Top-Nachrichten - Waidhofen/Ybbstal

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

574 folgen Waidhofen/Ybbstal

UVC Raiba
Waidhofnern glückt der Saisonauftakt

WAIDHOFEN/YBBS. Die Volleyball-Herren des UVC Raiba Waidhofen/Ybbs durften sich bei ihrem Debüt in der zweithöchsten österreichischen Spielklasse über einen Auftakt nach Maß freuen. Dem jungen Team gelang mit einer starken Leistung auswärts in Bisamberg ein überraschend glatter 3:0-Sieg (-22, -24, -22). Die Sätze waren allerdings eng umkämpft – mit einer stabilen Annahme, einem starken Block, gut verteilten Zuspielen und immer wieder erfolgreich vorgetragenen Angriffen hatten die Waidhofner...

8

Sandbauernhof
Ybbsitzer erwecken 700 Jahre alten Hof aus dem Dornröschenschlaf

Neue Ära am Sandbauern-Hof : Familie Hintermüller kombiniert Tradition und zukunftsorientierte Bio-Landwirtschaft am modernisierten Hof in Ybbsitz YBBSITZ. Während auf den spätsommerlichen Weiden 35 Bio-Galloway- und Bio-Angus-Ochsen gemütlich wiederkäuen, herrscht am Sandbauernhof reges Treiben. Zwischen Rosemarie Hintermüller – ihres Zeichen Tochter des Hauses – und ihrem Ehemann Rudolf tummeln sich Professionisten und holen den teilweise über 700 Jahre alten Hof aus dem...

Kinder an die MAcht
Startschuss für den Waidhofner Kindergemeiderat

WAIDHOFEN/YBBS. „Was findet ihr cool in Waidhofen, was wünscht ihr euch? Ihr seid in vielen Bereichen die Experten! Eure Ideen sind gefragt, jetzt dürft ihr mitbestimmen“, begrüßte Bürgermeister Werner Krammer die ersten Schulklassen, die an der Infoveranstaltung zum „Kindergemeinderat Waidhofen a/d Ybbs“ teilgenommen haben. Wunschprojekt der kleinen Waidhofner Kinder der 3. und 4. Klassen Volksschule sowie der 1. und 2. Klassen Neue Mittelschule und des Gymnasiums haben derzeit die noch...

Peter Fuchsluger (Bauhof), Martin Rinner (Bauhof), Ing. Josef Buchberger (Spartenleiter Technik Lagerhaus Amstetten), Manfred Aigner (Landmaschinen Verkauf Waidhofen), Karl Huber (Gebietsverkaufsleiter NÖ-West Firma Lindner), Martin Schwarenthorer (Bauhof), Gerhard Kamleithner (Geschäftsführer Lagerhaus Amstetten), Anton Pichler (Leiter Bauhof) und Bürgermeister Mag. Werner Krammer (v.l.).

"Aufgerüstet"
Neuer Traktor für den Waidhofner Bauhof

WAIDHOFEN/YBBS. Knapp 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter packen am Bauhof täglich für die Lebensqualität in Waidhofen mit an. Vor allem im Winter kommt stets eine besondere Herausforderung auf die Bauhof-Truppe zu.„Schneereiche Winter sind erfreulich für den Tourismus und den Wintersport. Für den Bauhof bedeuten sie eine enorme Belastung. Es wird rund um die Uhr gearbeitet, um den Schnee zu beseitigen“, erklärt Bürgermeister Werner Krammer. Fahrzeug für den Winterdienst Sollte der...

Peter Fuchsluger (Bauhof), Martin Rinner (Bauhof), Ing. Josef Buchberger (Spartenleiter Technik Lagerhaus Amstetten), Manfred Aigner (Landmaschinen Verkauf Waidhofen), Karl Huber (Gebietsverkaufsleiter NÖ-West Firma Lindner), Martin Schwarenthorer (Bauhof), Gerhard Kamleithner (Geschäftsführer Lagerhaus Amstetten), Anton Pichler (Leiter Bauhof) und Bürgermeister Mag. Werner Krammer (v.l.).

