Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Am Wochenende sieht alles friedlich aus, wird gebaut, ist für die Schüler wenig Platz.
2

Verkehrssicherheit
Baustelle zwingt Schulkinder auf stark befahrene Straße

Die ohnehin verkehrsgeplagten Bewohner des Domviertels fürchten aktuell um die Sicherheit ihrer Kinder. Eine große Baustelle in der Stifterstraße zwingt die Schulkinder auf die stark befahrene Straße. Die Stadt hat zugesagt, die Situation zu prüfen. LINZ. "Es muss wirklich dringend etwas verbessert werden hier im Viertel", sagt Michaela Riess. Sie ist Obfrau der Initiative Domviertel und setzt sich seit Jahren gemeinsam mit anderen Bewohnern für Verkehrsberuhigung ein. Die engen Gassen und...

  • Linz
  • Christian Diabl
Der Verletzte wurde ins Kepler Universitätsklinikum eingeliefert (Symbolfoto).

Polizeimeldung
Schwerer Arbeitsunfall mit Kabeltrommel auf Linzer Baustelle

Bei einem schweren Arbeitsunfall auf einer Linzer Baustelle wurde ein italienischer Staatsbürger verletzt. LINZ. Ein 54-jähriger Arbeiter wurde am 23. September bei einem schweren Arbeitsunfall in Linz verletzt. Der Unfall ereignete sich um 17.40 Uhr bei einer Baustelle in Linz. Der italienische Staatsangehörige aus Linz wollte ein Kabel einer Kabelrolle, welches gerade von dieser abgewickelt wurde, zurückdrücken. Dabei wurde er mit Kopf und Oberkörper zwischen Kabelrolle und deren Halterung...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die Neue Donaubrücke in Linz soll im Oktober 2021 fertiggestellt werden.
1

Luger/Hein/Manhal
Der Bau der Neuen Donaubrücke schreitet "planmäßig voran"

Der Bau der Neuen Donaubrücke in Linz schreitet voran. Derzeit treffen vorgefertigte Stahlteile für die drei Brückenbögen ein und werden zu Konstruktionen mit Längs- und Querträgern zusammengeschweißt. Die Fertigstellung der Brücke ist für Oktober 2021 geplant.  LINZ. Auf der Baustelle der Neuen Donaubrücke sind bis zu 70 Mann im Einsatz. Derzeit bringen Lastwägen regelmäßig vorgefertigte Stahlteile für die drei Brückenbögen auf den Montageplatz. Die Einzelteile werden dort zu Konstruktionen...

  • Linz
  • Katharina Wurzer
In der Unionstraße wird diesen Sommer saniert.

Sanierung
Achtung: Sommerbaustelle in der Unionstraße

Sommerbaustelle in der Unionstraße. Zwischen Novaragasse und Hanuschstraße wird die Fahrbahn saniert. LINZ. Der schlechte Zustand der Fahrbahn macht es notwendig, dass die Unionstraße saniert wird. Im heurigen Sommer soll der Teilabschnitt zwischen der Novaragasse und der Hasnerstraße realisiert werden.  Arbeiten von Mitte bis Ende JuliAuf einer Länge von 220 Metern wird im Auftrag der Stadt Linz die Fahrbahn abgefräst und die schadhafte Deckschicht erneuert. Die Arbeiten kosten 125.000...

  • Linz
  • Christian Diabl
Ein Sicherheitsabstand ist weiterhin gesetzlich vorgeschrieben.

Baubranche
Grünes Licht für Bauverhandlungen

Eine Gesetzesänderung auf Bundesebene ermöglicht ab sofort die Wiederaufnahme mündlicher Bauverhandlungen. OÖ. Mit sofortiger Wirkung wurde eine Änderung des „Verwaltungsrechtlichen Covid-19-Begleitgesetzes 2020“ im Nationalrat beschlossen. Die Gesetzesnovelle gibt grünes Licht für die Gemeinden, Bauverhandlungen wieder durchzuführen – natürlich stets unter Beachtung aller notwendigen Sicherheitsmaßnahmen.  Wichtiger Impuls„Die Corona-Krise hat auch die Baubranche vor große...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Landesrat Manfred Haimbuchner fordert die Bundesregierung dazu auf, die rechtliche Voraussetzung für Bauverhandlungen zu schaffen.

