Alles zum Thema Kerzen

Beiträge zum Thema Kerzen

Wirtschaft
Im Onlineshop www.lichtbringsel.at findet man passende Muttertagsgeschenke aus dem Lavanttal
2 Bilder

St. Andrä
Lichtbringsel: Ein kleines Geschenk zum Muttertag

Von St. Andrä aus erobert eine kleine Geschenkidee den deutschsprachigen Raum. ST. ANDRÄ. Wer noch auf der Suche nach einem Geschenk für den Muttertag ist, wird mit einem Lichtbringsel fündig. Seit dem Februar 2019 bekommt man im Onlineshop www.lichtbringsel.at oder im Lavanttaler Duftparadies in St. Andrä kleine Geschenkkerzen mit großer Wirkung. Unter der geschützten Marke Lichtbringsel produziert der Geschäftsführer Thomas Stocker die Kerzen mit den verschiedensten Botschaften. Angefangen...

  • 05.05.19
Lokales
Basilika St. Laurenz.
6 Bilder

Basilika St. Laurenz
Brandschutz im gotischen Bau

So sieht der Brandschutz in der Basilika St. Laurenz in Enns aus. ENNS. Auch in Enns steht ein besonderes gotisches Bauwerk. Die Basilika St. Laurenz wurde im 14. Jahrhundert von einer romanischen zu einer gotischen Basilika umgebaut. In fast allen ihren wesentlichen Elementen besteht sie noch heute. Mit 700 Jahren auf dem Buckel muss sie regelmäßig feuerpolizeilich kontrolliert werden. „Durch die Begehungen kommen oft Kleinigkeiten hervor, die wir dann sofort nachrüsten", erklärt...

  • 23.04.19
Bauen & Wohnen
Die neuen Motive der Grablichter von Hofer-Kerzen 2019
2 Bilder

Angeregt von den ersten Sonnenstrahlen gilt es bei der Grabgestaltung im Frühling einiges zu beachten.
Frühling am Friedhof

Die Sträucher und Knospen treiben aus, die Tage werden wieder länger und die Frühlingssonnenstrahlen laden ein in die Natur. Auch am Friedhof und bei Gedenkstätten hält der Frühling Einzug. Bei der Wahl der passenden Bepflanzung und Gedenkkerzen ist jedoch einiges zu beachten. Wer diese Tipps beherzigt, dem gelingt noch rechtzeitig vorm Palmsonntag eine würdevolle und frühlingshafte Grabgestaltung. Entfernen Sie Laub, vertrockneten Blumenschmuck und leere Kerzenbehälter, die aus den tristen...

  • 05.04.19
Lokales
180 Bilder

Osterkerzen gestalten und verzieren
Eine persönliche Osterkerze für das Osterfest

Im Religionsunterricht an unserer MITTELSCHULE IN VÖLKERMARKT bereiten wir uns sehr vielseitig und intensiv auf das Osterfest vor, ist OSTERN doch das höchste Fest der CHRISTENHEIT. Ein sehr interessanter Unterrichtsinhalt ist das Gestalten und Verzieren einer eigenen Osterkerze in unseren ersten Klassen. Die Kerzen werden gemeinsam gekauft, das Verzierwachs und die Wachsplatten individuell besorgt, je nachdem, welche Muster, Motive und Verzierungen auf den Osterkerzen Platz finden...

  • 03.04.19
Lokales
Bei Klavierbegleitung genossen Bewohnerinnen und Gäste ein Drei-Gänge-Menü.
2 Bilder

Haus Wieden
Abendessen bei Kerzenschein

Das Pensionisten-Wohnhaus Wieden lud seine Bewohner zum romantischen Dinner. WIEDEN.  Dass sich nicht nur junge Leute, sondern auch Senioren über einen besonderen Abend freuen, zeigte das Haus Wieden. 126 Gäste folgten der Einladung von der Teamleiterin der Hausbetreuung Amila Crnalic. Von ihr stammte auch die Idee zum Candle-Light-Dinner. „Einige Bewohner haben mir erzählt, dass sie früher zu besonderen Anlässen schick ausgegangen sind, zum Essen oder zum Tanzen und waren traurig, dass...

