kirche

Beiträge zum Thema kirche

Maria Schutz/Schottwien
Ortsdurchfahrt um 485.000 Euro saniert

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Ortsdurchfahrt Maria Schutz wurde neu gestaltet. Kein Gehsteig vorhanden Gehsteige und Abstellflächen entlang der Landstraße im Ortsgebiet fehlten zum Teil zur Gänze. Deshalb hat sich die Marktgemeinde Schottwien gemeinsam mit dem NÖ Straßendienst dazu entschlossen, die Ortsdurchfahrt auf einer Länge von rund 550 m neu zu gestalten. "Maßnahmen wie die Neugestaltung der Ortsdurchfahrt in Maria Schutz tragen wesentlich dazu bei, die Lebensqualität und...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

In Zeiten wie diesen haben Kirchen eine ganz besondere Verantwortung
NOT LEHRT BETEN - VIELLEICHT SOLLTEN WIR UNS DARAN ERINNERN

Man kann es drehen und wenden, wie man will. Das christliche Europa klammert Gott aus dem Alltag immer mehr aus und das ist eine nicht zu leugnende Tatsache. Wozu braucht man Gott, man hat doch sowieso alles! Die Uneinigkeit unter den Kirchen und die Spaltungen, wobei manchmal leider auch Geld- oder Machtgier Regie führen, spielen bei der Abkehr vom Glauben ebenfalls eine Rolle. Die Reputation der Kirchen leidet sehr darunter, da gibt es gar nichts zu beschönigen, aber das müsste bei Hinblick...

  • Neunkirchen
  • Günther Schneider
Abstimmung in Payerbach über Frauenhaus, Weihnachtsgaben und mehr.

Bezirk Neunkirchen
Kurz & bündig

Gold für Franz Fidler TERNITZ. Der langjährige Gemeinderat Franz Fidler (ÖVP) erhielt den Goldenen Ehrenring der Stadtgemeinde Ternitz. 15.000 Euro Hilfe PAYERBACH. Die Außenrenovierung der Pfarrkirche zum Hl. Jakob, dem Wahrzeichen Payerbachs, wird von der Gemeinde mit 15.000 Euro subventioniert. Geld fürs Frauenhaus PAYERBACH. Aufgrund der Zunahme häuslicher Gewalt gibt es seitens der Gemeinde Payerbach für das Autonome Frauenhaus Neunkirchen 300 Euro Unterstützung. Geld...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Bezirk Neunkirchen
5 Fragen aus der Region

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kennst du die Antworten? Welches Ereignis erschütterte 1837 die Kirche in Maria Schutz? Wie viele Kinder beteiligten sich bisher am Ferienspiel Kirchberg? Wer ist Bindeglied zwischen FH Kärnten und Ternitz? Wer war der Stargast bei der Orthuber Steinfeldtrophy in Breitenau? Wie viele Straßenkilometer trennen Raach/Hochgebirge und Seebenstein voneinander?

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Aufsichtsrat Dr. Christoph Rella, Dir. Walter Hummer, Pfarrer Dr. Heimo Sitter und Diakon Dr. Romeo Reichel (v.l.).
1

Payerbach
Pfarrkirche in neuem Glanz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nach mehreren Wochen intensiver Bauarbeiten ist die Renovierung der Fassade der Payerbacher Pfarrkirche Anfang nun abgeschlossen worden. 310.000 Euro teure Sanierung Nicht nur lag die jüngste Sanierung bereits knapp 50 Jahre zurück, auch hatten sich neben den baulichen Schäden mit dem Laufe der Zeit auch statische Mängel eingestellt, sodass auch hier gehandelt werden musste. Die Kosten für die Renovierung beliefen sich auf 310.000 Euro, wobei ein großer Teil durch...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2 2

