Alles zum Thema Brand

Beiträge zum Thema Brand

Lokales
Die Feuerwehren konnten den Brand in Kundl schließlich löschen.
11 Bilder

Erneuter Brand
Carport und Autos brannten in Kundl ab

KUNDL. Am 20. November kam es gegen 3:30 Uhr in Kundl zum Brand eines Carports. Eine Anwohnerin bemerkte das Feuer und verständigte die Feuerwehr. Der offene Carport, in dem drei Fahrzeuge abgestellt waren, geriet aus derzeit ungeklärter Ursache in Brand. Sowohl das aus Holz gefertigte Carport als auch die drei Fahrzeuge standen im Vollbrand. Der Brand konnte von den Feuerwehren schließlich gelöscht werden. Am Einsatz beteiligt waren die Freiwillige Feuerwehr (FF) Kundl, FF Sandoz sowie die...

  • 20.11.18
Lokales
Ein an der Decke installierter Rauchwarnmelder kann unter Umständen Leben retten!

Diese Informationsveranstaltung kann Leben retten!
Familie und Heim vor Feuer schützen!

TELFS. Am Donnerstag, 28.11., laden Vize-Bgm. LA Dr. Cornelia Hagele und der für Sicherheit zuständige Telfer Gemeinderat Oliver Wille zu einem Vortrag zum Thema „Aktiver Brandschutz in Wohnräumen“ ein. Ort ist der Schulungsraum der Freiwilligen Feuerwehr Telfs im Sicherheitszentrum (Dr.-Klaus-Ebner-Weg 1), Beginn um 19 Uhr. Auch und besonders in der vermeindlichst ruhigsten Zeit des Jahres, in der Advents- und Weihnachtszeit, kommt es jedes Jahr zu oft massiven Wohnungsbränden. Referenten bei...

  • 20.11.18
Lokales

Brand in einem Wohnhaus in Deutsch-Griffen

DEUTSCH-GRIFFEN. Montag-Früh brach in einem Wohnhaus in der Gemeinde Deutsch-Griffen ein Kaminbrand aus. Ein Autofahrer entdeckte den Brand als er am Haus vorbeifuhr. Die FF Deutsch Griffen konnte den Brand mit insgesamt 15 Mann und zwei Fahrzeugen unter Kontrolle bringen. Brandursache dürfte die Entzündung von abgelagertem Glanzruß sein. Durch die Brand- bzw. Hitzeeinwirkung wurde der Kamin im Bereich des Obergeschosses und Dachbodens beschädigt. Die Höhe des Schadens ist derzeit nicht...

  • 19.11.18
Lokales

Rotkreuz - Zivildienstleistender und Anrainer löschen Fahrzeugbrand nach Verkehrsunfall in Muckendorf a. d. Donau

Montagmittag waren zwei Zivildienstleistende und eine Teilnehmerin des Freiwilligen Sozialjahrs vom Roten Kreuz Tulln gerade mit einem Patienten auf dem Weg ins Krankenhaus, als sie an einer Unfallstelle in Muckendorf a. Donau vorbeikamen. Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierten zwei Fahrzeuge, wodurch es in einem Fahrzeug zu starken Rauchschwaden kam und eine Flammenentwicklung im Motorraum erkennbar war. Gemeinsam mit den herbeieilenden Anrainern kümmerte sich der Zivildienstleistende...

  • 19.11.18
Lokales

Dachstuhl in Bischofshofen ausgebrannt

BISCHOFSHOFEN (aho). Ein Dachstuhl geriet vergangenes Wochenende im Zentrum von Bischofshofen in Brand. Freitagabend gegen 20:00 Uhr wurde die Feuerwehr Bischofshofen alarmiert, die mit Unterstützung der Feuerwehr St. Johann über mehrere Stunden Löscharbeiten durchführte. Dabei musste der gesamte Dachstuhl des Mehrparteienhauses geöffnet und teilweise abgetragen werden. Die Höhe des entstandenen Schadens ist vorerst nicht bekannt. Durch den Brand wurden keine Personen verletzt. Wie sich...

  • 19.11.18
Lokales
Die Brände konnten alle drei gelöscht werden.

In Abtenau
Drei Brände innerhalb von 20 Stunden

ABTENAU (red). Die Freiwillige Feuerwehr Abtenau wurde am Wochenende innerhalb von nur 20 Stunden zu drei Bränden alarmiert. Die Einsatzserie begann am Freitag um 21.00 Uhr. Bei einem Industriebetrieb im Gewerbegebiet Rain war im geschlossenen Bereich einer Holzpresse ein Brand, der von einem eingebauten Brandmelder detektiert wurde, ausgebrochen. Die alarmierte Feuerwehr konnte nach einiger Zeit den Brandherd ausfindig machen und mit einem Hochdruckrohr ablöschen. Es mussten auch...

