Josefstadt

Beiträge zum Thema Josefstadt

Diese Abstellfläche für Räder in der Alser Straße ist auch für Lastenräder geeignet.
Aktion 4

Radabstellplätze Josefstadt
Vier Straßen erhielten neue Radbügel

Die Josefstadt hat an vier unterschiedlichen Orten neue Radabstellplätze erhalten. Diese sind alle auch für Lastenfahrräder geeignet. WIEN/JOSEFSTADT. Radfahren in der Josefstadt ist und bleibt ein großes Thema. Doch während Ideen zu "Radfahren gegen die Einbahn" oder auch das Anlegen völlig neuer Radfahrstreifen große Aufmerksamkeit genießen, wird oft vergessen, dass die Drahtesel auch irgendwo abgestellt werden müssen. Denn will man sich die Fahrt im Auto oder in den Öffis sparen und auf eine...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Wiener Spaziergänge
5

www.49plus.at Das Onlinemagazin für Junggebliebene
Wiener Spaziergänge

Corona läßt uns nicht los. Wir lassen uns nicht unterkriegen und starten zum nächsten Wiener Spaziergang. Am Ende dieser verrückten Zeit werden wir unsere Stadt mit anderen Augen sehen. Palais Auersperg Start für unsere Stadtwanderung ist Auerspergstraße – Museumsstraße. Die Auerspergstraße ist die Grenze zwischen 8. und 1. Bezirk. Das Barock-Palais Auersperg ist im 8. Bezirk, in der Josefstadt. Es wurde 1706 bis 1710 erbaut nach Plänen der Architekten Fischer von Erlach und Lucas von...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Gabriele Czeiner
Auch in der Josefstadt gibt es Nachtapotheken.

Nachtapotheken Josefstadt
Diese Apotheken haben von 12. bis 19. Mai Nachtdienst

Welche Apotheke im 8. Bezirk oder in der Nähe ist heute rund um die Uhr und am Wochenende für Sie da? Hier finden Sie eine Übersicht für die aktuelle Woche. JOSEFSTADT. Außerhalb der regulären Öffnungszeiten der Apotheken gibt es in jedem Bezirk zumindest eine, die in Bereitschaft rund um die Uhr und am Wochenende geöffnet ist. Die Bereitschaftsdienste laufen dabei jeweils bis 8 Uhr am darauffolgenden Tag. Allerdings fallen außerhalb der regulären Öffnungszeiten Gebühren an: 3,80 Euro in der...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Christina Hummel ist eine Kämpfernatur: Eine echte Wienerin lässt sich nicht so schnell unterkriegen, sagt sie
1 Video 7

Christina Hummel ist Corona-Heldin 2020
Eine echte Josefstädterin geht nicht unter!

Christina Hummel, Inhaberin des gleichnamigen Cafés, wurde zur Corona-Heldin 2020 gekürt. WIEN/JOSEFSTADT. Christina Hummel, Chefin des Café Hummel, alleinerziehende Mutter eines sechsjährigen Buben und vor Kurzem zur Corona-Heldin der Josefstadt gekürt, wirkt erstaunlich entspannt. Nein, Routine sei Corona wirklich nicht, aber sie sei vergangenes Jahr noch einmal mit einem blauen Auge davongekommen und heute motiviert und optimistisch. "Im Unterschied zu vielen anderen Lokalen sind unsere...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Bunte Fähnchen zeigen jetzt überall in der Josefstadt Solidarität gegenüber der LGBTQI-Community.
Aktion

Josefstadt zeigt Solidarität
Regenbogenfahnen im ganzen Bezirk platziert

Die Josefstadt zeigt Solidarität mit der LGBTQI-Community. Doch die vielen Fahnen sind nur der Anfang. WIEN/JOSEFSTADT. Die Josefstadt ist bunt, aufgeschlossen und fest entschlossen, ihre Solidarität mit der LGBTQI-Community in die Welt hinauszurufen. Ausgelöst durch den Diebstahl zweier Regenbogenfahnen, eine vom Volkskundemuseum und eine vom Amtshaus am Schlesingerplatz (die bz berichtete), konterte der 8. Bezirk diese Hassaktionen, indem er noch viel mehr Flaggen in der gesamten Josefstadt...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Pfarre Breitenfeld
6

www.49plus.at Das Onlinemagazin für Junggebliebene
Wiener Spaziergänge

Wir machen unseren nächsten Wiener Spaziergang. Wir gehen weiter, wir raunzen weiter – wir sind Wiener. Wir Raunzen, wir Schimpfen weil noch immer kein Lokal geöffnet hat, weil wir Abstand halten müssen, weil wir Nasen-Mund-Masken tragen. Aber wir machen es und hoffen, dass es bald zu Ende sein wird und wir wieder gemütlich beim Heurigen oder im Cafe sitzen werden. Bis dahin gibt es Wiener Spaziergänge durch unsere Stadt. Jetzt schon die siebente Wanderung. Pfarre Breitenfeld Wir starten im 8....

