Alles zum Thema Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Sport
V.l.: Andreas Filipp, Rainer Mock (Geschäftsbereichsleiter GB IV), Kathi Schaber (STRABAG), Gerald Stangl (Geschäftsführer Arena Nova), Franz Grandits (STRABAG), Bürgermeister Klaus Schneeberger, Baustadtrat Franz Dinhobl, Sportstadtrat Philipp Gerstenmayer, Markus Hartberger (STRABAG), Magistratsdirektor Markus Biffl, Baumeister Michael Ebner und Helmut Schredl (PORR) bei der Besichtigung des Stadion-Rohbaus

Alles läuft nach Plan
Begehung der Stadion-Baustelle

WIENER NEUSTADT (Red.). Der Bau des neuen Stadions Wiener Neustadt liegt voll im Zeitplan. Um sich persönlich vom Baufortschritt zu überzeugen, besuchte Bürgermeister Klaus Schneeberger gemeinsam mit Baustadtrat Franz Dinhobl, Sportstadtrat Philipp Gerstenmayer und Magistratsdirektor Markus Biffl die Baustelle neben der Aqua Nova. "Schon jetzt kann man erkennen, dass unser neues Stadion ein echtes Schmuckstück wird", so Bürgermeister Schneeberger, "der Ausblick von der Haupttribüne ist...

  • 19.02.19
Lokales
Am Neuen Markt wird derzeit auf Hochtouren gebaut. Bis 2022 soll der Platz ein neues Aussehen haben.

Großbaustelle
Der Baustellensommer wartet schon auf die City

von Marie Salzmann Von der Begegnungszone bis zum Luxus-Hotel: Drei Großbaustellen warten schon auf die Innere Stadt. INNERE STADT. Große Projekte gibt es in der Innenstadt eher selten und wenn sie einmal umgesetzt werden, verschlingen sie Unsummen. So zum Beispiel der Umbau des Stephansplatzes, der nach langer Planung vergangenes Jahr verwirklicht wurde. Wieder andere Projekte geben alten Bürogebäuden eine neue Funktion und – glücklicherweise – den bröckelnden Fassaden einen neuen Anstrich,...

  • 19.02.19
Lokales
Beim gemeinsamen Spatenstich mit Volksschülern: stellvertretende Bezirksvorsteherin Astrid Rompolt, Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky, Bezirksvorsteherin Ursula Lichtenegger, Wien Holding-Geschäftsführerin Sigrid Oblak und Direktorin Elisabeth Kugler (v.l.)

Novaragasse
Mehr Platz für Volksschüler im 2. Bezirk

Zusätzliche Klassenräume, Turnsaal, Bibliothek und Freibereich: Bis 2020 ist der Zubau der Volksschule Novaragasse/Blumauergasse fertig. LEOPOLDSTADT. Mit dem Spatenstich rückt die Gebäudeerweiterung der Ganztagesvolksschule Novaragasse/Blumauergasse einen Schritt näher. Trotz der Arbeiten wird der laufende Schulbetrieb nicht unterbrochen. "Schon im Vorfeld haben wir in den Schulgarten ,Novagarten’ investiert, damit sich die Kinder auch während der Bauarbeiten in einem geschützten...

  • 18.02.19
Lokales
Bezirksvorsteherin Uschi Lichtenberger am Kafkasteg:  Der Abriss des alten Parkhauses ist in vollem Gange.
3 Bilder

Handelskai
Gemeindebau statt Parkhaus

Am Handelskai 214 entsteht ein neuer Gemeindebau samt Kinderspielplatz, Gartendecks und Garage. LEOPOLDSTADT. Die unendliche Geschichte der desolaten Garagenanlage am Handelskai 214 hat nun ein Ende. Seit 2012 gab es Beschwerden wegen Baufälligkeit, Baumängel, illegalem Parken und Parkplatznot. Nun werden die zwei Garagentrakte mit den drei Parkdecks abgerissen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Mai. Nach dem Abriss entstehen auf einer Fläche von 19.000 Quadratmetern neue...

