Brigittenau - Freizeit

Beiträge zur Rubrik Freizeit

Am 24. Juni geht das Donauinselfest in seine 39. Runde.
Aktion 3

#dif22
Donauinselfest tourt 2022 wieder durch alle 23 Wiener Bezirke

Von 1. bis 23. Juni tourt das Donauinselfest wieder durch die Wiener Grätzel. Alle 23 Bezirke werden von heimischen Musikerinnen und Musikern bespielt. WIEN. Am 24. Juni ist es soweit: Erstmals nach zwei Jahren Corona-Pandemie startet das 39. Donauinselfest wieder in gewohnter Größe. Davor geht es aber von 1. bis 23. Juni noch auf Bezirkstour durch alle 23 Bezirke Wiens. Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit wird heuer statt auf einen Tourbus auf eine VeloStage - eine Fahrradbühne - gesetzt. Die 23...

  • Wien
  • Barbara Schuster
Anzeige
Aktion 2

Gewinnspiel
Funtastic Singers am 4. Juni in Gramatneusiedl

Unter dem Motto „The Fun goes on“ ist ein kurzweiliger Abend quasi garantiert. Nach coronabedingter längerer Auftrittspause sind die Funtastic Singers aus Leopoldsdorf am Samstag, den 4. Juni um 18 Uhr erstmals im Café im Wittnerhof in Gramatneusiedl zu hören. „Das Kaffeehaus hat ein wunderschönes Ambiente mit einem großen Innenhof und einem eigenen Konzertsaal. Es ist ein Ort der Begegnung für Kulinarik, Kunst und Kultur. Wir freuen uns riesig auf unseren Auftritt dort“, so die Präsidentin der...

  • Bruck an der Leitha
  • Thomas Haas
Metamorkid ist bekannt für ihre Lip-Sync Nummern auf der Bühne.
18

"Virtual Identity"
Standing Ovation für Metamorkid im "Das Vindobona"

Drag-Queen Metamorkid lud am 17. Mai zu ihrer ersten Solo-Show "Virtual Identity - Blossoming" ins Das Vindobona ein. Sie feierten ihren Erfolg mit viel und vor allem lauten Applaus sowie Standing Ovation. WIEN/BRIGITTENAU. Es kann nur eine geben, die auf die Bühne mit "Griaß eich" geht und das Publikum von der ersten Sekunde mit sich reißt. Zwei Stunden lang kreischten die Gäste am Wallensteinplatz 6. Grund dafür war die erste Solo-Show von Metamorkid. In "Virtual Identity" verarbeitet die...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sophie Brandl
Die fünfköpfige Band spielt live im Fluc.
Aktion

Mit der BezirksZeitung zum Gustaf-Konzert ins Fluc!

Die 2018 gegründete Band Gustaf aus Brooklyn scharte schon früh namhafte Fans um sich, darunter Koryphäen wie Beck und die New Yorker No-Wave-Legende James Chance. Die fünfköpfige Art-Punk-Band mit Sinn für Humor wurde trotz ihrer spärlichen Online-Präsenz rasch über die Grenzen New Yorks hinaus bekannt. Nach Gustafs erster offizieller Platte "Mine" ist vergangenen Herbst mit "Audio Drag For Ego Slobs" endlich auch das lang erwartete Full-Length-Debütalbum erschienen, auf dem die Band einen...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • BZ Wien Termine

BUCH TIPP: KOSMOS Pocket Weltatlas
Die ganze Welt im Taschenformat

Ein handlicher Weltatlas, der die geografischen Informationen über unseren Planeten übersichtlich macht. Im kompakten Format stecken aktuelle politische und physische Karten. Ein illustriertes Flaggen-Lexikon beinhaltet Daten und Fakten und zeigt die Nationalflaggen aller Länder der Erde. Bei der schnellen Orientierung hilft ein umfangreiches Register. Das perfekte Nachschlagewerk für alle Interessierten, für Schule, Studium, Beruf und auf Reisen. Kosmos Verlag, 240 Seiten, 15,50 € EAN:...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
"Wir wollen spielen" fordern Sportbegeisterte im Augarten. Wann und ob der Beachvolleyballplatz wieder aufsperrt, ist aber unklar.
2 3

