Nachrichten - Brigittenau

Lokales

Vom Mantel bis zum Gin: Rund 220 Standler kommen mit ihren kreativen Produkten in die Ottakringer Brauerei.

Fesch’Markt zu Gast in der Ottakringer Brauerei

Individuelles Einkaufen bis zum Umfallen: Der Fesch’Markt macht von 16. bis 18. November in Ottakring halt. OTTAKRING. Egal ob Naturkosmetik, Fairtrade-Mode oder Kunstwerke: Der Fesch’Markt macht von 16. bis 18. November in der Ottakringer Brauerei halt. Der Eintritt kostet 4 Euro und gilt für alle drei Tage. Kinder unter zwölf Jahren kommen kostenlos rein. Geöffnet ist der Design-Markt am Freitag von 14 bis 22 Uhr und am Wochenende von 11 bis 20 Uhr. Gut 220 nationale und...

  • 14.11.18

Charity Gala in der VHS Brigittenau
Die jährliche Prosi Charity Gala in Wien

Auch dieses Jahr im November gibt es wieder die internationale charity Gala von Prosi. Es ist eine der wichtigsten Veranstaltungen in Wien, wird doch für einen guten Zweck gesammelt. Dieses Jahr wird ein Land in Afrika unterstützt. Der Eintritt ist gering mit 10 Euro und es wird sicher wieder eine sehr schön Show geboten. Dazu wird auch exotisches Essen angeboten, wie immer aus den besten Küchen. Es wird für die Besucher ein unvergesslicher Abend. VHS - Haus der Begegnung - Brigittenau - 17....

  • 14.11.18
Illustratorin Lisa Manneh und Herausgeberin Ulrike Schrimpf (r.) wollen mit ihrem Buch zum Vorlesen animieren.

Winterliche Lesereise für die ganze Familie

Ulrike Schrimpf und Lisa Manneh wollen mit ihrem Buch "Winter" das gemeinsame Lesen fördern. WIEN. Von Herbststürmen und Weihnachtswünschen bis hin zu Schneegestöber und Frühlingserwachen: Das Buch "Winter. Das große Lesebuch für die ganze Familie" spannt mit Geschichten, Rätseln, Rezepten und Liedern einen großen Bogen zur kuscheligsten Jahreszeit. Das Werk ist als Vorlesebuch gedacht, mit dem Wunsch, dass Familien mehr Zeit mitei-nander verbringen. Die Idee dazu stammt von Fitore...

  • 14.11.18
Martin Wolfram, Zwillingsvater und Unternehmer

Papa und die parallelen Buben: Halloween

WIEN. Zu meiner Zeit stellten wir Kinder uns am 31. Oktober seelisch auf den drohenden Friedhofsbesuch ein. Heute gibt es Halloween. Für die parallelen Buben natürlich das perfekte Fest! Als Monster verkleidet Leute erschrecken und Süßigkeiten abkassieren, klingt fast, als hätten die beiden es erfunden. Der Impuls zur Party kommt allerdings von ihrer großen Schwester. Widerstand ist damit sinnlos. Also: Partyvorbereitungen. Zunächst mal die parallelen Mädchen einladen. Dann ein Brief an...

  • 14.11.18
"Brand Aus" hieß es erst gegen 19.15 Uhr in der Simmeringer Hauptstraße 108.

Brand in Wien-Simmering
Sperre der Simmeringer Hauptstraße

Am Dienstag, 13. November 2018, kam es zu einem Großeinsatz der Feuerwehr. Grund: Ein Auto in einer Simmeringer Tiefgarage brannte. SIMMERING. Am Dienstagabend brannte ein Auto in der Tiefgarage der Simmeringer Hauptstraße 108 völlig aus. Die Feuerwehr musste die Simmeringer Hauptstraße sperren. Das Auto in der Tiefgarage stand beim Eintreffen der Feuerwehr bereits in Vollbrand. Auch auf die anderen Fahrzeuge griffen die Flammen bereits über. Anrainer evakuiert Wegen der extrem...

  • 13.11.18
Die Polizei ermittelt wegen Verdacht auf versuchten Mordes im 20. Bezirk.

