Veronika Mickel-Göttfert

Beiträge zum Thema Veronika Mickel-Göttfert

Josefstadt
Das neue Sonderbudget für die Kultur

Josefstädter Künstler und Gastrobetriebe bekommen nun eine Sonderförderung von insgesamt 25.000 Euro. JOSEFSTADT. Die Kulturbranche hat in den vergangenen Monaten besonders unter dem Coronavirus gelitten, weil Veranstaltungen wegen der strengen Coronaregeln immer schwieriger organisiert werden konnten. Aus Vorsicht sind auch viele Menschen lieber zu Hause geblieben. Ähnlich verhält es sich auch in der Gastronomie, wo die Gästezahl deutlich hinter der Zeit vor Corona zurückgeblieben ist....

  • Wien
  • Josefstadt
  • Mathias Kautzky
Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) war von 2015 bis 2020 Josefstädter Bezirksvorsteherin, nun wird sie Stellvertreterin von Martin Fabisch (Grüne).

Veronika Mickel wird Bezirksvorsteher-Stellvertreterin

Die bisherige Josefstädter Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert wird nun Bezirksvizin. JOSEFSTADT. Bei der Wien-Wahl wurde nicht nur die ÖVP als stärkste Partei von den Grünen, sondern auch Veronika Mickel-Göttfert als Bezirksvorsteherin von Martin Fabisch abgelöst. Nun wurde sie vom Parteivorstand der Josefstädter ÖVP einstimmig zur Bezirksvorsteher-Stellvertreterin gewählt. "Ich freue mich über das starke Vertrauen. Ich fühle mich den Josefstädterinnen und Josefstädtern, die mir mit...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Mathias Kautzky
Martin Fabisch (Grüne) übernimmt als Bezirksvorsteher.
1 2

Neuer Bezirksvorsteher Martin Fabisch
Josefstadt geht bei der Wien-Wahl an die Grünen

Die Auszählung der Briefwahlkarten hat das Ergebnis in der Josefstadt so stark beeinflusst, dass die Grünen nun an der Spitze liegen. JOSEFSTADT. Der achte Bezirk ist von grün und türkis – früher schwarz – schon seit längerem stark umkämpft. Nun gibt es wieder einen Wechsel an der Bezirksspitze: Die Grünen liegen nach Auszählung der Wahlkarten vorne. Sonntagabend, nach Auszählung der in der Wahlkabine abgegebenen Stimmen, hatte es noch so ausgesehen, als könnte die aktuelle...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Christine Bazalka
Einstimmig beschlossen: das Sonder-Kulturbudget für Josefstädter Gastrobetriebe und Künstler.
1

Josefstadt
Sonder-Kulturbudget beschlossen

Ab sofort können Gastrobetriebe und Künstler um Förderungen ansuchen. JOSEFSTADT. Der SPÖ-Antrag auf ein Sonder-Kulturbudget für Gastronomiebetriebe in der Josefstadt wurde in der vergangenen Bezirksvertretungssitzung einstimmig beschlossen. "Wir wollen dort rasch und unbürokratisch helfen, wo es die Bezirksvertretung kann. Deshalb haben wir die Initiative für ein Sonder-Kulturbudget von 25.000 Euro für Josefstädter Betriebe ergriffen", so die Klubobfrau der SPÖ Josefstadt, Stefanie...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hannah Maier
Josefstädter protestierten gegen die derzeitige Führung des Café Maria Treu.

