Auf dieser Seite werden die Beiträge rund um den Frauenfussball in Österreich, die von Regionauten ("Leserreporter") und Redakteuren auf meinbezirk.at veröffentlicht sind, zusammengefasst. Dazu ist es wichtig, diese mit "Frauenfussball in Österreich" zu beschlagworten ("taggen").

Mittlerweile sind es 2.524 gesammelte Beiträge von Regionauten, freien Mitarbeitern und Redakteuren*

Diese umfassen Spielberichte von der Bundesliga und den Nationalteams bis zu Unteren Klassen aus verschiedenen Bundesländern. *(Stand 5.4.2021)

Immer wieder werden auch Beiträge auf der Facebookseite veröffentlicht!

Die Top 5 Beiträge*

1. Frauenfußball in Österreich - Herbst 2016 (Michael Strini) ..... 13.194 Leser (19.11.2016) 2. Hochzeit der Oberwarterin Susanna Koch mit Stefanie Lefevre (Michael Strini) ..... 8.916 Leser (16.7.2018) 3. ÖFB-Frauenliga (Saison 2011/12) (Michael Strini) ..... 5.714 Leser (7.6.2012) 4. VFL Wolfsburg vs. Nordkorea in Walchsee (Regionaut Bernhard Geisler) ..... 5.505 Leser (17.8.2013) 5. 2. Frauenliga Ost/Süd (Saison 2011/12) (Michael Strini) ..... 5.240 (7.6.2012)
Lena Schandl will mit dem FC SKINY Südburgenland den Klassenerhalt im Frühjahr schaffen.
7

Interview der Woche
Fußballerin Lena Schandl kickt in der Bundesliga

Die erst 15-jährige Lena Schandl absolvierte bereits einige Spiele in der Frauen Bundesliga. ALTHODIS. Seit der letzten Saison spielt die Althodiserin Lena Schandl beim FC SKINY Südburgenland. Die 15-Jährige gehört mittlerweile zum fixen Kader in der Planet Pure Frauen Bundesliga. Im Bezirksblätter-Interview gibt sie ein wenig Einblick in ihre Ziele und Wünsche. BEZIRKSBLÄTTER: Wie bist du zum Fußball gekommen und wie lange spielst du schon? Lena Schandl: Zum Fußball bin ich durch meinen Bruder...

Frauenfussball in Österreich

Beiträge zum Thema Frauenfussball in Österreich

Das Trainer-Team mit den Spielerinnen vom Frauenfußballzentrum der HAK Stegersbach.
1 5

Interview der Woche
Trainertrio vom FC Südburgenland im Gespräch

Joachim Steiner, Harald Rehberger und Michael Thek wollen den FC Südburgenland vorm Abstieg noch retten und den Stellenwert des Frauenfußballzentrums in Stegersbach ausbauen. MISCHENDORF/STEGERSBACH. Vorige Woche übernahmen Joachim Steiner, Harald Rehberger und Michael Thek die Traineraufgabe beim FC SKINY Südburgenland. Primäres Ziel ist es nun, den Klassenerhalt in der Planet Pure Frauen Bundesliga zu retten. Gleichzeitig wollen sie mit dem Frauenfußballzentrum am Campus Stegersbach die Basis...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bernadett Zágor stand erneut in der Startformation des spusu SKN.
2

Gegen Südburgenland erst nach der Pause in Torlaune
spusu SKN Frauen weiterhin makellos

Im vorletzten SKN-Heimspiel der Saison 2020/21 mussten die Zuseher vor den TV-Geräten gegen Südburgenland lange auf St. Pölten-Tore warten. Diese fielen erst nach Seitenwechsel, am Ende wurde es mit 4:0 doch deutlich zugunsten der Wölfinnen. Die Jungwölfinnen holten im Anschluss einen Zähler. Letzte Woche tüteten die Wölfinnen des spusu SKN den Titel in souveräner Manier ein. Doch an ein Auftreten mit Handbremse in den letzten drei Runden, daran dachten weder das Team noch die Betreuer. Dennoch...

