Waidhofen/Ybbstal - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
ie Gemeindechefs sowie die Veranstalter des Eisenstraße-Langlaufcups hoffen auf einen erfolgreichen Eisenstraße-Langlaufcup 2018/2019. Auf viele Sportler freuen sich: Vizebürgermeister Walter Holzknecht (Hollenstein/Ybbs), Eisenstraße-Obmann Nationalratsabgeordneter Andreas Hanger, Hans Koller (Puchenstuben/Turmkogel), Melanie Roseneder (Göstling/Hochreit), Herbert Zebenholzer (Hollenstein/Königsberg), Gerhard Pechhacker (Lackenhof/Ötscherwiese), Bürgermeister Martin Ploderer (Lunz am See) und Bürgermeister Fritz Fahrnberger (Göstling/Ybbs) (v.l.).
2 Bilder

Eisenstraße
Eisenstraße-Langlaufcup startet erstmals mit 5 Rennen

WAIDHOFEN/YBBSTAL. Mit dem Rennen am Turmkogel in Puchenstuben und der völlig neu konzipierten Langlauf-Veranstaltung am Königsberg in Hollenstein an der Ybbs geht der Eisenstraße-Langlaufcup in seine sechste Saison. Der erste von fünf Bewerben der erfolgreichen Breitensport-Veranstaltungsreihe wird  auf der Seeauloipe in Lunz am See ausgetragen. Attraktive Austragungsorte Das Langlaufzentrum Prolling in Ybbsitz stieg nach mehrmaligem Nichtzustandekommen aufgrund Schneemangels aus der IG...

  • 18.12.18
Lokales

Festival
Waidhofens Schwarzbach wird zum "Black Creek"

In der zweiten Auflage des "Black Creek Festivals" bringen vier Bands Waidhofen zum Kochen. WAIDHOFEN. Noch steht uns Weihnachten bevor. Doch kaum ist die besinnliche, ruhige Zeit vorbei, geht es in Waidhofen erst richtig los. Denn die Death-Metal-Band Richthammer wird den atmosphärischen Rittersaal entflammen. Ybbstaler Death Metal Stimmungsvoll und vielschichtig, harte Riffs, prägnanter Bass, wechselnde Stimmlagen und exotische Rhythmen. Direkt, gnadenlos, aggressiv und...

  • 17.12.18
Lokales

Ybbstal
Acht Gemeinden lösen im Tourismus die Ortsgrenzen auf

YBBSTAL. Acht Ybbstaler Gemeinden sowie knapp 100 Betriebe haben am vergangenen Montagabend den offiziellen Startschuss für die Tourismuskooperation „Ybbstaler Alpen“ gegeben. Bei einer außerordentlichen Generalversammlung im Gasthaus Ybbsblick in Göstling an der Ybbs bekannten sie sich zur touristischen Zusammenarbeit über die Ortsgrenzen hinweg. Den Ybbstaler Alpen gehören die Gemeinden Gaming/Lackenhof, Lunz am See, Göstling an der Ybbs, St. Georgen am Reith, Hollenstein an der Ybbs,...

  • 17.12.18
Lokales
3 Bilder

Chor
Musikalische „Adventschmankerl“ im Eurospar

WAIDHOFEN/YBBS. Auftritt des Chores der Musikmittelschule Waidhofen/Ybbs Am 12.12.2018 traten die Schüler/innen der WMMS Waidhofen im Foyer des Eurospar auf. Ein abwechslungsreiches Programm wurde von den Schülern, die den „Schwerpunkt Musik“ gewählt haben, dargeboten. Klavierstücke der Schüler von Fr. Lehrer Andrea Wagner und Fr. Lehrer Johanna Sandhofer wechselten mit Chorstücken ab. Die langjährige Arbeit mit dem Chor unter der Leitung von Johanna Sandhofer brachte der Schule im...

  • 17.12.18
LokalesBezahlte Anzeige

Das richtige Geschenk? Einfach Hartlauer.

Weihnachten gilt im Allgemeinen als die „stille“ Zeit des Jahres, doch geht ihr wohl die stressigste voraus. Denn erst, wenn man für seine Liebsten die richtigen Geschenke gefunden hat, kann man entspannen und sich an der allseits gegenwärtigen festlichen Stimmung erfreuen. Hartlauer hat dafür Geschenktipps quer durch das vielseitige Sortiment zusammengetragen. Für technikbegeisterte Fotografen auf der Suche nach neuen Perspektiven sind Drohnen die richtige Wahl. Die Ryze Tello Global ist...

