Alles zum Thema Waidhofen an der Ybbs

Beiträge zum Thema Waidhofen an der Ybbs

Lokales

Ärztedienst
Wochenenddienst der Ärzte KW08 2019

Ärztedienst 23./24. Februar Amstetten: Stix, 07472/25805 Hausmening, Mauer, Ulmerfeld, Winklarn: Weinhart, Hausmening, 07475/53550 Aschbach, Oed-Öhling, Strengberg, Wallsee, Zeillern: Schmutzer, Aschbach, 07476/77475 Neustadtl, Ardagger, Viehdorf, St. Georgen/Y.: Höllrigl-Raduly, Ardagger, 07479/7439 Euratsfeld, Ferschnitz: Stierschneider, Ferschnitz, 07473/8232 Haag, Weistrach: Habichler, 07434/44924; Baldinger, 07434/43590 - Haag Kematen, Neuhofen, Rosenau, Allhartsberg, Sonntagberg:...

  • 19.02.19
Lokales
Bernhard Strasser, Silas Zimmer und David Schindler verbringen die wohlverdienten Semesterferien auf der Piste.

Die Jugend auf Skiern
Mit dem "Schnitzi" auf die Piste

In der Ferienzeit läuft Hochbetrieb in den Skigebieten des Ybbstals, doch das schmälert keinesfalls den Spaß. YBBSTAL. Mit dem Sessellift geht es hoch hinaus. Die traumhafte Aussicht bereitet einem noch mehr Vorfreude. Kaum an der Bergspitze angekommen, geht es auch schon wieder flott den Hang hinunter. Der leichte Wind und die warmen Sonnenstrahlen im Gesicht zaubern jedem Skifahrer ein Lächeln ins Gesicht. In den Semesterferien hat es wieder etliche Ski- und Snowboardfans auf die Pisten...

  • 12.02.19
  •  1
Lokales
Eva Pilsinger näht Haube und Schal.
3 Bilder

Die "spür.sinn" Nähwerkstatt
"Spür.sinn" für die Nadel und den Faden entwickeln

WAIDHOFEN. Die Spür.sinn-Nähwerkstatt am Hohen Markt öffnet wieder ihre Türen. Am Freitag, dem 15. Februar und am Samstag, dem 16. Februar werden die Nähkästchen wieder rausgeholt. Am Freitag findet ein Upcycling-Näh-Workshop statt. Alte Textilien sind zu schade, um im Müll zu landen. Sie sind aus kostbaren Rohstoffen hergestellt, die wiederverwendet werden. Außerdem: "Bring your Shirt" – Du nähst aus deinem zu klein gewordenen T-Shirt eine Haube, ein Stirnband oder sonst ein kreatives...

  • 12.02.19
Lokales
3 Bilder

Waidhofen/Ybbs
Zweites Leben aus Waidhofen

WAIDHOFEN. "Es gibt genug Kleidung, die noch zu tragen ist, speziell Kinderkleidung und Babyausstattung. Jeder von uns hat im Kasten Neuwertiges liegen, das so gut wie nie getragen wurde. Jetzt gibt es eine sinnvolle Verwendung dafür“, meint Fachbereichsleiter für Gesundheits- und Soziale Dienste Christian Hackl vom Roten Kreuz in Waidhofen. Sinnvoll verwenden Grund genug für Waidhofens Lebensretter einen Second-Hand-Shop am Hohen Markt in Waidhofen zu eröffnen. "Das Projekt ,Henry Laden‘...

  • 04.02.19
Lokales

Waidhofen/Ybbs
Tierpark: Stadt zieht sich zurück

WAIDHOFEN/YBBS. Das Dienstverhältnis mit TierparkbetreiberAndreas Plachy wurde nun einvernehmlich gelöst. Das Ablöseangebot der Stadt für die Anlagen nahm Plachy nicht an, den Tier- und Erlebnispark wird er nun ohne Subventionen der Stadt weiterführen. „Wie gewohnt werde ich meine ganze Kraft als Geschäftsführer in den Weiterbestand des Parks investieren“, schreibt Plachy an Bürgermeister Werner Krammer in einem Brief und stimmte darin der einvernehmlichen Lösung seines Dienstverhältnisses...

