Veronika Mickel-Göttfert

Beiträge zum Thema Veronika Mickel-Göttfert

Lokales
Figl und die Josefstädter Bezirkschefin Mickel-Göttfert (derzeit in Babypause) kämpfen seit zwei Jahren gegen die neue Regelung.

Anwohnerparkplätze
Warum es immer noch Streit beim Anrainerparken gibt

Die neue Regelung des Anrainerparkens ist rechtens. Warum gibt es aber immer noch Diskussionen? INNERE STADT. Schon seit Jahren gibt es Streit um die Anrainerparkplätze. Vor allem in der Inneren Stadt und der Josefstadt halten die Diskussionen an. Deren Bezirksvorsteher – Markus Figl im Ersten, Veronika Mickel-Göttfert im Achten (beide ÖVP) – weigern sich, die neuen Tafeln aufzustellen und damit die neue Regelung anzunehmen. Laut dieser werden die Anrainerparkplätze tagsüber auch für...

  • 25.02.20
Leute
Bezirksvorsteherin der Josefstadt, Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) mit ihrem Sohn Thomas.

Geburt in der Josefstadt
Bezirksvorsteherin freut sich über einen Buben

Freudestrahlend hat Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) die Geburt ihres zweiten Kindes auf Facebook veröffentlicht. JOSEFSTADT. Bezirksvorsteherin des 8. Bezirks, Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP), freut sich über die Geburt ihres zweiten Kindes – geworden ist es ein kleiner Junge, der ab sofort den Namen Thomas trägt. Auf der medialen Plattform Facebook veröffentlicht die Bezirkschefin nun das erste gemeinsame Foto mit ihrem Sohn. Beide sind gesund und wohl auf und freuen...

  • 14.01.20
  •  1
Leute
Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) macht Pause bis Ende März.

Josefstadt
Abschied in die Babypause

Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) freut sich über ihr zweites Kind. Dieses soll Ende Jänner zur Welt kommen. JOSEFSTADT. Wie die bz bereits berichtete, wird sich Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) ab sofort in eine Babypause begeben. Ende Jänner soll ihr zweites Kind – es wird ein Junge – das Licht der Welt erblicken. Die bz gratuliert herzlich. Voraussichtlich bis Ende März wird ihr Stellvertreter Josef Mantl (ÖVP) ihre Agenden übernehmen. Die bz...

  • 13.01.20
Lokales
Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) beim Einkaufen mit eigenem Geschirr. Ziel davon ist das Einsparen von Plastikverpackung.

Josefstadt
Einkaufen ohne Plastik

Die Initiative "plastikfreie Josefstadt" trägt auch im neuen Jahr Früchte. So kann zum Beispiel beim Billa in der Nähe des Amtshauses mit Mehrweg-Geschirr eingekauft werden. JOSEFSTADT. Der Wunsch von Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) einen plastikfreien Supermarkt in der Josefstadt umzusetzen, ist derzeit noch nicht gelungen. Eine andere Möglichkeit kann aber bereits genutzt werden: Mit Mehrweg-Geschirr einkaufen. Dies testete Mickel-Göttfert (ÖVP) vor ihrer Babypause....

  • 02.01.20
Politik
Neues Jahr, neues Glück: Bei Veronika Mickel-Göttfert (l.) stimmt das garantiert. Sie bekommt im Jänner ihr zweites Kind.

Jahresvorschau in der Josefstadt
Gestartet wird mit Babypause

2020 wird ein sehr anstrengendes Wahljahr. Da fällt auch der Mutterschutz etwas kürzer aus. JOSEFSTADT. Auf das Jahr 2020 blickt Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) mit Freude. Nicht nur weil es einige Projekte geben wird, auf die sie sehr stolz ist, sondern auch weil sie mit einer kurzen Babypause ins neue Jahr startet. Mittlerweile können Sie den Babybauch nicht mehr verstecken. Wann ist es denn so weit und was wird es? VERONIKA MICKEL: Mitte Jänner, also mein Mann und...

