Brand

Beiträge zum Thema Brand

Lokales
Die Häuslalm im Gemeindegebiet von Brandenberg stand in Flammen.
8 Bilder

Einsatz
„Häuslalm“ in Brandenberg abgebrannt

Feuerwehreinsatz nahe der deutschen Staatsgrenze: Häuslalm bei Brandenberg brannte komplett ab.  BRANDENBERG (red). Zu einem Vollbrand kam es in der Nacht zum 26. Mai auf der „Häuslalm“ im Gemeindegebiet von Brandenberg. Die Hütte befindet sich an einem entlegenen Ort, bereits nahe der deutschen Staatsgrenze im alpinen Bereich. Ein in der Hütte schlafender 66-jähriger Mann wachte gegen 2:30 Uhr durch ein Knistern auf. Kurz darauf nahm er den Brand im Erdgeschoss der Hütte wahr. Er verließ...

  • 26.05.20
Lokales
Am Abend des 25. Mai musste die Feuerwehr zu einem Brand in Hötting ausrücken.
3 Bilder

Feuerwehreinsatz
Brand in Hötting

Die Berufsfeuerwehr rückte zu einem Feuer in Hötting aus. INNSBRUCK. Am 25.05.2020 um 19.03 Uhr kam es in einem Holzrohbau in Innsbruck Hötting zu einem Brandereignis. Eine Polizeistreife konnte mittels Pulver-Feuerlöschern eine offene Brandstelle eindämmen. Ein im Inneren der Wand befindliche Brandherd konnte von der ausrückenden BFI (16 Mann, 3 Löschfahrzeuge) rasch unter Kontrolle gebracht werden. Nach derzeitigem Erhebungsstand dürfte der Brand in unmittelbarem Zusammenhang mit...

  • 26.05.20
Lokales
25 Bilder

Durch Anruf
Großbrand in Baumgartenberg gerade noch verhindert

Eine Bewohnerin aus der Nachbarortschaft sah Rauch aufsteigen und verständigte daraufhin den Feuerwehrkommandanten von Baumgartenberg. Sechs Feuerwehren waren im Einsatz. BAUMGARTENBERG. Am späten Abend des 25. Mai verhinderte eine aufmerksame Anwohnerin wahrscheinlich einen Großbrand. Die Frau konnte den Rauch nicht genau zuordnen bzw. war sich nicht sicher, ob es sich nicht nur um ein Lagerfeuer handelte. Sie verständigte per Handy Harald Lettner, den Feuerwehrkommandanten von...

  • 26.05.20
  •  1
Lokales
Von dem Lokal in der Sunken City an der Neuen Donau blieben nur verkohlte Reste.
2 Bilder

Nach Feuer auf der Donauinsel
Ursache für Brand in der Sunken City weiter unbekannt

Völlig ausgebrannt ist vergangene Woche die schwimmende Bar Sansibar auf der Sunken City bei der Reichsbrücke. Die Brandursache ist noch nicht geklärt. DONAUSTADT. Weithin sichtbar war der Brand, der vergangene Woche in dem Lokal Sansibar in der Sunken City auf der Donauinsel ausgebrochen ist. Das Ergebnis: Die schwimmende Bar wurde komplett zerstört. Die Ermittlungen zur Ursache sind im Gange, werden aber noch einige Wochen in Anspruch nehmen, heißt es von der Polizei. Ergebnisse gebe es...

  • 25.05.20
Lokales

Arbing
Schüler zündeten Müllcontainer bei Mehrzweckhalle an

Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen brannte es bei der Arbinger Mehrzweckhalle. Nun hat die Polizei zwei Schüler als mutmaßliche Brandstifter ausgeforscht. ARBING. Am 25. Mai um 8 Uhr wurde eine Polizeistreife nach Arbing beordert, wo die Feuerwehr zu einem Containerbrand unterwegs war. Die FF Arbing war mit 15 Mann im Einsatz und löschte einen brennenden Papiercontainer und einen Restmüllcontainer. Durch den Brand wurde auch der Vollwärmeschutz der Mehrzweckhalle der Gemeinde Arbing...

