Alles zum Thema Baustellensommer

Beiträge zum Thema Baustellensommer

Lokales
Die ASFINAG investiert insgesamt 24 Millionen Euro in den Sicherheitsausbau des Milser Tunnels auf der A 12 Inntal Autobahn.
6 Bilder

Startschuss für Baustellen
ASFINAG investiert 24 Mio. Euro in Milser Tunnel

SCHÖNWIES/MILS. Nach dem Osterreiseverkehr startet die ASFINAG heute mit wesentlichen Bauarbeiten auf der Inntal Autobahn sowie auf der Arlberg Schnellstraße. 115 Millionen werden in Tirol investiert Die ASFINAG will 2019 mit Investitionen von 115 Millionen Euro bestmögliche Rahmenbedingungen für den Wirtschaftsstandort Tirol, für Pendlerinnen und Pendler, aber auch für Anrainerinnen und Anrainer schaffen. Die Ziele der ASFINAG: mehr Sicherheit, weniger Staus, kürzere Fahrzeiten und mehr...

  • 06.05.19
Lokales

2019
Der große Baustellenatlas für den Bezirk Gmünd

BEZIRK GMÜND. Alle Jahre wieder sorgen Umleitungen, Straßensperren und Baustellen für Ärger bei den Autofahrern im Bezirk Gmünd. Dabei haben viele Straßen nach dem Winter eine Frischzellenkur bitter nötig oder sie sind einfach nicht mehr zeitgemäß. Damit Sie nicht plötzlich vor einer Fahrverbotstafel stehen oder in einer Umleitungsschleife festhängen, haben wir uns die Baustellen im Bezirk genauer angesehen und sagen Ihnen, wo und wann in Ihrer Nähe gebaut wird. B41 – vierspuriger...

  • 23.04.19
Lokales
Die Pielachtalbrücke bei der Ortseinfahrt wird moderner und sicherer. Mitte/Ende Juli soll sie fertiggestellt sein.
2 Bilder

Baustelle Ober-Grafendorf 2019
Start für Stau-Sommer

Stau vorprogrammiert: In Ober-Grafendorf wird die Pielachbrücke bis Juni nur einseitig befahrbar sein. OBER-GRAFENDORF (th). Die Pielachbrücke zwischen der B 39 und dem Ortskern wird saniert. Insgesamt 14 Tage laufen die Vorbereitungen und ab 15. April startet die Sanierung. Dies wird eine Herausforderung, denn täglich überqueren rund 10.000 Fahrzeuge die Brücke. Das wird gemacht Die Straße wird einseitig gesperrt und mit einer Ampel geregelt werden. Diese wird mit der Ampel an der...

  • 08.04.19
  •  1
Lokales
Das Baufeld an der Voestbrücke von oben.
2 Bilder

Linzer Brückenbaustellen
(Fast) alles im Zeitplan

Auf einer Länge von drei Kilometern wird derzeit entlang der Donau an genau so vielen Brücken gebaut. LINZ. Aktuell fließt oder stockt der Verkehr in Linz auf drei Brückenbauwerken über die Donau. Gleichzeitig werden drei neue Donauquerungen errichtet. Ob die Neue Donaubrücke tatsächlich 2020 für den Verkehr freigegeben werden kann, ist derzeit noch unsicher: "Die Fertigungsplanung für den Stahlbau hat ergeben, dass wir circa 500 Tonnen mehr Stahl benötigen", erklärt Vizebürgermeister und...

  • 13.03.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Meidling: Die Eichenstraße ist ab 9. August gesperrt

Von August bis September ist die gesamte Eichentraße eine Baustelle, großräumige Umleitungen inklusive. MEIDLING. Der berüchtigte Wiener Baustellensommer macht auch vor Meidling nicht Halt. Anfang August verwandelt sich die gesamte Eichenstraße in eine Großbaustelle. Genauer gesagt reicht die Baustelle von der Kreuzung Wolfganggasse bis zur Kreuzung Hoffmeistergasse. Auch die Ecke Längenfeldgasse ist betroffen. Die Wiener Lokalbahnen entfernen alte Gleise, die schon seit geraumer Zeit nicht...

