Alles zum Thema Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Lokales
Dr. Windbrechtinger.

Alarm: ein "Moppelchen" pro Klasse

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Patricia Windbrechtinger ist Allgemeinmedizinerin im Raum Gloggnitz. Ihre Beobachtungen sind alarmierend. Demnach mangelt es vielen Schwarzatalern im Bezirk an Bewegung: "Die Bewegungsdefizite spürt der Körper zumeist recht schnell. Resultate daraus sind unter anderem Gewichtszunahme und Lustlosigkeit." Meistens trägt das Umfeld am Bewegungsrückgang eine Teilschuld. Patricia Windbrechtinger ist auch in Schulen und Kindergärten unterwegs. Auch hier erkennt sie eine...

  • 25.03.19
Lokales
75 Bilder

Frühlingskonzert: zwischen Flöten und Boogie-Sound

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die ganz Kleinen hatten teils Mühe, die großen Instrumente zu halten. Das sah man. Und doch entlockten die Kinder und Jugendlichen der Regionalmusikschule Ternitz beim Frühlingskonzert in Flatz den Instrumenten meist die richtigen Töne. Unter den Zuhörern gesichtet: Stadträtin Daniela Mohr sowie Hans Ungersböck von der Trachtenkapelle Flatz. Videoclip in Kürze online.

  • 20.03.19
Lokales
Michaela Nikl verrät Tipps, wie Eltern "loslassen" können.

Allein in die Schule: Das macht unsere Kinder stark

NÖ. Elternberaterin Michaela Nikl im Interview über Selbstständigkeit, Helikoptereltern und soziale Kompetenzen. Wie wichtig ist es, Kindern den Schulweg zuzutrauen? Ich halte es für sehr wichtig, dass wir unseren Kindern alltägliche Dinge zutrauen, denn es macht sie selbstständiger und sie lernen mit gewissen Situationen auch alleine zurechtzukommen. Dazu gehört auch den Schulweg ohne Eltern zu bewältigen. Sie sollten dabei aber die Sicherheit haben, dass sie auf Unterstützung zählen...

  • 18.03.19
Lokales
<f>Gabriela Dvorak</f> betreut als Tagesmutter des Hilfswerks Kinder zwischen zwei und vierzehn Jahren.

Ein Blick ins Familienleben
Familie und Beruf vereinbar?

BEZIRK (er). Wie lassen sich Familie und Beruf unter einen Hut bringen. Die Bezirksblätter haben sich umgehört. Welche Betreuungsmöglichkeiten gibt es bei uns im Bezirk Neunkirchen? Die Volkshilfe NÖ bietet für die Kleinsten von ein bis drei Jahren Tagesbetreuungseinrichtungen in Ternitz, Breitenau und Payerbach wochentags von 7 bis 16 Uhr an. In Neunkirchen übernehmen die Kleinkinderbetreuung Schreckgasse und die private Kindergruppe Schäfchen ihre Kinder. Die Öffnungszeiten der...

  • 12.03.19
  •  1
Lokales
Glücklich im Familienland NÖ: Christian Beer mit seiner Daniela Braun und den beiden Jungs Patrick und Julian.

Bezirksblätter-Familienserie
Unser Bezirk im Familien-Radar

Serie Teil 1: 272.722 Familien leben in NÖ. Alle Infos zu Förderungen, Statistik und Traumurlaub. BEZIRK. "Als Familie schätzen wir die gute Schulausbildung für unsere beiden Kinder, die ihnen den bestmöglichen Start in ihr Berufsleben ermöglicht", erzählen Daniela Braun und Lebensgefährte Christian Beer. Mit dieser Meinung sind sie aber nicht allein. 272.722 Familien mit Kindern leben in Niederösterreich (siehe "Zur Sache"). Für die Bezirksblätter Grund genug, um die siebenteilige Serie "Mein...

  • 06.03.19
Lokales
Die Bauhofmitarbeiter Eduard Zenz, Jürgen Prohaska und Manfred Glöckl mit der Raglitzer Gemeinderätin Petra Kargl, Stadtrat Gerhard Windbichler, Friedrich Gruber und Agrargemeinschaftsobmann Leopold Seewald mit Friedrich, der das Vergnügen hatte die Rutsche als erster zu testen.
2 Bilder

Frühjahrsarbeit
Ternitz checkt die 14 öffentlichen Spielplätze

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Die 14 öffentlichen Spielplätze der Stadt Ternitz mit fast 100 Spielgeräten und die Spielplätze bei den Wohnhausanlagen und Kindergärten werden frühjahrsfit gemacht. Zusatzgeräte kommen Auf Wunsch der Raglitzer Bevölkerung wurde vor kurzem ein weiteres Spielgerät, eine Rutsche mit Fallschutzplatten errichtet. Stadtrat Gerhard Windbichler hat drei weitere Spielgeräte für die Spielplätze Eisschützengasse, Spinnerei Rohrbach und Ahorngasse in Planung, die demnächst...