Für bessere Zustände
Protest vor dem Café Maria Treu

Das Maria Treu soll wieder zu einem attraktiven Kaffeehaus werden. JOSEFSTADT. "Uns fehlt unser Maria Treu": Unter diesem Motto protestierten Bewohner gegen das Herunterwirtschaften des einst beliebten Café Maria Treu am Piaristenplatz. Nach der Neuübernahme des Kaffeehauses durch den Eigentümer der benachbarten Pizzeria wurden die Öffnungszeiten und das Service eingeschränkt. Der Schanigarten wurde von der Pizzeria übernommen. Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) startete...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hannah Maier
Leser wünschen sich mehr Sportplätze.
6

Wien Wahl 2020
Die Ideen der Josefstädter Parteien zu Sportangeboten im Bezirk

Die bz-Leser wünschen sich ein attraktiveres Sportangebot: Was die Spitzenkandidaten im 8. Bezirk dazu sagen. JOSEFSTADT. Die Spitzenkandidaten der Bezirksvertretungswahlen nehmen Stellung zu den Anfragen unserer Leser. Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP): „Wir laden die Josefstädter dazu ein, gemeinsam den Sportplatz in der Buchfeldgasse 7a zu attraktivieren. Die Ballspielkäfige sollen beschattet werden. Mehr Sportgeräte im Hamerling- und Tigerpark sollen Lust auf...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hannah Maier
Im Zuge der Neugestaltung sind Grünflächen, ein Wasserspiel und Sitzgelegenheiten geplant.

Neugestaltung
Trude-Waehner-Platz soll „cool" werden

Die Pläne für die Neugestaltung des Trude-Waehner-Platzes stehen nun so gut wie fest. JOSEFSTADT. Im Frühjahr 2021 sollen im Achten auf 150 Quadratmetern vier neue Grünflächen entstehen. Eine davon soll der Autobushaltestelle, flankiert von zwei Bäumen, als neue Kulisse dienen. Weitere zwei Bäume, ein Wasserspiel, eine attraktive Pflasterung und Sitzgelegenheiten sind ebenso geplant. Mit einer baldigen Förderzusage seitens der Stadt Wien rechnet man in der Josefstadt bereits. "Ich freue...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hannah Maier
Platz für Wohnraum: Am Standort der Justizanstalt sieht der Bezirk Möglichkeiten dafür.

Pläne fürs Wohnen
Ein Lebenszentrum anstelle der Justizanstalt

Durch die Absiedlung der Justizanstalt Josefstadt könnte mehr Platz für neuen Wohnraum entstehen, so eine Überlegung der Bezirksvorstehung. JOSEFSTADT. In der Justizanstalt gebe es einige große Baustellen, die dringend notwendige Generalsanierung würde die Chance bieten, andernorts neue, kleinere Einheiten zu bauen, die den Maßstäben eines modernen Strafvollzugs entsprechen. Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) möchte, dass statt der Justizanstalt ein neues Lebenszentrum in...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hannah Maier
Bewohner wollen mehr Grünflächen.
6

Wien Wahl 2020
Mehr Grünflächen: Das wollen die Parteien im 8. Bezirk dafür tun

Die bz-Leser beklagen die zunehmende Hitze: Was die Spitzenkandidaten im 8. Bezirk dagegen unternehmen wollen. JOSEFSTADT. Die Spitzenkandidaten der Bezirksvertretungswahlen nehmen Stellung zu den Anfragen unserer Leser. Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP): „Wir wollen jährlich eine Million Euro in Baumpflanzungen und Begrünung investieren, etwa in der Lerchenfelder Straße. An Volksschulen und öffentlichen Gebäuden sollen Fassadenbegrünungen für Abkühlung sorgen. Die Begrünung privater...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hannah Maier
Die Volksschule Lange Gasse wurde umfassend saniert und attraktiver gestaltet.
4

Sanierung in der Josefstadt
Die Volksschule Lange Gasse erstrahlt in neuem Glanz

Die Josefstadt investierte mehr als vier Millionen Euro in bessere Raumqualität, Barrierefreiheit und Sicherheit. JOSEFSTADT. Seit dem Jahr 2016 läuft die Attraktivierung und Sanierung der Volksschule Lange Gasse 36. In dieser Zeit hat sich einiges getan: Unter Finanzierung des Bezirks und der Stadt Wien wurde der Turnsaal rundum erneuert und mit einer Kletterwand noch attraktiver gestaltet. An der Schule wurden Zubauten errichtet, um mehr Platz für die Schülergarderoben, einen Gruppenraum...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hannah Maier
Josefstädter Straße: Das Vorhaben einer Begegnungszone sorgt für gespaltene Meinungen.