  • 30.01.19
Lokales

Bergrettung
Winterübung auf der Forsteralm

WAIDHOFEN/YBBSTAL. Bergretter und andere Freiwillige standen in diesem Winter schon mehrfach im Fokus des Geschehens, sie schaufeln, analysieren Gefahren – tagelang war das Land im Ausnahmezustand. Nur durch ständiges Üben kann ein Bergretter den vielfachen Anforderungen gerecht werden. 44 Bergretter und Bergretterinnen der Ortsstellen Amstetten und Waidhofen/Ybbs, darunter auch vier Aufnahmekandidaten, absolvierten gemeinsam zweitägige Schulungen am vergangenen Wochenende mit Bezug auf...

  • 29.01.19
Lokales

Eisenstrasse
Große Pläne werden am „runden Tisch“ geschmiedet

YBBSTAL. Die metallverarbeitenden Betriebe der Region Eisenstraße Niederösterreich tagen ab sofort regelmäßig am runden Tisch: Auf Initiative von Markus Felber (Fuchs Metalltechnik), Thomas Welser (Welser Profile) und Werner Pumhösel (Seisenbacher) entstand im Beta-Campus in Waidhofen an der Ybbs ein ganz besonderes Mobiliar. Wuchtige 400 Kilogramm wiegt das von den drei Unternehmen gemeinsam entworfene Werk, ein Mal im Quartal werden sich ab sofort die „Metaller“ der Region am...

  • 29.01.19
Lokales
3 Bilder

Forsteralm
Bürgermeister auf der Piste

WAIDHOFEN/YBBS „Bürgermeister auf der Piste“ hieß es am vergangenen Mittwochabend im Skigebiet Forsteralm (Gaflenz, Waidhofen an der Ybbs). Die Ybbstaler und Ennstaler Ortschefs testeten die heuer neu installierte Flutlichtanlage und wedelten harmonisch die perfekt präparierte Piste hinunter. Skigebiet gerettet In einer gemeinsamen Kraftanstrengung hatten Bürgermeister und Regionalpolitiker im Jahr 2016 das beliebte Familienskigebiet an der Grenze von Oberösterreich und Niederösterreich...

  • 28.01.19
Lokales

Waidhofen/Ybbs
Alkoholisierter Pakistani verletzt Waidhofner Polizist

WAIDHOFEN/YBBS. Am 20. Jänner 2019, um 18:55 Uhr erlangte die Polizeiinspektion Waidhofen an der Ybbs telefonisch Kenntnis, dass in einem Asylheim in Waidhofen an der Ybbs ein 23-jähriger alkoholisierter pakistanischer Asylwerber einen weiteren Asylwerber bedrohe. Betretungsverbot Beim Eintreffen der Polizei stellte sich heraus, dass der 23-Jährige mit einem weiteren Bewohner der Asylunterkunft in Streit geraten war und diesen genötigt haben soll. Der Beschuldigte begab sich freiwillig zur...

  • 22.01.19
Lokales
5 Bilder

Waidhofen
Waidhofen als Filmkulisse

WAIDHOFEN/YBBS. Tobi geht einen waghalsigen Deal mit einem Verrückten ein. Er ist gezwungen innerhalb von 30 Tagen Stella, die Liebe seines Lebens, zu erobern. Blöd nur, dass er noch nie mit einer Frau gesprochen hat. Unterstützung bekommt er von seinem Proleten-Freund Klausi. Hinter dem Kurzfilm "Der Versager" steht der Waidhofner Nachwuchs-Filmemacher Marcel Gruber. Liebe und Action "Ich dreh schon länger, zuerst war es Action wie etwa ,Brothers‘, ein Action-Drama. Aber jetzt wurde es...