  • Wien
  • Josefstadt
  • Gabriele Czeiner
Maria Skupien freute sich über den Besuch zu ihrem 100. Geburtstag.

100. Geburtstag
Josefstädterin Maria Skupien feierte ein Jahrhundert

Bezirksvorstehung Josefstadt durfte Bewohnerin Maria Skupien zu ihrem 100. Geburtstag gratulieren. WIEN/JOSEFSTADT. Zu einem ganz besonderen Anlass wurde die Bezirksvorstehung Josefstadt geladen: Der 100. Geburtstag von Bewohnerin Maria Skupien. Diese freute sich über den Besuch von Daniela Martos, Initiatorin der Initiative "Achtsamer Achter". Maria Skupien erhielt eine Urkunde zu ihrem Freudentag. Auch der Blumenstrauß brachte die Pensionistin zum Strahlen. Auf diesem Weg möchte auch die...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Hier zu sehen das Findelhaus in der Alser Straße.
Aktion Video 2

Bezirksmuseum Josefstadt
Ausstellung "Vor Schand und Noth gerettet" öffnet endlich

Nach dem Ende des harten Lockdowns hat nun auch wieder das Bezirksmuseum in der Josefstadt geöffnet. Heute, 6. Mai, wird ab 18 Uhr zur Online-Eröffnungsveranstaltung eingeladen. WIEN/JOSEFSTADT. Schwer haben es in diesen Zeiten auch die Bezirksmuseen. Denn durch oftmalige Verschiebungen beziehungsweise Ausweitungen diverser Corona-Maßnahmen, mussten sie ihre geplanten Ausstellungen immer wieder an die Gegebenheiten anpassen. So auch die neue Ausstellung des Bezirksmuseums Josefstadt mit dem...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Auch in der Josefstadt gibt es Nachtapotheken.

Nachtapotheken Josefstadt
Diese Apotheken haben von 5. bis 12. Mai Nachtdienst

Welche Apotheke im 8. Bezirk oder in der Nähe ist heute rund um die Uhr und am Wochenende für Sie da? Hier finden Sie eine Übersicht für die aktuelle Woche. WIEN/JOSEFSTADT. Außerhalb der regulären Öffnungszeiten der Apotheken gibt es in jedem Bezirk zumindest eine, die in Bereitschaft rund um die Uhr und am Wochenende geöffnet ist. Die Bereitschaftsdienste laufen dabei jeweils bis 8 Uhr am darauffolgenden Tag. Allerdings fallen außerhalb der regulären Öffnungszeiten Gebühren an: 3,80 Euro in...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Noah Schönhart und Bezirksvorsteher Martin Fabisch (Grüne) ermöglichen Parköffnung auch zu späten Nachtstunden.
Aktion

Parkanlagen in der Josefstadt
Ab sofort sind die Grünanlagen auch nachts geöffnet

Um Josefstädterinnen und Josefstädtern auch nachts den wohlverdienten Spaziergang im Grünen zu ermöglichen, bleiben ab sofort der Tigerpark und Schönbornpark in der Nacht geöffnet. WIEN/JOSEFSTADT. Sommer, Sonne, Sonnenschein und Ende des harten Lockdowns. Auch wenn ab sofort wieder mehr Aktivitäten in Wien, also auch in der Josefstadt, möglich sind, ist es wichtig sich weiterhin auch Outdoor zu bewegen. Nicht so leicht ist der Gang ins Grüne aber im kleinsten Wiener Gemeindebezirk – dem 8....

