Katholische Jugend

Beiträge zum Thema Katholische Jugend

  35

Kirche in der „Corona-Zeit“, Bischof Wilhelm Krautwaschl zu Besuch in Pischelsdorf

Am Samstagabend feierten rund 120 Menschen in der bzw. um die Pfarrkirche Pischelsdorf die heilige Messe mit Bischof Wilhelm Krautwaschl. Da dies derzeit nur unter sehr strengen Auflagen erlaubt ist, musste alles sehr gut organisiert werden. An den Eingängen standen Helfer und gaben Nummern aus. In der Pfarrkirche dürfen nämlich bis auf Weiteres nur 100 Personen am Gottesdienst teilnehmen. Die restlichen Besucher feierten im Freien begeistert mit. Dafür wurden eigens Bänke aufgestellt und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sabina Saurer
Michaela Haunold, Leiterin der Sozialberatungsstellen der Caritas OÖ, und Manfred Hofmann, Abteilungsleiter für Regionale Jugendarbeit der Katholischen Jugend OÖ, bitten um Lebensmittelspenden für Menschen in Not.

Nächstenhilfe
Katholische Jugend sammelt Lebensmittelpakete

Manche Menschen sind aufgrund der Corona-Epidemie in eine Notlage gekommen. Die Katholische Jugend ruft jetzt dazu auf, Lebensmittel oder Lebensmittelgutscheine zu spenden. OÖ. Als Teil der Caritas-Kampagne #TeamNächstenliebe bittet die Katholische Jugend OÖ um Lebensmittel oder Lebensmittelgutscheine für Menschen in Not. „Gerade in solch schwierigen Zeiten sind es die Schwächsten unserer Gesellschaft, die ganz besonders unserer Hilfe bedürfen. Bei manchen reicht das Geld nicht mehr, um...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
  5

Pfarre Kirchdorf/Krems
Online Gruppenstunden von Katholischer Jungschar und Jugend

Durch die Präventionsmaßnahmen rund ums Corona-Virus finden aktuell keine Gruppenstunden statt. Um sich dennoch zu treffen, verlagern manche Gruppen der Katholischen Jungschar (KJS) und der Katholischen Jugend (kj) ihre Treffen ins Internet. KIRCHDORF/KREMS. Die Katholische Jungschar der Diözese Linz hat dafür verschiedene Ideen gesammelt und auf ihre Website gestellt.  Die Jungschar und Jugend der Pfarre Kirchdorf hatten nun ihre erste Online-Gruppenstunden. Mit großer Begeisterung waren...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Jugendtag
Vierhundert Besucher bei "Just du it"

ST. PÖLTEN. Ein starkes Zeichen für eine lebendige, junge Kirche: über dreihundert Engagierte aus der Diözese St. Pölten, davon die Hälfte unter dreißig Jahren, waren bei „Just du it“ und holten sich in Wieselburg Ideen, Motivation und Inspiration für frischen Wind in der eigenen Pfarre. Der erste Inspirationstag für engagierte Menschen aus den Pfarren der Diözese St. Pölten war mit 81 Vierer-Teams aus 61 Pfarren ein voller Erfolg. Bischof Alois Schwarz ermutigte die Jugendlichen in seinem...

  • St. Pölten
  • Sarah Loiskandl

Jugendchöretage 2020: Anmeldestart am 29. Jänner

Die Katholische Jugend lädt am 14. und 15. März 2020 gemeinsam mit dem Kirchenmusikreferat, dem Jugendhaus Schacherhof und der Jugendpastoral der Diözese St. Pölten zu den Jugendchöretagen „God rocks my world“ ins Bildungshaus St. Hippolyt nach St. Pölten ein. NÖ. Die Teilnehmer können aus elf Workshops, die von professionellen Musikerinnen und Musikern geleitet werden, zwei auswählen. Die dabei behandelten Musikrichtungen reichen von Gospel über Pop bis hin zu A Cappella und Beatboxing....