Brigittenau
Mann ergriff mit Messer im Rücken die Flucht

Ein Mann flüchtete im 20. Bezirk nach einer Attacke in seinem Stiegenhaus mit einem Messer im Rücken auf die Straße. Es besteht der Verdacht des versuchten Mordes. BRIGITTENAU. Wegen eines Messerstiches wurde am späten Montagabend, 12. November 2018, die Polizei zur Brigittenauer Lände gerufen. Die Beamten fanden dort einen 57-jährigen Mann mit Messer im Rücken vor. Der Mann wurde noch vor Ort von der Wiener Berufsrettung erstversorgt und in ein Spital gebracht. Lebensgefahr bestand...

  • 13.11.18

Politik

Gemeinsam mit Schülern aus der VS Kindermanngasse präsentierten Bildungsstadtrat Czernohorszky und Bürgermeister Ludwig die "Summer City Camps".
2 Bilder

Stadt Wien
Günstige Feriencamps und „Summer School“ für Wiener Schüler

50 Euro Kosten für eine Woche im „Summer City Camp“: Bürgermeister Michael Ludwig und Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky (beide SPÖ) präsentieren ein neues Konzept zur Ferienbetreuung in Wien. WIEN. An 25 geplanten Standorten, verteilt über alle Bezirke der Stadt, soll es ab den Sommerferien 2019 neue Betreuungsangebote geben. Nutzen können dieses Angebot bis zu 6.000 Pflichtschulkinder bis 14 Jahre mit Hauptwohnsitz in Wien. Die Kosten für eine Woche Betreuung sollen bei 50 Euro pro Kind...

  • 14.11.18
Rund 44 Prozent der Wiener Arbeitslosen würden in das Segment C fallen, das von den Stadträten kritisiert wird.

AMS „Segmentierungsstrategie“
Offener Brief von Wiener Stadträten an Sozialministerin

Finanzstadtrat Peter Hanke und Sozialstadtrat Peter Hacker (beide SPÖ) kritisieren in einem offenen Briefes an Sozialministerin Beate Hartinger-Klein die geplante "Segmentisierung" beim AMS.  WIEN. Es geht um die vom Sozialministerium angeordnete Einführung einer „personalisierten Arbeitsmarktbetreuung“. Wer sich beim AMS meldet, soll ab 2020 mittels eines Algorithmus in eines von drei Segmenten eingeordnet werden. Diese definieren würden sich laut der Wiener Stadträte folgendermaßen...

  • 13.11.18
Jetzt ist es fix: Die CEU startet schon bald in Wien. Ab 2022 wird sie ihren Standort im Otto-Wagner-Spital beziehen.

Neue Uni für Steinhof
Soros-Uni sucht Übergangsquartier ab 2019

Die Uni von George Soros kommt. 2022 zieht die CEU ins Otto-Wagner Spital. Bis dahin sucht man Übergangslösungen. PENZING. Optimistisch sei man gewesen, dass der Vertrag bis zum Herbst, also bis heute, unterschrieben sei. Doch die Verhandlung der Details gestalte sich schwieriger als gedacht, nicht zuletzt weil die Situation in Ungarn zwischen der Central European University (CEU) und Ungarns Ministerpräsidenten Viktor Orbán angespannt ist, um es höflich auszudrücken. Also gibt es bis auf...

  • 12.11.18
  • 8
Was gibt es Neues in Simmering? In den Bezirksnews informieren die Bezirksvorsteher über Neuigkeiten im Bezirk.

Bezirksnews Simmering
Bezirksvorsteher wünscht sich Parkpickerl für ganz Wien (VIDEO)

In den Bezirksnews meldet sich Simmerings Bezirksvorsteher Paul Johann Stadler (FPÖ) mit einem konkreten Vorschlag: Er will ein wienweit gültiges Parkpickerl. SIMMERING. Seit Montag, 5. November 2018, gilt in einem Teil des 11. Bezirks das Parkpickerls. Dieses kann für 140 Euro für ein Jahr im Bezirksamt erworben werden - für zwei Jahre kostet es 230 Euro. Der Bezirksvorsteher wünscht sich in den Bezirksnews ein Parkpickerl, das für alle Wiener Bezirke gültig ist und dass alle Wiener um 140...