  • 20.12.19
Lokales
Veronika Mickel-Göttfert, Bezirkschefin der Josefstadt, und Markus Figl, Bezirksvorsteher Innere Stadt, (beide ÖVP) kämpfen für das Anrainerparken in ihren Bezirken.

Josefstadt und Innere Stadt
Kampf um das Anrainerparken geht weiter

Der 1. und 8. Bezirk sind gegen die Öffnung der Anrainerparkplätze – sie können nicht gezwungen werden. JOSEFSTADT. Obwohl die Öffnung der Anrainerparkplätze von 8 bis 16 Uhr von der Volksanwaltschaft als rechtens bezeichnet wurde, wollen die Innere Stadt und die Josefstadt weiter-kämpfen. Die Josefstädter Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) will die Stellflächen für Bewohner erhalten und dafür der Volksanwaltschaft alle gesammelten Sachverhalte zum Thema zur Verfügung...

  • 09.12.19
  •  1
Lokales
Auf Airbnb sind in der Josefstadt zahlreiche Wohnungen zu finden. Die Nähe zur Innenstadt ist hier sehr beliebt.

Josefstadt
Wenig Wohnungen durch Airbnb

Die Josefstadt fordert von der Stadt Wien ein angepasstes Gesetz für Anbieter von Kurzzeitvermietungen. JOSEFSTADT. Ein Thema, das derzeit vermehrt in Großstädten mit touristischen Hotspots, so auch in Wien, zu großen Aufregungen führt, sind Kurzzeitvermietungen durch Online-Plattformen wie Airbnb. Vor allem kleine Bezirke, wie auch die Josefstadt, leiden stark. Denn nicht nur das vorhandene Wohnangebot wird weniger, sondern auch die bestehenden Plätze werden vehement teurer....

  • 04.11.19
Wirtschaft
Bezirkschefin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) mit Stefan Smolka, Besitzer des Café Florianihof.

Josefstadt
Petition für den Erhalt des Standesamtes

Die Josefstadt kämpft geschlossen um den Erhalt des Standesamtes im Bezirk. JOSEFSTADT. 2018 wurde die Zusammenlegung der Standesämter der Bezirke 5, 8 und 9 von Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke (SPÖ) veröffentlicht. Neuer gemeinsamer Standort: Alsergrund. Geplant war jedoch für die Josefstadt, dass der Trauungssaal, nach einer 2,5-Millionen-Euro-Renovierung, als sogenannte "Traumlocation" weitergeführt werde. Das Standesamt als WirtschaftsfaktorNun wurde von Seiten der Stadt aber...

  • 28.10.19
Wirtschaft
Die Experten sprachen mit den Bezirksvorstehern Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) aus der Josefstadt und Markus Reiter (Grüne) aus Neubau.
31 Bilder

Lerchenfelder Straße
Was beschäftigt die Josefstädter? (Bildergalerie)

Experten und Anrainer trafen sich, um über die Zukunft der Lerchenfelder Straße zu diskutieren. JOSEFSTADT/ NEUBAU. Der Neubau und die Josefstadt luden gemeinsam mit dem Verein "Lebendige Lerchenfelder Straße" Anrainer und Interessierte zu der zweitägigen Veranstaltung "Lerchenfelder Perspektiven" ein. Diese zielte darauf ab, die positiven und negativen Seiten einer der wichtigsten Einkaufsstraßen des 7. und 8. Bezirks zu besprechen. Um den gesamten Straßenzug behandeln zu können, wurde...