Lokales

Der Mund-Nasen-Schutz ist zu einem treuen Wegbegleiter geworden.
28 5 2

Corona-Virus
Überblick der Infizierten auf einer Karte von Niederösterreich

NIEDERÖSTERREICH. Seit Anfang März hält das Corona-Virus die ganze Welt in Atem.  Von den am 29.09.2020 um 11:00 Uhr 44.258 jemals bestätigten Fälle in ganz Österreich, sind es derzeit 8.590 Erkrankte. Von diesen 44.258 jemals positiv getesteten Fällen gelten 34.052 als genesen und 774 Personen sind laut dem Epidemie-Gesetz an Corona gestorben.   In Niederösterreich gibt es insgesamt 6.656 bestätigte Corona-Fälle. Davon sind derzeit 1.196 Menschen erkrankt. In Niederösterreich gibt es mit...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Oberschulrat Martin Eibenberger BEd wurde neuer Fachvorstand der BBS weyer

HLW -- HLT -- HF WEYER
Vom Oberkellner zum Fachvorstand

Martin Eibenberger wurde Oberschulrat und neuer Fachvorstand an den Berufsbildenden Schulen Weyer. Der gebürtige Waidhofner arbeitet seit 1992 an den BBS Weyer in den fachpraktischen Gegenständen. Sein Werdegang zeigt, wie sich in und mit der Gastronomie Karriere machen lässt. Nach der Lehre ging es von Österreich rund um den Erdball, unter anderem ins Kleinwalsertal, nach Villach, auf eine Sprachschule nach Rambouillet in Frankreich, als Volontär ins Hotel Ritz nach Paris und in die Schweiz...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • HLW HLT HF Weyer
Peter Fuchsluger (Bauhof), Martin Rinner (Bauhof), Ing. Josef Buchberger (Spartenleiter Technik Lagerhaus Amstetten), Manfred Aigner (Landmaschinen Verkauf Waidhofen), Karl Huber (Gebietsverkaufsleiter NÖ-West Firma Lindner), Martin Schwarenthorer (Bauhof), Gerhard Kamleithner (Geschäftsführer Lagerhaus Amstetten), Anton Pichler (Leiter Bauhof) und Bürgermeister Mag. Werner Krammer (v.l.).

"Aufgerüstet"
Neuer Traktor für den Waidhofner Bauhof

WAIDHOFEN/YBBS. Knapp 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter packen am Bauhof täglich für die Lebensqualität in Waidhofen mit an. Vor allem im Winter kommt stets eine besondere Herausforderung auf die Bauhof-Truppe zu.„Schneereiche Winter sind erfreulich für den Tourismus und den Wintersport. Für den Bauhof bedeuten sie eine enorme Belastung. Es wird rund um die Uhr gearbeitet, um den Schnee zu beseitigen“, erklärt Bürgermeister Werner Krammer. Fahrzeug für den Winterdienst Sollte der...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Teufel Michael, Ausschussobmann Stellvertreter Käfer Bernhard, Wagner Peter, Bayer Josef, Bayer Josefa, Kammerobmann Wührer Mario, DI Gerald Biedermann von der NÖ Landes-Landwirtschafskammer NÖ

Waidhofen/Ybbstal
Allhartsberger als Vorsitzender der Bezirksbauernkammer

BBK Waidhofen/Ybbs konstituiert Ausschuss für Betriebswirtschaft, Technik und Energie Kammerrat Öllinger zum Vorsitzenden des Ausschusses gewählt WAIDHOFEN/YBBS. Die Bezirksbauernkammer Waidhofen/Ybbs konstituierte am Mittwoch, 23. September am Hof der Familie Bayer – Kleinvierleiten in Kematen/Ybbs den Ausschuss für Betriebswirtschaft, Technik und Energie. Kammerobmann Mario Wührer führte die Wahl durch, zum Vorsitzenden wurde Kammerrat Walter Öllinger aus Allhartsberg gewählt. Als...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller

Politik

Kommentar
"Wir helfen" - Sie haben uns alle überwältigt!