  • 17.12.18
Lokales

HAK Ybbs als Global Action School ausgezeichnet

Die SchülerInnen Mirella Sokic, Hannah Stricker und Cristian Dan organisierten im Rahmen ihrer Diplomarbeit „Greentexx - Upcycling alter Textilien“ einen Workshop zum Thema Globale Textilproduktion. Dieser Workshop fand am 12.12.2018 zusammen mit der Sportmittelschule Ybbs unter Leitung des entwicklungspolitischen Vereins Südwind statt. Geleitet von Kathi Kratochwill von Südwind Niederösterreich konnten die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der Sportmittelschule Ybbs in diesem Workshop...

  • 16.12.18
Lokales

Wasser-Rettung Waidhofen/Ybbs
Traditionelles Christbaumversenken der Wasser-Rettung Waidhofen

Auch dieses Jahr findet das zum vorweihnachtlichen Fixpunkt gewordene Christbaumversenken der Wasser-Rettung Waidhofen/Ybbs am Sam 22. Dezember um 16:30 wieder beim Stadtkraftwerk Waidhofen statt. Ein überliefertes Brauchtum aus der Welt der Taucher und der Einsatzkräfte ist das sogenannte „Christbaumversenken“. Dabei wird alljährlich am 4. Adventwochenende der im Wasser verunfallten Personen gedacht und symbolisch ein Christbaum versenkt. Dieser Tradition folgend veranstaltet die...

  • 16.12.18
LokalesBezahlte Anzeige
Ankommen. Wohlfühlen. Umsorgt sein.
8 Bilder

Winterurlaub
Sorglose Urlaubstage im Naturel Hoteldorf Schönleitn

Mitten in Kärnten, in unmittelbarer Nähe zu Italien und Slowenien, findet sich das idyllische Hoteldorf Schönleitn. Direkt in der Ferienregion Faaker See im Ortsteil Oberaichwald findet man das Urlaubsdorf Schönleitn. Das Motto des Urlaubsdorfes "Ankommen. Wohlfühlen. Umsorgt sein." ist auf anhieb spürbar und so kommen Gäste immer wieder gerne auf Besuch. Vor allem Familien mit Kindern können hier unbesorgt ihren Urlaub genießen, da das Hoteldorf autofrei ist. Damit steht einem entspannten...

  • 13.12.18
Lokales
5 Bilder

Ertl
Ertl öffnet das Tor zur Hölle

Bereits Tradition hat der Perchtenlauf in Ertl, der alle zwei Jahre am zweiten Samstag im Advent stattfindet. Veranstaltet vom Perchtenverein „Urltaler Quellenteufel“ fand also am Samstag, 8. Dezember die Veranstaltung bereits zum 4. Mal statt. 6 Gruppen aus der Region nahmen an diesem Perchtenlauf teil, unter anderem die Haager Schlossteufel und die Reichraminger Hintergebirgsteufel. Zum Schluss des Laufes brachte der Veranstalter selbst, die Urltaler Quellenteufel, den kleinen Ortsplatz in...

  • 11.12.18
Lokales
3 Bilder

Eisenstrasse
Eisenstraße baut Vereinsstruktur aus

WAIDHOFEN/YBBSTAL. Bei der Vollversammlung im Eventzentrum der Waidhofner Firma Elektro Oberklammer stellte sich die Eisenstraße Niederösterreich auf eine noch breitere Basis: Künftig werden der Verein „Mein Lehrbetrieb“ und der in Gründung befindliche Verein „Ybbstaler Alpen“ als Zweigvereine der Eisenstraße fungieren. „Wir sind sehr stolz auf diese Weiterentwicklung. Es verbinden uns unsere gemeinsamen Ziele und daher lag eine Zusammenarbeit auf der Hand“, betonte Eisenstraße-Obmann...

  • 11.12.18
Lokales
2 Bilder

Waidhofen/Ybbs
Waidhofner steigt wieder in den Ring

WAIDHOFEN/YBBS. "Ich wollte zuerst gar nicht. Ich bin 42 Jahre und trainiere jetzt Kinder bei mir zuhause in Windhag", lacht der ehemalige Profi-Europameister Robert Roseneder. Ziemlich beste Freunde "Aber durch den Unfall meines Trainers Christian Pfannhauser habe ich ihn beim Training mit Julia Freinberger und Thomas Raffetseder unterstützt und bekam dadurch wieder Kampfluft zu schnuppern", erzählt der Waidhofner. Mit dem Ergebnis, dass er am 16. März 2019 beim Kampf um den...