  • 19.11.18
Lokales
3 Bilder

Kameraden im Einsatz
Fahrzeugbrand an der B14

MUCKENDORF-WIPFING (pa). Um 11:45 Uhr wurden die Kameraden der Feuerwehr Muckendorf-Wipfing gemeinsam mit der FF Zeiselmauer zu einem Fahrzeugbrand in die Fritz-Roß Gasse alarmiert. Bereits während der Anfahrt rüstete sich ein Atemschutztrupp im Fahrzeug aus, um rasch eingreifen zu können. An der Einsatzstelle angekommen,  fanden die Florianis zwei verunfallte Fahrzeuge vor. Eines der beiden geriet im Bereich des Motorraumes in Brand und dieser wurde durch einen Anrainer mit einem Pulverlöscher...

  • 19.11.18
Lokales
2 Bilder

Kameraden im Einsatz
Brand in der Jägerstraße

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Am 17. November 2018 um 16:28 Uhr wurde die Feuerwehr St. Andrä-Wördern zu einem Zimmerbrand in die Jägerstraße alarmiert. Bereits wenige Minuten nach dem Alarmeingang rückten vollbesetzt das Voraus-Rüst-Fahrzeug, das Tanklöschfahrzeug sowie das Kommando Fahrzeug nur Einsatzadresse aus. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war bereits dichter Rauch zu sehen. Sofort wurde eine Löschleitung ausgelegt und der erste Atemschutztrupp ging zur Brandbekämpfung in das Haus...

  • 19.11.18
Lokales
Symbolbild

Am Gebäude enstand erheblicher Schaden
Zams: Großeinsatz durch Brand in Gasthaus

ZAMS. Am 17.11.2018, gegen 01:30 Uhr, brach in einem Nebenraum des Kellergeschosses eines Gasthofes im Bezirk Landeck aus bisher noch ungeklärter Ursache ein Brand aus. Der Brand breitete sich entlang der südlich angebauten Holzterrasse auf die Fassade aus. Die von der Leitstelle Tirol alarmierten Feuerwehren von Zammerberg, Zams und Landeck, welche mit insgesamt 14 Fahrzeugen und ca. 120 Mann beim Brandobjekt waren, konnten den Brand in kurzer Zeit unter Kontrolle bringen. Durch den...

  • 17.11.18
Lokales
3 Bilder

Drei Feuerwehren im Einsatz
Holzstoß geriet in Brand

ANDORF. Die Freiwillige Feuerwehr Andorf wurde heute, am 17. November,  kurz nach 6 Uhr früh zu einem Brand alarmiert. Ein Passant hatte in der Ortschaft Schärdingerau einen brennenden Holzstoß bemerkt. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand schon die Hälfte des etwa fünf Meter hohen Holzhaufens in Brand. Aufgrund der hohen Brandlast bzw. der herrschenden Trockenheit wurden auch die Feuerwehren Pimpfing und Taufkirchen/Pram mit ihren Tanklöschfahrzeugen alarmiert. Ein weiteres Ausbreiten...

  • 17.11.18
  • 1
Lokales
4 Bilder

Holzstoßbrand in der Andorfer Ortschaft Schärdingerau/An der Fernstraße

Die Freiwillige Feuerwehr Andorf wurde am 17.11.2018 kurz nach 6 Uhr früh zu einem Brand alarmiert. Ein Passant hatte in der Ortschaft Schärdingerau/An der Fernstraße einen brennenden Holzstoß bemerkt und alarmierte via Notruf 122 die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Feuerwehr Andorf stand schon die Hälfte des etwa fünf Meter hohen Holzhaufens in Brand. Aufgrund der hohen Brandlast bzw. der herrschenden Trockenheit wurden auch die Feuerwehren Pimpfing und Taufkirchen/Pram mit ihren...

  • 17.11.18
Lokales

Feuer im Schrebergarten
Zwei Gartenhütten abgebrannt

FREISTADT. Aus bislang unbekannter Ursache gerieten heute, Samstag, 17. November, in Freistadt zwei Holzhütten einer Schrebergartenanlage in Brand. Ein 20-jähriger Zeuge alarmierte gegen 2.50 Uhr die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Feuerwehr Freistadt standen die beiden Hütten bereits in Vollbrand. Das Feuer breitete sich auch noch auf eine angrenzende Schrebergartenhütte aus. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt.

