Brigittenau

Beiträge zum Thema Brigittenau

Auch Vinyl-Liebhaber finden sicher verborgene Schätze beim Flohmarkt.
2

Vorgartenstraße
Die Gemeinde Allerheiligen veranstaltet Flohmarkt

Die Zeit der Flohmärkte hat endlich wieder begonnen und auch die Pfarre "Zu allen Heiligen - Gemeinde Allerheiligen" in der Brigittenau organisiert dieses Jahr wieder einen Pfarrflohmarkt. WIEN/BRIGITTENAU. Die Pfarre in der Brigittenau veranstaltet am Freitag, 3. Juni, und Samstag, 4. Juni, ab jeweils 9 Uhr einen Flohmarkt im Freien vor der Pfarrkirche in der Vorgartenstraße 56. Versierte Flohmarktgeher können an den zwei Tagen durch Kleidung, Schmuck, Geschirr, Bücher und vieles mehr stöbern....

  • Wien
  • Brigittenau
  • Miriam Al Kafur
1:48

AUVA
Erfolgreiche Teilübung von der Flugpolizei und Krankenhaus

Am Dienstag, 17. Mai, wurde die erste Teilübung des neuen Hubschrauberlandeplatzes am Meidlinger Unfallkrankenhaus erfolgreich absolviert. WIEN/MEIDLING. Die neuen Hubschrauber-Landeplätze auf dem Meidlinger Unfallkrankenhaus in Meidling und im Lorenz-Böhler-Krankenhaus haben ihre erste Feuertaufe bestanden. Am 17. Mai wurde die erste Teilübung erfolgreich absolviert. Solche Übungen sind vom Gesetz vorgeschrieben, damit bei einem Ernstfall alle Beteiligten wissen, was zu tun ist. Für diesen...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Uraufführung der Kinderoper "Theo" in der Brigittenau: Gemeinsam mit den Wiener Sängerknaben spielt die Musikschule Fröhlich Akkorden-Musik.
2

Brigittenau
Gratis Kinderoper mit Akkordeon und Wiener Sängerknaben

Eine kostenlose Kinderoper wird am 14. und 15. Mai im Haus der Begegnung Brigittenau gespielt. Gemeinsam mit den Wiener Sängerknaben führt die Musikschule Fröhlich "Theo und die Narrenweisheit" mit  Akkordeon-Klängen auf. WIEN/BRIGITTENAU. Von Kindern für Kinder: Am 14. und 15. Mai wartet ein besonderes Schmankerl auf den Nachwuchs. Denn dann wird die Oper „Theo und die Narrenweisheit“ uraufgeführt. Auf der Bühne stehen die Kids der Brigittenauer Musikschule Fröhlich, eine der größten...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Am 12. April zeigt das WIFAR wieder zwei Klassiker – und das kostenlos. Am Programm stehen „Der Dritte Mann“ und eine Dokumentation rund um den 1. Mai und die Arbeiterbewegung.
3

Kino am 12. Mai
"Der Dritte Mann" kostenlos im WIFAR in Wien zu sehen

Mit "Der dritte Mann" und einer Doku über den 1. Mai zeigt das WIFAR wieder zwei sehenswerte Kinofilme in der Brigittenau.  Der Eintritt ist frei! WIEN/BRIGITTENAU. Es ist wieder soweit: Kinofans kommen mit zwei Klassikern im Wiener Filmarchiv der Arbeiterbewegung (kurz WIFAR) auf ihre Kosten. Am Donnerstag, 12. Mai, kann man nämlich in der Brigittenau wieder kostenlos Filme über die große Leinwand flimmern sehen.  Am Programm stehen "Der Erste Mai und der Traum von der Weltrevolution" und „Der...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Eine Schifffarht für  260 Brigittenauer Paare zum Hochzeitstag: Bezirkschef Hannes Derfler (r.) freute sich, die Paare wiederzusehen.
3