Gerichtsverfahren läuft
Ärger über Beachvolley-Platz im Wiener Augarten

Der Beachvolleyball-Platz beim Flakturm ist bereits seit 2020 gesperrt. Gefordert wird eine rasche Sanierung und Behebung von Mängeln. Parallel dazu läuft ein Gerichtsverfahren gegen die Republik. WIEN/LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. Eigentlich bietet der öffentliche Beachvolleyball-Platz im Augarten eine tolle Möglichkeit, um sich mit anderen Sportbegeisterten zu matchen. Doch zum Unmut der Anrainerinnen und Anrainer ist das aktuell nicht möglich. "Seit 2020 ist der Beachvolleyball-Platz beim...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Uraufführung der Kinderoper "Theo" in der Brigittenau: Gemeinsam mit den Wiener Sängerknaben spielt die Musikschule Fröhlich Akkorden-Musik.
2

Brigittenau
Gratis Kinderoper mit Akkordeon und Wiener Sängerknaben

Eine kostenlose Kinderoper wird am 14. und 15. Mai im Haus der Begegnung Brigittenau gespielt. Gemeinsam mit den Wiener Sängerknaben führt die Musikschule Fröhlich "Theo und die Narrenweisheit" mit  Akkordeon-Klängen auf. WIEN/BRIGITTENAU. Von Kindern für Kinder: Am 14. und 15. Mai wartet ein besonderes Schmankerl auf den Nachwuchs. Denn dann wird die Oper „Theo und die Narrenweisheit“ uraufgeführt. Auf der Bühne stehen die Kids der Brigittenauer Musikschule Fröhlich, eine der größten...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Ethel Merhaut lädt mit ihrem Ensemble zu einer musikalischen Zeitreise in die 1920er und 1930er ein.
Aktion

bz-Gewinnspiel: Mit jüdischer Musik in die Goldenen Zwanziger

Während Hits wie "Tif vi di Nakht" und "Zug es mir noch amol" in den 1920er- und 1930er-Jahren in New York für ausverkaufte Theatersäle sorgten, wurden Lieder wie "Das gibt’s nur einmal" oder "My Little Boy" in Deutschland und Österreich zu absoluten Kassenschlagern. In ihrem Konzertprogramm "Tif vi di Nakht" spannt die Wiener Sängerin Ethel Merhaut mit ihrer Band einen musikalischen Bogen von Amerika nach Europa und verbindet die jiddische und deutschsprachige Musikszene der goldenen 1920er...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine
Am 12. April zeigt das WIFAR wieder zwei Klassiker – und das kostenlos. Am Programm stehen „Der Dritte Mann“ und eine Dokumentation rund um den 1. Mai und die Arbeiterbewegung.
3

Kino am 12. Mai
"Der Dritte Mann" kostenlos im WIFAR in Wien zu sehen

Mit "Der dritte Mann" und einer Doku über den 1. Mai zeigt das WIFAR wieder zwei sehenswerte Kinofilme in der Brigittenau.  Der Eintritt ist frei! WIEN/BRIGITTENAU. Es ist wieder soweit: Kinofans kommen mit zwei Klassikern im Wiener Filmarchiv der Arbeiterbewegung (kurz WIFAR) auf ihre Kosten. Am Donnerstag, 12. Mai, kann man nämlich in der Brigittenau wieder kostenlos Filme über die große Leinwand flimmern sehen.  Am Programm stehen "Der Erste Mai und der Traum von der Weltrevolution" und „Der...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Aktion

Gewinnspiel
Von 16.05. bis 19.05. italienischer Genuss zum Fix-Preis reservieren!

Das Wiener „Italian Food Festival“ findet vom 16.05. bis 19.05. stattReservierungen nur online auf https://www.gastro.news/events/italian-food-festival/Die Top 13 italienischen Restaurants Wiens laden zum “Italian Food Festival” Italien-Liebhaber*innen können sich jetzt ein Stück Dolce Vita nach Wien holen. Beim ersten “Italian Food Festival” haben Feinschmecker*innen die Möglichkeit, in den besten italienischen Restaurants in Wien einzukehren. Vom 16. bis 19. Mai 2022 verwandelt sich Wien in...

  • Wien
  • Thomas Haas
Am 5. Mai lässt das Saxofon-Quartett "4 Will Drive" im Amtshaus Brigittenau die Big-Band-Ära aufleben.
1 Video 2

Gratis Live-Konzert
Saxofon-Quartett "4 Will Drive" swingt die Brigittenau

Das Saxofon-Quartett "4 Will Drive" lässt  im Amtshaus Brigittenau die Big-Band-Ära aufleben. Das kostenlose Konzert findet am 5. Mai statt. WIEN/BRIGITTENAU. Vierstimmig, ohne zu singen: Unvergessliche Melodien aus der Big-Band-Ära der 1910er- bis 1970er-Jahre bringt das Saxofon-Quartett "4 Will Drive" am Donnerstag, 5. Mai, in der Brigittenau auf die Bühne. Das Konzert "Glenn Miller & Nachbarn" findet im Festsaal im Amtshaus Brigittenau (20., Brigittaplatz 10) statt. Beginn ist um 19.30 Uhr....

