Brand

Beiträge zum Thema Brand

Feuerwehreinsatz
Pensionistin erlitt bei Brand Rauchgasvergiftung

Eine Pfanne mit Fett am Herd löste heute Mittag einen Brand aus. WELS-LAND. Eine 79-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land stellte am 16. Jänner 2022 gegen 11:25 Uhr eine Pfanne mit Fett auf den Herd und schaltete die Pfanne sowie den Dunstabzug ein. Genau in diesem Moment erhielt sie am Festnetz einen Anruf und verließ die Küche. Nach ein paar Minuten hörte die Pensionistin plötzlich einen "Schnalzer" und ging in die Küche zurück. Dort hatte sich der Dunstabzug durch das brennende Fett bereits...

  • Wels & Wels Land
  • Sandra Kaiser
Mit einer Wärmebildkamera kontrollierten die Einsatzkräfte den Motorraum.
4

Wels
Feuerwehr rückt zu vermeintlichem Fahrzeugbrand aus

Ein gemeldeter Fahrzeugbrand hielt die Feuerwehr Donnerstagabend in Wels auf Trab. WELS. Aufgrund der Rauchentwicklung eines PKWs wurden die Florianijünger nach Wels-Schafwiesen alarmiert. Jedoch konnte der Brand schon vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden oder war von selbst wieder erloschen. Mit einer Wärmebildkamera kontrollierten die Einsatzkräfte zur Sicherheit noch den Motorraum – eine weitere Gefahr konnte dann nicht mehr entdeckt werden.

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Das Feuer richtete erheblichen Schaden an, eine Bewohnerin wurde verletzt.
15

Wels-Lichtenegg
Bewohnerin bei Hausbrand verletzt

Eine 51-Jährige wurde beim Versuch, einen Brand in ihrem Haus in Wels-Lichtenegg zu löschen, verletzt. WELS. Die Einsatzkräfte wurden um Mitternacht in der Nacht auf Samstag, 4. Dezember, zu einem Brandverdacht in einem Wohnhaus im Welser Stadtteil Lichtenegg alarmiert. Beim Eintreffen stand ein Raum bereits in Vollbrand. Der Brand, welcher sich in erster Linie auf einen Raum im Erdgeschoß des Hauses konzentrierte, konnte rasch eingedämmt und unter Kontrolle gebracht werden. Die 51-jährige...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
In nur wenigen Sekunden kann aus einem schön beleuchteten Weihnachtsbaum die reinste Feuerhölle werden.
2

Adventkranz & Christbaum
Brandgefährliche Zeit

Die Feuerwehr gibt wieder Tipps, damit der Dezember ohne Brandeinsatz über die Bühne geht. WELS. In der Advent- und Weihnachtszeit stimmen sich viele Menschen mit geschmückten Adventkränzen auf das bevorstehende Fest ein. In dieser besinnlichen Atmosphäre wird die Gefahr von offenem Feuer oftmals unterschätzt. Dabei birgt die Kombination von brennenden Kerzen und trockenen Gestecken eine hohe Brandgefahr. Deshalb gibt die Welser Feuerwehr Hilfestellung, wie sich die „stille Zeit“ ohne böse...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Die Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen.
13

Gunskirchen
60 Einsatzkräfte bei Brand in einem Sägewerk

Rund 60 Einsatzkräfte der Feuerwehr standen Dienstagabend, 30. November, gegen 20 Uhr bei einem Brand in eine Sägewerk in Gunskirchen im Einsatz. GUNSKIRCHEN. Durch aufsteigende Rauchschwaden wurde der Besitzer eines Sägewerks in Gunskirchen auf den Brand aufmerksam. Er alarmierte sofort die Feuerwehr und versuchte dann selbstständig mit einem Feuerlöscher das Feuer in der Produktionshalle zu löschen. Laut Polizei habe es sich um einen Glimmbrand von Sägespäne im gemauerten Schacht unter einer...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Die Feuerwehr konnte schnell wieder abrücken, da sich der Brand nicht weiter ausgebreitet hat.
5