  • 21.10.19
  •  1
Lokales
10 Bilder

Schlesingerplatz
Standesamt muss weichen

Die Entscheidung ist gefallen: Heiraten in der Josefstadt wird nur mehr einmal wöchentlich möglich sein. JOSEFSTADT. Die Emotionen in der Josefstadt gehen weiter in die Höhe. Denn wie ein Brief von Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke (SPÖ) an Bezirkschefin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) bestätigt, ist die Abwanderung des Standesamts vom Schlesingerplatz in die Wilhelm-Exner-Gasse im 9. Bezirk beschlossene Sache. Überparteiliche Petitionen für den Erhalt der Eventlocation brachten nicht den...

  • 14.10.19
Lokales
Stellvertretender Bezirkschef Alexander Spritzendorfer mit seinem künftigen Nachfolger Martin Fabisch und der Klubobfrau Doris Müller (Grüne Josefstadt)
2 Bilder

Josefstadt
Der Achte ruft zum Klimagipfel

Mit dem "Climate Talk" wird in der Josefstadt auch der Klimaschutzpreis 2019/2020 eingeläutet. JOSEFSTADT. Themen rund um den Klimaschutz werden in der Josefstadt ernst genommen. Nicht nur weil der Achte der flächenmäßig kleinste Bezirk Wiens ist, sondern dadurch auch den geringsten Grünanteil aufweist. Um die Bevölkerung darauf aufmerksam zu machen, dass jeder Einzelne seinen Beitrag für eine bessere Umwelt leisten soll und kann, lädt der Bezirk am Dienstag, 22. Oktober, um 17.30 Uhr...

  • 14.10.19
  •  1
Leute
Die Frauen-Arbeitsgruppe für die Josefstädterin rund um Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP).
2 Bilder

Josefstädterin 2019
So wählte der Bezirk

Zum fünften Mal wurde nun der Frauenpreis zur Josefstädterin des Jahres ausgezeichnet. JOSEFSTADT. Bereits seit 2011 wird in der Josefstadt alle zwei Jahre die sogenannte Josefstädterin des Jahres prämiert. Darin werden Frauen für ihre besonderen Leistungen in und um den 8. Bezirk geehrt. Am Dienstag, 1. Oktober, wurde nun unter Anwesenheit von 180 Zuschauern die diesjährige Auszeichnung verliehen. Sechs Frauen und eine Frauen-Gruppe nahmen die Auszeichnung mit nach Hause. Gefeiert...

  • 01.10.19
Lokales
3 Bilder

Josefstadt
BVA Garten nun endgültig geöffnet

Nach langen Umbauarbeiten wurde nun der BVA Garten in der Josefstadt nun der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. JOSEFSTADT. Bereits 2018 begannen die Vorbereitungsarbeiten für die Öffnung des Gartens der BVA, die nun abgeschlossen sind. Dieser bietet mit über 3000 Quadratmeter viel Raum für Erholung und Entspannung und wurde am Dienstag, 17. September, für alle Josefstädter zugänglich. Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von April bis September von 7 bis 18 Uhr und Oktober bis März...

  • 18.09.19
  •  1
Freizeit

Josefstadt
Was tut sich denn kulturell im Bezirk?

Nach der Sommerpause laden die Museen und Theater der Josefstadt wieder zu kulturellen Events ein. JOSEFSTADT. Obwohl die Josefstadt der flächenmäßig kleinste Bezirk Wiens ist, hat sie kulturell sehr viel zu bieten. Die bz hat sich in den Kultureinrichtungen der Josefstadt über Event-Highlights im Herbst erkundigt. Neue SonderausstellungNach der zweimonatigen Sommerpause startet das Bezirksmuseum mit einer besonderen Ausstellung in den Herbst: Denn seit Anfang September lädt es zur...

  • 17.09.19
Leute
46 Bilder

Josefstadt
Lerchenfelder Straßenfest (Bildergalerie)

Am Samstag, 14. September fand das diesjährige Lerchenfelder Straßenfest unter dem Motto "Lerchenfeld fest schräg" statt. JOSEFSTADT. Und seinem Motto machte das Lerchenfelder Straßenfest alle Ehre. Zwischen außergewöhnlicher Moderation und extravaganten Tanz- und Bühnenshows war auch die Kulinarik nicht zu verachten. Aus diesem Grunde feierten die Anrainer bis in spätere Stunden. Auch Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) war anwesend und unterstützte die Organisatoren, die...

