Innere Stadt

Beiträge zum Thema Innere Stadt

Bezirksvorsteher Markus Figl (ÖVP) stattete den neuen Bezirkspflanzen einen Besuch ab.
2

Begrünung
Zwei neue Bäume wachsen jetzt in der Bruno-Kreisky-Gasse

Der Klimaplan der Inneren Stadt sieht auch eine weitreichende Begrünung des Bezirks vor. Zwei neue Bäume wurden deshalb nun in der Nähe des Ballhausplatzes gepflanzt.  WIEN/INNERE STADT. Begrünungen im ersten Bezirk sind ein großer Punkt des von der Bezirksvertretung verabschiedeten Klimaplans. Die Parteien einigten sich in einem Beschluss den Bezirk klimafit zu machen. Dazu zählt auch die Begrünung des Ersten, die nun Schritt für Schritt vorangetrieben wird.  Abkühlung und Schatten im SommerSo...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Niklas Varga
Die neue Toilette wurde im Börsepark aufgestellt.

Ökologisches Klo
Börsepark in der Wiener City bekommt eine neue Toilette

Die neue Toilette im Börsepark kommt ganz ohne Chemikalien aus. Ein Umstand über den sich vor allem die Grünen freuen.  WIEN/INNERE STADT. Bisher hatte der Börsepark ein großes Manko: Es gab dort keine öffentliche Toilette. Dieses Problem ist nun behoben – und zwar sogar auf umweltfreundliche Weise. Das sogenannte "ÖKlo", das in dem Park aufgestellt wurde, ist aus Holzplatten konstruiert und kommt ganz ohne schädliche Chemikalien aus. Das freut besonders die Grünen im Bezirk.  "Vor allem unter...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Niklas Varga
Der Bauernmarkt soll bis Oktober sechs Mal stattfinden.

Innere Stadt
Sechs Bauernmärkte locken ins Palmenhaus im Burggarten

Von Juni bis Oktober sollen im Palmenhaus im Burggarten Bauernmärkte stattfinden.  WIEN/INNERE STADT. Im Palmenhaus im Burggarten startet am 19. Mai ein neues kulinarisches Projekt: Der Bauernmarkt unter Palmen feiert bis 22. Mai seine Premiere im 1. Bezirk. Die Österreichischen Bundesgärten und die Lebensmittelplattform "markta" haben sich zusammengeschlossen und gemeinsam das neue Pop-up-Format entwickelt. Bis zu 30 Familien- und Kleinproduzenten werden auf dem Bauernmarkt ihre Zelte...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Niklas Varga
Zwei Männer entrissen am Donnerstagabend in der Johannesgasse in der Innenstadt einem Passanten die Armbanduhr.
2

Innere Stadt
Passanten halten flüchtenden Armbanduhr-Dieb auf

In der Nähe der Kärntner Straße konnte ein Armbanduhr-Dieb von aufmerksamen Passanten gestoppt werden. Er hatte zuvor mit einem Komplizen einem Mann die Armbanduhr geraubt. Der mutmaßliche Täter wurde der Polizei übergeben, nach dem Komplizen wird noch gesucht. WIEN. Am Donnerstag, 12. Mai, kam es am späten Abend zu einem Diebstahl in der Johannesgasse in der Innenstadt. Zwei Männer hielten einen Passanten auf und fragten ihn zunächst nach der Uhrzeit. Als er auf die Uhr schaute, packte einer...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Kevin Chi
Die Polizei rückte an, spürte die flüchtigen Angreifer auf und nahm diese fest.
2

Raufhandel in der Innenstadt
Verletzter bei Prügelei im Schanigarten

Bei einem Handgemenge in einem Schanigarten eines Lokals auf der Kärntner Straße wurde ein 50-jähriger Gast im Gesicht verletzt. WIEN/INNERE STADT. Vier junge Männer im Alter von 21 bis 26 Jahren stifteten in einem Lokal Unruhe und zettelten einen handfesten Streit an. Dabei wurde ein Gast verletzt. Der Vorfall ereignete sich am späten Nachmittag am Montag, 9. Mai, auf der gut besuchten Einkaufsstraße in der Wiener City. Gast bekam Glasflasche ins GesichtZuvor fielen die jungen Männer bereits...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Kevin Chi
Sebastian Schütze ist bereits seit 2009 an der Universität Wien.
2

