Christbaum

Beiträge zum Thema Christbaum

Polizeimeldung
Zimmerbrand in Fusch

FUSCH. Am 01. Februar 2020, vormittags, kam es in einer Wohnung in Fusch an der Glocknerstraße zu einem Zimmerbrand. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wirkte ein entzündeter "Sternspritzer" brandauslösend, was in weiterer Folge zum Vollbrand eines Christbaumes führte. Die Freiwillige Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und 19 Mann im Einsatz. Der Brand konnte rasch gelöscht und eine Ausbreitung verhindert werden. Personen wurden nicht verletzt.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

UMWELT
Heute endet Christbaum-Entsorgung

KLOSTERNEUBURG (ph): Heute, mit 20. Jänner 2020, endet die Christbaum-Entsorgung an den Plätzen und Müll-Sammelstellen, die vom Wirtschaftshof Klosterneuburg organisiert wurden. Ab morgen können die ausgedienten Bäume, dann nur mehr zu den Öffnungszeiten am Recyclinghof abgegeben werden. Weitere Information erhalten sie auch beim Abfalltelefon 02243 444-259, 260 des Wirtschaftshofs Klosterneuburg.

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
Eigentlich werden Christbäume in Rennersdorf am Samstag nach dem Dreikönigstag entsorgt. Das hat wohl jemand verschlafen...

Christbaum-Ärger in Rennersdorf
Jedes Jahr das selbe Problem!

RENNERSDORF. Weihnachten ist schon längst Schnee von gestern. Auch die Christbäume sollten alle schon entsorgt worden sein. Nicht so in Rennersdorf, wie Mundartdichterin Loisi Secnicka aufgefallen ist: "Einige Bewohner bringen die Christbäume nicht rechtzeitig zur Sammelstelle. Der Termin wird immer zwei Wochen vorher bekannt gegeben - Es ist immer der Samstag nach Dreikönigstag. Jedes Jahr müssen die später entsorgten Bäume von der Gemeinde - danke dafür - geholt werden. Ob die Leute...

  • Pielachtal
  • Sarah Loiskandl
Der schönste Christbaum aus Linz.
 1  1   30

Bildergalerie
Die Gewinner des "Christbaum" - Fotowettbewerbs

Vielen Dank an alle Teilnehmer! Wir haben den schönsten Christbaum aus Oberösterreich gesucht und dabei ganz viele schöne Bilder von Euren kreativen Weihnachtsbäumen bekommen! Weil so viele liebevoll geschmückte Christbäume dabei waren, haben wir hier nochmal alle Fotos in einer Bildergalerie für Euch zusammengefasst! Auch die Gewinnerfotos findet ihr in dieser Bildergalerie. Wir gratulieren allen Gewinnern recht herzlich und wünschen viel Freude mit dem Christbaum der OÖ....

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Die Kids der Bläserklasse begeisterten mit ihrem ersten Auftritt.

Knappenmusikkapelle Fieberbrunn
Traditionelle Christbaumversteigerung im Festsaal

FIEBERBRUNN (jos). Am 11. Jänner fand im Festsaal wieder die traditionelle Christbaumversteigerung der Knappenmusikkapelle Fieberbrunn statt. Die Musikkapelle eröffnete den Abend mit flotter Marschmusik, ehe Obmann Stefan Rieser die Besucher begrüßte. Im Anschluss wurden Jausen, Torten, Dekoartikel, Baumaterialien, Gutscheine uvm. von Kapellmeister Georg Foidl und Werner Rienzer versteigert. Der Christbaum wurde dieses Jahr von der Bäckerei & Café Brotkultur ersteigert und das Wettsteigern...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die Bewohner der Lebenshilfe freuen sich über den Christbaum.
  3

Steinakirchner Jugendvereine
Eine edle Spende für die Götzwanger Lebenshilfe

Spendenübergabe: Die Jugendvereine aus Steinakirchen am Forst haben für die Lebenshilfe gesammelt. STEINAKIRCHEN. Weihnachten, besinnliche Zeit, Tradition, Zusammenhelfen, an andere Denken und Freude verbreiten: Beim Glühweinstand der Jugendvereine in Steinakirchen unter der Leitung von Jugendgemeinderat Martin Mayrhofer konnten 980 Euro in Form von Gutscheinen an die Lebenshilfe gespendet werden. Spendenübergabe im Wohnhaus Luise Theuretzbacher, Hermann Distelberger, Martin...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Sebastian Huss (Verkäufer), Organisatoren Sonja Zorko, Familie Ewald und Petra Schirmann, Geschäftsleiter
Dir. Mag. (FH) Anton Klapsch.