  • 15.09.19
  •  2
Freizeit
Die Kinder waren von dem Sänger Brennholz.Rocks sehr begeistert.
99 Bilder

Schönbornpark
Kunterbuntes Kinderfest sprengte alle Erwartungen

Um den neu eröffneten Kinderspielplatz im Schönbornpark einzuweihen und gleichzeitig das Ende der Sommerferien zu verschönern, fand am Samstag, 31. August, zum ersten Mal ein Kinderfest im größten Josefstädter Park statt. JOSEFSTADT. Kinder brauchen Beschäftigungen, die ihnen Spaß machen und sie gleichzeitig fördern. Das weiß der Wahl-Josefstädter Bernd Kantoks, der in den vergangenen Wochen einige Kilometer zurück gelegt hat um Unternehmer des achten Bezirks als Sponsoren für seine Idee...

  • 02.09.19
Lokales
Nach dem Spaziergang durfte ein Kaffee und ein Schnittlauchbrot im Cafe Hildebrandt nicht fehlen.
18 Bilder

Josefstadt
Grätzelspaziergang mit der Bezirkschefin

Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) nahm die bz mit auf einen Spaziergang durch den Bezirk. JOSEFSTADT. Für ihren diesjährigen Grätzelspaziergang wählte Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) als Ausgangspunkt die Ecke Lerchenfelder Straße/Neudeggergasse. Warum sie gerade diesen Standort ausgesucht hatte, war auch sehr schnell erklärt: Vor zehn Jahren noch galt die Lerchenfelder Straße als das Sorgenkind des Bezirks. Zahlreiche Leerstände, starker Lärm und...

  • 02.09.19
Lokales
Veronika Mickel-Göttfert mit Bezirksrätin Sylvie Walch (ÖVP) bei einer kurzen Ruhepause.
25 Bilder

BVA Garten Josefstadt
Baustelle erhält den letzten Schliff

Am Dienstag, 17. September, wird der Garten der Versicherungsanstalt für Bedienstete (BVA) für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die bz durfte schon vorab einen Blick hinein werfen. JOSEFSTADT. Das Betreten der Grünfläche im Innenhof der BVA, in der Josefstädter Straße 80, war bislang nur Angestellten und Anrainern des Gebäudes erlaubt. Um die rund 3.000 Quadratmeter Fläche den Josefstädtern als zusätzlichen Grünraum zur Verfügung zu stellen gab es jahrelange Diskussionen zwischen...

  • 19.08.19
  •  1
  •  1
Lokales
Bezirkschefin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) freut sich über den positiven Bescheid der Stadt Wien.

Palais Strozzi
Ist die Öffnung des Parks jetzt doch möglich?

Durch einen bestehenden Durchgang gelangt man künftig doch in den Garten des Palais Strozzi. JOSEFSTADT. Die Josefstadt ist nicht nur der kleinste Bezirk Wiens, sondern hat auch den geringsten Grünflächenanteil in der Landeshauptstadt zu verzeichnen. Damit will sich der Bezirk jedoch nicht abfinden. Eine mittlerweile etablierte Idee zur Schaffung von mehr Grünraum in der Josefstadt ist die Öffnung von Innenhöfen. Nachdem im Herbst der Garten der BVA, der Versicherungsanstalt für...

  • 19.08.19
  •  1
Lokales
Bezirksrat Eduard Hacker mit Bezirkschefin Veronika Mickel-Göttfert (beide ÖVP) und Martina Strasser vom Verein "Walk-Space.at".