MS Wien
Schifffahrt für 260 Brigittenauer Hochzeitspaare auf der Donau

Zu einer Reise der besonderen Art wurden 260 Brigittenauer Hochzeitspaare geladen: Gemeinsam mit Bezirksvorsteher Hannes Derfler (SPÖ) ging es auf eine Donau-Schifffahrt mit der MS Wien. WIEN/BRIGITTENAU. Egal ob 50, 60 oder gar 70 Jahre – ist ein Ehepaar so lange Zeit verheiratet, ist das Grund zu feiern. Das sieht auch Bezirksvorsteher Hannes Derfler (SPÖ) so. Deshalb lädt er Jahr für Jahr die Jubelpaare auf die MS Wien auf eine Fahrt über die Donau ein. "Pandemiebedingt mussten wir mit dem...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Am 5. Mai lässt das Saxofon-Quartett "4 Will Drive" im Amtshaus Brigittenau die Big-Band-Ära aufleben.
1 Video 2

Gratis Live-Konzert
Saxofon-Quartett "4 Will Drive" swingt die Brigittenau

Das Saxofon-Quartett "4 Will Drive" lässt  im Amtshaus Brigittenau die Big-Band-Ära aufleben. Das kostenlose Konzert findet am 5. Mai statt. WIEN/BRIGITTENAU. Vierstimmig, ohne zu singen: Unvergessliche Melodien aus der Big-Band-Ära der 1910er- bis 1970er-Jahre bringt das Saxofon-Quartett "4 Will Drive" am Donnerstag, 5. Mai, in der Brigittenau auf die Bühne. Das Konzert "Glenn Miller & Nachbarn" findet im Festsaal im Amtshaus Brigittenau (20., Brigittaplatz 10) statt. Beginn ist um 19.30 Uhr....

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Nach der Sanierung und der Erweiterung im historischen Stil zieht im alten Postamt der jüdische "Lauder Chabad Campus" ein.
2

Wiener Nordwestbahnhof
Historisches Postamt wird zur jüdischen Schule

Großer Umbau mit Erhaltung des historischen Stils des alten Wiener Postamts: Die  jüdische Privatschule "Lauder Chabad" errichtet einen neuen Standort in der Brigittenau.  WIEN/BRIGITTENAU. Aufregung herrscht aktuell um die Nordwestbahnstraße. Denn beim alten Postgebäude mit der Hausnummer 4-6 wurden nicht nur mehrere Gerüste aufgestellt, sondern auch die Bagger sind angerollt. Aber keine Angst: Das historische Gebäude wird nicht dem Erdboden gleichgemacht. Vielmehr erhält das verlassene Haus...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Ein neues Trainingsprogramm wartet mit "Squair"  im  Trampolinpark "Flip Lab" in der Millennium City.
3

Neues Training "Squair"
Federnde Fitness im Flip Lab Millennium City

Effizient und gelenkschonend: Mit "Squair" bietet der Trampolinpark "Flip Lab" in der Millennium City jetzt ein neuartiges Training für den ganzen Körper. WIEN/BRIGITTENAU. Das ideale Fitnesstraining sollte kaum Zeit in Anspruch nehmen und trotzdem effizient und gelenkschonend sein. Klingt unmöglich? Nicht wenn es nach dem Flip Lab in der Millennium City (20., Handelskai 94-96) geht. Denn dort hat man sich unter dem Namen "Squair" jetzt etwas besonderes einfallen lassen. „Mit Squair verbinden...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
In der Nordwestbahnstraße 53 sollen geförderte und freifinanzierte Wohnungen, Geschäftsflächen und Einrichtungen – darunter ein Kindergarten – untergebracht werden.
2

Baustart 2023
Grünes Wohnhaus statt Autohaus im Nordwestbahnviertel

Ein neues nachhaltiges Gebäude entsteht in der Nordwestbahnstraße 53. Auch Geschäftsflächen und ein Kindergarten werden untergebracht. WIEN/BRIGITTENAU. Wo einst ein Autohaus seinen Standort hatte, entsteht ein sogenanntes „Green Building“: Das neue Wohnhaus in der Nordwestbahnstraße 53 wird in nachhaltiger Bauweise errichtet und setzt auf alternative Energien. Umgesetzt wird das Vorzeigeprojekt durch den Immobilienentwicker JP und den Bauträger Süba gemeinsam mit der Stadt Wien und dem 20....

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Alles neu in der Heinzelmanngasse: Auf den neu entstehenden Flächen in den Kreuzungsbereichen sollen Sitzgelegenheiten – inklusive Trinkhydranten – zum gemütlichen Verweilen einladen
4

Leserbriefe Brigittenau
Ist bald alles besser in der Heinzelmanngasse?

