Donaustadt

Beiträge zum Thema Donaustadt

Lange Wartezeiten auf Termine mit Fachärztinnen- und -ärzten mit ÖGK-Vertrag ärgern die Menschen aus dem 21. und 22. Bezirk.
 1

Gesundheit in Transdanubien
Wenige Kassenärzte für viele Menschen

In den stark wachsenden Bezirken Floridsdorf und Donaustadt kommt es bei Fachärztinnen und Fachärzten mit Kassenvertrag laut den Bewohnerinnen und Bewohnern immer wieder zu Engpässen. FLORIDSDORF/DONAUSTADT. "Es gibt immer wieder lange Wartezeiten speziell bei Fachärzten. Hier Verbesserungen zu erzielen, wäre unbedingt anzustreben", schreibt bz-Leser Edgar H. aus Floridsdorf, und Robert S. pflichtet ihm bei: "Wir brauchen mehr Vertragsärzte!" Im 22. Bezirk wird die Situation ähnlich...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Christine Bazalka
Der Fahnentrupp der Freiwilligen Feuerwehr Breitenlee.
  3

Donaustädter Unikum
Freiwillige Feuerwehr Breitenlee feiert 140-jähriges Bestehen

35 Männer und Frauen bilden die Freiwillige Feuerwehr Breitenlee, die jährlich zwischen 120 und 150 Einsätzen durchführt. DONAUSTADT. Gegründet in Niederösterreich, doch schon lange zu Wien gehörig: Die Freiwillige Feuerwehr Breitenlee feierte heuer den 140. Geburtstag. Sie ist eine von nur zwei Freiwilligen Feuerwehren auf Wiener Stadtgebiet, das ja von der Berufsfeuerwehr abgedeckt wird. Mitgefeiert haben Politikerinnen und Politiker aller Parteien, Vertreterinnen und Vertreter der...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Christine Bazalka
  6

Der FC HELLAS KAGRAN 1926 sucht ab sofort Nachwuchsspieler in allen Altersklassen für die kommende Meisterschaft !

Der FC HELLAS KAGRAN 1926 hat Ziele und eines davon heißt mit seinen Nachwuchsmannschaft in die Liga B des Wiener Fußball Verbandes aufzusteigen.  Ab besten gleich kommende Saison 2020/21. Die U16 und U18 Teams der Kagraner gehören möglicherweise zu den Titelanwärtern ihrer Altersklasse. Wo es sicher noch Aufholbedarf gibt ist die Altersklasse der Unter 14 Jährigen. Es werden hier talentierte Kinder und auch Jugendliche von 12 bis 13 Jahren mit Vereinserfahrung dringen gesucht um gemeinsam mit...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Michael Hasieber
Projekte wie auf der Wagramer Straße (36 Wohnungen) haben es schwer, sich in Wohngebiete zu integrieren.
 2

Wien-Wahl
Wohnqualität in der Donaustadt

Die Donaustadt ist ohne Zweifel einer der bevölkerungsreichsten Bezirke Wiens. Dennoch ist hier nicht alles perfekt. DONAUSTADT. Bei den Landtags- und Gemeinderatswahlen am 11. Oktober stellen Sie mit Ihrer Stimme auch die Weichen für die Zukunft des 22. Bezirks. Eines der wichtigsten Themen diesbezüglich sind sicher die Neubauten. Die Donaustadt ist auch einer der dicht bebautesten Bezirke. Was muss passieren, damit sich Neubauten gut in die bestehenden Wohngebiete einfügen? Ihre...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sophie Brandl
Benjamin Michal 14 Jahre
  5

DIE 4 "MUSKETIERE" von FC Hellas Kagran 1926

Beim FC Hellas Kagran beschreitet man neue Wege. 4 Nachwuchsspieler der Hellenen aus Kagran bekommen eine Chance einmal die Woche mit der Kampfmannschaft des Titel Mitfavoriten der 2. Wiener Landesliga mit zu trainieren. Hierbei muss man sagen, daß die 4 Burschen nicht dem Kader angehören, sondern es soll Höhenluft bei den Erwachsenen geschnuppert werden. Ein Versuch der sich bis jetzt als sehr positiv erwiesen hat und eine weitere Steigerung deutlich zu erkennen ist. Bei den 4 Talenten aus...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Michael Hasieber
Auch bei den Zieseln ist der Bisamberg sehr beliebt. Rund drei Stunden sollte man für den Stadtwanderweg 5 einplanen.
 2

