Nachrichten - Brigittenau

Lokales

Die Volksschullehrer Philipp Helmich (links) und Manuel Laudenbach im Unterricht.
2 Bilder

Volksschulen
Männliche Vorbilder gesucht

Volksschulpädagogen sind zum allergrößten Teil weiblich. In der Volksschule Vorgartenstraße 208 unterrichten allerdings gleich fünf männliche Lehrer. LEOPOLDSTADT. Während Philipp Helmich an der Tafel Deutsch unterrichtet, übt Manuel Laudenbach vor der Klasse mit zwei Schülern das Lesen – alltägliches Teamteaching in der Volksschule Vorgartenstraße 208. Ein klassenführender Volksschulpädagoge im Team mit einem weiteren männlichen Lehrer – das ist in Wien und ganz Österreich derzeit aber noch...

  • 17.10.18
Martin Wolfram, Zwillingsvater und Unternehmer

Kommentar
Papa und die parallelen Buben - Generationen

WIEN. Die parallelen Buben lieben ihre Großeltern über alles. Ich vermute, das liegt nicht nur an der einnehmenden und charmanten Art meiner Erzeuger, sondern auch an der privilegierten Behandlung, die meine Söhne bei ihnen erfahren.  Ein Aufenthalt bei Oma und Opa changiert irgendwo zwischen Schlaraffenland und Paradies auf Erden. Die Buben werden betütelt und hofiert, jeder Wunsch wird ihnen von den Augen abgelesen, jede Schandtat großzügig verziehen. Wäre ich nicht hundertprozentig...

  • 17.10.18
Wer hat die 15-jährige Manjita K.C. aus Salzburg gesehen?
2 Bilder

Seit zwei Wochen verschwunden
Vermisste Manjita (15) aus Salzburg könnte in Wien sein

Seit Anfang Oktober wird die 15-jährige Manjita K.C. aus Salzburg vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise zum Aufenthaltsort des Mädchens – auch Wien kommt diesbezüglich in Frage. WIEN. Erfolgslose Suche seit mehr als zwei Wochen: Die 15-jährige Nepalesin Manjita K.C. ist seit 1. Oktober aus der elterlichen Wohnung in der Stadt Salzburg abgängig. Das Mädchen ist seither der Schule ferngeblieben, hat keinen Reisepass dabei und auch kein Mobiltelefon. Aller bisherigen Ermittlungen...

  • 16.10.18
Auch der  Hochstrahbrunnen am Schwarzenbergplatz leuchtete pink am Weltmädchentag.
9 Bilder

Kinderhilfswerk Plan International
Pinke Beleuchtung am Weltmädchentag

Von der Metastadt, über das Riesenrad bis hin zum Hochstrahlbrunnen am Schwarzenbergplatz - am Weltmädchentag erstrahlten Sehenswürdigkeiten, Gebäude und Brücken in ganz Wien pink. WIEN. Am Weltmädchentag am Donnerstag, 11. Oktober, wurden in Wien Gebäude, Brunnen und Wahrzeichen pink beleuchtet oder. Hinter der symbolischen Aktion für mehr Gleichberechtigung von Frauen und Mädchen steckt das Kinderhilfswerk Plan International. In Wien zeigten Riesenrad, Gartenbaumuseum, Flederhaus,...

  • 16.10.18
  • 1
Das Kunstwerk "Mein Lebensgarten" von Heidemarie Augustynowicz wurde auf Geschirr verewigt.
3 Bilder

Hernals
Maltalent im Haus Alszeile

Die 73-jährige Heidemarie Augustynowicz kann ihr Kunstwerk jetzt auf Geschirr bewundern. HERNALS. Es ist niemals zu spät für ein neues (altes) Hobby: Heidemarie Augustynowicz lebt im Pensionisten-Wohnhaus Alszeile und hat in der Malgruppe ihr beinahe schon vergessenes Talent neu entdeckt. Die 73-Jährige malt, was ihr in den Sinn kommt, aber besonders gerne Kinder und Tiere. "Zu Kindern und Tieren habe ich eine starke Beziehung. Wenn ich male, denke ich mir immer Geschichten dazu aus....