  • 14.01.19
Lokales
3 Bilder

Waidhofen/Ybbs
Neujahrsauftakt in Waidhofen

WAIDHOFEN/YBB.S Schwungvoll in das neue Jahr startete die Stadt Waidhofen mit dem Neujahrsempfang. Moderator Tom Bläumauer begrüßte rund 350 Gäste. Mit dabei waren auch Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer, Christof Isopp, Verein Zukunftsorte, Bürgermeister Werner Krammer, Unternehmerin Sabine Fallmann-Hauser, Architekt Ernst Beneder, Bürgermeisterin Manuela Zebenholzer, Landtagsabgeordneter Anton Kasser, Rauchfangkehrermeister Joachim Vielmetti jun., Joachim Vielmetti sen. und...

  • 08.01.19
Lokales

Waidhofen/Ybbs
Waidhofner eröffnen die "Badesaison"

"Warum auf den Sommer warten", dachten sich die Waidhofner Triathleten und eröffneten die Badesaison. WAIDHOFEN. Das Thermometer zeigt null Grad. Die Sonne versteckt sich hinter den Wolken und eine Schneedecke überzieht das Ybbstal. Zum Rausgehen verpacken sich die Waidhofner in dicke Jacken und Strickhauben. Nur nicht die Waidhofner Triathleten: Die sind an Bikinis und Badehosen zu erkennen. Und daran, dass sie sich in Tarzan-Manier und bestens gelaunt in die zehn Grad kalte Ybbs...

  • 08.01.19
Sport
Als Mittelblocker im Volleyball-Nationalteam im Einsatz: der Waidhofner Mathäus Jurkovics

Waidhofen/Ybbs
Mathäus Jurkovics glänzt im Volleyball-Herren-Nationalteam!

WAIDHOFEN/YBBS. In der heißen Phase um die Qualifikation zur Europameisterschaft befindet sich derzeit das Herren-Volleyball-Nationalteam. Und mit dabei der Waidhofner, der unter Trainer Franz Langwieser in den UVC Raiba Nachwuchsteams groß wurde, ehe er zum Partnerklub VCA Amstetten in die Bundesliga wechselte. Und nun hat er auch ÖVV-Teamchef Michael Warm überzeugt und sich als Mittelblocker einen Stammplatz im Nationalteam erkämpft. Zuletzt war er am Samstag, 5. Jänner, beim tollen 3:0...

  • 07.01.19
Lokales

Festival
Waidhofens Schwarzbach wird zum "Black Creek"

In der zweiten Auflage des "Black Creek Festivals" bringen vier Bands Waidhofen zum Kochen. WAIDHOFEN. Noch steht uns Weihnachten bevor. Doch kaum ist die besinnliche, ruhige Zeit vorbei, geht es in Waidhofen erst richtig los. Denn die Death-Metal-Band Richthammer wird den atmosphärischen Rittersaal entflammen. Ybbstaler Death Metal Stimmungsvoll und vielschichtig, harte Riffs, prägnanter Bass, wechselnde Stimmlagen und exotische Rhythmen. Direkt, gnadenlos, aggressiv und...

  • 17.12.18
Lokales

Waidhofen/Ybbs
Abua – jährlichen Preise der Stadt vergeben

WAIDHOFEN/YBBS. Zum dritten Mal wurde heuer der abua vergeben – in den Kategorien Kultur, Sport, Soziales und Zukunft. Abua ist ein altes Mostviertler Wort für Staunen und Bewundern sowie Name für die jährlichen Auszeichnungen der Stadt. Von der Jury zuerkannt wurden außerdem zwei Jugendsportpreise und ein Anerkennungspreis in der Kategorie Zukunft. Die Einreichungen kommen übrigens aus der Bevölkerung, jedes Jahr werden die Waidhofnerinnen und Waidhofner aufgerufen, jene Personen und...

  • 05.12.18
Lokales

Waidhofen/Ybbs
Lebensmittel für Hilfsbedürftige

WAIDHOFEN. Lebensmittelspenden der Pfarrcaritas Waidhofen an der Ybbs an den SOMA Markt übergeben. Am 30. November wurden haltbare Lebensmittel, welche in den beiden Wochen rund um den „Welttag der Armen“ (19. Nov.) in der Stadtpfarre Waidhofen an der Ybbs gespendet wurden, zur Verteilung an hilfsbedürftige Menschen im SOMA Markt Waidhofen/Ybbs abgegeben. Pfarrer Mag. Herbert Döller, Herta Gelbenegger und Maria Schörghofer von der Pfarrcaritas überbrachten 10 volle Bananenschachteln und einige...

