Donaustadt

Beiträge zum Thema Donaustadt

Ein tierisches Vergnügen: Auch Schwäne finden sich gerne vor der Ufertaverne ein.
5

Genuss
In der Ufertaverne den Geschmack der Alten Donau erleben

In der Ufertaverne kann man von der Terrasse aus das Treiben an der Alten Donau beobachten und gleichzeitig kulinarische Höhepunkte erleben.  WIEN/DONAUSTADT. Wenn nun die Abende wieder länger und vor allem wärmer werden, lädt die Alte Donau besonders zum Verweilen ein. Dabei gibt es entlang des idyllischen Gewässers auch einige kulinarische Höhepunkte zu erleben. Eines davon ist mit Sicherheit die Ufertaverne. Von der Terrasse aus bietet sich ein einzigartiger Blick auf die "Skyline" Wiens....

  • Wien
  • Donaustadt
  • David Hofer
Bezirksvorsteher Nevrivy (links) und WKO-Donaustadt-Chef Timmermann.
Aktion 6

Parkpickerl im 22. Bezirk
Debatte zwischen WKO und Bezirksvorsteher Nevrivy

Beim Thema Parkpickerl gibt es nach wie vor erhebliches Reibungspotential. So auch zwischen Vertreterinnen und Vertretern aus der Wirtschaft und Bezirksvorsteher Nevrivy. Zuletzt lieferte man sich in der Donaustadt einen Schlagabtausch.  WIEN/DONAUSTADT. Über zwei Monate gilt das flächendeckende Parkpickerl nun schon in der Donaustadt. Die Debatten rund um das Thema haben in dieser Zeit aber nichts an Brisanz eingebüßt. Das war zuletzt auch bei einem Treffen zwischen Vertretern aus der...

  • Wien
  • Donaustadt
  • David Hofer
 Landesinnungsmeister Georg Ringseis.
9

Kfz-Fachkräfte
Neuer "Mobilitäts-Campus" in der Donaustadt eröffnet

In der Donaustadt wurde mit dem "Mobilitäts-Campus" ein neues, modernes Ausbildungszentrum für Kfz-Fachkräfte eröffnet. Die BezirksZeitung hat sich mit Landesinnungsmeister Georg Ringseis vor Ort ein Bild gemacht.  WIEN/DONAUSTADT. Es ist das modernste Ausbildungszentrum für Kfz-Fachkräfte, das gestern Abend in der Donaustadt offiziell eröffnet wurde. Der 900 Quadratmeter große "Mobilitäts-Campus" befindet sich Am Freihof 23 und bietet die modernste Ausbildung für Fahrzeugtechnik.  Bei der...

  • Wien
  • Donaustadt
  • David Hofer
Auch ein Fuchs ist fortan im Gemeindebau zuhause.
3

Erzherzog-Karl-Straße
Zwei große Graffiti schmücken Gemeindebau im 22.

Ein Stück Natur wurde künstlerisch in einen Donaustädter Gemeindebau integriert. Zwei großformatige Graffiti des bekannten Künstlers "Naskool" zieren fortan einen Durchgang in der Erzherzog-Karl-Straße. WIEN/DONAUSTADT. Da steppt der Bär! Zumindest auf einer Wand in der Erzherzog-Karl-Straße 84-88. Denn dort schmücken ab sofort zwei großformatige Graffiti das Gemäuer eines Gemeindebaus. Das Nachbarschaftsservice wohnpartner mit seinem Kulturlabor Gemeindebau engagierte dafür Graffiti-Künstler...

  • Wien
  • Donaustadt
  • David Hofer
Das Projekt "WUK.bio Schaf" schaut bezüglich der Donauinsel in die Röhre.
Aktion 3

Donauinsel-Schafe
Großer Zuspruch für das "WUK.bio Schaf-Programm"

Es sind keine Schäfchenwolken, sondern dunkle Gewitterwolken, die zuletzt über dem "WUK.bio Schaf-Programm" aufgezogen sind. In den nächsten drei Jahren kehren die beliebten Krainer-Schafe nicht auf die Donauinsel zurück. Aber es gibt Unterstützung. WIEN/DONAUSTADT/FLORIDSDORF/ALSERGRUND. Für die nächsten drei Jahre werden die Schafe vom "WUK.bio Schaf-Programm" sicher nicht mehr auf die Donauinsel zurückkehren, das ist mittlerweile klar. Obwohl sich die rund 70 Krainer-Schafe großer...

