Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

2:26

Gegen Mikroplastik
cleandanube – Professor Fath schwimmt durch Donaukanal

Zeichen gegen Mikroplastik: Auf seinem Weg entlang der gesamten Donau erreichte  der "schwimmende Professor" Andreas Fath  am Freitag, 6. Mai, Wien. Am Donaukanal sprach er mit der BezirksZeitung über sein  Projekt "cleandanube".  Zudem präsentierte Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne)  den neuen "Aktionsplan gegen Mikroplastik" für Österreich. von Julia Schmidt und Kathrin Klemm WIEN. 2.700 Kilometer legt der Chemieprofessor Andreas Fath, besser bekannt als "schwimmender Professor",...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Kirschblütenzauber
8 5 21

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – April 2022

Launisches Wetter und das endgültige Erwachen von Fauna und Flora. Das nehmen wir gerne hin, wenn wir dafür wieder aus dem Vollen schöpfen dürfen. Lange haben wir darauf gewartet, dass die Temperaturen wieder steigen und alles wieder ergrünt und erblüht. Es ist jedes Jahr ein eindrucksvolles Schauspiel, wenn sich die Natur in Schale wirft. Da lohnt es sich immer die Kamera oder das Handy in Griffweite zu haben. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei folgenden Regionauten: Robin Hood's...

  • Wien
  • Iris Wilke
"Fein-Frisch-Fröhlich" ist ein Schlaraffenland für Käseliebhaber. Peter Fröhlich hat die Greißlerei in der Hellwagstraße von seinen Eltern übernommen.
9

Greißlerei Brigittenau
Vielfältige Delikatessen bei Fein-Frisch-Fröhlich

Nahversorger im Grätzel: In der Brigittenau bietet „Fein-Frisch-Fröhlich“ ein reichhaltiges Sortiment an Delikatessen. WIEN/BRIGITTENAU. Schon bei Betreten des Feinkostgeschäfts in der Hellwagstraße empfängt Peter Fröhlich die Kunden mit einem, seinem Namen alle Ehre machenden, fröhlichen Gemüt. „Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wann ich das erste Mal im Laden meiner Eltern stand", so der ausgebildete Käse-Conseiller. Schon als Kind half in der Greißlerei mit, schleppte Kisten, stapelte...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Wolfgang Unger
Im Restaurant Sajado Red können Gäste mit einem  direkt am Tisch vorbereitete Fleisch-, Fisch- und Gemüsekreationen in kurzer Zeit zubereiten.
13

Millennium City
Sajado Red macht Gäste zu echten Grillmeistern

Sajado Red wartet in der Millennium City mit einem ganz speziellen Gastrokonzept aus China auf: Direkt am Tisch können Gäste ihre Speisen selbst grillen. WIEN/BRIGITTENAU. Im Restaurant seine Speisen selbst grillen? Ein Konzept, das in China gang und gäbe ist, hierzulande aber kaum jemand kennt. In der Brigittenau macht es jetzt das asiatische Restaurant Sajado Red möglich. Dort können Gäste mit einem sogenannten "Robatagrill" direkt am Tisch vorbereitete Fleisch-, Fisch- und Gemüsekreationen...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Hinter dem Bezirksmuseum Brigittenau steckt ein Team von ehrenamtlichen Mitarbeitern rund um Leiter Richard Felsleiter (3.v.r).
8

Dresdner Straße
Geschichte der Brigittenau hautnah im Museum erleben

Wissenswertes über die Brigittenau wird in der Dresdner Straße von Ehrenamtlichen aufbereitet. Das Bezirksmuseum hat zwei Mal die Woche bei freiem Eintritt geöffnet. WIEN/BRIGITTENAU.  Wer sich für die Vergangenheit des Zwanzigsten interessiert, ist im Bezirksmuseum Brigittenau auf alle Fälle richtig. Im Jahr 1889 erbaut, ist das Gebäude in der Dresdner Straße 79 aber selbst bereits geschichtsträchtig. Hinter dem Bezirksmuseum steckt ein Team von ehrenamtlichen Mitarbeitern rund um Leiter...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Gemütlich und modern ist das neue Brigittenauer Lokal gestaltet.
8