  • 19.02.19
  •  1
Lokales
Im Bild: Stadträtin Jeannine Schmid, BA, BSc, Gemeinderätin Kristin Stocker und Gemeinderat Erik Hofer organisierten gemeinsam mit ihrem Team der Gemeinderäte Ing. Michael Riedl, Andreas Schönegger, Brigitte Kögler, Andreas Walcha sowie den Stadträten KommR Martina Klengl und Gerhard Windbichler einen tollen Kinderfasching in der Stadthalle Ternitz.
2 Bilder

Fasching
Prinzessinnen, Helden und wilde Tiere

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Der Kindermaskenball der Kinderfreunde Ternitz ist jedes Jahr ein absolutes Highlight für die Kinder, aber auch für deren Eltern und Großeltern. Lustige Faschingsspiele, tolle Musik mit „Weixi 3“ und perfekte Kinderbetreuung durch die Mandatare der SPÖ sorgten am 17. Februar 2019 für ausgelassene Stimmung und Konfetti-Regen in der Stadthalle Ternitz.  Stadträtin Jeannine Schmid und die Gemeinderäte Kristin Stocker und Erik Hofer organisierten mit ihren...

  • 19.02.19
LokalesBezahlte Anzeige
Winterfreuden für die ganze Familie
9 Bilder

Familienurlaub
Der perfekte Winterurlaub für die ganze Familie in Gastein

Wintersportfans jeden Alters und Könnens kommen in Gastein voll auf ihre Kosten. Drei Orte, vier Skigebiete und über 200 Kilometer präparierte Pisten: das Gasteinertal mit den Skigebieten Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel, Graukogel und Dorfgastein-Grossarltal bietet das Rundum-Sorglos-Paket für Familien. Und nicht nur der Pistenspaß, sondern auch viele andere Annehmlichkeiten machen den Familienskiurlaub garantiert zum Erfolg. Anreise nach Bad Gastein par excellenceGastein kannst du...

  • 18.02.19
Lokales
Straßenansicht: Blick auf das Jugend-Kind-Haus wie es Architekt DI Andi Hahn entworfen hat. Baustart soll – je nach Witterung – erfolgen. Die Fertigstellung ist aber noch für Spätherbst dieses Jahres geplant.

Projekt
Pitten baut für die Kinder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit dem "Haus der Kinder und Jugend" wird in Pitten die Kinderbetreuung in Zukunft gesichert. Mehr Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen Aufgrund des Zuzugs steigt der Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen. "Vor allem im Bereich der ein- bis dreijährigen Kinder sind wir gefordert eine adäquate und vor allem leistbare Kinderbetreuung zu gewährleisten", skizziert SPÖ-Bürgermeister Helmut Berger. Anfang 2018 wurden mit der zuständigen Abteilung des Landes NÖ mögliche Standorte...

  • 12.02.19
Leute
61 Bilder

Kinderfasching
Zwischen Cowboys, Ninjas und Prinzessinnen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gesellig und lautstark ging's am 10. Februar im Gasthaus Rottensteiner zu. Der Elternverein der Volksschule Otterthal hatte unter Federführung von Obfrau Carina Gruber einen Kindermaskenball organisiert. Die kostümierten Kinder trugen Klassiker wie Cowboy-, Polizisten- und Prinzessinnen-Kostüme. Aber auch Außerirdische, Marienkäfer und Wikinger waren zu entdecken. Sogar ein kleines Teufelchen ging mit seinem Dreizack um.

  • 11.02.19
Lokales
Bürgermeisterin Marion Wedl bei dem Acker, wo künftig ein Kindergarten stehen soll. Im Hintergrund erkennbar: das Gemeindeamt.

Projekt
Holz oder doch klassisch? Seebenstein plant Kindergartenbau

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Naturpark-Gemeinde hat zu wenig Platz für Kindergartenkinder. Das soll sich schleunigst ändern. Einen ersten Schritt hat die Gemeinde bereits gesetzt. "Wir haben einen 3.400 m² großen Grund in der Getreidegasse erworben", berichtet Bürgermeisterin Marion Wedl (SPÖ). Knapp über 262.000 Euro musste Seebenstein für das Areal hinblättern. Bauausschuss gefordert Und das war nur der erste Schritt für die Investition für die ganz jungen Seebensteiner. Wedl weiter: "Wir...