  • Wien
  • David Hofer
Das Organisations-Komitee freut sich schon auf das Fest.
4

"Rinder statt Tinder"
Bergfest der Vetmed Uni kehrt nach zwei Jahren zurück

Das Bergfest der Veterinärmedizinischen Universität kehrt nach über zwei Jahren coronabedingter Pause zurück. Am Mittwoch, 25. Mai, steht ein ganzer Tag unter dem Motto "Rinder statt Tinder". WIEN/FLORDIDSDORF/DONAUSTADT. Mit dem Bergfest feiert das jeweilige sechste Semester der Veterinärmedizinische Universität, traditionell, dass man die Hälfte des Studiums geschafft hat. Man ist also "über'n Berg."  In diesem Jahr kehrt das Fest nach einer über zwei jährigen Corona-Pause wieder zurück....

  • Wien
  • Floridsdorf
  • David Hofer
Der Eingang zum Wirtshaus.
8

Das Napoleon
Gastronomen-Familie Querfeld und ihr Gasthaus in Kagran

Das Gasthaus "Napoleon" ist in Kagran und weit über das Grätzel hinaus, seit vielen Jahren eine Institution. Nun wurde es umfangreich Renoviert und Ende April von den bekannten Wiener Gastronomen Irmgard und Berndt Querfeld eröffnet. Die BezirksZeitung hat sich vor Ort ein Bild gemacht. WIEN/DONAUSTADT. Die Historie diese altehrwürdigen Gemäuers schlägt wohl jedem Gast gleich entgegen. 1494 wurde das heutige Restaurant "Napoleon" erstmals als "Kagraner Freihof" urkundlich erwähnt. Gut 300 Jahre...

  • Wien
  • Donaustadt
  • David Hofer
Ernst Nevrivy, Bezirksvorsteher der Donaustadt und Alexander Vojta, Bürgermeister von Gerasdorf bei Wien beim Arbeitsgespräch.

Parkpickler
Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy zu Besuch in Gerasdorf bei Wien

GERASDORF. Kürzlich trafen der Bürgermeister der Stadtgemeinde Gerasdorf bei Wien Alexander Vojta und Bezirksvorsteher der Donaustadt Ernst Nevrivy zu einem Arbeitsgespräch zusammen. Dabei wurden aktuelle Themen besprochen, wie z.B. die Situation nach der Parkpickerl-Einführung in Wien und die Problemstellungen rund um die Schnellbahnstation Gerasdorf.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
1:38

Zündholz-Künstler
Egbert Krenn überrascht die Regionalmedien Wien

Was Egbert Krenn aus Zündhölzern erschaffen kann, ist durchaus beeindruckend. Nun hat er die Regionalmedien mit einem Kunstwerk in der Redaktion überrascht. Außerdem konnte er den erfolgreichen Abschluss eines großen Projektes vermelden. WIEN/DONAUSTADT. Er hat wieder gezündelt: Aber im positiven Sinne, denn Egbert Krenn ist ein begnadeter Zündholz-Künstler. Der Donaustädter hat dieses Hobby schon seit 40 Jahren für sich entdeckt. Musste es zwischenzeitlich arbeits- und familienbedingt aber...

  • Wien
  • Donaustadt
  • David Hofer
Am Ende geht es um die Qualität des Getränks.
3

An der Alten Donau
Starkoch Robert Letz und das perfekte Soda Zitrone

Es ist ein langer Weg, der hin zum perfekten Soda Zitron führt. Doch der Aufwand lohnt sich, wie Starkoch Robert Letz an der Alten Donau gezeigt hat. Es ist eben doch mehr als einfach "nur" Wasser mit etwas Zitronensaft. WIEN/DONAUSTADT. Wenn dir das Leben Zitronen schenkt… mach Limonade d‘raus, lautet ein bekannter Spruch. Dabei hat Soda Zitron zuletzt medial für einige Aufmerksamkeit gesorgt - denn in Österreich wurde darüber diskutiert wieviel denn nun ein Zitronensaft, aufgespritzt mit...