  • St. Pölten
  • SKN Frauen
Der Auswärtssieg bringt die Neusiedlerinnen punktegleich mit Altera Porta und lässt auf einen spannenden Abstiegskampf hoffen

NSC 1919 Damen
Neusiedlerinnen wieder siegreich

NEUSIEDL. In der aktuellen Spielrunde waren die NSC-Damen zu Gast beim Wr. Sport-Club und wollten unbedingt den ersten Auswärtssieg der Saison erringen. Im Hick-Hack zum 2:1Zu Beginn des Spieles gelang es der Förster-11 auch prompt gute Akzente zu setzen und offensiv gefährlich zu werden. In der 8. Minute jubelten dann aber die Wienerinnen. Mit dem ersten Angriff gelang ihnen die 1:0 Führung. Die Neusiedlerinnen ließen sich aber nicht aus dem Konzept bringen und blieben spielfreudig und...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider

Zukunft
„Gartenkick“ bald Vergangenheit

Die FCO Damen sehnen den Tag herbei, an dem das Training wieder beginnt. Ab 19.Mai sollte es soweit sein, samt Corona-Konzept das noch ausgearbeitet wird.Wenn man bedenkt das die Mädels seit Oktober 2020 kein Fußballtraining mehr in den Beinen haben, kann man sich vorstellen, dass dies ein ausgesprochener Freudentag sein wird! Auch die Anzahl der aktiven Mädels wird erfreulicherweise stark ansteigen, trotz Corona Pause. Es wird sich einiges TUN bei den Damen das FC STYX Ober-Grafendorf...

  • Pielachtal
  • Thomas Navratil

Geburtstag
Happy Birthday Monika!

Monika Feichter feiert  Ihren 30.Geburtstag! Monika ist die Spielerin, die neu zu uns gekommen ist und aus dem fernen Kanada den Weg zum FCO gefunden hat. Zum „Runden“ Geburtstag wollen wir Herzlich Gratulieren und Sie willkommen heißen in der FCO Familie!

  • Pielachtal
  • Thomas Navratil
Magdalena Eberhardt verteidigte mit ihren Vorderleuten fast 60 Minuten die Null gegen St. Pölten. Am Ende setzte es dennoch eine 4:0-Niederlage gegen Bernadett Zagor & Co.

FC SKINY Südburgenland
Starke Leistung endete mit 0:4 in St. Pölten

Der FC SKINY Südburgenland lieferte bis kurz vor dem Ende eine tolle Leistung den vorzeitigen Meister St. Pölten ab. ST. PÖLTEN. FC Südburgenland-Co-Trainer Harald Rehberger sprach im Vorfeld von einem Freispiel für die abstiegsgefährdeten Südburgenländerinnen. Diese präsentierten sich gegen die großen Favoriten und vorzeitigen Meisterinnen aber defensiv sehr kompakt. Auch wenn von Beginn weg St. Pölten Druck machte und sich am Sechzehner der Südburgenländerinnen weitgehend festsetzten, boten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
1

Kommentar
Rettungsimpuls mit Kraftakt notwendig

Seit Jahren kämpft der FC SKINY Südburgenland immer wieder gegen den Abstieg. In der Saison 2018/19 sprang das Frauenfussball-Aushängeschild im Burgenland in Kleinmünchen Dank Franzi Thurner und dem legendären 2:0 noch von der Schippe. Nach starkem Herbst 2019 - Platz 6 - riss durch Corona der Faden. Nun steht der FC Süd erneut mit dem Rücken zur Wand - jetzt "5 vor 12" soll der Trainerwechsel ein Rettungsimpuls werden, um den Verbleib in der Frauenbundesliga doch noch zu schaffen. Das ist noch...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Mikolajová zeigte eine starke Leistung und steuerte zwei Treffer bei
2

5:0 gegen Landhaus fixiert das Meisterrennen drei Runden vor dem Ende
spusu SKN Frauen sichern sich sechsten Meistertitel

Kurz stand aufgrund der stürmischen Verhältnisse am Landhausplatz in Wien-Floridsdorf eine Verschiebung oder Absage des Topspiels Austria Wien gegen spusu SKN im Raum, an Ende wurde dennoch gespielt. Die St. Pöltnerinnen zeigten sich von den Windverhältnissen unbeeindruckt, gewannen am Ende mit 5:0, machten den Sack zu und sicherten sich ihren sechsten Titel in Folge. Erste Aufregung gab es bereits vor Beginn der Partie zwischen den spusu SKN Frauen und der SG Austria Wien/USC Landhaus....