  • 06.11.18
Erstes Interview als Döblinger Bezirksvorsteher: Daniel Resch (l.) mit bz-Redakteur Thomas Netopilik.

Antrittsinterview
"Das Parkpickerl ist total auf Schiene"

Daniel Resch (ÖVP) ist neuer Bezirksvorsteher in Döbling. Die bz bat den 34-Jährigen zum Antrittsinterview. DÖBLING. Zum ersten Mal seit 40 Jahren gibt es im 19. Bezirk einen neuen Bezirksvorsteher. Am 31. Oktober übergab "Bezirkskaiser" Adi Tiller sein Amt an seinen bisherigen Stellvertreter, Daniel Resch. Was dieser in nächster Zeit im Bezirk vorhat, verrät er im bz-Interview. Sie wurden einstimmig zum neuen Bezirksvorsteher gewählt. Was sagen Sie zu diesem Abstimmungsergebnis? DANIEL...

  • 05.11.18
  • 4
Finanzstadtrat Peter Hanke (SPÖ) will mit seinem Finanzplan sparen und gezielt investieren.

So sieht Wiens Budget 2019 aus

Finanzstadtrat Peter Hanke hat sein erstes Budget präsentiert. Damit will er 2020 das Nulldefizit erreichen. Die Stadt rechnet 2019 mit Einnahmen von 15,50 Milliarden Euro. Dem gegenüber stehen Ausgaben von 15,69 Milliarden Euro – aus heutiger Sicht. Damit würde die Neuverschuldung im Vergleich zu 2018 auf 188 Millionen Euro halbiert. „Wien ist auf dem besten Weg zum Nulldefizit. Möglich wird das durch gesundes Sparen im System und eine gute Konjunkturlage“, so Hanke. Doch wo wird...

  • 30.10.18

Sport

Wird bald in Dornbach zu sehen sein: Der Teambus der St.-Pauli-Frauen. WSC-Stürmerin Pia Forster freut sich bereits.
6 Bilder

Schlagerspiel im Frauenfußball
Hamburg kickt gegen Dornbach

Großes Schlagerspiel: Am 25. Mai 2019 gastieren die 1. Frauen des FC St. Pauli bei den Wiener Sport-Club-Frauen. HERNALS. Es war die Fußball-EM 2017, als der österreichische Frauenfußball aus dem Schatten der Männer hervorgetreten ist und gezeigt hat, was er kann. Das Frauenteam spielte sich bis ins Halbfinale und musste sich dort Dänemark geschlagen geben – allerdings erst im Elfmeterschießen. Viele Menschen haben die Spiele im Fernsehen oder beim Public Viewing verfolgt. Ein...

  • 12.11.18
Leben in Schwarz-Weiß: Der Kader des jungen Eishockeyteams umfasst 25 Spieler. Fotos werden natürlich in den Vereinsfarben gemacht.
5 Bilder

Wiener Sport-Club hat wieder eine Eishockey-Mannschaft

Der Wiener Sport-Club ist um eine Sektion reicher: Eine Herren-Eishockeymannschaft spielt ab sofort mit und ist in die dritte Liga (EA3L) des Wiener Eishockey Verbands (WEHV) eingestiegen. HERNALS. Der Hernalser Traditionsverein wächst. Vor einem Jahr kam die Idee zu einer WSC-Eishockeymannschaft auf, im Frühjahr 2018 begann der Aufbau. Nach der Sichtung wurde ein Kader aus 25 Spielern zusammengestellt. Als Trainer agiert das Duo Alexander Wacker und Stephen Mathewson. So etwas wie...

  • 22.10.18
Anpfiff bei Österreich - Nordirland ist um 20.45 Uhr im Ernst-Happel-Stadion

Österreich - Nordirland
Alle Informationen zum Ländermatch

Am Freitag, 12. Oktober, findet im Wiener Ernst-Happel-Stadion das UEFA-Nations-League-Match Österreich gegen Irland statt. Alle wichtigen Informationen zu Anreise und Einlass gibt es hier. LEOPOLDSTADT. Die österreichische Fußballnationalmannschaft tritt im Rahmen der UEFA-Nations-League am Freitag ab 20.45 Uhr gegen die Auswahl aus Nordirland an. Das Match beginnt um 20.45 Uhr beginnt im Ernst Happel Stadion das Nations-League Spiel zwischen Österreich und Nordirland. Bei der An- und...