  • 25.05.20
Lokales
30 Mann im nächtlichen Löscheinsatz in Vöcklabruck.
2 Bilder

Feuerwehreinsatz
Nächtlicher Containerbrand griff auf Hausfassade über

In der Nacht von Samstag auf Sonntag musste die Feuerwehr in Vöcklabruck mit 30 Mann zu einem Containerbrand ausrücken, der bereits auf die Fassade übergriff. Eine Passantin hatte den Brand früh entdeckt.   VÖCKLABRUCK. Samstagnacht um 23.20 wurde die Freiwillige Feuerwehr Vöcklabruck zu einem Containerbrand in die Vöcklabrucker Innenstadt gerufen. Eine Passantin hatte am Stadtplatz hinter einem Geschäfts- und Wohnobjekt relativ früh den Brand eines Papiercontainers entdeckt und umgehend die...

  • 25.05.20
Lokales
Brand in Dürnrohr.
2 Bilder

Einsatz am 23. Mai
Brand in Dürnrohr

Am Samstag, den 23.05, wurden die Freiwillige Feuerwehr Dürnrohr kurz nach 9 Uhr zu einem Küchenbrand alamiert. DÜRNROHR (pa). Nach erster Lageerkundung durch den Einsatzleiter stellte sich heraus, das der ursprüngliche Küchenbrand bereits auf das gesamte Wohnhaus übergegriffen hatte. Von der Einsatzleitung wurden weitere Feuerwehren zur Brandbekämpfung und für den Atemschutzeinsatz angefordert. Aufgrund der engen Bauweise des Hauses gestaltete sich der Löscheinsatz als nicht sehr...

  • 25.05.20
  •  1
Lokales
8 Bilder

Harter Freitag für Florianis
Viel Aufsehen um brennendes Luxusauto im Traiskirchner Zentrum

Gleich mehrmals musste die Freiwillige Feuerwehr Traiskirchen-Stadt am Freitag den 22. Mai 2020 zu Bränden und Verkehrsunfälle ausrücken. TRAISKIRCHEN.  Einer der spektakulärsten Einsätze war in den Mittagsstunden ein Vollbrand eines Mercedes-Benz Coupe mitten im Ortszentrum von Traiskirchen. Anfänglich bemerkte der Lenker des Luxusfahrzeuges gar nicht, dass am Fahrzeug während der Fahrt aus bislang unbekannter Ursache plötzlich im Bereich des Unterbodens ein Brand ausbrach. Ein Augenzeuge...

  • 23.05.20
Lokales

Polizeimeldung
Brand in einem Wintergarten

Ein Teelicht löste einen Brand in Saalfelden aus - Personen wurden nicht verletzt. SAALFELDEN. Am 22. Mai 2020, gegen 17.35 Uhr, brach im Wintergarten einer Eigentumswohnung in Saalfelden ein Brand aus. Der Brand wurde von Passanten bemerkt, welche den Notruf absetzten. Die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Saalfelden, welche mit 5 Fahrzeugen und 35 Mann zum Brandort ausrückten konnten den Brandherd rasch lokalisieren und die Flammen löschen. Im Zuge der Brandplatzuntersuchung konnte der...

  • 23.05.20
Lokales
In der Nacht von 16. auf 17. Mai brannten die Räume des somalischen Kulturvereines. Die Ursache ist noch nicht geklärt.
3 Bilder

Polizei ermittelt in Rudolfsheim
Somalischer Kulturverein komplett ausgebrannt

Vor wenigen Tagen brannten die Räumlichkeiten des somalischen Kulturvereines in der Märzstraße 74 komplett aus. Die Polizei ermittelt. Brandstiftung steht im Raum.  RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Am Samstag, 16. Mai, gegen drei Uhr früh brannten die Räumlichkeiten des Somalischen Kultur- und Sportvereines in der Märzstraße 74 komplett aus. Die Ursache des Brandes ist noch nicht geklärt. Brandstiftung steht im Raum. Die rund 90 Quadratmeter großen Kellerräume des Vereines werden normalerweise von...