  • 05.12.18
Lokales
5 Bilder

Einsatz
Brand einer Jagdhütte in Waidhofen

WAIDHOFEN/YBBS. Am Donnerstag, dem 29.11.2018 wurde die Feuerwehr Wirts zu einem Brand alarmiert. Eine Jagdhütte war in Brand geraten, beim eintreffen der Einsatzkräfte am entlegenen Einsatzort stand das Brandobjekt bereits in Vollbrand. Die Feuerwehren schützten die nebenstehende Saunahütte und den angrenzenden Wald. 
Durch die Nacht hindurch bis Freitagmittag standen Kräfte der FF-Wirts im Zuge der Brandsicherheitswache und der Nachlöscharbeiten im Einsatz. Im Einsatz standen: Die...

  • 03.12.18
Lokales
2 Bilder

HTL Waidhofen/Ybbs
HTLer revolutionieren Forstarbeit

Die HTL-Automatisierungstechniker Michael König und Jakob Teufel entwickelten eine innovative Seilwinde. WAIDHOFEN. Für ihre Diplomarbeit erfanden Michael König und Jakob Teufel, Schüler der Höheren Technischen Lehranstalt Waidhofen in Zusammenarbeit mit der Firma HAFO aus Waidhofen eine neuartige motorisierte Seilwinde für Forstanwendungen. Revolution im Forst "Die Idee dazu hat sich ergeben, weil Jakob Teufels Familie einen Forstbetrieb hat", lacht der Ybbstaler Jungtechniker Michael...

  • 26.11.18
Lokales
Es werde Licht: Über die neue Attraktion im Familienskigebiet Forsteralm (Gaflenz, Waidhofen an der Ybbs) freuen sich die Projektverantwortlichen: Nationalratsabgeordneter Johann Singer (OÖ), Bürgermeister Werner Krammer (Waidhofen an der Ybbs), Eisenstraße-Obmann Nationalratsabgeordneter Andreas Hanger (NÖ), die Betreiber Manfred Großberger und Wolfgang Resch, Elektrotechniker Thomas Wachauer und Bürgermeister Günther Kellnreitner (Gaflenz) (v.l.) beim erfolgreichen Flutlicht-Test auf der Auwiese. Los gehen soll es am 7. Dezember.
2 Bilder

Waidhofen/Ybbs
Waidhofen: Flutlichtanlage für die Forsteralm

WAIDHOFEN/YBBS. Dem Familienskigebiet Forsteralm in Gaflenz/Waidhofen an der Ybbs geht am 7. Dezember ein Licht auf. Auf der Auwiese hat die engagierte Betreibergruppe rund um Manfred Großberger, Wolfgang Resch und der Sportunion Waidhofen an der Ybbs in den vergangenen Wochen eine moderne, energiesparende Flutlichtanlage errichtet. 100.000 Euro wurden in das Vorhaben investiert, das Land Oberösterreich übernimmt ein Drittel der Kosten. Bei einem Pressefototermin am vergangenen Freitag nahmen...

  • 19.11.18
Lokales

Waidhofen/Ybbs
Fahnenaktion in Waidhofen/Ybbs

WAIDHOFEN/YBBS. 16 Tage gegen Gewalt an Frauen – frei leben #esistnichtallesrosarot# ist 2018 der Schwerpunkt der Kampagne Der Gedenktag geht zurück auf die Ermordung der drei Schwestern Mirabal in der dominikanischen Republik. Wegen ihres politischen Widerstandes gegen den Diktator Trujillo wurden sie am 25.11.1960 vom Geheimdienst nach monatelanger Folter ermordet. Der Mut der Frauen gilt inzwischen als Symbol für Frauen weltweit, die nötige Kraft für das Eintreten gegen jegliches Unrecht...

