kirche

Beiträge zum Thema kirche

Fragen an Franz Asen, Geistlicher der Pfarre Traun.

Maßnahmen in Kirche
Trauns Pfarrer Fran Asen: "Erwarte im Mai keine Lockerungen"

Trauns Pfarrer Franz Asen spricht im Interview über Herausforerungen der Kirche und Corona-Maßnahmen. Blicken wir zurück: Welche Herausforderungen mussten die katholische Kirche seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie meistern? ASEN: Da durch die Corona-Pandemie viele Formen des gemeinsamen Feierns und Arbeitens gar nicht mehr oder nur unter vielen Schutzbestimmungen möglich waren, galt es hier, kreativ neue Formen zu entwickeln, um auch in dieser schwierigen Zeit mit den Menschen in Kontakt zu...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Diözesandirektor, Stadtpfarrer Georg Herberstein, Helene Bogner, Franz Bogner, Sabine Hosemann und Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner.

Pressbaum
Goldene Hochzeit

In kleiner Runde können auch jetzt Feste gefeiert werden. PRESSBAUM. Im Rahmen einer von Stadtpfarrer Georg Herberstein zelebrierten Festmesse feierte das Ehepaar Bogner gemeinsam mit der Familie und der Pfarrgemeinde ihre „Goldene Hochzeit“. Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner gratulierten dem Ehepaar Bogner zu diesem besonderen Anlass persönlich und überbrachte die Glückwünsche der Stadtgemeinde.

  • Purkersdorf
  • Franziska Pfeiffer
1 1 44

Kanzianiberg
Alt Finkenstein und Kanzianiberg

Wanderung zur Kanziankirche wo es ein Hügelgräberfeld gibt und eine Höhensiedlung steht. Eine Besiedlung des Berges ist ab der Jungsteinzeit belegt.

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Rudolf Aichholzer
Kurator Hubert Salden, Bischof Hermann Glettler und Pater Christian Marte
Video 21

Ausstellung „Gebt mir Bilder!“ mit VIDEO
Glaube und Kunst miteinander vereint

Am 8. Mai 2021 öffnet die Ausstellung „Gebt mir Bilder!“, die zum 500. Geburtstag von Diözesanpatron Petrus Canisius bis 30. September 2021 herausragende Werke internationaler Gegenwartskunst in fünf Barockkirchen und an drei weiteren kirchlichen Orten in Innsbruck und Hall zeigt. INNSBRUCK. Wir waren vor Ort und wurden von Innsbrucker Bischof Hermann Glettler und Kurator Hubert Salden durch die Ausstellung geführt. Petrus Canisius war der erste deutsche Jesuit, Humanist, Kirchenlehrer und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Das Benediktinische Jugendbrevier "Oremus" erscheint heuer in dritter Auflage.
2

Benediktinisches Jugendbrevier
"Oremus" erscheint in dritter Auflage

Dieses Jahr erscheint das Benediktinische Jugendbrevier – ein Gebetsbuch mit Studentengebeten – "Oremus" in dritter Auflage. Erarbeitet haben es Abt Ambros Ebhart aus dem Stift Kremsmünster und P. Bernhard Andreas Eckerstorfer, seines Zeichens Rektor der Benediktineruniversität in Rom, mit sechs jungen Menschen. Die Erstauflage erschien im Jahr 2017. KREMSMÜNSTER. Geht es nach Abt Ambros Ebhart, soll mit diesem "kleinen Gebetsbuch" die alte Gebetstradition des Mönchtums "auf frische Weise...

  • Kirchdorf
  • Florian Meingast
Die Pfarrkirche in Bruck ist dem hl. Leonhard geweiht und gehört zur Diözese Salzburg.

Pfarrkirche zum hl. Leonhard!

BRUCK a. Z. (red). Die Pfarrkirche Bruck am Ziller steht mittig im Dorf der Gemeinde Bruck am Ziller im Bezirk Schwaz im Bundesland Tirol. Die dem Patrozinium hl. Leonhard von Limoges unterstellte römisch-katholische Pfarrkirche gehört zum Dekanat Reith im Alpbachtal in der Erzdiözese Salzburg. Die Kirche steht unter Denkmalschutz.  Der barocke Saalbau mit einem im Kern gotischen Chor und einem Nordturm ist von einem Friedhof umgeben. Außen südseitig zeigt die Kirche das Fresko hl....

