Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
Der Hausbesitzer muss das Dach abschaufeln lassen, Warnschilder aufstellen alleine reicht nicht

Vorsicht Dachlawine
Bei Schneedruck am Dach das Abschaufeln lieber den Profis überlassen

Nicht nur den Verkehr hält der Winter in Oberösterreich derzeit fest im Griff. Auch viele Hausbesitzer kämpfen mit den Schneemassen, die sich auf den Dächern türmen und so eine hohe Gefahr für Dachlawinen darstellen. OÖ. Experten warnen aber davor, die Dächer selbst abzuschaufeln und sich stattdessen Profis wie die Feuerwehr oder speziell dafür ausgerüstete Firmen zu holen. "Riskieren Sie nicht Ihr Leben oder Ihre Gesundheit", sagt Johann Mitmasser, Fachgruppenobmann der...

  • 10.01.19
  •  1
Lokales

Unbekannter setzte Müllplatz in Brand

LINZ. Ein unbekannter Täter verursachte am 31. Dezember 2018 um 19:25 Uhr in Linz in der Füchselstraße ein Feuer, indem er den Müllplatz in Brand steckte. Zwei Müllcontainer verbrannten zur Gänze und der Holzzaun des Müllplatzes ebenso stark, wobei die Flammen bis in den zweiten Stock des angrenzenden Hauses schlugen. Zeugen versuchten mittels Wasser aus einem Gartenschlauch, sowie einem Feuerlöscher den Brand zu löschen, wobei dies misslang. Die verständigte Feuerwehr konnte schließlich den...

  • 01.01.19
Lokales
Die städtischen Feuerwehrleute sorgen für die Sicherheit der Linzer.

Feuerwehr
4.443 Einsätze der Berufsfeuerwehr Linz

Die Linzer Berufsfeuerwehr hat ihre Leistungsbilanz von 2017 präsentiert – insgesamt 4.443 Mal rückten die Einsatzkräfte aus. Dabei halfen sie Menschen und Tieren aus verschiedensten Notlagen. 186 Feuerwehrleute waren beteiligt und konnten knapp 3.000 technische Hilfeleistungen, davon 172 Katastropheneinsätze, bewältigen. Weiters wurden insgesamt 363 Brände gelöscht. "Ob nach Verkehrsunfällen, Arbeitsunfällen, bei Sturmschäden, Ölaustritt auf der Donau, bei Bränden oder einem verletzten Schwan...

  • 09.10.18
Lokales
Spektakulärer Brand im Linzer Hafenviertel
3 Bilder

Eilmeldung
Brand in der Industriezeile - Situation unter Kontrolle

Gegen 18:00 Uhr wurden schwarze Rauchschwaden im Linzer Hafenviertel sichtbar. Ein Firmengebäude in der Nähe Industriezeile steht zur Zeit in Flammen. Noch ist ungeklärt wo und aus welchem Grund der Brand ausgebrochen ist. Feuerwehr und Polizei sind auf Nachfrage allerdings bereits informiert und die Situation unter Kontrolle. Update 18:20 Uhr: Nach Auskunft der Berufsfeuerwehr Linz wurde der Brand durch Bauarbeiten an einem Neubau ausgelöst. Mittlerweile konnte "Brand aus" gegeben werden,...

  • 18.09.18
Lokales
Teile der Küche mussten herausgerissen werden, um Glutnester zu löschen.
3 Bilder

Küchenbrand in Linz gelöscht

Am Donnerstagvormittag, 6. September, musste die Linzer Berufsfeuerwehr zu einem Küchenbrand ausrücken. Der Bewohner einer Wohnung habe wohl sein Kochgut auf dem Herd vergessen das Feuer fing. Der Mann konnte den Brand selbst nicht mehr löschen und alarmierte daraufhin die Feuerwehr – er brachte sich selbst auf dem Balkon im zweiten Stock in Sicherheit. Der Atemschutztrupp der Feuerwehr konnte den Brand löschen und der Mann wurde vom Balkon gerettet. Teile der Küche mussten von den...

  • 06.09.18
Lokales
Ein Balkon im 4. Stock fing zu brennen an.
3 Bilder

UPDATE: Brandursache im Kremplhochhaus geklärt

Am 10. August hat es im Spallerhof gebrannt – die Ursache wurde nun festgestellt. Nachdem es am 10. August im Kremplhochhaus zu einem Brand gekommen ist, wurde nun die Ursache geklärt: Das Feuer ist auf einen technischen Defekt durch ein Handyladegerät zurückzuführen. Ein vorsätzliches oder fahrlässiges Handeln wurde dabei nicht festgestellt und auch die entstandene Schadenshöhe wurde noch nicht ermittelt. Brand im Kremplhochhaus Am 10. August hat es im Linzer Stadtteil Spallerhof, im...