Neueröffnung
"VeVi 2" – vegane, vietnamesische Küche im 20. Bezirk

Vietnamesisch trifft auf vegan: In der Brigitta Passage serviert das "VeVi 2" ab sofort asiatische Küche ohne tierische Produkte.  WIEN/BRIGITTENAU. In der Brigitta Passage hat ein asiatisches Restaurant seine Pforten geöffnet. Im "VeVi 2" erwartet Göste vegetarische, vietnamesische Küche – daher auch der Name. Nach Neubau (Stollgasse 5) ist dies bereits der zweite Standort in Wien. Reisbandnudelsuppe (Pho), gebratenes Pak Choi, Sojageschnetzeltes (Rau Sôt Chao Gang) oder Sommerrollen – das...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Endlich habe ich auch den farbenprächtigen Eisvogel erwischt. Eisvögel sind vom Aussterben bedroht und streng geschützt umso mehr habe ich mich über die seltene Fotomöglichkeit gefreut.
3 6 37

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – März 2022

Wie schnell der Monat doch vergangen ist. Zum Glück gibt's unsere Schnappschüsse des Monats, um die vergangenen Tage Revue passieren zu lassen. Wenn man sich die Aufnahmen des März ansieht, könnte man fast meinen, dass unsere Regionauten in freudiger Erwartung sind. Die Jagd nach den Frühlingsboten ist ein wiederkehrendes Thema, welches sehr schön fotografisch umgesetzt wurde. Aber auch die Stadt zeigt sich nun wieder in einem freundlicheren Licht. So fühlen sich Mensch und Tier gleich wieder...

  • Wien
  • Iris Wilke
7 6 34

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – Februar 2022

Wann kommt er denn endlich, der Frühling? Diese Frage stellen sich wohl derzeit viele, die des Winter müde sind. Eines ist sicher: Lang wird es nicht mehr dauern. Im Februar machen sich die ersten Ermüdungserscheinungen bemerkbar. Zumindest was den Winter betrifft. Gespannt wartet man auf die erste Sichtung der Frühlingsboten, die wärmere und freundlichere Tage verspricht. Und es sieht eigentlich auch ganz gut aus, denn unsere Regionauten können schon den einen oder anderen...

  • Wien
  • Iris Wilke
Die Künstlerin Corona Gsteu präsentiert ihre Werke am Vorgartenmarkt. Dort lädt sie auch zum urbanen Kunstprojekt „Agora Marktbiennale“.
13

Leopoldstadt und Brigittenau
Corona Gsteu vernetzt das Grätzel mit Kunst

Von Malerei bis Kabarett: Die Künstlerin Corona Gsteu ist in der Pandemie über sich hinausgewachsen. WIEN/LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. „Durch mein Studium an der Angewandten habe ich gelernt, mit schrägen Situationen umzugehen", erzählt Corona Gsteu. Durch ihren Vornamen habe sie die Pandemie für positive, humorvolle Aktionen genutzt. Dabei hat die Krise bei ihr einen regelrechten Schaffensschub ausgelöst. „Mein Name bedeutet Gekrönte oder Krone, ein Zeichen, das sich durch meine Arbeiten zieht“,...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Sabine Krammer
Gemeinsam mit Grätzelpolizist Uwe Schaffer (2.v.l), erkundeten der Pensionistenklub Greieneckergasse den Hannvormarkt.
1 6

Hannovermarkt
Pensionistenklub lud zum Spaziergang mit der Grätzelpolizei

Der Pensionistenklub Greiseneckergasse lud zum Ausflug der besonderen Art. Gemeinsam mit der Grätzelpolizei erkundeten die Seniorinnen und Senioren den Hannovermarkt. WIEN/BRIGITTENAU. Ein Ausflug der besonderen Art stand beim Pensionistenklub Greiseneckergasse am Programm. Gemeinsam mit der Grätzelpolizei ging es für die Seniorinnen und Senioren ins Herz des 20. Bezirks – den Hannovermarkt. Dabei kauften die Brigittenauerinnen und Brigittenauer aber nicht bloß frisches Obst und Gemüse. Auch...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Sonnenaufgang am Leopoldsberg
7 8 36

