Leopoldstadt

Beiträge zum Thema Leopoldstadt

Regenbogenfahnen sind an mehreren Orten in der Leopoldtadt gehisst. Hier Bezirksvorsteher Alexander Nikolai (l.) mit Schülern vor dem Christine-Nöstlinger-Campus.
2 16

LGBTIQ*-Community Wien
Leopoldstadt setzt bunte Zeichen für Vielfalt und Solidarität

Die Leopoldstadt zeigt sich im Pride Monat Juni solidarisch mit der LGBTIQ*-Community. Es wurden Regenbogenfahnen gehisst oder Zebrastreifen, Bänke und Stiegen bunt bemalt. Die bz hat alle Hotspots auf einen Blick.  WIEN/LEOPOLDSTADT. Von Fahnen über Zebrastreifen bis zu Bänken – mit Regenbögen in den verschiedensten Größen und Formen zeigt der 2. Bezirk im Pride-Monat Juni seine Solidarität mit der LGBTIQ*-Community (kurz für Lesbian, Gay, Bi, Trans, Intersex, Queer). Die bz war auf...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Der neue Ruepppark wird auf Anliegen der Anrainer abgestimmt.  Am 18. Juni werden vor Ort erste Ergebnisse präsentiert.
2

Parkgespräche im Volkertviertel
Was sich Leopoldstädter für neuen Ruepppark wünschen

Bei der Neugestaltung des Rueppparks dürfen auch die Leopoldstädter mitreden. Nach den Parkgesprächen werden am 18. Juni erste Pläne präsentiert. Gebietsbetreuung lädt zu Parkgesprächen ins Volkertviertel. Alle Wünsche, Ideen und Gestaltungsvorschläge sind willkommen. WIEN/LEOPOLDSTADT. Unter dem Motto "Da red’ ich mit!" lud die Gebietsbetreuung Stadterneuerung (kurz GB*) zu Gesprächen im Ruepppark. Dabei konnten Bezirksbewohner ihre Ideen und Wünsche für die anstehende Umgestaltung einbringen....

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Der sogenannte "kanalWAL" befindet sich nur wenige Meter von der Rotundenbrücke entfernt. Er ist 18 Meter lang, 4,6 Meter breit und 3,5 Meter hoch.
1 5

Kunstprojekt der TU Wien
Riesiger metallener "Wal" am Donaukanal gestrandet

Ein Kunstwerk der besonderen Art haben Studierende der TU Wien bei der Rotundenbrücke geschaffen. Der "kanalWAL" soll zum Schwimmen im Donaukanal animieren. WIEN/LEOPOLDSTADT/WIEDEN.  Alles begann mit einer Vorlesung am Institut für Architektur der TU Wien. Unter dem Titel „Staycation“ galt es, ein Kunstwerk rund um Urlaub zu Hause zu kreieren. Das Ergebnis: Ein riesiger Wal aus Metall direkt am Donaukanal. Der sogenannte "kanalWAL" befindet sich nur ein Stück weit von der Rotundenbrücke...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Das Ferry Dusika Stadion wird ab Herbst abgerissen. An dessen Standort entsteht bis 2023 die neue Sport Arena Wien.
2 Video 2

Update Ferry-Dusika-Stadion
Neue Details zur "Sport-Arena Wien" am Handelskai (mit Video)

Siegerprojekt für neue multifunktionale "Sport Arena Wien" am Handelskai wurde gekürt. Die Bauarbeiten für das 50 Millionen Euro-Projekt sollen 2022 starten. Das Ferry-Dusika-Stadion wird im Herbst abgerissen. WIEN/LEOPOLDSTADT.  Bereits im Herbst soll mit dem Abriss des Ferry-Dusika-Stadions begonnen werden. Dies verkündete jetzt der zuständige Sport-Stadtrat Peter Hacker (SPÖ).  An dessen Standort entsteht im Juni 2022 die neue multifunktionale "Sport Arena Wien". Diese soll bis Ende 2023...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Die Trinkgeldaktion des Leopoldstädter Friseurcafés war ein voller Erfolg. "Wir sagen Danke an alle, die da waren und unsere Mädels unterstützt haben", freut sich Werner Rothen (4.v.l.).
2 2