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Bernd Kantoks bei der Übergabe einer Regenbogenfahne.
12

Regenbogen-Familientag
Josefstadt stellt sich geschlossen gegen LGBTIQ*-Hass

Am Regenbogen-Familientag, 2. Mai, setzte die Josefstadt abermals ein Zeichen der Solidarität für die LGBTIQ*-Community. Kostenlose Flaggen wurden im Vorfeld in den Kindergärten des 8. Bezirks verteilt. WIEN/JOSEFSTADT. Die Solidaritätswelle für die LGBTIQ*-Community reißt in der Josefstadt nicht ab. Ganz im Gegenteil. Denn durch die offenen Hass-Bekundungen (die bz berichtete) der vergangenen Wochen, in denen Regenbogenfahnen zerschnitten oder gestohlen wurden, kämpft der 8. Bezirk noch mehr...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Das Cafe Hummel in der Josefstädter Straße 66 bietet ab sofort kostenlose Coronatestungen an.
2

Josef-Matthias-Hauer-Platz
Cafe Hummel bietet kostenlosen Covid-Test

Christina Hummel, Inhaberin des gleichnamigen Josefstädter Cafe Restaurants "Hummel", bietet ab sofort kostenlose Corona-Tests.  WIEN/JOSEFSTADT. Das Cafe Hummel macht in Corona-Zeiten eine besonders gute Figur. Denn Inhaberin Christina Hummel macht laufend mit innovativen Ideen von sich und ihrem Lokal reden.  Neben einer Spendenecke in welcher Josefstädterinnen und Josefstädter ihre Kleidung abgeben und Bedürftige sich diese kostenlos abholen konnten, war sie auch federführend bei der...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Das Musische Zentrum Wien lädt zur nächsten Online-Diskussions und Vortragsrunde ein.

Musisches Zentrum Wien
Einladung zur Diskussionsrunde "Kinder an die Macht"

Das Musische Zentrum Wien lädt im Rahmen seiner Vortragsveranstaltungen mit dem Titel "Have a nice cup of tea" zur nächsten Online-Diskussionsrunde am 21. Mai. Thema: "Kinder an die Macht". WIEN/JOSEFSTADT. "Kinder an die Macht", so das neue Thema welchem sich das Musische Zentrum Wien, zu Haue in der Zeltgasse 7 in der Josefstadt, widmen möchte. Genauer wird auf die Punkte Kultur für und mit Kindern und Jugendlichen, Schule als Lern-, Arbeits- und Zukunftsort, sowie eine aktive Umsetzung der...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Unter dem Titel "Möchten Sie mit mir ins Museum gehen" lädt das Volkskundemuseum zum kostenlosen Eintritt von 4. bis 9. Mai.
Aktion

Volkskundemuseum Wien
Kostenlose Eintrittskarten wegen Projekt "Recht auf Museum"

Das Volkskundemuseum in der Josefstadt ist Teil des Projekts "Recht auf Museum". Dafür sind ab dem Wiedereröffnungstag, 4. Mai, 200 kostenlose Tickets an der Kassa reserviert. WIEN/JOSEFSTADT. Der harte Lockdown hat abermals ein Ende und auch das Volkskundemuseum (Laudongasse 15–19) darf seine Türen für Besucher wieder öffnen. Und das macht Direktor Matthias Beitl mit einem extravaganeten Start: Als Teil des Projekts "Recht auf Museum" lädt er Besucherinnen und Besucher von 4. bis 9. Mai 2021...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Der Innenhof des Schulzentrums Pfeilgasse. Dieser soll neu gestaltet und die Bäume dabei erhalten werden.
Aktion 22

Altbaumbestand der Josefstadt
Petition gegen Baumfällung im Bildungsgrätzel erfolgreich

Wiener Gemeinderat empfiehlt Erhalt des Altbaumbestandes bei der Volksschule und Neuen Mittelschule Pfeilgasse. Gespräche zur möglichen Umsetzung sind bereits im Laufen. WIEN/JOSEFSTADT. Der Wiener Gemeinderatsausschuss für Petitionen und BürgerInneninitiativen hat getagt. Auf der Tagesordnung standen insgesamt 16 Petitionen, darunter auch eine aus der Josefstadt. Eingebracht von Romana Maria Rongitsch, wurde darin gefordert den Altbaumbestand bei der Volksschule beziehungsweise Neuen...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Das Theater in der Josefstadt sucht ab sofort einen oder eine BühnentechnikerIn.