Stadtwanderweg 5
Wandern mit Zieseln, Kräutern und viel Wein

Kinder, Kräutersammler und Weingenießer sind am Stadtwanderweg 5 richtig: Er führt auf den Bisamberg. WIEN. Der weinselige Rundwanderweg startet an der Endstation des 31ers in Stammersdorf. Über die Josef-Flandorfer-Straße und die Luckenschwemmgasse gelangt man in die Liebleitnergasse. Über die Cless- und die Neusatzgasse marschiert man zum Parkplatz in der Hagenbrunner Straße, wo man all jene trifft, die mit dem Fahrrad, dem Auto oder dem Bus hierhergefahren sind – hier macht auch die...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
  8

FC Hellas Kagran
Das "DUTZEND" wurde voll ! Beim Testspiel des FC Hellas Kagran gegen SV Vorwärts Wien gab es ein überzeugendes 12:0 !!! der Hellenen in der PFA Sportarena.

Mögen die Spiele beginnen. Wir haben schon eine besondere Situation, aber wir bewegen uns hoffentlich bald in jene Richtung, so wie beim heutigen Vorbereitungsspiel unser Gegner heißt. Es ist ein Untermieter am Hellas-Platz, nämlich Vorwärts Wien 2016. Und vorwärts, so soll es auch gehen. Statistisch betrachtet sind wir heute zu Gast am eigenen Platz, Hellas ist die Auswärtsmannschaft. Es gibt bei unserer Mannschaft lediglich einen Abgang, aber einige Neuzugänge. Zu erwähnen ist vor allem...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Michael Hasieber
  3

Regionalliga Ost Titelkandidat SV Stripfing in der PVA ARENA bei FC HELLAS KAGRAN zu Gast. Das Spiel wird auch live übertragen und ist auf Platin TV zu sehen.

Nachdem letzten Samstag der FC STADLAU bei den Hellenen in Kagran zu Gast war und wir ein sehr Interessantes Spiel beobachten durften, ist für Dienstag den 21. Juli 2020 um 18:30 ein Richtiger Kracher aus Niederösterreich zu Gast bei uns. Sein Name SV Stripfing, sicher ein Titelkandidat der Kommenden Regional Liga Ost Saison. Gespickt mit Talenten und ehemaligen Bundesliga Akteuren. Wir können uns schon auf einen interessanten Leistungsvergleich freuen und ich denke unser Trainer Kristian...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Michael Hasieber
Egbert Krenn mit seinem Pokal. Das Ergebnis von vier Monaten Arbeit kann sich sehen lassen.
 1  1

Hobby in Heimquarantäne
Ein Mann und 206.500 Streichhölzer

In vier Monaten bastelte Egbert Krenn einen riesigen Eishockey-Pokal aus Zündhölzern. DONAUSTADT. Zehn Wochen lang war Egbert Krenn während der Zeit der Corona-Ausgangsbeschränkungen ganz allein in seiner Wohnung. "Ich bin lungenkrank, und meine Lebensgefährtin hat während des Lockdowns alte Menschen bei Besorgungen unterstützt. Damit sie mich nicht gefährdet, ist sie zu ihrer Schwester gezogen", sagt Krenn. Versorgt wurde er in dieser Zeit ebenfalls von seiner Partnerin, die ihm die...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Christine Bazalka
  6

Gemma heute Derby schauen!!! Heute 18. JULI 18:00 PVA Arena FC Hellas Kagran vs. FC Stadlau.
Gemma heute Derby schauen!!! Heute 18. JULI 18:00 PVA Arena FC Hellas Kagran vs. FC Stadlau.

Erstes Vorbereitungsspiel des FC Hellas Kagran gegen den Stadtligisten und Traditionsverein aus der Donaustadt FC Stadlau.  Schau vorbei und unterstütze die Hellenen im Bezirksderby und seine Neuzugänge und alles anderen Akteure des FC Hellas Kagran 1926. Die PVA Anlage und deren 3 Plätze befinden sich dank Peter dem Platzwart in einem Topzustand. Die Kantine ist auch geöffnet  und erwartet dich und deine Angehörigen.