  • 17.07.18
Lokales
Blick in die Rödlgasse: Eine Baustelle jagt die nächste.
5 Bilder

Sommer, Sonne, Baustellen in St. Pölten

Baustellensommer 2018: Hier erhalten Sie einen Überblick über alle aktuellen Projekte in St. Pölten. ST. PÖLTEN (bt). Momentan wird in St. Pölten an so vielen Straßenabschnitten gewerkelt, dass es gar nicht so leicht ist, den Überblick zu behalten. Der Baustellensommer 2018 läuft auf Hochtouren. Rechts haben wir daher alle aktuellen Projekte für Sie aufgelistet, geordnet nach dem Zeitraum, in dem sie abgeschlossen werden sollen. Alleine im Juli sind das fünf Baustellen. Bald dürfen Autofahrer...

  • 11.07.18
Politik
Zusätzliche Parkplätze werden vor dem Alten Rathaus und dem Hundertwasserbrunnen installiert.
2 Bilder

13 neue Parkplätze im Zentrum

Zusätzliche Stellplätze am Hauptplatz und beim Hundertwasserbrunnen ZWETTL (bs). Ab dem 2. Juli 2018 beginnt in der Zwettler Innenstadt mit der Sanierung der unteren Landstraße die notwendige Baustellenphase. Doch wer denkt, dass damit das Einkaufen zum Hindernisparcours wird, der irrt. Denn die Zwettler Unternehmer, das Wirtschafts- und Tourismusmarketing (WTM) sowie die Stadtgemeinde Zwettl haben ein Maßnahmenpaket ausgearbeitet. Dieses wird es den Besuchern ermöglichen, die Zwettler...

  • 27.06.18
Lokales
Die Baustellen im Zentrum sowie rund um Voest- und Donaubrücke werden Linz auch im Sommer beschäftigen.

Heißer Sommer im Baustellenverkehr

Gleich mehrere Baustellen erhöhen in den Sommermonaten das Staurisiko im Stadtgebiet. Urlaubszeit ist Baustellenzeit. Wenn die Schulen geschlossen sind und sich die Arbeitskollegen in den Urlaub verabschieden, ist naturgemäß auch das Verkehrsaufkommen im Stadtgebiet geringer. Für Bauarbeiter bedeutet der Sommer hingegen Hochsaison. Um Verkehrsbehinderungen möglichst gering zu halten, wird auch auf den Linzer Straßen von Juni bis September viel gebaut. Ab dem Herbst soll der Verkehr dann an...

  • 26.06.18
Lokales
Die fleißigen Mitarbeiter der Straßenmeisterei in Scheibbs kümmern sich um die Straßen des Bezirks.
9 Bilder

Viele Bauvorhaben während des Sommers im Bezirk Scheibbs

Staugefahr im Bezirk: Wie Autofahrer am besten durch den Scheibbser Baustellensommer kommen. BEZIRK SCHEIBBS. Sommerzeit ist Baustellenzeit: Die Bezirksblätter Scheibbs haben sich bei den Straßenmeistereien in Scheibbs und Gaming umgehört, welche Bauvorhaben geplant sind und wie man die Baustellen in der Region am besten umfahren kann. Baustellen der Straßenmeisterei Scheibbs Leiter Martin Bauer gibt Auskunft über sieben Baustellen, die die Straßenmeisterei Scheibbs im Sommer zu betreuen hat:...