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Für ihren Auftanz erhielt die Katholische Jugend Hausmannstätten bei ihrem Schneeball in Vasoldsberg tosenden Applaus.
  126

Ball der Katholischen Jugend Hausmannstätten übertraf alle Erwartungen

Mit ihrer Eröffnungspolonaise stellte die Katholische Jugend Hausmannstätten bei ihrem Schneeball 2020 so manchen Nobelball in den Schatten. Nach einer Choreographie von Gregor und Kristina Höller schwebte die Jugend elegant wie Eiskristalle zum Schneewalzer über das Parkett, rockte zu Wolfgang Ambros Hit „Schifoan“ und drehte sich märchenhaft im Takt zu Winter Wonderland. „Es ist großartig, dass die Jugend einen so gut besuchten Ball auf die Beine stellen kann“, zeigte sich der Vorsitzende des...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Katholische Jugend Hausmannstätten lädt zur Ballnacht in Vasoldsberg.

Ballnacht in Vasoldsberg

Unter dem Motto „Schneeball 2020 – Eine Nacht zum Dahinschmelzen“ lädt die Katholische Jugend Hausmannstätten am 18. Jänner zur Ballnacht ins Gasthaus Riedisser in Vasoldsberg. Einlass ist um 19:30 Uhr, eine Stunde später wird der Ball mit einer Polonaise offiziell eröffnet. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Band Austria Live. Mit Cocktailkreationen und selbstgebackenen Mehlspeisen verwöhnt die Jugend ihre Gäste. Sein Glück kann man beim Schätzspiel, beim Glücksrad und bei der Tombola...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Elisabeth Schwaiger, Cornelia Weißensteiner und Anita Buchberger (beide Katholische Jugend) und Gerlinde Holzner bei der Übergabe der Waren im Rotkreuz-Markt (v. li.).

Rotes Kreuz
Ein Adventkalender mal anders herum

Die Katholische Jugend im Dekanat Weyer rief in der Vorweihnachtszeit auf, die Idee des Adventkalenders umzudrehen. WEYER. Die Bevölkerung wurde über die Sozialen Medien und Plakate aufgerufen, Lebensmittel und Hygieneartikel für armutsgefährdete Menschen in eine Schachtel zu legen. Mehr als hundert Einzelspenden wurden so bei den Projektverantwortlichen Anita Buchberger und Cornelia Weißensteiner in der Zeit vor Weihnachten abgegeben. Neben der Notschlafstelle in Steyr wurden auch die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Jungscharmädchen der Pfarre Ottnang
 1   5

Dreikönigsaktion
Jungschar on tour

Ein schöner Brauch zum Jahresbeginn ist die alljährliche Sternsingeraktion der katholischen Jungschar Österreichs. Dabei sind heuer unter dem Motto "Zeichen setzen für eine gerechte Welt " in ganz Österreich ca 85000 Mädchen und Buben aus 3000 Pfarren als Sternsinger unterwegs. Sie bringen um den Jahreswechsel mit ihrem Gesang und Sprüchen den Segen in die Häuser und sammeln dabei Spenden für benachteiligte Menschen auf der ganzen Welt. Dieses Jahr werden damit auch Projekte in den Slums...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
  2

Wolfsberg
"Kilo gegen Armut"

Die Katholische Jugend Lavanttal sammelte am Mittwoch den 6. November Lebensmittel für den guten Zweck. WOLFSBERG. Im Rahmen der Aktion "Kilo gegen Armut" von der youngCaritas Kärnten, sammelten die Jugendlichen vor dem ADEG-Markt im EUCO-Center langhaltbare Lebensmittel und Hygieneartikel. Die Artikel wurden der Tagesstätte Eggerheim und der Lebensmittelausgabe Klagenfurt übergeben und kommen Menschen in Not zugute. Insgesamt sammelte die Katholische Jugend im Bezirk Wolfsberg 250 Kilogramm...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Florian Grassler
Die Pfarrkirche Hofkirchen erhellten 1400 Teelichter bei der Nacht der tausend Lichter.