  • Tirol
  • Florian Haun

Gedanken
Gottesdienste

Do., 13.05.: Christi Himmelfahrt Neuapostolische Kirche So., 09.05.: 09.30 Gottesdienst Do., 13.05.: 09.30 Gottesdienst Evangelische Pfarrgemeinde So., 09.05.: 10.00 Gottesdienst in der Dreieinigkeitskirche Reutte, zeitgleich Kindergottesdienst Pfarrkirche St. Anna, Reutte Möglichkeit der Mitfeier der Gottesdienste in St. Anna - es stehen 46 markierte Plätze zur Verfügung. Fr., 07.05.: 08.00 hl. Messe, 08.30-09.30 Uhr Beichtgelegenheit, anschließend Eucharistische Anbetung (bis 12 Uhr) Sa.,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Stefanie Fuchs
Ein Blick in die Fuchskapelle, die auf Fotos sonst nicht gezeigt werden darf.
16

Exklusive Einblicke
Die Fuchskapelle in Klagenfurt St. Egid

Die Klagenfurter Fuchskapelle ist ein sehr faszinierendes Kunstwerk, mitten in Klagenfurt. Exklusive Einblicke und Bilder aus der Kapelle. KLAGENFURT. "Im Internet findet man kaum Bilder der Fuchskapelle, weil die Bildrechte sehr eingechränkt sind", sagt Stadthauptpfarrer Gerhard Simonitti. Sie sei aber auch Aufgrund ihrer Gestaltung nicht so bekannt. „In der allgemeinen Kunstwelt hat man eher ein Faible für abstrakte Kunst, und nicht für den von Professor Fuchs angewandten fantastischen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Die FF Hain-Zagging half beim Dachschaden an der Kirche.
5

Dachreperatur in Hain-Zagging
Feuerwehr half bei "kirchlichem Dachschaden"

Am 27. April rückten die Feuerwehren Hain-Zagging und Herzogenburg zu einem ungewöhnlichen Einsatz aus - einer Dachreparatur am Pfarrkirchenturm Kleinhain. HAIN-ZAGGING. (pa) Dazu wurde ab 17:30 Uhr für gut 1 Stunde die - sonst um diese Zeit hochfrequentierte - L100 gesperrt, denn die Fahrbahn wurde zum Aufstellen der Drehleiter benötigt. Die FF Hain-Zagging sicherte die Arbeitsstelle ab und leitete im polizeilichen Auftrag den abendlichen Verkehr um, Rettungsfahrzeuge und Linienbusse wurden...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sophia-Bernadet Überbacher
Feuerwehrkurat Pfarrer Guido Martirani würdigte in seiner Predigt die Leistungen der Feuerwehren.
2

Kirchbach
Feuerwehr feierte ihren Schutzpatron

In Kirchbach feierte man die Florianimesse.  KIRCHBACH. Die Feuerwehr ließ es sich nicht nehmen, im Rahmen einer kleinen Florianifeier ihrem Schutzpatron und den verstorbenen Mitgliedern zu gedenken. In der Pfarrkirche Kirchbach nahmen stellvertretend für alle Mitglieder die Kommandanten der Pfarrfeuerwehren Breitenbuch, Kirchbach, Kleinfrannach und Ziprein teil. Feuerwehrkurat Pfarrer Guido Martirani wies in seiner Predigt darauf hin, dass trotz der aktuell herausfordernden Zeit auf unsere...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
93

Renovierung nach Kirchenbrand im Zeitplan
Nach Kirchenbrand: Hilfe auch aus dem hohen Norden

Immer noch gesperrt ist die Pfarrkirche Linz - St. Peter, die am Abend des 28. März 2021 einem Brandanschlag zum Opfer fiel. Arbeiten gehen voranDie Bilder und Statuen sind derzeit noch beim Restaurator. Die Entfernung von Ruß und Brandrückständen im Kirchenraum ist abgeschlossen und der neue Anstrich ist schon in Arbeit. Die Orgel bleibt allerdings dicht verpackt und wird erst nach Abschluss der Malerarbeiten vom Orgelbauer begutachtet. Es ist zu befürchten, dass sich auch im Inneren der Orgel...

  • Linz
  • Pfarre Linz - St. Peter
3

DRÖSING-GEMEINSAM GEHT'S BESSER
BILDER VERSTEIGERUNG FÜR DIE SAKRALORGEL

Gemeinsam geht’s besser!!! Am Sonntag, den 2.5.2021 fand in der Drösinger Kirche eine besondere Messe statt. Es wurden 12 Erstkommunionskinder vorgestellt. Die Erstkommunion findet heuer am 13. 06. 2021 statt. Direkt nach der Hl. Messe gab es eine Bilder-Versteigerung. Die Drösinger Künstlerin Lilia Olchowa bot zwei eigene Bilder und drei Bilder, die von den Kindern der Kinder- und Jugendwerkstätte gestaltet wurden, zur Versteigerung an. Der Erlös in der Höhe von 340€ kommt in den Spendentopf...