  • 18.06.18
  •  2
  •  3
Politik
GR Karl Fasching (SPÖ Zwettl), Vizepräsident des SWV NÖ KommR Herbert Kraus (SPÖ Bezirksvorsitzender Zwettl)

SP-Wirtschaftsflügel: „Tatkräftige Unterstützung für die Zwettler Klein- und Mittelbetriebe!“

Info-Tour aufgrund des bevorstehenden Baustellensommers in der Innenstadt ZWETTL. Der Vizepräsident des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes NÖ (SWV) und SPÖ Vorsitzende des Bezirk Zwettl KommR. Herbert Kraus informierten die baustellengeplagten Geschäfte der Zwettler Innenstadt über die Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung durch den Existenzsicherungsfonds der WKNÖ. Und die Betriebe nahmen die Informationen mit enormem Interesse entgegen. Da die Bauarbeiten in Zwettl in der...

  • 30.04.18
Lokales
Auch dieser Baustellensommer bringt zahlreiche Verkehrsbehinderungen mit sich.

Linzer Baustellensommer: Nachtsperren sollen Stau-Chaos verhindern

Noch in diesem Jahr werden zahlreiche Verkehrs- und Infrastrukturmaßnahmen im Linzer Stadtgebiet umgesetzt. Mehr als 30 Baustellen werden zumindest zeitweise zu Beeinträchtigungen im Stadtverkehr führen. "Wir sind bemüht, die Arbeiten möglichst zu verkehrsarmen Zeiten einzutakten", so Infrastrukturstadtrat Markus Hein. So sollen jene Maßnahmen die den Verkehr besonders stark belasten in den Sommermonaten abgewickelt werden.  Brückenbaustellen und Römerbergsanierung Zu den drei parallel...

  • 11.04.18
Politik

Bauabschnitte in Zwettl fixiert

Nach Unternehmer-Aufstand gibt Stadtgemeinde bereits fixierte Bauabschnitte im Sommer bekannt. ZWETTL (bs). In der Vorwoche berichteten die Bezirksblätter Zwettl über einen offenen Brief von Unternehmer Michael Ertl an die Stadtgemeinde Zwettl zu nicht kommunizierten Baustellen im Jahr 2018. "Betreffend Bauvorhaben der Schwarzenauer Straße (LB36) können wir mitteilen, dass für die Generalinstandsetzung der Gradnitzbacheindeckung und die zusätzliche Sanierung der Kampbrücke im Oberhof eine...

  • 08.03.18
Lokales
Hubert Fiegl kann sich auf Partieführer Robert Autherith, Manfred Pazour, Florian Hammerschmied und Michael Schreiber verlassen.           Foto: Josef Messirek

Straßenbau sicherer und schneller

Rund 100 Mitarbeiter des Straßendienstes machen 820 km sicherer. BEZIRK (jm). Im Winter kämpfen die Bediensteten des NÖ-Straßendienstes gegen Eis und Schnee, im Sommer dampft trotz Temperaturen über 30 Grad der heiße Asphalt. Insgesamt setzt die „orange Brigade“ diesen Sommer 36 Projekte im Bezirk um und macht somit unseren Verkehr schneller, sicherer und leiser. Im Gegenzug wird nur eines erwartet: Ein wenig mehr Verständnis. Ein Lokalaugenschein.Baustelle Oberfellabrunn Die Bezirksblätter...

  • 02.08.17
Lokales
Friedrich Lehensteiner und Karl Schwarz von der Straßenmeisterei Melk appellieren an die Vernunft der Verkehrsteilnehmer.

Bezirk Melk: "Verständnis für die Baustellen aufbringen"

200 Mitarbeiter des NÖ-Straßendienstes machen 972 Kilometer Straßen im Bezirk auch im Sommer sicher. BEZIRK. Im Winter kämpfen die Bediensteten des NÖ-Straßendienstes gegen Eis und Schnee, im Sommer dampft trotz Temperaturen über 30 Grad der heiße Asphalt. Insgesamt setzt die „orange Brigade“ diesen Sommer drei Großprojekte im Bezirk um und macht somit unseren Verkehr schneller, sicherer und leiser. Im Gegenzug wird nur eines erwartet: Ein wenig mehr Verständnis. Ein...