  • 16.10.18

Politik

Peter Hanke ist seit 24. Mai Wirtschaftsstadtrat. Davor war er Geschäftsführer der Wien Holding.

bz-Interview
Stadtrat Hanke will mit Digitalisierung zum Nulldefizit

Wiens Finanzstadtrat Peter Hanke über das digitale Wien, Schulden und warum er eine Lehre machen würde. WIEN. Seit knapp fünf Monaten ist Peter Hanke Stadtrat für Finanzen, Wirtschaft, Digitalisierung und Internationales. Davor war er von 2002 bis Mai 2018 als Geschäftsführer der Wien Holding tätig. Die bz-Wiener Bezirkszeitung hat ihn zum Interview gebeten. Wien ist kürzlich gemeinsam mit Dortmund zur “Digitalsten Stadt” ausgezeichnet worden. Wie digital ist denn Wien? PETER HANKE:...

  • 17.10.18
Erich Fenninger, Direktor der Volkshilfe Österreich, und Michael Fuchs, Studienautor am Europäischen Zentrum für Wohlfahrtspolitik und Sozialforschung, präsentierten das Modell der "Kindergrundsicherung".
2 Bilder

Volkshilfe will Kinderarmut abschaffen

Mit der Einführung einer Kindergrundsicherung will die Volkshilfe Österreich die Kinderarmut bekämpfen. Armutsgefährdete Kinder sollen demnach bis zu 625 Euro monatlich erhalten. WIEN. In Wien waren 2017 rund 98.000 Kinder unter 18 Jahren armutsgefährdet – also rund jedes fünfte Kind in der Bundeshauptstadt. Das ist zu viel, findet die Volkshilfe Österreich und kündigt an, die Kinderarmut abzuschaffen: „Es ist Zeit für einen großen Wurf“, so Erich Fenninger, Direktor der Volkshilfe...

  • 16.10.18
Stadträtin Ulli Sima und Polizeipräsident Gerhard Pürstl präsentierten die 11. Verschärfung des Tierhaltegesetzes.
2 Bilder

Maulkorbpflicht & Alkoholgrenze
Das sind die Neuerungen im Wiener Tierhaltegesetz

Nach dem Tod eines einjährigen Buben verschärft die Stadt Wien das Gesetz für die Tierhaltung. Betroffen sind neben Listenhunden auch andere Hunde. WIEN. Es ist ein trauriger Anlass, der dazu führt, dass das Tierhaltegesetz nun novelliert wird. Ende September verstarb ein Kleinkind, nachdem es drei Wochen zuvor von einem Rottweiler gebissen wurde. Der Hund, der zu den Listenhunden zählt, riss sich dabei von seiner stark alkoholisierten Besitzerin los und biss den Buben in den Kopf. Am 10....

  • 10.10.18
Christoph Wiederkehr hat am 27. September das Amt des Neos-Wien-Klubchefs von Beate Meinl-Reisinger übernommen.

bz-Interview
Christoph Wiederkehr (NEOS) über Wiens Probleme

Neos-Wien-Klubchef Christoph Wiederkehr über Bildungsmisere, Korruption, unabhängige Bürgermeister und die Öffis. WIEN. Seit November 2015 ist Christoph Wiederkehr Abgeordneter zum Wiener Gemeinderat und Landtag. Am 5. Juli wurde er als Nachfolger von Beate Meinl-Reisinger als NEOS-Wien-Klubchef präsentiert. Die Übernahme erfolgte am 27. September. Sie haben vor Kurzem die Klubführung übernommen. Welche Themen werden Sie jetzt in Angriff nehmen? CHRISTOPH WIEDERKEHR: Es gibt in Wien drei...