Wimpassing
Zündelei in Kirche: Bub (12) ist wieder in Deutschland

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nach der Brandstiftung in der Wimpassinger Pfarrkirche meldete sich die Mutter des strafunmündigen Verdächtigen bei den Bezirksblättern zu Wort. In der Wimpassinger Pfarrkirche brannte es. Bei dem Schadensfeuer wurden ein Tisch und eine Sitzbank beschädigt. Schaden: rund 100.000 Euro. Offenbar Brandstiftung. Die Polizei stieß noch vor Ort auf zwei Jugendliche (12+13). Allerdings soll nur einer der Jugendlichen im Gotteshaus mit Feuer hantiert haben. "Mein...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
 Jagdleiter Ing. Franz Fidler konnte mit seinen Jagdkollegen Helmuth Staudinger (Mahrersdorf), Florian Krenauer (Mollram) Gottfried Vosl (Flatz) Hannes Eichberger und Bernhard Dinhobl eine Spende von € 800.-- für die Renovierung der Aussenfassade der Pfarrkirche St. Lorenzen an die stv. Vorsitzende des Pfarrgemeinderates Brigitte Ulreich übergeben. Bezirksjägermeister Johann Schwarz dankte den zahlreichen MithleferInnen für die tolle Organisation und die gelungene Bezirkshubertusmesse im Pfarrhof St. Lorenzen.

St. Lorenzen
Jäger spendeten 800 Euro für Kirchenfassade

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Als Abschluss des Jagdjahres kamen die Jäger der Pfarre St. Lorenzen nochmals in Raglitz zusammen. Johann Dinhobl zeigte einen gelungenen Film über die Bezirkshubertusmesse. Schließlich konnte vom Organisationsteam unter Leitung von Jagdleiter und ÖVP-Gemeinderat Franz Fidler aus den Spenden der Hubertusmesse für die Renovierung der Außenfassade der Pfarrkirche St. Lorenzen ein Scheck in der Höhe von 800 Euro an die stellvertretende Vorsitzende des Pfarrgemeinderates,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Wimpassing
Damals & Heute

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auch Sie haben historische Fotos aus dem Bezirk und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Bilder mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at Die Zeitreise bringt unsere Leser diese Woche in die Wimpassinger Vergangenheit. das kleine Kircherl in der Bergstraße zierte vor Jahrzehnten eine Weihnachtspostkarte. Seinerzeit lag Schnee auf den Straßen. Und auch das Kircherl bekam über die Jahre eine andere Fassade spendiert.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Neunkirchen
Ein Mercedes ist kein Moped, oder doch?

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at –...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Pottschach
Musiker stimmen auf Weihnachten ein

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Es wird weihnachtlich mit dem 1. Pottschacher Musikverein. Der 1. Pottschacher MV spielt am 4. Adventwochenende ein Benefiz-Advent-Konzert in der Pottschacher Kirche. Der Reinerlös wird dem Pfarrkindergarten Pottschach gespendet. Anschließend wird zum Adventzauber bei Glühwein in das Musikheim Pottschach geladen. Für musikalische Unterhaltung ist auch hier gesorgt. Sonntag, 22. Dezember ab 15  Uhr Pottschacher Kirche Kirchengasse 3

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3

Bilder der Woche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Teilen auch Sie Ihre schönsten Schnappschüsse auf www.meinbezirk.at – die besten Aufnahmen werden Woche für Woche in den Bezirksblättern präsentiert. Ein Bild mit Aussagekraft Die lange Straße mit der einsamen Person ist ein inspirierendes Bild unseres Regionauten, der philosophisch meint: "Manchmal ist ein Weg so schön, dass wir nicht fragen sollten wo er endet." Es wird frostig Die frostige Morgenstimmung in Stuppach hielt Andrea Handler Gschweidl in ihrem...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Papst Franziskus, Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche.
5

Speziell für Papst Franziskus entwickelt
Der Papst fährt Dacia Duster

Papst Franziskus, Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche, ist seit kurzem mit einem Dacia Duster unterwegs. Speziell für den Papst entwickeltDas Dacia-Papamobil wurde speziell für die Bedürfnisse des Papstes entwickelt und daher von der Dacia Prototypenabteilung gemeinsam mit dem Karosseriebauer Romturingia entsprechend adaptiert. Das Papamobil hat Allradantrieb, eine weiße Außenlackierung mit beigefarbenem Innenraum und fünf Sitze, einer davon im Fond ist besonders komfortabel. Weiters...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
3