NIEDERÖSTERREICH. Vor einem Jahr starteten die Bezirksblätter Niederösterreich die große Offensive „Wir helfen". Die Idee war einfach: Die Bezirksblätter, als reichweitenstärkstes Printmedium des Landes, wollten einen kleinen Teil des Erfolges zurückgeben. An jene, die Hilfe am dringendsten brauchen. Als Schirmherr der Aktion war Altlandeshauptmann Erwin Pröll sofort an Bord. Begonnen hat alles mit dem kleinen Thimo aus dem bezirk Waidhofen an der Thaya. Der Bub war mit offenem Rückenmark zur...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
8

Bezirk
Kommunales Investitions-Gesetz: Über 1,3 Millionen für Waidhofen

Gemeindepaket 2020 schafft Arbeitsplätze: Beschlussfassung im Nationalrat noch vor dem Sommer geplant BEZIRK. „Mit dem Gemeindepaket in Höhe von einer Milliarde Euro, welches von der Bundesregierung mit dem Gemeindebund ausverhandelt und in der letzten Sitzung des Nationalrates eingebracht wurde, leisten wir einen wichtigen Beitrag für die wirtschaftliche Belebung Österreichs. Gerade aufgrund der aktuellen Situation ist auch auf Gemeindeebene mit einem großen Einnahmenentfall und in weiterer...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Die Online-Veranstaltung beginnt heute um 19:00 Uhr.
1 Video

Politik & Arbeit:
Die Online-Diskussion zum Nachschauen!

NIEDERÖSTERREICH. Die Auswirkungen des Coronavirus treffen gerade den Arbeitsmarkt schwer. Rund 220.000 Landsleute sind aktuell in Kurzarbeit und die Arbeitslosigkeit ist so hoch wie seit 1945 nicht mehr. Eine der wichtigsten Fragen unserer Zeit ist daher, wie es gelingen kann, möglichst vielen Menschen in naher Zukunft wieder eine Perspektive am Arbeitsmarkt zu geben. Um über diese und andere den Arbeitsmarkt betreffende Fragen zu diskutieren, haben wir deshalb die...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka
Video

Nationalratspräsident in der Coronakrise
Sobotka zu Maßnahmen: "Wir sind nicht autoritär" (inklusive VIDEO)

Wolfgang Sobotka ist in der Krise ein Schlüsselplayer. Der Waidhofener macht mit Familie und Demokratie Mut. NÖ. Ausgangsbeschränkungen, Geschäftsschließungen – momentan wird ja doch sehr stark in unsere Grundrechte eingegriffen. Wie steht's eigentlich in Zeiten der Corona-Krise um die Demokratie? WOLFGANG SOBOTKA: In Österreich sehr, sehr gut. Ich komme gerade erst wieder von einer Präsidialsitzung, wo wir viele gemeinsame Beschlüsse gefasst haben. Einerseits ist das schön, dass alle...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

UVC Raiba
Waidhofnern glückt der Saisonauftakt

WAIDHOFEN/YBBS. Die Volleyball-Herren des UVC Raiba Waidhofen/Ybbs durften sich bei ihrem Debüt in der zweithöchsten österreichischen Spielklasse über einen Auftakt nach Maß freuen. Dem jungen Team gelang mit einer starken Leistung auswärts in Bisamberg ein überraschend glatter 3:0-Sieg (-22, -24, -22). Die Sätze waren allerdings eng umkämpft – mit einer stabilen Annahme, einem starken Block, gut verteilten Zuspielen und immer wieder erfolgreich vorgetragenen Angriffen hatten die Waidhofner...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
1

Sport an Hundstagen
Ozon nicht unterschätzen

Körperliche Aktivität ist grundsätzlich gesund. Bei hohen Temperaturen steigt allerdings auch die Ozonbelastung in der Luft. ÖSTERREICH. Liegt die Ozonkonzentration unter 180 Mikrogramm Ozon pro Kubikmeter Luft (µg/m3), spricht nichts gegen Sport. Dieser Richtwert gilt jedoch nicht für Menschen mit Herzkreislauf-Erkrankungen, Allergiker oder Asthmatiker. Sie sollten schon bei einer Ozonbelastung ab 150 µg/m3 auf Sport im Freien verzichten. Eine hohe Ozonkonzentration belastet nicht nur die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Niki Wiesberger, Robert Fiegl, Christian Guzy, Jochen Danninger, Franz Wittmann, Manfred Huber.
16

