wien

Beiträge zum Thema wien

Gesundheitsminister Rauch hält das Konzept der Fiaker für nicht mehr zeitgemäß. Könnte jetzt das Aus der Wiener Tradition bevorstehen?
5

Fiaker-Aus, Missbrauch & Co.
Die wichtigsten Nachrichten des Tages aus Wien

Seit Jahren wird für bessere Bedingungen für Fiaker-Pferde gekämpft, nun könnte das Aus bevorstehen · Wegen des umstrittenen Karl-Lueger-Denkmals wurden am Montag Protestlesungen von der Universität für angewandte Kunst gestartet · Mutmaßlicher Missbrauch wurde in einem Penzinger Kindergarten ein Jahr vertuscht · Die Arbeiterkammer fordert Klima-Maßnahmen wegen Hitze-Inseln in Wien · Unter dem Yppenplatz wird ein bisher verborgener Bunker freigelegt Kommt jetzt tatsächlich ein Verbot der...

  • Wien
  • Anna-Sophie Teischl
Im Bundesländervergleich zeigt sich: Wien hat den niedrigsten Pro-Kopf-Energieverbrauch.
3

Wien
Niedrigster Energieverbrauch pro Kopf von allen Bundesländern

Im Bundesländervergleich zeigt sich: Wien hat den niedrigsten Pro-Kopf-Energieverbrauch. Dies ist vor allem auf die hohe Wohndichte, aber auch auf die Klimaziele der Stadt zurückzuführen, bis 2040 CO2-neutral zu werden. WIEN. Im aktuellen Report "Klimaschutz und Energiewende im Bundesländervergleich" geht hervor, dass der Pro-Kopf-Energieverbrauch im Zeitraum 2005-2020 in allen Bundesländern gesunken ist. Wien ist mit einer Reduktion von 24 Prozent aber Spitzenreiter. Auch sonst lässt die...

  • Wien
  • Kevin Chi
Tierschutzminister Johannes Rauch von den Grünen will durchgreifen. Ein Verbot für Fiaker in Wien steht im Raum.
1 3

Wien
Kommt jetzt tatsächlich ein Verbot der Fiakerpferde in der Stadt?

Seit Jahren kämpfen Tierschützer in Wien für bessere Bedingungen für Fiakerpferde. Nun will Tierschutzminister Johannes Rauch von den Grünen durchgreifen. Ein Verbot für Fiaker in Wien steht im Raum. WIEN. Seit 2016 bekommen Fiaker-Pferde bei 35 Grad in der Stadt hitzefrei. Und so wie mit jedem Sommer heiße Temperaturen auf uns zukommen, entbrannt auch jährlich das Thema rund um die Fiaker aufs Neue. Seit Jahren fordern Tierschützer hitzefrei für die Pferde bereits bei 30 Grad, doch bisher...

  • Wien
  • Hannah Maier
Am 17. Mai startet Deborah Sengls neuer Escape Room im Museums Quartier Wien.
3

Museumsquartier Wien
Neuer Escape Room stellt Kinderarmut in den Fokus

Am 17. Mai startet Deborah Sengls neuer Escape Room im Museumsquartier Wien. Dabei steht das Thema „Kinderarmut“ im Fokus. Das Thema soll einem möglichst großem Publikum niederschwellig näher gebracht werden.  WIEN/NEUBAU. "Escape Poverty" ist eine künstlerische Intervention zum Thema Kinderarmut. Die Idee dazu stammt von der österreichischen Künstlerin Deborah Sengl und ist als Reaktion auf die immer noch schlimmen Umstände in Österreich bezogen, wo jedes fünfte Kind hungrig zu Bett gehen...

