Pfeilgasse

Beiträge zum Thema Pfeilgasse

Stefanie Vasold (links) und Heinz Vettermann (rechts; beide SPÖ) stellen sich gegen weitere Innenhof-Bebauung.
1

Josefstadt
Bezirk kämpft um seine begrünten Innenhöfe

Die Umwidmung von Innenhof-Flächen stößt im Achten auf Widerstand. Der Bezirk will Grünraum erhalten. JOSEFSTADT. Die Josefstadt ist der kleinste Bezirk Wiens und besitzt daher auch den geringsten öffentlich zugänglichen Grünanteil. Aus diesem Grund sind Innenhöfe im 8. Bezirk auch ein solch heiß umstrittenes Gut. Denn diese kleinen Grünoasen bieten Zuflucht vor dem Alltagsstress, können jedoch von der Stadt Wien in Bauflächen umgewidmet werden. Das will der Bezirk...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Heinz Vettermann, Gemeinderat, Bildungssprecher und Spitzenkandidat der SPÖ Josefstadt, mit SPÖ-Bezirksrätin Sanja Drazic.
1

Pfeilgasse Josefstadt
Startschuss für die Sanierung der Volksschule

Endlich beschlossen: Der Zubau der NMS Pfeilgasse 42b fand im Wiener Gemeinderat großen Zuspruch. JOSEFSTADT. Das Thema Schulzubau in der Pfeilgasse 42b beschäftigt den Bezirk mittlerweile seit mehreren Jahren. Ziel war und ist, das Platzangebot zu erweitern und den Schülern eine ganztägige Betreuung zu ermöglichen. Geplant war der "Spatenstich" zum Umbau bereits im Jahr 2019. Dafür hätte der Wiener Gemeinderat im Dezember 2018 aber das Budget freigeben müssen. Passiert ist das aufgrund...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Gemeinsam mit angehenden Sozialpädagogen feierte auch die Bezirkspolitik das Winterfest.

Bildung in der Josefstadt
Das Winterfest der Bildungsakademie

Auch baldige Pädagogen feiern gerne. Beim Winterfest in der Pfeilgasse haben sie dies bewiesen. JOSEFSTADT. Die Bildungsakademie, Verein für Durchlässigkeit und soziale Gerechtigkeit in der Bildung, in der Pfeilgasse 10–12 lud zum Winterfest ein. Neben den angehenden Sozialpädagogen und deren Lehrkörpern feierten auch Bezirksvorsteherin-Stellvertreter Josef Mantl, Renate Kaltenegger (beide ÖVP) und Gemeinderat Heinz Vettermann (SPÖ) mit.

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Die Erweiterung des Schulvorplatzes nimmt Formen an. Ein erstes Konzept dazu ist nun veröffentlicht worden.
2

Pfeilgasse Josefstadt
Mehr Freiraum für Schulkinder

Gemeinsam für eine bessere Zukunft der Josefstadt. Was passiert mit dem Schulvorplatz in der Pfeilgasse? JOSEFSTADT. Der Plan für den Ausbau des Schulzentrums Pfeilgasse samt Neugestaltung des Vorplatzes ist seit Monaten ein großes Thema in der Josefstädter Politik. Zum einen weil der Start des Projekts wegen "budgetärer Engpässe" von 2019 auf 2021 verschoben wurde, zum anderen weil dadurch auch die Umsetzung eines sicheren Schulvorplatzes in der Pfeilgasse in Warteposition versetzt...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
1 2

Pfeilgasse
Rasten ist des Josefstädters Lust

Am sogenannten Tigerplatzl in der Josefstädter Pfeilgasse wurden nun Wellenbänke aufgestellt.  JOSEFSTADT. Die grüne Fraktion der Josefstadt freut sich über die Umsetzung eines ihrer Anträge. Denn wie gewünscht wurden in der Pfeilgasse am Tigerplatzl direkt vor der Buchhandlung Ortner vier Wellenbänke aufgestellt. Spitzenkandidat der Grünen Josefstadt, Martin Fabisch, freut sich gemeinsam mit den Bezirksräten Stefan Ortner, Michael Kuhn und Astrid Hammer. Die Wellenbänke wurden sofort...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Der Grüne Spitzenkandidat der Josefstadt Martin Fabisch, mit Klubobfrau Doris Müller und Bundesrat David Stögmüller von den Grünen (v.l.) setzen sich für den Radweg ein.

Pfeilgasse
Was passiert nun mit dem Park?

Das verzögerte Bauprojekt der NMS Pfeilgasse nimmt Form an. Doch welche Ideen werden jetzt umgesetzt? Schon seit einigen Jahren begleitet das Projekt Schulerweiterung der Neuen Mittelschule in der Pfeilgasse die Josefstädter Politik. Aufgrund budgetärer Engpässe wurde der 2018 von der Stadt Wien bereits genehmigte Bau in letzter Sekunde abgeblasen. Man einigte sich dann auf eine kleinere Variante: den Ausbau des Speisesaals und vier zusätzliche Aufenthaltsräume für die Schüler....

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
1

Pfeilgasse
Straßenfest "aus dem Häuschen"

Gemeinsam mit dem ganzen Grätzel in den Sommer starten ist das Ziel des am Freitag, 28. Juni, geplanten Straßenfestes in der Pfeilgasse. JOSEFSTADT. Von 15 bis 22 Uhr veranstaltet der Verein humanisierte Arbeitsstätte in Kooperation mit der Kreativwerkstatt im 8en, das mittlerweile sehr beliebte Straßenfest unter dem Titel "aus dem Häuschen". Für Groß und Klein steht allerlei Programm auf der Liste. Zum Beispiel wird es um 18 Uhr einen Karaoke-Wettbewerb geben und danach spielen die zwei...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Angela Rupp (Kindergarten) mit Bezirkschefin Veronika Mickel-Göttfert, Christine Strobl (VS), Martina Dedic (NMS), Karin Müller (Hort; v.l.).

Pfeilgasse
Bildungsgrätzl vereint Schulen

Die Schulangebote in der Pfeilgasse werden jetzt unter dem Namen "Bildungsgrätzl" geführt. Immer wieder findet das geplante Bürgerbeteiligungsprojekt – der Ausbau der Neuen Mittelschule in der Pfeilgasse – seinen Weg in die Medien, meist aufgrund der mittlerweile lang andauernden Verzögerungen. Derzeit macht die Pfeilgasse jedoch im positiven Sinne auf sich aufmerksam: Denn unter der Betitelung "Bildungsgrätzl Josefstadt" haben sich die Volksschule Pfeilgasse 42b, die neue Wiener...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Eigentlich hätte die Schule in der Pfeilgasse schon 2019 umgebaut werden sollen.

NMS Pfeilgasse: Umbau startet erst 2023

Der Umbau der Schule in der NMS Pfeilgasse war für 2019 angesetzt, startet jetzt aber erst 2023. JOSEFSTADT. Ein Schulausbau ist immer ein schwieriges Unterfangen. Viel Geld muss aufgestellt werden und unzählige Genehmigungen müssen eingeholt werden. In der Pfeilgasse ist das nicht anders. Dort gab es sogar ein langwieriges Beteiligungsverfahren, in das sich Lehrer, Schüler und Eltern einbringen konnten. Dann schien endlich alles auf Schiene zu sein: 2019 sollte die Schule in der Pfeilgasse...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Maximilian Spitzauer
Das Pfeilheim soll 2020 ausgebaut werden. Die Anrainer gehen vom Schlimmsten aus.

Ausbau Pfeilheim: Anrainer befürchten neues Hotel

Mehr Platz für Studenten im Studentenheim oder doch ein Hotel? Die Anrainer fürchten um ihren Innenhof. JOSEFSTADT. Wenn im Innenhof ausgebaut wird, freut das die Anrainer selten. So auch beim Pfeilheim. Die Akademikerhilfe betreibt gleich zwei Studentenheime in der Pfeilgasse, die beide gut ausgelastet sind. Die Zimmer sind in der Regel schon lange vor dem Semesterbeginn ausgebucht. Da bietet es sich an, für mehr Platz zu sorgen. Allerdings erfordert das einen Zubau. Genau vor diesem...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Maximilian Spitzauer
Zurzeit ist der Vorplatz der NMS Pfeilgasse nur wenig ansprechend und mit Autos verparkt.
1

Neuer Park für die Pfeilgasse

Zurzeit wird um jeden Zentimeter Freifläche in der Josefstadt gekämpft. Die Grünen wollen den Vorplatz der NMS Pfeilgasse umgestalten. Der Antrag wurde angenommen. JOSEFSTADT. Mehr Grünraum in der Josefstadt: Zurzeit wird um jeden Zentimeter Freifläche gekämpft. Sei es das Palais Strozzi oder die BVA-Höfe, jeder wünscht sich mehr Grünoasen im Bezirk. Der stellvertretende Bezirksvorsteher Alexander Spritzendorfer (Grüne) sieht im Vorplatz der Schule in der Pfeilgasse eine Möglichkeit, für mehr...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Maximilian Spitzauer
Kostenlose Betreuung gibt es im Winter in der Josefstadt.
1

Der Winter am Indoorspielplatz
 im Pfeilheim

Coole Kinderbetreuung bietet die Bezirksvertretung an Wintertagen in de Pfeilgasse 3a. JOSEFSTADT. Workshops für Kinder von drei bis zwölf Jahren sowie Indoorspiele stehen im Winter in der Josefstadt auf dem Programm. Die Bezirksvertretung bietet am 9. und 16. Dezember sowie zwischen 7. und 28. Jänner eine kostenfreie Winterbetreuung an. Von 13.30 bis 17.30 Uhr wird ein abwechslungsreiches Programm in der Pfeilgasse 3a (Erdgeschoß, Pfeilheim) geboten. Ab dem 13. Jänner findet das Angebot...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Elisabeth Schwenter
Schule mit Baumhaus: die Bezirksvorsteherin im Innenhof der Volks- und Neuen Mittelschule in der Pfeilgasse.
1

Schulen Josefstadt: 150 neue Plätze in der Pfeilgasse

Die Schule in der Pfeilgasse wird ausgebaut. Ab Herbst 2019 sollen die zusätzlichen Plätze zur Verfügung stehen. JOSEFSTADT. Die Josefstadt wächst. Laut Prognose der MA 23 (Statistik) ist bis zum Jahr 2024 mit einem Bevölkerungswachstum von elf Prozent zu rechnen, das entspricht einem Plus von 2.700 Menschen. Bis 2034 könnte der Zuwachs noch einmal um weitere vier Prozentpunkte steigen – damit hätte die Josefstadt dann etwas mehr als 28.000 Einwohner, der langjährige Durchschnitt liegt bei...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Theresa Aigner
Kleine Kunstwerke: Schlüsselanhänger aus Holz produzieren Franz Strasser und seine Mitarbeiter in der Tischlerei.
2

Josefstadt: Holzhandwerk mit Inklusion

Eine kleine Werkstatt in der Pfeilgasse bietet Arbeit für Menschen mit besonderen Bedürfnissen. JOSEFSTADT. Auf engem Raum leitet Franz Strasser einen besonderen Tischlerbetrieb. unik.at ist der Name des vom Verein Humanitäre Arbeitsstätte betreuten Projekts. "Hier arbeiten Menschen mit besonderen Bedürfnissen, die einen zumindest 50-prozentigen körperlichen oder 30-prozentigen geistigen Behindertenstatus haben", erzählt er. "Gemeinsam produzieren wir hier kleine Kunstwerke und hochwertige...