Theater in der Josefstadt
Bühnentechniker für baldigen Vorstellungsbetrieb gesucht

Das Theater in der Josefstadt bereitet sich auf eine baldige Öffnung vor. Dafür wird mit ehest möglichen Eintritt ein oder eine BühnentechnikerIn gesucht. WIEN/JOSEFSTADT. Das Theater in der Josefstadt freut sich auf die baldige Öffnung nach der langen Durststrecke aufgrund des Coronavirus. Doch um den Betrieb auch am Laufen zu halten braucht es nicht nur Schauspieler, Regisseure und Büromitarbeiter und Mitarbeiterinnen.  Auch hinter den Kulissen wird so einiges benötigt. Dazu wird ab sofort,...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Gesucht werden für eine Produktion im Theater in der Josefstadt im Juni 2022 zwei Buben im Alter von 6 und 8 Jahren.

Theater in der Josefstadt
Zwei Buben im Alter von 6 und 8 Jahren werden gecastet

Das Theater in der Josefstadt plant bereits die nächste Saison. Für eine Produktion werden jetzt zwei Buben im Alter von 6 und 8 Jahren gesucht. Casting findet ab sofort statt. WIEN/JOSEFSTADT. Wie es nun 2021 mit der Situation für Theater weiter geht ist noch nicht ganz ausgeknobelt. Doch das Theater in der Josefstadt lässt sich davon nicht aufhalten. Bereits jetzt wird an Produktionen für die Saison 2022 getüftelt. Dafür wird auch schon gecastet. Bedeutet: Das Theater in der Josefstadt sucht...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Bezirksvorsteher Martin Fabisch (Grüne) und sein Hund Peekaboo haben den Rollrasen bereits besichtigt.
Aktion

Schönbornpark Josefstadt
Hundezone erhält 90 Quadratmeter Rollrasen

Die Josefstadt achtet auch auf ihre vierbeiniger Bewohner. Denn ab sofort ist in der Hundezone im Schönbornpark ein neuer Rollrasen verlegt. WIEN/JOSEFSTADT. Die Josefstadt ist der kleinste Wiener Gemeindebezirk und hat deswegen auch den spärlichsten Grünanteil vorzuweisen. Dieser Fakt ist jedoch nicht nur für Menschen zermürbend, auch die vierbeinigen Bewohner des 8. Bezirks leiden darunter. Aus diesem Grund bemüht sich der Bezirk die vorhandenen Flächen für Mensch und Tier zu hegen und zu...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Direktor des Volkskundemuseums, Matthias Beitl mit Bezirksvorsteher Martin Fabisch und seiner Stellvertreterin Lena Köhler (beide Grüne).
1 3

LGBTQ* im 8. Bezirk
Gratis Regenbogenfahnen für alle Josefstädter

Die Josefstadt möchte ihre Solidarität mit der LGBTQ*-Community verstärken. Daher gibt es jetzt kostenlose Regenbogenfahnen zur Abholung im Amtsgebäude am Schlesingerplatz.  WIEN/JOSEFSTADT. Nachdem in den vergangenen Wochen zwei Hass-Aktionen gegen die LGBTQ*-Community in der Josefstadt vorgefallen sind (die bz berichtete) – zum einen wurde die Regenbogenfahne vom Volkskundemuseum geschnitten, zum anderen die Flagge vom Amtshaus am Schlesingerplatz gestohlen – möchte der 8. Bezirk seine...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Europabeauftragter der Josefstadt ist ab sofort der 25-jährige Josefstädter Florian Wunsch.

Europabeauftragter Josefstadt
Florian Wunsch setzt sich für die EU ein

Der 8. Bezirk richtet seinen eigenen Europabeauftragten ein. Dieser wurde der 1996 in Klosterneuburg geborene Florian Wunsch (Grüne). WIEN/JOSEFSTADT. Der 25-jährige Florian Wunsch hat trotz seines jugendlichen Alters bereits eine steile Polit-Karriere hingelegt. Denn er ist nicht nur der jüngste Bezirksrat der Josefstadt, sondern er wurde nun auch zum Europabeauftragten des 8. Bezirks ernannt. In dieser Funktion möchte er vor allem die Auslandskontakte mit Bezirkspartnerschaften, wie zum...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Der Radverleih "Swapfiets" hat in der Josefstädter Straße 55 eine Zweigstelle eröffnet.
4

Radfahren in der Josefstadt
Leihrad-Verleih "Swapfiets" eröffnet auf Josefstädter Straße