Wels-Neustadt
Mutmaßlich politisch motivierte Brandstiftung

Ein Brand hielt die Einsatzkräfte Mittwochabend, 24. November, in Wels-Neustadt auf Trab. WELS. Feuerwehr und Polizei rückten zu einem Brand in Wels-Neustadt aus – offenbar habe jemand versucht, ein Auto anzuzünden. Glücklicherweise habe sich das Feuer aber nicht weiter ausgebreitet. Die Feuerwehrler kontrollierte den betroffenen Bereich und konnte danach schnell wieder abrücken. Vermutet werde, dass das Wunschkennzeichen des Wagens bei dem Brandanschlag eine Rolle gespielt haben könnte. Der...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Flammenmeer auf der A1 bei Sattledt.
45

Großbrand & Staus
Lkw auf Westautobahn bei Sattledt in Flammen

Ein Lastwagen-Anhänger ist heute morgen auf der Westautobahn bei Sattledt, Wels-Land, in Flammen aufgegangen. Es kam zu massiven Staus im Frühverkehr. SATTLEDT. Die Einsatzkräfte wurden um 5.07 Uhr alarmiert. Ein Sattelauflieger stand auf der Richtungsfahrbahn Wien in Vollbrand. Der Lkw-Lenker konnte die Zugmaschine noch rechtzeitig abkoppeln und in Sicherheit bringen. Zwei Feuerwehren kämpften gegen die Flammen. Die Ladung - bestehend aus Plastikteilen - musste dann mit einem Greifer...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
In der Welser Neustadt war in einer Werkstatt ein Feuer ausgebrochen.
9

Brand in Werkstatt
Feueralarm in Wels-Neustadt

Glücklicherweise glimplich ging ein Brand in Wels-Neustadt aus. WELS. Alarm bei der Welser Feuerwehr: In der Neustadt sollte eine Wohnung in Brand stehen. Ein Großaufgebot rückte an. Vor Ort stellte sich heraus, dass in einer Werkstatt in einem Gebäudeanbau Feuer ausgebrochen war. Atemschutztrupps konnten den Brand schnell löschen. Verletzt wurde niemand.

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Neun Feuerwehren waren bei dem Brand in Pennewang im Einsatz.
36

Pennewang
Brand auf einem Bauernhof

Ein Brand auf einem Bauernhof hielt neun Feuerwehren in Pennewang auf Trab. PENNEWANG. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde die örtliche Feuerwehr in Pennewang zu einem Brand auf einem Bauernhof gerufen. Denn im Nebengebäude eines landwirtschaftlichen Anwesens wurde ein Feuer entdeckt, welches laut der Polizei im Bereich des Hackschnitzelbunkers seinen Ausgang genommen haben dürfte.  Um zu verhindern, dass sich der Brand weiter ausbreitet, wurde von der Feuerwehr Alarmstufe zwei...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Die Feuerwehr kämpfte gegen die Flammen, um Schlimmeres zu vermeiden.
7

Stadl-Paura
Brand von Gartenhütte bedroht Wohnhaus

Beim Brand einer Gartenhütte samt Hecke drohten die Flammen auf ein Wohnhaus überzugreifen. STADL-PAURA. Die Einsatzkräfte wurden mit dem Stichwort "Brand Wohnhaus" zu einem Brand einer Gartenhütte samt angrenzender hoher Thujenhecke alarmiert. Das angrenzende Wohnhaus wurde im Fassadenbereich durch das Feuer bereits leicht in Mitleidenschaft gezogen. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer zum Glück rasch eindämmen und dann in weiterer Folge endgültig ablöschen. Verletzt wurde niemand.