  • 18.02.19
Politik
Diplomsozialarbeiter Walter Kiss, Ewald Sacher (Präsident Volkshilfe Niederösterreich), Leiterin der Sozialstation Gerasdorf Barbara Stiedl, Stadtamtsdirektorin Gerda Hirschhofer, Landesgeschäftsführer Gregor Tomschizek, StR Gertrude Sommer und Bgm. Alexander Vojta auf der Baustelle.

Volkshilfe Akademie
Bürgermeister Vojta besichtigt Baustelle der Volkshilfe Akademie Gerasdorf

GERASDORF. Gerasdorf erhält 2019 eine eigene Volkshilfe Akademie. Die Umbauarbeiten in den neuen Räumlichkeiten sind voll im Gange und Bürgermeister Alexander Vojta überzeugte sich gerne persönlich vom Baufortschritt. Eröffnung im März Ziel ist es, so Bürgermeister Vojta, ein Ausbildungszentrum zu schaffen, in dem Volkshilfe MitarbeiterInnen geschult und trainiert werden. Die Eröffnung findet am 18. März statt. Am selben Tag startet der erste Heimhilfekurs mit 15 TeilnehmerInnen. Die...

  • 15.02.19
  •  1
Lokales
In den nächsten 12 Monaten durchfährt die U4 die Station Pilgramgasse ohne Halt.
3 Bilder

U-Bahn-Baustelle Pilgramgasse
Wo bleibt der Ersatzbus?

Während der einjährigen Sperre der U4-Station soll es keinen Schienenersatzverkehr geben. MARGARETEN/MARIAHILF. Wer in die U4 in der Pilgramgasse einsteigen möchte, steht buchstäblich vor verrammelten Türen. "Station gesperrt" ist auf großen Plakaten zu lesen. Die Pilgramgasse ist eine Baustelle und wird dies bis Ende Jänner 2020 auch bleiben. Die Züge der U4 durchfahren die Station in beiden Richtungen ohne Halt. Die nächstgelegenen Stationen sind die Kettenbrückengasse und der...

  • 12.02.19
  •  1
Lokales

Unfall auf Baustelle
Arbeiter durch Schalungstafel verletzt

HÖRSCHING (red). Ein 41-jähriger polnischer Leasingarbeiter führte vergangenen Montag auf einer Baustelle in Hörsching Schalungsarbeiten durch, als plötzlich eine Querschalung zu rutschen begann und in Richtung des Arbeiters fiel, welcher zu diesem Zeitpunkt gerade auf einer Leiter stand. Er fiel aus rund zwei Meter Höhe zu Boden und die herabfallende Schalungstafel traf ihn im Bereich des Oberkörpers. Er erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde mit der Rettung ins UKH Linz...

  • 12.02.19
Wirtschaft
2 Bilder

Baustart bei Nemec Tours

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Unternehmen Nemec Tours plant den Neubau eines Betriebsgebäudes in der Neunkirchner Peischinger-Straße 56 (die BB berichtete). Mehr dazu hier Am 4. Februar folgte der Baustart für das neue Betriebsgebäude. "Cultbikes Kaltenegger" half einige Tage mit Strom für die Baustelle aus. "Bis die EVN alles ordnungsgemäß installiert hatte", schildert Bauherr Patrick Nemec.

  • 07.02.19
Lokales
Bei der Begehung der Brücke gaben sich Hermann Papouschek (l.) und Baustellenkoordinator Peter Lenz optimistisch.

Mobil in Klosterneuburg
B14: Brücke frühzeitig wieder frei

KLOSTERNEUBURG/WIEN (pa). eines äußerst günstigen Wetterfensters sowie eines optimalen Bauablaufes konnten die 17 Probebohrungen auf der Heiligenstädter Hangbrücke früher als geplant abgeschlossen werden. Diese Arbeiten wurden in einem ununterbrochenen Tag- und Nachtbetrieb durchgeführt. "Sicherheit ist unsere absolute Pflicht, Minimierung der Behinderungen und Schnelligkeit eine willkommene Kür! Bei dieser Baustelle haben alle Beteiligten beide Disziplinen großartig absolviert! Danke an die...

  • 07.02.19
Lokales
Unbekannte Täter knackten auf dieser Ebreichsdorfer Baustelle drei Schlösser und stahlen dann Werkzeuge und Maschinen.