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm

BUCH TIPP: Taschler – Über Carl reden wir morgen
Große Familiensaga aus der Provinz

"Über Carl reden wir morgen" von Judith W. Taschler ist ein einfühlsamer Roman über die Familie Brugger und die Bewohner eines Dorfes im Habsburger-Österreich. Das Buch, das drei Generationen überspannt, fesselt von Anfang an, lässt bis zum Ende nicht mehr los. Es geht um Krieg, um Sehnsucht nach vergangenem Glück. Fast hat man sich in der Hofmühle damit abgefunden, dass Carl im Krieg gefallen ist, als er im Winter 1918 plötzlich vor der Tür steht ... Zsolnay Verlag, 464 Seiten, 24,70 € ISBN...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anzeige
Aktion 4

Gewinnspiel zum Muttertag

In unserem großen Liesinger Muttertags-Gewinnspiel gibt es tolle Preise zu gewinnen. Gutscheine von Shape Line, Funshop und der Tauchschule. -15% Gutschein Shape Line Studio Sonja Engl Anton Baumgartnerstraße 131 1230 Wien www.shapeline.at/anton-baumgartnerstrasse-131 50€ Gutschein Funshop www.funshop.at 50€ Gutschein Die Tauchschule Jochen Rindt Straße 21 1230 Wien www.ccr-tecdive.at

  • Wien
  • Liesing
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Ob Zwiebelsuppe, Grammelknödel oder Powidltascherl: "Am Nordpol 3" bietet eine  große Auswahl an böhmischer Küche und Hausmannskost.
1 3

Genießen beim Augarten
Böhmische Küche und Hausmannskost "Am Nordpol 3"

Grammelknödel bis Powidltascherl: Fans der von böhmischer Küche und Hausmannskost kommen im Leopoldstädter Restaurant "Am Nordpol 3" auf Ihre Kosten. WIEN/LEOPOLDSTADT. Von außen scheint das Restaurant direkt an der Grenze zwischen der Leopoldstadt und der Brigittenau ziemlich unscheinbar. Doch wirft man einen Blick in die Speisekarte von "Am Nordpol 3", schlagen die Herzen von Fans der böhmischen Küche und von Hausmannskost höher. Ob Zwiebelsuppe, Blunzenkranz, Grammelknödel mit Sauerkraut...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Initiator und Künstler Hans Heisz organisiert seit mehreren Jahren den "Q202 Atelierrundgang". Er findet am 23. und 24. April in der Leopoldstadt und Brigittenau statt.
1 3

Atelierrundgang Q202
Kostenlos Kunst im 2. Bezirk und 20. Bezirk erleben

Beim kostenlosen Rundgang "Q202" öffnen zahlreiche Ateliers in der Leopoldstadt und Brigittenau ihre Türen. Er findet am 23. und 24. April statt. WIEN/LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. Es ist wieder soweit: Die Kunst- und Kulturinitiative "Q202" lädt zum Atelierrundgang durch den 2. und 20. Bezirk – und das kostenlos. Am Samstag, 23. April, und Sonntag, 24. April, öffnen rund 40 Ateliers ihre Türen und lassen Neugierige an der Entstehung ihrer Werke teilhaben. Der Atelierrundgang findet jeweils von 13...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Anzeige
Mit Interactive Tours kann Wien via App erkundet werden.
5

Wien neu erleben
Digitale Schnitzeljagd am Smartphone oder Tablet

Mit interaktiven Rätsel-, Foto-, Video- und Augmented Reality-Aufgaben von Interactive Tours kann Wien via App ab sofort neu entdeckt oder erlebt werden. WIEN. „Langweiliges Sightseeing mit Reiseführer in großen Gruppen war gestern. Einheimische und Gäste tauchen mit der neuen Schnitzeljagd am Smartphone oder Tablet nun ohne zeitliche Einschränkung spielerisch in die zahlreichen Geheimnisse von Österreichs Bundeshauptstadt ein“, zeigt sich Mario Stoiber, Geschäftsführer von Interactive Tours,...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
1 1