  • 11.12.18
LokalesBezahlte Anzeige
Erzeuger kunsthandwerklicher Gegenstände - Wir verarbeiten beste Materialien, von der Idee bis zum fertigen Produkt: Alles aus einer Hand.
8 Bilder

Erzeuger kunsthandwerklicher Gegenstände

Schauen Sie rein beim Kunsthandwerker, der vielleicht gleich bei Ihnen um die Ecke zu finden ist, oder besuchen Sie professionell organisierte Kunsthandwerksmärkte. Seit Bestehen der Menschheit wird danach gestrebt, sich das Leben mit praktischen und schönen Gegenständen zu gestalten. Funktion und Design streicheln unsere Seele und dafür gibt es Handwerker und Künstler. Die niederösterreichischen Kunsthandwerker sind Ihr Ansprechpartner für qualitativ hochwertige Unikate in reiner...

  • 10.12.18
Lokales
Raureif ein Schauspiel der Natur
53 Bilder

Schnappschüsse des Monats
Das sind die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich im November 2018

Die Temperaturen sinken und drinnen wird es immer kuschliger. Jedoch macht Kälte unseren fleißigen Regionauten nichts aus, denn diese sind trotzdem in der Natur unterwegs und sammeln so die schönsten Aufnahmen.  Inspiration gefällig?Hier findest du die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich in den letzten Monaten und Jahren: Schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich

  • 07.12.18
  •  11
  •  8
Lokales
Gewinne eine "Eseltrekking"-Wanderung mit Picknick in Waidhofen/Ybbs

Jollydays-Gewinnspiel
Gewinne eine "Eseltrekking"-Wanderung für 2 Personen in Waidhofen an der Ybbs

Die Bezirksblätter Niederösterreich verlosen zusammen mit Jollydays ein "eseliges" Erlebnis.  Wer erweist sich als ein besserer Weggefährte als ein Karotten liebender Vierbeiner mit grauem Fell. Du hast die Möglichkeit eine aufregende Wanderung samt Picknick zusammen mit einem Esel in Waidhofen an der Ybbs zu gewinnen.  Was dich erwartet?Betreut von zwei Tierpflegerinnen lernst du die liebevollen und geduldigen Esel kennen. Während des Erlebnisses kümmerst du dich um dein ganz...

  • 07.12.18
  •  5
LokalesBezahlte Anzeige
Eine Spende schenken ist ganz einfach…

Spenden für den Sterntalerhof
Wie man ein Sterntaler wird

Wer eine Spende an den Sterntalerhof verschenkt, macht mit einem „Packerl” zweimal Freude. LOIPERSDORF-KITZLADEN. Zwei Therapeuten haben 1998 ihr Herz in die Hand genommen: Peter Kai und Regina Heimhilcher wollten nicht länger zusehen, wie Familien durch die schwere Erkrankung eines Kindes in Krisen schlittern und oftmals zerbrechen. KinderhospizSie entwickelten ein neuartiges Kinderhospiz-Konzept und gründeten den Sterntalerhof im Südburgenland. 20 Jahre später ist das Kinderhospiz für...

  • 06.12.18
Lokales

Berufsbildende Schulen Weyer HLW HLT HF
Informationsabend an den BBS Weyer

H L W    H L T   H FDie berufsbildenden Schulen Weyer laden Sie zusätzlich zum Tag der offenen Tür zu einem Informationsabend ein! Am Dienstag, dem 22. Jänner 2019 ab 18Uhr können Sie sich über das breit gefächerte Bildungsangebot informieren. * HLW - Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - 5jährig * HLT - Höhere Lehranstalt für Tourismus - 5jährig * HF - Hotelfachschule - 3jährig Ein Schnuppertag für die Schülerinnen und Schüler (auch zu zweit oder zu dritt) ist...

  • 05.12.18
Lokales

Schule
Schluss mit Plastik in Gleiß

GLEISS. Private Neue Mittelschule (PNMS) Gleiß: Schluss mit Plastik! Müll vermeiden ist die Devise der PNMS Gleiß. Die Schüler und Schülerinnen der 3b setzten sich intensiv mit diesem Thema auseinander. Viele Ideen, wie man Müll vermeiden kann, wurden geboren. Eine davon ist schon umgesetzt worden: Einwegplastikbecher aus dem Getränkeautomaten wurden gegen Mehrwegbecher ausgetauscht. Diese Becher werden aus nachwachsenden Rohstoffen erzeugt, immer wieder verwendet und sind somit ein wichtiger...

  • 05.12.18
Lokales

Waidhofen/Ybbs
Abua – jährlichen Preise der Stadt vergeben

WAIDHOFEN/YBBS. Zum dritten Mal wurde heuer der abua vergeben – in den Kategorien Kultur, Sport, Soziales und Zukunft. Abua ist ein altes Mostviertler Wort für Staunen und Bewundern sowie Name für die jährlichen Auszeichnungen der Stadt. Von der Jury zuerkannt wurden außerdem zwei Jugendsportpreise und ein Anerkennungspreis in der Kategorie Zukunft. Die Einreichungen kommen übrigens aus der Bevölkerung, jedes Jahr werden die Waidhofnerinnen und Waidhofner aufgerufen, jene Personen und...