  • 17.11.18
Lokales
Drei Feuerwehren standen in Hirschegg bei einem Ferienhausbrand im Einsatz. (Archivbild)

Hirschegg-Pack
Ferienhaus zur Gänze abgebrannt

Aus bisher ungeklärter Ursache brach Am Abend des 15. November in einem Wochenendhaus in Hirschegg ein Feuer aus. Das Haus wurde zur Gänze zerstört, die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Der Brand dürfte gegen 18.45 Uhr ausgebrochen sein. Die Besitzer aus dem Bezirk Weiz waren zu diesem Zeitpunkt nicht vor Ort. Die Feuerwehren Hirschegg, Edelschrott und Pack standen mit fünf Fahrzeugen und 31 Kräften im Löscheinsatz. Die Brandursachenermittlung soll am Freitag erfolgen.

  • 16.11.18
Lokales
Die Flammen griffen vom Gartenhaus auch auch Wohnhäuser über.
4 Bilder

Kirchberg
Nach Brand und schweren Schäden in Kirchberg: 5 Bewohner in Hotel

Brandursache konnte wegen der großen Schäden nicht ermittelt werden. KIRCHBERG (red.). Am 14. 11. gegen 00:30 Uhr brach in Kirchberg ein Brand bei einem Gartenhaus aus. Die Feuerwehren Kirchberg und Aschau waren mit 90 Mann im Einsatz. Nach ca. 2 ½ Stunden konnte der Brand gelöscht werden. Das Gartenhaus wurde völlig zerstört. Ein angrenzendes Wohnhaus wurde schwer, ein weiteres Wohnhaus leicht beschädigt. Es wurden keine Personen verletzt. Fünf Hausbewohner (26, 42, 52, 59 und 81 J.), ...

  • 14.11.18
Lokales
Ein großflächiges Übergreifen der Flammen auf Gebäude konnte verhindert werden.

Kurzschluss ließ Traktor in Flammen aufgehen

ST. JOHANN. Gestern Dienstag, 13. November, gegen 21:40 Uhr geriet in St. Johann auf einem landwirtschaftlichen Anwesen ein Traktor, der am Scheunenboden abgestellt war, vermutlich aufgrund eines Batteriekurzschlusses in Brand. "Beim Fahrzeug war der Vorwärtsgang eingelegt. Durch den Kurzschluss startete sich der Traktor, setzte sich vorwärts in Bewegung und durchstieß das Scheunentor, wodurch der Traktor ins Freie gelangte", berichtet die Polizei. Dann fuhr der Traktor noch etwa 25 bis 30...

  • 14.11.18
Lokales
"Brand Aus" hieß es erst gegen 19.15 Uhr in der Simmeringer Hauptstraße 108.

Brand in Wien-Simmering
Sperre der Simmeringer Hauptstraße

Am Dienstag, 13. November 2018, kam es zu einem Großeinsatz der Feuerwehr. Grund: Ein Auto in einer Simmeringer Tiefgarage brannte. SIMMERING. Am Dienstagabend brannte ein Auto in der Tiefgarage der Simmeringer Hauptstraße 108 völlig aus. Die Feuerwehr musste die Simmeringer Hauptstraße sperren. Das Auto in der Tiefgarage stand beim Eintreffen der Feuerwehr bereits in Vollbrand. Auch auf die anderen Fahrzeuge griffen die Flammen bereits über. Anrainer evakuiert Wegen der extrem...

  • 13.11.18
Lokales
4 Bilder

Brand in Simmeringer Tiefgarage,...

... sorgte für eine immense Rauchentwicklung mitten in Simmering Ein Brand in der Tiefgarage eines Wohngebäudes in der Simmeringer Hauptstraße 108 hat am 13.11.DienstagAbend einen längeren Feuerwehreinsatz zur Folge gehabt. Da die  Rauchentwicklung groß war , waren große  Lüftungsarbeiten notwendig. Verletzt wurde offenbar niemand.

  • 13.11.18
Lokales
Zehn Feuerwehren kämpften im St. Martiner Ortsteil Zeil gegen die Flammen.
5 Bilder

St. Martin
300 Strohballen brannten: Polizei vermutet wieder Brandstiftung

Die Bevölkerung wird ersucht, verdächtige Wahrnehmungen zu melden. ST. MARTIN. Als die Mitglieder von zehn Feuerwehren aus dem Bezirk Gmünd Sonntagabend zu einem Strohballenbrand in der Gemeinde St. Martin alarmiert wurden, glaubten sie wohl ein Déjà-vu zu haben. Denn erst zu Allerheiligen standen 180 Strohrundballen in Anger in Flammen. Am Sonntag ereignete sich gegen 19 Uhr im St. Martiner Ortsteil Zeil der nächste Einsatz dieser Art. Allerdings hat sich die Zahl beinahe verdoppelt: 300...

