Josefstadt

Beiträge zum Thema Josefstadt

Freizeit

Das BESTE aus 7 Jahren Kunst und Kultur
Galerie Sandpeck Wien 8, Florianigasse 75

Das BESTE aus 7 Jahren Kunst und Kultur gibt’s jetzt in der Galerie Sandpeck Wien 8, Florianigasse 75! KUNST: von (links nach rechst) Harry Ergott, Matthias Kretschmer, Erika Navas und Keramiken von Andrea Winkler u. viele mehr… geöffnet Montag - Freitag 14-19Uhr freier Eintritt! KULTUR: „SchrammelBach“ Andreas Teufel: Schrammelharmonika Peter Hudler: Cello Konzert: Sonntag 8.12.2019 um 18Uhr Welche Inventionen hätte Johann Sebastian Bach wohl noch gehabt, wenn er in Wien beim...

  • 06.12.19
  •  1
Freizeit
Natürlich stehen für die Vierbeiner auch besondere Schmankerl zur Verfügung.
21 Bilder

25Hours Hotel
"Relationslink" lädt zum Weihnachtsmarkt für Hund und Katz'

Am Sonntag, 8. Dezember, findet von 10 bis 18 Uhr das sogenannte "Dog Sparkle" statt. Ein Weihnachtsmarkt für Hund und Katz' im 25 Hours Hotel. JOSEFSTADT. Das 25hours Hotel beim MuseumsQuartier verwandelt sich am 8. Dezember von 10 bis 18 Uhr bereits zum zweiten Mal mit dem Dog Sparkle in einen Weihnachtsmarkt für Fellnasen. Organisiert wird das Event von der PR-Agentur "Relationslink", beheimatet in der Kochgasse. Ob Popcorn für den Hund, Pfotenarmband für Frauchen oder das perfekte...

  • 06.12.19
  •  1
Politik
Gemeinderat Heinz Vettermann (SPÖ) stellte seine Idee eines partizipativen Budgets vor.
11 Bilder

Josefstadt
Jetzt sollen Bürger beim Budget mitbestimmen

Anlässlich der Budgetverhandlungen im Bezirk fordert Gemeinderat Vettermann ein partizipatives Budget. JOSEFSTADT. Vergangene Woche wurde in der Josefstadt das Budget für das kommende Jahr fixiert. 5,3 Millionen Euro wurden von allen Fraktionen – mit Ausnahme der FPÖ, die dagegenstimmte – für 2020 beschlossen. Zeitgleich lud der Gemeinderat und künftige Spitzenkandidat der SPÖ Josefstadt, Heinz Vettermann, ins Café Eiles zu einer Pressekonferenz ein. Das Thema: Der 8. Bezirk soll für die...

  • 02.12.19
Freizeit
Bei essenswert.at wird am 6. Dezember zur Nikolofeier geladen.

Schlösselgasse
Essenswert.at lädt zur Nikolofeier

Zum Jubiläum lädt essenswert.at die kleinsten Mariahilfer zur gemeinsamen Nikolofeier ein. JOSEFSTADT. Das Geschäft essenswert.at in der Schlösselgasse 20 öffnete am 6. Dezember 2013 erstmals seine Türen. Anlässlich dieses Jubiläums lädt die Inhaberin Margret Zimmermann alle ihre Kunden – vor allem aber die ganz kleinen – am Freitag, 6. Dezember, von 14.30 bis 16 Uhr zu einer gemeinsamen Nikolofeier ein. Es warten kleine Überraschungen und kostenloser Glühmost – Weihnachtsstimmung...

  • 02.12.19
  •  1
  •  1
Politik
Drei Anträge konnten die Jugendlichen im Rahmen ihres Jugendparlaments durchsetzen.

Josefstadt
Neues aus dem Jugendparlament

Jugendliche engagieren sich für ein besseres Miteinander in der Josefstadt. JOSEFSTADT. Jede Generation hat einen anderen Blick auf die Vorgänge im eigenen Bezirk. Aus diesem Grund wurde in der Josefstadt ein Jugendparlament ins Leben gerufen. Dort können Jugendliche ihre Anliegen für den Bezirk vorbringen, diese gemeinsam diskutieren und der Bezirksvorsteherin anschließend präsentieren. Je nach der Dringlichkeit der Anliegen werden diese dann entweder einer Kommission zugeteilt oder...

  • 02.12.19
  •  1
Lokales
Die Schüler der NMS Pfeilgasse freuen sich über die Zusammenarbeit.