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Mehrere Müllcontainer fingen auf einem Firmengelände an zu brennen.
23

Marchtrenk
Mehrere Abfallcontainer gehen in Flammen auf

Die Marchtrenker Feuerwehr wurde Freitagnachmittag von einem Brand auf Trab gehalten. MARCHTRENK. Die Einsatzkräfte, die gerade beim Feuerwehrhaus in Marchtrenk anwesend waren, wurden am Freitagnachmittag auf einen Brand aufmerksam. Unweit des Gebäudes sahen sie dichte Rauchschwaden aufsteigen. Sofort rückten sie zum Einsatz aus. Es stellte sich heraus, dass auf einem Firmengelände mehrere Abfallcontainer zu brennen begonnen hatten. Die Ursache ist bisher noch unbekannt. Rasch schafften es die...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Drei Feuerwehren rückten aus, um den Brand zu löschen.
19

Brand in Neukirchen bei Lambach
Garage steht in Flammen

Drei Feuerwehren rückten wegen einem Garagenbrand in Neukirchen bei Lambach aus. NEUKIRCHEN. Eine Garage in Neukirchen bei Lambach ging in Flammen auf. Die Ursache für den Brand könnte ein hinter dem Gebäude abgestelltes Auto gewesen sein. Dieses soll dort schon längere Zeit gestanden haben. Nachdem es zu brennen begonnen hat, breitete sich das Feuer auf die Garage aus. Zum Glück mit einigem Abstand zum landwirtschaftlichen Gebäude. Um den Brand zu löschen, waren drei umliegende Feuerwehren im...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Der Brand brach am Hinterrad aus, zwei Ersthelfer wurden dabei verletzt.
4

Einsatz auf der A1
Zwei Verletzte bei Lkw-Brand auf der Westautobahn

Zwei Ersthelfer sind beim Brand eines Lastwagens auf der Westautobahn bei Sattledt verletzt worden. SATTLEDT. Das Feuer entstand am Hinterrad. Nachfolgende Lenker konnten den Brand bereits soweit ablöschen, dass für die Einsatzkräfte der Feuerwehr nur mehr Nachlöscharbeiten nötig waren. Mittels Heusonde wurde dann die Temperatur der geladenen Gerste kontrolliert. Glück im Unglück war, dass der Brand rasch eingedämmt werden konnte, da der Lkw direkt unter einer Hochspannungsleitung zum...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Im Tunnel Steinhaus-Taxlberg fing ein Auto Feuer.
15

Großeinsatz
Auto fing im Tunnel Steinhaus-Taxlberg Feuer

Ein brennendes Auto sorgte im Tunnel auf der Innkreisautobahn für einen Großeinsatz. STEINHAUS. Heute Mittag war ein Autofahrer auf der Innkreisautobahn in Fahrtrichtung Passau im Tunnel Steinhaus-Taxlberg unterwegs. Plötzlich fing sein Pkw an zu brennen. Er lenkte ihn in die Pannenbucht und konnte gerade noch aus dem Wagen aussteigen, ehe dieser in Flammen aufging. Dicke Rauchschwaden drangen aus dem Tunnel. Sechs Feuerwehren rückten zur Bekämpfung des Feuers aus. Der Lenker kam den...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Die Feuerwehr löschte und fällte den Baum.
3

Feuerwehreinsatz
Lagerfeuer sorgt für Brand in Thalheim

Ein brennender Baum hat Sonntagabend, 28. März, für einen aufwendigen Löscheinsatz von zwei Feuerwehren gesorgt. THALHEIM BEI WELS. Wie die Polizei berichtet, konnte ein Lagerfeuer als Brandursache festgestellt werden: "Ein bislang unbekannter Täter entzündete in den frühen Abendstunden des 28. März im Gemeindegebiet von Thalheim bei Wels, auf einer bewaldeten Böschung ein Lagerfeuer. Gegen 20.10 Uhr stand ein unmittelbar daneben befindlicher Lindenbaum in Vollbrand." Ein Zeuge bemerkte den...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Wegen einer Altholz-Verbrennung wurde ein Brand vermutet.