  • Wien
  • Donaustadt
  • Michael Hasieber
Praterbrücke: Ab 7. Juli wir der Tausch des Fahrbahnübergangs vorbereitet. Tagsüber wird der Verkehr nicht behindert.
 2

Bauarbeiten Südosttangente
Nächtliche Sperre der Praterbrücke bis Oktober

Am 7. Juli starten Bauarbeiten auf der Praterbrücke in Fahrtrichtung Norden (Stadlau). In der Nacht kommt es zu Spurensperren, tagsüber haben die Arbeiten keinen Einfluss auf den Verkehr. LEOPOLDSTADT/DONAUSTADT. Sommer ist Baustellenzeit. Auch auf der Südosttangente (A23) stehen Instandhaltungsarbeiten an: Am Dienstag, 7. Juli, starten die Vorarbeiten für den Tausch eines Fahrbahnübergangs auf der Praterbrücke. Dafür ist die Asfinag direkt auf der Brücke – oberhalb der Donauinsel – in...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Auf Einfallrouten wie der Brünner Straße bilden sich des öfteren Staus.
 8  1

Transdanubien
Zahlen fürs Parken rückt näher

Noch heuer soll ein Gesetz Parken in Wien neu regeln – die transdanubischen Bezirkschefs finden das gut. FLORIDSDORF/DONAUSTADT. Wenn es um das Parken im 21. und 22. Bezirk geht, wollen die Bezirksvorsteher natürlich mitreden. "Ich gehe davon aus, dass hier ohne meine Zustimmung nichts geschieht", sagt der Floridsdorfer Bezirkschef Georg Papai (SPÖ). Mit dem von Vizebürgermeisterin Birgit Hebein (Grüne) präsentierten Plan – nach der Wahl soll ein Gesetz verabschiedet werden, welches das...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Christine Bazalka
15 Amphibienmähboote sind auf den Wiener Gewässern im Kampf gegen die Wasserpflanzen im Einsatz.
 1

Mähboote im Einsatz
Bisher 1.300 Tonnen Wasserpflanzen an der Alten Donau gemäht

Nach dem Rekordsommer 2018 wurde beim Mähmanagement der Stadt nachgebessert - mit Erfolg. FLORIDSDORF/DONAUSTADT. 15 Mähboote ziehen auf den Wiener Naturgewässern ihre Kreise und sorgen dafür, dass das Badevergnügen nicht mit Wasserpflanzen in Haar und Badekleidung endet. Eine erste Bilanz ergibt: Allein auf der Alten Donau wurden heuer bereits 1.300 Tonnen Wasserpflanzen, sogenannte Makrophyten, entfernt und zu Kompost verarbeitet. Die zuständige Stadträtin Ulli Sima (SPÖ) zieht eine...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Christine Bazalka
Die Wagramer Straße ist eine Einfallstraße nach Wien und dementsprechend stark befahren.
 8  2

Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy reagiert auf Verkehrsgipfel
"Wir wollen den Pendlerverkehr durch die Donaustadt stoppen"

Ein einheitliches Parkmodell für ganz Wien soll im Herbst kommen. Der Donaustädter Bezirkschef begrüßt das und fordert einen Ausbau der Öffis im 22. Bezirk. DONAUSTADT. Vergangene Woche hat Vizebürgermeisterin Birgit Hebein (Grüne) die Ergebnisse eines Verkehrsgipfels präsentiert. Nach der Wahl soll ein einheitliches Modell für das Parken in Wien beschlossen werden, bei dem die Stadt wahrscheinlich in Zonen aufgeteilt wird. Das wird von Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy (SPÖ) prinzipiell...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Christine Bazalka
Regina Hermann und ein durstiger Gepard.
  3