Pfeilgasse Josefstadt
Universität arbeitet mit Neuer Mittelschule

Die Neue Mittelschule Pfeilgasse arbeitet nun mit der Universität Wien zusammen. JOSEFSTADT. Die Neue Mittelschule Pfeilgasse wurde als "Kooperationsschule der Universität Wien" ausgezeichnet. Bereits im vergangenen Jahr hatten Christina Sponner und Clara John, Lehrerinnen der Neuen Mittelschule Pfeilgasse, mit Studierenden der Lehrerbildung der Uni Wien zusammengearbeitet. Im Rahmen eines Praxisforschungsseminars erarbeiteten die Studierenden im Auftrag der Schule ein Konzept im Bereich...

  • 02.12.19
Gesundheit
Blut spenden und eine Reise gewinnen. Gemeinsam mit dem Roten Kreuz.

Josefstadt
Blut spenden, Leben retten und gewinnen

Eine gute Tat und gleichzeitig die Chance auf den Gewinn einer Reise. Möglich macht dies das Rote Kreuz. JOSEFSTADT. Blut zu spenden bedeutet Leben zu retten. Das Rote Kreuz bietet daher das ganze Jahr hindurch zahlreiche Blutspende-Termine in ganz Wien an. In der Josefstadt wird der letzte Termin für das Jahr 2019 am Dienstag, 10. Dezember, von 14 bis 19 Uhr anberaumt. Ein Bus des Roten Kreuzes wird dafür in der Fuhrmannsgasse 5 direkt vor dem Stadtpolizeikommando bereitstehen. Um den...

  • 02.12.19
Sport
Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) bei der Einweihung der neuen Fußballtore.

Zeltgasse
Neue Fußballtore für die Schulkinder

Vielleicht kommt der nächste Lionel Messi schon bald aus der Josefstadt? JOSEFSTADT. Ob in der Mittagspause oder nach der Schule: Die Schüler der Offenen Volksschule Zeltgasse dürfen sich über neue Fußballtore freuen. Der kommenden Karriere als Fußballprofi steht somit nichts mehr im Wege. Und wer weiß, vielleicht verbirgt sich der nächste David Alaba oder Cristiano Ronaldo unter den Schülern.

  • 02.12.19
Freizeit
10 Bilder

„Best of Galerie Sandpeck Wien 8“
SONNTAG 1.12. um 18 Uhr, Florianigasse 75

EINLADUNG zur Vernissage am SONNTAG 1.12. um 18 Uhr! Die Gründerin Christiane Sandpeck der “Galerie Sandpeck Wien 8“ präsentiert in ihrer letzten Werkschau aus 7 Jahren ein: „Best of Galerie Sandpeck Wien 8“ mit Merlin Dickie Harry Ergott Linda Gaenszle Matthias Kretschmer Erika Navas Michael Pollan Ursula Reiner Roswitha Wilding-Meisel Christian Zitt und Inka Pieh Doris Wahrmann Andrea Winkler Ausstellung: Montag – Freitag 14-19 Uhr Finissageb mit musikalischer Begleitung von...

  • 01.12.19
  •  1
Lokales

Josefstadt
Kirschbäume am Albertplatz

Zwei Naschbäume für die Josefstadt: Am Albertplatz wurde nun ein grüner Antrag realisiert. JOSEFSTADT. Zwei Jahre nach der Antragstellung der Grünen Josefstadt war es vor Kurzem so weit: Auf dem Albertplatz wurden zwei Kirschbäume gepflanzt. Wenn die Witterung den Bäumen auch zusagt, werden den Josefstädtern bereits 2020 die ersten süßen Früchte zur Verfügung stehen. Die grünen Bezirksräte Birgit Forgó-Feldner und Spitzenkandidat Martin Fabisch, seit Jahren Antreiber dieses Projekts, sind...

  • 25.11.19
Freizeit
12 Bilder

Florianigasse
Reparieren und nachhaltig basteln

Mehr Nachhaltigkeit und weniger Müll durch "Do it yourself"-Workshops im Nachbarschaftszentrum der Josefstadt. JOSEFSTADT. Einmal im Monat treffen sich Josefstädter jeder Altersgruppe, um beim Energie- und Reparaturcafé im Nachbarschaftszentrum in der Florianigasse 24 mit dabei zu sein. Dort werden von ehrenamtlichen Mitarbeitern Reparaturen an Gebrauchsgegenständen durchgeführt. Die Idee dazu hatte der Elektrotechniker Heinz Tschürtz – zu sehen auf dem Foto links im Gespräch mit Bernd...

  • 25.11.19
  •  1
Lokales
24 kleine Päckchen für die Josefstädter. Eine neue Weihnachtsidee der Agenda Strozzigrund.

