Josefstadt

Beiträge zum Thema Josefstadt

Die beiden Stadträte Franz Dinhobl und Norbert Horvath begutachteten gemeinsam mit Florian Fux (Leiter Abteilung Grünraum) die neu gesetzten Apfelbäume auf dem Josefsplatz.

Der Josefsplatz in der Josefstadt hat zwei neue Bäume bekommen

WIENER NEUSTADT. Im Zuge einer Neugestaltung wird in dem kleinen Park in den nächsten Monaten ein Kinderspielplatz gebaut. Damit die Kinder dann vor Ort auch direkt mit frischem Obst versorgt sind, pflanzte die Stadtgärtnerei zwei Gala-Apfelbäume. "Die beiden Bäume sind ein erster Schritt, um den Josefsplatz neu zu gestalten. Im Herbst werden dann weitere Baumpflanzungen folgen. Damit gehen wir unseren Weg, Wiener Neustadt noch grüner werden zu lassen, konsequent weiter", so die beiden...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Stadtrat Franz Dinhobl, Bürgermeister Klaus Schneeberger und Klubobmann Gemeinderat Philipp Gruber in der Josefstadt, wo einer der neuen Spielplätze entstehen wird.

Spielplatz-Offensive in Wiener Neustadt
Neue Spielplätze in der Josefstadt, der Schmuckerau und der Heideansiedlung

Die Stadt Wiener Neustadt startet für das Jahr 2020 eine große Spielplatz-Offensive. In der Josefstadt, der Schmuckerau und der Heideansiedlung entstehen ganz neue Spielplätze für die Kinder. Zusätzlich werden bei einigen bestehenden Spielplätzen im gesamten Stadtgebiet Geräte ausgetauscht und modernisiert. WIENER NEUSTADT (red). Bürgermeister Klaus Schneeberger und der zuständige Stadtrat Franz Dinhobl zur Initiative: „Mit 26 Spielplätzen sind wir in Wiener Neustadt sehr gut aufgestellt und...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Am Josefsplatz: Ch. Fischer, J. Pfann mit Tochter, N. Horvath.
2

Ein Grund zum Feiern:
Josefstadt feiert 150 Jahre

Nachbarschaftsinitiative Josefstadt macht beim Bezirksblättergewinnspiel "Nachbarschaftsfest" mit! WIENER NEUSTADT. "Ich bin vor sechs Jahren nach Wiener Neustadt gezogen und war froh, dass es in meinem Viertel Initiativen gab, die mir geholfen haben, meine Umgebung kennen zu lernen", erinnert sich Julia Pfann an ihre Anfänge in der Wiener Neustädter Josefstadt zurück. Mittlerweile hilft sie bei der "Nachbarschaftsinitiative Josefstadt" aktiv mit. Spaziergänge und FesteNeben vielen...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Nach Veranstaltung SICHER im Stadtviertel Josefstadt
Maßnahmen rasch umgesetzt

WIENER NEUSTADT (Red.). Im Rahmen der Veranstaltung SICHER im Stadtviertel Josefstadt am 01. Dezember 2018 fand nach einem Präventionsvortrag von der Polizei ein Rundgang statt. Die Teilnehmer, darunter zahlreiche Anwohner, als auch Vertreter der Stadt Wiener Neustadt, konnten im Zuge der Begehung Unsicherheitsräume, Gründe des Unbehagens und Vorschläge zur Verbesserung aufzeigen. Eine der Strecken führte über den Bereich Pernerstorfer Straße, Vogelweide Park und Schleifmühlgasse. Die andere...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Ronan, Neset, Nils, Finn, Jonas, Tobias, Medine, Radovan, Miriam, Flora, Ela und Felix präsentierten gemeinsam mit Direktorin Hermine Römer Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger ihre Entwürfe zur Gestaltung des Vorplatzes ihrer Schule.

Ideen für Verkehrsberuhigung

Kreative Josefstadt-Schüler präsentierten ihre Ideen Wiener Neustadt (Red). Eine Gruppe Schülerinnen und Schüler der Volksschule Josefstadt stattete Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger einen Arbeitsbesuch im Alten Rathaus Wiener Neustadt ab. Gemeinsam mit Direktorin Hermine Römer präsentierten die Kinder ihre eigenen Entwürfe für eine Neugestaltung des Vorplatzes vor ihrer Schule in der Sonnleitnergasse 1. Anlass dieses Projektes war ein Verkehrsunfall vor dem Schulgebäude - nun soll die...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
1

Muttertag 1944: An meine liebe Mutter!