Raiffeisenbank Straß-Spielfeld überraschte mit gratis-Christbäumen

Für alle, die sich 2019 den Traum vom eigenen Heim erfüllt haben, überraschte die Raiffeisenbank Straß-Spielfeld mit der Aktion „Gratis-Christbaum für das erste Weihnachtsfest in meinen eigenen vier Wänden“. Bei Glühwein und Keksen konnte in gemütlicher und entspannter Atmosphäre ein passender Christbaum ausgesucht und mit nach Hause genommen werden. Die Kunden waren sehr positiv überrascht und haben die Veranstaltung begeistert angenommen.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Redakteurin Barbara ließ sich auf ein besonderes Rezeptexperiment ein und stellte aus Christbaumnadeln ein Badesalz her.
  18

Am eigenen Leib
Auf ein Bad mit dem Christbaum

Redakteurin Barbara ließ ihren Christbaum etwas länger stehen und sah sich an, was sich aus getrockneten Tannennadeln alles machen lässt. Herausgekommen ist ein natürliches Badesalz für kalte Wintertage.  KUFSTEIN (bfl). So grün sind seine Blätter – auch in der Badewanne! Weihnachten ist die Zeit von Glühwein, Weihrauch, Keksen und dem traditionellen Christbaum. Für viele hat letzterer bereits seinen Zweck erfüllt und ausgedient. Man sollte die grüne Zierde nach der Weihnachtszeit aber nicht...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

Abholaktion
Die Christbaum-Crew aus Oggau rückte wieder aus

OGGAU. Wie jedes Jahr stieg auch heuer wieder ein Trupp rund um VBgm. Peter Eibl und der Marktgemeinde Oggau auf die Traktoren und Anhäger, um die Christbäue der Ortsbevölkerung vor den Häusern abzuholen und fachgerecht zu entsorgen. Innerhalb weniger Stunden wurden von 28 fleißigen Helfern über 250 Bäume verladen.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Die gesammelten Christbäume werden fachgerecht gehäckselt.
  2

Linz AG
Kostenlose Christbaumentsorgung im Linzer Stadtgebiet

Am 13. und 20. Jänner kümmert sich die Linz AG im Linzer Stadtgebiet kostenlos um die Entsorgung der Christbäume. LINZ. Wie jedes Jahr holt die Linz AG Abfall wieder die abgeschmückten Christbäume der Linzer ab. Am Vorabend der Abholtage, (13. Jänner sowie dem 20. Jänner) können die Bäume straßenseitig abgestellt werden. Nach der Abholung werden sie gehäckselt und anschließend kompostiert. Insgesamt entstehen so 65.000 Kilo Bio-Kompost. Christbaum unbedingt abschmückenBitte den Christbaum...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Johann Ebner, Christian Haberhauer, Michaela Pfaffeneder und Markus Brandstetter.

Sammelaktion
Christbäume werden in Amstetten abgeholt

STADT AMSTETTEN. Bereits seit über 35 Jahre organisiert die Volkspartei Amstetten im Zentrum Amstettens die Christbaumsammlung. Auch in diesem Jahr rückt das Team aus, um die ca. 3.000 Christbäume für die Amstettner Gratis zu entsorgen. Am Samstag, 11. Jänner, ab 9 Uhr werden im Stadtzentrum, Allersdorf, Eisenreichdornach, Greimpersdorf sowie Amstetten Ost und Greinsfurth die Christbäume durch die Volkspartei geräumt. „Wir ersuchen die Christbäume frei von Schmuck und Lametta gut sichtbar...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die Stadt Villach legt großen Wert darauf, Christbäume umweltgerecht zu verwerten.

Kostenlos
Christbaum-Entsorgung in Villach

Die „Saubermacher“ holen Christbäume ab Montag, 7. Jänner, im gesamten Stadtgebiet ab. VILLACH. Die Stadt Villach wickelt auch heuer eine zeitgerechte und zusatzkostenfreie Entsorgung der Christbäume ab. Ab Montag, 7. Jänner, holen die Mitarbeiter der Saubermacher GmbH & Co. KG die Bäume im gesamten Stadtgebiet ab. Umweltgerecht verwerten Bei Einfamilienhäusern erfolgt die Abholung nach dem persönlichen Abholplan, der für das Jahr 2020 zugestellt wurde. Bei Mehrfamilienhäusern...