  • Wien
  • Neubau
  • Hannah Maier
Wiens Meeting-Industrie erholt sich langsam von der Pandemie.
3

Wiener Tagungsbilanz
Erste Erholungstendenzen, aber noch Luft nach oben

Die Tagungsbilanz 2021 zeigt erste Anzeichen einer Trendwende, die insbesondere im zweiten Halbjahr deutlich zu erkennen waren. Bis das Vorkrisen-Niveau 2019 erreicht werden kann, wird es aber noch dauern. WIEN. Lockdowns, Einschränkungen und vorgeschrieben Höchstgrenzen bei Teilnehmerzahlen bei Veranstaltungen stellte Wiens Meeting-Industrie mit Beginn der Pandemie vor Herausforderungen. Die Tagungsbilanz 2021 zeigt nun allerdings erstmals seit Ausbruch der Pandemie 2020 eine Trendwende: Es...

  • Wien
  • Hannah Maier
Die Gramaiserinnen und Gramaiser umringten  Bundeskanzler Karl Nehammer für ein Erinnerungsfoto.

VP bedankte sich bei Gramaiser WählerInnen
Fast ein ganzes Dorf zu Besuch in Wien

In Gramais hat die Volkspartei bei der Nationalratswahl 2019 mit 95,8 Prozent ihr österreichweit bestes Ergebnis eingefahren. Als Dankeschön hat ÖVP-Generalsekretärin Laura Sachslehner die Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde nach Wien eingeladen. GRAMAIS/WIEN. 27 von 41 Einwohnern sind der Einladung gefolgt und genossen die Tage in der Landeshauptstadt. Am Programm standen unter anderem ein gemeinsames Abendessen mit Generalsekretärin Laura Sachslehner im ‚Schweizerhaus‘ im Wiener Prater...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Drei mutmaßliche Fahrrad- und Scooterdiebe wurden von der Polizei vorläufig festgenommen.
1 2

In Penzing
Mutmaßliche Fahrraddiebe nach Sofortfahndung festgenommen

Mutmaßliche Diebe wurden beim Fahrrad- und Scooterklau in Penzing beobachtet. Die zunächst geflüchteten Männer konnten aber im Zuge einer Sofortfahndung dingfest gemacht werden. WIEN/PENZING. Ein Mann bemerkte am Montag, 16. Mai, gegen Mitternacht verdächtige Bewegungen am Fahrradstand von seinem Balkon aus. Drei Männer hatten sich dort versammelt und waren gerade dabei, Fahrradschlösser aufzubrechen. Es gelang ihnen so, zwei Fahrräder und einen Scooter zu erbeuten, mit denen sie auch...

  • Wien
  • Penzing
  • Kevin Chi

Aktuelle Corona-Zahlen
Neuinfektionen in Wien gehen weiter zurück

In Wien wurden am Montag, 16. Mai, 805 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Das bedeutet einen weiteren Rückgang im Vergleich zum vergangenen Montag, wo noch 1.476 Corona-Neuinfektionen in der Bundeshauptstadt gemeldet wurden. WIEN. Zudem sind seit Montag, 0 Uhr Mitternacht alle wegen der Corona-Pandemie verhängten Einreisebeschränkungen in ganz Österreich aufgehoben worden. Urlauber, Reiserückkehrer und andere Besucher aus aller Welt können damit erstmals seit Beginn der Pandemie...

  • Wien
  • Kevin Chi
2

Festival der Nationen - Das Original 2022
Erstmals Irak auf der Internationalen Bühne

Erstmals wird auch ein Beitrag aus dem Irak auf der Bühne beim Festival der Nationen - Das Original zu sehen sein. LEONIE ISABEL MATTI mit Irakischen Wurzeln, wird als Musikerin die internationale Kulturszene beleben. Das Festival der Nationen - Das Original ist ein gutes Beispiel wie man Nationen zusammenbringen kann. Das Festival ist am 11. und 12. Juni 2022 wie jedes Jahr auf der Donaupromenade am Handelskai bei der Station U6 und Schnellbahn. Ein direkter Abgang auf den Festplatz ist...

