Josefstadt

Beiträge zum Thema Josefstadt

Insgesamt gibt es zehn Lichtinterventionsorte in ganz Wien. Damit soll auf Solidarität und Menschenrechte sensibilisiert werden.
3

Tag der Menschenrechte
Wien setzt Lichtimpulse zur Solidarität

Mit dem Projekt "Wiener Lichtblicke" soll der Internationale Tag der Menschenrechte auch in Zeiten des Coronavirus gewürdigt werden. WIEN. Am 10. Dezember findet der Internationale Tag der Menschenrechte statt. Auch die Stadt Wien möchte sich – trotz der Corona-Pandemie – dem Thema widmen und ein Zeichen setzen. Nach dem Konzept der Künstlerin Victoria Coeln werden zehn urbane Knotenpunkte Teil einer weitläufigen Lichtkunst.  Von 10. Dezember bis 10. Jänner werden diese Lichtpunkte von...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Das Wiener Ensembles Dusha Connection feat. Wolfgang Puschnig verbindet Klänge unterschiedlicher Länder.

Kultur online genießen
Josefstadt unterstützt Jazzkonzert

Um dem Bedürfnis nach ein klein bisschen Kultur zu frönen, unterstützt die Kulturkommission der Josefstadt nun ein Online-Konzert des Wiener Ensembles Dusha Connection feat. Wolfgang Puschnig. JOSEFSTADT. Zahlreiche Veranstaltungen wurden aufgrund des Coronavirus abgesagt. Künstlerische Darbietungen können Interessierte derzeit nur per Aufzeichnung oder auf Online-Plattformen verfolgen. Für Kulturfans eine gute Alternative, doch Künstler bleiben dabei meist ohne Gage.  Dem wollte die...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Vita Nova und die Zweigstelle in der Josefstadt der Caritas Wien erhielten kostenlose Blueair-Luftreiniger.
2

Corona in der Josefstadt
Reine Luft für Vita Nova und Caritas

Der Verein Vita Nova, eine heilpädagogische und sozialtherapeutische Einrichtung für Kinder, erhält Luftreiniger zur Senkung des Infektionsrisikos geschenkt. JOSEFSTADT. Luftreiniger sind kein Ersatz für regelmäßiges Lüften oder Abstand halten, doch sie können das Infektionsrisiko erheblich senken. Das dachten sich auch die Josefstädter Unternehmen Stiebel Eltron und AQA GmbH. Gemeinsam mit noch-Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) spendeten sie der Caritas Wien und dem Verein...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Ob vegetarisch, vegan, süß oder klassisch - Brotbox liefert nun Brunch-Boxen an den Frühstückstisch.
3

Brotkost Josefstadt
Lieferungen für den Frühstückstisch

Josefstädter "Brotkost" liefert nun Frühstück direkt in die eigenen vier Wände. JOSEFSTADT. Mittag- oder auch Abendessen in die eigenen vier Wände liefern lassen steht bei den Wienern hoch im Kurs. Doch neu im Sortiment sind seit 2020 auch sogenannte Frühstücks- oder Brunch-Lieferungen. Der Wiener Brötchen-Caterer "Brotkost" ist ebenfalls auf diesen Zug aufgesprungen. "Damit der Alltag im Lockdown 2.0 nicht so schnell zur Monotonie wird, braucht es Abwechslung“, so der junge Unternehmer...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Im Hamerlingpark der Josefstadt befindet sich nun direkt beim Eingang eine neue Stele. Diese beschreibt jetzt ganz genau das Leben und Wirken des umstrittenen Schriftstrellers Robert Hamerling.
Aktion

Hamerlingpark in der Josefstadt
Parkstele wurde umgestellt

Im Hamerlingpark wurde nun eine zusätzliche Stele mit Erklärung zum umstrittenem Namensgeber angebracht. JOSEFSTADT. Endlich kehrt wieder Ruhe ein im beliebten Josefstädter Hamerlingpark. War doch der Namensgeber, Robert Hamerling, sehr in die Kritik geraten. Grund dafür: Sein Werk "Homunculus" in dem er sich stark jüdischer Stereotype sowie spezieller Frauenbilder – zum einen "das alte Weib", zum anderen die "junge Verführerin" bediente. (die bz berichtete) Nachdem dieser Sachverhalt...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Die Baustelle entlang der Landesgerichtsstraße dauert bis 11. Dezember.