Praterstraße
Erfolgreiche Trinkgeldaktion im Friseurcafé Rothen

Erfolgreiche Corona-Trinkgeldaktion bei I.N. Rothen Haarstudio & Friseurcafé in der Praterstraße. Die Gastro-Mitarbeiterinnen konnten sich über einen vierstelligen Betrag freuen. WIEN/LEOPOLDSTADT. Mit dem langen Lockdown hatten einige Berufsgruppen besondere finanzielle Einbußen – darunter etwa Kellner. Um seinen Mitarbeiterinnen unter die Arme zu greifen, hat sich der Betreiber von I.N. Rothen Haarstudio & Friseurcafé, Werner Rothen, etwas Besonderes einfallen lassen. Die Aktion soll eine Art...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Seit vier Uhr Früh war die Feuerwehr bei einem Großbrand im Wiener Prater. Es wurde eine Person leicht verletzt.
1 4

Prater Hauptallee gesperrt
Feuerwehr im Großeinsatz im Wiener Prater

Das Vereinslokal des Österreichischen Hockeyverbands stand am Sonntag, 13. Juni, in Vollbrand. Die Feuerwehr war mit 17 Fahrzeugen und 70 Feuerwehrleuten im Einsatz. Die Prater Hauptallee war teilweise gesperrt. WIEN/LEOPOLDSTADT. Die Wiener Berufsfeuerwehr war seit halb vier Uhr Früh im Prater im Großeinsatz. Ein Vereinslokal des Österreichischen Hockeyverbands stand in Vollbrand. Die Feuerwehrleute retteten eine Person aus dem zweistöckigen Gebäude an der Hauptallee, in dem die Vereinsräume...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Barbara Schuster
Von Yoga über Frisbee bis hin zu Padel-Tennis oder Karate: Bei "Bewegt im Park" ist für jeden etwas dabei. Wir haben alle Angebote in der Leopoldstadt auf einen Blick zusammengefasst.
2

Bewegt im Park
Gratis Bewegungsangebote in Leopoldstädter Parks

Von Ganzkörpertraining bis Paddel-Tennis: Ab 14. Juni gibt es gleich zwölf kostenlose Kurse in Leopoldstädter Parks. Wir haben alle Angebote von "Bewegt im Park" im Zweiten auf einen Blick zusammengefasst. WIEN/LEOPOLDSTADT. Gemeinsam mit anderen trainieren und das unter freiem Himmel? Dies bietet das kostenlose Angebot "Bewegt im Park" gleich mehrmals wöchentlich in der Leopoldstadt. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Der Veranstalter weist darauf hin, dass die Teilnahme...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Michaela Kempter mit ihrem ersten Buch "Puderpläuschchen", das Jugendlichen einen Anreiz bieten soll, sich mit ihrer eigenen Sexualität zu beschäftigen.
Aktion 5

Neues Buch "Puderpläuschchen"
Leopoldstädterin will Jugendlichen ein positives Gefühl von Sexualität vermitteln (mit Gewinnspiel)

Mit ihrem Buch "Puderpläuschchen" will Leopoldstädterin Michaela Kempter Jugendlichen ein positives Gefühl von Sexualität vermitteln. Die bz verlost drei Exemplare des Buches. WIEN. LEOPOLDSTADT. Kennen Sie den Begriff "Empowerment"? Falls nicht, sollten Sie Michaela Kempters Buch lesen oder Ihren Kindern im Teenageralter schenken. Empowerment bedeutet Selbstermächtigung, ein positives Körpergefühl und eine innere Stärke. Diese soll gerade jungen Menschen dabei helfen, sich und ihren Körper zu...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Conny Sellner
Die Meileinsteine mit persönlicher Widmung befinden sich im Prater beim Planetarium.
1 4

Geschenk-Idee für den Vatertag
Meilensteine gegen Lungenhochdruck

Die Initiative Lungenhochdruck hat eine Neuerung bei den Meilensteinen: Nun gibt es diese sogar mit Widmung. WIEN/LEOPOLDSTADT/MEIDLING. Lungenhochdruck ist eine unheilbare und tödliche Erkrankung. Um die Forschung voranzutreiben und die Betroffenen zu unterstützen, gründete der Meidlinger Gerald Fischer den Lungenkinder Forschungsverein. Steine auf der Brust "Ich bin selbst Vater und meine Tochter, der als kleines Mädchen pulmonale Hypertonie diagnostiziert wurde, hat mich zu den Meilensteinen...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Karl Pufler
Ab sofort können sich Frauen und Mädchen für den Österreichischen Frauenlauf am 3. Oktober 2021 anmelden. (Symbolfoto aus dem Jahr 2019)
4