  • 31.07.17
Leute
Mahlzeit: M. Spruzina servierte die Braunschweiger.
2 Bilder

Für jeden gab's eine deftige Baustellenjause

Eine Braunschweiger mit Senf, Pfefferoni und eine Semmel: das gab es für jeden, der am Mittwoch, von 9 bis 13 Uhr, in der Einkaufsstadt Kindberg unterwegs war gratis. Mathias Spruzina vom Spar in Kindberg-Hadersdorf und Michael Brunn vom Salito in Kindberg bewirteten die Einkaufsgäste in der Fußgängerzone. Über 400 Portionen gingen an diesem Vormittag über die Theke. Während der Baustelle entlang der L118 in Kindberg hat sich die Werbegemeinschaft einige Aktionen einfallen lassen. Ein kleines...

  • 21.07.17
  •  1
Lokales
Die B127 wird zu noch engerem Nadelöhr.

Am Montag beginnt der Höhepunkt des Urfahraner Baustellensommers

URFAHR-UMGEBUNG. Am Montag, 10. Juli wird fleißig gebaut: auf der Rohrbacher Straße (B127) zwischen Puchenau und Urfahr, auf der Steyreggerbrücke und auf der B38 in Vorderweißenbach. Hier könnte es sich laut Landesstraßenverwaltung ab 10. Juli stauen: B127 und Mühlkreisbahn Ab Montag, 10. Juli 2017 werden bestehende Leitungen (Gas, Wasser, Strom, Kanal) unter die Busspur der B127 verlegt. Seit Samstag und bis zum 18. September 2017 wird die B127 nur jeweils einspurig befahrbar sein....

  • 09.07.17
Lokales
Wien steht auch 2017 wieder ein heißer Baustellensommer bevor - Staus und Umleitungen inbegriffen.

Vom Stadtpark bis zum Flötzersteig: Das sind die Sommerbaustellen in Wien

Hitze, Preßlufthämmer, Umleitungen und Staus ohne Ende: Im Sommer wird auf den Straßen Wiens wieder umgebaut, saniert und neu gestaltet. WIEN. Was wäre der Sommer in Wien ohne Baustellen? Auch für den diesjährigen Sommer sind umfangreiche Erneuerungen der Infrastruktur geplant; einige wie die Neugestaltungen des Stephansplatzes und des Johann-Nepomuk-Berger-Platzes im 16. Bezirk haben bereits begonnen. Im Juli wird die Zahl der Umleitungen und Verkehrsbehinderungen drastisch ansteigen. „Im...

  • 27.06.17
Lokales
Wenn auf der A4 und S1 alles steht, gibt es auch Staus in Schwechat, Fischamend, Schwadorf. Jetzt kommt das große Chaos.

Region erstickt im Stau

Dieser Baustellen-Sommer hat es in sich. Der ÖAMTC empfiehlt, den Flughafen großräumig zu umfahren. Schon in der vergangenen Woche bekamen die Schwechater einen Vorgeschmack auf das Baustellen-Chaos in der Region. In Schwechat und Mannswörth ging überhaupt nichts mehr weiter. Durch die Belagsarbeiten auf der A4, die Umgestaltungsarbeiten auf der B9, die Brückenarbeiten in der Mannswörther Straße - und ab 3. Juli auch auf der B10 - droht der tägliche Verkehrskollaps dann auch im Bereich...

  • 27.06.17
Lokales
Neue Spurführung auf der Ostautobahn A4 im Bereich des Flughafens sorgt erneut für Zeitverlust.

Neue Spurführung zwischen Schwechat und Flughafen

A4/BEZIRK. Ab Dienstag, den 6. Juni, ist von Wien kommend der Flughafen ausschließlich über die erste und die zweite Fahrspur zu erreichen. Daher gilt für Verkehrsteilnehmer, die zum Flughafen wollen: bereits beim Knoten Schwechat rechts halten. Die ganz linke dritte Spur ist baulich von den beiden anderen getrennt und eine Abfahrt zum Flughafen daher nicht möglich. Lkw und Busse dürfen nur die erste Spur benützen. Die Asfinag empfiehlt, für die Fahrt zum Flughafen mehr Zeit einzurechnen. Diese...

