St. Donat
Christbaumverkauf startet schon dieses Wochenende

Eine Woche früher als sonst startet der Christbaumverkauf bei Veit Prettner in St. Donat. Die Nachfrage dafür sei da.

ST. DONAT (stp). Bei Veit Prettner in St. Donat können schon am 8./9. Dezember Christbäume gekauft werden. "Die Nachfrage ist da, deswegen sperren wir heuer eine Woche früher als sonst auf", sagt Prettner. Ab 14. Dezember hat die Christbaumplantage in St. Donat dann durchgehend bis 24. Dezember von 9 bis 16 Uhr geöffnet - auch an Sonntagen. Wie jedes Jahr haben die Kunden auch heuer die Möglichkeit, sich ihren Lieblingsbaum selbst auf der Plantage auszusuchen und abzusägen. "Wer nicht selbst sägen will, kann auf eine große Auswahl an eigenen Nadelbäumen von unserer Plantage auf der Flattnitz zurckgreifen. Die verkaufen wir direkt am Hof", sagt Veit Prettner. 

Besonders heuer rät er, beim Christbaum für das eigene Wohnzimmer auf einen Kärntner Baum zurückzugreifen. Denn: Durch die Trockenheit in Dänemark, Deutschland und auch im Norden Österreichs seien importierte Nadelbäume anfällig, früher zu nadeln. "Bei Kärntner Bäumen besteht keine Gefahr. Da ist die Sicherheit gegeben, dass der Weihnachtsbaum nicht nadelt", stellt Prettner fest. 

Sowohl für selbstgeschnittene Bäume als auch für jene, die im Hof bereit stehen zahlt man bei Veit Prettner knapp 40 Euro - egal wie groß der Baum ist. "All unsere Bäume sind mondphasen geschlägert und somit widerstandsfähiger. Auch das raue Klima auf unserer Plantage neben der Flattnitzer Straße trägt dazu bei", weiß der Christbaum-Experte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen