wien

Beiträge zum Thema wien

Schutz der heimischen Artenvielfalt: In der Venediger Au wächst eine Blumenwiese für Schmetterlinge.
1 4

Artenschutz in der Leopoldstadt
Schmetterlingsweide in der Venediger Au erblüht

Schutz der heimischen Artenvielfalt: In der Venediger Au wächst eine Blumenwiese für Schmetterlinge. Das Projekt "Blühlinge" wird vom 2. Bezirk gemeinsam mit der ÖBB und Global 2000 umgesetzt WIEN/LEOPOLDSTADT. Eine Wiese speziell für Schmetterlinge gibt es neuerdings in der Venediger Au.  Damit wollen Leopoldstadt, ÖBB-Infrastruktur AG und Global 2000  ein Zeichen für den Umweltschutz setzen und die Artenvielfalt fördern. Die betreffende Wiese bei der Ausstellungsstraße wurde bereits...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Künstlerin Cécile Nordegg wohnt am Alsergrund.
4

Neues Album "Triple"
Cécile Nordegg zeigt ihre ganze Bandbreite

Die Sängerin aus Wien hat gleich drei neue CDs auf den Markt gebracht. Darauf zeigt sie ihr ganzes musikalisches Spektrum. WIEN. Ein Dreifach-Album mit 48 Songs hat die Wiener Sängerin Cécile Nordegg herausgebracht. Unter dem Titel "Triple" gibt es einen Live-Mitschnitt von einem Konzert in Los Angeles, neue Pop-/Rock-Songs sowie DJ-Remixe von den Liedern der international erfolgreichen Jazzformation zu hören. "Es ist bisher mein größtes Ding, das ich veröffentlicht habe. Es soll die ganze...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Sabina Naber mit ihrem neuen 60er-Jahre-Krimi "Leopoldstadt": Er ist bereits ihr 13. Buch.
2

Neuer Krimi
Auf Mörderjagd in der Leopoldstadt

Die Schriftstellerin Sabina Naber hat einen 60er-Jahre-Krimi geschrieben: Er spielt in der Leopoldstadt. WIEN/ LEOPOLDSTADT. Wien 1966: Die Stadt stöhnt unter der Sommerhitze und Chefermittler Wilhelm Fodor kommt nicht nur bei einer spannenden Verbrecherjagd am Nordbahngelände ins Schwitzen. „Leopoldstadt“ heißt Sabina Nabers zweiter 60er-Jahre-Krimi. Die erste Leiche ist ein ehemaliger Besatzungssoldat mit schwarzer Hautfarbe, was den Ermittler sofort vor große Probleme stellt: Niemand will...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Der neue Karlheinz-Hora-Hof am Handelskai 214 wächst. Bezirksvorsteher Alexander Nikolai hat die Baustelle besucht.
1 Aktion 3

Gemeindebau Leopoldstadt
Halbzeit für neuen Karlheinz-Hora-Hof am Handelskai

332 Wohnungen, Spielplatz, Gartendecks und Garage: Halbzeit für den neuen Gemeindebau am Handelskai 214. Der Karlheinz-Hora-Hof soll im Sommer 2022 eröffnet werden. WIEN/ LEOPOLDSTADT. Der neue Karlheinz-Hora-Hof am Handelskai 214 wächst. Er ergänzt den bestehenden Gemeindebau aus den 1970er-Jahren, welcher mit 1.042 Wohnungen der größte im Bezirk ist. Seit im Juli 2020 mit dem Abriss der alten Parkgaragen begonnen wurde, hat sich viel getan. Drei der sieben neuen Gebäude ragen bereits in die...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Umweltaktivist Klaus Wechselberger sorgt sich aufgrund der illegalen Ablagerung von Müll am Nordwestbanhof und sammelt Verpackungsmaterialien ein.
Aktion 5

Umweltbelastung Brigittenau
Illegale Mülldeponie am Nordwestbahnhof entdeckt

Nordwestbahnhof: Am ÖBB-Gelände werden Unrat, Elektroschrott und Altkleider unerlaubt entsorgt. Umweltaktivist fordert mehr Achtsamkeit der Menschen und Handeln von Bezirk und ÖBB.  WIEN/BRIGITTENAU. Eine illegale Mülldeponie am ehemaligen Nordwestbahnhof entdeckten Brigittenauer bei einem Bezirksspaziergang der Initiative Stadtbaum. „Wir haben Getränkedosen, PET-Flaschen, Essensverpackungen, Zigarettenschachteln aber auch einen Herd, eine Waschmaschine, Motorrad-Stiefeln und ein Bettgestell...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer
Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

  • Wien
  • Iris Wilke
Gratis Aktion zum Muttertag: An drei Tagen fuhren die Pensionistenklubs der Stadt Wien mit der Rikscha in den Prater.
6

Häuser zum Leben
Am Muttertag genossen Senioren ein gratis Rikschafahrt im Prater

Das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser machten Senioren zum Muttertag ein Freude: Neben einer gratis  Rikschafahrt im Prater, gab's ein Schokotörtchen der hauseigenen Patisserie WIEN/LEOPOLDSTADT. Zum Muttertag hat sich das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (kurz KWP) etwas Besonderes einfallen lassen. Gleich an drei Tagen konnten Bewohnerinnen eine Rikscha-Fahrt durch den Wiener Prater machen – und das kostenlos. Die Touren ins Grüne waren voll ausgebucht und sorgten für jede...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Der Brigittenauer Platz der Kinderrechte wurde von den Zwillingsschwestern Christine (l.) und Irene (r.) Hohenbüchler künstlerisch ergänzt.
2 1 4

Kunst in der Brigittenau
Neu gestalteter Platz der Kinderrechte präsentiert

Offizielle eröffnet: Zum 30-jährigen Jubiläum der UN-Konvention: Der "Platz der Kinderrechte" wurde künstlerisch erweitert.  WIEN/BRIGITTENAU. Am "Tag der Kinderrechte" 2008 entstand bei der Dresdner Straße/Ecke Winarskystraße der "Platz der Kinderrechte". Er ist nach der Konvention der Vereinten Nationen über die Rechte des Kindes benannt. Jetzt wurde der Platz künstlerisch neu gestaltet. „Die farbenfrohe Neugestaltung ist ein weiterer Blickpunkt und spielt mit der Ästhetik von Comics", freut...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Am Brigittenauer Standort der Wiener Kinderfreunde sind alle Kinder zwischen drei und sechs Jahren herzlich willkommen.
1

Kinderfreunde Brigittenau
Noch freie Plätze im Kindergarten Stromstraße

Aufgepasst: Im Kindergarten in der Stromstraße 14-16 gibt es noch freie Plätze. Ab September sind alle Kinder bis drei Jahre bei den Wiener Kinderfreunden willkommen. WIEN/ BRIGITTENAU. Sind Sie auf der Suche nach einem Kindergarten? Dann sind Sie in der Stromstraße 14-16 richtig. Hier gibt es ab September noch freie Plätze. Am Brigittenauer Standort der Wiener Kinderfreunde sind alle Kinder zwischen drei und sechs Jahren herzlich willkommen.  Fokus Natur und Individualität Im Mittelpunkt steht...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Drei Wiener Alpinisten im Alter von 23, 24 Jahren wurden aus einer alpinen Notlage am Großglockner gerettet.

Heiligenblut
Trio vom Großglockner ausgeflogen

Großglockner: Drei Alpinisten aus Wien mussten aus einer alpinen Notlage gerettet werden. HEILIGENBLUT. Drei Alpinisten aus Wien hatten heute den Großglockner im Visier. Das Trio startete seine Tour um 5.00 Uhr vom Lucknerhaus in Osttirol. Im Bereich Hohenwartscharte zwangen jedoch Schneeverwehungen und starker Wind die Bergfexe zum Aufgeben. Lawinen verhindern Abfahrt Den Rückzug unternahmen die Wiener mit Skiern über das Hofmannskees auf die Kärntner Seite. Danach wollte das Trio über einen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Video

Kunst und Kultur / Hörspiel
Arthur Schnitzler: ANATOL - DIE FRAGE AN DAS SCHICKSAL (Hörspiel)

Anatol diskutiert mit Freund Max darüber, dass ein Mann sich niemals sicher sein kann, ob eine Frau ihm treu wäre oder nicht. Er selbst glaubt, dass – Liebe hin oder her – Frauen schon aus ihrer Natur heraus niemals treu sein können. Dies zu bekräftigen, wäre unter Hypnose wohl möglich... Ein besonderes Highlight dieser Episode ist es, wenn Cora (gesprochen von Cassandra Rühmling) unter Hypnose in "fremden Zungen" spricht. Lassen Sie sich überraschen. Anatol weist m.E. Borderline-Züge auf. Er...

  • Wien
  • Florian Friedrich

Endlich wieder live!
Das MuTh: Spielplan Mai 2021: Endlich wieder live!

Das Muth im Mai: Endlich wieder live! „Meine Freude ist grenzenlos – endlich können wir unser Publikum wieder begrüßen.“ Elke Hesse, die Direktorin des Wiener MuTh blickt voll Optimismus den Konzerten der kommenden Wochen entgegen. Nach dem Ende der Pandemie-Sperre finden die MuTh-Programme im Konzertsaal am Augartenspitz ab 19. Mai wieder mit Zuschauern statt. Bis zum 1. Juni stehen gleich sieben Veranstaltungen auf dem Programm – mit Klängen zwischen Klassik und Jazz, Ethno und Techno. Eine...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Sabi Kö

Aktuelle Ausstellung im pantoART Atelier und Galerie
"Mit Schweiß und Blut - Arbeit ≠ Arbeit"

pantoART Atelier und Galerie hat die große Freude die Ausstellung "Mit Schweiß und Blut - Arbeit ≠ Arbeit" von 07. - 14.05.2021 zu präsentieren. Die unterschiedlichen Aspekte und Zugänge der Künstlerinnen und Künstler, sowie die gegensätzliche Wahrnehmung und Akzeptanz von Arbeit in der Gesellschaft stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Gezeigt werden ausgewählte Kunstwerke aus den Bereichen der Malerei, Collage, Mixed-Media, Grafik und Fotografie. Das Video der Eröffnung und die Präsentation...

  • Wien
  • Meidling
  • "Panto Trivkovic
Die Penzinger Bezirksvorsteherin Michaela Schüchner bei der Gulasch-Verteilung.
2

SPÖ Penzing
Gulasch für den guten Zweck

Die Gulasch-Aktion zum 1. Mai war ein voller Erfolg. Mehr als 100 Portionen lieferte das Team der SPÖ Penzing rund um Stadtrat Jürgen Czernohorszky, EU-Abgeordneten Andreas Schieder, Nationalrätin Julia Herr und Bezirksvorsteherin Michaela Schüchner bereits am 30. April den älteren Mitgliedern der SPÖ Penzing direkt nach Hause.  WIEN/PENZING. Am 29. April kochten Stadtrat Jürgen Czernhorszky, Nationalratsabgeordnete Julia Herr, Bezirksvorsteherin Michaela Schüchner und Gemeinderätin Andrea...

  • Wien
  • Penzing
  • Patricia Hillinger
3

TAEKWONDO
Wien veranstaltet internationales Taekwondo Poomsae Turnier online

Der Wiener Taekwondo Verband veranstaltet als erster Verband in Österreich ein Online Taekwondo Poomsae Turnier: Die VIENNA INTERNATIONAL OPEN POOMSAE CHAMPIONSHIPS 2021 finden am 12./13. Juni statt und wird auf YouTube live gestreamt. Das Formen-Turnier ist top besetzt: Großmeister Mustapha Moutarazak fungiert als Technical Delegate, Johanna Bliem ist Hauptschiedsrichterin und Peter Nestler Technical Director. Gewertet wird mit dem erprobten Wertungssystem von nes2web. Dabei sitzen die...

  • Wien
  • Währing
  • Peter Nestler
Ganz Wien gurgelt: Anleitungen dazu gibt es auch auf YouTube.
2

Corona in Wien
Auf der Straße wird gegurgelt

Die Friseure und andere persönliche Dienstleister haben nach dem Lockdown-Ende wieder aufgesperrt, deshalb ist die Nachfrage nach Gurgeltests in Wien erhöht. Die Stadt will die Testzahlen nun durch Verteilaktionen auf der Straße aber noch steigern. WIEN. Bereits im März wurde im 14. Bezirk am Gelände des Otto-Wagner-Spitals ein eigenes Labor für die Auswertung der PCR-Gurgeltests eingerichtet, das eine Kapazität von rund 200.000 ausgewerteten Proben hat - pro Tag. Weil die aktuellen Testzahlen...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Das Brigittenauer Gebäude "Green Corner" hat es unter die Endauswahl für den Wiener Stadterneuerungspreises geschafft. Der sanierte Altbau punktet mit intensiver Begrünung.
1

Altbau Leystraße
Brigittenauer "Green Corner" für Wiener Stadterneuerungspreis nominiert

Das Brigittenauer Gebäude "Green Corner" hat es unter die Endauswahl für den Wiener Stadterneuerungspreises geschafft. Der sanierte Altbau punktet mit intensiver Begrünung. WIEN/BRIGITTENAU. Das Gebäude "Green Corner" in der Leystraße 81 hat es auf die Shortlist des Wiener Stadterneuerungspreises geschafft. Geplant wurde es von Gassner & Partner Baumanagement GmbH und von Swietelsky Baugesellschaft baulich umgesetzt. Das Brigittenauer Projekt ist eines von 14 Projekten, welche die Chance auf...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Der Rueppark wird umgestaltet. Bei Gesprächen mit der GB* können Interessierten ihre  Wünsche, Ideen und Gestaltungsvorschläge einbringen.
1

Parkgespräche im Volkertviertel
Bei der Umgestaltung des Rueppparks können Anrainer mitreden

Neugestaltung des Rueppparks: Die Gebietsbetreuung lädt zu Parkgesprächen ins Volkertviertel. Alle  Wünsche, Ideen und Gestaltungsvorschläge sind willkommen. WIEN/LEOPOLDSTADT.  Unter dem Motto "Da red' ich mit!" lädt die GB* (Gebietsbetreuung Stadterneuerung) zu Gesprächen im Ruepppark. An drei Terminen können Interessierte direkt vor Ort ihre Wünsche, Ideen und Gestaltungsvorschläge einbringen. Die Parkgespräche finden am Mittwoch, 5. Mai, von 14 bis 18 Uhr, sowie am Donnerstag, 6. Mai,...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Durch die Bereitschaftsdienste ist man in der Brigittenau auch am Wochenende und in der Nacht nie weit entfernt von einer offenen Apotheke – hier die Apotheke zur heiligen Elisabeth in der Klosterneuburger Straße.
2 3

Nachtapotheken Brigittenau
Diese Apotheken haben von 5. bis 12. Mai Nachtdienst

Welche Apotheke im 20. Bezirk oder in der Nähe ist heute rund um die Uhr und am Wochenende für Sie da? Hier finden Sie eine Übersicht für die aktuelle Woche. WIEN/BRIGITTENAU. Außerhalb der regulären Öffnungszeiten der Apotheken gibt es in jedem Bezirk zumindest eine, die in Bereitschaft rund um die Uhr und am Wochenende geöffnet ist. Die Bereitschaftsdienste laufen dabei jeweils bis 8 Uhr am darauffolgenden Tag. Allerdings fallen außerhalb der regulären Öffnungszeiten Gebühren an: 3,80 Euro in...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Durch die Bereitschaftsdienste ist man in der Leopoldstadt auch am Wochenende und in der Nacht nie weit entfernt von einer offenen Apotheke – hier die Rotunden-Apotheke in der Ausstellungsstraße.
2 3 3

Nachtapotheken Leopoldstadt
Diese Apotheken haben von 5. bis 12. Mai Nachtdienst

Welche Apotheke im 2. Bezirk oder in der Nähe ist heute rund um die Uhr und am Wochenende für Sie da? Hier finden Sie eine Übersicht für die aktuelle Woche. WIEN/LEOPOLDSTADT. Außerhalb der regulären Öffnungszeiten der Apotheken gibt es in jedem Bezirk zumindest eine, die in Bereitschaft rund um die Uhr und am Wochenende geöffnet ist. Die Bereitschaftsdienste laufen dabei jeweils bis 8 Uhr am darauffolgenden Tag. Allerdings fallen außerhalb der regulären Öffnungszeiten Gebühren an: 3,80 Euro in...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Corona-FörderungBislang wurden 800.000 Euro an Brigittenauer Betriebe ausgezahlt.
2

Corona-Förderung
800.000 Euro für Brigittenauer Betriebe

In der Brigittenau sollen Corona-bedingte Förderungen den Betrieben helfen. Bislang wurden 800.000 Euro ausbezahlt. WIEN/BRIGITTENAU. Sowohl kleinere als auch größere Betriebe hat die Pandemie hart getroffen. Um den Brigittenauer Firmen unter die Arme zu greifen, hat die Stadt Wien mehrere Corona-bedingte Förderungen gestartet. "Das ist das sichtbare Zeichen einer guten Zusammenarbeit mit der Stadt Wien während der Pandemie", freut sich Bezirksvorsteher Hannes Derfler (SPÖ). Bislang wurden im...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Mit dem "Talk Dogether Day" soll ein Dialog zwischen allen, die den grünen Prater nutzen, geschaffen werden.
2