  • 12.11.18
Lokales
Das Feuer brach im Heizraum des Bauernhauses aus.
2 Bilder

Waidring: Brand in Bauernhof ausgebrochen

WAIDRING (jos). Am 11. 11. kurz nach 22 Uhr wurde die Feuerwehr aufgrund einer starken Rauchentwicklung zu einem Bauernhof in Waidring alarmiert. Im Heizraum war ein Brand ausgebrochen, es entsand ein erheblicher Sachschaden.

  • 12.11.18
Lokales

Einsatz für die FF Steinbrunn
Brand eines Linienbusses

STEINBRUNN. Der Motor eines Linienbusses geriet am Morgen des 12. November in Brand, die Feuerwehr Steinbrunn rückte mit neun Mann zum Einsatzort aus. Der Busfahrer konnte den Brand mit einem Feuerlöscher eindämmen, während der Kontrolle mit der Wärmebildkamera brach dieser jedoch erneut aus und wurde von der Feuerwehr endgültig abgelöscht. Leberkäse zum Frühstück "Glück" für die Feuerwehrmänner war auch, dass die Fleischhauerei Fröhlich schon geöffnet hatte, so konnten sie sich gleich mit...

  • 12.11.18
Lokales

Müllcontainer brannten

WELS-LAND. Ein bislang unbekannter Täter setzte vermutlich zwischen 11. November 2018 1 Uhr und 11. November 2018 3:30 Uhr auf bislang unbekannte Weise die Papier- und Restmülltonnen in der Garage einer Schule im Bezirk Wels-Land in Brand. Als Feuerwehr und Polizei gegen 4 Uhr eintrafen standen mehrere Müllcontainer in der offenen Garage in Vollbrand. Die Feuerwehr konnte einen Übergriff des Brandes auf das angrenzende Schulgebäude verhindern und meldete gegen 4:20 Uhr Brand aus. Durch die...

  • 11.11.18
Lokales
Hühner und ein Kalb wurden Opfer des Großbrandes in der Gemeinde Krems

Krems in Kärnten
Wirtschaftsgebäude bis auf Grundmauern abgebrannt

KREMS. Die Liesertaler Feuerwehren hatten in der Nacht alle Hände voll zu tun: In Krems brach ein Brand eines Wohn- und Wirtschaftsgebäudes aus, es entstand großer Schaden. Von Tenne ausgehend Der Brand breitete sich von der Tenne ausgehend auf den Stall und weiter auf dem Dachstuhl des Wohngebäudes aus. Das Wirtschaftsgebäude brannte bis auf die Grundmauern nieder. Der Dachstuhl bzw. das Dachgeschoß des Wohnhauses brannte ebenfalls ab bzw. aus. Die Schäden am Brandobjekt sind erheblich...

  • 09.11.18
Lokales
Eine der sechs Übungsstationen bei der Abschnittsübung in St. Ulrich im Greith.
23 Bilder

Freiwilige Feuerwehr
Florianijünger in St. Martin im Übungsmodus

Nicht weniger als sechs Szenarien wurden bei der Abschnittsübung in St. Ulrich im Greith beübt. ST. ULRICH IM GREITH. Anfang November beübte der gesamte Abschnitt 2 des Bereichsfeuerwehrverbandes Deutschlandsberg in St. Ulrich im Greith den Ernstfall. Dabei nahmen insgesamt 161 Feuerwehrkameradinnen und -Kameraden, aus 13 Feuerwehren sowie einem Löschzug mit 28 Fahrzeugen, an der Übung teil. Zur Unterstützung des Abschnittsführungsstabes waren zwei Kameraden der FF Wildbach mit dem...

  • 09.11.18
Lokales
Symbolfoto: Brandverursachende Züngstoffe wie ein Zigarettenstummel wurden nicht gefunden.

Einsatz
Flurbrand in Höflein

HÖFLEIN (pa). In den gestrigen Abendstunden um 19:15 Uhr wurde die Polizei Klosterneuburg durch die Feuerwehr Stockerau über einen Heckenbrand in Höflein im Bereich der Bahnstraße 91 (Hinter dem Bahnhof Höflein/Donau) informiert. Eine etwa 25 Quadratmeter große Wiesenfläche mit Büschen und zwei Weidenbäumen war von dem Brand betroffen. Hoch gewachsenes Gras war niedergedrückt und im Bereich der Brandstelle war auch vor langem abgemähtes Gras aufgelagert. Als die Polizei am Brandort eintraf,...

  • 08.11.18