  • 09.10.18

Politische Selbstmörder

Der Abstieg began mit Viktor Klima. Als im Jahr 2000 die ÖVP das Finanzministerium für sich reklamierte, meinte man in der SPÖ, man lasse lieber den Hund auf die Knackwurst aufpassen, als die ÖVP auf das Budget. Und somit waren die Sozialdemokraten in der Opposition. Es folgte Alfred Gusenbauer, der als bleibenden Eindruck den Fauxpas hinterließ, dass er den EU-Kommissionspräsident Barroso mit Barolo ansprach. Als Rotweinliebhaber sei ihm das verziehen. Werner Faymann versuchte die...

  • 08.10.18
Auf Facebook rief die Gruppe "Ab 4. Oktober ist wieder Donnerstag" zu der Kundgebung am Ballhausplatz auf.
7 Bilder

Donnerstagsdemonstration
Tausende am Ballhausplatz gegen ÖVP-FPÖ

Demonstration am Ballhausplatz verläuft friedlich und findet regen Zulauf - genaue Teilnehmerzahlen sind noch nicht bekannt. WIEN. Gefüllt mit Demonstranten, so präsentiert sich der Wiener Ballhausplatz am Donnerstagabend. Während die Veranstalter von bis zu 20.000 Teilnehmern sprechen, schätzt die Polizei die Zahl auf 3.000 - 4.000, jedenfalls aber niedriger als die von den Organisatoren genannte Zahl. Ab 18 Uhr fanden sich am Donnerstag mehrere tausend Menschen am Ballhausplatz ein. Die...

  • 04.10.18

Sport

Anpfiff bei Österreich - Nordirland ist um 20.45 Uhr im Ernst-Happel-Stadion

Österreich - Nordirland
Alle Informationen zum Ländermatch

Am Freitag, 12. Oktober, findet im Wiener Ernst-Happel-Stadion das UEFA-Nations-League-Match Österreich gegen Irland statt. Alle wichtigen Informationen zu Anreise und Einlass gibt es hier. LEOPOLDSTADT. Die österreichische Fußballnationalmannschaft tritt im Rahmen der UEFA-Nations-League am Freitag ab 20.45 Uhr gegen die Auswahl aus Nordirland an. Das Match beginnt um 20.45 Uhr beginnt im Ernst Happel Stadion das Nations-League Spiel zwischen Österreich und Nordirland. Bei der An- und...

  • 12.10.18
Richard Lugner sponsert die Vienna. Zum Fototermin in der Naturarena Hohe Warte begleitete Österreichs beliebtesten Baumeister Daniela Kennedy.
5 Bilder

Hohe Warte
Richard Lugner sponsert die First Vienna

Mit guten Nachrichten lässt der Fußballverein First Vienna von sich hören: Nach einer glücklosen Zeit konnte der Döblinger Traditionsverein mit Richard Lugner einen prominenten Döblinger als Sponsor gewinnen. WIEN. "Ich bin eingestiegen, weil ich der Meinung bin, dass die Vienna eine gute Mannschaft ist. Sie spielte in der dritten Liga und stand vor dem Aufstieg in die zweite Liga", zeigt sich der Baumeister in gelb-blauem Trikot bei einem Fototermin vor dem Match gegen den Gersthofer SV in...

  • 04.10.18
Kurz vor dem Start waren die rund 800 Teilnehmerinnen des Ladies Run sichtlich guter Laune.
15 Bilder

Frauenpower
Das war der Ladies Run im Donaupark

800 Läuferinnen, Sonnenschein und jede Menge Spaß – das war der Ladies Run 2018. DONAUSTADT. Bei perfektem Wetter haben sich am 28. September 2018 rund 800 Läuferinnen in den Donaupark begeben, um am Ladies Run teilzunehmen. Fünf Kilometer waren zu bewältigen. Weiters gab es einen Nordic Walking Bewerb und eine eigene Freundinnen-Wertung. Gewinnerin lief Strecke in 19 Minuten Gewonnen hat Diana Berisa-Klusoczki. Sie lief die Strecke in 19 Minuten und 4,4 Sekunden. Platz zwei sicherte...

  • 03.10.18
Antonio Babic, Mensur Kurtisi und Patricio Paredes Sáez jubeln in den neuen Lugner-Hosen.

