Alles zum Thema wien

Beiträge zum Thema wien

Lokales
Die Wiener Polizei konnte den flüchtigen 17-Jährigen am Floridsdorfer Bahnhof festnehmen

Mordverdacht
17-Jähriger stellt sich in Floridsdorf der Polizei

Der 17-Jährige, der nach dem Tod einer 16-jährigen Mädchen in Steyr wegen Mordverdachtes gesucht wurde, konnte am Dienstag, 11. Dezember 2018, im 21. Bezirk festgenommen werden. Er selbst hatte die Polizei gerufen. FLORIDSDORF. Um 12:50 Uhr meldete sich der Jugendliche bei der Wiener Polizei über den Notruf. Er gab seinen Standort bekannt und wurde schließlich am Floridsdorfer Bahnhof im 21. Bezirk von der Polizei gefunden und eindeutig identifiziert. Der afghanische Staatsbürger ließ sich...

  • 11.12.18
Lokales
Die Schüler wurden in Clubs eingeteilt
2 Bilder

Schnuppertag
Völkermarkter Schüler schnuppern in Beruf des Abgeordneten hinein

Einige Schüler der Polytechnischen Schule Völkermarkt haben einen Tag lang in den Arbeitsalltag der Abgeordneten hineingeschnuppert.  VÖLKERMARKT. Regelmäßig ergeht eine Einladung des Präsidenten des Nationalrates an die neunten Schulstufen aller Schultypen bestimmter Bundesländer zum Jugendparlament in Wien. Dort haben die Schüler die Möglichkeit, einen Tag die Arbeit der Nationalratsabgeordneten nachzustellen und so einen Einblick in die demokratischen Systeme zu gewinnen.  ...

  • 11.12.18
Freizeit
Gleich geht es raus zum Punsch
10 Bilder

Regionautentreffen Wien
Adventtreffen 2018

Ein Treffen, wie wir es uns wünschten. Und genau so schön und unterhaltsam war es. Wir hatten eine Menge Spaß, interessante Gespräche und den Genuss der guten Küche von den Waidäckern.

  • 10.12.18
  •  22
  •  17
Politik
Die beiden Bürgermeister trafen sich im Wiener Rathaus.

Arbeitstreffen von Bürgermeister Klaus Schneeberger mit seinem Wiener Amtskollegen Michael Ludwig

Wiener Neustadt/Wien (Red). Wiener Neustadts Bürgermeister Klaus Schneeberger traf am Freitag, dem 7. Dezember, im Wiener Rathaus mit seinem Amtskollegen Michael Ludwig zu einem Arbeitsgespräch zusammen. Im Mittelpunkt der Unterredung standen vor allem die Zusammenarbeit der beiden Bürgermeister in der Geschäftsleitung des Städtebundes, sowie Fragen zur Förderung der Innenstädte. Bürgermeister Klaus Schneeberger nach dem Treffen: „Ich bedanke mich bei Michael Ludwig für den Termin und seine...

  • 10.12.18
Lokales
Regionautentreffen Wien
21 Bilder

Regionautentreffen Wien!

Zuerst sende ich allen Regionautlnnen einem Baum voller Herzchen, für die nette Aufnahme von uns, beim Wiener Regionautentreffen. Die Herzchen habe ich extra für alle Regionautlnnen, am Wiener Rathausplatz vom Herzerlbaum gepflückt. Besonders dicke Herzchen, gibt es für Christa und unseren Weihnachtsmann Heinz. Das weihnachtliche Regionautentreffen, war wieder sehr gut organisiert. Besonders der Punschstand auf der Terrasse vom Schutzhaus Waidäker, war eine gute Gelegenheit sich ein...

  • 10.12.18
  •  26
  •  19
Lokales
Einsatztrainer Günter Pegritsch zeigt, wie man eine Waffe richtig hält.
6 Bilder

Wien
Ein Tag beim Polizeitraining

Schießtraining, Fixierungstechniken und ein Trainingsszenario – Was Polizisten in der Ausbildung lernen, durfte sich die bz einen Tag lang genauer anschauen. WIEN. Einladend sieht es im Bundesamtgebäude in der Erdbergstraße 192-196 nicht aus: Triste, fensterlose Gänge eines Bürogebäudekomplexes, der in den 1970er Jahren geplant wurde und seine besten Zeiten bereits hinter sich haben dürfte. Hier frischen pro Jahr rund 6.000 Wiener Polizisten ihre Kenntnisse in den Bereichen Überwältigungs-...

  • 10.12.18
  •  1
Lokales
Vier Männer wurden am Mittwoch, 5.12.2018, im 20. Bezirk festgenommen.