Bald weniger Verkehr und mehr Grün in der Heinzelmanngasse? Die Brigittenauerinnen und Brigittenauer geteilter Meinung zum Umbau. WIEN/BRIGITTENAU. Die Bauarbeiten in der Heinzelmanngasse haben begonnen. Neben acht neuen Bäumen können sich Anrainer über breitere Gehsteige und Bankerl freuen. Daneben sollen Bodenschwellen für weniger Verkehr und Lärm im Grätzel sorgen. Die Brigittenauer Leser der BezirksZeitung sind geteilter Meinung: Während die einen über die Veränderungen erfreut sind, gehen...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Initiator und Künstler Hans Heisz organisiert seit mehreren Jahren den "Q202 Atelierrundgang". Er findet am 23. und 24. April in der Leopoldstadt und Brigittenau statt.
1 3

Atelierrundgang Q202
Kostenlos Kunst im 2. Bezirk und 20. Bezirk erleben

Beim kostenlosen Rundgang "Q202" öffnen zahlreiche Ateliers in der Leopoldstadt und Brigittenau ihre Türen. Er findet am 23. und 24. April statt. WIEN/LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. Es ist wieder soweit: Die Kunst- und Kulturinitiative "Q202" lädt zum Atelierrundgang durch den 2. und 20. Bezirk – und das kostenlos. Am Samstag, 23. April, und Sonntag, 24. April, öffnen rund 40 Ateliers ihre Türen und lassen Neugierige an der Entstehung ihrer Werke teilhaben. Der Atelierrundgang findet jeweils von 13...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Zum Tag des Buchs verteilen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Wohnpartner kostenlosen Lesestoff in ganz Wien.
2

Tag des Buchs
Wohnpartner verschenkt kostenlose Bücher in ganz Wien

Mit kostenlosen Büchern wartet das Nachbarschaftsservice Wohnpartner zum Tag des Buches in ganz Wien auf. Die BezirksZeitung hat alle Standorte auf einen Blick zusammengefasst WIEN. Leseratten aufgepasst! Zum Tag des Buches wartet das Nachbarschaftsservice Wohnpartner mit einem besonderen Schmankerl auf: In ganz Wien werden kostenlose Bücher verteilt. Es warten verschiedene Sachbücher und Belletristik. Wer sich Gratis-Lesestoff abholen möchte, hat am Freitag, 22. April, und Samstag, 23. April,...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
WKW-Präsident Walter Ruck (r.) gratuliert Christian Enöckl (l.) zur Wahl als Brigittenauer Obmann des Wirtschaftsbunds.
2 1 2

Wirtschaftsbund
Christian Enöckl wurde zum Brigittenauer Obmann gewählt

Um die Anliegen der Brigittenauer Wirtschaftstreibenden kümmert sich Christian Enöckl (ÖVP). Er wurde jetzt erneut als Bezirksobmann des Wirtschaftsbunds gewählt. WIEN/BRIGITTENAU. Gratulation an Christian Enöckl: Er wurde erneut zum Bezirksgruppenobmann des Brigittenauer Wirtschaftsbundes (WB) gewählt. Der erfahrene Unternehmer hat vor rund 10 Jahren seine erste Firma „Limowien GmbH“ gegründet. Zudem ist er stellvertretender Bezirksparteiobmann der ÖVP. Mit dabei im Leitungsteam sind Matthias...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
In der Nacht auf Freitag stand eine Brigittenauer Wohnung in Flammen. Dabei wurde ein 75-jähriger Mann leicht verletzt.
2

Meterhohe Flammen
Brand in der Brigittenau - Wiener erlitt Rauchgasvergiftung

Meterhohe Flammen und starker Rauch: Zu einem Zimmerbrand wurde die Feuerwehr Wien in die Brigittenau gerufen. Die Brandursache ist noch unklar. WIEN/BRIGITTENAU. Bei einem Zimmerbrand in einer Wohnung in der Brigittenau ist in der Nacht auf Freitag ein 75-jähriger Mann leicht verletzt worden. Drei Personen wurden von der Feuerwehr in Sicherheit gebracht. Das Feuer brach demnach in einer Wohnung im ersten Stock eines Mehrparteienwohnhauses aus. Der Bewohner der Brandwohnung konnte sich in...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Barbara Schuster
Österreichs beste Arbeitgeber 2022: Von 1.400 untersuchten Unternehmen landete die FH Technikum Wien auf Platz 22.
1 3