  • Wien
  • Donaustadt
  • David Hofer
Am Freitag, 13. Mai, ab 19 Uhr findet die Veranstaltung statt.
2

Kultur in der Donaustadt
"Guitar Night" im Kultur-Stadl Essling

Bald erklingen in der Donaustadt ganz besondere Gitarren-Klänge. Im Kultur-Stadt Essling findet nämlich eine famos besetzte "Guitar Night" statt. WIEN/DONAUSTADT. Freitag der 13. - dieses Datum löst bei vielen Menschen immer noch ein mulmiges Gefühl aus. Doch zumindest im Kultur-Stadl Essling gibt es dieses Mal keinen Grund dazu. Denn hier wartet vielmehr ein Highlight für Gitarren-Fans.  "Wir erleben drei Gitarren-Virtuosen der heimischen Musik-Szene", kündigt die ehrenamtlich arbeitende...

  • Wien
  • Donaustadt
  • David Hofer
Die Schafe zeigten sich in den vergangenen Jahren als fleißige Mähkräfte auf der Donauinsel.
Aktion 3

Donauinsel-Schafe
Unruhe nach Aus für das "WUK.bio Schaf-Programm"

Die Stadt Wien wollte seine Schäfchen wohl ins Trockene bringen, als man sich dazu entschied, die Schafbeweidung auf der Donauinsel neu auszuschreiben. Das beliebte "WUK.bio Schaf-Programm" schaut dabei aber nun wohl in die Röhre.  WIEN/DONAUSTADT/FLORIDSDORF. Diese tierischen Rasenmäher waren in den vergangenen Jahren immer gerne gesehen auf der Donauinsel: Rund 70 Krainer Steinschafe haben dort nämlich in den vergangenen drei Jahren biologisch gemäht. Doch nun steht das Projekt plötzlich vor...

  • Wien
  • David Hofer
Vorstand-Team (links nach rechts): Lucy Veelenturf, Raphael Prinz, Felix Hagmair, Alex Schreiber, Clemens Weigl, Alex Suchanek, Sarah Baethge, Barbara Benisek, Samuel Schillhammer
2 1 2

Bezirkskonferenz
Sozialistische Jugend Donaustadt bestätigt den neuen Vorstand

WIEN/DONAUSTADT. 07.05.2022 - Vergangenen Samstag fand, in der Bezirksorganisation der SPÖ-Donaustadt nähe Kagraner Platz, die Bezirkskonferenz der Sozialistischen Jugend Donaustadt statt. Auf der Tagesordnung stand neben politischen Diskussionen und Anträgen, auch die Wahl eines neuen Vorstands für die Jugendorganisation. Clemens Weigl, stellte sich der Wiederwahl und wurde auch diesmal zum Vorsitz bestätigt. "Politische Mitbestimmung von jungen Menschen können junge Menschen nur selbst...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sozialistische Jugend Donaustadt
Am Samstag, 14. Mai, findet in Essling das Frühlingsfest statt.
3

Gesundes Essling
Frühlingsfest am Samstag, 14. Mai, in der Donaustadt

Zum Auftakt der kostenfreien Vortrags- und Kursreihe "Hol Dir Kraft!" veranstaltet das Netzwerk Gesundes Essling dieses Jahr ein Frühlingsfest. Dort wird sowohl für große als auch kleine Gäste allerhand geboten. WIEN/DONAUSTADT. Gesundes Essling ist ein Netzwerk von Selbstständigen, die sich mit einer Vielfalt an Expertisen rund um das Thema Gesundheit zusammengeschlossen haben, mit dem gemeinsamen Ziel, die Gesundheit und das Wohlbefinden im Stadtteil Essling zu fördern. Unter dem Motto "Hol...

  • Wien
  • Donaustadt
  • David Hofer
Viele Wiener gehen gerne auf der Donauinsel spazieren. Mit einer App gibt’s nun auch Infos.
Aktion 2

Donauinsel
Mit dem Smartphone auf "der Insel" spazieren und informieren

Eine kostenlose App bietet spanende Informationen zu Geschichte und Gegenwart der Donauinsel. In 14 Kapiteln schlenderst du durchs Erholungsgebiet. WIEN/DONAUSTADT. Die Donauinsel ist eines der beliebtesten Naherholungsgebiete Wiens. Einen Spaziergang am Wasser leisten sich hier zahlreiche Wiener, die die frische Luft und die tolle Aussicht gerne genießen.  Nun kann man mit einer kostenlosen App auf der Donauinsel nicht nur die Natur genießen, sondern auch interessante Infos erhalten. Möglich...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Karl Pufler
Die Polizei war mit zahlreichen Sondereinheiten vor Ort (Symbolbild).
3