Österreichischer Frauenlauf 2021
Ab sofort sind Anmeldungen möglich

Zum mittlerweile 33. Mal ist der Wiener Prater Austragungsort des beliebten Österreichischen Frauenlaufs. Dieser wird am 3. Oktober statt finden. Die Anmeldeportale sind ab sofort geöffnet. WIEN/LEOPOLDSTADT. 2020 aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt, freut sich Organisatorin des Österreichischen Frauenlaufs, Ilse Dippmann, am 3. Oktober 2021, wieder zu einem realen Lauf-Event einladen zu können. Ziel der Veranstaltung, dass Frauen und Mädchen, unabhängig von Herkunft, Alter, Trainingslevel...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Larissa Reisenbauer
Durch die Bereitschaftsdienste ist man in der Leopoldstadt auch am Wochenende und in der Nacht nie weit entfernt von einer offenen Apotheke. Regelmäßige Nachtdienste bietet etwa Apothekerin Claudia Hartl mit der "Apotheke für Dich" und der "Apotheke im Stadion Center".
2 3 3

Nachtapotheken Leopoldstadt
Diese Apotheken haben von 9. bis 16. Juni Nachtdienst

Welche Apotheke im 2. Bezirk oder in der Nähe ist heute rund um die Uhr und am Wochenende für Sie da? Hier finden Sie eine Übersicht für die aktuelle Woche. WIEN/LEOPOLDSTADT. Außerhalb der regulären Öffnungszeiten der Apotheken gibt es in jedem Bezirk zumindest eine, die in Bereitschaft rund um die Uhr und am Wochenende geöffnet ist. Die Bereitschaftsdienste laufen dabei jeweils bis 8 Uhr am darauffolgenden Tag. Allerdings fallen außerhalb der regulären Öffnungszeiten Gebühren an: 3,80 Euro in...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Leider musste die Familie bei der Eröffnung ohne David Alaba auskommen: Mama Gina, Papa George und Schwester Rose May (v.l.)
1 3 13

Fine-Dining im Nordbahnviertel
Das bietet David Alabas neues Szene-Restaurant "Da Rose"

David Alaba geht im Nordbahnviertel unter die Szene-Wirten. Gemeinsam mit seiner Familie hat er das "Eatertainment"-Restaurant "Da Rose" eröffnet. WIEN/LEOPOLDSTADT. Im Nordbahnviertel bieten Fußballer David Alaba, seine Schwester May Rose und ihre Eltern mit "Da Rose" ab sofort Kulinarik der Spitzenklasse. Geboten wird ein Mix aus Restaurant, Lounge, Bar und Club. Unter dem Motto "Moments to live, nights to remember" soll das erste "Eatertainment"-Restaurant ein "Rundum-Erlebnis" bieten. So...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Alle Tageseinnahmen der Rothen-Kaffeebar (2., Praterstraße 33) gehen am Donnerstag, 10. Juni, zur Gänze an die drei Kellnerinnen.
1

Praterstraße
Kaffeebar Rothen gibt den Tagesumsatz an Kellnerinnen ab

Finanzielle Unterstützung erhalten die Kellnerinnen der Rothen-Kaffeebar. Am 10. Juni gehen alle Einnahmen zur Gänze an die drei Angestellten. WIEN/LEOPOLDSTADT. Mit dem langen Lockdown hatten einige Berufsgruppen besondere finanzielle Einbußen – darunter etwa Kellner. Um seinen Mitarbeitern etwas unter die Arme zu greifen, hat sich der Betreiber des Friseuerstudios I.N. Rothen, Werner Rothen, etwas Besonderes einfallen lassen. Alle Tageseinnahmen der Rothen-Kaffeebar (2., Praterstraße 33)...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Praterstraße
2 1 5

www.49plus.at Das Onlinemagazin für Junggebliebene
Ein kleiner Wiener Spaziergang

Das ist heute ein kurzer Spaziergang aber mit vielen wunderschönen Stukaturen, Innenhöfen, alten Häusern. Ich bin im 2. Bezirk, in der Leopoldstadt, habe einen Termin und noch etwas Zeit. Die nutze ich für einen kleinen Wiener Spaziergang, Nummer 16. Czerningasse Hier starten wir. Benannt wurde diese Gasse nach Johann Rudolf Graf Czernin von und zu Chudernitz. Auf diesem Gebiet, von Praterstraße bis Franzensbrückenstraße und Untere Donaustraße, war das Gartenpalais des Grafen. Das kann man sich...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Gabriele Czeiner
Eröffnung der Praterbühne mit dem gemeinnützigen "Kabarett gegen Gewalt": Harry Diem, Hausherr Viktor Gernot, Marika Lichter und Stefan Hawla haben das Opening sehr genossen. (v.l.)
1 20