  • 05.02.19
Sport
von links nach rechts: Florian Ehrenböck, Ilvie Brunner, Max Seiler
3 Bilder

JC Wimpassing startet mit dem Vierländerturnier ins neue Jahr

Am 13.1.2019 startete der JC Wimpassing Sparkasse mit seinem Vierländerturnier in die neue Saison. 106 Judoka der Altersklasse U10, U12 und U14 aus NÖ, Wien, der Steiermark und der Slowakei standen am Start. Der Jahreswechsel bedeutet für etliche Judoschüler auch einen Wechsel in die nächst höhere Altersklasse und die Wimpassinger bieten hier eine gute Möglichkeit um sich dort erstmals zu profilieren. Auch bei den Violetten selbst mussten sich einige der jungen Nachwuchshoffnungen neu...

  • 21.01.19
Lokales

Ternitz
Jugendarbeit: ohne Praxis läuft nichts

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Wer mit Kindern und Jugendlichen arbeiten möchte braucht einerseits eine qualitativ hochwertige Ausbildung. Andererseits aber auch praktische Einblicke in die Hortarbeit und Möglichkeiten erlerntes Wissen direkt umzusetzen. Besuch der Ternitzer Horte Zum wiederholten Male starten die Student*innen des Kollegs der Bafep Wr. Neustadt ihre Ausbildung zur / zum Hortpädagog*in mit einem Hospitationstag in den Ternitzer Horten. "In Ternitz wird genauso gearbeitet,...

  • 17.01.19
Lokales

Kindergarten Reportage
Ein Kindergarten auf zwei Ebenen

BEZIRK NEUNKIRCHEN Am 5. Dezember wurde der neue Kindergarten in Hoffeld, Aspangberg-St. Peter, offiziell eröffnet (die BB berichteten). Der neue Kindergarten wurde von dem Aspanger Architekten Christian Farcher auf zwei Ebenen, in Hanglage, verwirklicht. Der Kindergarten am "Sonneck 4" ist vorerst für zwei Gruppen zu jeweils 25 Kinder ausgelegt. Ein dritter Gruppenraum kann als Bewegungsraum verwendet werden, bis der Bedarf für die dritte Gruppe gegeben ist. Im Erdgeschoss können zwei Räume...

  • 13.01.19
Lokales
Architekt Christian Farcher plante den Kindergarten.
6 Bilder

Kindergarten Reportage
Der Kindergarten aus Holz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Aspangberg-St. Peter wurde ein wahres Schmuckstück für Kindergartenkinder realisiert. Der Aspanger Architekt Christian Farcher hat für die Kleinen einen Kindergarten in Massiv Holzbau entworfen. Im Obergeschoss ist vorerst eine Kindergruppe angesiedelt. Diese Gruppe schließt an die Spielwiese im Osten an. Im Erdgeschoss sitzen die 2. Kindergruppe und der Bewegungsraum. Hier orientiert man sich an die tiefer liegende Wiese im Westen. Beide Gartenspielbereiche sind mit...

  • 13.01.19
  •  1
  •  1
Lokales

Kekse-Aktion
13.110 Euro für den Verein Lebenslicht Krumbach

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Alljährlich organisiert Anton Plank von der Raststation Oldtimer Zöbern ein Keksebacken für Kinder aus Kindergärten und Volksschulen. Der Erlös aus dem Keksverkauf und Firmenspenden für einen riesigen Lebkuchen-Adventskalender werden für einen guten Zweck gespendet. Heuer konnten 13.110 Euro an den "Verein Lebenslicht Krumbach" übergeben werden. Anton Plank: "Es macht uns stolz, dass wir seit 2004, gemeinsam mit den Schulen, Kindergärten, Firmen und Gemeinden schon über...

  • 13.01.19
Freizeit

Fußball
FSA geht in die zweite Runde

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nach dem erfolgreichen Start in Neunkirchen, beginnt am 19. Jänner das zweite Trainingsmodul für junge Fußballtalente aus dem Bezirk Neunkirchen. Schwerpunkte des Trainings in der Halle sind vor allem das "Rondospiel" und die Handlungsschnelligkeit. FSA-Trainer Florian Strümpf: "Unsere spielnahen Übungen zwingen die Spieler in jeder Situation schnell zu handeln und selbstständige Lösungen zu finden. Man merkt nach wenigen Einheiten die Entwicklung der Kids." Trainiert wird...