Universität Wien
Sebastian Schütze wird ab Oktober neuer Rektor

Der Kunst- und Kulturwissenschaftler Schütze setzte sich gegen zwei Konkurrenten durch.  WIEN/INNERE STADT. Rund 90.000 Studenten sind momentan an der Universität Wien inskribiert. Sie alle haben ab Oktober einen neuen Rektor: Der Universitätsrat hat aus den drei verbliebenen Kandidaten Sebastian Schütze ausgewählt und für vorerst vier Jahre zum Rektor bestellt. "Wir freuen uns darüber, mit Sebastian Schütze eine wissenschaftlich hervorragende Persönlichkeit mit ausgewiesener Kompetenz im...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Niklas Varga
Stellvertretend für 2.000 Absolventen nahmen Irene Delgado-Jiménez und Philipp Dornauer die Auszeichnungen entgegen.
2

Musik und Kunst
Diese Wiener Uni bildete mehr als 2.000 Absolventen aus

Die Musik und Kunstuniversität zeichnete stellvertretend für 2.000 Absolventen und Absolventinnen eine Dirigentin und einen Schauspieler aus.  WIEN/INNERE STADT. Im Jahr 2005 wurde das ehemalige Konservatorium der Stadt Wien zur Privatuniversität und nahm seine ersten Studentinnen und Studenten auf. Heute, 17 Jahre später, hat die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK) mehr als 2.000 Absolventinnen und Absolventen hervorgebracht. Stellvertretend für sie wurden nun die Dirigentin...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Niklas Varga
Der 72-jährigen Dame wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.
2

Innere Stadt
Alkoholisierte Frau fuhr gegen mehrere Fahrzeuge

Eine ältere Frau, die offenbar unter Alkoholeinfluss stand, irrte mit ihrem Auto durch die Innenstadt und beschädigte dabei mehrere Fahrzeuge. WIEN/INNERE STADT. Am Donnerstagabend wurde die Polizei gegen 19 Uhr in die Innenstadt gerufen. Eine Autolenkerin soll gegen mehrere Fahrzeuge, darunter ein Fahrrad gefahren sein. Dabei soll es zu einem Sachschaden unbekannter Höhe gekommen sein. Die Beamten fanden schließlich den Pkw in der Strobelgasse nahe der U3-Station Stubentor quer auf der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Kevin Chi
Im Gartenbaukino wird aus dem Tagebuch der Anne Frank gelesen.
2

Tagebuch der Anne Frank
Künstlerinnen und Künstler lesen im Gartenbaukino

Ein neuer Podcast beschäftigt sich mit dem Tagebuch der Anne Frank. Daran beteiligt waren viele österreichische Kunstschaffende.  WIEN/INNERE STADT. Es ist wohl eines der bekanntesten und zugleich tragischsten Schicksale des Zweiten Weltkriegs: die Geschichte der Anne Frank. In einem Hinterhaus in Amsterdam versteckte sie sich ab Juli 1942 zusammen mit ihrer Familie. In dieser Zeit schrieb sie ihr berührendes Tagebuch, das später weltweite Berühmtheit erlangen sollte. Nun ist dazu ein Podcast...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Niklas Varga
Meghann Wadsak im Interview mit Skisprunglegende Andreas Goldberger.
2

Wiener Stadtadler
Skispringerin aus der Inneren Stadt wird geehrt

Nach einer erfolgreichen Saison wurde das innerstädtische Skisprung Talent Meghann Wadsak geehrt. Dabei waren prominente Gesichter aus Sport und Politik anwesend.  WIEN/INNERE STADT. Es war die erfolgreichste Saison des Innenstädter Skisprungtalents Meghann Wadsak. In der Kategorie "Jugend", in der sie eigentlich noch gar nicht starten sollte, feierte sie den Gesamtsieg. Das ist noch keiner anderen Wienerin gelungen. Nun wurden Meghann und die restlichen Wiener Stadtadler im Rahmen eines...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Niklas Varga
v.l.n.r.: Kurt Kospach, Leiter des Bezirksmuseums, Richard Schmitz, Präsident des Museumsvereins, Martin Sarrazin, Leiter der Thalia-Filiale Kuppitsch, Bezirksvorsteher Markus Figl (ÖVP) sowie Bezirksvorsteher-Stellvertreterin Lucia Grabetz (SPÖ)
Aktion