  • Kärnten
  • Villach
  • Peter Michael Kowal
Der städtische Bauhof Eisenstadt holt wieder alte Christbäume ab.
 1

Kostenlose Entsorgung
Wohin mit dem Christbaum?

Zwischen dem 7. und dem 24. Jänner holen Mitarbeiter vom städtischen Bauhof in ganz Eisenstadt wieder alte Christbäume ab. EISENSTADT. Zu Weihnachten bringen Christbäume eine schöne und besinnliche Stimmung in die Wohnzimmer. Nach den Feiertagen drängt sich jedes Jahr die Frage auf: Wohin mit dem Christbaum? "Wir bieten auch heuer allen Eisenstädterinnen und Eisenstädtern die kostenlose Abholung ihrer Christbäume an und leisten damit gleichzeitig einen Beitrag zur umweltgerechten...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits

St. Veit
Hier können Christbäume kostenlos entsorgt werden

Service der Stadtgemeinde St. Veit bietet die Möglichkeit, seinen Christbaum an drei Standorten kostenlos zu entsorgen. ST. VEIT. Die Stadtgemeinde St. Veit bietet noch bis 10. Jänner die Möglichkeit zur kostenlosen Christbaum-Entsorgung an. Christbäume können an folgenden drei Standorten entsorgt werden: Rennbahngelände (Haupteingang)Millenniumspark (öffentlicher Parkplatz)Wayerfeld (Nähe Bäckerei) Der gesamte Christbaumschmuck inklusive Lametta muss vor der Entsorgung vom Baum...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
BezirksRundschau-Fotowettbewerb: Zeigt uns euren schönsten Christbaum.
 5  2   Aktion

Gewinnspiel
Wer hat den schönsten Christbaum Oberösterreichs?

Wir suchen den schönsten Christbaum Oberösterreichs! 🎄 Du hast den auffälligsten, grellsten, strahlendsten und schönsten Christbaum? Mit oder ohne Süßigkeiten? Oder gar selbstgebastelten Christbaumschmuck? Wir freuen uns auf Deinen kreativsten Christbaum! 👏😊 Das Foto kannst du ganz einfach bis 06. Jänner 2020 hier hochladen! Was kannst Du gewinnen?Deine Kreativität soll natürlich belohnt werden! Darum verlosen wir pro Bezirk – in Kooperation mit Landesrat Max Hiegelsberger – unter...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
 4  3

"Geh ma Christbaum schaun ",

Zu den Feiertagen hatte Oma Cilli ein besonderes Ritual und wir hielten uns streng daran. "Am Christtag bleiben wir daheim, der Tag gehört der Familie, am Stefanitag gehen wir Christbaum schauen" meinte sie bestimmt. So war es dann, am ersten Feiertag gab es ein köstliches Mittagessen und wir waren froh so vollgestopft mit all den Leckereien nicht hinaus zu müssen, ich hockte dann stundenlang vor dem warmen Ofen und las aus meinem Geschenk "Die Schneemänner", immer und immer wieder bis ich...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Heilgard Prinzinger
Bis zum 19. Jänner kann man seine Christbäume im Grazer Stadtgebiet kostenlos entsorgen.

Es grünt so grün: Christbaum-Sammelstellen in Graz 2020

Bis zum 19. Jänner 2020 können Grazer ihre Christbäume an folgenden Sammelstellen der Holding Graz entsorgen: I. Innere Stadt Stadtpark II. St. Leonhard Felix-Dahn-Platz 12, Hans-Brandstetter-Gasse 25, Lessingpark, Schillerplatz 1, Tegetthoffplatz III. Geidorf Hasnerplatz 11, Bergmanngasse, Martha-Tausk-Park IV. Lend Fröbelpark 4, Metahofpark, Darmstadtgasse 15, Floßlendplatz 3, Kalvariengürtel 1, Laudongasse 22, Volksgartenstraße 28, Waagner-Biro-Straße 30b V. Gries Auf der Tändelwiese...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
  2

Entsorgung
Die letzte Reise der Christbäume

Offiziell geht die Weihnachtszeit erst mit Mariä Lichtmess am 2. Februar zu Ende. Für viele stellt sich aber zuvor schon die Frage: Wohin mit dem Weihnachtsbaum? ÖSTERREICH. In der Bundeshauptstadt treten die meisten Christbäume ihre letzte Reise bereits kurz nach Weihnachten an. An 543 eigens eingerichteten Sammelstellen können die ausgedienten Weihnachtsbäume in Wien abgelegt werden. Anschließend führt ihre letzte Reise in die Müllverbrennungsanlage Pfaffenau in Simmering, eine der...