Unbekannte plünderten Baustelle in Ebreichsdorf

EBREICHSDORF. Für Einbrecher ist das Wochenende eine willkommene Zeit um auf meist unbewachten Baustellen ihrer „Arbeit“ nachzugehen. So auch am Sonntag, dem 27. Jänner, zwischen 20.50 und 22 Uhr. Unbekannte Täter zwickten bei einer Baustelle in der Wiener Neustädter Straße in Ebreichsdorf drei Vorhangschlösser auf und konnten dann in Ruhe Werkzeuge und Maschinen stehlen. Möglicherweise wurden die Einbrecher dabei beobachtet, schließlich benötigten sie für den Abtransport einen Klein-LKW....

  • 04.02.19
  •  2
Lokales
Bei der Begehung der Brücke gaben sich Hermann Papouschek (l.) und Baustellenkoordinator Peter Lenz optimistisch.
3 Bilder

Sanierung
Baustelle auf der Heiligenstädter Hangbrücke

45 Jahre intensive Nutzung machen eine Renovierung der Heiligenstädter Hangbrücke unausweichlich. Probebohrungen laufen bereits. DÖBLING. Mit Warnwesten und Schutzhelmen ausgestattet, geht es über eine kleine Leiter zur Brückenbesichtigung hinab. Unten angekommen, erstreckt sich ein beeindruckendes Bauwerk mit einer Länge von 880 Metern über den Köpfen: Die im Jahr 1973 errichtete Heiligenstädter Hangbrücke. Im minutentakt rauscht der Zug am benachbarten Gleis vorbei, als Hermann...

  • 31.01.19
Lokales
Den ganzen Winter über ist im Bereich der Europabrücke Tempo 80 verordnet. Grund ist die temporäre Mittelstreifenabsicherung.

Vorsichtsmaßnahme
Warum nur 80 Sachen im Bereich Europabrücke?

Baustelle befindet sich "im Winterbetrieb" – aus Sicherheitsgründen ist kein schnelleres Fahren erlaubt – Grund ist die temporäre Mittelstreifenabsicherung. SCHÖNBERG/PATSCH (tk). Vielleicht haben auch Sie sich schon gewundert, warum auf der Brennerautobahn im Bereich der Europabrücke momentan auf Schildern und Überkopfwegweisern ständig eine 80 km/h-Beschränkung ausgewiesen wird. Das, obwohl die Straßenverhältnisse zuletzt gut waren, das Verkehrsaufkommen dieser Tage verhältnismäßig gering...

  • 25.01.19
Lokales
Gemeinsam mit Baumeister Michael Vogler und dessen Gattin Judith stattete Bgm. Ingrid Salamon der Baustelle einen Besuch ab.

Wohn- und Bürokomplex
Neues Zentrum in der Mattersburger Innenstadt

MATTERSBURG. Der neue Wohn- und Bürokomplex in der Gustav Degen-Gasse 10 befindet sich in zentraler Lage, direkt im Herzen von Mattersburg. Durch eine optimale Planung entstehen auf einer bebauten Fläche von 775 m² 17 Einheiten mit einer Wohnnutzfläche von insgesamt 1.707 m². Zwei Miet- bzw. Eigentumswohnungen (WNFL insges. 607 m²), sieben Büros (WNFL insges. 955 m²) und zwei Geschäftslokale (WNFL insges. 145 m²) werden entstehen. Beim Bau wurde großer Wert auf die Verwendung qualitativ...

  • 22.01.19
Lokales
Bau Zentraler Speicherkanal, Stadtmitte Graz, Murufer
7 Bilder

Wird es in Graz zu Überschwemmungen kommen, weil der Zentrale Speicherkanal nicht fertig gebaut ist?

Mit so viel Schnee, hat kein Mensch gerechnet.  Sollte es zu einem Temperaturanstieg kommen, wird der Pegelstand von der Mur gravierend ansteigen. Auch warmer Regen, könnte den Schnee auftauen. Der Pegelstand, würde dann innerhalb weniger Stunden dramatisch ansteigen. Der Bau vom Zentralen Speicherkanal, ist in der Stadtmitte und wird bis zum Frühjahr auch fertig werden. Derzeit steht nur das halbe Flussbett, für den Abtransport vom Schmelzwasser zur Verfügung. Sollten starker...