Lugner City sponsert den Fußballclub Vienna

Das Einkaufszentrum wird Premiumpartner beim ältesten Fußballverein Österreichs. DÖBLING. Die Lugner City erweitert das Sponsoring-Engagement bei der Vienna und wird vom Basix Partner zum Premium Partner. Die Partnerschaft beinhaltet neben klassischen Marketingleistungen, wie zum Beispiel Werbebanden oder diverse Logopräsenzen, darüber hinaus wird die Lugner City auch Hosen Sponsor von der Kampfmannschaft der Döblinger. Lugner freut sich „Wir als Lugner City freuen uns sehr, dass wir einen...

  • 10.09.18
Die Generali-Arena wurde im Juli eröffnet. Nun findet zum ersten Mal ein Ländermatch dort statt.

Alle Informationen zum Ländermatch Österreich gegen Schweden

Premiere in der Generali-Arena: Am 6. September trifft das österreichische Fußball-Nationalteam im Rahmen eines freundschaftlichen Länderspiels in Wien auf Schweden. Alle Informationen zum Match und Verkehr. FAVORITEN. Es ist das erste Ländermatch, das in der neu sanierten Generali-Arena am Verteilerkreis in Favoriten am Donnerstag, 6. September, ausgetragen wird. Nach einer umfassenden Modernisierung konnte das Heimat-Stadion der Austria Wien im Juli eröffnet. „Der FK Austria Wien freut...

  • 05.09.18

Wirtschaft

Heitere Stimmung vor der Übergabe des Gütesiegels
4 Bilder

Datenspeicherung im Inland
Austrian Cloud - die österreichische Datenspeicherlösung

Edentity ist das erste Wiener Unternehmen, welches sich über das „Austrian Cloud Gütesiegel“ freuen kann. Spartenobmann Martin Heimhilcher von der Wirtschaftskammer Wien, überreichte das begehrte Zertifikat an Fritz Stiegler, CEO von Edentity. FAVORITEN. Anders als bei vielen Cloudanbietern, sieht man sich bei Edentity in der Lage dem Kunden eine Speicherung ihrer Daten im Inland zu garantieren. „Wahrscheinlich haben sich schon viele Unternehmen gefragt, was denn mit ihren Daten so...

  • 29.09.18
4 Bilder

Black Friday: Das sind die beliebtesten Shops der Österreicher

Lange Zeit war der Black Friday nur in den USA bekannt, bis er letztendlich den Sprung über den großen Teich wagte und somit weltweit immer größere Bedeutung erlangte. Seit geraumer Zeit erfreuen sich auch die Österreicher an der Schnäppchenjagd. Längst ist das Phänomen Black Friday auch in Österreich angekommen. Am 23. November ist es wieder soweit, denn dann geht es für die Österreicher wieder darum die besten Rabatte beim Shopping zu ergattern. Bei einer Umfrage des Portals Picodi.com gaben...

  • 25.09.18
Bezahlte Anzeige
3 Bilder

KIWI sucht KindergartenpädagogInnen!

Vollzeit und Teilzeit Voraussetzungen: Abgeschlossene Ausbildung zur/-m Kindergarten- und Hortpädagogin/en. Wenn dir die persönliche und berufliche Weiterbildung wichtig ist und du die Herausforderung suchst, bist du bei KIWI genau richtig! KINDER IN WIEN ist eine innovative Organisation, die ideenreich neue Wege geht, sich kontinuierlich weiterentwickelt und in der Pädagogik Akzente setzt. Abhängig von den Vordienstzeiten wird ein Jahresbruttogehalt von 33.796 Euro (z.B. in Stufe 5)...

  • 24.09.18
Bezahlte Anzeige

Welche Kriterien muss ein Fach­betrieb für Trockenlegung & Kellerabdich­tung erfül­len?