  • Gänserndorf
  • Lilia Olchowa
Die neu geweihte Diakon Kurt Di Bernardo in seiner liturgischen Kleidung mit Dalmatika und Diakons-Stola. Auch seine Familie war bei der Weihe im Grazer Dom dabei.
Video 4

Kurt Di Bernardo
Wettmannstätten hat seinen ersten Diakon

Am 25. April 2021 weihte Bischof Wilhelm Krautwaschl im Grazer Dom sieben Männer zu Ständigen Diakonen. Einer davon war Kurt Di Bernardo aus Wettmannstätten. WETTMANNSTÄTTEN. Die Pfarre Wettmannstätten feiert heuer ihr 100-jähriges Bestehen. Doch nicht nur dieses besondere Jubiläum macht das Jahr 2021 für die Wettmannstättener Pfarrgemeinde zu einem besonderen, sondern auch die Weihe von Kurt Di Bernardo zum Ständigen Diakon wird in die Geschichte der weststeirischen Pfarre eingehen. Di...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Elisabeth Strobl vom Umweltteam der Pfarre Rif freut sich mit ÖAMTC-Chef Erich Lobensommer und Pfarrer Peter Röck (v. l.) über die neue Fahrrad-Servicestation bei der Pfarrkirche Rif.
Aktion

Neue Station in Rif
"Immer mehr Gläubige kommen mit dem Fahrrad zur Kirche"

Auf Initiative des Umweltteams der Pfarre errichtete der ÖAMTC jetzt in Rif eine Selbstservice-Station. RIF. Die 1,4 Meter hohe Säule ist mit einer Aufhänge-Vorrichtung für Fahrräder, Luftpumpe und Werkzeug wie Inbus- und Schraubenschlüssel ausgestattet. „Mit diesen Säulen bieten wir Hilfe zur Selbsthilfe. Defekte Fahrräder können nun problemlos selber repariert werden“, erklärt ÖAMTC-Chef Erich Lobensommer. Station wird häufig benutztUmweltschutz und die Bewahrung der Schöpfung sind der Pfarre...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
"Die Not der Frauen ist größer denn je und die Möglichkeit, ihnen zu helfen, hängt von unseren Mitteln ab. Es gibt so viele Beratungsangebote, mit welchem wir unseren Schützlingen unter die Arme greifen können", betont Nicole Meissner, Geschäftsführerin der St. Elisabeth-Stiftung in Hinblick auf die Sammlung am Muttertag.
Aktion 4

385.00 Kinder leben in Armut
„Not der Frauen ist größer denn je“

Am 9. Mai ist Muttertag, doch viele Mütter und ihre Kinder haben nichts zu feiern. Die Diözese Wien ruft daher zur Muttertagssammlung auf. ÖSTERREICH. Ein Jahr Corona-Pandemie hat in Österreich Spuren hinterlassen: Arme sind noch ärmer geworden, viele Familien leben am Limit. Das merkt man auch in der Familien-, Rechts- und Schwangerenberatungsstelle der St. Elisabeth-Stiftung der Erzdiözese Wien. Dort hat man in diesem besonders fordernden Jahr 1.244 Beratungsgespräche geführt, eine Steigerung...

  • Anna Richter-Trummer
Im Näher dran! Studio Platz genommen: Franz Altmann, Evita Stadler und Karin Zeiler.
1 Video 11

Covid in NÖ
Rennfahrer kämpft sich nach Corona ins Leben zurück

Ein Nießer hat ausgereicht und der Rennfahrer Franz Altmann aus Ollern landete im Krankenhaus. Wie er sich nach Covid ins Leben zurückgekämpft hat, welche Rolle die Seelsorge spielt und was Long Covid bedeutet – das und mehr bei Näher dran! Das Interview. NÖ / BEZIRK TULLN. Gas gegeben wird bei Evita Stadler und Franz Altmann nur auf der Rennstrecke. So wie auch kürzlich auf dem Red-Bull-Ring. Dass Altmann das noch erleben konnte, grenzt aber an ein Wunder, wie er erzählt. Im Jänner erkrankte...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Kirchliches
Gottesdienste