  • Julia Schmidbaur
Die Zeit ohne Brandgefähr genießen.

Brandgefahr
„Feuerfrei“ in die Festtage eintauchen

Bezirksfeuerwehrchef Helmut Födermayr mit Tipps für den Umgang mit Kerzen bis hin zum Feuerwerk. BEZIRK LINZ-LAND (nikl). Alle Jahre wieder erhellen offene Flammen die Advent- und Weihnachtszeit. Dennoch birgt der helle Kerzenschein einige Gefahren in sich: Die Brandgefahr ist in der Adventzeit höher als sonst. „Wichtig: Bei der Verwendung von Kerzen bitte Abstand zu anderen Gegenständen einhalten. Darüber hinaus sollte man für unbeaufsichtigte Momente oder bei Familienfeiern Löschmittel zur...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
 1

Frohes Fest
Frohes Fest und...

...besinnliche, stille Feiertage! Ein harmonisches, glückliches, erfolgreiches, aber vor allem gesundes Neues Jahr 2020 uns allen - und auch dieser verrückt gewordenen Welt; der einzigen, die wir haben - auf die wir deswegen besonders aufpassen müssen. Ich wollte ein Christbaum-Bild hochladen, aber nachdem sich auf dem Favoritner Balkon heute, am 23.Dez., einige Rosenknospen zur Blüte entfaltet haben, das gab es noch nie, stelle ich lieber diese Rosen für euch hier herein. Im Regen...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Weihnachtsgeschichte, Mein alter Teddybär
 36  18   3

Mein alter Teddybär
Weihnachtsgeschichte - Mein alter Teddybär!

Als Kind ging ich kurz vor Weihnachten, in unserem kleinen Dorf einkaufen. Meine Mama brauchte noch einige Zutaten, für ihre Weihnachtskekse. Da saß mein Teddybär vor mir. Ganz oben auf dem Regal,  bei unserem kleinen Kaufhaus im Ort und ich war sofort verliebt. Ich eilte nach Hause und erzählte es ganz aufgeregt, meiner Mama. Bis zu diesem Tag, hatte ich noch nie einen Weihnachtswunsch. Normal, habe ich oft Stiefel, oder einen Mantel mit einer Mütze bekommen. Doch, in diesem Jahr...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Stadtblatt-Salzburg Redakteurin Lisa Gold
 1

Stadtblatt-Kommentar
Mehr Vorfreude auf Weihnachten statt Hektik und Stress

Der Countdown bis zum 24. Dezember ist längst eingeläutet, der Weihnachtseinkauf steuert seinem Endspurt entgegen und die letzten Planungen für den Ablauf der Festtage werden finalisiert. Zwar ist es für die meisten Menschen die mitunter schönste Zeit des Jahres, dennoch aber nahezu untrennbar mit Hektik und einer großen Erwartungshaltung verknüpft. Schließlich sollte zu Weihnachten alles "perfekt" sein – vom Christbaum über den Weihnachtsbraten bis zu den Geschenken. Weniger ist mehr?...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
  3

Wiener Museen
Die Kaiser würden die Nase rümpfen...

...obwohl die Weihnachtsbäume, die das Kunsthistorische Museum schmücken, wirklich elegant sind und nicht zu groß und nicht zu grell. Aber der Weihnachtsbaum kam aus dem protestantischen Norden nach Österreich, 1814 eingeführt noch dazu durch eine jüdische Dame, Fanny Arnstein, Gastgeberin eines Salons in Wien, in dem neben hohen kirchlichen Würdenträgern und internationalen Pollitikern (besonders zur Zeit des Wiener Kongresses) auch Künstler und kreative Damen der höchsten Kreise verkehrt...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.