Stimmungsvoll
Das war die Nacht der 1.000 Lichter in Hofkirchen

Am 31. Oktober fand die zweite Nacht der 1000 Lichter statt. Mehr als 250 Besucher warteten bei der Pfarrkirche Hofkirchen bis 19 Uhr zum offiziellen Einlass. HOFKIRCHEN/TRATTNACH. Die Nacht der 1000 Lichter wurde ihrem Namen gerecht: Der Friedhof und auch die Kirche in Hofkirchen waren mit über 1.500 Kerzen beleuchtet. Die Zugänge zur Türe wurden mit Laternen ausgeleuchtet und im Kirchenraum erhellten 1.400 Teelichter das Gebäude. Mit dem Symbol des Spiegels wurden alle eingeladen ,sich...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Das Organisationsteam v.l.n.r. Daniela Behringer, Christian Perndl, Mathilde Rahofer, Bettina Großauer, Sabine Kloimwieder, Ingrid Gneiger, Pfarrmoderator Dr. Norbert Kokott, Christine Nöbauer
  4

Anstatt Halloween
Eine Nacht im Glanz von 1000 Lichtern

Im Rahmen der Firmvorbereitung gestalteten Eltern und Firmlinge gemeinsam mit dem Firmhelfer-Team des Pfarrverbands am 31. Oktober die Nacht der 1000 Lichter in der Pfarrkirche Vestenthal. BEHAMBERG, HAIDERSHOFEN. Ins Leben gerufen wurde dieses Projekt von der Katholischen Jugend als Gegenpol zu den gruseligen Bräuchen rund um Halloween. Die Nacht der 1000 Lichter findet mittlerweile in ganz Österreich statt und wird von vielen Pfarren auf unterschiedliche Weise gestaltet. In der Pfarrkirche...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Ein imposanter Anblick - die hell erleuchtete Kirche in Matrei
 1   9

Stubai/Wipptal
Das war die "Nacht der 1.000 Lichter"

173 Projekte gab es in ganz Österreich zu bestaunen.  STUBAI/WIPPTAL (suit). Am Allerheiligen-Vorabend erstrahlten Kirchen in ganz Österreich im Lichtermeer, darunter auch jene in Matrei, Navis und Neustift, wo die "Nacht der 1.000 Lichter" zu unterschiedlichen Themen stattfand. In Matrei war das Motto "Entscheidungen". Die Firmlinge gestalteten dabei mit Dekanatsjugendleiterin Silke Rymkuß sowie Fiona Schafferer und Sabrina Vogelsberger von der Dekanatsjugend einen Lichterweg durch die...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Thomas Suitner
Auf www.nachtder1000lichter.at sind alle Veranstaltungsorte, Zeiten und das Programm angeführt.

Abseits vom kommerziellen Halloween-Getöse
Pfarre Langholzfeld lädt zur „Nacht der 1.000 Lichter“ ein

Den Oktober jenseits vom kommerziellen Halloween-Getöse ausklingen lassen. Dazu lädt die Katholische Jugend, am 31. Oktober in mehr als 150 Orten, bereits zum 15. Mal zur „Nacht der 1.000 Lichter“ ein. Auch die Pfarre Langholzfeld beteiligt sich, von 19 bis 22 Uhr, bei dieser Aktion. PASCHING (red). Grundidee der „Nacht der 1000 Lichter“ ist, das „Heilige“ zu entdecken. „Zu Allerheiligen gedenken wir nicht nur der offiziell Heiliggesprochenen, sondern auch aller Menschen, die ein heiliges...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
  37

Katholische Jugend Ertl
Jugendball: Ein letztes Mal Dampf ablassen

Bei der letzten Chance, im Gasthaus Wendtner eine zu rauchen, erzählten Gäste über ihre "Beginnzeiten". ERTL. (HPK) Unter dem Motto "Ein letztes Mal Dampf ablassen" lud die Katholische Jugend Ertl zu ihrem traditionellen Ball. Warum dieses Motto? "Weil es das letzte Wochenende ist, bevor das neue Nichtraucherschutzgesetz in Kraft tritt", klärt Jugendleiterin Sophie Hirtenlehner auf, die sich mitunter über den Besuch von Bürgermeister Josef Forster, Vizebürgermeister Alfred Losbichler und...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Hans-Peter Kriener
Auf www.nachtder1000lichter.at sind alle Veranstaltungsorte mit den Beginnzeiten und das Programm angeführt.
  7