Platz 22 in Österreich
FH Technikum Wien unter Top-Arbeitgeber

Neues Ranking: Brigittenauer Fachhochschule auf Platz 22 der Arbeitgeber in Österreich. WIEN/BRIGITTENAU. Wie beliebt die FH Technikum Wien ist, zeigt ein neues Ranking von Österreichs besten Arbeitgebern 2022 des Wirtschaftsmagazins "trend". Mit Rang 22 landete die Brigittenauer Fachhochschule (20., Höchstädtplatz 6) auf einer Spitzenplatzierung. Damit ist sie die drittbeste Institution der Branche „Bildung und Forschung“. "Als Hochschule so weit vorn mitzuspielen, bestätigt, dass wir auf dem...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Die Bauarbeiten in der Heinzelmanngasse sind bereits in vollem Gange. Läuft alles nach Plan, sind sie in sechs Wochen abgeschlossen.
4 1 Aktion 4

Bauarbeiten laufen
Acht Bäume und weniger Verkehr in der Heinzelmanngasse

Weniger Verkehr und mehr Grün: Die Bauarbeiten in der Heinzelmanngasse haben begonnen. Neben acht neuen Bäumen, können sch Anrainer über breiter Gehsteige und Bankerl freuen. WIEN/BRIGITTENAU. Gemütlicher, grüner und verkehrsberuhigter wird die Heinzelmanngasse. Die Bauarbeiten für mehr Aufenthaltsqualität haben bereits begonnen. Aktuell sind die Mitarbeiter der MA 28 (Straßenverwaltung und Straßenbau) daran, die Veränderungen auf der Straße und den Gehsteigen umzusetzen. Um Autofahrer vom...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Spannend für Kinder und Erwachsene ist die Königstriologie von Alois Figaro über Wünsche, Gefühle und Gedanken.
4

Königstrilogie
Brigittenauer Alois Figaro verpackt Sachthemen in Märchen

Business-Trainer Alois Figaro verpackt Sachthemen und Gefühle in Märchen für Kinder und Erwachsene.  Im Herbst erscheint das dritte Buch seiner Königstrilogie WIEN/BRIGITTENAU. Eigentlich ist Alois Figaro kein Märchenerzähler, sondern ein Businesstrainer und Coach, der sich um die Optimierung von Geschäftsprozessen und firmeninternen Abläufen kümmert. Doch machte ihn das Lesen zahlreicher Sachbücher erfinderisch. Der Brigittenauer verpackte verschiedene Inhalte für sich selbst in Märchen....

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer
"Fein-Frisch-Fröhlich" ist ein Schlaraffenland für Käseliebhaber. Peter Fröhlich hat die Greißlerei in der Hellwagstraße von seinen Eltern übernommen.
9

Greißlerei Brigittenau
Vielfältige Delikatessen bei Fein-Frisch-Fröhlich

Nahversorger im Grätzel: In der Brigittenau bietet „Fein-Frisch-Fröhlich“ ein reichhaltiges Sortiment an Delikatessen. WIEN/BRIGITTENAU. Schon bei Betreten des Feinkostgeschäfts in der Hellwagstraße empfängt Peter Fröhlich die Kunden mit einem, seinem Namen alle Ehre machenden, fröhlichen Gemüt. „Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wann ich das erste Mal im Laden meiner Eltern stand", so der ausgebildete Käse-Conseiller. Schon als Kind half in der Greißlerei mit, schleppte Kisten, stapelte...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Wolfgang Unger
Türkische Küche – traditionell und neu interpretiert – bietet das Restaurant Diwan in der Wallensteinstraße.
3

Brigittenau
Diwan serviert türkische Speisen wie im Urlaub

Tradition trifft Neukreation: In der Wallensteinstraße serviert Diwan verschiedene türkische Spezialitäten.  WIEN/BRIGITTENAU. Ob mit Fleisch oder vegetarisch: Eine bunte Palette an türkischen Speisen wartet im Restaurant Diwan. Unter dem Motto "Essen mit dem Geschmack und dem Gefühl, im Urlaub zu sein", serviert man traditionelle Rezepte sowie Neuinterpretationen. Der Fokus liegt bei Diwan auf dem eigenen Holzkohlegrill. Damit wird den Speisen das gewisse Aroma verliehen. "Wir grillen...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Sucht man nach individuellen Handtaschen, Koffern oder Rucksäcken, wird man im "Lederland" von Christine Steinberger fündig.
2