  • 10.08.18
Lokales
3 Bilder

Feuerwehr Lachstatt bekommt neues Einsatzzentrum

STEYREGG. Bereits seit 113 Jahren gibt es die Feuerwehr Lachstatt in der Gemeinde Steyregg. Das Feuerwehrhaus wurde in den letzten Jahren mehrmals erweitert. Nun entspricht es aber nicht mehr den heutigen Anforderungen. Von der Fläche für die benötigten Gerätschaften über die Ausstattung mit notwendigen Sanitärräumen bis hin zur doch exponierten Lage sowie den fehlenden Park- und Übungsflächen fehlt es an allen Ecken. Daher soll nun ein neues Einsatzzentrum errichtet werden. Nach rund fünf...

  • 12.07.18
Lokales
So sieht Europas erstes Elektrofeuerwehrauto aus. Seine Reichweite beträgt 160 Kilometer.

Erstes E-Feuerwehrauto in Linz

Die oberösterreichischen Firmen Rosenbauer, Kreisel Electric und die Linz AG bringen das Feuerwehrauto in Richtung Zukunft. „Im Rahmen eines weiterbildenden Studiums beschäftigte ich mich mit der Energiewende. Dabei tauchte erstmals auch die Idee eines vollelektrisch betriebenen Einsatzfahrzeugs auf. Und zwar als eine mögliche Antwort auf die Frage, was ich in meinem eigenen Umfeld für den Umwelt- und Klimaschutz bewirken kann“, sagt Harald Forstenpointner, Kommandant der Betriebsfeuerwehr Linz...

  • 17.04.18
Leute
2 Bilder

Lotsen- und Nachrichtenkommandant BI Rene Tremba von der Feuerwehr Schwaming „funkte“ sich mit Punktemaximum in die vorderen Ränge

Beim 34. Landes Funkleistungsbewerb in Gold, am 16. März 2018 in der Oö. Landesfeuerwehrschule in Linz, stellten sich die Kameraden BI Rene Tremba und HBM Markus Inderst von der Feuerwehr Schwaming mit Bravour. Von insgesamt 207 Bewerbsteilnehmern eroberten die Kameraden das Funk-Leistungsabzeichen in Gold. Positive Bilanz für die 9 Teilnehmer aus dem Bezirk Steyr-Land, alle sind im Besitz des Leistungsabzeichens in Gold, dank der guten Vorbereitung der Ausbildner des Bezirksfeuerwehrkommando...

  • 26.03.18
Lokales

Ein Toter bei Wohnungsbrand

LINZ. Am 17. März, um 23:36 Uhr wurde die Polizei zu einer Wohnung in Linz in der Unionstraße wegen Verdacht auf Wohnungsbrand beordert. Ein Betreten der Wohnung war vorerst aufgrund des starken Rauches nicht möglich. Ein Löschtrupp der Feuerwehr betrat mit Atemschutz die dicht verrauchte Wohnung und suchte diese nach Personen und der Brandursache ab. Nach wenigen Minuten konnten Polizeibeamte nach Freigabe der Wohnung durch die Berufsfeuerwehr die Wohnung betreten und konnten im Wohnzimmer...

  • 18.03.18
Lokales
Landesfeuerwehrkommandant Wolfgang Kronsteiner freut sich über zunehmendes Interesse der Jugend.

2017 war intensives Jahr für Oberösterreichs Feuerwehren

OÖ. Ob aufgrund von Unwetter oder wegen Verkehrsunfällen: Vergangenes Jahr wurden Oberösterreichs Feuerwehren zu 63.205 Einsätzen gerufen. "Das sind mehr als 640.000 Einsatzstunden", so Landesfeuerwehrkommandant Wolfgang Kronsteiner. Im Vergleich zu 2016 waren die Feuerwehrleute um 25.000 Stunden häufiger im Einsatz. Zugenommen haben vor allem Brandeinsätze. 360 Feuer mussten laut Jahresbilanz des Oberösterreichischen Feuerwehrverbands gelöscht werden. Beeindruckend sind die Arbeitsstunden...

  • 05.02.18
Lokales
62 Bilder

Update: Großeinsatz in einem brennenden Industriebetrieb in Traun

Aus noch unbekannter Ursache brach Sonntagabend, 12. November 2017, ein Brand in einem Industriebetrieb im Trauner Ortsteil St. Martin aus. Acht Feuerwehren sowie die Berufsfeuerwehr Linz standen im Großeinsatz. TRAUN (red). Nach ersten Informationen ist das Feuer gegen 17.30 Uhr in einem Aufzugsschacht des Firmenkomplex ausgebrochen und breitete sich unter dem Blechdach rasant aus. „Wir haben dann sofort weitere Feuerwehren nachalarmiert“, so der Einsatzleiter der Feuerwehr Traun Oskar...