Josefstädter Straße
Neue Begegnungszone im Achten?

Die Grünen Josefstadt haben große Pläne für die Josefstädter Straße. JOSEFSTADT. Die Josefstädter Straße soll die Schwester der Mariahilfer Straße werden – so der Plan der Grünen Josefstadt. Die Strecke von der Kreuzung Lange Gasse bis inklusive der Enge vor dem Palais Strozzi und dem Lampengeschäft Nanu soll verkehrsberuhigt werden.  Begegnungszone mit BimDie Straße könnte von Fußgängern betreten werden, die Straßenbahn weiterhin verkehren und für Autos würde Schritttempo gelten. Im...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hannah Maier
Ist der 8. Bezirk hundefreundlich?
1 6

Wien Wahl 2020
Das wollen die Parteien im 8. Bezirk für unsere Vierbeiner tun

bz-Leser wünschen sich mehr grüne Hundezonen: Was die Spitzenkandidaten dazu sagen. JOSEFSTADT. Die Spitzenkandidaten der Bezirksvertretungswahlen nehmen Stellung zu den Anfragen unserer Leser. Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP): „Ich freue mich, mit drei Hundebesitzern echte Experten in meinem Team zu haben. Wir planen eine neue Hundezone gegenüber des Hernalser Gürtels. Sauberkeit liegt uns in den Hundezonen am Herzen. Gemeinsam mit der Tierschutzombudsstelle achten wir auf ein gutes...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hannah Maier
Im Atelier: Markus Gebhardt und Marlene Bettel
1 2

Format 60+
PensionistInnenklubs der Stadt Wien planen ein offenes Atelier

Die PensionistInnenklubs für die Stadt Wien eröffnen mit neuem Konzept das "Format 60+". JOSEFSTADT. Nach Umgestaltungsarbeiten in der Schmidgasse 11 hätte das Atelier der PensionistInnenklubs für die Stadt Wien im Oktober feierlich eröffnet werden sollen, Corona machte leider einen Strich durch die Rechnung. Der 8. Bezirk hat wichtige Impulse gesetzt und es wurden etwa 90.000 Euro investiert. Bei "Format60+" handelt es sich um ein offenes Atelier für künstlerische Bildung und freies...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hannah Maier
Bewohner fordern günstigere Wohnungen.
6

Wien Wahl 2020
Das wollen die Parteien im 8. Bezirk für leistbares Wohnen tun

bz-Leser beklagen teuren Wohnraum: Was die Spitzenkandidaten im 8. Bezirk dagegen unternehmen wollen. JOSEFSTADT. Die Spitzenkandidaten der Bezirksvertretungswahlen nehmen Stellung zu den Anfragen unserer Leser. Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP): „Wir möchten, dass die sanierungsbedürftige Justizanstalt Josefstadt abgesiedelt wird. Die frei werdenden 8.000 Qua-dratmeter wollen wir für ein urbanes, leistbares Wohnprojekt mitten im 8. Bezirk nutzen. Darüber hinaus setzen wir uns für ein...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hannah Maier
Im Gespräch mit Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert und Sophie Ronaghi-Bolldorf, Elternvereinsobfrau VS Zeltgasse.
2

Gratis Ganztagsschulen
"Alle Schüler sollen profitieren"