Traditionsbetrieb
"Lederland" ist seit 40 Jahren Teil der Brigittenau

Individuelle Beratung und Einzelstücke: Im Brigittenauer "Lederland" bietet Christine Steinberger seit 40 Jahren Taschen, Koffer, Rucksäcke und Co.  WIEN/BRIGITTENAU. Ein besonderes Jubiläum steht für Christine Steinberger an. Genau vor 40 Jahren eröffnete sie das "Lederland" in der Hellwagstraße 21. "Ich stehe sechs Tage die Woche im Geschäft und es macht mir noch immer Spaß wie am ersten Tag", erzählt Steinberger. Im Sortiment hat sie vor allem individuelle Waren, die sie bei Messen in...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Oft liegt Sperrmüll vorm geschlossenen Standort in der Dresdner Straße. Ob Neubau oder Sanierung, die Leserinnen und Leser sind sich uneinig.
Aktion 2

Leopoldstadt und Brigittenau
Bezirksbewohner fordern einen Mistplatz

Egal ob Neubau oder Sanierung: Ein Mistplatz für die Leopoldstadt und Brigittenau wird gefordert. Über die optimale Lösung sind sich die Bezirksbewohnenden aber uneinig. WIEN/LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. Wollen Bewohnende der Leopoldstadt oder Brigittenau ihren Sperrmüll, Bio-Müll oder Elektrogeräte entsorgen, müssen sie ein ganzes Stück fahren. Denn der Mistplatz in der Dresdner Straße hat seit 2020 geschlossen. Die Verhandlungen zwischen Bezirk, Stadt Wien und MA 48 laufen. Sanierung und...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Am 7. April zeigt das die Wiener Filmarchiv der Arbeiterbewegung in der Wallensteinstraße 68/1 wieder zwei Klassiker – und das kostenlos. Am Programm stehen „Die Spaziergängerin von Sans-Souci“ und "Das Leben ist schön".
3

Romy Schneiders letzter Film
Gratis-Kino in der Brigittenau am 7. April

Das Wiener Filmarchiv der Arbeiterbewegung startet wieder mit kostenlosen Filmvorführungen. Am 7. April stehen „Die Spaziergängerin von Sans-Souci“ und "Das Leben ist schön" am Programm. WIEN/BRIGITTENAU. Kinofans aufgepasst! Am Donnerstag, 7. April, zeigt das Wiener Filmarchiv der Arbeiterbewegung (kurz WIFAR) in der Wallensteinstraße 68/1 wieder zwei Klassiker – und das kostenlos. Am Programm stehen die Filme „Die Spaziergängerin von Sans-Souci“ und "Das Leben ist schön". Aber Vorsicht: Es...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Shoppen für den guten Zweck: Die Evangelische Pfarrgemeinde A. B. der Leopoldstadt und Brigittenau lädt zum karitativen Flohmarkt für die Ukraine.
2

Am Tabor
Karitativer Flohmarkt für die Ukraine von 1. bis 3. April

Zum Flohmarkt zugunsten der Ukraine lädt die Evangelische Pfarre am Tabor. Er findet von 1. bis 3. April statt. Eintritt frei! WIEN/LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. Mit regelmäßigen Flohmärkten unterstützt die Evangelische Pfarrgemeinde A. B. der Leopoldstadt und Brigittenau (2., Am Tabor 5) bedürftige Menschen und Hilfsorganisationen. "Aus traurigem Anlass wollen wir dieses Mal Geld- und auch Sachspenden für die dringend benötigte Unterstützung für die Ukraine verwenden", lässt Claudia Barton der...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Am 7. April eröffnet Thalia eine 300 Quadratmeter große Filiale in der Millennium City.
2

Neue Thalia-Filiale
Buchhandlung eröffnet in der Millennium City

Leseratten aufgepasst! Mit der neuen Thalia-Filiale gibt es ab April endlich wieder eine große Buchhandlung in der Brigittenau. WIEN/BRIGITTENAU. Wieder eine große Buchhandlung direkt im 20. Bezirk – das wünschen sich die Brigittenauerinnen und Brigittenauer schon seit Langem. Denn jene in der Wallensteinstraße gibt es bereits lange nicht mehr, auch zwei andere Geschäfte in der Millennium City sind im Laufe der Zeit wieder verschwunden. Das wird sich jetzt ändern: Direkt in der Millennium City...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.