  • 12.10.18
Richard Lugner sponsert die Vienna. Zum Fototermin in der Naturarena Hohe Warte begleitete Österreichs beliebtesten Baumeister Daniela Kennedy.
5 Bilder

Hohe Warte
Richard Lugner sponsert die First Vienna

Mit guten Nachrichten lässt der Fußballverein First Vienna von sich hören: Nach einer glücklosen Zeit konnte der Döblinger Traditionsverein mit Richard Lugner einen prominenten Döblinger als Sponsor gewinnen. WIEN. "Ich bin eingestiegen, weil ich der Meinung bin, dass die Vienna eine gute Mannschaft ist. Sie spielte in der dritten Liga und stand vor dem Aufstieg in die zweite Liga", zeigt sich der Baumeister in gelb-blauem Trikot bei einem Fototermin vor dem Match gegen den Gersthofer SV in...

  • 04.10.18
Kurz vor dem Start waren die rund 800 Teilnehmerinnen des Ladies Run sichtlich guter Laune.
15 Bilder

Frauenpower
Das war der Ladies Run im Donaupark

800 Läuferinnen, Sonnenschein und jede Menge Spaß – das war der Ladies Run 2018. DONAUSTADT. Bei perfektem Wetter haben sich am 28. September 2018 rund 800 Läuferinnen in den Donaupark begeben, um am Ladies Run teilzunehmen. Fünf Kilometer waren zu bewältigen. Weiters gab es einen Nordic Walking Bewerb und eine eigene Freundinnen-Wertung. Gewinnerin lief Strecke in 19 Minuten Gewonnen hat Diana Berisa-Klusoczki. Sie lief die Strecke in 19 Minuten und 4,4 Sekunden. Platz zwei sicherte...

  • 03.10.18

Wirtschaft

Ein Wohlfühlkonzept soll zum Verweilen einladen.
2 Bilder

Längere Öffnungszeiten
13 neue Postfilialen eröffnen in Wien

Neue Öffnungszeiten, mehr Service und ein Wohlfühlkonzept - das alles sollen die neuen Postfilialen in Wien bieten. Bis Ende des Jahres werden 13 dieser Filialen eröffnet sein. WIEN. Im Oktober 2017 verlautbarte die BAWAG von nun an mit der Post getrennte Wege gehen zu wollen. Filialen, in denen Kunden derzeit noch beide Services nutzen können, werden spätestens mit Ende 2019 wieder getrennt geführt. In Wien betrifft das für die Post 42 Geschäftsstellen, die sich auf die Suche nach neuen...

  • 09.11.18
7 Bilder

HR Inside Summit 2018, 10.-11. Oktober 2018
Gipfeltreffen der HR-Community in der Wiener Hofburg

Der diesjährige HR Inside Summit war bereits die vierte Ausgabe der größten und bedeutendsten HR-Veranstaltung in Österreich und fand am 10. und 11. Oktober in der Wiener Hofburg statt. Wie bereits in den Vorjahren waren die knapp 2.000 TeilnehmerInnen von der einzigartigen und abwechslungsreichen Atmosphäre beeindruckt. Neben der Möglichkeit internationale Experten des HR-Bereiches hautnah zu erleben, wurden diverse interaktive Sessions und spannende Pop-Up Workshops geboten. Auf der...

  • 18.10.18
Heitere Stimmung vor der Übergabe des Gütesiegels
4 Bilder

Datenspeicherung im Inland
Austrian Cloud - die österreichische Datenspeicherlösung

Edentity ist das erste Wiener Unternehmen, welches sich über das „Austrian Cloud Gütesiegel“ freuen kann. Spartenobmann Martin Heimhilcher von der Wirtschaftskammer Wien, überreichte das begehrte Zertifikat an Fritz Stiegler, CEO von Edentity. FAVORITEN. Anders als bei vielen Cloudanbietern, sieht man sich bei Edentity in der Lage dem Kunden eine Speicherung ihrer Daten im Inland zu garantieren. „Wahrscheinlich haben sich schon viele Unternehmen gefragt, was denn mit ihren Daten so...