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – Jänner 2022

Das neue Jahr beginnt mit einem traumhaften Ausblick auf die Stadt und vielen weiteren grandiosen Aufnahmen, die unsere Regionauten auf ihren Streifzügen durch die Stadt gemacht haben. Was das neue Jahr so bringen wird? Das steht noch in den Sternen. Eines jedoch kann man mit Sicherheit sagen: Es wird wieder unzählige schöne Aufnahmen geben. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei folgenden Regionauten: Robert Kirti, Robert Trakl, Gaby H., Poldi Lembcke, Elisabeth Anna Waldmann, Tomislav...

  • Wien
  • Iris Wilke
Anzeige
Publikumsliebling: der Nissan Qashqai wird elektrisiert und 2022 auch als e-Power-Hybridvariante erhältlich sein
12

Alles ist in Bewegung – auch die Automobilbranche!
RRG Renault Wien ist jetzt Sonnleitner 100% Auto

Mit Anfang Dezember 2021 wurde die RRG Wien von der Sonnleitner GmbH übernommen. Das Familienunternehmen feiert 55-jähriges Jubiläum und ist heute der größte Renault, Nissan, Dacia und Alpine Händler Österreichs mit 18 Standorten in Wien, Oberösterreich, Niederösterreich, Salzburg sowie in Bayern. „Trotz der ständigen Expansion sind wir darauf bedacht, den familiären Charakter des Unternehmens aufrecht zu erhalten, denn nur wer seine Zielgruppe kennt, kann auch wirklich auf sie eingehen“, sagt...

  • Wien
  • OÖ BezirksRundschau
Über vermeintlich lange Rotphasen ärgern sich Fußgängerinnen und Fußgänger beim Siemens-Nixdorf-Steg. Es ergab sich ein Dialog übers Warten und die Liebe.
4 2 7

Donaukanal
Wenn lange Warten an der Ampel die Leute zusammenbringt

Gefühlt ewig rot ist die Ampel beim Siemens-Nixdorf-Steg, wo die Obere Donaustraße auf die Brigittenauer Lände trifft. Die Folge: amüsante Notizen zwischen Wartenden über die "verlorene" Zeit und Liebe. WIEN/LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. Wer kennt das nicht? Hat man es eilig und ist es zudem noch winterlich frisch, fühlt sich die Wartezeit an der Ampel nach einer Ewigkeit an. Ihrem Frust haben Passantinnen und Passanten beim Siemens-Nixdorf-Steg, wo die Obere Donaustraße in die Brigittenauer Lände...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Günther Szigeti und Sabine Girsig versorgen als Zwischenbrückenwirte ihre Gäste mit Schmankerl.
14

Treustraße
Zwischenbrückenwirt bringt Haubenküche in die Brigittenau

Haubenküche in der Treustraße: Günther Szigeti und Sabine Girsig versorgen als Zwischenbrückenwirte ihre Gäste mit Schmankerl. WIEN/BRIGITTENAU. Dass man nicht ein halbes Monatsgehalt für ein Menü auf Haubenniveau ausgeben muss, beweist der Zwischenbrückenwirt in der Treustraße. Günther Szigeti hat sich dort in den letzten Jahren zwei Hauben erkocht. Er betreibt das Restaurant seit 2013, gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Sabine Girsig. Die beiden sind in der Gastronomie alte Hasen, die nach...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Wolfgang Unger
Auch in den Brigittenauer Wohnungen wird fleißig dekoriert. Das zeigt diese Aufnahme von bz-Leserreporterin Monika Mayr.
1 17

Advent Brigittenau
Wer hat die schönste Weihnachtsdeko im 20. Bezirk?