Baurecht
Haimbuchner fordert Anpassung für Bauverhandlungen

Bei rund 2.400 Wohnprojekten in Oberösterreich können aufgrund der gesetzlichen Lage derzeit keine Bauverhandlungen durchgeführt werden. Landesrat Manfred Haimbuchner fordert die Bundesregierung daher zu einer Nachbesserung auf. OÖ. Die aktuellen gesetzlichen Maßnahmen der Bundesregierung würden sich als nicht durchdacht und schlampig ausgeführt erweisen, kritisiert Landesrat und Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FPÖ). So dürfen Menschen derzeit unter anderem öffentliche...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
5

Bauarbeiten trotz Corona
Hummer: „Baustopps wären kontraproduktiv“

Auf Österreichs Baustellen darf unter Einhaltung gewisser „Corona-Maßnahmen“ gearbeitet werden. Dafür gibt es nun auch das rechtliche Fundament. OÖ. „Priorität hat selbstverständlich die Gesundheit der Bauarbeiter und die ist mit den sozialpartnerschaftlich erarbeiteten Corona-Schutzmaßnahmen klar gewährleistet“, sagt Wirtschaftskammer OÖ-Präsidentin Doris Hummer. Dass man am Bau wieder Arbeiten darf, sei ein gutes Zeichen, so Hummer. Lange Baustopps als Alternative wären nur...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Bis Juni 2020 dauert die Baustelle auf der Voestbrücke noch an.

Voestbrücke
Nächste Verkehrsumlegung auf der A7

Am Wochenende wird die Verkehrsführung durch die Baustelle bei der Voestbrücke erneut umgestellt. LINZ. Nach der einspurigen Verengung bei den Auf- und Abfahrten zur Leonfeldner Straße müssen sich Nutzer der Autobahn A 7 bereits auf die nächste Fahrbahnumlegung einstellen. Vorausgesetzt das Wetter spielt mit, wird ab Freitagmorgen, 25. Oktober, der gesamte Verkehr südlich der Donau auf der Fahrbahn Richtung Autobahn A1 gebündelt. Die sogenannte „4+0-Verkehrsführung“ wechselt damit von der...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
"Noch 4.500 m² verfügbar", wirbt ein Aufsteller am Bulgariplatz.

Bulgari Tower
Bulgari Tower: "Notbremse ziehen"

NEOS-Fraktionsobmann Lorenz Potocnik fordert eine städtebauliche Notbremse des "Bulgari Towers". LINZ. Am Bulgariplatz wurde schon öfter der Baustart für den 65 Meter hohen "Bulgari Tower" verkündet – Bagger angerollt sind bisher keine. "Viermal wollten die Projektbetreiber schon Baustart feiern. Die Realität ist aber ernüchternd: Das Projekt kann nicht finanziert werden, der Markt braucht die Büros nicht. Das Projekt ist praktisch tot", kritisiert der Linzer NEOS-Fraktionsobmann Lorenz...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Bei dem Übungseinsatz der Berufsfeuerwehr Linz waren Höhenretter auf der Neuen Donaubrücke im Einsatz.
5

Berufsfeuerwehr Linz
Übung auf der Donaubrückenbaustelle

Die Berufsfeuerwehr Linz ist 365 Tage im Jahr im Einsatz. 2018 rückte sie knapp 4.450 Mal aus. LINZ. In der Vorwoche führte die Berufsfeuerwehr Linz einen besonders spektakulären Übungseinsatz auf der Neuen Donaubrückenbaustelle durch. Das Übungsthema war ein Unfall, bei dem angenommen wurde, dass eine Person ins Wasser gestürzt ist und eine weitere sich auf der Baustelle verletzt hat. Die Übung dauerte etwa eine Stunde und wurde beim Rohbau des Brückenpfeilers am rechten Donauufer auf der...

  • Linz
  • Carina Köck
Die amerikanische Fliegerbombe wurde am Dienstagmorgen bei Baggerarbeiten für den Westring in der Donau entdeckt.
3

Westring-Baustelle
50 Kilo schwere Fliegerbombe aus Donau geborgen

Bei Baggerarbeiten für den Westring in Linz wurde eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Die Bombe wurde auf einem Schiff vom Entminungsdienst des Österreichischen Bundesheeres entschärft. LINZ. Bei Baggerarbeiten in der Donau wurde am Dienstag, den 16. Juli, im Bereich der Westring-Baustelle eine Fliegerbombe entdeckt. Vorübergehende SperrenDie Rohrbacher Straße und die Eferdinger Straße (in Richtung Wilhering) waren von 8.30 bis 8.50 Uhr gesperrt. Auch der...

  • Linz
  • Carina Köck
Die Sanierung der Gallneukirchner Straße machte eine Sperre für drei Wochen nötig.

Baustellensommer
Großbaustelle an Linzer Stadtgrenze

Die Stadt Linz saniert ab Montag, 8. Juli die Gallneukirchner Straße.  LINZ. Ab dem 8. Juli wird der Fahrbahnbelag in der Gallneukirchner Straße saniert. Von der Mauthausener Straße bis zur Stadtgrenze asphaltiert die Stadt Linz die Straße neu. Auch die Gemeinde Engerwitzdorf ist an der Baustelle beteiligt und saniert den Straßenabschnitt von der Linzer Stadtgrenze bis zum Gasthaus Gangl. Drei Wochen SperreDie Straße bleibt daher für drei Wochen gesperrt. Lokale Umleitungen werden...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Der Ausbau von Westbahn und der Autobahn A26 machen die Errichtung eines Provisoriums nötig.