Richtig sanieren – aber wie? Hier geht es um Ihr Haus! Der wichtigste Ver­mögens­wert Ihres Lebens! Mit einer Mauer­trocken­legung der ATG sind Sie auf der sicheren Seite und profi­tieren von zahl­reichen kosten­losen und unver­bind­lichen Service-Leis­tungen. Daher haben wir hier noch einmal die wichtigsten Punkte die ein Fachbetrieb für Mauerwerkstrockenlegung und Kellerabdichtung erfüllen sollte zusammengefasst. Ihr Profi Fachbetrieb für Trockenlegung – die ATG Gruppe Die ATG...

  • 19.09.18
Bezahlte Anzeige
Auch bei warmen Temperaturen sollten Sie Keller und Wohnräume regelmäßig belüften, besonders bei feuchten Wänden.

Wohnraum richtig lüften! Lüften Sie jetzt nur am frühen Morgen oder späten Abend!

Der Sommer 2018 ist anders: viel zu heiß und viel zu trocken. Für Hausbesitzer ist das zunächst eine gute Botschaft, insbesondere dann, wenn den Wänden sonst aufsteigende Feuchtigkeit aus dem Fundamentbereich zusetzt. Doch der Schein trügt, weil die Ursache für die sonst feuchten Wände nicht behoben ist, und: Trotz der Trockenheit kann falsches Lüften zusätzlich für Feuchtigkeitsprobleme sorgen. Der Sommer gilt gemeinhin als die beste Zeit, feuchte Wände abtrocknen zu lassen. Das stimmt nur...

  • 19.09.18
Bezahlte Anzeige
Philipp Majdic (electronic4you) und Mag. Katharina Gfrerer.

Neueröffnung „electronic4you“ im Stadion Center

Am 13.09. wurde der elfte „electronic4you“ Abholshop des Kärntner Familienunternehmens im Erdgeschoß des Stadion Centers eröffnet und bietet ab sofort die ganze Welt der Elektronik mit einem besonderen Konzept. Die Kundinnen und Kunden können online aus tausenden Artikeln namhafter Top-Marken aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräte, Mobile und Computer wählen und die vor Ort lagernden Geräte sofort mitnehmen. Kompetente Berater stehen dabei für Fragen zur Verfügung. Das...

  • 14.09.18

Leute

(v.l.n.r.) Romed Nairz (Siblik), Thomas Eller (Gebietsleiter Siblik Tirol), Angelika Sonson (Einrichtungsleitung Elisabethinum), Lorenz (Schüler im Elisabethinum) und Benni Raich im Raum für Sensorische Integration im Elisabethinum in Axams/Tirol.

Benni Raich und Firma Siblik übergeben 10.000-Euro-Spende an Elisabethinum

Axams/Tirol, 10. Oktober: „Das Elisabethinum ist ein offenes Haus und Gäste sind herzlich willkommen. Aber selten haben wir Besucher, die so viel Interesse und so viel Einfühlungsvermögen mitbringen“, zeigt sich Angelika Sonson (Leitung Elisbethinum) beeindruckt vom Besuch von Benni Raich und Mitarbeitern des Unternehmens Siblik. Romed Nairz, Thomas Eller (beide Siblik) und Benni Raich haben diesen Mittwoch eine gemeinsame Spende über 10.000 Euro an das Elisabethinum übergeben. Und sie...

  • 15.10.18
Moderator Robert Steiner mit den Musicalstars Marjan Shaki und Lukas Perman
7 Bilder

Ronacher: „We are musical“ – Musicalfest 2018

Vor dem Wiener Ronacher der Vereinigten Bühnen Wien fand das beliebte Musicalfest statt. Musicalstars präsentierten auf einer Open-Air Bühne am Vorplatz des Theaters die schönsten Musicalhits. Was dem Publikum üblicherweise verborgen bleibt, konnte an diesem Tag hautnah erlebt werden, zum Beispiel, wie eine Perücke geknüpft wird oder wie Choreographien einstudiert werden. Bei Tanz-Workshops für Jung und Alt im Ballettsaal hatten die BesucherInnen die Möglichkeit, mit professionellen...