Mach mit: Wir suchen jetzt die stimmungsvollste und kreativsten Weihnachtsdekoration in der Brigittenau. Ob ein gemütliches Platzerl im 20. Bezirk oder das hübsch geschmücktes Fensterbankerl – schick uns deine besten Bilder! WIEN/BRIGITTENAU. Mit Kerzen und Lichterketten Stimmung zaubern, mit Amaryllis und Weihnachtssternen eine Blütenshow inszenieren oder den Tisch weihnachtlich dekorieren: Die Zeit vor Weihnachten ist nicht nur die schönste des Jahres, sondern auch die beliebteste, um die...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Kümmelbraten mit Serviettenknödel mit Kärntner Kasnudln mit Blattsalat: Die "Schank zum Reichsapfel"  bietet täglich frisch zubereitete Hausmannskost.
2 6

Coronavirus
Leopoldstädter Grätzellokale bieten jetzt Lieferservice

Zum Burgenländer, Pizzaquartier oder Donau Beisl: Nach der Schließung stellen auch kleine Restaurants in der Leopoldstadt auf Lieferung und Abholung um. Die bz hat einen Überblick  zusammengestellt. WIEN/ LEOPOLDSTADT. Alle Restaurants im 2. Bezirk mussten aufgrund der Maßnahmen gegen das Coronavirus erneut ihre Türen schhließen. Während Kunden dadurch "nur" auf gutes Essen verzichten müssen, bedeutet es für die Gastronomen erhebliche finanzielle Einbußen. Für nicht wenige der Leopoldstädter...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Butterfischsteak auf Austernpilz-Lauch-Nudeln oder Kalbskoteletts auf pikanter Sauce mit Ravioli: Die Osteria Allora bietet typische italienische Speisen.
3 6

Corona in Wien
Brigittenauer Grätzellokale bieten jetzt Lieferservice

Gasthaus Kopp, Rongits oder Osteria Allora: Mit dem erneuten Lockdown bieten auch kleinere Restaurants in der Brigittenau Lieferung und Abholung. Die bz hat einen Überblick zusammengestellt. WIEN/ BRIGITTENAU. Alle Restaurants im 20. Bezirk mussten aufgrund der Maßnahmen gegen das Coronavirus erneut ihre Türen schließen. Während Kunden dadurch "nur" auf gutes Essen verzichten müssen, bedeutet es für die Gastronomen erhebliche finanzielle Einbußen. Für nicht wenige der Brigittenauer Lokale ist...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Gemeinsam haben die Senioren im Haus Brigittenau bereits die ersten Kekserl gebacken.
1 5

Haus Brigittenau
Brigittenauer Senioren eröffnen die Weihnachtbäckerei

Im Haus Brigittenau haben die Vorbereitungen für Weihnachten begonnen. Die Senioren haben bereits die ersten Kekserl gebacken. WIEN/BRIGITTENAU. Im Haus Brigittenau ist die Weihnachtsbäckerei offiziell eröffnet: Die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenhauses haben bereits die ersten Kekserl gebacken. "Herrlicher Duft zieht durch das Haus Brigittenau", freut sich das Brigittenauer Seniorenwohnhaus. "Unsere Tagfamilie ist schon fleißig beim Kekserl backen."  Zum Haus BrigittenauDas Haus...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Gymnasium am Augarten: Programmieren, bauen und Robotik stehen im neuen Forschungsraum "Innovation Space" am Lehrplan.
1 8

Neuer Forschungsraum
Die Roboter sind los im Gymnasium am Augarten

Von Programmieren bis Robotik: Im Gymnasium am Augarten wurde der neue "Innovation Space" eröffnet. Es ist der erste Forschungsraum dieser Art in ganz Österreich. WIEN/BRIGITTENAU. Ein Forschungsraum der besonderen Art wurde im Gymnasium am Augarten eröffnet. Der neue "Innovation Space" bietet den Schülern in der Karajangasse nicht nur die Möglichkeit zu lernen, sondern auch zu planen und dies selbst in die Realität umzusetzen. Es ist der erste Forschungsraum dieser Art in ganz Österreich....