Golf in Atzenbrugg
Austrian Open startet am 9. Juli – ohne Zuseher

Die European Tour ist zurück: Austrian Open, Diamond Country Club, Atzenbrugg 9.-12. Juli 200; Euram Bank Open findet im GC Adamstal, Ramsau von 15.-18. Juli 2020 statt. ATZENBRUGG / NÖ. Die European Tour kehrt nach dem Lockdown zurück und startet in Atzenbrugg. Coronabedingt aber ohne Zuseher. Wie die Sicherheitsbestimmungen aussehen, welchen Zustand die Plätze haben und wie sich das Golfland Niederösterreich präsentiert – das wurde im Rahmen einer Pressekonferenz am Diamond Country Club...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Wirtschaft

Anzeige
WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker wirbt für Fachkräfte und sieht im neuen Lehrlingsbonus der Bundesregierung ein wichtiges Signal.
2

Lehrlingsbonus
„Werden Fachkräfte von morgen noch dringend brauchen“

Wolfgang Ecker, der Präsident der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ), setzt auch in Corona-Zeiten voll auf die Lehre – und verweist dazu auf den neuen Lehrlingsbonus in der Höhe von 2.000 Euro. Es liege auf der Hand, dass die Auswirkungen der Corona-Krise auch die Möglichkeiten mancher Unternehmen, Lehrlinge auszubilden, dämpfe. „Zugleich werden wir diese Fachkräfte von morgen aber noch dringend brauchen – beim Durchstarten nach Corona wie beim künftigen Unternehmenserfolg“, ist...

  • St. Pölten
  • Tanja Reiter
Anzeige
Alberto Sanz de Lama, HEROLD Geschäftsführer und CEO, sowie Nico Binder, Head of Key Account Management, freuen sich als „Google Leading Agency“ über die neue Partnerschaft mit Google.

Top-Auszeichnung für Online-Marketing Profi
HEROLD ist ab sofort „Google Leading Agency“

HEROLD, der Spezialist für Online-Medien und Marketing-Dienstleistungen für Österreichs Unternehmen, wurde von Google „geadelt“ und darf sich seit August 2020 nun offiziell als „Google Leading Agency“ titulieren. Diese Auszeichnung, die direkt von Google im Rahmen der Partner-Programme der Google Customer Solutions vergeben wird, unterstreicht HEROLDs führende Rolle als Top-Agentur im Bereich Suchmaschinenmarketing. Österreichweit gibt es nur 10 Agenturen, die von Google als „Google Leading...

  • St. Pölten
  • Tanja Reiter

Thomas Knapp informiert über IT-Sicherheit an WKNÖ und erklärt Fördermöglichkeiten
Die totale Überwachung?

Zur Infoveranstaltung „Cyber Security und Datensicherheit“ lud die Abteilung TIP Technologie- und Innovationspartner der Wirtschaftskammer Niederösterreich am Mittwoch,19.8. in die Landeshauptstadt. Mit dabei: Tipps rund um aktuelle Förderprogramme.  Möglichkeiten des Monitorings im Fokus IMC Geschäftsführer Thomas Knapp konnte als zertifizierter Datenschutzexperte und Redner die Zuhörerschaft aus mehrheitlich Industriebetrieben über Herausforderungen und Lösungsansätze in Sachen...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Barbara Pirringer
3

Großauftrag
3.760 Mostviertler Türen für Londoner U-Bahn

IFE sichert sich den größten Auftrag seiner Unternehmensgeschichte. KEMATEN. "Mit unseren Einstiegstechnologien für die weltbekannte Piccadilly Line der Londoner Tube helfen wir, dem steigenden Mobilitätsbedürfnis der Menschen in London gerecht zu werden und schnellere, gut getaktete und zuverlässige Verbindungen zu bieten“, sagt Jürgen Wilder, Mitglied des Vorstands der Knorr-Bremse AG und verantwortlich für die Division Schienenfahrzeuge. "Daneben festigen wir durch den Auftrag die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Leute