  • 22.05.20
Lokales
Eine weggeworfene Zigarette führte am Hintersteiner See in Scheffau zu einem Waldbodenbrand.
4 Bilder

Einsatz in Scheffau
Weggeworfene Zigarette verursacht Brand am Hintersteiner See

Freiwillige Feuerwehr Scheffau rückt wegen Brand "zu Fuß" zu Einsatz am Hintersteiner See aus. Weggeworfene Zigarette führte zu Waldbodenbrand.  SCHEFFAU (red). Wie schnell ein Waldbrand entstehen kann, zeigt ein Brandeinsatz am Mittwoch, den 20. Mai im Naturschutzgebiet am Hintersteiner See bei Scheffau. Gegen 12:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Scheffau am Wilden Kaiser mit 24 Mann alarmiert, dass auf der Südseite des Sees im Uferbereich eine Rauchentwicklung von aufmerksamen...

  • 22.05.20
Lokales
Das brennende Lokal wurde von der Wiener Berufsfeuerwehr gelöscht.
2 Bilder

Donauinsel
Sunken City brannte lichterloh

Auf der Donauinsel fand in der Früh ein Großeinsatz der Wiener Berufsfeuerwehr statt: Ein Lokal auf der Sunken City brannte völlig aus. Es wurde Alarmstufe zwei ausgegeben, die Feuerwehr rückte mit 15 Fahrzeugen an. DONAUSTADT. Kurz vor 9 Uhr stand eines der Lokale in der Sunken City in Vollbrand. Dabei handelte es sich um die "Sansibar": eine Bar die mit einem Strohdach ausgestattet ist. Insgesamt 15 Feuerwehrfahrzeuge waren im Einsatz und versuchten das Übergreifen des Brandes auf die...

  • 21.05.20
  •  1
Lokales

Duftkerze am WC: Brand in Horn

Am 19.05.2020, gegen 9 Uhr früh, stellte eine Frau (64) in ihrer Wohnung in Horn ein Glas mit einer Duftkerze am Spülkasten des WC auf. Bevor sie die Kerze entzündete, gab sie einige Tropfen Geruchsöl auf die Kerze, dann schloss sie die WC-Türe. Nach kurzer Zeit bemerkte die Frau in der Wohnung einen starken Brandgeruch. Als sie Nachschau hielt, sah sie im Bereich der WC-Türe Rauch. Als sie die Türe öffnete, konnte sie Flammen im Bereich des Spülkastens wahrnehmen. Sie löschte den Brand...

  • 20.05.20
Lokales
Die Feuerwehrmänner von sechs Gemeinden arbeiteten bei den Löscharbeiten zusammen.
14 Bilder

Alarmstufe 3
6 Feuerwehren löschen Brand in Stallgebäude in Mattsee

Bei einem Stallbrand in Mattsee waren sechs Feuerwehren mit der Löschung beschäftigt. MATTSEE. Aus noch ungeklärter Ursache brach im Dachbereich in einem Stallgebäudes in Mattsee gestern Abend ein Brand aus. Um 18:36 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Mattsee zum Brandeinsatz zum ,,Tauchnergut,, am Mattseer Buchberg gerufen. Nachbargemeinden helfen Bei Anfahrt wurde vom Einsatzleiter Ortsfeuerwehrkommandant Christian Schweiger bereits Alarmstufe 2 ausgelöst. Bei Eintreffen und nach der...

  • 20.05.20
Lokales
Defekt in Photovoltaikanlage: Die Feuerwehren Landeck und Fließ konnten den Brand rasch löschen.