Strozzigrund
Josefstädter Unternehmer formen einen Adventkalender

Der Sinn der Weihnachtszeit: Gemeinsam an einem Strang ziehen. Das machen jetzt auch die Unternehmer im Strozzigrund und formen ihren eigenen Adventkalender. JOSEFSTADT. 24 Entdeckungen in 24 Fenstern warten in der Weihnachtszeit am Strozzigrund: In unterschiedlichen Schachteln platzieren die Geschäftsleute vom 1. bis 24. Dezember jeweils einen Gegenstand wie zum Beispiel ihr Lieblingsgedicht, ein weihnachtliches Rezept oder ein altes Foto vom Viertel. Der Strozzigrund hat somit einen...

  • 25.11.19
Lokales
Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert mit Bezirksrat Michael Hemza (beide ÖVP) in der Blindengasse.
2 Bilder

Blindengasse
73 Verzögerungen im Jahr 2019

Die Verlegung von Wasserrohren verzögert die geplanten Umbauarbeiten entlang der Blindengasse. JOSEFSTADT. Die Straßenbahnlinie 5 hat es in der Blindengasse nicht leicht: Seit Jahren kommt es dort immer wieder wegen schlecht geparkter Autos – die Abstellfläche ist sehr schmal – zu massiven Verzögerungen des öffentlichen Verkehrsmittels. Auch der Autoverkehr ist davon stark betroffen. Alleine seit diesem Jänner sind 73 Verzögerungen gemeldet worden. Ein Umbau zur Verbesserung der...

  • 25.11.19
Lokales
Mit einem Buchstabenzug können Kinder nicht nur spielen, sondern auch leicht die Buchstaben lernen.
2 Bilder

Nachhaltiges Weihnachtsgeschenk
Mit der bz einen Holz-Buchstabenzug gewinnen

Eine positive Klimapolitik hat mittlerweile auch in Kinderspielzeugen Einzug gehalten. Dies beweist das Josefstädter Unternehmen "BG Buchstabenzug Vertriebs OG". Mit dem gleichnamigen Buchstabenzug soll für Kinder ein Spielzeug sowie eine Lernmethode vereint werden. JOSEFSTADT. Luigi die Lok, so nennt sich der Buchstabenzug des Josefstädter Unternehmens "BG Buchstabenzug Vertriebs OG". Und dieser macht sich bereit für Weihnachten. Denn er ist die Cheflokomotive jedes Buchstabenzuges –...

  • 21.11.19
Leute
Zeitzeugin Lucia Heilman erzählt über ihr Leben während der NS-Zeit.

Schmidgasse 18
Zeitzeugin Lucia Heilman im Bezirksmuseum

Josefstädter NS-Zeitzeugin erzählt in einem Vortrag über ihre Erlebnisse während der Nazi-Zeit.  JOSEFSTADT. Die Grünen Josefstadt laden zu einer ganz besonderen Veranstaltung. Im Rahmen der Reihe "Die Grünen wollen's wissen" wird die Zeitzeugin Lucia Heilman am 10. Dezember ab 19 Uhr im Festsaal des Bezirksmuseums Josefstadt, Schmidgasse 18, einen Vortrag mit dem Titel "Vom Leben und Überleben" halten.  Ziel des Events ist es, Josefstädtern und auch allen anderen Interessierten, die...

  • 20.11.19
  •  1
Lokales
Der Pizzaofen im "Via Toledo" hat jetzt viel zu tun.

Kulinarik in der Josefstadt
Der Pizza-Weltmeister 2019 kommt aus Wien

Francesco Calo aus der Josefstadt hat sich bei der sechsten DOC-Pizzaweltmeisterschaft in Italien den Titel "Weltbester Pizzabäcker" geholt. JOSEFSTADT. Die Pizzeria Via Toledo wird ihren Pizzaofen in der nächsten Zeit nicht so schnell auskühlen lassen, schließlich ist ihr Lokalchef Francesco Calo frischgebackener Pizza-Weltmeister. In der süditalientischen Stadt Nocera Inferiore - so könnte man durchaus auch eine Pizza benennen - fand vor kurzem der internationale Wettbewerb statt, bei...

  • 20.11.19
  •  2
Lokales

Ein Adventkalender für den Strozzigrund!
24 Tage – 24 Entdeckungen

Am Strozzigrund wird es in 24 Fenstern 24 Entdeckungen geben. In unterschiedlichen Schachteln platzieren die Geschäftsleute von 1. bis 24. Dezember jeweils einen Gegenstand wie zum Beispiel ihr Lieblingsgedicht, ein weihnachtliches Rezept oder ein altes Foto vom Viertel. Der Strozzigrund hat somit einen eigenen Adventkalender! Entdecken Sie die Strozzigasse neu und lassen Sie sich jeden Tag überraschen. „Die Strozzigasse nimmt der Umgebung einfach ihre Hektik“ finden die Geschäftsleute...

  • 19.11.19
Freizeit
Museumsleiterin Maria Ettl zeigt ihre Schätze.