Höflein
Stimmungsvoller Advent mit lebender Krippe

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Gemeinde Höflein an der Hohen Wand lädt wieder zur beliebten "Adventmeile".   Stimmungsvoll fällt der Advent in Höflein an der Hohen Wand jedes Jahr aus. Rund um die Wallfahrtskirche  Maria Kirchbühel erstreckt sich Höfleins Adventmeile mit über 25 Adventständen. Hier treffen Kunsthandwerk und Kulinarik zusammen. Und auch weihnachtliche Live-Konzerte gehören dazu. Weitere Höhepunkte bilden die "lebende Krippe", der Kussbogen, ein  eigener Kinderbereich und ein...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Neunkirchen
Adventkonzert in der evangelischen Kirche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Birgit Fink und Stefanie Gürtler gestalten ein vorweihnachtliches Adventkonzert. Durch das Programm führt Bundesrätin Andrea Kahofer. 20. Dezember, ab 19 Uhr Evangelische Kirche Dr. Stockhammergasse 15-17 2620 Neunkirchen

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Bezirk Neunkirchen
Kurz & bündig

Grünes Weichenstellen BEZIRK. Bei den Bezirks-Grünen wird Anfang November ein Bezirkstreffen angesetzt. Dabei sollen die Spitzenkandidaten in den jeweiligen Gemeinden festgelegt werden. Kirche setzt auf Nahwärme TERNITZ. Umweltbewusst zeigt sich die Stadtpfarre. Sie wird ihre alte Gasheizung abstellen und dafür an der Nahwärme in Rohrbach andocken. Damit ist sie CO2-neutral. SPÖ Otterthal auf Klausur OTTERTHAL. Obmann Attila Schreck lud sein Gefolge ins Gasthaus Fally zur Klausur....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Von vielen Kindern sehnlichst erwartet, startet KIKI wieder in das neue Schuljahr
KIKI-KINDERKIRCHE IN HERZ-JESU-TERNITZ BRINGT UNSERE KINDER SPIELERISCH ZUM GLAUBEN

Eigentlich müsste man ja zu diesen Titelzeilen gar nichts mehr hinzufügen. Mit Freude, Spiel und Spaß gelingt es dem erfolgreichen und engagierten KIKI-Team schon über 10 Jahre, unseren Kindern den Glauben an Gott in der Person von Jesus Christus durch das Wirken des Heiligen Geistes, lebendig zu vermitteln. Alles, was im täglichen Leben für die Kinder wichtig ist und wie der Glaube den Alltag einfach bekömmlicher macht, erfahren sie in familiärer Atmosphäre in der KIKI-Kinderkirche mit...

  • Neunkirchen
  • Günther Schneider

Kennst du die Antworten?
5 Fragen aus der Region

Wo im Pittental bangen Anrainer um ihre Hausbrunnen? Wie viel Geld investiert Ternitz in die Sanierung des Leuchtentalwegs? Das wievielte Jubiläum feiert die Höllentalbahn heuer? Welche Kirche im Gemeindegebiet Ternitz bekommt eine neue Fassade? Wo in Ternitz sorgt ein "Ohrwaschel" für Ärger?

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Baubesprechung vor Ort mit den Vertretern der Bauorganisation aus der Pfarre und den Verantwortlichen Baumanagern des Stiftes, der Diözese und des Denkmalamtes, sowie den Restauratoren.