Dialog im Prater
Grätzelpolizei und Leopoldstadt laden "Talk Dogether Day"

Am 8. Mai findet im Prater der achte "Talk Dogether Day" statt. Damit wollen Grätzelpolizei und Leopoldstädter Bezirksvorstehung einen Dialog schaffen. WIEN/LEOPOLDSTADT. Wertvolle Informationen und Tipps für ein friedliches Miteinander stehen im Zentrum des Leopoldstädter "Talk Dogether Day". Am Samstag, 8. Mai, findet dieser bereits zum achten Mal statt. Zwischen 10 und 14 Uhr bietet die Grätzlpolizei, gemeinsam mit Bezirksvorsteher Alexander Nikolai (SPÖ), eine kostenlose Beratung in der...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Die Kirschblüte steht in Japan für Schönheit, Aufbruch und Vergänglichkeit. Sie ist ein wichtiges Symbol der Kultur und des Frühlings.
6

Im japanischen Park
Sakura für Wien

Ob laute Stadtgeräusche, softer oder harter Lockdown, Lagerkoller zuhause oder einfach der Wunsch nach Abwechslung beim Spaziergang: Es gibt einige gute Gründe für einen Abstecher zu den Grünflächen Wiens. Seit über 30 Jahren kenne ich diese Stadt nun schon. Doch mir war nicht klar, dass es einen japanischen Park gibt, der einem auf einem kleinen, aber überaus liebevoll gestalteten Areal, zu einer kurzen Auszeit zu verhelfen vermag. Mein Internetrecherchefreudiger Vater belehrte mich eines...

  • Wien
  • Katharina Peyerl-Liedel

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 12. Mai 2021 um 20:00

Liebe und Leidenschaft

VIDEOÜBERTRAGUNG AUF YOUTUBE Herzlich willkommen zu unserem nächsten Abendprogramm „Liebe und Leidenschaft in Opern und Literatur“ durch das Martin PLODERER Sie begleiten wird. Die russische Konzertsopranistin Xenia GALANOVA interpretiert für uns einige der bekanntesten Arien des Opernrepertoires, am Klavier begleitet von Victoria VASILCHENKO, die ebenfalls aus Russland stammt. Arien von Richard Wagner, Giuseppe Verdi und Giacomo Puccini, gesungen von Xenia GALANOVA, werden von Texten von...

  • 19. Mai 2021 um 19:30
  • Das MuTh, Konzertsaal am Augartenspitz
  • Wien

„Klangräume #3: Symphonische Meisterwerke im Klaviertrio-Gewand“ – TrioVanBeethoven

Das MuTh beginnt die neue, späte Live-Saison mit einem Konzert des Wiener TrioVanBeethoven, das in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum feiert. Die SolistInnen Clemens Zeilinger (Klavier), Verena Stourzh (Violine) und Franz Ortner (Violoncello) haben sich mit ihrer Trio-Formation längst international einen guten Namen gemacht – etwa mit der Einspielung sämtlicher Klaviertrios Ludwig van Beethovens auf vier CDs für das Gramola-Label (2017). In ihrem aktuellen Programm grüßt der Namenspatron...

  • 22. Mai 2021 um 19:30
  • Das MuTh, Konzertsaal am Augartenspitz
  • Wien

„Im Zentrum die Klarinette: Meisterstücke für Klarinette & Fagott“ – Daniel Ottensamer mit Sophie Dervaux und Christoph Traxler

Daniel Ottensamer, Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker, gehört zu den Stammgästen und Publikumslieblingen im MuTh. Für sein neues Programm hat der vielseitige Musiker, der auch gern einmal Ausflüge zu Jazz, Pop oder Klezmer unternimmt, „Meisterstücke für Klarinette und Fagott“ ausgewählt – denn der Zusammenklang dieser Instrumente habe seinen ganz eigenen Reiz, findet er. Der Abend beginnt mit Werken von Ludwig van Beethoven und Francis Poulenc. Ottensamer erforscht die Stücke gemeinsam...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.