Polizeimeldung
Defekt in Photovoltaikanlage löste Brand in Fließ aus

FLIEß. Ein Defekt bei einer Photovoltaikanlage dürfte den Brand in der Heizungsanlage eines Einfamilienhauses in Fließ ausgelöst haben. Der Brand konnte rasch gelöscht werden, verletzt wurde niemand. Brand in Fließ Am 19. Mai 2020 gegen 11:10 Uhr kam es in einem Einfamilienhaus in Fließ zu einem Brand in der Heizungsanlage. Der Brand konnte von den Feuerwehren Landeck und Fließ gelöscht werden. Laut Bericht der Feuerwehr dürfte die Ursache ein Defekt bei der Photovoltaikanlage gewesen...

  • 20.05.20
Lokales
Brand am Montag.
4 Bilder

Einsatz am 18.Mai
Fahrzeugbrand in KFZ – Werkstätte in Ried am Riederberg

Zu einem Brandeinsatz der Stufe 3 wurden wir am Montag um 18:42 Uhr nach Reichersberg alarmiert. Erst durch weitere Anrufe am Notruf konnte der Einsatzort wenige Minuten später präzisiert werden - er befand sich im Bereich der Kreuzung B1 # B213, im Ortsgebiet von Ried am Riederberg. RIED AM RIEDERBERG (pa). Dichte Rauchschwaden erleichterten den Einsatzkräften die Lokalisierung des Brandes, bei dem es sich, entgegen der ursprünglichen Annahme eines Dachstuhlbrandes, um einen Fahrzeugbrand...

  • 20.05.20
Lokales
14 Bilder

Brand auf Werksgelände
Wieder war es Brandstiftung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zu einem Brandeinsatz wurden die Betriebsfeuerwehr Schoeller-Bleckmann und die Feuerwehr Ternitz-Dunkelstein am 19.Mai gegen 4 Uhr früh gerufen. In einem leerstehenden Bürogebäude auf dem Werksgelände von Schoeller-Bleckmann, kam es zu einem Kellerbrand. Mitarbeiter einer naheliegenden Firma bemerkten, dass aus dem Gebäude dichte Rauchschwaden kommen. Bereits am 22.10.2017 kam es zu einem Brand in diesem Bürogebäude, wo sich im Anschluss herausstellte das dieser Brand...

  • 19.05.20
Lokales
Symbolbild

Freiwillige Feuerwehr Mattersburg
Einsatzreiches Wochenende für die Einsatzkräfte

Die Freiwillige Feuerwehr Mattersburg hat einen einsatzreichen Sonntag – mit einem Fehlalarm, einer Brandbekämpfung und einer Fahrzeugbergung – hinter sich. MATTERSBURG. Erst wurden die Einsatzkräfte zur Mittelschule Mattersburg gerufen. Zum Glück handelte es sich um einen Fehlalarm und die Mannschaft konnte schnell Entwarnung geben. Gartenlaube fing FeuerWeiter ging es am Nachmittag mit einem weiteren Brandeinsatz in Mattersburg. Ein 61-jähriger Mann befeuerte in seinem Garten einen...

  • 19.05.20
Lokales

Feuerwehr löschte Brand in Kremser Innenstadtlokal

KREMS. Die Kremser Polizei alamierte die Feuerwehr wegen eines Brandes in einem Lokal am Hohen Markt am 16. Mai kurz vor 2 Uhr nachts. Die Hauptwache rückte mit zwei Tanklöschfahrzeugen und einer Drehleiter in die Altstadt aus. Bereits während der Anfahrt rüstete sich die Mannschaft mit Atemschutz aus. Die Einsatzkräfte stellten einen Brand im Kellerbereich fest.  Rasch konnte der Brand von Lagergut im Keller gelöscht werden. Das verrauchte Kellerabteil wurde anschließend noch entlüftet und...

