Gebäude

Beiträge zum Thema Gebäude

2

Gebäude
Fürstenhof

Dieses palaisartige Gebäude in der Praterstraße war einst der Fürstenhof

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
Gäste bei der Eröffnung der neuen ÖBB-Lehrwerkstätte.
43

Knittelfeld
Neue ÖBB-Lehrwerkstätte ist bereits in Betrieb

210 Lehrlinge haben ihre Ausbildung im neuen, hochmodernen Gebäude begonnen. KNITTELFELD. Hell, freundlich, modern und mit viel Platz. So präsentiert sich die nagelneue ÖBB-Lehrwerkstätte in Knittelfeld. Gerade Letzteres ist in Zeiten wie diesen besonders wichtig. Wegen des Abstandes wär´s gewesen. Nicht mal mit Abstand konnte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer am Dienstag bei der offiziellen Eröffnung dabei sein. Er musste sich in Quarantäne begeben, nachdem einer seiner Büro-Mitarbeiter...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
 Obmann Thomas Loferer, Bgm. Dieter Wittlinger und Geschäftsführerin Marissa Dünser (v.l.) bei der ersten Eröffnung im neuen Gebäude.
4

Neubau
Biokäserei Walchsee öffnete "erste" Türen

Die Biokäserei Walchsee feierte eine erste Eröffnung im neuen Gebäude. Die offizielle Eröffnung soll im Oktober folgen. WALCHSEE (be). Direkt an der Landesstraße in Walchsee haben die Biobauern der Region ihre neue Sennerei errichtet (die Bezirksblätter berichteten). Am 1. September wurden die Türen geöffnet, die offizielle Eröffnung folgt voraussichtlich im Oktober. 1904 wurde die Sennerei von rund 100 Bauern als Genossenschaft gegründet, 1994 erfolgte der prägnante Schritt, als sich...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Leiterin des Gehörlosenverbandes Tirol Monika Mück-Egg
7

Fertigstellung Frühjahr 2021
Firstfeier für das neue Tiroler Gehörlosenzentrum

Nach etlichen Verhandlungsjahren kann ein großer Zwischenerfolg gefeiert werden: Das neue Gehörlosenzentrum Tirol beging letze Woche ihre Firstfeier. INNSBRUCK. Das alte Gebäude in der Ing.-Etzel-Straße 67 wurde im Herbst 2019 abgerissen und im Oktober begann man mit dem Neubau. Nun ist es so weit, die Grundstruktur steht und vergangene Woche wurde die Firstfeier im Beisein von LR Beate Palfrader und LR Gabi Fischer begangen. Die gemeinnützige Wohnbaugesellschaft TIGEWOSI investiert 5 Mio....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
2

Damals & Heute: „Alte Post“ in Purkersdorf

Auf dem Damals-Bild sehen Sie die „Alte Post“ von 1966 in Purkersdorf. "Ich war in diesem Geschäft oft einkaufen", sagt Bezirksblätter-Leser Alexander Lenitz. Rechtsanwaltskanzlei Dr. Ollinger befindet sich aktuell im Gebäude.

  • Purkersdorf
  • Sonja Neusser
Die Visualisierung des neuen Unigebäudes am Innrain.
1

Uni Innsbruck
Neues Uni-Gebäude am Innrain nimmt Gestalt an

Über 81 Mio. Euro wird in das neue Gebäude am Innrain investiert. Der Bau hat schon begonnen, Fertigstellung ist für 2022 geplant. INNSBRUCK. In Innsbruck haben die Bauarbeiten für das neue Unigebäude am Innrain begonnen. Dort, wo einst die "Alte Chemie" nach jahrelangem hin und her endlich abgerissen wurde, wird ein neues Lehr- und Bürogebäude errichtet. Bauherr ist die Bundesimmobiliengesellschaft (BIG), die 81,4 Mio. Euro in den Standort investiert. Architekt Günter Mohr aus Wien setzte...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Bezirksvorsteher Georg Papai (Mitte) mit den Projektentwicklern des Gebäudes in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof.
2

Multifunktionales Gebäude
Neues Wohnbauprojekt im Zentrum von Floridsdorf

In unmittelbarer Nähe des Bahnhofs entsteht ein Gebäude, das Büros, Wohnungen und eine Garage vereint. FLORIDSDORF. Dort, wo derzeit Busse und Autos parken, soll in naher Zukunft ein Gebäude mit Büros, Schulungsräumen, Wohnungen und Einzelhandelsflächen entstehen. Die Rede ist von der brachliegenden Fläche zwischen der Schlosshofer Straße, dem Karl-Waldbrunner-Platz, der Rechten Nordbahngasse und der Angerer Straße im Zentrum von Floridsdorf, nur eine Gehminute von der U6-Station Floridsdorf...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Conny Sellner
2019 legte ein Käufer 28 Millionen Euro für ein Anwesen am Südzipfel des Attersees hin. Es war dies der Top-Immobilien-Deal im Bundesland Salzburg im vergangenen Jahr.