  • St. Pölten
  • SKN Frauen
Julia Zangerl im "Kung fu" mit Emily Planer
Video 111

FC SKINY Südburgenland
Kein erfolgreiches Trainerdebüt gegen Innsbruck

Der FC SKINY Südburgenland verlor Sechspunktespiel gegen FC Wacker Innsbruck knapp mit 1:2. MISCHENDORF. Sonnenschein und Regen wechselten sich in der FarbenPartner Arena in Mischendorf ab. Doch der Fokus war auf das Abstiegsduell in der Planet Pure Frauen Bundesliga gelegt. Beim FC Südburgenland hoffte man auf den "Trainereffekt", bei den Gästen aus Innsbruck auf die Fortsetzung starker Leistungen. Diese starteten auch druckvoll und kamen zu ersten guten Möglichkeiten. Die beste hatte...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Das neue Trainerteam der Bundesliga-Mannschaft: Harald Rehberger, Joachim Steiner und Michael Thek
Aktion 11

FC SKINY Südburgenland
Neues Trainerteam offiziell vorgestellt

Joachim Steiner, Harald Rehberger und Michael Thek wurden in Mischendorf präsentiert. Zunächst ist die Tätigkeit auf die fünf ausstehenden Spiele gerichtet. MISCHENDORF. Wie berichtet, trennte sich der FC SKINY Südburgenland am Dienstag vom bisherigen Trainer René Mahlknecht. Nun soll ein dreiköpfiges Trainerteam den Klassenerhalt sichern. Joachim Steiner, Harald Rehberger und Michael Thek wurden Freitagabend offiziell vorm Training in Mischendorf vorgestellt. Sie sind auch im neuen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Mädels hatten beim Training und auch beim Fotoshooting in Unterschützen sichtlich Spaß.
Video 35

Frauenfussball in Österreich
Real Girls Play Soccer erfolgreich gestartet

Nach Ende des Lockdowns im Burgenland starteten die fünf Mädchenfußballstützpunkte wieder. BURGENLAND. "Es ist wieder soweit! Unsere 5 Stützpunkte dürfen wieder für fußballbegeisterte Mädchen öffnen. Das Warten hat ein Ende und wir freuen, dass das Training auf den Stützpunkten wieder stattfinden kann. Das Interesse der Mädels an den Trainings teilzunehmen ist groß", freut sich Initiatorin Yvonne Lindner, Frauenfußballreferentin im BFV. So kamen gar 14 Kinder zum Schnuppern nach Deutschkreutz....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
René Mahlknecht ist nicht mehr Trainer beim FC SKINY Südburgenland.
Aktion 2

Frauenfußball
Trainerteam ersetzt René Mahlknecht beim FC Südburgenland

René Mahlknecht ist ab sofort nicht mehr Trainer beim FC SKINY Südburgenland. Dreierteam soll Team in den restlichen Spielen vor Abstieg bewahren. SÜDBURGENLAND. Der FC SKINY Südburgenland und René Mahlknecht gehen ab sofort getrennte Wege. Das gab die Vereinsführung Dienstagabend bekannt. René Mahlknecht leitete zweieinhalb Jahre die sportlichen Geschicke des burgenländischen Frauenfußball-Aushängeschilds. "Er war durch sein Engagement, das weit über die eigentliche Tätigkeit hinaus ging, ein...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Vöcklabrucker Neo-Teamspielerin Lisa Kolb (l.) wechselt von Neulengbach zum deutschen Bundesligaverein SC Freiburg.