  • Wien
  • Wieden
  • Christian Bunke
Der Neubauer Bezirksvorsteher Thomas Blimlinger (Grüne) und der stv. Bezirksvorsteher der Josefstadt Alexander Spritzendorfer (Grüne) freuen sich über den Beschluss.
2

Parken: Überlappungszone für 7. und 8. Bezirk beschlossen

Parken wird ein bisschen einfacher, nachdem für Neubau und Josefstadt die Überlappungszone einstimmig beschlossen wurde. NEUBAU/JOSEFSTADT. Parkpickerlbesitzer aus dem 7. und 8. Bezirk dürfen künftig auch in definierten Bereichen des jeweils anderen Bezirks parken. Denn: In der Sitzung der Mobilitätskommission in der vergangenen Woche wurde einstimmig die Überlappungszone des 7. und 8. Bezirks beschlossen. Konkret können Parkpickerlbesitzer aus der Josefstadt nun bis zur Neustiftgasse auch...

  • Wien
  • Neubau
  • Theresa Aigner
Renovierungsarbeiten in der Lange Gasse, der Zeltgasse und der Pfeilgasse.

Eine Million für Schulen in der Josefstadt

Ferienzeit ist Renovierungszeit in den Josefstädter Schulen. Während die Kinder ihre wohlverdienten Ferien genießen, wird in ihren Schulgebäuden trotzdem fleißig gearbeitet. Allerdings nicht von ihnen oder ihren Lehrern: Hier sind die Bauarbeiter am Werk. Insgesamt hat der Bezirk mehr als eine Million Euro in die Volksschulen investiert. So wurde etwa in der Volksschule Zeltgasse der Innenhof umgestaltet – nach den Wünschen der Schüler und Eltern. "Ich bin begeistert, wie sich Kinder und...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Theresa Aigner
Das Areal vor dem Pfeilheim soll laut Neos zum Bezirkszentrum avancieren.

Forderung der Neos: Eine "echte Piazza" für den Achten

Neos Josefstadt wollen Bereich vor dem Pfeilheim zu einem neuen Bezirkszentrum machen. JOSEFSTADT. Die Neos Josefstadt sind nicht die erste Partei im 8. Bezirk, denen ein Bezirkszentrum abgeht. Bereits seit Langem fordern die Grünen ebensolches am Josef-Matthias-Hauer-Platz vor dem Café Hummel. "Doch das Areal eignet sich nicht dafür", sagt Neos-Klubobmann Yannick Shetty. Grund sei der Straßenbahnknoten. Deshalb kommt er mit einer neuen Idee: Er will im Bereich vor dem Studentenheim in der...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Valerie Krb
Die kleine Grünfläche in der Pfeilgasse an der Ecke Stolzenthalergasse soll künftig zum „Lisette Model Platz“ werden

Stolzenthalerpark wird nach Fotografin benannt

Frauen im öffentlichen Raum sichtbar machen: „Stolzenthalerpark“ wird Lisette Model-Platz. JOSEFSTADT. 47 Plätze und Straßen in der Josefstadt sind nach Männern benannt und nur drei nach Frauen. Nun werden es auf Initiative der Grünen vier. Denn der bisher namenlose Beserlpark in der Stolzenthalergasse wird künftig "Lisette-Model-Platz" heißen. „Die Platzbenennung ist ein schönes Zeichen der Sichtbarkeit von Frauen im öffentlichen Raum“, so Klubobfrau Doris Müller. Zur Person Die...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Valerie Krb
So sieht es derzeit in der Pfeilgasse 42b aus: Direkt vor dem Schuleingang ist ein Parkplatz mit viel Beton und wenig Grün.
3