  • 19.05.20
Lokales
(Symbolbild) In Summe waren mehr als 40 Einsatzkräfte vor Ort
2 Bilder

Brand in Feistritz
Partykeller fing Feuer

In den gestrigen Abendstunden kam es zu einem Brand in Feistritz an der Drau. In einem Partykeller brach Feuer aus. FEISTRITZ. Gegen 20:30 Uhr am gestrigen Sonntag nahm der 67-Jährige Bewohner eines Wohnhaus in Feistritz an der Drau einen "Brandgeruch" wahr. Sofort stellte er fest, dass ihm Partyraum seines Kellers ein Brand ausgebrochen war. Mann brachte Familie in Sicherheit Nach Verständigung der Feuerwehr brachte der Mann seine Frau, seinen Sohn und die Schwiegertochter sowie zwei...

  • 18.05.20
Lokales
10 Bilder

Brand
Fassadenbrand in Gewerbebetrieb in St. Florian

ST. FLORIAN (zema). Zum Brand eines Gewerbebetriebes wurde die FF St. Florian am 16. Mai um 02:15 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort in der Ortschaft Badhöring konnte ein Brand im Geschäftsraum, sowie der Fassade und des Daches festgestellt werden. Mit drei Strahlrohren wurde ein erster Angriff unter Atemschutz durchgeführt, welcher auch durch einen Schaumangriff unterstützt wurde. In weiterer Folge wurde die Drehleiter der FF Schärding alarmiert, mit der es möglich war, das Dach und...

  • 16.05.20
Lokales
Almgebäude in Vollbrand.
4 Bilder

Jochberg - Brandeinsatz
Almgebäude in Jochberg stand in Flammen

JOCHBERG. Hoch über Jochberg stand im Bereich der Waldhausalm auf rund 1400 Metern Seehöhe Freitag Vormittag ein Almgebäude in Vollbrand. Nach ersten Informationen war eine Gasflasche in Brand geraten, die dann auf das Gebäude übergriff. Beim Eintreffen der um 11.11 Uhr alarmierten Freiwilligen Feuerwehr Jochberg (35 Mann) sowie der nachalarmierten Feuerwehr Aurach (30 Mann) stand das gänzlich aus Holz gebaute Almgebäude bereits in Vollbrand. Auch Gerätschaften wurden ein Raub der...

  • 15.05.20
Lokales
16 Bilder

Brandalarm
Ein Toter bei Wohnhausbrand in Allerheiligen

Der Hausbesitzer wurde leblos aus dem Gebäude geborgen und konnte nicht mehr reanimiert werden. ALLERHEILIGEN. Am 13. Mai gegen 23.20 Uhr brach im Einfamilienhaus eines 67-Jährigen in Allerheiligen im Mühlkreis aus bisher unbekannter Ursache ein Brand aus. Ein 63-jähriger Untermieter wurde wegen der starken Rauchentwicklung wach und flüchtete in den Garten. Er veranlasste die Verständigung der Einsatzkräfte. Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich der Hausbesitzer noch im Gebäude. Er wurde...

  • 14.05.20
Lokales
8 Bilder

Feuerwehreinsatz
Dritter Mülltonnenbrand in sechs Wochen in Münichholz

Am Mittwoch, 13. Mai, kam es in Steyr-Münichholz bereits zum dritten Müllbehälterbrand innerhalb von sechs Wochen. STEYR. Die Feuerwehr Steyr Löschzug 5 (Münichholz) und 3 (Gleink) wurden um 05:25 Uhr mit den Stichworten “Containerbrand in die Punzerstr.60” alarmiert. Beim Eintreffen der Münichholzer Einsatzkräfte stand der Großbehälter in Vollbrand. Das Feuer konnte innerhalb wenigen Minuten von den Feuerwehrmännern abgelöscht werden. Der ebenfalls alarmierte Löschzug 3 aus Gleink konnte...

  • 13.05.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.