  • 18.01.19
  •  19
  •  6
Lokales
Die Bauarbeiten an der Josef-Rehrl-Schule laufen auf Hochtouren. Im Herbst 2019 dürfen die Schüler kommen.
21 Bilder

Seh- und Hörbildung in Salzburg
Neubau Josef-Rehrl-Schule als Vorbild

SALZBURG (sm). "Das hier ist das einzige Modell, wo umgekehrte Inklusion stattfindet", sagte Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl über die Schüler, die zwischen Laut- und Gebärdensprache hin und her wechseln, sodass man nicht erkennen könne, wer von ihnen beeinträchtigt ist. Momentan laufen die Bauarbeiten an der Josef-Rehrl-Schule auf Hochtouren. Der Lokalaugenschein führte über das Gelände des Landeszentrums für Hör- und Sehbildung (LZHS). Josef-Rehrl-Schule im Herbst...

  • 16.01.19
Lokales

Hochwertige Werkzeuge von Baustelle gestohlen

HÖRSCHING (red). Bislang unbekannte Täter verschafften in der Nacht von 8. auf 9. Jänner Zutritt zu einer Baustelle in der Marktgemeinde Hörsching. Im Keller wurde eine provisorisch versperrte Holztür zum Heizraum ausgehebelt und die darin befindlichen, teils hochwertigen, Werkzeuge gestohlen. Durch die Tat entstand ein geschätzter Schaden in der Höhe von 11.000 Euro.

  • 15.01.19
Lokales
Dieses Bild lag dem Schreiben an die Baupolizei bei
2 Bilder

Bauwut in Bad Vöslau
Weiter Ärger über instabilen Bauzaun und unsichere Grube

BAD VÖSLAU. Katarina Bachner, Anrainerin einer großen Baugrube in der Gainfarner Hauptstraße 4, kämpft weiter unermüdlich um ihr Recht. Vor allem kritisiert sie die unsachgemäße Aufstellung eines Sichtschutzes/Bauzaunes und die mangelnde Baugrubensicherung direkt an ihrem Grundstück. Um den Jahreswechsel herum gab es stürmische Stunden, und der kritisierte Bauzaun lag am Boden, die Grube war ungesichert. Die Anrainerin, die von einem gerichtlich beeideten Sachverständigen bereits in mehreren...

  • 04.01.19
Lokales
Amtsleiter Klaus Kandler: "Wir müssen jetzt schon um Geduld während der Baustellenzeit bitten."

Regionalbahn in Rum
Alle Infos gibt es im Feber 2019

Die Regionalbahnbaustelle wird mindestens zwei Jahre dauern. Danach gibt es eine bessere Anbindung für PendlerInnen aus allen Himmelsrichtungen. RUM. Die Verkehrsleitung während der Baustellenzeit ist die Aufgabe der Gemeinde Rum. Was erfreulich für die Zukunft ist – neue Leitungen, neue Bahn –, ist herausfordernd in der Gegenwart. Amtsleiter Klaus Kandler: "Wir müssen jetzt schon um Geduld während der Baustellenzeit bitten." Mit groben Problemen rechnet er aber nicht, denn von Süden und...

  • 03.01.19
Lokales
Muhrer beschäftigt sich seit neun Jahren mit der Regionalbahn.
8 Bilder

Der Mann, der alles weiß
"Mr. Regionalbahn" im Gespräch

Harald Muhrer kennt die Regionalbahn, wie seine Westentasche. Er betreut das Regionalbahn-Projekt der IVB. RUM. Harald Muhrer ist Angestellter der Innsbrucker Verkehrsbetriebe (IVB), beschäftigt sich seit neun Jahren mit der Regionalbahn und wird es auch noch eine Weile tun. "Es wird mich bis zur Pension begleiten", erklärt der Mann, der alle Daten rund um die Regionalbahn, die von Völs über Innsbruck bis nach Rum geführt wird, wie seine Westentasche kennt. 2010 startete der Bau, seither...