Neuer Park statt Parkplatz

Grüne fordern neues Grätzel-Grün bei der Kreuzung Stolzenthalergasse/Pfeilgasse. JOSEFSTADT. Grünraum statt Parkplätze und Beton: Das wollen die Grünen vor der Schule in der Pfeilgasse schaffen. Dort soll nämlich der neue „Pfeilpark" entstehen. Dafür sollen der Be-serlpark an der Kreuzung Stolzenthalergasse/Pfeilgasse und der Vorplatz der Schule Pfeilgasse 42 zusammengeführt werden. Laut Alexander Spritzendorfer, Klubobmann der Josefstädter Grünen, würden davon die Anrainer genauso...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Wo jetzt noch Baustelle herrscht, toben ab Herbst wieder die Kinder der Volksschule Pfeilgasse.

Volksschule Pfeilgasse: Innenhof wird umgestaltet

Bezirk investiert 657.700 Euro in Hochbeete, Baumhaus mit Rutsche und neuen Boden. JOSEFSTADT. Die Schüler der Volksschule Pfeilgasse haben allen Grund zur Freude: Über den Sommer wird der Innenhof umgestaltet. Ideen der Schüler So werden Sitzgelegenheiten für eine Freiluftklasse geschaffen und ein Baumhaus mit Rutsche sowie Hochbeete zum gemeinsamen Garteln errichtet. Der Boden wird komplett abgetragen und durch einen Steinboden mit Rasenfugen ersetzt. Das bestehende Biotop wird saniert...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Valerie Krb

Konzert: „Sinner“

„vom kommen und gehen & vom kommen und gehen“ Andreas Santol und Erich Zinner - zwei Gitarren, bzw. Mandoline, plus Blues Harp - bringen ihren groovigen Mix aus Folk, Pop, Country und Rock. Von Beatles, Cash, Dealon, Nirvana, bis zum legendären „Waldviertel-Lied“. Freie Spende - ab 20:30 Uhr http://www.avalonweb.at/index.php?id=424 Wann: 03.07.2015 20:30:00 Wo: avalon.kultur, Pfeilg. 27, ...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Avalon Kultur

Joan Baez and more...

Gespielt werden alte Folk und Blues Nummern aus vergangenen Tagen. Da wo Geschichten noch erlebt und in Liedern verpackt wurden. Bernadette Stadler (Voc.) Kiu Benjamin (Voc./ Guit.) Sabrina Maurer (Violin) Thomas Jager (Bass) Moritz Klingel (Perc.) Freie Spende - ab 21.00 Uhr Wann: 26.06.2015 21:00:00 Wo: avalon.kultur, Pfeilg. 27, 1080 Wien auf Karte...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Avalon Kultur

2. Avalon Chess Cup and After Cup Umtrunk

2. Avalon Chess Cup and After Cup Umtrunk Der Umtrunk wird vor, während des Turniers, bzw. unmittelbar nach Beendigung des Turniers gestartet. Turniermodus: Wird von der Turnierleitung vor Spielbeginn bekannt gegeben. Bedenkzeit: max 20 min. pro Spieler und Partie Rechtsgrundlage: Trink- und Rauchgebot im Turniersaal Anmeldung bei Karl.Derflinger@gmx.net oder im Lokal. Freier Eintritt Wann: 26.06.2015 18:00:00 ...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Avalon Kultur

Lesung: "Na Eve ?"

Im Zuge des A.Salon​ wird am Nachmittag um 13.00 Uhr die Neuerscheinung von Eva Dullinger angelesen, Autogrammstunde inklusive um dann am Abend ab 19.00 Uhr eine Kompaktlesung folgen zu lassen. Das ursprünglich als Countdown zum Dreißiger konzipierte Schreibprojekt "Na Eve?" ist ein wilder Mix aus alten Tagebucheintragungen, Alltagssituationen, Einblicken in die Arbeitswelt einer Filmschaffenden, erotischer Trivialliteratur, Fantasie und Träumerei sowie Gedankengängen querbeet.   Text...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Avalon Kultur
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.