Baustelle Josefstadt
Landesgerichtsstraße wird einspurig geführt

Die Landesgerichtsstraße in Richtung Votivkirche wird ab Montag, 30. November, aufgrund einer Baustelle einspurig geführt. JOSEFSTADT. Um für Arbeiten am Linienkreuz U2/U5 gerüstet zu sein, startet die Stadt Wien - Straßenverwaltung und Straßenbau am Montag, 30. November ab 6 Uhr früh mit Künetteninstandsetzungsarbeiten in der Landesgerichtsstraße.  Die Bauarbeiten finden nur in Fahrtrichtung des 9. Bezirks statt. Bedeutet: Zwischen Grillparzerstraße und Liebiggasse der...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Franz Haider war 37 Jahre lang in der Meinl-Filiale in der Josefstädter Straße tätig.
2

Begegnungen in der Josefstadt
Kaufmann Franz Haider veröffentlicht sein 2. Buch

Welche Berühmtheiten traf man früher in der Josefstadt? Franz Haider, pensionierter Meinl-Kaufmann, plaudert aus dem Nähkästchen. JOSEFSTADT. "Es gibt Begegnungen mit Menschen, die für immer in Erinnerung bleiben": Mit diesen Worten beginnt der mittlerweile pensionierte Kaufmann Franz Haider sein zweites Buch. Passend, denn auf beinahe 170 Seiten erinnert er sich an prominente Kunden, die er in seinen 37 Jahren in einer Josefstädter Meinl-Filiale bedienen durfte. Geschichten und...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
7

Leerstand und Freiräume
(Frei)Raum gesucht?

Von Räumen… Wien schneidet im Vergleich zu anderen Städten relativ schlecht ab, wenn es um die Anzahl verfügbarer Freiräume – egal ob kulturell, sozial oder anderer Art – geht (IG Kultur Wien). Dass Räume begrenzt vorhanden sind und nicht schier unendlich, ist klar. Jedoch gibt es viel mehr Räume als Nutzer*innen; sehr viele Räume, oft ganze Häuser, stehen leer. Sie dienen großen Immobilienfirmen als Spekulationsobjekte – für die Spekulanten rentiert es sich offenbar nicht, die Räume auch nur...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Sarah Kristof
Das Kinder-, als auch das Jugendparlament der Josefstadt wird dieses Jahr nicht mehr stattfinden.

Josefstadt
Was sich demnächst durch Corona ändert

Neben virtueller Jugendbetreuung mussten nun auch politische Jugendaktivitäten abgesagt werden. JOSEFSTADT. Ob Jung oder Alt, das Coronavirus hat seine Auswirkungen auf alle Generationen. Doch nicht nur im Wirtschaftsleben sind diese spürbar, auch in Politik oder Freizeitaktivitäten gibt es vermehrt Einschränkungen. Hier eine kurze Zusammenfassung welche Projekte 2020 nicht mehr stattfinden: Absage Jugendparlament Das Jugendparlament ist eines der Angebote des Jugendtreffs Kochgasse....

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
1

Lange Gasse Josefstadt
Mit Gebell in den Hundehort

Viele Hunde groß und klein werden tagsüber im Josefstädter Hundehort beaufsichtigt. JOSEFSTADT. Gebell ist nur nach Betätigen der Türklingel zu hören: "Unsere Hunde melden alle brav, wenn jemand kommt. Sonst ist es aber recht ruhig bei uns", erzählt Ursula König, Betreiberin des Hundehorts in der Lange Gasse 58. Beim Reinkommen wird man von etlichen feuchten Schnauzen begrüßt, vom kleinen Mops bis zum langbeinigen Windhund ist vieles dabei, was ein Fell trägt und mit dem Schwanz wedeln...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Mathias Kautzky
Seite an Seite: Josefstädter WK-Obmann Wolfgang Primisser und BV-Chefin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP).
1 2