  • 03.06.17
Lokales
Baustellen auf den Straßen sind ärgerlich, aber ein notwendiges Übel. Besonders viele davon gibt es in der verkehrsärmeren Sommerzeit.
2 Bilder

Sommerbaustellen: Wo Sie heuer Nerven brauchen

Sommerzeit ist Baustellenzeit: 35 Verkehrsprojekte stehen heuer in Linz auf dem Plan. Wer jetzt zu den Stoßzeiten im Stau steht, freut sich normalerweise auf die verkehrsärmeren Zeiten im Sommer. Wenn viele im Urlaub sind, geht es auf den Straßen meist ruhiger zu. Das macht sich jedoch auch das Magistrat Linz zunutze und plant in dieser Zeit zahlreiche nötige Baustellen. 35 werden es heuer im gesamten Stadtgebiet sein. "Durch das geringere Verkehrsaufkommen wird es zu keinen gravierenden...

  • 19.04.17
Lokales
Der Verkehr auf der Neuner wird derzeit zwischen Wildungsmauer und Regelsbrunn über Scharndorf umgeleitet.
2 Bilder

Eine Baustelle nach der anderen

An und um die Neuner wird eifrig saniert, es folgt die nächste Baustelle. SCHARNDORF. Seit vergangenen Freitag wird die Bundesstraße 9 zwischen Regelsbrunn und Wildungsmauer saniert. Die Strecke wurde für den Verkehr gesperrt und eine Umleitung über Scharndorf eingerichtet. Die Verzögerungen im Pendlerverkehr bewegen sich bei fünf Minuten. Ab Dienstag, 18. April, 17 Uhr, soll diese Sanierungsmaßnahme beendet und die Strecke wieder für den Verkehr freigegeben werden. Am 19. April folgt die...

  • 10.04.17
Lokales
"Fußgänger kommen nun gefahrlos über die Lorystraße", so Krenek.
2 Bilder

Mehr Sicherheit für Fußgänger

Das Positive vom Baustellensommer: Breiterer Gehsteig und bessere Sicht. SIMMERING. Die 30er-Zone in der Hasenleiten war der erste Schritt zur Beruhigung des Verkehrs in diesem Wohngrätzel. Widerstand gab es nur, da die Temporeduktion auch auf der Straße Am Kanal galt. Inzwischen haben sich auch hier die Gemüter beruhigt. Heuer wurden weitere Maßnahmen zur Verkehrssicherheit unternommen. Etwa der Motorradstellplatz Am Kanal 103. Seit gut fünf Jahren wird um diesen gestritten: Nun ist es fix....

  • 09.09.16
  •  2
  •  1
Lokales
Die Asphaltierungsarbeiten an der Henkelstraße laufen auf Hochtouren. Die Freigabe des Begleitweges an der B 5 für den öffentlichen Verkehr ist für Mittwoch 10. August 2016 geplant. Im Bild: Gerhard Vappetic, Leiter der Bauabteilung Gerhard Streicher, Bürgermeister Robert Altschach, Franz Berger, Robert Berger und Vizebürgermeister  Gottfried Waldhäusl.

"Henkelstraße" bald wieder offen

Voraussichtlich am 10. August wird der Begleitweg zur B5 wieder für den Verkehr freigegeben WAIDHOFEN. Ein großzügiger Kurvenradius im Einfahrtsbereich und eine grundsanierte Fahrbahn sind das Ergebnis einer sechswöchigen Bauphase am Begleitweg an der B5 bei der „Großen Basilika“. Mit dem planmäßigen Beginn der Asphaltierungsarbeiten am Montag 8. August steht die Öffnung des Weges für den Verkehr kurz bevor. Mit Mittwoch 10. August wird der Begleitweg und somit die Zufahrt zur Firma...

  • 09.08.16