Wiener Neustadt. Diesen Brief schrieb die 12-jährige Helga an ihre Mutter Hedwig F. in der Josefstadt. Das Mädchen von 1944 lebt heute mit stolzen 87 Jahren noch immer in Wiener Neustadt und hat uns erlaubt, diese sehr persönlichen Zeilen zu veröffentlichen. Wir tun das in großer Demut. Heute ist Dein Tag, liebe Mutter, und das erste Mal kann ich ihn nicht bei Dir verbringen. Der Krieg hat uns auseinander gerissen und du mußt das Fest allein feiern. Aber Du solltest deshalb nicht traurig sein,...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
9

Brand in der Josefstadt

Wiener Neustadt. Bericht und Fotos von der Feuerwehr Wiener Neustadt. Aus bislang unbekannter Ursache brach im ersten Obergeschoß eines Mehrparteienwohnungskomplexes ein Brand aus. Zum Zeitpunkt des Brandausbruches war ein Vater mit seinen drei Kindern in der Wohnung. Der Vater konnte sich und seine Kinder in Sicherheit bringen. Er und etliche Passanten alarmierten die Feuerwehr. Es wurde sofort Vollalarm gegeben und die Feuerwehrmitglieder im Feuerwehrhaus rückten unverzüglich mit einem...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Isabella und Michael Storfa, Michael Kovalcik, Karl Scheibenreif, Michael Philipp, Peter Zezula und Michael Baumgartner (v.l.).

Last Christmas fürs Storfa's

Wiener Neustadt. Fröhliche Runde feierte am Weihnachtsvormittag noch einmal in Josefstädter Traditionslokal. Diese Schlagzeilen gingen "um die Welt": Storfa will nicht mehr. Josefstadtlokal zu verkaufen! Und so feierten "BMW-Lord" Michael Philipp, Architekt Karl Scheibenreif, "Wassermann" Michael Baumgartner, Schreiberling Peter Zezula und Ex-Grillershop Michael Kovalcik eben ein allerletztes Vor-Weihnachtsfest im Storfa's. Man beschenkte sich reichhaltig und trank ein wenig und dazu gab es...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Storfa will nicht mehr

Wiener Neustadt. Josefstadt-Lokal ist zu kaufen. "Gut eingeführtes Caféhaus in Wiener Neustadt zu verkaufen" - klingt nüchtern, treibt einem echten Josefstädter jedoch die Sorgenfalten auf die Stirn. Nach neun starken Jahren will Michael Storfa, der Besitzer des Storfa's an der Kreuzung Mießlgasse/Pernerstorfer Straße, sein Lokal verkaufen. Preis: 245.000 Euro Er hat sich an S-Real gewandt und, so schnell konnte er gar nicht schauen, war auch schon eine Tafel der Immofirma hinter der...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Zünftiges Oktoberfest in der Josefstadt

Wiener Neustadt. Beste Laune in Josefstadt-Lokal. Im Storfa's feiert man die Feste, wie sie fallen. Und so war eben ein zünftiges Oktoberfest angesagt. Michael (Foto r.) und Gattin Isabella Storfa (l.) waren zwar selbst nicht im Dirndl- und Lederhosenlook zu sehen, aber die Stammgäste ließen sich das Trachteng'wand nicht nehmen. Am Foto zu sehen: Katarina, Karmilla, Hanni, Anni und Roswitha. Für das Kulinarische sorgte Kurti Roitner, die Weißwürste kamen von der Fleischerei Friedrich und die...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Das Opfer: Karl Winkler einige Wochen nach dem Vorfall.
2

Nach Ausraster vor Kadi

Wiener Neustadt (pz, bst). Noch heute DAS Gespräch in der Josefstadt: Der Amoklauf des scheinbar irren Kung-Fu-Typen. "Bekannter Kellner (56) niedergeschlagen: So (üb)erlebte ich die Horrornacht" titelten die Bezirksblätter im Sommer vergangenen Jahres. In der Nacht des 15. August stürmte ein Mann (39) wie ein Irrer in ein Lokal in der Josefstadt - und "bediente" drei Lokalgäste. Eines der Opfer, der Kellner Karl Winkler (56), bekam die rohe Gewalt besonders zu spüren. Der wie vom Wahnsinn...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
2

Weihnachtsfreude bereiten mit der Geschenkebox

WIENER NEUSTADT. Am Samstag dem 20. Dezember von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr lädt die Nachbargemeinschaft der Josefstadt ein, die an diesem Tag erweiterte Geschenkebox im Park am Josefplatz (neben der Trafik) zu besuchen und rechtzeitig vor Weihnachten zu schenken oder sich beschenken zu lassen und sich so gemeinsam zu freuen und einander zu begegnen. Gebraucht werden Kinderbücher, Spiele, Puppen, Autos, Weihnachtliche Accessoirs, Kerzen, Kekse, Bekleidung, Schuhe und alles Andere, das man nicht...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
5

Geschenke aus der Tauschbox

WIENER NEUSTADT. Schenken und beschenken lassen - in der Geschenkebox in der Josefstadt geht beides einher. Hier kann man seit Juli 2012 ungenutzte, aber nützliche und schöne Dinge anonym verschenken. Gleichzeitig kann sich jeder auch beschenkt fühlen und die Dinge, die er brauchen kann, mitnehmen. Geplant und gebaut von rund 20 Nachbarn unterschiedlichster Herkunft und Alters aus der Josefstadt. Nun kurz vor Weihnachten bittet es sich an die geschenkebox nochmal anzufüllen. Gebraucht werden...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
18

"Hallo Weener Neustadt"

Auf ein paar Vierterl in den Vierteln. Halloween in Wr. Neustadt. Die Bezirksblätter mischten sich in der Josefstadt und am Flugfeld unters Partyvolk. Hoch her ging es im Storfa's, im Gasthaus Nitzlader und im Cafe Merlin.

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.