BUCH TIPP
Das große kleine Buch: Obstbäume in unserem Garten

"Es ist empfehlenswert, Obstbäume in unserem Garten zu pflanzen", meint Elke Papouschek in ihrem großen kleinen Buch "Obstbäume in unserem Garten". Papouschek hat das Gärtnern an der HBLFA für Gartenbau in Wien-Schönbrunn von der Pike auf gelernt. Mit Tipps zur Sortenwahl und Pflege von der Pflanzung bis zum Schnitt kann jeder herrlich duftendes und g'schmackiges Obst frisch gepflückt aus dem Garten oder vom Balkon genießen. Servus Verlag, 100 Seiten, € 7,00

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Türkische Küche – traditionell und neu interpretiert – bietet das Restaurant Diwan in der Wallensteinstraße.
3

Brigittenau
Diwan serviert türkische Speisen wie im Urlaub

Tradition trifft Neukreation: In der Wallensteinstraße serviert Diwan verschiedene türkische Spezialitäten.  WIEN/BRIGITTENAU. Ob mit Fleisch oder vegetarisch: Eine bunte Palette an türkischen Speisen wartet im Restaurant Diwan. Unter dem Motto "Essen mit dem Geschmack und dem Gefühl, im Urlaub zu sein", serviert man traditionelle Rezepte sowie Neuinterpretationen. Der Fokus liegt bei Diwan auf dem eigenen Holzkohlegrill. Damit wird den Speisen das gewisse Aroma verliehen. "Wir grillen...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm

BUCH TIPP: Wolf Haas - "Müll"
Problemstoff für Experte Brenner

Auf einem der Wiener Recyclinghöfe wird so wie überall fleißig getrennt. Plötzlich sind da Leichenteile – zum Ärger der Müllmänner nicht korrekt eingeworfen – und es fehlt das Herz. Auf der Suche nach dem Organ muss Kollege Simon Brenner ran, ein Ex-Polizist. Komisch und mitreißend im bekannten Plauderton erzählt von Wolf Haas – ganz sicher nicht für den "Müll". Verlag Hoffmann und Campe, 288 Seiten, 24 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Am 7. April zeigt das die Wiener Filmarchiv der Arbeiterbewegung in der Wallensteinstraße 68/1 wieder zwei Klassiker – und das kostenlos. Am Programm stehen „Die Spaziergängerin von Sans-Souci“ und "Das Leben ist schön".
3

Romy Schneiders letzter Film
Gratis-Kino in der Brigittenau am 7. April

Das Wiener Filmarchiv der Arbeiterbewegung startet wieder mit kostenlosen Filmvorführungen. Am 7. April stehen „Die Spaziergängerin von Sans-Souci“ und "Das Leben ist schön" am Programm. WIEN/BRIGITTENAU. Kinofans aufgepasst! Am Donnerstag, 7. April, zeigt das Wiener Filmarchiv der Arbeiterbewegung (kurz WIFAR) in der Wallensteinstraße 68/1 wieder zwei Klassiker – und das kostenlos. Am Programm stehen die Filme „Die Spaziergängerin von Sans-Souci“ und "Das Leben ist schön". Aber Vorsicht: Es...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Mit Workshops in der Wexstraße will das STaR-Programm das Interesse für Ingenieur- und Naturwissenschaften beim Nachwuchs wecken.
4

TGM Brigittenau
STaR-Mitmachlabor für Kids feiert Geburtstag

Fünf Jahre Spaß am Experimentieren: Mit "STaR" kann der Nachwuchs am TGM Chemie hautnah erleben. Pünktlich zum fünften Geburtstag konnte man nun das Weiterbestehen sichern. WIEN/BRIGITTENAU. Spannende Einblicke in die Welt der Naturwissenschaften erhalten Kids direkt in der Wexstraße. Bereits seit fünf Jahren bietet das Programm STaR (Science Technology and Research) kostenlose Workshops für den Nachwuchs am Technologischen Gewerbemuseum (TGM). Dabei können 11- bis 14-Jährige nicht nur viel...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Im Restaurant Sajado Red können Gäste mit einem  direkt am Tisch vorbereitete Fleisch-, Fisch- und Gemüsekreationen in kurzer Zeit zubereiten.
13

Millennium City
Sajado Red macht Gäste zu echten Grillmeistern

Sajado Red wartet in der Millennium City mit einem ganz speziellen Gastrokonzept aus China auf: Direkt am Tisch können Gäste ihre Speisen selbst grillen. WIEN/BRIGITTENAU. Im Restaurant seine Speisen selbst grillen? Ein Konzept, das in China gang und gäbe ist, hierzulande aber kaum jemand kennt. In der Brigittenau macht es jetzt das asiatische Restaurant Sajado Red möglich. Dort können Gäste mit einem sogenannten "Robatagrill" direkt am Tisch vorbereitete Fleisch-, Fisch- und Gemüsekreationen...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
“Halli, Hallo, Jucheissassa, Kasperl und Strolchi sind wieder da” heißt es am 7. April in der Millennium City. Eintritt frei!
2