Ab Herbst sind verschränkte Ganztagsschulen gratis. Schüler im 8. Bezirk haben davon leider nichts. JOSEFSTADT. Der Plan der Stadt Wien, die verschränkten Ganztagsschulen ab Herbst gratis zu machen, stößt in der Josefstadt auf Protest. Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) betont, dass gerade jetzt, wo viele Familien vor wirtschaftlichen Herausforderungen stehen, eine derartige Ungleichbehandlung von Schultypen vollkommen unverständlich sei. Es ist unerklärlich, warum...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hannah Maier
Fünf Polizistinnen in der Josefstadt haben von ihrer täglichen Arbeit und den Herausforderungen erzählt: Tanja Vassilakopoulos, Teresa Streit, Oberst Werner Matjazic (hinten vlnr) und Lisa Gfrerer, Bettina Hassler, BV Veronika Mickel-Göttert und Simona Kastl (vorne vlnr)

Polizei Josefstadt
Frauen für mehr Sicherheit

Traumberuf Polizistin – kein Stadtpolizeikommando zählt so viele Frauen wie das im 8. Bezirk. JOSEFSTADT. Die Polizei in der Josefstadt setzt sich täglich für die Sicherheit im Bezirk ein und bringt sich dabei mitunter sogar in Gefahr. Dass es den Traumberuf Polizistin auch bei Frauen gibt, beweist der 8. Bezirk mehr als deutlich. Beim Stadtpolizeikommando Josefstadt für den 7., 8. und 9. Bezirk sind unter 97 Bediensteten etwa 30 Frauen, also ungefähr 30 Prozent – und damit liegt der Anteil...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hannah Maier
Bezirkschefin Veronika Mickel-Göttfert (l.) und Bezirksrätin Sylvie Walch (beide ÖVP) freuen sich über mehr Platz auf dem Gehsteig.
1

Lange Gasse
Mehr Platz auf dem Gehsteig

Mülltonnen, die den Weg versperren, sind vor allem für Rollstuhlfahrer, Radfahrer und Eltern mit Kinderwägen ein Problem. JOSEFSTADT. In der Bezirksentwicklungskommission Josefstadt wurde nun fraktionsübergreifend einstimmig beschlossen, dass die Müllcontainer vor der Lange Gasse 30 auf die Parkspur gestellt werden sollen. Damit wird den Bewohnern die Nutzung des Gehsteigs erleichtert. "Diese Maßnahme ist wichtig für den Schulweg und allgemein, um den Nutzerinnen und Nutzern des Gehsteigs...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hannah Maier
Bezirkschefin Veronika Mickel-Göttfert bespricht ihre Idee eines Bezirksnetzwerks mit ersten Interessenten.

Josefstadt
Ein Bezirksnetzwerk soll das kommende Schuljahr erleichtern

Der 8. Bezirk setzt im kommenden Schuljahr auf die Vernetzung von Studenten und Schülern. JOSEFSTADT. Nicht mehr ganz zwei Wochen, bis die Schule wieder beginnt. Wie das kommende Schuljahr aufgrund der Corona-Pandemie aussehen wird, fragen sich derzeit wohl viele Eltern und Schüler. Was feststeht, ist: Die Schulen starten im Herbst ohne Schichtbetrieb in den Klassen, für die Einhaltung der Hygieneregeln sollen Lehrer und Eltern gemeinsam sorgen. Schulschließungen und Distance Learning sind...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hannah Maier
Vorsicht: erhöhte Betonplatten bei Gleisen.

Josefstädter Straße
Wenn Straßenbahngleise zu Stolperfallen werden

Straßenbahnschienen können schon mal zur Stolperfalle werden – so auch in der Josefstädter Straße. JOSEFSTADT. Bezirksrätin Sylvie Walch und Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (beide ÖVP) haben die Situation in Augenschein genommen. "Viele Betonplatten, auf denen Straßenbahnschienen verlegt sind, lassen leider sehr zu wünschen übrig. Ich fordere die Wiener Linien auf, diese Pro-blemstellen zu beheben und eine sichere Überquerung auf den Schutzwegen zu gewährleisten", so...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hannah Maier
Unsichere Zeiten für die Kulturszene.