  • Wien
  • Christian Galotzy
Ein 16-Jähriger widersetzte sich der Polizei und verletzte einen der Beamten.
2

Josefstadt
16-Jähriger widersetzt sich Festnahme - verletzt Polizisten

Bei einem Polizeieinsatz in der Josefstadt wurde ein Polizist von einem 16-Jährigen, der sich seiner Festnahme widersetzen wollte, verletzt. Dieser steht gemeinsam mit zwei anderen Jugendlichen unter Verdacht, einen Mann verprügelt zu haben. WIEN/JOSEFSTADT. Am 10. Mai 2022 wurde ein 18-Jähriger in einem Park von drei Jugendlichen attackiert und verprügelt. Nun erkannte er seine Peiniger auf der Straße im Bereich Josefstadt wieder. Der Mann verständigte daraufhin die Polizei. Als die drei...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Kevin Chi
"Wir wollen spielen" fordern Sportbegeisterte im Augarten. Wann und ob der Beachvolleyballplatz wieder aufsperrt, ist aber unklar.
1 3

Gerichtsverfahren läuft
Ärger über Beachvolley-Platz im Wiener Augarten

Der Beachvolleyball-Platz beim Flakturm ist bereits seit 2020 gesperrt. Gefordert wird eine rasche Sanierung und Behebung von Mängeln. Parallel dazu läuft ein Gerichtsverfahren gegen die Republik. WIEN/LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. Eigentlich bietet der öffentliche Beachvolleyball-Platz im Augarten eine tolle Möglichkeit, um sich mit anderen Sportbegeisterten zu matchen. Doch zum Unmut der Anrainerinnen und Anrainer ist das aktuell nicht möglich. "Seit 2020 ist der Beachvolleyball-Platz beim...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Die neue Thaliastraße soll ein Paradebeispiel für "klimafitte" Straßen werden.
Aktion 2

Hitze-Grätzel in Wien umbauen
Arbeiterkammer fordert Klima-Maßnahmen

An durchschnittlich 33 Tagen stiegen in Wien die Temperaturen auf über 30 Grad. In den Grätzeln leiden vor allem Menschen mit geringem Einkommen unter diesen Hitzewellen. Die Arbeiterkammer fordert gezielte Maßnahmen mit mehr Bürgerbeteiligung. WIEN. Zusammen mit Klimaexpertinnen und Klimaexperten, Stadtplanerinnen und Stadtplanern der Stadt Wien diskutierte die Arbeiterkammer, wie "Wien für alle klimafit" gemacht werden kann. Der Stadtumbau um gezielt mehr Grün in die Grätzel bringen zu...

  • Wien
  • Michael J. Payer
Die Spritpreise sind in Österreich weiterhin auf einem hohen Niveau.
2

Die besten Spritpreise
Das sind die zehn billigsten Tankstellen in Wien

Billig tanken ist aktuell kein leichtes Unterfangen. Um dennoch ein paar Cent zu sparen, präsentiert die BezirksZeitung in Zusammenarbeit mit dem ARBÖ die zehn günstigsten Tankstellen der Stadt. WIEN. Die Preise für Benzin und Diesel bleiben auf hohem Niveau. Wo man heute, Montag, 17. Mai 2022, am wenigsten für einen vollen Tank bezahlen muss, haben wir für dich zusammengefasst. Kostensparend Autofahren sind zwei Worte die aktuell wohl kaum zusammenpassen. Wo man heute am wenigsten für Benzin...

  • Wien
  • Michael J. Payer
Stadlau spielte zuhause gegen Wienerberg 1:1.
3

Wiener Stadtliga - Runde 25
Nur zwei Heimsiege - Führungstrio weiter auf Kurs

Die großen Überraschungen blieben in der Wiener Stadtliga diesmal aus. Donaufeld steht mit neun Punkten Vorsprung auf Mauer weiter ganz vorne. Im Tabellenkeller gelingt ASV 13 mit einem 2:0-Auswärtssieg bei Mannswörth ein "Big Point". WIEN. Bei noch fünf ausstehenden Spieltagen und neun Punkten Vorsprung dürfte die Meisterfrage wohl geklärt sein. Donaufeld hat mit dem Sieg gegen Austria XIII nun acht Mal in Folge einen "Dreier" geholt. Sportunion Mauer und der SV Donau siegen auch konstant,...