Waisenhaus für wilde Tiere
Bei Harnas Affen kuscheln und Geparden streicheln

Die Donaustädterin Regina Hermann engagiert sich seit Jahren bei der Harnas Wildlife Foundation. DONAUSTADT. "Oft höre ich die Leute tuscheln, wenn sie an meinem Haus vorbeigehen", erzählt Regina Hermann. "Ob die wohl wirklich einen Löwen haben?", fragen sie sich dann. Auf Hermanns Haus prangt prominent das Bild eines Löwen, das Logo der Harnas Wildlife Foundation. Auch Pfotenabdrücke ziehen sich über die gesamte Mauer. In ihrem Zuhause an der Alten Donau streichelt Regina Hermann aber...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Christine Bazalka
Wiener Pensionistenklubs laden zum Yoga im Grünen: Viermal die Woche trainiert Serafin Wörtl (Mitte) mit Jung und Alt.
 2   2

Pensionistenklubs der Stadt Wien
Gratis Yoga im Grünen für Jung und Alt

Auch diesen Sommer laden die Pensionistenklubs der Stadt Wien zu Yoga im Grünen. Die kostenlosen Kurse finden viermal die Woche statt. Das Besondere: Erstmals können auch jungen Menschen daran teilnhmen. WIEN. Gerade im Sommer bietet es sich an, Sport und Bewegung ins Freie zu verlegen. Ein speziell an die Bedürfnisse von Senioren angepasstes Angebot bieten die Pensionistenklubs des Kuratoriums Wiener Pensionisten-Wohnhäuser. Im Juli und August gibt es Yoga-Einheiten im Grünen – und das...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
  5

Stark in der Donaustadt
Stärkster Mann Österreichs ist ein Donaustädter

Ing. Tasic Nemanja (Nemo) wurde am 21.06.1990, in Serbien, geboren und wuchs die ersten Lebensjahre in der Nähe von Leskovac auf, er ist seit 2003 in Österreich und seit einigen Monaten in der Donaustadt. Als Kind war er schon immer sportlichen Aktivitäten nachgegangen und mit 16 Jahren fing er mit dem Kraftsport an, heute ist er ein international bekannter Strongman der an zahlreichen, renommierten Wettkämpfen teilnimmt. Im Jahr 2015 wurde er zum ersten Mal stärkster Mann Österreichs,...

  • Wien
  • Donaustadt
  • C. C.
Die gemeinsamen Sporteinheiten haben sich bei der letzten Outdoorwoche großer Beliebtheit erfreut.

An verschiedenen Orten im Grätzel
Gemeinsam Essling erleben bei der Outdoorwoche 2020

DONAUSTADT. Sporteln, Theater spielen, picknicken und fotografieren: Das und noch vieles mehr kann man bei der Outdoorwoche Essling erleben. Sie findet von Montag, 6., bis Sonntag, 12. Juli, unter freiem Himmel an verschiedenen Orten in Essling statt und wird von Treffpunkt Essling organisiert. Auch für Kinder und Jugendliche gibt es eigene Veranstaltungen: Sie können etwa Kindertanz, Bogenschießen oder Parkour ausprobieren. Die Teilnahme ist grundsätzlich kostenlos, aufgrund der...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Christine Bazalka
An den Alten Schanzen hält die U2 vorerst noch nicht. Nördlich der geplanten Station liegt das Gebiet Oberes Hausfeld.

Neuer Stadtteil
9.000 Menschen sollen ins Obere Hausfeld ziehen

Die Widmung für das Stadtentwicklungsgebiet an der U2 wurde im Gemeinderat beschlossen. DONAUSTADT.  Die Planung steht zwar erst ganz am Anfang, aber sie steht: Rund um die noch nicht eröffnete U2-Station An den Alten Schanzen südlich der U2-Station Hausfeldstraße soll ein neues Stadtviertel mit 3.700 Wohnungen entstehen. Insgesamt 9.000 Menschen sollen hier einmal einziehen. Die entsprechende Flächenwidmung wurde jetzt im Wiener Gemeinderat beschlossen. In der Mitte des Neubaugebiets ist...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Christine Bazalka
Beim Seestädter Seefest warten jede Menge Angebote für das Spielen im Freien auf die jungen Gäste.