  • 12.01.19
Lokales
Die Bürgerinitiative übt Kritik an den Funkmast-Plänen nahe der Schule.

Mahrersdorf
Protest gegen 5G Funkmast

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Seit Sommer ist bekannt, dass zwischen St. Lorenzen und Mahrersdorf die Errichtung eines Funkmastes geplant ist. Die nächstgelegenen Häuser sind nicht einmal 200 m davon entfernt. Auch die Volksschule befindet sich in nächster Nähe. Zufällig kam dieses Vorhaben ans Licht", skizziert Renate Kubicek, eine von mehreren besorgten Anrainern, die Kritik an dem Vorhaben üben. Gesundheitsschädliche SchädigungenKubicek: "Dass Funkstrahlen massive gesundheitliche Schädigungen...

  • 09.01.19
  •  1
Lokales

kommentar
Eltern wollen Kinder vor Gefahr schützen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Was würden Sie tun, wenn Sie erfahren, dass Ihr Kind plötzlich Drogen konsumiert und mit seinen neuen, falschen Freunden abhängt? Was würden Sie tun, wenn ein junger Bursche, der wegen seiner Drogenvergangenheit regelmäßig Urintests bei der Behörde abgeben muss, Ihrer Tochter nachstellt und sie heiraten will (um an das Vermögen der Eltern zu kommen)? Es ließen sich noch reichlich Was-Fragen zu diesem Fall aufwerfen, der sich in Ternitz zugetragen hat.  Das kann aber...

  • 07.01.19
Sport
175 Bilder

Snow Fun Riders Tour
Kinder übten coole Freestyle-Tricks auf der Piste

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gemütlich auf Ski den Hügel hinunterfahren war gestern.  Kinder wollen Hügel und kleine Schanzen zähmen – zumindest die Teilnehmer bei der "Snow Fun Riders Tour". Freestyle-Profis gaben am 6. Jänner in St. Corona Kindern zwischen sechs und 14 Jahren Nachhilfe im sicheren Meistern von Hindernissen auf der Piste. Den Kindern die Action auf der Piste sichtlich Spaß. Wer am 6. Jänner keine Gelegenheit hatte, die "Snow Fun Riders Tour" im Bezirk Neunkirchen zu besuchen, bekommt...

  • 06.01.19
Leute
3 Bilder

S T E R N S I N G E N IN ST.EGYDEN
Sternsingen in Urschendorf

BEZIRK NEUNKIRCHENAuch heuer wieder sind "  SIE" unterwegs , die "STERNSINGER" In sechs Gruppen ziehen sie durch St. Egyden ....    .... ........Sie setzen Zeichen  für eine gerechte Welt  ..... Hier eine kleine Geschichte ....heute am 5. Januar um 10. 45 h in Urschendorf ! Der Wind pfeift Ihnen um die Ohren  und  im Schneegestöber kamen die Sternsinger  bei mir an . Diese lieben Kinder hatten heute kein Glück , denn der " STERN " war gebrochen   und das Wetter spielte Sturm und...

  • 05.01.19
  •  12
  •  6
Lokales
Die Sternsinger-Delegation aus Ternitz.
2 Bilder

Kinderschutz
Sternsinger besuchten den Bürgermeister

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Am 4. Jänner besuchten die Sternsinger der Pfarren Ternitz und Pottschach Bürgermeister Rupert Dworak im Rathaus. Die heurige Sternsingeraktion steht unter dem Motto "Nahrung sichern & Kinderschutz" im speziellen auf den Philippinen. "Friede und Gesundheit sind die höchsten Güter für die Menschen auf der Erde. Dieser Wunsch möge in Erfüllung gehen", so Bürgermeister Rupert Dworak, der sich bei Caspar, Melchior und Balthasar sowie den Begleitpersonen herzlich...

  • 05.01.19
Freizeit

Kindermaskenball
Kindermaskenball im KUC Wimpassing

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Spaßfaktor steht an oberster Stelle, wenn die Kinderfreunde Wimpassing zum Kindermaskenball ins Kulturcentrum Wimpassing laden. Zahlreiche Spiele (mit Animateuren) sorgen für Kurzweile. Für musikalische Unterhaltung sorgt "Sound of Joy". Eintritt: freie Spenden. 20. Jänner 15 bis 18 Uhr Kulturcentrum Wimpassing

  • 01.01.19