  • 26.02.19
Lokales
21 Bilder

"Mariä Lichtmess" - Darstellung des Herrn im Tempel
Kerzensegnung - Kerzenopfer

Mit dem Fest "Mariä Lichtmess" (liturgisch richtig heißt es: Darstellung des Herrn im Tempel) schließt sich der große Weihnachtsfestkreis - 40 Tage nach dem Weihnachtsfest - (der kleine Weihnachtsfestkreis endet am Fest der Taufe Jesu, das ist der Sonntag nach dem 6. Jänner - Hl. Drei Könige). An diesem Fest leuchtet nochmals die Botschaft der Weihnacht auf, im Lukas-Evangelium lesen wir, wie Josef und Maria das 40 Tage alte Jesuskind in den Tempel bringen, um ihr Dankopfer Gott darzubringen...

  • 02.02.19
Lokales
Norbert Grün, Manfred Zach, Anna Hrdlitscka, Dir. Brigitte Grünsteidl, Karl-Heinz Winkler, Maria Pfabigan, Kirsten Vyskot, Hermine Valenta, Margit Miloczki, Irma Schimani, Marina Kartusch, Ingrid Strasser, Herma Maringer, Annemarie und Johann Weixlbraun, Helga Grün, Loidolt Daniel, Mario Reissig
Vorne: Decker Emmelie und Julia Zechmeister

Adventmarkt im Pflege- und Betreuungszentrum Raabs

RAABS. Zahlreiche Besucher bewunderten die selbstgemachten Adventkränze, Gestecke und diverse Bastelarbeiten der Ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des Pflege- und Betreuungszentrums. Honigprodukte vom Imker Othmar Ranftl, verschiedenste Taschenunikate von Marina Kartusch, selbstgemachte Säfte und Marmeladen von Ingrid Strasser, Kerzenprodukte von Helga Zarycka, besondere Holzarbeiten von Manfred Zach und auch MM Vital vertreten durch Mario Reissig zählten zu den Ausstellern des Adventmarktes...

  • 07.12.18
Lokales
Ein stimmungsvolles Lichtermeer für die gute Sache im Hof von Schloss Halbenrain.

"1 Million Sterne"
Halbenrains Fachschüler unterstützen Caritas-Lerncafés

An der Fachschule Halbenrain wurde nun das Young-Caritas-Projekt „1 Million Sterne“ durchgeführt. Die Idee dahinter ist einfach bzw. "einleuchtend". Ein Lichtermeer aus Kerzen stellt ein Zeichen der Solidarität für Menschen dar, die gerade nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Die Schüler und Schülerinnen der Fachschule haben sich dazu entschieden, heuer die Lerncafés der Caritas zu unterstützen. Dort erhalten benachteiligte Kinder im Alter zwischen 6 und 15 Jahren kostenlos die...

  • 05.12.18
Leute
Am Sonntag, 9. Dezember werden weltweit Kerzen für verstorbene Kinder entzündet. Um 18 Uhr wird es dazu in Bad Blumau einen Wortgottesdienst geben.

Worldwide Candle Lighting
Ein Licht geht von Bad Blumau aus um die Welt

BAD BLUMAU. Weltweit wird am 2. Sonntag im Dezember an alle Kinder gedacht und für sie gebetet, die vor, während oder nach ihrer Geburt gestorben sind. Im Entzünden von Kerzen geht damit ein Lichtermeer innerhalb von 24 Stunden um die ganze Welt. In der Pfarrkirche Bad Blumau findet am Sonntag, 9. Dezember 2018 um 18 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst zum "Worldwide Candle Lighting" statt. Mehr Infos zum Worldwide Candle Lighting gibt es hier.

  • 30.11.18
Lokales
Binden rund 80 Kränze in der Adventzeit: Isa Glanznig, Andreas Walker, Christine Walker, Sabrina Obergrießnig und Martina Golger
17 Bilder

Seeboden
Der Advent steht vor der Türe

Die, die noch keinen Adventkranz haben, bekommen hier Tipps zum Selbermachen. SEEBODEN (aju). Rund 80 Kränze werden bei der Gärtnerei Walker in der Adventszeit gebunden. Nun gibt Kranz-Expertin Martina Golger Tipps wie ein Kranz auch Zuhause perfekt wird. Alle Äste können verwendet werden Für einen traditionellen Adventskranz braucht man Tannenäste, einen Wickeldraht (circa 0,8 cm Durchmesser), und einen Strohreifen als Grundgerüst.  Im Volksmund sagt man außerdem, dass Äste, die vor dem...