In der Donaustadt
Polizei-Großeinsatz wegen Schüssen in der Kirschenallee

Am Donnerstag, 5. Mai, kam es zu einem Großeinsatz in der Donaustädter Kirschenallee. Grund: Ein Mann hantierte mit eine Pistole herum. WIEN/DONAUSTADT. Am Donnerstag, 5. Mai, gegen 14 Uhr wurde die Polizei informiert, dass in der Nähe der Kirschenallee Schüsse abgefeuert wurden. Die Uniformierten reagierten sofort und rückten aus.  Beamte aus der Donaustadt, der WEGA und der Diensthunde-Einheit rückten auf der Suche nach dem mutmaßlichen Täter aus. Sogar ein Polizeihubschrauber half bei der...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Karl Pufler
Ab sofort kann wieder am Wasserspielplatz auf der Donauinsel geplantscht werden.
4

Wiener Wasserspiele
Erfrischung am Wasserturm und auf der Donauinsel

Es ist wieder soweit: Wiens Wasserspielplätze starten in die neue Saison. Bei freiem Eintritt ist Zeit für herrliche Abkühlung, Spielespaß und Abenteuer garantiert. Zu den beliebtesten Hotspots zählt der Wasserspielplatz Wasserturm in Favoriten sowie der Wasserspielplatz auf der Donauinsel in der Donaustadt. WIEN/FAVORITEN/DONAUSTADT. Das Wetter gibt sich noch etwas unbeständig, doch die Temperaturen ziehen spürbar immer weiter an. So ist es auch für Wiens Wasserspielplätze an der Zeit in die...

  • Wien
  • David Hofer
Lachsforellenfilet, gebraten auf Spargelnudeln mit Blattsalat.
3

Zum Schinakl in der Donaustadt
Schöne Stunden an der Alten Donau

Ob man nun Liebhaber von Fisch oder Fleisch ist oder doch vegetarisch lebt, im Restaurant zum Schinakl an der Alten Donau ist für alle etwas dabei. Man kann sich dabei sogar bei einer romantischen Bootsfahrt kulinarisch verwöhnen lassen.  WIEN/DONAUSTADT. Der Abend bricht herein - an der Alten Donau spiegeln sich die letzten Sonnenstrahlen eines lauen Frühlingstages. Nach einem Spaziergang durch Kaisermühlen setzt allmählich die Lust auf Essen ein. Während man suchend dem Wasser entlang...

  • Wien
  • Donaustadt
  • David Hofer
Auch im Mai ist die Grätzlpolizei wieder unterwegs.
4

Sicherheit im 22. Bezirk
Die nächsten Termine der Grätzlpolizei

Die Grätzlpolizei in der Donaustadt lädt wieder zu Treffen in ungezwungener Atmosphäre. Hier erfährst du, wo sich demnächst die Möglichkeit eröffnet, sich mit den Grätzlpolizisten auszutauschen. WIEN/DONAUSTADT. Die Grätzlpolizei in der Donaustadt ist weiterhin für die Menschen im 22. Bezirk unterwegs. Auch in den kommenden Tagen und Wochen bietet sich für alle Donaustädterinnen und Donaustädter, die Möglichkeit mit den Grätzlpolizisten in lockerer Runde in Kontakt zu treten. Die Sprechstunde...

  • Wien
  • Donaustadt
  • David Hofer
Immer Montags von 17 bis 18.30 Uhr im Grätzl-Zentrum Kauisermühlen hat man fortan die Gelegenheit Schach zu spielen.
2

Tradition im 22. Bezirk
Exklusive Schachspiele in Kaisermühlen

Das Schachspiel blickt im 22. Bezirk durchaus auf eine gewisse Tradition zurück. Das Nachbarschaftsservice wohnpartner bietet deshalb in der Donaustadt exklusive Schachspiele an. WIEN/DONAUSTADT. Die Netflix-Serie "Das Damengambit" führte vielerorts zu einem richtigen Schachhype. Das Nachbarschaftsservice wohnpartner startet daher in der Donaustadt exklusive Schachspiele für Frauen. Einst hat die österreichische Schachmeisterin, Alfreda Hausner (1927-2019), im Café Winter gespielt, wo sich...