Leseratten aufgepasst
Neuer Bücherschrank in der Schottengasse

In der Schottengasse wurde ein Bücherschrank neu beklebt und befüllt. So soll der Büchertausch im Bezirk wieder angeregt werden.  WIEN/INNERE STADT. Leseratten in der Inneren Stadt haben allen Grund zur Freude, denn nun gibt es wieder einen offenen Bücherschrank im Bezirk, aus dem sich alle Interessierten Bücher mitnehmen, wo sie aber auch bereits Gelesenes abgeben können. Der offene Bücherschrank vor der Thalia-Filiale Kuppitsch in der Schottengasse 4 wurde bereits eingeweiht und trifft auf...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Niklas Varga
v.l.n.r.: Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ), Leanne Deyong, Nick Deyong, Susie Deyong, Kultur-Stadträtin Veronica Kaup-Hasler (SPÖ), Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde Wien Oskar Deutsch, Bezirksvorsteher Markus Figl (ÖVP), MUK-Rektor Andreas Mailath-Pokorny
3

MUK
Überraschende Ankündigung bei den Feierlichkeiten zum 75. Jubiläum

Nur wenige Monate nach dem Anschluss Österreichs wurde die Musik und Kunst Universität gegründet. Die Feierlichkeiten zum 75. Jubiläum der Musik und Kunst Uni waren nun von einer überraschenden Forderung geprägt. WIEN/INNERE STADT. Mit Klavier- und Saxofon-Beiträgen eröffneten Studenten der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK) die Feierlichkeiten zum 75. Jubiläum. Doch eigentlich wurde die Universität bereits 1938 gegründet. Deshalb wurde nun ein kritischer Blick auf die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Niklas Varga
Mit ihrer Kamera ist Anna Korsak oft in der Innenstadt unterwegs.
1 9

Anna Korsak
Hier knipst eine Weltenbummlerin die Innere Stadt

Anna Korsak lebte schon in Ländern rund um den Globus. Nun ist sie in Wien gelandet und fotografiert in der Inneren Stadt.  WIEN/INNERE STADT. Würde man eine Weltkarte zur Hand nehmen und mit Stecknadeln jene Orte markieren, wo Anna Korsak früher gelebt hat, so würde man bald ein sehr durchlöchertes Bild vorfinden. Auch wenn sich ihre Adresse regelmäßig ändert, so nimmt sie doch eines stets mit – und zwar ihre große Leidenschaft für die Fotografie. "Ich stamme ursprünglich aus Estland, bin aber...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Niklas Varga
Monika Herschberger (l.) und Karin Czermak (r.) vor ihren Kunstwerken.
2

Schönlaterngasse
Diese Frauen wurden "von der Muse geküsst"

In einer Pop-Up Kunstaustellung präsentieren zwei Frauen ihre Werke, die von Musik und Natur inspiriert wurden.   WIEN/INNERE STADT. Natur und Musik dienen diesen beiden Künstlerinnen als Inspiration. Hier gewinnen Karin Czermak und Monika Herschberger Ideen für neue Kunstwerke. Und diese stellen die beiden nun in ihrer Auststellung "Von der Muse geküsst" von 22. bis 24. April bei einem Kunst Pop-Up in der Schönlaterngasse 8 aus. Die Musik-Malerin Herschberger widmete in dieser Ausstellung...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Niklas Varga
Dr E-LKW wurde in der Innenstadt getestet.
2

Umweltfreundliche Müllentsorgung
City wird zum Testlabor für E-LKW

Zwei Wochen lang war der Elektro LKW in der Innenstadt unterwegs und hat unter anderem die Müllentsorgung des Vapiano Herrengasse übernommen.  WIEN/INNERE STADT. E-Autos sind bereits gang und gäbe. Deutlich weniger verbreitet sind hingegen E-LKWs. Ein solcher wurde nun erstmals in der Inneren Stadt getestet. Zwei Wochen lang entsorgte Brantner mit einem Elektro-LKW von Mercedes-Benz unter anderem den Abfall der Vapiano-Filiale in der Wiener Herrengasse. Getestet werden sollte vor allem ob der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Niklas Varga
Auch die ehemalige Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein ließ sich den Abend nicht entgehen.
2

Jüdisches Museum
Max und Trude Berger-Preis in Wien verliehen

Zum siebenten Mal wurden Menschen ausgezeichnet, die dem Museum in besonderer Weise verbunden sind.  WIEN/INNERE STADT. Das Jüdische Museum vergibt seit 2016 den Max und Trude Berger-Preis für besondere Verdienste rund um das Museum. Auch heuer durften wieder vier Preisträgerinnen und Preisträger die Auszeichnung entgegennehmen. Unter ihnen war die Familie Brauer rund um den 2021 verstorbenen Maler Arik Brauer, der seine Werke immer wieder dem Museum zur Verfügung gestellt hat. Auch der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Niklas Varga
2

D
Lisa Schmid "NACHTSCHWARZ" Albumpräsentation

Lisa Schmid lädt gemeinsam mit dem Gitarristen David Poglin zu einer Klangreise ein, umgeben, von Worten, deren Poesie zutiefst berührt. Mit ganzem Herzblut Wienerin, Liedermacherin, Schauspielerin und Kabarettistin, singt sie – fernab von den üblichen Klischees – so wie sie spricht und so wie sie es gerade meint. Wienerisch, mit einer gewissen "Wurschtigkeit", trifft sie die ganz großen Themen: Endlichkeit, Unsterblichkeit und die nie enden wollende Sehnsucht. Inspiriert von der bisher eher...