  • 26.11.18
Lokales
12 Bilder

Adventmarkt im Binderstadl Stift Klosterneuburg
Krippen - Kulinarik - Kunsthandwerk

Stift Klosterneuburg Weihnachtliche Stimmung, Christbaumschmuck, Holzarbeiten, Engerl, Bücher, Antiquitäten, Handarbeiten, Adventkränze, Weihnachtskarten, Spirituelles, Kräuterzubereitungen /Seifen und Cremen, Honig, Speck, Käse und Vieles mehr erwartet Sie. Das Buffett wird unter neuer Leitung für das leibliche Wohl der großen und kleinen BesucherInnen sorgen. Es gibt kulinarische Köstlichkeiten, kleine Imbisse, selbstgebackene Mehlspeisen, Kaffee, Tee, Tafelweine, Bier und alkoholfreie...

  • 17.11.18
Leute
2 Bilder

Zum Vormerken
Kerzenwerkstatt öffnet ihre Pforten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Hilde Bauer hat sich dem Kerzenkunsthandwerk verschrieben. In ihrem Atelier in Neuschacht 32 entstehen Kerzen für alle Anlässe. Natürlich werden auch Wohnaccessories mit Schwerpunkt Weihnachten ausgestellt. Für Gratis-Imbisse und Glühwein wird gesorgt. 23.-25. November 13-19 Uhr Grünbach

  • 07.11.18
Lokales
33 Bilder

Nacht der 1000 Lichter
„zeitlose.liebe.gottes“ – Lichtermeer in Kauns

Am 31. Oktober fand in der Pfarrkirche Kauns die Nacht der 1000 Lichter statt. Gestaltet wurde diese besondere Veranstaltung vom Jugendchor Klangwelle Kauns. Impulse, Texte und Musik luden bei den verschiedenen Stationen zum Mitmachen, zum Verweilen und Innehalten ein. Auch in der Pfarrkirche wurden abwechslungsweise Lieder und Texte zum Thema „zeitlose.liebe.gottes“  dargeboten. Das Ganze wurde mit ergreifenden Melodien der Klangwelle Kauns umrandet. In Zeiten, wo Stress und Hektik...

  • 03.11.18
Leute
Zu Allerheiligen kommen kleine Engel und
holen die Seelen unserer Verstorbenen, zu Gott in den Himmel.
20 Bilder

Allerheiligen!

Jedes Jahr, schmücken wir die Gräber mit Kerzen, Blumen und Kränzen. Sehr oft begegnen uns am Friedhof, sehr traurige Menschen. Angehörige und Menschen, die vor einem Grab stehen und weinen. Besonders, vor Allerheiligen beschäftigen wir uns mit dem Tod. Ich habe bis zum Tod, von einem sehr nahen Angehörigen, nicht wirklich verstanden, warum am Friedhof alle so traurig sind. Besonders, bei sehr alten und kranken Menschen, konnte ich nicht verstehen, warum nicht alle froh, über "die...

  • 30.10.18
  •  26
Freizeit
Unter anderem werden Kerzen und Dekoartikel angeboten.
2 Bilder

Bastel- und Bauernmarkt in der Pfarre St. Pantaleon

ST. PANTALEON-ERLA. Am Sonntag, 11. November, findet der traditionelle Bastel- und Bauernmarkt in der Pfarre St. Pantaleon statt. Besucher können verschiedene Bastelarbeiten, Türkränze, Baurnbor, Speck, Kletzenbrot und Kekse erwerben. Im Pfarrstadl gibt es ab 11 Uhr Flecksuppe und Surbraten sowie viele hausgemachte Mehlspeisen – auch zum Mitnehmen.

  • 30.10.18
Lokales
So sieht dann das fertige Windlicht aus
9 Bilder

Do-it-yourself
Leuchtende Herbstdeko ganz einfach selbst gemacht

Herbstdekorationen müssen nicht immer aus Kürbissen oder Kastanien bestehen. Es geht auch anders. Man braucht dazu: Schwarze Acrylfarbe Bunte Acrylfarbe (je nach Geschmack) Alte Einmachgläser oder Marmeladegläser Blätter oder andere gewünschte Motive als Vorlage So geht's: Zuerst sucht man sich Bilder von Blättern oder Ähnlichem als Vorlage. Danach schneidet man diese so zurecht, dass sie in das Glas passen. Vorlagen in das Glas geben, sodass die bedruckte Seite von außen zu sehen...