Wirtschaft in der Josefstadt
Die neue Homepage der IG Kaufleute

Eine neue Homepage soll künftig Wirtschaftstreibende der Josefstadt sichtbarer machen. JOSEFSTADT. Das Coronavirus macht es Handeltreibenden nicht leicht. Nach dem derzeit ausgerufenen Lockdown kommen dann auch noch die Abstandspflicht und die Personenbeschränkung in geschlossenen Räumen hinzu. Damit Josefstädter jedoch weiterhin lokal einkaufen, wurde nun eine Kooperation zwischen der Bezirksvertretung und der Interessengemeinschaft (IG) Kaufleute Josefstadt vollzogen: Gemeinsam wurde...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Therapiezentrum Mitte: Stefanie Prinz, Monika Kennedy, Tina Reiskopf und Caroline Mériaux (v.l.) bieten auch in der Coronakrise Physiotherapie an.
1 2

Josefstädter Gesundheit
Physiotherapie im Lockdown?

Auch während des Lockdowns sind Josefstädter Physiotherapeuten für ihre Patienten da. JOSEFSTADT. Allgemeine Ausgangssperre, Geschäftsschließungen, keine Gastronomie: So sieht das aktuelle Lockdown-Konzept grob beschrieben aus. Der Gang zum Supermarkt oder zum Arzt ist natürlich weiterhin erlaubt. Doch wie sieht es eigentlich mit Physiotherapie aus? Laut Physio Austria, dem Bundesverband für Physiotherapeuten, trauen sich viele Patienten derzeit nicht, die von ihren Ärzten dringend...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Geirun Tino in seiner Pygmalion Theaterproduktion "Abendessen mit Gustav Klimt".

Kunst in der Josefstadt
Jubiläum im Pygmalion Theater Wien

Geirun Tino feiert gemeinsam mit seinem Pygmalion Theater 25 Jahre. Die Feier wird aufgrund von Corona zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. JOSEFSTADT. Ein wichtiges Stück Kultur befindet sich in der Josefstädter Alser Straße 43. Das kleine aber äußerst feine Pygmalion Theater. Mit November diesen Jahres wurde es vom Regisseur, Dramaturg, Schauspieler, Lehrer sowie Prinzipal, Geirun Tino, vor genau 25 Jahren etabliert. Seither erfreut es sich großer Beliebtheit – auch über die...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Kung Fu ist für Groß und Klein, Alt und Jung und Frauen und Männer geeignet. Ein Allround-Sport mit hohem Spaßfaktor.
9

Kung Fu im Lockdown
Die Josefstadt trainiert wieder online

Das Josefstädter Kung Fu Center "Fengbao" hatte bereits im ersten Lockdown schnell reagiert und ihre Angebote auf online umgestellt. Diesmal haben sie ihr Angebot noch aufgestockt. JOSEFSTADT. Für kurze Zeit schien sich neben Gastronomie und Handel auch das sportliche Treiben im 8. Wiener Gemeindebezirk wieder zu normalisieren. Doch dann der zweite Lockdown. Fengbao Kung Fu hatte bereits im März eine schnelle Lösung parat – Online Training. Jetzt lässt Inhaber Max Wessely die Idee wieder...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
[f]Claus Korper[/f], Heinz Vettermann, Florian Mauthe und Martin Fabisch (v.r.) mit seinem Hund.

Josefstadt
Die Josefstädter Straße erstrahlt wieder

Die Kaufleute der Josefstadt sorgten für die Sanierung der Weihnachtsbeleuchtung. JOSEFSTADT. Die Josefstädter Straße erstrahlt wieder in vorweihnachtlichem Glanz: "Unser Einkaufsstraßenverein IG Kaufleute Josefstadt hat sich um die Sanierung der alten Beleuchtungsanlage gekümmert. Nach 14 Jahren war sie nicht mehr verkehrssicher", erklärt Claus Korper, Obmann der Kaufleute. Die Beleuchtungsanlage wurde bereits 2006 in Betrieb genommen. Mit der Zeit verschlechterte sich jedoch ihr...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Mathias Kautzky
"Jedes eingekreiste X bedeutet: 'Rodung erforderlich'", erklärt Bezirksrat und Landschaftsplaner Markus Mondre verärgert.
2