  • Wien
  • Donaustadt
  • David Hofer
Klimaministerin Leonore Gewessler (Grüne) will keine Weisung gegeben haben, die den Bau des Lobautunnels gestoppt hat.
1 Aktion 2

Hick-Hack um Lobautunnel
Gewessler bestreitet, Weisung gegeben zu haben

Der Lobautunnel wird wohl nicht gebaut, dafür setzt sich die grüne Klimaministerin Leonore Gewessler seit längerem ein. Zuletzt wurde ihr unterstellt, dass sie den Bau verbotenerweise per Weisung verhindert habe. Dieser Darstellung widersprechen nun sowohl Gewessler als auch die Asfinag – aktuell würden aber "Alternativen" zum Lobautunnel geprüft.  WIEN. Zuletzt gab es viel Aufregung, weil die grüne Klimaministerin Leonore Gewessler den Bau des Lobautunnels gestoppt hat – die BezirksZeitung...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Tobias Schmitzberger
Kasperlauftritt vor begeistertem Publikum.
2

Westfield Donau Zentrum
Kasperl und Co ab sofort regelmäßig zu Gast

Der Kasperl hält Einzug ins Westfield Donau Zentrum. Ab sofort gibt es jeden ersten Donnerstag im Monat eine Vorstellung bei freiem Eintritt. Los geht es am Donnerstag, 5. Mai.  WIEN/DONAUSTADT. Hurra, Hurra, der Kasperl ist da! Das Westfield Donau Zentrum baut sein Familien- und Kinder Entertainmentangebot weiter aus und holt das beliebte Puppentheater Kasperl&Co jeden ersten Donnerstag im Monat kostenlos in Wiens größtes Einkaufszentrum. Die kleinsten Besucherinnen und Besucher des Westfield...

  • Wien
  • Donaustadt
  • David Hofer
Gudrun Kugler wurde als Bezirksparteiobfrau bestätigt.
3

ÖVP Donaustadt
Gudrun Kugler als Bezirksparteiobfau bestätigt

In der Donaustadt wurde vor Kurzem ÖVP-Bezirksparteiobfrau Gudrun Kugler wiedergewählt. Die Nationalratsabgeordnete beginnt nun ihre zweite Periode als Chefin der Bezirkspartei. Sie betont: "Die Donaustadt muss Gartenstadt bleiben." WIEN/DONAUSTADT. Beim 30. ordentlichen Bezirksparteitag der Neuen Volkspartei Donaustadt am 22. April 2022 wurde Gudrun Kugler als Obfrau der ÖVP Donaustadt wiedergewählt. Als Stellvertreter wurden Bezirksvorsteherstellvertreterin Gerda Müller, Bezirksrat Thomas...

  • Wien
  • Donaustadt
  • David Hofer
Auch in der Donaustadt und Floridsdorf findet am Donnerstag, 28. April, der Töchtertag statt.
2

Töchtertag
Spannende Berufsinfos für Mädchen im 21. und 22. Bezirk

Die Gebietsbetreuung Stadterneuerung für die Bezirke 21 und 22 bietet wieder spannende Berufsinfos für Mädchen. Hintergrund ist der Wiener Töchtertag am 28. April. Das Moto lautet dabei "Stadt planen, Stadt erleben!" WIEN/FLORIDSDORF/DONAUSTADT. Am Donnerstag, 28. April findet wieder der Wiener Töchtertag statt. An diesem wird es Mädchen zwischen elf und 16 Jahren ermöglicht einen Tag in einem Unternehmen zu verbringen und dort in die Berufswelt hineinzuschnuppern. Die Gebietsbetreuungen...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • David Hofer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

4
  • 25. September 2022 um 19:30
  • Orpheum Wien GmbH
  • Wien

Kabarett: BE-Quadrat "ANSICHTSSACHE"

„Ist das Glas halb voll oder halb leer?“ „Je nachdem, wen du fragst...“ „Die Einen sagen so - die Anderen sagen so.“ „Mein Rechts ist ja auch dein Links.“ „Außer ich steh am Kopf.“ „Dann ist dein Oben mein Unten.“ Nach den Erfolgen der ersten beiden Programme und Siegen bei Kabarett-Wettbewerben starten die multitalentierten Profisänger in eine neue Ära und hinterfragen Alles! Sogar das, was dahinter ist. Oder daneben. Je nachdem, ob man steht oder liegt. Das Publikum darf aber sitzen und die...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.