Wien-Brigittenau
Männer nach Einbruch festgenommen

Bei vier Männern wurde Diebesgut und Bargeld sichergestellt. Sie wurden von der Polizei festgenommen. BRIGITTENAU. Am Mittwochabend, 5. Dezember 2018, wurden vier Männer im 20. Bezirk festgenommen. Ihnen wird vorgeworfen, einen Einbruch in der Leystraße begangen zu haben. Bei einer Kontrolle der Einsatzgruppe zur Bekämpfung von Straßenkriminalität im Zuge einer Dämmerungsstreife ergriffen die Männer zunächst die Flucht. Männer sind in Haft Zwei der Männer waren wurden im Bereich...

  • 06.12.18
Lokales
Helmut Dollnig (li.) und Franz Patscheider freuen sich über die Auszeichnung.
3 Bilder

VICTOR 2018- Österreichs Sport Business Preis
Patscheider Sport holte sich begehrte Auszeichnung

SERFAUS (das). Am Dienstag, den 27. November 2018 wurde in Wien erstmalig der VICTOR – Österreichs Sport Business Preis verliehen. In sechs Kategorien wurden die Besten Österreichs geehrt. Erster Platz geht nach Serfaus Bei einer festlichen Verleihung im Haus des Sports in Wien zeichnete das Sport Business Magazin auch Händler in der Kategorie „Sporthändler des Jahres" aus. Auf dem ersten Platz landete Franz Patscheider mit "SPORT 2000 Patscheider", aus Serfaus, gefolgt von Intersport...

  • 06.12.18
Lokales
Um kurz nach 8 Uhr kam es zu einem Banküberfall am Kärntner Ring 14.

Wien
Schüsse bei Banküberfall

In der Wiener Innenstadt kam es am Kärntner Ring am Donnerstag Früh zu einem Banküberfall. Ein Security-Mitarbeiter der Bank wurde dabei angeschossen. INNERE STADT. Über der Wiener Innenstadt war schon Donnerstagfrüh, 6. Dezember, der Polizeihubschrauber zu hören. Der Grund: Um kurz nach 8 Uhr gab es einen Banküberfall am Kärntner Ring 14. Bei dem Banküberfall wurden auch Schüsse abgegeben. Ein Security-Mitarbeiter erlitt eine Schussverletzung im Oberschenkelbereich. Der Mann wurde vor...

  • 06.12.18
  •  1
Lokales
Am 5. Dezember wird die Sachertorte weltweit gefeiert.

5. Dezember
Tag der Sachertorte

Am 5. Dezember ist der Internationale Tag der Sachertorte. Dafür haben Köche zwei Wahrzeichen Wiens im wahrsten Sinne des Wortes miteinander verschmelzen lassen. WIEN. „Dass er mir aber keine Schand’ macht, heut’ Abend!“ – Mit dieser Ermahnung im Jahr 1832 begann die Geschichte der Sachertorte. Fürst Metternich erwartete hohe Gäste und erteilte seinem Küchenpersonal den Befehl, ein neues Dessert zu kreieren. Da der Chefkoch verhindert war, fiel dem jungen, im zweiten Lehrjahr stehenden...

  • 05.12.18
Lokales
Beim letzten Monatsmarkt im Oktober wurde von Bgm. Christian Härting, GR Klaus Schuchter und Amtsleiter Bernhard Scharmer schon fleißig die Werbetrommel gerührt

Tiroler Ball
Telfs bringt Tirol nach Wien

Am 12. Jänner steigt der Tirolerball in Wien TELFS (jus). Laninger, Tiroler Volksschauspiele und Patriots: drei Institutionen, alle unverkennbar mit Telfs verbunden. Doch am 12. Jänner ändert sich das. Da wird ein gutes Stück Telfer - und damit - Tiroler Geist nach Wien gebracht. Der traditionelle Tirolerball im Wiener Rathaus vom Tirolerbund wird nämlich heuer von der Marktgemeinde Telfs ausgerichtet. Rund 1,9 Millionen Wiener und Wienerinnen warten darauf, von Tiroler Kultur und...

  • 05.12.18
Leute
Unterhaltung pur: 15 Musikgruppen, die "Steirische Weinstraße" und die "Pantherbar"-Cocktailbar sind nur einige Höhepunkte.
2 Bilder

Steirerball in der Hofburg: Steirer haben in Wien das Sagen

Die WOCHE lädt zum Ballhighlight in der Bundeshauptstadt am 11. Jänner. Der Steirerball in Wien hat nicht ohne Grund einen fantastischen Ruf: Jeder will mit den Steirern in der Bundeshauptstadt auftanzen und die Hofburg ins Steirerkleid hüllen. Der "Verein der Steirer in Wien" und Obmann Andreas Zakostelsky laden zum fröhlich-eleganten Ball in Wiens schönstem Ballsaal. Bei der heurigen 120. Auflage steht der Fokus auf der Gastregion Fürstenfeld. „Bei all unseren Veranstaltungen helfen wir...