Ferienspiel
Sommer für Kinder in der Donaustadt

Kinder mit Lust auf Abenteuer kommen während der Ferien in der Donaustadt nicht zu kurz. DONAUSTADT. Sport und Kultur, Spiel und Forschung: Für Kinder und Jugendliche gibt es im Rahmen von "Donaustadt spielt" in den Monaten Juli und August eine große Auswahl an kostenlosen Veranstaltungen. Diese Events stehen unter anderem auf dem Programm: • Apotheke entdecken Wie eine Apotheke von innen aussieht, kann man in der Alpha-Apotheke Hirschstetten in der Quadenstraße 124 herausfinden. Auch...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Christine Bazalka
Eine Steganlage am Morgen nach einer Feier.
 3   3

Anrainer sammeln Unterschriften
Müll und Lärm sorgen für Ärger an der Alten Donau

Die Bewohner an den Steganlagen leiden heuer besonders unter den Besuchermassen und Müllbergen. DONAUSTADT. In die Freibäder dürfen aktuell nur ein Drittel der regulär zugelassenen Gäste, die Clubs sind geschlossen. Zum Baden und Feiern zieht es viele Wienerinnen und Wiener daher an die Alte Donau. "Wir haben schon vergangenes Jahr gesagt, dass wir mit einer Überlastung zu kämpfen haben", sagt Andreas Schweiger. "Mit den Corona-Maßnahmen ist es noch schlimmer geworden." Schweiger ist Obmann...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Christine Bazalka
Alfred Melchert hat an nationalen und internationalen Ausstellungen teilgenommen.
  12

Künstler aus der Donaustadt
Hypnotisierende Werke

Der Künstler Alfred Melchert sorgt für eine Symbiose zwischen realistischer und abstrakter Kunst. DONAUSTADT. „Ein Werk ist erst dann fertig, wenn ich es zum Leben erwecken konnte“, fasst der Donaustädter Künstler Alfred Melchert seinen Schaffensprozess zusammen. Seine Werke sind das Produkt von Experimenten mit Acryl- und Ölfarben, die Melchert in Kombination mit Materialien wie Kohle, Tusche, Schellack, Bitumen, Sand, Leim, Spraylack oder Holzbeize setzt. Verschiedene Farben führen dabei...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sabine Krammer
So soll die neue Anlage aussehen, wenn alles fertig ist.

Eröffnung im September
Neuer Radmotorikpark in Kaisermühlen

Über den Sommer entsteht südlich der Reichsbrücke am Ufer der Neuen Donau ein Radmotorikpark. Ein Pumptrack, eine Rüttelpiste, hängende Hindernisse und mehr stellen das Geschick auf die Probe. DONAUSTADT. Auf 8.000 Quadratmetern wird anstelle des in die Jahre gekommenen Skateparks an der Neuen Donau ein Radmotorikpark errichtet. Kindern und Jugendlichen stehen dann zwölf verschiedene Stationen und ein Pumptrack zur Verfügung. Die Stationen bieten Herausforderungen wie Kopfsteinpflaster,...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Christine Bazalka
Das Gänsehäufel ist schon lange ein beliebter Erholungsort für die Floridsdorfer und Donaustädterinnen - damals war es noch in einen Familien- und einen Männerbereich unterteilt.
 2   3

Neues Buch
Fortschritt und Betrügerei in Transdanubien

Gasometer, Eisenbahn und Flugfeld Aspern: ein Streifzug durch die Vergangenheit Transdanubiens. FLORIDSDORF/DONAUSTADT. Gemeindesekretär und Postamtsleiter von Breitenlee: Das sind zwei angesehene Positionen, die Karl Kudris bereits mit 26 Jahren innehatte. Doch Kudris hatte auch ein Kind, musste seine Wohnung renovieren und hatte für solche Ausgaben nicht genug Geld. So begann er, der Post vom örtlichen Sparverein übergebene Einlagen abzuzweigen, und hatte schon bald 12.000 Schilling...

  • Wien
  • Christine Bazalka
  • 12. August 2020 um 15:00

Kleidertausch im Grätzl

Geben und Nehmen Bei uns können Sie sauberes und mängelfreies Gewand, das Sie nicht mehr tragen, gegen neue Lieblingsstücke eintauschen! Kleidungsstücke einfach während der Veranstaltung vorbei bringen. Soweit uns möglich, machen wir eine Vorkontolle der abgegebenen Kleidungsstücke und sortieren sie nach Kategorien. Alle die Gewand abgeben bekommen einen Tauschpass, mit dem so viel Gewand mit heim genommen werden kann, wie gebracht wird. Wann: 15:00 – 19:00 Uhr Wo: Container der...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.