  • Wien
  • Margareten
  • Lisa Schmid
2:39

Innere Stadt
Der Altwiener Ostermarkt hat auf der Freyung eröffnet

Auch heuer findet wieder der Altwiener Ostermarkt auf der Freyung statt. Die BezirksZeitung war bei der Eröffnung live dabei – alle Infos darüber gibt es hier.  WIEN/INNERE STADT. Der "Altwiener Ostermarkt" ist mittlerweile eine echte Institution in der City geworden. Seit 1990 findet er auf der Freyung statt, er ist das frühlingshafte Gegenstück zum Christkindlmarkt.  Viel Prominenz am MarktAm Freitag, 1. April, wurde er nun ein weiteres mal feierlich eröffnet. Dabei war auch viel Prominenz...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Tobias Schmitzberger
In der City, der Leopoldstadt und Mariahilf bietet "Apapika" eine Mischung aus hawaiianischen Spezialitäten mit arabischen Ergänzungen.
6

Drei Mal in Wien
Hawaiianische Bowls mit arabischem Touch bei Apapika

Eine kulinarische Mischung aus hawaiianischen Spezialitäten mit arabischen Ergänzungen kann man im "Apapika" genießen. Standorte gibt's in Wien im 1.,2., und 6.  Bezirk. WIEN/INNERE STADT/LEOPOLDSTADT/MARIAHILF. "Auf gemeinsamen Reisen quer durch die ganze Welt haben mein Bruder Ahmed und ich uns verschiedene coole Geschäftskonzepte angesehen und uns inspirieren lassen", erzählt Abubakr Soleman über die Idee zu "Apapika". Gemeinsam eröffneten die beiden mit Ahmad Duzdar Ende 2020 ihr Restaurant...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Julia Weinelt
Babsi Schneider und Elke Steffen-Kühnl sind "ardea".
11

Neuer Name, neue Kollektion
Grazer Label "ardea" bringt zeitlose Unisex-Mode

Stylische Streetwear und zeitlose Klassiker nach Maß finden Modebewusste bei dem Grazer Designerinnen-Duo "ardea". GRAZ/INNERE STADT. Mit abgespecktem Namen erfinden die Designerinnen Babsi Schneider und Elke Steffen-Kühnl ihr Label "ardea" (vormals "ardea luh") neu. Angeboten wird Streetwear sowie Neuinterpretationen von Klassikern. Die Handschrift der Grazerinnen mit Liebe zur Asymmetrie und auffallenden Krägen ist geblieben. „Die Mode ist unkompliziert, leistbar und kann sowohl chic als auch...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Lamprecht

Thomas Weinhappel - Wien, Wipplingerstr. 8
OPERNABEND am 30.März 22 »Ein neuer Wotan«

Der Bariton mit dem erstaunlichen Stimmumfang wechselte während der Coronakrise vom lyrischen ins dramatische Fach, das er mit Wagner und Strauss an diesem Abend erstmals in Wien als Wotan, Mandryka und Jochanaan präsentiert. Schon 2016/17 erhielt Thomas Weinhappel die beiden renommiertesten Opernpreise Tschechiens (Thalia & Libuska Award), mit denen er zum „besten Opernsänger des Jahres“ gekürt wurde.  Geboren in Stockerau und ehemals Wiener Sängerknabe war  er weltweit als Don Giovanni,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Peter Huber
Ein vier Personen Stück steht diesmal am Spielplan.
2

Kunst im Prückl
Französisches Theaterstück ein Wochenende lang zu sehen

Der Vorhang hebt sich wieder auf der Kleinbühne im Prückl. Diesmal gibt es französisches Theater zu sehen.  WIEN/INNERE STADT. Im "Kunst im Prückel" hebt sich wieder der Vorhang. Diesmal wird die Komödie "Paarungen" des französischen Autors Éric Assous gezeigt. Die Protagonisten sind einerseits Delphine und Xavier, die seit 20 Jahren glücklich miteinander verheiratet sind, und Bob und seine Frau. Nachdem sich Letztere gerade frisch getrennt haben, wird Bob zu einem gemeinsamen Dinner...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Niklas Varga

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.