Josefstadt
Die Zweierlinie wird zur Großbaustelle

Wegen der U5 wird die Zweierlinie jahrelang zur Großbaustelle. Dazu muss die Platane am Beginn der Josefstädter Straße gefällt werden. Die Grünen ärgert das. JOSEFSTADT. "Wir hätten das nie zugelassen!", ärgert sich Martin Fabisch (Grüne) beim Lokalaugenschein am Beginn der Josefstädter Straße. "Die 80 Jahre alte Platane gegenüber dem Café Eiles muss wegen des U-Bahn-Baus gefällt werden", sagt der neu gewählte Bezirksvorsteher, "sie ist der einzige Baum in der ganzen Josefstädter...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Mathias Kautzky
Gottfried David Gfrerer lebt in der Josefstadt.
1

Josefstadt
Der Kulturherbst im Bezirksmuseum

Kulturinteressierte Josefstädter können sich auf Konzerte für Jung und Alt freuen. JOSEFSTADT. Im November mussten im Bezirksmuseum in der Schmidgasse 18 wegen des Lockdowns alle Veranstaltungen abgesagt werden. "Aber den Dezember lassen wir uns nicht nehmen – vorausgesetzt, der aktuelle Lockdown funktioniert", erklärt Museumsleiterin Maria Ettl. Alle Jahre wieder und heuer bereits zum zwölften Mal gibt der Josefstädter Gitarrist und Singer-Songwriter Gottfried David Gfrerer im Rahmen des...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Mathias Kautzky
Für Spielplätze ist 2021 deutlich mehr Geld da.

Bezirksbudget Josefstadt
Von Spielplätzen, Straßen und Pensionistenklubs

Alljährlich um diese Zeit wird im Bezirksparlament das Budget für das kommende Arbeitsjahr erstellt, dazu gibt es stets einen Vorschlagsentwurf. JOSEFSTADT. Der aktuelle Budgetentwurf enthält wie jedes Jahr die Summen der Einnahmen und Ausgaben des 8. Bezirks: So sollen die Einnahmen 2021 von 5.342.900 auf 4.425.500 Euro sinken, gleichzeitig sinken auch die Ausgaben von 5.342.900 auf 4.425.500 Euro. Der größte Posten ist wie fast jedes Jahr der Straßenbau, der allerdings von 1.219.400...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Mathias Kautzky
Kater Charlie wird mit seinem buschigen Schwanz oft zuerst für einen Fuchs gehalten: Sein Vater war eine Norwegische Waldkatze.
1 3

Josefstadt
Ein Abenteurer auf leisen Pfoten

Eigentlich lebt Kater Charlie in der Josefstädter Straße. Die meiste Zeit ist er aber im Bezirk unterwegs. JOSEFSTADT. "Fünf Jahre ist unser Charlie erst alt. In seinem Leben hat er aber schon wirklich viel erlebt", sagt Roswitha Schuster, die in der Josefstädter Straße 43–45 wohnt, und krault den Kater mit dem auffälligen roten Fell am Ohr. "In unserer Nachbarschaft liegt das IHS, das Institut für Höhere Studien. Oft marschiert Charlie durch den Innenhof einfach hinüber und geht auch in...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Mathias Kautzky
Christina Hummel steht für Zusammenhalt.
4

Terroranschlag
Die Josefstadt hält zusammen

Der Terror hat Wien erschüttert: Vier Josefstädter erzählen, was ihre Antwort auf Hass ist: Zusammenhalt! JOSEFSTADT. Schüsse, Schreie, Chaos: Wien wurde am Abend des2. Novembers von einem Terroranschlag erschüttert – nur wenige Stunden, bevor der zweite Corona-Lockdown begann. Viele Menschen sind schockiert und bereits an ihrer Belastungsgrenze angekommen. Das Trauma sitzt tief in den Seelen der Menschen und die Ereignisse werden die Bewohner der Stadt noch lange beschäftigen. Doch die...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Mathias Kautzky
Im Wein.Raum gibt es auch Gutscheine für Wein- und Käseverkostungen, perfekt als Weihnachtsgeschenk.
2