Kirchen-Projekt
Fleißige Hände in St. Lorenzen gesucht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Lange Tradition hat in der Pfarre St. Lorenzen das Kirchweihfest", schildert der Ternitzer ÖVP-Gemeinderat und Raglitzer Franz Fidler: "Am Sonntag 11. August lädt die Pfarre um 10 Uhr zu einem feierlichen Hochamt, gestaltet vom Singkreis St. Lorenzen unter der Leitung von Gottfried Ullreich  mit zeitgenössichen Liedern aus der italienischen und internationalen Liturgie." Zelebriert wird dieser Gottesdienst von Pfarrer Pater Markus Stark und dem Festprediger Prof. Dr....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
16

60-Jahr-Feier der Pfarre Ternitz
Der Weg zum Schwarzataler Dom

Mit einer großen Festmesse startete die Feier zum "60 Jahr Jubiläum" der Stadtpfarrkirche Herz-Jesu. BEZIRK NEUNKIRCHEN (t_huber).  Zelebriert wurde sie von Bischofsvikar P. Petrus Hübner OCist mit mehreren Pfarrern und Diakonen. Musikalisch gestalteten Organist OSR Prof. Hans Drobetz, das Quartett des 1. Ternitzer Musivereins unter Kapellmeisterin Isabella Gasteiner und der Männerschola unter Prof. Friedl Leeb die Messe.   Der "Schwarzataler Dom" Pfarrgemeinderat Thomas Huber erläuterte...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
<f>Bgm. Wolf</f> und Vize Klaus Hofer beim Kirchenplatz.
3

Zwei große Baustellen
Schwarzau öffnet sein Geldbörsel

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Zubau für den Herzog-von-Parma-Saal wird gut und gerne 185.000 Euro kosten. Bürgermeister Günter Wolf: "Das Foyer mit den WC-Anlagen wird hinten angestellt. So schaffen wir Raum für eine neue Garderobe und einen neuen Barbereich." Finanziert wird das Projekt über die Kommunal-Immobilen-Gesellschaft. "Wir zahlen einfach einen kleinen, höheren Anteil an Miete für dieses Gebäude", so der SPÖ-Ortschef. Mission Kirchenplatz Weitaus aufwändiger ist die Gestaltung des...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Damals & Heute
Ein Blick auf den Kirchenbau zu Ternitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wo sich heute der Stadtplatz und das Café Fredo in Ternitz befinden, war knapp 60 Jahren eine Großbaustelle. Einerseits befand sich die Stadthalle in Bau, andererseits wurde auch die Stadtpfarrkirche dahinter errichtet.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 2

Jubiläumsfest
Vor 60 Jahren wurde die Ternitzer Kirche eingeweiht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ältere Semester erinnern sich noch: für die Weihe der Glocken im Kirchturm der neuen Ternitzer Pfarrkirche zogen einst die Bauern mit ihren blank geputzten Traktoren aus. Am 31. Mai jährt sich die Kirchenweihe der Stadtpfarrkirche Ternitz Herz-Jesu zum 60. Mal. 1959, in dem damaligen wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und kirchlichem Aufbruch nach dem Zweiten Weltkrieg beschlossen die Männer und Frauen unter Pfarrer Michael Paulas, in der noch jungen Pfarre Ternitz eine...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Ein Ärgernis
Praktisch, aber kein Parkplatz

Zeigen Sie den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Titelbild: Pfarrkirche St. Lorenzen
36 16 19

KG Sankt Lorenzen, Stadtgemeinde Ternitz, Bezirk Neunkirchen
Pfarrkirche St. Lorenzen am Steinfeld

Die römisch-katholische Pfarrkirche St. Lorenzen am Steinfeld befindet sich im Ort St. Lorenzen in der Stadtgemeinde Ternitz im Bezirk Neunkirchen in Niederösterreich. Eine herrschaftliche Pfarrkirche existierte wahrscheinlich bereits vor 1158. Der romanische Nordturm ist aus dem 12. Jahrhundert. Der gotische Chor und die gotische, südliche Seitenkapelle stammen aus dem 14. Jahrhundert. Das Langhaus, im Kern romanisch, wurde im 15./16. Jahrhundert verändert, in den Jahren 1750 bis 1752...

  • Neunkirchen
  • Silvia Plischek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.