Verein "Wider die Gewalt"
Vikotor Gernots Praterbühne eröffnet mit Charity-Kabarett

Von Viktor Gernot über Eva Maria Marold bis zu Gery Seidl: Eröffnung der neuen "Praterbühne" mit den Stars der heimischen Kabarett-Szene für den guten Zweck. Alle Einnahmen gingen an den gemeinnützigen Verein "Wider die Gewalt". WIEN/LEOPOLDSTADT. Die große Eröffnung von Viktor Gernots Praterbühne stand ganz im Dienst der Sache. Von Viktor Gernot über Eva Maria Marold bis hin zu Gery Seidl – alle Künstler spielten an diesem Abend zugunsten des gemeinnützigen Vereins "Wider die Gewalt." Die...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Der lange Lockdown wurde genutzt, um Attraktionen – wie Achterbahn "Die Gesegnte Sau" – zu errichten und zu renovieren.
1 2 6

Adrenalinkick mit Covid-19-Konzept
Wiener Prater startet mit neuen Attraktionen in die 255. Saison

Der Wiener Prater startet offiziell in die neue, 255. Saison. Den Lockdown hat man für neue Attraktionen und Renovierungen genutzt: Auf Adrenalinjunkies wartet etwa der "Magische Rotor".  Für Unterhaltung sorgt Viktor Gernots "Praterbühne". WIEN/LEOPOLDSTADT. Für den Prater ist heuer ein besonderes Jahr, denn es ist die 255. Saison für den Leopoldstädter Vergnügungspark. Seit rund zwei Wochen hat der Wurstelprater wieder für Besucher geöffnet. Jetzt wird ein erstes Resümee gezogen. "Wir haben...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Dieses hetzerische Schild steht in Meidling und wird hoffentlich bald abmontiert.
2 2

Islam-Landkarte
Politische Hetze in Meidling und der Leopoldstadt

Nach der Veröffentlichung der Islam-Landkarte montierten Unbekannte hetzerische Schilder. WIEN. "Ich bin geschockt und entsetzt", so der Meidlinger Gemeinderat Omar Al-Rawi (SPÖ).  Grund dafür ist eine beispiellose Hetz-Aktion, die im zwölften und zweiten Bezirk gesetzt wurde. So brachten Unbekannte illegal in der Nähe von Moscheen eine Tafel an. "Achtung! Politischer Islam" steht auf den Schildern, die sich jeweils in der Nähe einer Moschee befinden. Darunter gibt es einen Hinweis auf die...

  • Wien
  • Karl Pufler
Mit seiner neuer TV-Show "Österreich tanzt" will Chris Lachmuth (r.) die Menschen zu mehr Bewegung motivieren.
3 Video 3

"Österreich tanzt"
Neue barrierefreie TV-Show zum Mittanzen mit Chris Lachmuth

Mit seiner neuen TV-Show "Österreich tanzt" will Chris Lachmuth die Menschen zu mehr Bewegung motivieren. Das Besondere: Jede Folge gibt es auch als barrierefreie Version. WIEN/LEOPOLDSTADT. Im Nordbahnviertel lebt Chris Lachmuth seit 16 Jahre seinen Traum von einer eigenen Tanzschule. Mit dem Ende des Lockdowns darf diese endlich wieder Gäste empfangen. "Die Leute kommen mit einem Lächeln und freuen sich, dass sie wieder ihrem Hobby nachgehen können", berichtet der Tanzlehrer und Choreograf....

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Gastgarten, Grillhütten und Rooftop-Lounge : Direkt im Prater eröffnet das Feuerdorf heute wieder seine ganzjährige Location.
1 7

Eröffnung im Zweiten
Das Feuerdorf startet im Wiener Prater neu durch

Direkt im Prater eröffnet das Feuerdorf heute wieder seine ganzjährige Location. Geboten wird ein großer Gastgarten, zwei Grillhütten, eine Salettl Bar sowie ein Grill- und eine Rooftop-Lounge. WIEN/LEOPOLDSTADT. Ab heute lockt das Feuerdorf wieder zum Grillvergnügen in den Wiener Prater. Der Standort befindet sich zwischen Kugelmugelwiese und dem Hauptbahnhof der Liliputbahn. Das Feuerdorf im Prater ist ganzjährig geöffnet. „Man benötigt viel Mut und eine positive Einstellung, um in eine...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Das Theater Heuschreck bringt seine ersten Auftritte heuer auf der Praterbühne.
2