  • Wien
  • Michael J. Payer
Spannende Einblicke in die Wissenschaft bietet die "Lange Nacht der Forschung" am 20. Mai. Am Campus Wien präsentieren sich etwa die Vienna Doctoral Schools.
1 Aktion 5

20. Mai
Das bietet die kostenlose "Lange Nacht der Forschung" in Wien

Die Lange Nacht der Forschung findet am Freitag, 20. Mai, in ganz Wien statt. Dabei öffnen Sternwarte, MAK, MedUni oder Palmnnhaus ihre Türen – und das kostenlos! WIEN. Egal ob Wissenschaftsprofis oder solche, die es werden wollen: Bei der "Langen Nacht der Forschung" ist für alle etwas dabei. Die Aktion findet am 20. Mai bereits zum zehnten Mal in ganz Österreich statt. Auch Wien ist mit dabei – ganze 61 Standorte öffnen ihre Türen, vom Museum übers Labor bis hin zum Palmenhaus. Von 17 Uhr bis...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
3

Geschichten vom Alszeilenmarkt
Erster Kunstmarkt am Alszeilenmarkt; ein Tag mit Überraschungen

Mein Name ist Eva Winter ich organisierte den 1. Kunstmarkt am Alszeilenmarkt. Als ich am 7.5.22 um 6 Uhr früh aus dem Fenster sah, wolle ich mich sofort wieder einrollen und weinen. ES REGNETE! Für einen outdoor - Kunstmarkt ist Regen der absolute Supergau. Ich rechnet mit dem Schlimmsten. Keine Künstler, keine Besucher, nass, kalt, FRUST. Nun, ich hatte meine Künstler vom Treff vollkommen unterschätzt. Punkt 8:00 Uhr waren sie alle da. Alle voll Begeisterung und Tatendrang. Zelte wurden...

  • Wien
  • Eva Winter
Der Sonntag startet mit Sonnenschein in den Tag.
Aktion 2

So wird das Wetter
Mit Sonnenschein in die neue Woche starten

Der Frühsommer schlägt zu: Am Sonntag und am Montag dominiert die Sonne. Erst mit Dienstag kommt Regen. WIEN. Am Sonntag, 15. Mai, starten die Wienerinnen und Wiener sonnig in den Tag. Nur ein schwacher Wind weht vom Osten in den Süden. Aufkommende Wolken trüben den Sonnenschein nur kurz. Während es am Morgen kühle Temperaturen um 13 Grad gibt, steigt die Temperatur am Nachmittag bis zu 27 Grad. Ein guter Tag, um die Sonne im Freien zu genießen. Sonniger Wochenstart Auch am Montag dominiert die...

  • Wien
  • Karl Pufler
Von Karl Markovics über Tobias Moretti bis hin zu den Wiener Sängerknaben und den Wiener Philharmonika: Die Jubiläumssaison "10 Jahre MutH" hat einiges zu bieten.
1 8

Saison 2022/23
MuTh bringt Tobias Moretti und Karl Markovic nach Wien

10 Jahre MuTh: Musik- und Theaterhaus im Augarten-Wien präsentiert sein Starbesetztes Programm für die Jubiläumssaison 2022/2023. Mit dabei sind etwa Tobias Moretti, Karl Markovic, die Wiener Sängerknaben oder die Wiener Philharmonika. WIEN/LEOPOLDSTADT. Zehn Jahre, elf Zyklen, drei neue Formate, 52 Abo-Vorstellungen – das MuTH (Konzertsaal der Wiener Sängerknaben) bietet in seiner Jubiläumssaison 2022/23 ein buntes Programm aus allen Genres und für alle Altersgruppen. Darunter etwa Klassik,...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Orange Feder Initiative, Stille Post 25/11 x 365,
Austrian SDG Award. Gala 2022, SENAT Wirtschaft Österreich in
Wien Hofburg Dachfoyer
Tatjana. Cristelbauer. MA, Tamara Tomasevic, Mag. Erhard Christelbauer, ACD-Agency for Cultural Diplomacy Verein
#Europatag, #SDG 16 #frieden
16