Vöcklabruckerin kickt in Freiburg
Nächster Karriereschritt für Lisa Kolb

Lisa Kolb aus Vöcklabruck stürmt künftig für den deutschen Bundesliga-Fußballclub SC Freiburg. VÖCKLABRUCK. Mit 16 Treffern führt Lisa Kolb vom USV Neulengbach nach 14 Runden die Torschützenliste der Planet Pure Frauen-Bundesliga an. Ihre sportliche Zukunft führt die gebürtige Vöcklabruckerin nach Deutschland: Ab der Saison 2021/22 wird die ÖFB-Teamspielerin für den SC Freiburg in der 1. Frauen-Bundesliga auf Torjagd gehen. Eine langwierige Verletzung hatte die junge Goalgetterin auf ihren...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Der Jubel nach dem 6:0 gegen Wacker Innsbruck war groß.
3

St. Pöltens Wölfinnen marschierten eindrucksvoll zu 14. Saisonsieg!
Lupenreiner Zágor-Hattrick ebnete SKN Frauen den Weg zum Sieg

Nach 24 Minuten war das Topspiel für die Wölfinnen des spusu SKN gegen Wacker Innsbruck am Samstag entschieden. Drei Treffer von Bernadett Zágor legten den Grundstein zum Erfolg. Enzinger, Zver und Meyer legten nach und machten den 6:0-Erfolg gegen die Innsbruckerinnen im Sportzentrum.NÖ perfekt. Kommenden Sonntag geht es für die St. Pöltnerinnen gegen Austria Wien. Die Begegnung ist live bei ORF Sport+ zu sehen. Die Tirolerinnen des FC Wacker kamen mit gehörig Selbstvertrauen nach St. Pölten....

  • St. Pölten
  • SKN Frauen
Die SK Sturm Graz Damen durften einen 7:0-Heimsieg bejubeln.
Aktion 129

Frauenfussball in Österreich
Sturm Graz-Damen deklassieren Südburgenland

Für den FC SKINY Südburgenland gab es in Graz zwei klare Auswärtsniederlagen. GRAZ-MESSENDORF. Am Samstag empfing der SK Sturm Graz im Trainingszentrum Messendorf das Team vom FC SKINY Südburgenland. Die Südburgenländerinnen, bei denen wieder Linda Popofsits fit ist, begannen ambitioniert und spielten in den ersten Minuten gut mit. Dennoch zeigten die Grazerinnen ihre Klasse und stellten mit Schnelligkeit, Dynamik und technischer Überlegenheit bald doch die Vorentscheidung her. Die erste...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Gegen die Wildcats Krottendorf gab es für Jennifer Köppel & Co. einen Sieg.
8

FC SKINY Südburgenland
Mit Testspielsieg als Letzter zu Sturm Graz

SÜDBURGENLAND. Nach dreiwöchiger Meisterschaftspause geht es am Samstagnachmittag für den FC SKINY Südburgenland in der Planet Pure Frauen Bundesliga wieder weiter. Der Gegner SK Sturm Graz macht es für das Team von René Mahlknecht nicht einfacher. Die Grazerinnen sind klarer Favorit, aber dennoch hoffen die Südburgenländerinnen auf eine Überraschung. Nach dem 4:1-Sieg von Wacker Innsbruck in Altenmarkt haben nun sie die "Rote Laterne" zu tragen. Spielbeginn ist um 17 Uhr, die 1b-Teams spielen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Alina Schönbauer traf im Doppelpack gegen den SV Horn II
2

Schönbauer und Barabas eiskalt vor dem gegnerischen Tor
Effiziente Jungwölfinnen biegen SV Horn II im Test

Horn hatte im zweiten Test innerhalb weniger Wochen gegen die Elf von Trainer Kurt Lapiere nach der Pause die besseren Möglichkeiten, Sophie Lindner präsentierte sich jedoch stark und rettete ihr Team mehrmals. Die Jungwölfinnen des spusu SKN waren jedoch das effizientere Team und schlugen die Waldviertlerinnen schlussendlich mit 3:0. Kommenden Samstag kommt Innsbruck nach St. Pölten. Vor wenigen Wochen war der SV Horn II das erste Testgegner nach der langen, coronabedingten Pause. Das Duell im...

  • St. Pölten
  • SKN Frauen
3

Geburtstag
Happy Birthday Christian Streyczek!