Gedanken
Nacht der 1.000 Lichter

Die Katholische Jugend lässt den Oktober jenseits vom kommerziellen Halloween-Getöse ausklingen und lädt zu einer besinnlichen Einstimmung auf Allerheiligen ein. Innsbruck (dibk). Mehr als 160 Orte sind am Donnerstag, 31. Oktober Schauplatz für die "Nacht der 1.000 Lichter". Bereits zum 15. Mal lädt die Katholische Jugend an diesem Abend ein, Halloween beiseite zu lassen und in lichtdurchfluteten Kirchen am Vorabend von Allerheiligen zur Ruhe zu kommen. Mit Lichtern, Musik, Impulsen,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann

Die Nacht der 1000 Lichter
Die Nacht der 1000 Lichter im Außerfern

Am 31. Oktober findet die Nacht der 1000 Lichter statt. Kirchen, Kapellen und besondere Orte werden vom Kerzenschein erhellt und bringen Lichterglanz in unser Leben. Folgende Pfarren im Außerfern laden herzlichst zur Nacht der 1000 Lichter ein: Bach Antoniuskapelle von 19:30 -21:00 Fackelwanderung Weißenbach Pfarrkirche von 19:30 - 21:30 Lichterwege mit Stationen, Lichterlabyrinth Wängle Pfarrkirche von 19.00 - 22:00 Lichterwege mit Stationen, Lichterlabyrinth Reutte Pfarrkirche von...

  • Tirol
  • Reutte
  • Barbara Schuster
Die Nacht der 1.000 Lichter am 31. Oktober als Einstimmung auf Allerheiligen.

Gedanken
Nacht der 1000 Lichter am 31. Oktober

Die Katholische Jugend lässt den Oktober jenseits vom kommerziellen Halloween-Getöse ausklingen und lädt zu einer besinnlichen Einstimmung auf Allerheiligen ein. INNSBRUCK (dibk). In über 163 Orten findet in der Diözese Innsbruck am Donnerstag, 31. Oktober zum 15. Mal die Nacht der 1000 Lichter statt. Durch Lichter, Impulse, Texte, Musik, begehbare Labyrinthe und Lichterwege bietet die Katholische Jugend die Möglichkeit, Kirche auf eine andere Art und Weise zu erleben. Es gibt dabei meist...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Die Poxrucker Sisters, Stefanie, Christina und Magdalena,  wurden für ihr musikalisches Wirken weit über die Region hinaus, mit dem Kulturpreis der Stadtgemeinde Rohrbach-Berg ausgezeichnet.
  48

Singende Schwestern
Poxrucker Sisters erhielten Kulturpreis der Stadtgemeinde Rohrbach-Berg

Ihr erfolgreiches musikalisches Schaffen sowie die Verbreitung des Mühlviertler Dialekts weit über die Region hinaus waren Gründe für die Auszeichnung mit dem 32. Kulturpreis der Stadtgemeinde und der Raiffeisenbank Rohrbach. ROHRBACH-BERG, ST.ULRICH (hed). „Die Poxrucker Sisters machen, was ihnen Freude macht. Das zeichnet ihre Musik aus. Sie lassen sich in keine Kategorie einordnen“, schilderte Stefanie Hinterleitner von der Katholischen Jugend Oberösterreich, eine langjährige...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Jugendseelsorge: Marinus Mokoru bei der Aktion "72 Stunden ohne Kompromiss" der Katholischen Jugend  Lavanttal
  3