Austrian SDG-Award 4 Orange Feder Initiative
Stille Post 25/11 x 365: die Kunst des Federführens

Kann eine Feder als "Resource" zur Friedensbildung beitragen? Es ist eine lange Geschichte ud ein langer Weg, viele Begegnungern, Erlebnisse und Erzählungen ,mit dieser Frage und mit der Kunst der Federführung  verknüpft. Was die Menschen dazu bewegt, Friedensbildung im Alltag zu denken, sind meistens die Erlebnisse, welche mit diversen Formen der Gewaltakte das Zusammenleben erschweren, trüben. zerstören. Wie kann es anders sein? Warum gelingt es nicht, die Wirksamkeit von Erkenntnissen und...

  • Wien
  • Landstraße
  • Tatjana Christelbauer
Von links: Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg Dr. Peter Tschentscher, Stadtpräsidentin von Zürich Corine Mauch und Wiens Bürgermeister Dr. Michael Ludwig
4

Treffen im Rathaus
Hamburg, Wien und Zürich im zweiten „Städte-Trialog“

Am Donnerstag und Freitag, 12. und 13. Mai, trafen sich die drei Stadtoberhäupter von Hamburg, Wien und Zürich, um im zweiten "Städte-Trialog" ihre Zusammenarbeit, besonders im Hinblick auf die gegenwärtigen Herausforderungen – Stichwort Ukraine-Krieg – zu vertiefen. WIEN. In den vergangenen Tagen sind die Stadtpräsidentin von Zürich, Corine Mauch, und der Erste Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Peter Tschentscher, in Wien zu Besuch gewesen. Im Wiener Rathaus wurden sie von...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Kevin Chi
Der 30-jährige mutmaßliche Täter konnte in Polen aufgespürt und festgenommen werden. Er befindet sich mittlerweile in Österreich in Haft.
2

Spielkonsolen-Raub in Liesing
Mutmaßlicher Dieb nach einem Jahr gefasst

Vor mehr als einem Jahr wurden einem damals 16-Jährigen in Liesing bei einer Pfefferspray-Attacke die Spielkonsole samt Spielen gestohlen. Der bislang unbekannte, mutmaßliche Täter konnte flüchten und sich nach Polen absetzen. Nun wurde er gefasst und nach Österreich zurückgebracht. WIEN/LIESING. Der Bestohlene hatte vor mehr als einem Jahr seine Spielkonsole gemeinsam mit einer Reihe von Spielen auf einer Online-Plattform zum Verkauf angeboten. Daraufhin soll sich ein vermeintlicher Käufer...

  • Wien
  • Liesing
  • Kevin Chi
Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) und WK Wien-Präsident Walter Ruck präsentieren die neue Kommunikationsoffensive. "Die Diversität des Wirtschaftsstandorts hat uns dabei geholfen, dass wir besser durch die Krise kommen als andere", sagt Ruck.
5

Launch am 16. Mai
WKW und Stadt Wien rollt Diversitäts-Kampagne aus

Eine gemeinsame Kommunikations-Kampagne der Stadt Wien und Wirtschaftskammer Wien zum Thema Diversität wird ab 16. Mai die Werbeflächen im öffentlichen Raum, Medien und im Internet zieren. WIEN. Unter dem Motto „Gemeinsam. Das ist unser Wien“ möchten Wiens Vertreter von Wirtschaft und Politik nicht nur öffentlich zur Vielfalt bekennen – sei es Geschlecht, Alter, Herkunft, sexueller Orientierung, Weltanschauung oder Behinderung – diese soll auch vorgelebt werden. Im Zuge dessen setzen sich Stadt...