  • 05.12.18
Wirtschaft
Das Infocenter des Finanzamts in Wien Mitte ist von 10. bis 14. Dezember nur telefonisch erreichbar.

Infocenter geschlossen
Finanzzentrum Wien Mitte wird umgebaut

Von 10. bis 14. Dezember 2018 wird das Finanzzentrum im 3. Bezirk umgebaut. Trotz des Umbaus können Services telefonisch in Anspruch genommen werden.  LANDSTRASSE. Der Servicebereich des Finanzzentrums Wien Mitte wird von 10. bis 14. Dezember 2018 umgebaut und daher gesperrt. Die Vergabe von persönlichen Beratungsterminen kann in dieser Zeit nur telefonisch erfolgen. Welche Services trotz Umbaus wie genutzt werden können, haben wir für Sie zusammengefasst. Ab Montag, 17. Dezember 2018, 7.30...

  • 04.12.18
Bauen & WohnenBezahlte Anzeige
4 Bilder

Regenwassersystem
Regenwassersystem in Wien

Glücklich für alle Die Marsh Raincell ist das einfachste, zuverlässigste und kostengünstigste Regenwassersammelsystem für den Haushalt auf dem Markt. Mit Speicherkapazitäten von bis zu 6000/10000 Litern kann das Raincell-System die meisten Haushaltsdachgrößen aufnehmen und sauberes recyceltes Regenwasser effizient zu Haus oder Garten verteilen, wodurch Sie bis zu 50% der gemessenen Wasserkosten einsparen können. Ernten Sie bis zu 55% Ihres Wasserbedarfs Die folgende Tabelle zeigt eine...

  • 04.12.18
Lokales
Polizisten mit Minister.

Polizisten aus Tirol von Minister geehrt

WIEN/TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Innenminister Herbert Kickl ehrte kürzlich acht PolizistInnen aus Tirol: Norbert Zobl, Erich Ladstätter, Peter Gasteiger, Paul Gruber, Martin Hautz (PI Kitzbühel) und Franz Markart; sie wurden für 20 Jahre Einsatz in der Alpinpolizei geehrt. An Verena Egartner (PI St. Anton) und Elisabeth Kendler (PI Erpfendorf) wurde außerdem die Qualifikation "Polizei-Bergführer" verliehen.

  • 03.12.18
Lokales
Von der Mittelloge der Staatsoper verfolgten die St. Johanner SchülerInnen den Festakt.

Ein ganz besonderes Wien-Erlebnis für Gymnasiasten

Siebte Klassen des St. Johanner Gymnasiums bei Staatsakt in Wien mit dabei ST. JOHANN (navi). 57 SchülerInnen des BG/BORG St. Johann waren am 12. November eingeladen, am Staatsakt anlässlich der 100. Wiederkehr der Gründung der Republik Österreich in der Wiener Staatsoper teilzunehmen. Einige Schüler wurden vom ORF interviewt; ihre Aussagen konnte man in der ZIB2 und in Ö1 hören. In der Mittelloge wurde dann das Geschehen beim Staatsakt mitverfolgt: Musik von den Wiener Philharmonikern...

  • 03.12.18
Lokales
Schüler der Volksschule Pennewang mit Landeshauptmann Thomas Stelzer, Bundespräsident Alexander van der Bellen und Gattin Doris Schmidauer sowie Bürgermeister Franz Waldenberger.
2 Bilder

Tanne für den Präsidenten
Hofburg-Christbaum kommt aus Pennewang

PENNEWANG, WIEN. Letzte Woche haben Landeshauptmann Thomas Stelzer und Pennewangs Bürgermeister Franz Waldenberger den offiziellen Christbaum für die Hofburg an Bundespräsident Alexander van der Bellen und Gattin Doris Schmidauer in Wien übergeben. Die Tanne stammt aus der Gemeinde Pennewang im Bezirk Wels-Land. An der Übergabe nahmen auch Schüler der Volksschule Pennewang sowie Vertreter des Musikvereins teil, die die Übergabefeier mit Weihnachtsliedern begleiteten. „Oberösterreich darf...

  • 03.12.18
Lokales
Ein Ausreißer mit Tempo-Rekord 110 km/h wurde in der Schwenkgasse gemessen (Symbolbild).

Wien-Meidling
Rennstrecke Schwenkgasse?