Diözese Gurk
Neuer Leiter der "Jungen Kirche" in der Diözese Gurk

Ständiger Diakon Jakob Marinus Mokoru ist neuer Diözesanjugendseelsorger und Leiter der Abteilung "Junge Kirche".  KLAGENFURT, WOLFSBERG. Zum ersten Mal steht in der Diözese Gurk ein Ständiger Diakon an der Spitze der Jugendseelsorge: Am 1. September wurde Jakob Marinus Mokoru, BEd, zum neuen Diözesanjugendseelsorger und Leiter der Abteilung "Junge Kirche" ernannt. Zuvor wirkte er als Jugendleiter in der Region Lavanttal und Leiter des Jugendzentrums "Avalon" in Wolfsberg. Mokoru ist...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Hermine Mülleder feiert ihr 50. jähriges Professjubiläum im Don Bosco Orden.
 1

Josefstadt
50 Jahre mit Don Bosco

Schwester Hermine Mülleder feiert ihr 50. Jubiläum bei Don Bosco. Gemeinsam mit 55 weiteren Don Bosco Schwestern achtet sie auf das Wohlergehen der Kinder und Jugendlichen. JOSEFSTADT. Die in Wien lebende Hermine Mülleder, eine der sieben Don Bosco Schwestern, die 2019 ihr Professjubiläum begehen, ist bereits seit 50 Jahren im Auftrag von Don Bosco unterwegs. Schwester Hermine Mülleder wurde 1948 in Oberösterreich geboren, 1969 legte sie in Casanova in Italien die Erste Profess ab. Nach...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Morgana Othman
Der Brunnenthaler Daniel Neuböck übernimmt ab 1. September die Leitung der Jugendstelle Katholische Jugend OÖ. und die Leitung im Bereich Kinder und Jugend.

Religion
Brunnenthaler übernimmt Jugendstelle der Linzer Diözese

BRUNNENTHAL, LINZ (ebd). Ab 1. September übernimmt der Brunnenthaler Daniel Neuböck die Leitung der diözesanen Jugendstelle der Katholischen Jugend Oberösterreichs. Neuböck folgt Christoph Burgstaller nach. Der 34-Jährige ist verheiratet und Vater zweier Kinder. In seiner Heimatpfarre war er jahrelang in der Katholischen Jugend, die er von 1999 bis 2004 leitete, und im regionalen Vocalensemble Innpuls tätig. Nach seinem Zivildienst bei der Katholischen Jugend OÖ studierte er an der Universität...

  • Schärding
  • David Ebner
Vorfreude auf das HerzJesu-Jugendfest 2019.

HerzJesu-Jugendfest
Unter dem Motto"Zuerst geliebt" wird gefeiert

INNSBRUCK (KJ). Unter dem Motto "Zuerst geliebt" findet am 29. Juni 2019 bereits zum sechsten Mal das HerzJesu-Jugendfest statt. Loretto Innsbruck lädt herzlich dazu ein. Eine volle, jubelnde Basilika Wilten erwartet Jugendliche, junge Erwachsene und Im-Herzen-Junggebliebene auch in diesem Jahr wieder. Interessante Gäste und ein spannendes Programm versprechen einen tollen Tag. Impulse vom BischofMit dabei ist Bischof Hermann Glettler, der gleich zum Auftakt des Festivals vor rund 800 jungen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Die Katholische Jugend Salzburg – Region Pinzgau bietet mit „Chillen auf eigene Gefahr“ einen Rückzugsort in gemütlicher Atmosphäre.
  2

Chillen auf eigene Gefahr

Katholische Jugend mit Straßenseelsorgeprojekt im Pinzgau unterwegs SALZBURG. Hinausgehen in die Lebensräume junger Menschen, für sie da sein, mit ihnen ins Gespräch kommen und zuhören – das sind die Grundgedanken des Straßenseelsorgeprojekts „Chillen auf eigene Gefahr“. Am 14. Juni beim Badesee in Uttendorf und am 6. Juli beim „Stadtbeben Saalfelden“ wird die Katholische Jugend (KJ) Salzburg – Region Pinzgau mit einem gemütlichen „Chill-Zelt“ unterwegs sein. Offenes Ohr und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Hannah Kuranda
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.