  • Wien
  • Kevin Chi
In der Nacht auf Freitag, 13. Mai, kam es zu einem Raubüberfall auf einer Tankstelle in Liesing.
2

Täter auf der Flucht
Fahndung nach Überfall auf Tankstelle in Liesing

In der Nacht auf Freitag, 13. Mai, ist es in Liesing zu einem Raubüberfall auf eine Tankstelle gekommen. Der mutmaßliche Täter erbeutete dabei mehrere tausend Euro und befindet sich noch auf der Flucht. Die Polizei sucht nun nach dem Räuber. WIEN. Eine 23-jährige Angestellte des Tankstellenshops war gerade im Begriff, das Geschäft abzusperren, als sich ein unbekannter Mann an sie heranpirschte und mit einem Messer bedrohte. Er forderte dabei die Herausgabe von Geld, welches die geschockte Frau...

  • Wien
  • Liesing
  • Kevin Chi
Der Fußballkindergarten des ASV 13 ist für die Kleinsten da. Insgesamt spielen über 400 Kinder aller Altersklassen beim Verein, der heuer 75 Jahre alt wird.
Aktion 5

Fußball in Hietzing
Der ASV 13 feiert heuer sein 75-jähriges Jubiläum

Der ASV 13 ist eine echte Institution in Hietzing, seit 75 Jahren wird hier Fußball gespielt. Zum Jubiläum hat man sich nun einiges einfallen lassen.  WIEN/HIETZING. "Wahrscheinlich kennen alle Leute in Hietzing ein Kind aus ihrer Familie oder Verwandtschaft, das bei uns kickt oder gekickt hat", sagt Sascha Dimitriewicz. Der Hotelier ist der Präsident des ASV 13, dem Fußballverein in Hietzing mit der Sportanlage in der  Linienamtsgasse 7.  Der Verein ist eine echte Institution im Bezirk, zählt...

  • Wien
  • Hietzing
  • Tobias Schmitzberger

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

7
  • 18. Mai 2022 um 00:00
  • Rathausplatz
  • Wien

Waldviertel pur am Rathausplatz

18.–20. Mai 2022: waldviertelpur am Wiener Rathausplatz WALDVIERTEL/ WIEN. Zum 17. Mal bringt waldviertelpur Lebensfreude, Geschmack, Handwerk und Gesundheit mitten nach Wien. Über 100 Aussteller versetzen den Wiener Rathausplatz in Festlaune. Ein Fest zum Staunen und Genießen Die Waldviertler haben für all die Argumente, die für einen Besuch in ihrer Heimat sprechen, handfeste Beweise dabei. Die kulinarischen Köstlichkeiten der Wirte, Bäcker, Bauern, Feinkostproduzenten, Winzer, Bierbrauer und...

Rainer Marsch
2
  • 20. Mai 2022 um 20:00
  • Kulturkeller Dobersberg
  • Dobersberg

Kulturkeller: Humorvolle Erzählungen von Rainer Marsch

Am Freitag, 20. Mai und Sonntag, 22. Mai ist Rainer Marsch mit seinen "Humorvollen Erzählungen" im Kulturkeller Dobersberg zu Gast. DOBERSBERG. Als Jungpensionist ezählt Rainer Marsch heitere Ankedoten aus seiner Jugend- und Schulzeit, seinem Leben und der Berufserfahrung bei einer bank in Wien. Der 1958 geborene Marsch ging nie in einen Kindergarten. Er besuchte die zweiklassige Volksschule mit acht Schulstufen in Karlstein und maturierte 1976 in Waidhofen. Acht Jahre ministrierte er beim...

  • 22. Mai 2022 um 18:30
  • Wien
  • Wien

Konzert 22.05.2022 - «Pietà, Signore» Rogate Osterzeit -  Kapuzinerkirche, Wien

Rarität! In der Osterzeit - Rogate! Der Sopranist Arno Argos Raunig gibt sich die Ehre der Einladung zu einem seiner seltenen Konzerte im Herzen Wien´s, in die Kapuzinerkirche, berühmt für die Kaisergruft der Habsburger. Die schönsten kirchlichen Arien solistisch und im Duett mit der wunderbaren Wagnerstimme der Mezzosopranistin Marisa Altmann-Althausen und dem phänomenalen Organisten Johannes Ebenbauer. Durch das Programm leitet mit außergewöhnlichen Geschichten unser Erzähler Theo...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.