  • 02.01.19
Lokales
Eines der wichtigsten Kriterien beim Bau der Regionalbahn: Der Anschluss an den Bahnhof Rum und Völs.
4 Bilder

Regionalbahn-Baustelle
Jahrhundertprojekt kommt nach Rum

Das Jahrhundertprojekt der IVB kommt nach Rum: Die Baustelle der Linie 5 startet im März 2019. RUM. Zukunftsweisend und nervtötend zugleich: Wer in den letzten Jahren in Innsbruck unterwegs war, weiß, dass die Baustellen rund um die Tram und Regionalbahn für gesunde Nerven eine wahre Herausforderung sind. Für die Zukunft müssen besonders die AnrainerInnen der Serlesstraße einiges an Geduld aufbringen. Das aber für eine gute Sache: Ein besseres öffentliches Verkehrsnetz, bessere Anschlüsse...

  • 02.01.19
Politik
"Der Saunabereich mit Festungsblick ist mein persönlicher Favorit", so Vizebürgermeister Bernhard Auinger.

Schwimmvergnügen
Im Frühjahr startet der Paracelsusbad-Probebetrieb

SALZBURG (lg). Hochbetrieb herrscht bei der derzeit größten Baustelle in der Stadt, dem Neubau des Paracelsusbads. Start für den Probebetrieb wird im Frühjahr 2019 sein, die endgültige Inbetriebnahme mit Kurhaus, Hallenbad und Sauna soll dann im Sommer 2019 folgen. "In den vergangenen Wochen wurde intensiv am Dach für die künftige Schwimmhalle gearbeitet. In fast zwölf Metern Höhe wurde eine Stahlkonstruktion errichtet, die ohne zusätzliche Stützen den gesamten Beckenbereich überspannt. 550...

  • 21.12.18
  •  1
Lokales
Der Verletzte wurde mithilfe der Drehleiter vom Dach gerettet.
4 Bilder

Feuerwehr Enns
Personenrettung auf Baustelle

ENNS. Auf einer Baustelle in Enns kam es zu einem Arbeitsunfall. Die Feuerwehr wurde gegen 12.40 Uhr zur Personenrettung alarmiert, wie Fotokerschi.at berichtet. Ein Arbeiter hatte sich mit einer Nagelpistole in den Fuß geschossen. Das Rote Kreuz alarmierte die Feuerwehr mit der Drehleiter, um den Verletzten vom Dach des Hauses zu retten.

  • 18.12.18
Lokales
Für die Anrainer, wie Walter Haab, bedeuten die Bauarbeiten einen Umweg zu den Kleingartensiedlungen.

Baustelle Donaumarina: Das sagen die bz-Leser

Nach dem Artikel zur Baustelle bei der Donaumarina (siehe Onlineartikel) gehen bei den Leopoldstädtern die Wogen hoch. LEOPOLDSTADT. Für Aufregung sorgen die aktuellen Arbeiten rund um die beiden Donaumarina-Wohnprojekte und den Marina Tower. Anrainer ärgern sich über die Verkehrsschilder, Fahrverbote und die Strafen, die sie trotz einer Ausnahmeregelung erhalten. Laut Bezirk seien die aktuellen Regelungen unumgänglich. Die bz-Leser sind geteilter Meinung. Leserbriefe Ich selbst...

  • 18.12.18
  •  1
Lokales
Gegenüber der Firma Lendl KG Transtporte-Erdbewegungen fährt bereits ein Bagger
10 Bilder

Bauvorhaben
Einfamilienhäuser in Neulengbach in Planung

NEULENGBACH (df). Gegenüber der Firma Lendl KG Transporte-Erdbewegungen in der Holubgasse in Neulengbach, wird bereits gearbeitet. Die Firma MAPAG GmbH, eine privat geführte bundes- und landesrechtlich akkreditierte Prüf- und Inspektionsstelle für Baustoffuntersuchungen und Umweltanalytik, arbeitet auf dem Gelände und prüft die Verlegung und teilweise Verrohrung des Wassergrabens, der seitlich am Grundstück vorbeiführt. Diese Arbeiten haben mit dem tatsächlichen Bau noch nicht viel zu tun....

  • 18.12.18