Theater Heuschreck
Eine Meidlingerin auf der Praterbühne

Die Meidlingerin Anna Hnilicka startet wieder ihr Kindertheater Heuschreck. Die erste Aufführung ist auf der Praterbühne. WIEN/MEIDLING. Seit über 30 Jahren unterhält Anna Hnilicka Kinder mit ihrem Theater Heuschreck. Während des Lockdowns konnte auch sie nicht auftreten. So startete sie sogar eine Crowdfunding-Kampagne. Doch die stets gut gelaunte Meidlingerin versuchte auch auf andere Weise den Verlust zu kompensieren: Sie intensivierte ihre Buchprojekte. Besonderen Erfolg hatte sie dabei mit...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Die wärmeren Temperaturen, gepaart mit den Lockerungen, machen den Donaukanal wieder für Partys attraktiv.
1 3 Aktion

Polizei setzt auf Dialog
Der Donaukanal wird zur Ausweich-Disco

Der Donaukanal lockt die Nachtschwärmer an. Die Polizei sucht den Dialog, bevor es zur Anzeige kommt. von Max Spitzauer und Kathrin Klemm WIEN/LEOPOLDSTADT/INNERE STADT.Das eher bescheidene Wetter der vergangenen Wochen hat nur wenig daran auszurichten gehabt, dass die Menschen der Stadt wieder feiern wollen. Das hat vor allem an den Wochenenden dafür gesorgt, dass sich tausende Menschen am Donaukanal versammelt haben, um gemeinsam die Öffnung zu feiern. Damit dürfte – gerade aufgrund des...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Anlässlich ihres 100-jährigen Jubiläums startet die Wiener Messe einen Aufruf: Gesucht werden Erinnerungsstücken und Raritäten, wie diese Aufnahme aus dem Jahr 1958.
2

100-jähriges Bestehen
Messe Wien sucht Erinnerungsstücke der Wiener

Anlässlich ihres 100-jährigen Jubiläums startet die Wiener Messe einen Aufruf: Gesucht werden Erinnerungsstücke und Raritäten. WIEN/LEOPOLDSTADT. Im September feiert die Messe Wien ein besonderes Jubiläum: Vor genau 100 Jahren wurde das Gebäude im Wiener Prater nach nur vier Monaten Planung eröffnet. Aus diesem Anlass erschient diesen Herbst nicht nur ein neuer Bildband über die Messe Wien, sondern ist auch eine mobile Ausstellung geplant. Für die mobile Ausstellung wird jetzt um die Hilfe der...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Das Hotel Stefanie wurde als Sehenswürdigkeit ausgezeichnet. Darauf verweist eine neue Wandtafel in der Taborstraße 12 – enthüllt von Eigentümer Martin Sick und Wien Tourismus-Direktor Norbert Kettner (v.l.).
1 2 2

Hotel Stefanie
Ältestes Hotel Wiens als Sehenswürdigkeit ausgezeichnet

Wiens ältestem Hotel wurde jetzt ein Denkmal gesetzt. Auf die Auszeichnung als Sehenswürdigkeit verweist eine Wandtafel am Hotel Stefanie in der Taborstraße. WIEN/LEOPOLDSTADT. Ein Hotel als Sehenswürdigkeit? Für das Hotel Stefanie trifft dies seit kurzem zu. Auf die Auszeichnung des älteste noch existierende Wiener Hotel verweist jetzt eine Wandtafel in der Taborstraße 12. „Wiens Besucher schätzen das historische Erbe der Stadt und die Kreativität, mit der hier die Vergangenheit die Zukunft...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Leopoldstädter Christian Feichtinger schafft Cartoons der besonderen Art, "doofe Schnuckiputzikitschbildchen" sind nicht sein Fall.
3

Christian Feichtinger
Der Picasso aus der Leopoldstadt

Mit seiner "Kugelkatze" namens Jean Génie schafft Leopoldstädter Christian Feichtinger Cartoons der besonderen Art. WIEN/LEOPOLDSTADT. Wer kennt sie nicht, die Cartoons, welche in Zeitungen für Unterhaltung sorgen. Die humoristischen Zeichnungen wurden erstmals im 19. Jahrhundert zur Auflockerung der trockenen Berichterstattung abgedruckt und sind heute kaum mehr wegzudenken. Einer der bemerkenswertesten Cartoonisten ist Leopoldstädter Christian Feichtinger. Seine Illustrationen wurden schon in...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Wolfgang Unger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.