Zu seinem 52. Geburtstag wünschen wir unseren Langzeit Trainer Christian Streyczek die besten Glückwünsche! „Strizl“ wie Ihn seine Freunde nennen, blickt schon über eine lange aktive Fußballkariere zurück - angefangen bei seinem Stammverein den VSE St.Pölten, wo er kurz vor einer Profikariere als Bundesliga Kicker stand, doch eine schwere Knieverletzung zwang Christian diesen Traum zu beenden. Weitere Stationen waren Herzogenburg, Gerersdorf, Rabenstein, Ober-Grafendorf und sein Heimatverein...

  • Pielachtal
  • Thomas Navratil
Österreichs Spielerinnen bejubelten eine 2:0-Führung, ehe Finnland noch der Ausgleich gelang.
1 Aktion 200

Frauenfussball in Österreich
Frauen-Nationalteam mit 2:2 gegen Finnland

Österreichs Frauen-Nationalteam erreichte gegen EM-Teilnehmer Finnland nach 2:0-Führung ein 2:2-Remis. RITZING. Zum Abschluss der Trainingswoche in Bad Tatzmannsdorf absolvierte das ÖFB-Frauennationalteam von Irene Fuhrmann ein Testspiel gegen EM-Teilnehmer Finnland im Sonnenseestadion Ritzing. Kurzfristig musste für die angeschlagene Sarah Zadrazil Jasmin Eder einspringen. Die erste Topmöglichkeit fanden die Gäste bereits in der 1. Minute vor, doch Keeperin Manuela Zinsberger entschärfte den...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Auf Sieg eingestellt: Lena Triendl, Barbara Dunst, Stefanie Enzinger, Manuela Zinsberger und Katharina Schiechtl
1 11

Frauenfussball in Österreich
Frauen-Nationalteam auf Finnland fokussiert

Das Frauen-Nationalteam steht vor seinem dritten Länderspiel des Jahres 2021. BAD TATZMANNSDORF/RITZING. Am Sonntag empfängt die Auswahl von ÖFB-Teamchefin Irene Fuhrmann in Ritzing die EURO-Teilnehmerinnen aus Finnland zu einem freundschaftlichen Kräftemessen. Die Begegnung wird aber live auf ORF Sport+ übertragen. Anpfiff im Sonnenseestadion ist um 20:30 Uhr. Nach einer intensiven Trainingswoche im Teamcamp in Bad Tatzmannsdorf absolvierten die Österreicherinnen bereits am Freitag das...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Stefan und Bernhard nehmen ihre Aufgabe sehr ernst.

Fußball Ober-Grafendorf
Schiedsrichterassistenten mit Leib und Seele

Die Zwillinge Bernhard und Stefan Rohrmüller stehen in ihrer Freizeit gerne am Fußballplatz. OBER-GRAFENDORF. Bei den Fußballclub Ober-Grafendorf (FCO) Damen-Spielen sind sie bereits ein wesentlicher Bestandteil, damit die Abwicklung eines Bewerbspieles vonstatten geht. Bernhard und Stefan Rohrmüller sehen sich nicht nur sehr ähnlich, die beiden Zwillinge sind auch die „linesmen“ bei diversen Heim- und Auswärtsspielen. Dazu kommt, dass FCO-Spielerin Bettina Rohrmüller die Schwester ist, und...

  • Pielachtal
  • Thomas Navratil
AVITA-Geschäftsführer Peter Prisching begrüßt das Frauen-Nationalteam wieder in der Fußballarena Bad Tatzmannsdorf.
19

Bad Tatzmannsdorf
Irene Fuhrmann mit Frauen-Nationalteam wieder zu Gast

Das Frauen-Nationalteam bezog am Montag nach fast 1,5 Jahren wieder ihr Quartier im AVITA Resort Bad Tatzmannsdorf. Kurzfristig gab es im Kader noch Veränderungen. BAD TATZMANNSDORF. Das Frauen-Nationalteam traf am Montag zum zweiten Lehrgang des Jahres in Bad Tatzmannsdorf zusammen. Am Sonntag bestreitet das Team von Irene Fuhrmann ein freundschaftlichen Länderspiel gegen Finnland in Ritzing (20:30 Uhr, ORF Sport+). Corona- und verletzungsbedingt kam es noch zu Veränderungen im Kader. So...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.