Schnellfahrer bringen Gefahr in die kleine Gasse beim Tivoli. Nun werden erste Maßnahmen gesetzt: Überprüfungen durch Polizei und Tempoanzeiger. MEIDLING. Immer wieder berichten Anrainer, dass in der Schwenkgasse gerast wird. Die kleine Gasse ist zwar nicht sehr breit, aber sie geht schön bergab. Das ist einerseits gut: So bleibt die Strecke eine "Rodelstraße", sofern genug Schnee liegt. Der Nachteil daran: Es gibt immer wieder Autofahrer, die bergab rasen. Vor Kurzem wurde mit einem...

  • 03.12.18
Leute
Designerin Niki Osl, Pink Ribbon Botschafterin Bianca Schwarzjirg und Stephan Spiegel von der Österreichischen Krebshilfe (vl).
11 Bilder

Fulminanter Abschluss der Pink Run Aktion bei Jul.Hügler in Wien
Weihnachtsauktion des Pink Ribbon Rings zugunsten der Österreichischen Krebshilfe

Zahlreiche Gäste, Bieter und Prominente versammelten sich beim Traditionsjuwelier Jul.Hügler um bei der Weihnachts Charity Auktion dabei zu sein. Die Gesamtspendensumme von €53.021.- übertrifft alle Erwartungen der Organisatoren. Der Goldschmied Franziskus Kriegs Au lud gemeinsam mit den Veranstaltern des Pink Runs Bianca Schwarzjirg und Michael Syzmoniuk zum VIP Punsch und zur Weihnachtsauktion. Doretta Carter, Soul Legende und selbst Pink Ribbon Botschafterin fieberte der Auktion entgegen...

  • 02.12.18
Lokales
18 Bilder

Großer Perchtenlauf im Wiener Prater Die Perchten trieben auch dieses Jahr am Wintermarkt

Großer Perchtenlauf im Wiener Prater Die Perchten trieben auch dieses Jahr am Wintermarkt ihr Unwesen und bieten eine aufregende und spektakuläre Show. ' Schaurig gruselig ist es, wenn die "Perchten" ihr Unwesen am Wintermarkt treiben. Perchten, so sagt man, vertreiben gegen Jahresende die bösen Geister! Großartige Masken und teuflisch gute Kostüme – es sind ganz besondere Perchten welche aus den Bundeländer in den Prater kommen, die mit ihrem Praterlauf alljährlich viele Besucher...

  • 02.12.18
Lokales
„Engelsflug“!
Alle Jahre wieder, gibts in der Josefstadt den „Kunst und Design ADVENT“
bis 23.12.2018 täglich von 14-19Uhr
in der Florianigasse 75, Ecke Uhlplatz
mit dabei:
„Engel aus Steinzeug“ Barbara Kropfitsch
„Grenzenlos Kreativ“ Maria Landau
„Glasatelier krahglas“ Eva Lobmayr
„Gitarrenmusik“ Nadja Offinger
„PAPIER-art ART-papier“ Harald Metzler & Michaela Rabler
„Grafiken und Edelstahlschmuck“ Sybille ‚Sy‘ Pfeiffer
„TextileArtDesign“ Susanne Tuulikki Riecker
„Keramikglöckchen“ Elena Vostryakova
„Kunst & Design“ Doris Wahrmann
„Humorvolle Keramik“ Andrea Winkler
freier Eintritt!
mehr www.sandpeck.com
3 Bilder

„Kunst und Design ADVENT“ in der Josefstadt
„Engelsflug“

Alle Jahre wieder, gibts in der Josefstadt den „Kunst und Design ADVENT“ bis 23.12.2018 täglich von 14-19Uhr in der Florianigasse 75, Ecke Uhlplatz mit dabei: „Engel aus Steinzeug“ Barbara Kropfitsch „Grenzenlos Kreativ“ Maria Landau „Glasatelier krahglas“ Eva Lobmayr „Gitarrenmusik“ Nadja Offinger „PAPIER-art ART-papier“ Harald Metzler & Michaela Rabler „Grafiken und Edelstahlschmuck“ Sybille ‚Sy‘ Pfeiffer „TextileArtDesign“ Susanne Tuulikki Riecker „Keramikglöckchen“ Elena...

  • 02.12.18
Lokales
43 Bilder

!!Die Katscher Krampusse im Schloss Neugebäude!!

Die Katscher Krampusse waren heuer phänomenal - eine tolle Show! 👹 Im Renaissance-Schloss herrschte wildes Treiben mit einer spektakulären Feuershow,Perchten schaurige gestalten,Feuer,Lärm,.... Der Nikolaus war mit dem Krampus unterwegs und beschenkt die Kinder mit kleinen` Gruss vom Nikolo. Selfis waren waren der Renner,Gruppenfotos mit den Kindern wurden zu 100derten gemacht,und,und,....  Für alle die diesmal net dabei waren ,.....schade habts was verseumt *fg

  • 02.12.18