  • 29.09.18
4 Bilder

Black Friday: Das sind die beliebtesten Shops der Österreicher

Lange Zeit war der Black Friday nur in den USA bekannt, bis er letztendlich den Sprung über den großen Teich wagte und somit weltweit immer größere Bedeutung erlangte. Seit geraumer Zeit erfreuen sich auch die Österreicher an der Schnäppchenjagd. Längst ist das Phänomen Black Friday auch in Österreich angekommen. Am 23. November ist es wieder soweit, denn dann geht es für die Österreicher wieder darum die besten Rabatte beim Shopping zu ergattern. Bei einer Umfrage des Portals Picodi.com gaben...

  • 25.09.18
Bezahlte Anzeige
3 Bilder

KIWI sucht KindergartenpädagogInnen!

Vollzeit und Teilzeit Voraussetzungen: Abgeschlossene Ausbildung zur/-m Kindergarten- und Hortpädagogin/en. Wenn dir die persönliche und berufliche Weiterbildung wichtig ist und du die Herausforderung suchst, bist du bei KIWI genau richtig! KINDER IN WIEN ist eine innovative Organisation, die ideenreich neue Wege geht, sich kontinuierlich weiterentwickelt und in der Pädagogik Akzente setzt. Abhängig von den Vordienstzeiten wird ein Jahresbruttogehalt von 33.796 Euro (z.B. in Stufe 5)...

  • 24.09.18
Bezahlte Anzeige

Welche Kriterien muss ein Fach­betrieb für Trockenlegung & Kellerabdich­tung erfül­len?

Richtig sanieren – aber wie? Hier geht es um Ihr Haus! Der wichtigste Ver­mögens­wert Ihres Lebens! Mit einer Mauer­trocken­legung der ATG sind Sie auf der sicheren Seite und profi­tieren von zahl­reichen kosten­losen und unver­bind­lichen Service-Leis­tungen. Daher haben wir hier noch einmal die wichtigsten Punkte die ein Fachbetrieb für Mauerwerkstrockenlegung und Kellerabdichtung erfüllen sollte zusammengefasst. Ihr Profi Fachbetrieb für Trockenlegung – die ATG Gruppe Die ATG...

  • 19.09.18

Leute

Gerti Hopf vor eigenen Werken der Abschiedsvernissage in der Domenig-Galerie.
5 Bilder

Gerti Hopf: Abschied von der Domenig-Galerie

Nach zehn Jahren legt die Künstlerin Gerti Hopf ihre Funktion als Kuratorin der Domenig-Galerie zurück. Zum Abschied gibt es eine Jubiläums-Vernissage. FAVORITEN. 57 Ausstellungen hat Gerti Hopf in den letzten zehn Jahren als Kuratorin der Domenig-Galerie in der Ankerbrotfabrik organisiert. Am Dienstag, 30. Oktober 2018, eröffnete sie ihre letzte in dieser Funktion, bis 16. November 2018 kann man die Abschiedsausstellung in der Galerie noch begutachten. Hopf blickt mit Stolz auf ihre...

  • 09.11.18
3 Bilder

Wienerlied, Evergreen und Operette im Amtshaus 20

Wienerlied, Evergreen und Operette im Amtshaus 20 Mehrere Organisatoren führen vergnügliche Musik-Veranstaltungen im Amtshaus Brigittenau (20., Brigittaplatz 10) durch. Im Festsaal des Amtsgebäudes startet am Donnerstag, 8. November, um 19.00 Uhr, ein beschwingtes Konzert mit dem Titel „Wienerisch & Evergreens“ an. Neben den Sängern Marika Sobotka und Kurt Strohmer macht der Akkordeonist Herbert Schöndorfer an dem Musik-Abend mit. Am Dienstag, 13. November, beginnt um 19.00 Uhr im...

  • 07.11.18
Der 69-jährige Niki Lauda konnte am Mittwoch, 24. Oktober, nach einer Lungentransplantation aus dem AKH Wien entlassen werden.