  • 05.12.18
Lokales

Waidhofen/Ybbs
Lebensmittel für Hilfsbedürftige

WAIDHOFEN. Lebensmittelspenden der Pfarrcaritas Waidhofen an der Ybbs an den SOMA Markt übergeben. Am 30. November wurden haltbare Lebensmittel, welche in den beiden Wochen rund um den „Welttag der Armen“ (19. Nov.) in der Stadtpfarre Waidhofen an der Ybbs gespendet wurden, zur Verteilung an hilfsbedürftige Menschen im SOMA Markt Waidhofen/Ybbs abgegeben. Pfarrer Mag. Herbert Döller, Herta Gelbenegger und Maria Schörghofer von der Pfarrcaritas überbrachten 10 volle Bananenschachteln und einige...

  • 05.12.18
Lokales
3 Bilder

Berufsbildende Schulen Weyer - HLW HLT HF
"Tropical Day" beim ersten Schnee in der "BAR UNIQUE"

Der Wunsch vieler Schülerinnen ist eine eigene Bar, am besten in der Karibik oder einem Wintersportgebiet in den europäischen Alpen. Je origineller, exotischer und farbenfroher die Zusammensetzung der geheimnisvollen Flüssigkeiten, desto spannender und interessanter ist Ihre Zubereitung. Unter diesem Motto stand der Workshop, der zukünftigen Jungbarkeeperinnen in der Bar “Unique” in Waidhofen/Ybbs. Manfred Wagner schon zurecht als Waidhofner Bar-Ikone bezeichnet, begeisterte die...

  • 04.12.18
Lokales

Interview
Ein indischer Kaplan für Waidhofens Pfarre

Josef Madanu, neuer Kaplan in der Stadtpfarre Waidhofen, im Interview. Interview: Eva Dietl-Schuller WAIDHOFEN. Seit 1. November ist Pater Josef Madanu der neue Kaplan in der Stadtpfarre 
Waidhofen. Der 39-Jährige kommt aus Indien und hat zwei verheiratete Schwestern. Seine Heimatprovinz, Hyderabad, liegt im Herzen des 
Landes. Wie und warum hat es Sie nach Österreich verschlagen? JOSEF MADANU: Ich gehöre zur Ordenskongregation „Missionare des Glaubens“. Mein Provinzial hat mich nach...

  • 04.12.18
Lokales

Advent
Damit es im Advent nicht brennt

WAIDHOFEN. "Advent, Advent, ein Lichtlein brennt ...", so beginnt ein bekanntes Weihnachtslied. Doch manchmal brennt nicht nur ein Lichtlein, sondern gleich das ganze Zimmer. Dann steht nicht das Christkind vor der Tür, wie es im Liedertext heißt, sondern die Feuerwehr. 600 Grad am Tisch "Nicht weniger als 600 bis 800 Grad Celsius entwickeln die Bereiche außerhalb der gelb leuchtenden Flamme. Diese Strahlungswärme entzündet bereits im Abstand von mehreren Zentimetern Vorhänge, Gestecke,...

  • 04.12.18
Lokales
3 Bilder

Biberbach
Feuerwehr Biberbach bewies einmal mehr hohen Ausbildungsstand

BIBERBACH. Ausbildungsprüfung Technischer Einsatz in Gold mit Bravour bestanden!
 Seit Mitte September bereiteten sich einige Mitglieder intensiv auf die Ausbildungsprüfung Technischer Einsatz - eine Gruppe der Feuerwehr Biberbach stellte sich der Prüfung in Stufe Gold. Am Samstag, 24. November 2018, fand die Abnahme durch ein Prüferteam des Bezirksfeuerwehrkommandos Amstetten statt. Bei der Ausbildungsprüfung "Technischer Einsatz" wird ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person simuliert....

  • 03.12.18
Lokales

Ertl
Ertl öffnet das Tor zur Hölle

ERTL. Bereits zum 4. Mal veranstaltet der Perchtenverein "Urltaler Quellenteufel" im beschaulichen Ertl den Perchtenlauf. Ca. 150 Perchten werden in Ertl den Zuschauern ordentlich einheizen. Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Der Perchtenlauf findet am 8.Dezember 2018 mit Beginn um 19.00 Uhr am Dorfplatz in Ertl statt.

  • 03.12.18

Beiträge zu Lokales aus