Corona
Die Josefstadt steht Kulturschaffenden zur Seite

Kulturschaffende haben es aufgrund der Coronakrise noch immer schwer. JOSEFSTADT. Auf Einladung von "Basis.Kultur.Wien // Kultur.Vor.Ort", der Bezirksvorstehung sowie des Vereins 08 wurden die Künstler der Josefstadt vor Kurzem im Rahmen der Kooperationsveranstaltung "Pianistengasse" zu einem Get-together auf den Jodok-Fink-Platz eingeladen. Auf dem Vernetzungstreffen wurde vor allem über die aktuelle Situation und die Anliegen der Kulturszene gesprochen. Weiters wurden mögliche Auswege...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hannah Maier
Das Josefstädter Straßenfest findet statt.

Straßenfest
Das Josefstädter Plätzefest im ganzen Bezirk

Corona-bedingt wird das Josefstädter Straßenfest erstmals an verschiedenen Plätzen im Bezirk veranstaltet. JOSEFSTADT. Das Motto "Is this the real life? Is this just fantasy?" nimmt ironisch Bezug auf die ungewohnte Situation, soll aber gleichzeitig dazu einladen, unter Einhaltung der Coronaregeln zu plaudern und miteinander in Kontakt zu treten. "Wie vieles in unserem Leben ist auch unser Bezirksfest heuer etwas anders. Aber das Wichtigste ist: Es findet statt! Wir wollen mit dem...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hannah Maier
Die Bezirksvorstehung Josefstadt reichte ihre Stellungnahme zu dem Verkehrskonzept am 22. Juli ein.

Einspruch
Die Josefstadt sagt "Nein" zur autofreien Innenstadt

In der Josefstadt regt sich Widerstand gegen das geplante Konzept einer autofreien Inneren Stadt. JOSEFSTADT. Die geplante autofreie Innenstadt sorgt für Aufregung in den angrenzenden Bezirken, so auch in der Josefstadt. Befürchtet werden vor allem ein erhöhter Parkplatzdruck und ein stärkeres Verkehrsaufkommen. Nun hat die Bezirksvorstehung Josefstadt Einspruch gegen die Einführung eines allgemeinen Fahrverbots in der Inneren Stadt erhoben. Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP)...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hannah Maier
Online-Übertragungen von Bezirksvertretungssitzungen werden in der Josefstadt auch weiterhin nicht möglich sein.

Bezirksvertretungssitzungen
Die Josefstadt bleibt noch offline

Mit mehreren Versuchen, Bezirksvertretungssitzungen zu digitalisieren, stößt Neos auf taube Ohren. JOSEFSTADT. Während des Lockdowns setzten zahlreiche Unternehmen sowie Behörden auf das World Wide Web. Ein Muss, denn ohne diese Adaptierung hätten viele Menschen weder ihrer Arbeit nachgehen noch nötige Behördengänge absolvieren können. Doch genau in diesem Punkt sieht sich Neos Josefstadt von den übrigen Fraktionen im Stich gelassen. Bereits dreimal hat die Partei einen Antrag auf...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Gemeinsam mit ihrem Parteikollegen Eduard Hacker, freut sich Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) auf die Verbesserung einiger Schulwege.

Josefstadt
Sichere Schulwege werden im Sommer vorbereitet

Die Josefstadt nutzt die schulfreien Monate um auch die Wege zu den jeweiligen Bildungseinrichtungen zu verbessern.  JOSEFSTADT. "Die Josefstadt steht an der Spitze der Wiener Bezirke, was Verkehrssicherheit betrifft, und dennoch kann man nie genug tun, vor allem wenn es um unsere Kleinsten geht," so Beziirksvorsteherin und frisch gebackene zweifache Mutter Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP). "Daher freue ich mich ganz besonders, dass wir weitere Maßnahmen zur Erhöhung der Schulwegsicherheit in...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.