Niki Lauda wurde aus AKH entlassen

Vor rund zweieinhalb Monaten wurde bekannt, dass sich der ehemalige Motorsportler und Unternehmer Niki Lauda einer Lungentransplantation unterziehen musste. Nun konnte er aus dem AKH Wien entlassen werden.  WIEN. Nach rund zweieinhalb Monate konnte Formel 1-Weltmeister Niki Lauda das AKH verlassen. Er musste sich am 2. August nach einer plötzlichen Krankheit einer Lungentransplantation unterziehen. Am heutigen Mittwoch, 24. Oktober, konnte Lauda das Spital in gutem Allgemeinzustand...

  • 24.10.18
  • 2
(v.l.n.r.) Romed Nairz (Siblik), Thomas Eller (Gebietsleiter Siblik Tirol), Angelika Sonson (Einrichtungsleitung Elisabethinum), Lorenz (Schüler im Elisabethinum) und Benni Raich im Raum für Sensorische Integration im Elisabethinum in Axams/Tirol.

Benni Raich und Firma Siblik übergeben 10.000-Euro-Spende an Elisabethinum

Axams/Tirol, 10. Oktober: „Das Elisabethinum ist ein offenes Haus und Gäste sind herzlich willkommen. Aber selten haben wir Besucher, die so viel Interesse und so viel Einfühlungsvermögen mitbringen“, zeigt sich Angelika Sonson (Leitung Elisbethinum) beeindruckt vom Besuch von Benni Raich und Mitarbeitern des Unternehmens Siblik. Romed Nairz, Thomas Eller (beide Siblik) und Benni Raich haben diesen Mittwoch eine gemeinsame Spende über 10.000 Euro an das Elisabethinum übergeben. Und sie...

  • 15.10.18
Moderator Robert Steiner mit den Musicalstars Marjan Shaki und Lukas Perman
7 Bilder

Ronacher: „We are musical“ – Musicalfest 2018

Vor dem Wiener Ronacher der Vereinigten Bühnen Wien fand das beliebte Musicalfest statt. Musicalstars präsentierten auf einer Open-Air Bühne am Vorplatz des Theaters die schönsten Musicalhits. Was dem Publikum üblicherweise verborgen bleibt, konnte an diesem Tag hautnah erlebt werden, zum Beispiel, wie eine Perücke geknüpft wird oder wie Choreographien einstudiert werden. Bei Tanz-Workshops für Jung und Alt im Ballettsaal hatten die BesucherInnen die Möglichkeit, mit professionellen...

  • 23.09.18
Bezahlte Anzeige
2004 gegründet und 8 Mal in Österreich: Veronika Perchtold mit easylife
2 Bilder

Interview easylife
"Endlich schlank - es funktioniert!" Interview übers Abnehmen und die erfolgreiche easylife Stoffwechseltherapie

Veronika Perchtold, Geschäftsführerin von easylife, sorgt mit ihrem Team dafür, dass in Österreich die Kilos purzeln; sie spricht über die Geheimnisse des Erfolgs. Frau Perchtold, warum funktioniert abnehmen mit easylife? Veronika Perchtold: Wir haben sehr viel Erfahrung und das Konzept steht auf mehreren Säulen: persönliches Beratungsgespräch, stoffwechseloptimierte Ernährung, intensive persönliche Betreuung und einzigartige kostenlose Nachbetreuung – bis zu einem Jahr nach der...

  • 11.09.18

Gedanken

Menschen mit Einfühlungsvermögen gesucht

Telefonseelsorge 142 bietet kostenlose Ausbildung für ehrenamtliche Mitarbeiter (dibk). 190.000 Minuten Gesprächszeit im Jahr 2013, 16.400 Anrufe im Jahr 2013, 45 Anrufe pro Tag: die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Telefonseelsorge Innsbruck sind gefragt wie nie zuvor. Die Sorgen der Anrufenden sind vielfältig: Probleme in Partnerschaft und Familie, Isolation, Depressionen, Ängste, Trauer, Sucht, Suizid... Um helfen zu können – und sei es auch nur im Zuhören und Verstehen – braucht...

  • 06.04.14