Neuapostolische Kirche So., 02.05.: 09.30 Gottesdienst Evangelische Pfarrgemeinde So., 02.05.: Kantate, 10.00 Gottesdienst in der Dreieinigkeitskirche Reutte, zeitgleich Kindergottesdienst; 17.00 Gottesdienst in Ehrwald/Neue Mittelschule Pfarrkirche St. Anna, Reutte Möglichkeit der Mitfeier der Gottesdienste in St. Anna - es stehen 46 markierte Plätze zur Verfügung. Fr., 30.04.: 08.00 hl. Messe, anschließend Eucharistische Anbetung (bis 12 Uhr) Sa., 01.05.: 19.00 hl. Messe So., 02.05.: 10.15...

  • Tirol
  • Reutte
  • Stefanie Fuchs
2

Damals & Heute: Pfarrkirche Bad Pirawarth

BAD PIRAWARTH. Die römisch-katholische Pfarrkirche ist der heiligen Barbara und der heiligen Agatha geweiht. Sie thront weithin sichtbar auf dem mittelalterlichen Hausberg im Norden des Ortes, den man für den Besuch der Sonntagsmesse erklimmen muss.

  • Gänserndorf
  • Sonja Neusser
Federico Zogg mach sich Gedanken über die Kirche – nehmen Sie dazu an unserer Umfrage teil.
1 Aktion

Leserpost
Ist Kritik an der Kirche berechtigt?

Federico Zogg ist Obfrau-Stellvertreter des Pfarrgemeinderates in Götzens. Er hat uns einige Gedanken zum Thema "Ist Kritik an der Kirche berechtigt" übermittelt, die wir hier im Origional wiedergeben. In letzter Zeit wird „Kirche“ nicht nur in den Medien immer wieder kritisiert. Wenn man Kirche nur von der institutionellen Seite her betrachtet, mag vieles durchaus ihre Berechtigung haben. Aber jede Medaille hat zwei Seiten. Und man täte gut daran, nicht nur die Institution, sondern die reale...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Wünsche euch eine schöne Wanderung :) :)
42 18 31

Wandern - Schärding
Wandern - Schärding - Pankrazius Wanderung Sankt Aegidi

 Pankrazius Rundwanderung Möchte euch gern wieder zu einer meiner Wanderungen Einladen   😊 Diesmal ging es in die Gemeinde St. Aegidi um den ca 9km langen Pankrazius Rundweg zu erkunden.  Start der Tour war das Gemeindeamt dort gibt es auch eine tolle Infotafel über die ganzen Wanderweg der Gemeinde inklusive den Nummern. Wir müssen der Nr 14 folgen durch den Ortskern geht es am Gehweg entlang vorbei an der Schule bis zum Kreisverkehr und dort erwartet uns das erste Highlight der...

  • Schärding
  • Gabriele P.
Die Projektverantwortlichen vor der neuen Gedenktafel: Alexandra Schmidt, Sabine Veits-Falk, Christa Gürtler, Wolfgang Zenz (Gestalter der Tafeln), Wilfried Dworak und Gerhard Höflmaier von der MA 6.
2

Gedenktafeln
24 Tafeln erinnern an bedeutende Frauen

In der Stadt Salzburg sollen 24 Gedenktafeln an bedeutende Frauen erinnern. Beim Stift Nonnberg und in der Griesgasse wurden die ersten Tafeln jetzt montiert.  SALZBURG. Schriftstellerinnen, Malerinnen, Musikerinnen, Unternehmerinnen,  Wohltäterinnen oder Gegnerinnen des NS-Regimes: in der Stadt Salzburg erinnern 17 Gedenktafeln aus Bronze - angebracht an Wirkungsstätten oder Wohnhäusern, an besondere Salzburger Frauen. Die Stadt erweitert nun das Projekt und ersetzt die alten Bronzetafeln...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Das Schaf Vinzenz begleitet die Kapruner Minis nach Hause.
Aktion 2

Pfarre Kaprun
„Mit einem guten Freund schaf(f)st du alles!“

Das freche Schaf Vinzenz erheiterte beim Familiengottesdienst im Kaprun die Gemüter.  KAPRUN. Das Schaf Vinzenz ist das Maskottchen der Kapruner Minis. Das freche Schaf war am beim Familiengottesdienst am Samstag, 17. April, in der Kapruner Pfarre dabei und hatte einige Fragen an den Pfarramtsleiter Norbert Ronacher. Vinzenz lies sich nach einer kurzen Diskussion aber von Ronacher doch überzeugen, dass man "die Worte der Bibel ins Alltagsleben ummünzen, aufnehmen und ja sogar danach leben...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Das weiße Kleid zur Erstkommunion gehört für viele Mädchen dazu, heuer beschäftigen aber ganz andere Fragen. Was wird möglich sein?