  • 23.09.18
Bezahlte Anzeige
2004 gegründet und 8 Mal in Österreich: Veronika Perchtold mit easylife
2 Bilder

Interview easylife
"Endlich schlank - es funktioniert!" Interview übers Abnehmen und die erfolgreiche easylife Stoffwechseltherapie

Veronika Perchtold, Geschäftsführerin von easylife, sorgt mit ihrem Team dafür, dass in Österreich die Kilos purzeln; sie spricht über die Geheimnisse des Erfolgs. Frau Perchtold, warum funktioniert abnehmen mit easylife? Veronika Perchtold: Wir haben sehr viel Erfahrung und das Konzept steht auf mehreren Säulen: persönliches Beratungsgespräch, stoffwechseloptimierte Ernährung, intensive persönliche Betreuung und einzigartige kostenlose Nachbetreuung – bis zu einem Jahr nach der...

  • 11.09.18
Schauspielerin Maria Köstlinger und Salzburg Trainer Marco Rose
35 Bilder

Salzburger Festspiele bei der Bruno-Gala 2018

Bei der 22. Bruno-Gala, die in diesem Jahr erstmals im Volkstheater stattfand, ging der FC Red Bull Salzburg in nicht weniger als fünf Kategorien als Sieger hervor. Neben der Mannschaft der Saison sicherten sich die Bullen in der Gestalt von Valon Berisha, mittlerweile bei Lazio Rom unter Vertrag, auch den Bruno für den Spieler der Saison. Sein Teamkollege Alexander Walke wurde zum besten Tormann gewählt, Stürmer Munas Dabbur gewann mit 22 Treffern die Torjägerkrone. Fast eine...

  • 04.09.18
Michael Ludwig hat seine Verlobte Irmtraud Rossgatterer am Freitag, 31. August 2018, im Wiener Rathaus geheiratet.
2 Bilder

Hochzeit: Wiener Bürgermeister Michael Ludwig hat "Ja" gesagt

Er heiratete am Freitag, 31. August, seine Verlobte Irmtraud Rossgatterer im Wiener Rathaus. WIEN. Kurz vor seinem hundertsten Tag als Wiener Bürgermeister heiratete der Wiener Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) am heutigen Freitag seine Verlobte Irmtraud Rossgatterer.  Die Hochzeit fand am Vormittag im Roten Salon des Wiener Rathauses statt. Die Trauung erfolgte im Rahmen einer schlichten Zeremonie im engsten Familienkreis. Das frisch vermählte Ehepaar wollte diesen Tag ganz bewusst im...

  • 31.08.18
  • 2
Robert Complojs Werke werden in die ganze Welt exportiert.
25 Bilder

Glashütte: Der Neubauer Punk unter den Glasbläsern

Zerbrechliche, bizarre Kunstwerke entstehen bei Robert Comploj in der "Glashütte". NEUBAU. Glasbläser lautet die korrekte Bezeichnung für seinen Berufsstand. Doch beim Betreten des schicken Ladens in der Westbahnstraße 18 wird einem schnell klar, dass Robert Comploj mit seinen Unikaten eine Kunstform geschaffen hat, die ihresgleichen sucht. Alles nahm 2001 in der Glasfachschule Kramsach seinen Anfang, wo der 36-jährige Tiroler das jahrhundertealte Traditionshandwerk der Glasbläserei erlernte....

  • 27.08.18

Gedanken

Menschen mit Einfühlungsvermögen gesucht

Telefonseelsorge 142 bietet kostenlose Ausbildung für ehrenamtliche Mitarbeiter (dibk). 190.000 Minuten Gesprächszeit im Jahr 2013, 16.400 Anrufe im Jahr 2013, 45 Anrufe pro Tag: die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Telefonseelsorge Innsbruck sind gefragt wie nie zuvor. Die Sorgen der Anrufenden sind vielfältig: Probleme in Partnerschaft und Familie, Isolation, Depressionen, Ängste, Trauer, Sucht, Suizid... Um helfen zu können – und sei es auch nur im Zuhören und Verstehen – braucht...

  • 06.04.14