1 28

Schmankerlmarkt und Genussfest
Ein Fest für Genießer im Schloss St. Peter/Au

St. Peterer verrieten beim Genussfest ihr Lieblingsschmankerl ST. PETER/AU. (HPK) Ich persönlich bin amoi fürs Brot", so Rosemarie Hundegger über ihr Lieblingsschmankerl, "weil des moch i selber." Mit einem ganz guten Edelbrand kann man Robert Rußmayr verwöhnen, der aus Erfahrung weiß: "Die Menge an Schnaps nimmt gewaltig ab, aber die Qualität nimmt zu, was man trinkt." Regionale Produkte genießt auch Martin Rußmayr: "Ich bin ein echter Käseliebhaber – und da eher die kräftigen Sorten."...

  • Amstetten
  • Hans-Peter Kriener
34

Bauernbund Hoffest
Bauernhofspiele in Winklarn: "Die Kleinen leisten Großartiges"

WINKLARN. (HPK) Landwirtschaft begreifen, entdecken und erleben stand bei den Bauernhofspielen am Hof von Birgit und Florian Hinterbuchinger am Programm, wo neben den Kürbissen die Nützlinge im Mittelpunkt standen: "Auch die Kleinen leisten Großartiges", betont die Ortsbäuerin. Aber für die Winklarner Kinder gab es in den Sommerferien noch weitere Highlights: "Der Urlaub hat mir gefallen", schwärmt Philipp Paumann von erlebnisreichen Tagen im Salzkammergut mit gutem Essen und jeder Menge...

  • Amstetten
  • Hans-Peter Kriener
56

1. DÖKS (Deutsch-Österreichischer-Käfer-Stammtisch)
Alles Käfer: 3. VW-Winkertreffen in Zeillern

ZEILLERN. (HPK) "Er hat so schöne runde Formen", ist Angelika Kuhn begeistert vom Käfer, wo es beim internationalen VW-Winkertreffen, organisiert von Roland Holm und seinen Kollegen vom 1. Deutsch-Österreichischen-Käfer-Stammtisch (DÖKS), in Zeillern und bei der Rundfahrt durchs Mostviertel jede Menge von liebevoll restaurierten und auf Hochglanz polierten Kultautos mit der charakteristischen Form zu sehen gab. "24,5 PS, das entschleunigt beim Fahren", weiß Amstettens Bürgermeister Christian...

  • Amstetten
  • Hans-Peter Kriener
20

Parkbad Waidhofen/Ybbs
So halten sich Ybbstaler Badenixen über Wasser

Brustschwimmen, Kraulen oder einfach nur Plantschen: Im Waidhofner Parkbad ist jede Technik zu finden. WAIDHOFEN/YBBS. (HPK) Möglichkeiten gibt's ja genug, sich über Wasser zu halten – im Freibad versteht sich. Die BEZIRKSBLÄTTER haben sich an einem herrlichen Sonnentag im Waidhofner Parkbad unter den großen und kleinen Wasserratten umgeschaut: Inge Hafner legt ganz entspannt im Kraulen ihre Längen im 25-Meter-Becken zurück: "Es ist einfach besser für die Wirbelsäule", so die leidenschaftliche...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Hans-Peter Kriener

Gedanken

6

BUCH TIPP: His Holiness The Dalai Lama – "Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt - Schützt unsere Umwelt"
Appell des Dalai Lama an die Welt

Klimaveränderung und Umweltkatastrophen machen den Planeten zu schaffen. Das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Der Dalai Lama (wird am 6.7. 85 Jahre) kämpft für eine lebenswerte Welt – auch weil er an die Wiedergeburt glaubt – und ruft dazu auf, unsere Verantwortung wahrzunehmen. Er appelliert an die Vernunft, mahnt zum nachhaltigen Lebensstil und spendet Mut und Zuversicht. Benevento Verlag, 138 Seiten, 10 € ISBN-13 9783710901010

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.