Josefstadt
Aufklärungskampagne für E-Scooter

7.000 E-Scooter sind bereits in Wien unterwegs. Die Josefstadt startet nun eine Infokampagne. JOSEFSTADT. Während sich mit dem Unternehmen "Kiwi" der mittlerweile siebte E-Scooter-Anbieter in Wien breitgemacht hat, wird die Diskussion über ein geregeltes Miteinander immer lauter. Die Josefstadt startet deshalb nun eine Kampagne mit dem Titel "Stell mich weg statt in den Weg" für ein sicheres Miteinander im Straßenverkehr. Besonders das Fahren auf Gehsteigen und das unordentliche...

  • 12.08.19
  •  1
  •  1
Lokales

Pfeilgasse
Straßenfest "aus dem Häuschen"

Gemeinsam mit dem ganzen Grätzel in den Sommer starten ist das Ziel des am Freitag, 28. Juni, geplanten Straßenfestes in der Pfeilgasse. JOSEFSTADT. Von 15 bis 22 Uhr veranstaltet der Verein humanisierte Arbeitsstätte in Kooperation mit der Kreativwerkstatt im 8en, das mittlerweile sehr beliebte Straßenfest unter dem Titel "aus dem Häuschen". Für Groß und Klein steht allerlei Programm auf der Liste. Zum Beispiel wird es um 18 Uhr einen Karaoke-Wettbewerb geben und danach spielen die zwei...

  • 20.06.19
  •  1
Lokales
6 Bilder

Gedenkmahl
Josefstadt schenkt jüdischer Bevölkerung Erinnerungsstele

Um der von den Nazis zerstörten Synagoge zu gedenken, wurde in der Neudeggergasse eine Stele aufgestellt. JOSEFSTADT. "Es existieren immer weniger Zeitzeugen, die von den grausamen Verbrechen an der jüdischen Gemeinschaft erzählen können." – Mit diesen Worten stimmte Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP), Bezirksvorsteherin der Josefstadt, auf die bevorstehende Eröffnungsfeier einer neuen Gedenkstele in der Neudeggergasse 12 ein. Früher stand auf diesem Platz eine jüdische Synagoge für 580...

  • 03.06.19
Lokales
Laura Suárez-Torres (Grüne), Bezirkschefin Veronika Mickel-Göttfert, Libusa Kanov (SPÖ) und Annegret Lange (fraktionslos; v.l.n.r.).
2 Bilder

EU-Politik
Josefstädter Politik birgt fünf Nationen

Die Josefstädter Politik-Landschaft ist mit fünf verschiedenen Nationen ausgestattet. Sehr passend nach der EU-Wahl. JOSEFSTADT. Auch wenn die eigentliche EU-Wahl nun vorbei ist, die Thematik der europäischen Vernetzung ist in der Josefstadt weiterhin ein permanenter Begleiter. Denn rund 17 Prozent der Gesamtbevölkerung des 8. Bezirks stammen aus anderen EU-Ländern. Das spiegelt sich auch in der Bezirkspolitik wider, denn beinahe alle Fraktionen haben Bezirksrätinnen aus anderen...

  • 27.05.19
Lokales
Auch die Bezirkschefin Veronika Mickel sprach den Anrainern ins Gewissen. Fassadenbegrünung ist wichtiger denn je.

Fassadenbegrünung Josefstadt
Lokale Agenda lud zur Informationsveranstaltung

Auch in der Josefstadt ist Fassadenbegrünung ein Thema. Um Anrainer zu informieren lud die Lokale Agenda in das Palais Strozzi. JOSEFSTADT. Fassadenbegrünung, Bepflanzung von Innengärten und auch Balkonblumen sind den Josefstädtern ein besonderes Anliegen. Um diesem wichtigen Thema mehr Raum zu geben, lud die Agenda Josefstadt vergangene Woche zu einer Infoveranstaltung ins Palais Strozzi ein. 50 Anrainer waren angemeldet, es kamen aber weitaus mehr. "Obwohl Begrünung immer aktueller...

  • 13.05.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.