LILO-Radhauptroute
Bau des LILO-Radwegs startet im Sommer

Mit dem Bau des Radwegprovisoriums in der Waldeggstraße wird noch im Sommer begonnen. LINZ. „Jeder zusätzliche Radpendler, der mit dem Fahrrad in die Landeshauptstadt fährt, leistet einen wertvollen Beitrag für die Linzer Luft, verkürzt den Stau, spart Platz-Ressourcen und stärkt die persönliche Gesundheit“, sind sich Landesrat für Infrastruktur Günther Steinkellner und der Linzer Vizebürgermeister Markus Hein (beide FPÖ) einig. Vorläufiger Radweg Stadt und Land arbeiten aktuell an der...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Am Mühlkreisbahnhof werden im Mai die Gleisanlagen saniert.

Baustelle
Straßensperre am Mühlkreisbahnhof

Ab 7. Mai wird am und um den Mühlkreisbahnhof im Urfahraner Zentrum gebaut – Straßensperren inklusive. LINZ/URFAHR. Am Mühlkreisbahnhof erneuern die ÖBB ab 7. Mai die Weichen und Gleisanlagen. Zusätzlich wird die Eisenbahnkreuzung in der Stadlbauerstraße saniert. Daher muss die Straße von Samstag, 11. Mai, 7 Uhr, bis Montag, 13. Mai, 5 Uhr, für den Straßenverkehr gesperrt werden. Lkw-Verkehr und StaubbelastungAnwohner müssen sich bis zum Ende der Bauarbeiten am 17. Mai auf Lkw-Verkehr...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Der neue Rad- und Gehweg ist breiter als sein teilweise auf losem Untergrund verlaufender Vorgänger.
2

Mehr Sicherheit für Radfahrer
Neuer Geh- und Radweg am Bernaschekplatz

Neuer Radweg soll Abschnitt zwischen Mühlkreisbahnhof und Nibelungenbrücke sicherer machen. LINZ. Die Stadt hat den kombiniertern Geh- und Radweg, der durch den Bernaschekpark verläuft, erneuert. Der nun asphaltierte Weg soll eine attraktivere und auch sicherere Radwegverbindung vom Mühlkreisbahnhof Richtung Nibelungenbrücke ermöglichen. Die Kosten für die Erneuerung betragen laut Auskunft der Stadt 30.000 Euro.

  • Linz
  • Andreas Baumgartner

Urfahraner Zentrum
Bahngleise an Reindlstraße müssen weichen

An der Reindlstraße wird der Rad- und Gehweg saniert. Gleichzeitig werden die Bahngleise entfernt. LINZ. Ab April wird an der Reindlstraße zwischen Gerstnerstraße und Wildbergstraße gebaut. Der 150 Meter lange und in die Jahre gekommene Geh- und Radweg muss saniert werden. Im Zuge des Baus wird auch der vorgelagerte Grünstreifen adaptiert. Bahngleise werden entferntGleichzeitig entfernt die Stadt die Bahngleise von der Wildbergstraße bis zur Hauptstraße. Die Bauabwicklung erfolgt in den...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Am Aubrunnerweg wird bis Mai gebaut.
2

Achtung Baustelle
Zweite Bauetappe am Aubrunnerweg gestartet

Am Aubrunnerweg wird die Sanierung der Fahrbahn fortgesetzt. LINZ. Am Aubrunnerweg in Urfahr ist die zweite Bauetappe für den Ausbau und die Generalsanierung der Nebenfahrbahn angelaufen. Die Arbeiten umfassen einen Straßenabschnitt von 100 Metern sowie den südostseitigen Kreuzungsbereich mit der Hauptfahrbahn des Aubrunnerwegs. Neue GrüninselnWie im ersten Bauabschnitt, werden die südseitigen Längsparkplätze durch Grüninseln aufgelockert. Die Bauabwicklung erfolgt bis Mai. Die...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Projektleiterin Veronika Gruber, gemeinsam mit Bauleiter Andreas Seifriedsberger vor dem "Bumerang".
2

Dynatrace
Architektonischer Treuebeweis

Von einem Trio in Linz gegründet, baut Dynatrace jetzt ein Engineering-Headquarter für 500 Mitarbeiter. LINZ. Es ist ein Rätselraten, das sich in Linz täglich unzählige Male wiederholt: Wessen Bürogebäude wächst neben der Stadtautobahn in den Himmel? Es ist jenes von Dynatrace. Der Weltmarktführer bei Software Intelligence-Lösungen bekommt im Hafenviertel ein Engineering Headquarter für 500 Mitarbeiter. „Das an einen Bumerang erinnernde Gebäude ist gewissermaßen ein architektonischer...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
22 11 7