Immobilien
28 Millionen Euro für ein Salzburger Anwesen

Der Top-Deal einer Immobilie in Salzburg 2019 betraf ein Anwesen am Südzipfel des Attersees, das zum Bundesland Salzburg gehört. Gleich sechs der zehn Top-Deals waren in der Landeshauptstadt. SALZBURG. Die teuerste 2019 im Bundesland Salzburg verbücherte Immobilie würden die meisten von uns gefühlsmäßig wohl Oberösterreich zuordnen, liegt sie doch am Attersee. Der hat allerdings am Südzipfel auch einen Uferanteil, der zum Bundesland Salzburg gehört, und dort wurde ein Anwesen um 28...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
2 1 3

Wallenstein Platz
Gründerzeithaus

Ein großes und besonders schönes Gründerzeithaus auf dem Wallensteinplatz. Besonders interessant, die beiden Kuppeln über den Ecken des Gebäudes.

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
3

Floridsdorf
Am Spitz

Früher Gemeindesparkasse. Das Gebäude wurde 1894 bis 1895 errichte. Charakteristisch die Figur auf der Kuppel.

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
13 9 6

Porta Palatina - Turin

Das Porta Palatina steht im Herzen der historischen Innenstadt von Turin. Das Stadttor wurde während der Regierungszeit des Kaisers Augustus im frühen 1. Jahrhundert n. Chr. erbaut. Im 6.–7. Jahrhundert angeblich zu einem Palast der langobardischen Herzöge erweitert, diente die wiederholt umgebaute und erweiterte Anlage ab 1724 als Gefängnis und entging so der Demolierung Das Tor ist aus Ziegeln errichtet. Zwischen zwei über 30 m hohen, mit Zinnen gekrönten Wachtürmen erstreckt sich ein in...

  • Waidhofen/Thaya
  • Hannelore Tiller
3

Gablitz
Eigner Haus

Gebäude aus dem 12. Jhdt, war einst ein Teil der Wehranlage

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
Gebäude für St. Ulrich.

St. Ulrich - Infrastrukturgebäude
360.000 Euro für neues Gebäude in St. Ulrich

ST. ULRICH (red.). Wie bereits berichtet wurde in St. Ulrich ein neues Infrastrukturgebäude gebaut und im Herbst eingeweiht und in Betrieb genommen. Die Kosten lagen bei rund 360.000 Euro. Beim Brand beim Hackschnitzellager (2017) wurden auch die Lagerräume für die Langlauf-Utensilien vernichtet. Da das bisherige Lager und die Garage nicht ideal situiert waren, suchte man einen neuen Standort; im Bereich Strass wurde man fündig. Das bisherige Skiclub-Lager beim Heizwerk wurde der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
2

Gloggnitz
Damals & Heute

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auch Sie haben historische Aufnahmen aus dem Bezirk Neunkirchen und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Fotos mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at Das Gesicht des Gloggnitzer Schul-Campus hat sich mit dem rundum erneuerten Schulkomplex gehörig verändert. Der Schul- Um- und -Ausbau war zwar verhältnismäßig teuer, dafür ist das Gebäude nun für viele Schülergenerationen am neuesten Stand.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der umstrittene Verkauf der alten Bürgerschule um 120.000 Euro spart der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft viel Geld. Das Schätzgutachten der Gemeinde hatte einen Wert von 254.000 Euro für das Gebäude ergeben.

Stadt verzichtet aus sozialen Erwägungen auf 60.000 Euro
Alte Güssinger Schule zum halben Preis

Hohe Wellen schlug im Güssinger Gemeinderat der Verkauf der ehemaligen Bürgerschule durch die Gemeinde an die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG). Die ÖVP kritisierte den Verkauf um den halben Preis gegenüber dem in Auftrag gegebenen Schätzgutachten, die SPÖ verteidigte die Transaktion mit Verweis auf den sozialen Charakter des geplanten Wohnprojekts. Wert laut Gutachten 254.000 EuroFür die frühere Schule hatte das von der Gemeinde beauftragte Gutachten einen Wert von 254.000 Euro...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Ein Gebäude in Schwaz stand in Flammen
3

Feuerwehr
Brand in Schwaz

SCHWAZ. Am Dienstag Früh wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwaz zu einem Brand am Schlingelberg alarmiert.  Gegen 8:30 Uhr am Morgen des 3. Dezember ging bei der Freiwilligen Feuerwehr Schwaz, der Freiwillige Feuerwehr Vomp und der Betriebsfeuerwehr Tyrolit ein Brandalarm ein. Ein Holzhüttchen am Schlingelberg stand in Flammen. Die Hütte befand sich in unmittelbarer Nähe zu einem großen Gebäude, in dem sich viele Menschen aufhielten. Das Haupthaus war jedoch nicht von den Flammen betroffen....

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Jetzt die alten Fotos einsenden.

Damals und Heute
Schicken Sie Ihre alten Bilder ein

BEZIRK TULLN. Jede Woche präsentieren wir in unserer Rubrik "Damals und Heute" Fotos von anno dazumal. Und denen gegenüber stellen wir Aufnahmen von heute. Jetzt sind wir leider an unsere Grenze gestoßen, doch wir wollen die Rubrik nicht ausfallen lassen, aber die Fotos sind uns ausgegangen. Jetzt einsenden Daher wenden wir uns an Sie, werte Leserschaft. Bitte unterstützen Sie uns fototechnisch. Senden Sie uns doch einfach Aufnahmen, Postkarten, ... zu und schreiben Sie bitte dazu wann...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.