  • 12.11.17
Lokales
Feuewehr Scharnstein OÖ im Einsatz.
40 Bilder

Sturmschäden fordern Einsatzkräfte im ganzen Bundesland

OÖ. Seit der Nacht sind die Feuerwehren in Oberösterreich bei Sturmschäden im ganzen Bundesland im Einsatz. Umgestürzte Bäume auf Verkehrswegen, Eisenbahnstrecken und in Stromleitungen fordern die Einsatzkräfte genauso wie beschädigte Dächer und Gebäudeteile, umgestürzte Bauzäune, Verkehrsunfälle oder Brandmelde-Alarme. Hauptbetroffene Regionen sind das Hausruckviertel, die Donauregionen, der Zentralraum und das Alpenvorland. Aktueller Stand von 29.10.2017, 18.25 Uhr: Laut Meldung des...

  • 29.10.17
Lokales
Christophorus 10 im Landeanflug
44 Bilder

Aktionstag „Helfer erleben“ beim ÖAMTC

Der ÖAMTC Oberösterreich versammelte am Samstag, den 7. Oktober 2017 alle Einsatzkräfte an einem Ort. Den ganzen Tag lang wurde ein spannendes und abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie geboten. Christophorus 10 aus nächster Nähe Das erste Highlight des Tages war am späten Vormittag die Landung des Rettungshubschraubers „Christophorus 10“ auf der Wiese gegenüber der Landeszentrale. Alle Interessierten konnten aus nächster Nähe einen Blick in das Cockpit und in den hinteren Bereich...

  • 08.10.17
Lokales
Feuerwehreinsatz in der Schillerstraße: Ein Pärchen, in dessen Wohnung eine Zigarette Feuer auslöste, wurde durch das Fenster gerettet.

Zigarette löst Wohnungsbrand in der Schillerstraße aus

Ein Pärchen hat eine brennende Zigarette im Aschenbecher im Schlafzimmer vergessen. Vier Personen wurden bei dem Brand am 1. Oktober 2017 in Linz verletzt. LINZ. Wie die Polizei mitteilt, kam es in der Wohnung in der Schillerstraße gegen 1:55 Uhr zu dem Brand. Die Bewohner, eine Frau und ein Mann, beide aus Linz, gaben an, im Schlafzimmer eine brennende Zigarette in einem Aschenbecher vergessen zu haben. Diese dürfte den Brand ausgelöst haben. Nachdem Nachbarn die Feuerwehr alarmierten,...

  • 01.10.17
Lokales
3 Bilder

Offene Türen bei der Berufsfeuerwehr

Am vergangenen Samstag öffnete die Hauptfeuerwache an der Wiener Straße 154 ihre Türen. Dabei präsentierten die Einsatzkräfte einem höchst interessierten Publikum die große Bandbreite ihres Könnens. Insgesamt 2.500 Besucher zog die Leistungsschau in ihren Bann. Bei Übungen zeigten die Feuerwehrmänner das Agieren bei Bränden und Verkehrsunfällen. Zudem wurden im Stationsbetrieb die Einsatztätigkeit der Taucher, die Brandbekämpfung und die Höhenrettung vorgeführt. Auch der beeindruckende...

  • 18.09.17
Lokales
Wohnungsbrand nach Gasexplosion in Linz
13 Bilder

UPDATE zum Wohnungsbrand nach Gasexplosion: Pensionist hat Gasleitung offenbar selbst manipuliert

Am 25. August 2017, um 22.15 Uhr, waren Polizeibeamte zu einem Wohnungsbrand in Folge einer Gasexplosion in die Linzer Innenstadt gerufen. LINZ. Am 25. August 2017, um 22.15 Uhr, war in der Linzer Innenstadt in einer Dachgeschoßwohnung ein Brand ausgebrochen. Der 66-jährige Mieter erlitt dabei schwere Verletzungen, er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Graz geflogen. Die Brandstelle wurde am 26. August von Kriminalbeamten des Stadtpolizeikommandos Linz und einem...