Wein.Raum in der Josefstadt
Wein, Käse und noch viel mehr

Arnold Harter plant in seinem "Wein.Raum" schon für Dezember. JOSEFSTADT. "Unsere Genussabende mit Wein- und Käseverkostungen gibt es im Lockdown natürlich nicht", sagt Arnold Harter, der seit zwei Jahren den "Wein.Raum" in der Piaristengasse 41 betreibt. "Den ersten Lockdown haben wir genutzt, um den Wein.Raum neu einzurichten und zu dekorieren. Jetzt planen wir schon unsere Veranstaltungen im Dezember." Durch die neue Kulturförderung des 8. Bezirks sollten eigentlich zwei Jazzabende im...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Mathias Kautzky
Leider keinen Weihnachtsmarkt gibt es heuer in der Josefstadt.

Josefstadt
Der Adventmarkt wurde abgesagt

Der traditionsreiche Adventmarkt in Maria Treu, der jedes Jahr vom Club Creativ veranstaltet wird, musste wegen des Corona-Lockdowns abgesagt werden. JOSEFSTADT. Neben kulinarischen Köstlichkeiten gab es stets auch einiges Selbstgemachtes, das für den guten Zweck erstanden werden konnte. "Wir haben alles versucht, um unseren Josefstädtern einen stimmungsvollen und reibungslosen Adventmarkt zu ermöglichen. Es ist uns unter diesen Bedingungen aber nicht gelungen", erklärt Organisatorin Renate...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Mathias Kautzky
Die prachtvollen blauen Kugeln werden ab 13. November illuminiert.
1

Josefstädter Straße
Die Weihnachtsbeleuchtung erstrahlt wieder

Ab 13. November wird die Weihnachtsbeleuchtung in der Josefstädter Straße erstrahlen. JOSEFSTADT. Claus Korper, Obmann der Josefstädter Kaufleute, freut sich: "Unsere Kaufleute haben sich um die Sanierung der 14 Jahre alten Beleuchtungsanlage gekümmert. Dabei wurden nicht nur alle Anschlüsse und Sicherungen getauscht, sondern auch auf recycelbare Biowerkstoffträger umgebaut. Auch Noch-Bezirkschefin Veronika Mickel ist guter Dinge: "Der Bezirk hat die erneuerte Weihnachtsbeleuchtung mit...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Mathias Kautzky
Pfarrer Gregor Jansen wird den Gedenkgottesdienst zelebrieren.

Josefstadt
Gedenkgottesdienst in der Pfarre Breitenfeld

Am Sonntag, 8. November, wird es um 16 Uhr in der Breitenfelder Kirche einen Gedenkgottesdienst geben. JOSEFSTADT. "Das einfache Motto unseres Gedenkgottesdienstes am Sonntag, 8. November, um 16 Uhr wird lauten: 'Beten für Wien'", erklärt Gregor Jansen, Pfarrmoderator der Pfarre Breitenfeld und Dechant des Stadtdekanats 8/9. Beim Gedenkgottesdienst werden nicht nur Angehörige Katholischer Studentenverbindungen anwesend sein: De Kirche wird für alle Gläubigen offen sein. "Wenige Minuten...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Mathias Kautzky

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

1
  • 1. Juli 2021 um 20:00
  • Café Carina
  • Wien

01.07. - 03.07.2021 | 3rd Anniversary of Musicjunky Bookings @ Café Carina

----- 01.07. - 03.07.2021 ----- 3rd Anniversary of Musicjunky Bookings @ Café Carina (Josefstädter Straße 84, 1080 Wien) CHRIS MAGERL AND THE BURNING FLAGS https://www.facebook.com/chrismagerlplaysmusic DISTONACIJA https://www.facebook.com/Distonacija-1366049686882295 DYNAMO MÜHLSCHÜTTEL https://www.facebook.com/DynamoMuehlschuettel95 I‘M A SLOTH https://www.facebook.com/imasloth IRON SNAG JOE https://www.facebook.com/ironsnagjoe MIGHTY...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.