Ab sofort gibt es auch in der Josefstadt die Möglichkeit sich E-Bikes auszuleihen. Der Rad-Verleih "Swapfiets" eröffnete auf der Josefstädter Straße 55. WIEN/JOSEFSTADT. Die Josefstadt legt viel Wert auf Klimaschutz. Dazu zählt die Einsparung von Emissionen. Dieses wiederum wird erreicht wenn der Verkehr deutlich reduziert wird. Doch was genau sind die Alternativen? Fahrräder, genau. Aus diesem Grund hat das Bezirksparlament der Josefstadt auch im Bezirksbudget den Posten für das Fahrrad-Budget...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Ein Verkehrsknotenpunkt zwischen drei Bezirken. Die ÖVP drängt auf eine Neugestaltung des Areals: heller, sicherer und hygienischer.
1 2 Aktion 18

U6-Station
Die Thaliaspange soll aufgehübscht werden

Die ÖVP-Gruppen aus Neubau und Ottakring sind sich einig: Die U6-Station Thaliastraße braucht ein Facelifting. OTTAKRING/NEUBAU/WIEN. Das Areal rund um die U6 Thaliastraße zählt wohl nicht zu den schönsten Flecken Wiens. Die ÖVP geht bezirksübergreifend einen Schritt weiter und sieht dringenden Handlungsbedarf. Der zentrale Verkehrsknotenpunkt zwischen den Bezirken 7, 8 und 16 sei aus optischen, sicherheitstechnischen und auch hygienischen Gründen sanierungsbedürftig. Ein darauf abzielender...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Martin Fabisch (Grüne) Bezirksvorsteher der Josefstadt zeigt auf die Parkgarage am Schlesingerplatz. Diese ist ebenfalls Teil der Kooperation.
Aktion

Parken während U-Bahn Bau
Bringt Josefstädter Kooperation mit Parkhäusern Erleichterung?

Ab sofort wird für Bewohnerinnen und Bewohner der Josefstadt günstigeres Parken in Tiefgaragen angeboten. Dies soll die derzeitig prekäre Situation aufgrund des U-Bahn-Baus verbessern. WIEN/JOSEFSTADT.  Aufgrund des sogenannten Jahrhundert-Projekts der Stadt Wien, gemeint ist hiermit der Bau der U5 und die Erweiterung der U2 Linie, sind Anrainerinnen und Anrainer besonders in innerstädtischen Bezirken von den Auswirkungen hart getroffen. Denn ab Mai muss für das Linienkreuz U2xU5 der U2-Tunnel...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
SPÖ-Josefstadt Heinz Vettermann und Kinderfreunde-Vertreterin Michael Müller-Wenzel helfen beim Hissen der Regenbogenfahne.
16

LGBTQ* in der Josefstadt
SPÖ Josefstadt hisst Regenbogenfahne

Auch die SPÖ und die Kinderfreunde der Josefstadt setzen ein Zeichen gegen Diskriminierung der LGBTQ*-Community. Am Parteibüro wurde nun eine Regenbogenfahne gehisst. WIEN/JOSEFSTADT. Aufgrund der jüngsten Ereignisse in der Josefstadt – darunter der Diebstahl und die Zerstörung der Regenbogenfahnen am Volkskundemuseum und dem Amtshaus – zeigen sich zahlreiche Anrainer und Bewohner solidarisch mit der LGBTQ*-Community. Auch politisch wird von einigen Parteien ein Zeichen gesetzt. Die neueste...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

1
  • 1. Juli 2021 um 20:00
  • Café Carina
  • Wien

01.07. - 03.07.2021 | 3rd Anniversary of Musicjunky Bookings @ Café Carina

----- 01.07. - 03.07.2021 ----- 3rd Anniversary of Musicjunky Bookings @ Café Carina (Josefstädter Straße 84, 1080 Wien) CHRIS MAGERL AND THE BURNING FLAGS https://www.facebook.com/chrismagerlplaysmusic DISTONACIJA https://www.facebook.com/Distonacija-1366049686882295 DYNAMO MÜHLSCHÜTTEL https://www.facebook.com/DynamoMuehlschuettel95 I‘M A SLOTH https://www.facebook.com/imasloth IRON SNAG JOE https://www.facebook.com/ironsnagjoe MIGHTY MAGGOTS https://www.facebook.com/MightyMaggots REBELL...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.