Villach
Erstkommunionsfeiern unter Corona-Bedingungen

Das weiße Kleid zur Erstkommunion gehört für viele dazu, heuer beschäftigen aber ganz andere Fragen. Was wird möglich sein? VILLACH & VILLACH LAND. Prinzipiell sei die Kirche daran interessiert, die Erstkommunion stattfinden zu lassen, betont Barbara Velik-Frank, Pfarrreferentin Villach & Villach Land. Man verfüge inzwischen über einen reichen Erfahrungsschatz bezüglich der Corona-Sicherheitsvorgaben, ergänzt sie. "Sicherheitsabstand, FFP2-Masken, Desinfektion und die Messe im Freien, das alles...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Das Werk ist vollendet und erstrahlt in innerlich und äußerlich in neuem Glanz und neue Klangkraft.
Pfarrökonom Josef Kranebitter präsentiert stolz die „neue“ Orgel.
Video 14

Orgelrenovierung St. Antonius
Rietzer Kulturschatz wurde gerettet

RIETZ. In einer langwierigen und groß angelegten Renovierungsaktion wurde die Orgel in der Wallfahrtskirche St. Antonius in Rietz über die letzten Monate und Jahre komplett erneuert. Zwei Jahre RestaurationDie Mitte des 18. Jahrhunderts erbaute Orgel, die für die Rietzer Pfarrgemeinde einen wichtigen Kulturschatz darstellt, war langsam in die Jahre gekommen. Nach knapp zwei Jahren kann man nun stolz das Ende der Restaurierungsarbeiten bekanntgeben. Da die hölzernen Einzelteile teilweise fast...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

In der Pfarrkirche Lessach finden besondere Messen statt.
2
  • 9. Mai 2021 um 19:00
  • Pfarrkirche
  • Lessach

Messen in der Pfarrkirche Lessach

Die Gemeinde Lessach lädt zu ihren Messen in die Pfarrkirche ein. Hier finden Sie eine Übersicht.  LESSACH. An diesen Tagen finden in der Pfarrkirche Lessach Messen statt. Die Übersicht wird laufend aktualisiert.  FEBRUAR 1. Fastensonntag 21. Februar, Beginn 08:30 Uhr Vorabendmesse 27. Februar, Beginn 19 Uhr MÄRZ 3. Fastensonntag 7. März. Beginn 8:30 Uhr  4. Fastensonntag 14. März, Beginn 8:30 Uhr  5. Fastensonntag 21. März, Beginn 8:30 Uhr Palmsonntag 28. März, Beginn 8:30 Uhr  APRIL...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Eva Bogensperger
  • 18. Juni 2021 um 19:00
  • Tagungshaus der Erzdiözese Salzburg
  • Wörgl

Trotzdem!

Wie ich versuche, katholisch zu bleiben mit Dr.in Christiane Florin, Radioredakteurin, Autorin „Warum zum Teufel sind wir so geduldig mit dieser Kirche“ fragen sich viele Gläubige angesichts zahlreicher ungelöster Probleme wie Machtmissbrauch, sexueller Gewalt oder Benachteiligung von Frauen. Die Politikwissenschafterin und Autorin Christiane Florin hinterfragt  in ihrer Streitschrift die kirchlichen Strukturen, nennt Probleme beim Namen verbindet ihre schonungslose (Selbst-)Anklage mit einer...

4
  • 26. September 2021 um 14:00
  • Mariahilfberg
  • Mariahilfberg

geführter Kulturausflug am Mariahilfberg

Der etwas andere Kulturausflug für alle Interessierten, gerne aber auch für Jugend- und Seniorengruppen. Besichtigung mit kostenloser Führung*, erleben des heiligen Ortes und der Landschaft. *(Wer möchte, kann dann eine Freie Spende in einen der Opferstöcke der Kirche geben.) Ich bin Gerald Häfele, Dipl. Fachtrainer für Erwachsenenbildung sowie Wissensvermittler für kirchlich-historische Hintergründe (hauptberuflich Referent bei Fa. NEUROTH). Ich lebte, arbeitete und studierte fünf Jahre von...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.