Brückenerweiterung

Die vorhandene Vöestbrücke wird mit zwei Bypass-Brücken erweitert, ohne tagsüber an Werktagen den Verkehr zu behindern. Täglich wird die Donau von 100.000 Autos über die Brücke gequert. Um künftig Stau zu vermeiden werden an die bestehende Brücke links und rechts  Bypassbrücken angebaut, ein Rad-und Fußweg wird ebenfalls über die neuen Brücken führen. Im Sommer 2020 wird die erweiterte Brücke fertiggestellt, die mehr Sicherheit und weniger Stau gewährt.

  • Linz
  • Margarete Hochstöger
LKWs müssen das Höhenlimit von vier Metern einhalten.

Baustelle A7
Lkw-Fahrer müssen Höhenlimits einhalten

LINZ. Die Asfinag ruft in einer Presseaussendung auf, dass ab kommender Woche Lkw-Fahrer das Höhenlimits von vier Metern bei der Baustelle A7 Voestbrücke unbedingt einhalten müssen. Grund dafür ist ein Schutzgerüst zum Bau einer neuen Brücke, das über Ausfahrten errichtet wird. Das betrifft den Schwerverkehr, der in Urfahr von der Leonfeldenerstraße (B 126) oder von der Freistädterstraße (B 127) kommend auf die A7 Voestbrücke Richtung Süden – Stadtzentrum Linz – auffährt. Das Gerüst wird von...

  • Linz
  • Sophia Jelinek
Derzeit ragen die zwei Pfeiler der alten Eisenbahnbrücke noch aus der Donau.
1

Letzte Relikte der Eisenbahnbrücke verschwinden

Ab August wird ein Schiff mit zwei Raupenbaggern die beiden Flusspfeiler abtragen. Mit den beiden Pfeilern, die mitten in der Donau platziert sind, verschwinden die letzten Zeichen der Eisenbahnbrücke, die mehr als 100 Jahre lang das Linzer Stadtbild prägte. Der Abbruch beginnt im August mit dem nördlichen Pfeiler, anschließend ist der südliche dran. Ein Schiff mit zwei Raupenbaggern kommt dafür zum Einsatz. Arbeiten im Laufen Parallel laufen bereits die Arbeiten für die Neue Donaubrücke....

  • Linz
  • Nina Meißl
Errichtung des Beschleunigungsstreifens Kleinreith West auf der B120 in Gmunden.

Errichtung Beschleunigungsstreifen Kleinreith West auf der B120 in Gmunden

GMUNDEN. "Um sowohl die Verkehrssicherheit zu erhöhen, als auch die Leistungsfähigkeit der B120 zu steigern, wird am 3. April mit der Errichtung des Beschleunigungsstreifens Kleinreith West begonnen", so Landesrat für Infrastruktur Günther Steinkellner. Die Rampe der Ohlsdorfer Straße mündet im Bereich der Ortschaft Kleinreith ohne Beschleunigungsstreifen in die stark befahrene Nordumfahrung Gmunden (19.140 Kfz/24h) ein. Durch das Fehlen dieses Streifens kommt es immer wieder zu gefährlichen...

  • Linz
  • Kerstin Müller
Lenker müssen sich seit Montag auf eine neue Situation auf der A7 einstellen.

A7-Baustelle – Section Control ab Sommer

Seit Anfang Jänner wird entlang der Voestbrücke gebaut. Zwei Bypass-Brücken links und rechts der Hauptfahrbahn sollen ab 2020 innerstädtischen und Durchzugsverkehr voneinander trennen. Insgesamt 14 Auf- und Abfahrtsrampen müssen umgebaut oder neu errichtet werden. Das Einordnen und Spurwechseln führt bislang vor allem in Stoßverkehrszeiten zu Staus und Verzögerungen. Chaos bislang ausgeblieben Das befürchtete Stauchaos blieb seit Einrichtung der Baustelle bisher aus. Seit Montag ist eine...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
7

HTL-Schüler erkundigten Biohort-Baustelle

HERZOGSDORF/LINZ (vom). Einen Eindruck von der Biohort-Baustelle in Herzogsdorf holten sich kürzlich die Schüler der 2. Klasse der HTL 1 für Bau und Design Linz. Nach einer kurzen Firmenpräsentation zeigte Projektleiter Johannes Zauner die Details und Herausforderungen der 20-Millionen-Euro-Baustelle direkt vor Ort. Organisiert wurde die Besichtigung von der Gemeinde Herzogsdorf und Biohort gemeinsam mit der HTL-Schülerin Lena Mahringer aus Herzogsdorf. Vorerst 70 neue ArbeitsplätzeNachdem...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.