Kostenlos am 7. April
Kasperl und Strolchi live in der Millennium City

Kasperl und Strolchi sorgen am 7. April in der Millennium City für einen Angriff auf die Lachmuskeln. Eintritt frei! WIEN/BRIGITTENAU. "Halli, Hallo, Jucheissassa, Kasperl und Strolchi sind wieder da” heißt es am Donnerstag, 7. April, in der Millennium City (20., Handelskai 94-96). Auf den Nachwuchs wartet das Stück "Besuch vom Planeten XY4711". Ab 17 Uhr sorgen Kasperl und Strolchi für lustiges Theater auf der Plaza im 1. Obergeschoß des Brigittenauer Einkaufszentrums. Der Eintritt ist frei!...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Beim Brigittenauer Pfarrflohmarkt gibt es Kleidung, Schuhe und Schmuck sowie Handarbeiten, Geschirr, Bücher, CDs oder auch Elektrogeräte zu ergattern.
2

25. und 26. März
Flohmarkt für den guten Zweck in der Brigittenau

Retroschmankerl kann man am 25. und 26. März in der Vorgartenstraße ergattern. Der Erlös des Pfarrflohmarkts geht an karitative Projekte. WIEN/BRIGITTENAU. Nach Herzenslust stöbern kann man beim Flohmarkt der Pfarre "Zu allen Heiligen – Gemeinde Allerheiligen". Dieser findet am Freitag, 25. März, von 9 bis 17 Uhr und am Samstag, 26. März, von 9 bis 15 Uhr statt. Direkt am Vorplatz der Allerheiligenkirche (20., Vorgartenstraße 56) gibt es Kleidung, Schuhe und Schmuck sowie Handarbeiten,...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm

Freizeit aus Österreich

Welcher Griller ist der richtige? – die Auswahl ist groß, die Entscheidung schwer.
Aktion 4

Tipps zur Grillsaison
Was beim Griller-Kauf zu beachten ist

Tausende Suchanfragen im Internet belegen die Vorfreude auf die kommende Grillsaison. Die Vergleichsplattform "Geizhals.at" hat sich die Entwicklung am Markt angesehen, die aktuellen Trends aufgespürt und verrät, worauf beim Griller-Kauf zu achten ist. ÖSTERREICH. Bis zu 6.000 Euro lassen sich Grill-Enthusiastinnen und Enthusiasten ihre Leidenschaften für Gegrilltes kosten. Dabei sind die Griller so vielfältig, wie die Vorlieben der Menschen, die sie befeuern – alle kommen auf ihren Geschmack...

  • Magazin RegionalMedien Austria
Die 13: Für die einen Glücks-, für die anderen Unglückszahl.
Aktion 3

Aberglaube
Warum Freitag, der 13. als Unglückstag gefürchtet wird

Es ist wieder einmal so weit: An diesem Freitag blicken einige Menschen mit sorgenvoller Miene in ihre Kalender, sehen darin Anlass für flaue Mägen und ängstliche Rundumblicke. Denn es ist Freitag, der 13. – übrigens der einzige Freitag, der 13. in diesem Kalenderjahr. Wer abergläubisch ist, fühlt sich an diesem Tag unwohl, befürchtet gar ein Unglück – aber warum eigentlich? Die RegionalMedien sind dem vermeintlichen Unglücksdatum auf den Grund gegangen, haben sich angesehen, was es damit auf...

  • Dominique Rohr
 LUM!X feat. Pia Maria werden mit Startnummer 13 ins Rennen gehen.
3

Österreich beim Song Contest 2022
So stehen die Chancen für LUM!X feat. Pia Maria auf den Einzug ins Finale

Mit dem ersten Semifinale startet am Dienstagabend der 66. Eurovision Song Contest in Turin. Österreich geht mit Startnummer 13 ins Rennen. Glaubt man den Wettquoten, könnte es für LUM!X feat. Pia Maria knapp werden für den Einzug ins Song Contest-Finale. ÖSTERREICH. Im ersten Semifinale gehen am heutigen Dienstagabend LUM!X feat. Pia Maria für Österreich an den Start. Bei den Wettbüros sehen die beiden Teenager mit ihrem Dancetechno "Halo" für das 1. Halbfinale eher als Wackelkandidaten für...

  • Julia Schmidbaur

Beiträge zu Freizeit aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.