  • 26.08.17
Lokales
Im Schloss Puchheim wurde eine Blutbuche zerstört.
7 Bilder

Sturmnacht in Oberösterreich: Mehr als 1.000 Einsätze

OÖ (ju). Schwere Unwetter zogen in der vergangenen Nacht eine Spur der Verwüstung durch Oberösterreich. Besonders tragisch endete ein Zeltfest in St. Johann am Walde, wo zwei Menschen starben und zahlreiche weitere Personen teilweise schwer verletzt werden. Mehr dazu hier: Sturm: Zwei Tote bei Zeltfest in St. Johann am Walde. Laut Landesfeuerwehrkommando rund 500 Feuerwehren zu mehr als 1.000 Einsätzen alarmiert. Dächer waren abgedeckt worden, umgestürzte Bäume blockierten zahlreiche...

  • 19.08.17
Lokales
Für den Lenker kam jede Hilfe zu spät. Foto: fotokerschi.at/Kerschbaummayr
10 Bilder

Haselgraben: Pkw-Fahrer stirbt bei Kollision mit Reisebus

Ein tödlicher Unfall ereignete sich Mittwochabend unterhalb der Lederfabrik. LINZ (jog). Am Mittwoch gegen 18 Uhr kam es auf der Leonfeldner Straße im Bereich des Haselgrabens zu einem tödlichen Unfall. Ein Bus stieß mit einem Pkw zusammen, der Lenker des Autos überlebte den Zusammenprall nicht. Der Reisebus mit australischen Touristen war nach einem Ausflug nach Tschechien auf dem Weg zurück in die Landeshauptstadt. Unterhalb der Lederfabrik kam ein Pkw aus noch ungeklärter Ursache auf die...

  • 08.06.17
Leute
FF Schwaming, HBI Kralik K.
20 Bilder

Florian 2017 – Abschlussgala für die stillen Helden des Alltages

Am 17. Mai 2017 wurde nach Linz in den Ursulinenhof geladen, um die engagierten Heldinnen und Helden aus allen 18 Bezirken von Oberösterreich vor den Vorhang zu holen und diese mit dem Florianpreis 2017 zu würdigen. Peter Röck, aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Steyr, Löschzug 5 Münichholz, wurde zum Bezirkssieger von Steyr-Stadt gekürt. Seit mehr als 25 Jahren setzt sich Röck zum Wohle unserer Mitmenschen im Rahmen der Friedenslichtaktion ein und möchte mit seinem Engagement...

  • 19.05.17
Lokales
Mit viel Feingefühl konnten die Männer der Berufsfeuerwehr Linz den Pkw befreien. Foto: Berufsfeuerwehr Linz
2 Bilder

Alkolenker blieb mit Auto am Radweg stecken

2,12 Promille im Blut: 42-Jähriger verkeilte sein Auto am Geländer des Radwegs auf der Ebelsberger Traunbrücke. LINZ (jog). Ein stark alkoholisierter Autofahrer versuchte am Samstagabend den Radweg der Ebelsberger Traunbrücke zu befahren. Das Fahrzeug verkeilte sich im Geländer. Der 42 Jahre alte Lenker aus Linz konnte sich vorerst nicht aus seinem Fahrzeug befreien. Die Türen seines roten Opels ließen sich nur noch zehn Zentimeter weit öffnen. Kurz vor 23 Uhr alarmierte der Autolenker die...

  • 15.05.17
Lokales
Die Linzer Berufsfeuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Foto: Berufsfeuerwehr Linz

Urfahraner Markt: Hüpfburg brannte

Eine Hüpfburg war am Donnerstagvormittag während des Aufblasens in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. LINZ (jog). Eine brennende Hüpfburg auf dem Urfahraner Jahrmarkt hat am Donnerstagvormittag die Berufsfeuerwehr auf den Plan gerufen. Sie war während des Aufblasens in Brand geraten – eine Rauchsäule war von weitem sichtbar. Innerhalb weniger Minuten gingen 30 Notrufe bei der Linzer Berufsfeuerwehr ein. Das Feuer brannte ein drei Mal drei Meter großes Loch in die Oberfläche. Der Inhaber...

  • 04.05.17
Lokales
Die Atemschutztrupps der Feuerwehr machten sich auf die Suche nach vermissten Personen. Foto: FF Steyregg
6 Bilder

Feuerwehr probte den Ernstfall

Kameraden wurden zu Übungszwecken zu Brand im Autohaus gerufen. STEYREGG (red). Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Steyregg waren bei der Frühjahrsübung am 21. April voll gefordert. Als die Mitglieder im Feuerwehrhaus eintrafen, nahmen sie zunächst erste wenige Informationen für die bevorstehende Übung entgegen. Mit dem Einsatzstichwort „Brand Firma Pichler“ fiel der Startschuss für den Einsatz. Ein Brandausbruch im Reifenlager des Autohauses Pichler mit mehreren vermissten Personen wurde...

  • 03.05.17