  • 08.10.18
Freizeit

St. Laurenz bei Nacht

ENNS. Am Donnerstag, 11. Oktober um 20 Uhr, haben Besucher die Chance, den Raum der Basilika Enns-St. Laurenz auf eine ganz besondere Art zu erleben. Begleitet von geschichtlichen, spirituellen und musikalischen Impulsen entdeckt man ganz neue Seiten und besondere Orte dieses historisch bedeutsamen Gebäudes. Die Cantores Severini sprechen mit ihrem Vokalgesang verschiedene Bereiche des Verstandes und der Seele an. Und das alles bei flackerndem Kerzenschein.

  • 05.10.18
LokalesBezahlte Anzeige
BGM Gerald Schmid, Verena Harb und STR Harald Bergmann.

Betriebsbesuch im Knittelfelder „Paradies“

Am Knittelfelder Hauptplatz 19 eröffnete Verena Harb ein Geschäft mit Geschenksartikeln und Räucherwaren. Bürgermeister Gerald Schmid und Stadtrat Harald Bergmann besuchten die Jungunternehmerin. Seit Mai ist Knittelfeld um ein Geschenksartikelgeschäft reicher. Bei Verena Harb gibt es Kerzen für allerlei Anlässe wie zum Beispiel Trauer- oder Taufkerzen, Duftkerzen, -lampen und -öle, Esoterikartikel, Engel in verschiedenen Materialien, Vasen und Dekorationsartikel. Auch eine Vielzahl an...

  • 23.08.18
Wirtschaft
5 Bilder

600 Jahre Hofer-Kerzen: OÖ-Landeshauptmann Stelzer gratuliert

Anlässlich dieses beeindruckenden Jubiläums lud Oberösterreichs Landeshauptmann Thomas Stelzer kürzlich das Hofer-Kerzen-Team ins Linzer Landhaus ein. Als Dankeschön und Gastgeschenk überreichte der Geschäftsführer des Familienunternehmens, Herbert Hofer, gemeinsam mit seiner Familie und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine eigens für den Anlass verzierte Kerze. Innovation als Philosophie LH Stelzer, der sich selbst als Kerzenfreund bezeichnete, zeigte sich vor allem von den...

  • 18.07.18
Wirtschaft
Ingeborg Kropfreiter steht seit 25 Jahren im Kerzen- und Confisserie-Geschäft. Heuer feiert das Unternehmen 100 Jahre
2 Bilder

Ingeborg Kropfreiter: "Wir sperren nicht zu, wir feiern 100 Jahre!"

Das Traditionsunternehmen Kerzen & Confisserie Kropfreiter am St. Veiter Hauptplatz feiert heuer das 100-jährige Jubiläum. ST. VEIT (stp). "Immer wieder kommen in letzter Zeit Leute zu mir ins Geschäft und fragen entsetzt warum ich zusperre. Das stimmt allerdings nicht, ich weiß nicht woher das Gerücht stammt", sagt Ingeborg Kropfreiter. Die St. Veiterin, der das Haus in dem sich das Geschäft befindet gehört, führt den Laden seit 1993. Entgegen aller Gerüchte denke sie noch nicht ans aufhören....

  • 13.06.18
Leute
300 Mürztaler besuchten die "2. Ladies Night" beim Turmwirt in Kindberg-Mürzhofen.
2 Bilder

"2. Ladies Night" beim Turmwirt in Kindberg-Mürzhofen

20 verschiedene Aussteller waren bei der "2. Ladies Night" beim Turmwirt in Kindberg-Mürzhofen mit ihren Produkten vor Ort. Kindberg: 20 verschiedene Aussteller waren letzte Woche Montagabend bei der "2. Ladies Night" beim Turmwirt in Kindberg-Mürzhofen mit ihren Produkten vor Ort. Von Kartenlegen, Bioresonanz, Kerzen über Schmuck, Pflegeprodukte und Tupperware, Parfums bis hin zu Dessous, Bettwäsche, Mode und selbstgemachte Keramik war alles dabei. "Ich selbst bin seit über sechs Jahren im...

  • 27.04.18