  • 19.11.18
Lokales
Die Initiatoren Philip Hofmacher und Sinem Günel (vorne) mit den Teilnehmern des ersten Workshops im Rahmen der „Get the Most-Academy“ im Beta-Campus Waidhofen an der Ybbs: Michael Pfaffenbichler (Parlament Wien), Matthias Wagner (FALKEmedia), Thomas Übellacker (HAK Waidhofen), Alexander Betz (TU Wien), Andreas Haselsteiner (Seisenbacher) und Melanie Dammerer (FH Wien) (mittlere Reihe, v.l.) sowie Daniel Aigner (Deckweiss), Daniel Wallmüller (WU Wien), Simon Hell (Deckweiss), Katharina Kerndler, Michael Fuchssteiner und Cetin Daghan (alle Vetropack) (hinten, v.l.).

Eisenstrasse
Junge Menschen lernen neue Werkzeuge kennen

WAIDHOFEN. Schüler, Lehrlinge, Studierende und Unternehmer, die sich in einem Raum gegenseitig austauschen: Der Auftakt der „Get the Most-Academy“ im neu eröffneten Beta-Campus in Waidhofen an der Ybbs ist in der Vorwoche geglückt. In der dreiteiligen Workshop-Reihe lernen die Teilnehmer spannende Werkzeuge in den Bereichen Selbstmanagement, Arbeiten im Team oder Präsentieren kennen und erarbeiteten Zukunftsthemen wie autonomes Fahren oder Künstliche Intelligenz. Kooperation Die Get the...

  • 19.11.18
Lokales
Psychiater Werner Brosch
3 Bilder

Waidhofen/Ybbs
Prozess: „Ich bin sicher kein Mörder“

WAIDHOFEN. Unter Tränen beteuerte eine 29-jährige Tschechin in einem Geschworenenprozess am Landesgericht St. Pölten: „Ich bin sicher kein Mörder!“ Ihre Emotionen waren durchgegangen, als sie am 24. Juni dieses Jahres ihren damaligen Lebensgefährten mit einer anderen Frau am Gehsteig in Waidhofen an der Ybbs sah. Ihre Reaktion führte zur Anklage wegen versuchten Mordes. In der Begleiterin des Mannes vermutete die Beschuldigte eine Rivalin. Sie blieb nach einer Vollbremsung mit ihrem Fahrzeug...

  • 19.11.18
Lokales
Eröffneten den Beta-Campus in Waidhofen an der Ybbs: Waidhofens Stadtrat Peter Engelbrechtsmüller, Präsidentin Sonja Zwazl von der Wirtschaftskammer Niederösterreich, Initiator Thomas Welser, Eisenstraße-Obmann Andreas Hanger und Präsident Markus Wieser von der Arbeiterkammer Niederösterreich (v.l.).

Waidhofen/Ybbs
Beta-Campus in Waidhofen an der Ybbs eröffnet:

WAIDHOFEN/YBBS. „Das Wort Beta kommt aus der Computerbranche und heißt so viel wie eine Vorversion. Einen Vorgriff auf die Zukunft möchten wir mit dem Beta-Campus schaffen", erklärt Initiator Thomas Welser, Geschäftsführer von Welser Profile. Keimzelle der Zukunft Der Beta-Campus soll am Standort der ehemaligen Bene-Fabrik im Waidhofner Stadtteil Zell als „Keimzelle der Zukunft“ Schüler, Lehrlinge, Unternehmen und Institutionen vernetzen und in seiner Endversion sieben Leistungsbereiche...

  • 13.11.18
Lokales

Waidhofen/Ybbs
Tierpark Buchenberg geht das Geld aus

WAIDHOFEN. Die Vorfälle mit den entlaufenen Luchsen und der Umgang mit der Thematik seitens des Tierparkbetreibers waren der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte. In nicht öffentlicher, vertraulicher Sitzung beschloss der Gemeinderat das Aus für weitere Subventionen und Haftungen. „Es gibt eine Reihe von Gründen, die den Gemeinderat zu dieser Entscheidung veranlasst haben. Auf den Punkt gebracht, das Vertrauen ist grob gestört. Dass immer wieder Tiere entlaufen, ist nicht gerade...

  • 06.11.18
  •  2