Schmidgasse
Bezirksmuseum Josefstadt präsentierte neues Buch

Am Montag, 18. November, wurde das neue Buch zur Bezirksmuseums-Ausstellung in der Josefstadt präsentiert. JOSEFSTADT. Museumsleiterin Maria Ettl lud am Montag, 18. November, um 19 Uhr im Rahmen der Ausstellung "Gasthäuser, Beisln und Cafés in der Josefstadt" zu einer Buchpräsentation ins Bezirksmuseum (Schmidgasse 18) ein. Die Publikation umfasste zahlreiche Fotogalerien und Geschichten über die Josefstädter Gastronomielandschaft um 1850. Die Ausstellung ist noch bis 18. Dezember bei...

  • 18.11.19
Freizeit
2 Bilder

Krotenthallergasse
Neues Kaffee in der Seniorenresidenz

Die "Senioren Residenz Josefstadt" wartet mit zwei neuen Errungenschaften auf. Zum einen mit der neuen Kunstausstellung von Mela Diamant, zum anderen mit einem neu eröffneten Kaffeehaus.  JOSEFSTADT. In der "Senioren Residenz Josefstadt" in der Krotenthallergasse 5 gibt es gleich zweimal Grund zum Feiern: der Ausstellungsbeginn der Künstlerin Mela Diamant und die Eröffnung des neuen Residenz Cafés. Mitarbeiter, Anwohner und Freunde des Hauses hörten auf der Vernissage aufmerksam zu, als...

  • 18.11.19
Freizeit
Christiane Sandpeck sucht für ihre Galerie einen geeigneten Nachfolger.

Florianigasse
Galerie sucht Nachfolger

Die Galerie Sandpeck sucht nach einer geeigneten Nachfolge. Bei Interesse kann man sich direkt in der Florianigasse 75 melden. JOSEFSTADT. Nach sieben Jahren sucht Christiane Sandpeck, derzeitige Betreiberin der gleichnamigen Kunstgalerie in der Florianigasse 75, einen Nachfolger beziehungsweise einen neuen Betreiber für ihr Geschäftslokal. Sie wünscht sich eine nahtlose Weiterführung ab 1. Jänner 2020. Sandpeck bietet auf Wunsch auch die Weitergabe ihres Know-hows beziehungsweise der...

  • 18.11.19
Freizeit

Kabarett Niedermair
Die Geschichte vom hässlichen Entlein

Ein Kindertheater der etwas anderen Art im Kabarett Niedermair. Gespielt wird ab sofort bis April 2020. JOSEFSTADT. Zu einer besonders liebevollen Theatervorführung lädt derzeit das Niedermair ein. Auf dem Spielplan steht "Die wunderschöne Geschichte vom sehr hässlichen Entlein" nach Hans Christian Andersen. Michaela Obertscheider, Autorin und Regisseurin, hat mit ihrer Interpretation des Märchens eine neue, aber zugleich auch traditionelle Art und Weise gefunden, den Klassiker für Kinder...

  • 18.11.19
Lokales
Die Erweiterung des Schulvorplatzes nimmt Formen an. Ein erstes Konzept dazu ist nun veröffentlicht worden.
2 Bilder

Pfeilgasse Josefstadt
Mehr Freiraum für Schulkinder

Gemeinsam für eine bessere Zukunft der Josefstadt. Was passiert mit dem Schulvorplatz in der Pfeilgasse? JOSEFSTADT. Der Plan für den Ausbau des Schulzentrums Pfeilgasse samt Neugestaltung des Vorplatzes ist seit Monaten ein großes Thema in der Josefstädter Politik. Zum einen weil der Start des Projekts wegen "budgetärer Engpässe" von 2019 auf 2021 verschoben wurde, zum anderen weil dadurch auch die Umsetzung eines sicheren Schulvorplatzes in der Pfeilgasse in Warteposition versetzt...

  • 18.11.19
Lokales
Gemeinderat Heinz Vettermann (Mitte) lädt Interessierte zu einer Führung durch das Theater in der Josefstadt ein.

Führung Josefstadt Theater (mit Video)

Das Theater in der Josefstadt lässt Interessierte einen Blick in die Produktionsstätten werfen. JOSEFSTADT. 1788 zunächst "nur" als zusätzlicher Umsatzbringer im Wirtshaus "Bey den goldenen Straußen" errichtet, ist das Theater in der Josefstadt heute eine der erfolgreichsten Bühnen im deutschsprachigen Raum. Zudem ist es die letzte Spielstätte in Wien, die noch in den eigenen Räumlichkeiten Kulissen und Kostüme herstellt. All das erfährt der interessierte Besucher im Rahmen einer...

  • 13.11.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.