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Ein extravagantes Programm wartet auf Besucher im Vindobona. Das Highlight sind Dinnershows mit Musical, Kabarett, Burlesque oder Travestie.
9

Theater mit Restaurant
Das Vindobona bietet einzigartige Dinnershows

Musicals bis Burlesque: Das Vindobona bietet ein Theater der besonderen Art. Während der Aufführung wird zum Dinner geladen.  WIEN/BRIGITTENAU. Das Vindobona am Wallensteinplatz galt lange als beliebter Treffpunkt im Bezirk. Doch dann kam 2020 plötzlich das Aus. Das war die Gelegenheit für Wolfgang Ebner, seinen Lebenstraum eines eigenen Restaurants mit Showbühne im Vindobona 2.0 zu verwirklichen. "Das Vindobona gehört zur DNA der Brigittenau", so Ebner. "Mir ist es wichtig, ein Programm zu...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Alle Gewinnerinnen und Gewinner des Fotowettbewerbs „Blühendes Zuhause 2021“ (v.l.n.r.): Florian Hödlmoser (Social Media), Barbara Hölzl (Indoor-Garten), Herta Kahr (Terrasse), Christine Klein (Garten), Rebecca Eder (Social Media), Manuela Puecker (Social Media), Friederike Pecavar (Blumenkisterl), Edith Genc (Anerkennungspreis) samt Begleitung, Elisabeth Bozic (Anerkennungspreis) und Beatrix Hasenzagel (Balkon).
1 Aktion 23

Blühendes Zuhause
Das sind die Sieger des blumigen Wiener Wettbewerbs

An die 700 Hobby-Gärtner machten beim Foto-Wettbewerb "blühendes Zuhause" mit. Jetzt wurden die Gewinner ausgezeichnet. WIEN. Gerade in einer Großstadt wie Wien ist es wichtig, auch das Grün und die Blumen zu hegen und pflegen. Unterstützt wird dies auch von Vizebürbermeisterin Kathrin Gaálb (SPÖ), die jährlich einen Fotowettbewerb zu diesem Thema auslobt. Über 700 Wienerinnen und Wiener machten heuer dabei mit. Die Preisverleihung an die zehn Gewinnerinnen und Gewinner des 13. Fotowettbewerbs...

  • Wien
  • Karl Pufler
10 5 34

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – September 2021

Mit leisten Schritten hat sich der Sommer verabschiedet und dem Herbst die Klinke in die Hand gedrückt. Wie schön die letzten sommerlichen Tage waren, erkennt man an den herrlichen Aufnahmen in der Galerie. Dieses Mal geht es in den Schnappschüssen sehr tierisch zu. Ob im Tiergarten oder in freier Wildbahn – Tiere ziehen immer magnetisch unsere Blicke an. Deswegen heißt es jetzt zurücklehnen und genießen. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei folgenden Regionauten: Karl Schneeweiss, Peter...

  • Wien
  • Iris Wilke
Interessante Daten liefert die neue Broschüre "Wien in Zahlen 2021: Aktuell leben 1.920.949 Menschen in Wien. Die Bevölkerung besteht aus mehr Frauen als Männern.
2 1 Aktion 5

Wien in Zahlen 2021
Wer in Wien lebt

Zahlen, Daten, Fakten: Die Landesstatistik Wien (MA 23) hat neue Statistiken und Infografiken für Wien veröffentlicht. Broschüre „Wien in Zahlen 2021“ bietet interessante Daten über die Bevölkerung auf einen Blick. WIEN. Wusstest du, dass 50 Prozent der Wiener Stadtfläche Grünland sind? Oder dass sich im vergangenen Jahr 218 Betriebe angesiedelt haben – mehr als in den restlichen österreichischen Bundesländern zusammen? Diese und noch mehr interessante Infos liefern die neuen Daten...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Bei der großen Eröffnungsshow wurden Outfits von 31 verschiedenen Designern gezeigt.
1 26

Vienna Fashion Week
So lief die große Eröffnungsshow

Die "MQ Vienna Fashionweek.21" startete mit einer großartigen Modeschau in den Wiener Fashion-Herbst. WIEN. Bis einschließlich Samstag 18. September zeigt sich Wien wieder von seiner anziehendsten Seite. Denn zum 13. Mal findet im Zelt vor dem MuseumsQuartier die größte Modeveranstaltung des Landes statt.  Das Veranstalterteam Elvyra Geyer, Zigi Mueller-Matyas und Maria Oberfrank hat bereits vergangenes Jahr die Veranstaltung unter strengster Covid-Regelung durchgeführt, nun ist man erneut mit...

  • Wien
  • Thomas Netopilik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.