Feuerwehreinsatz
Falscher Brandalarm bei Wimsbacher Bauernhof

Zu einem Brand bei einem Bauernhof in Bad Wimsbach-Neydharting wurden Dienstagvormittag, 16. März, zwei Feuerwehren gerufen. BAD WIMSBACH-NEYDHARTING. Von der Straße aus erweckte es den Anschein, dass es im Bereich eines Silos brennen könnte. Als die Feuerwehr beim Einsatzort eintraf, stellte sie aber fest, dass glücklicherweise nur Altholz verbrannt wurde. Ein Großteil der eingesetzten Kräfte konnte umgehend wieder abrücken, eine kleine Mannschaft der örtlichen Kräfte stellte noch eine...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Großeinsatz in der Bernadigasse, Wels-Lichtenegg.
8

Feuerwehreinsatz
Haus brennt in Wels-Lichtenegg

Die Welser Feuerwehr musste einen kniffligen Brandeinsatz in einem kleinen Haus meistern. Der Bewohner blieb unverletzt. WELS. Alarm in Wels-Lichtenegg: In einem kleinen Wohngebäude in der Bernardingasse war am Donnerstagvormittag, 25. Februar, ein Feuer ausgebrochen. Das Problem: Zu dem Haus gibt es keine unmittelbare Straßenzufahrt, es steht eingerahmt inmitten mehrerer Mehrparteienwohnhäuser und Innenhöfe. Für die Feuerwehr gestaltete sich deshalb der Einsatz sehr schwierig. Qualm aus den...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Die Feuerwehr bekämpfte den Brand von Innen und Außen.
2

Feuerwehreinsatz
Brand bei einer Autowerkstätte in Wels

Die Feuerwehr stand Montagmittag, 22. Februar, bei einem Brand in einer Autowerkstätte in Wels-Waidhausen im Einsatz. WELS. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden Montagmittag zu einem Brand bei einer Autowerkstätte im Welser Stadtteil Waidhausen gerufen. Der Brand musste sowohl im Inneren der Werkstätte als auch im Bereich der Absauganlage vom Dach aus bekämpft werden. Das Feuer konzentrierte sich auf den Bereich der Absaugung einer Lackiereinrichtung. Verletzt wurde bei dem Einsatz zum Glück...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Die Feuerwehr konnte gemeinsam mit der Betriebsfeuerwehr den Brand ablöschen

Feuerwehreinsatz
Brand bei Abfallverwertungsunternehmen in Wels

Die Feuerwehr stand Dienstagnachmittag, 16. Februar, bei einem Brand im Bereich  in einem Abfallverwertungsunternehmen in Wels-Schafwiesen im Einsatz. WELS. Die Einsatzkräfte wurden über eine Brandmeldeauslösung alarmiert. Wie sich herausstellte, kam es im Bereich eines Förderbandes zu einem Brand. Die Feuerwehr konnte gemeinsam mit der Betriebsfeuerwehr den Brand rasch ablöschen und das Förderband leerfahren. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Ein Mann wurde bei dem Brand verletzt, auch der Sachschaden ist erheblich.
2

Blaulichteinsatz
Drei Feuerwehren bekämpften Werkstätten-Brand

In Sattledt ist Donnerstagnachmittag, 4. Februar, in einer KFZ-Werkstätte ein Brand ausgebrochen. Drei Feuerwehren standen im Einsatz. Eine Person wurde verletzt. SATTLEDT. Ein 46-Jähriger führte in seiner Werkstätte in Sattledt Reparaturarbeiten an einem Pkw durch. Ersten Angaben zufolge habe er eine Niete in der Nähe des Treibstoffbehälters aufgebohrt. Dadurch floss Benzin aus und tropfte auf den Boden. "Vermutlich entzündete sich dadurch der am Boden befindliche Treibstoff mit dem...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Das Top Mountain Motorcycle Museum an der Timmelsjoch Hochalpenstraße eröffnete 2016.
66

Brand zerstört wertvolle Motorräder
Top Mountain Motorcycle Museum: Erinnerung in Bildern

HOCHGURGL. Ein Raub der Flammen wurde am Montag, 18. Jänner 2021, das Top Mountain Motorcycle Museum an der Timmelsjoch Hochalpenstraße.    Historische Sammlung In dem 2016 eröffneten Museum waren auf etwa 3000 Quadratmetern mehr als 300 historische Motorräder sowie etliche außergewöhnliche Autos ausgestellt. Eine beeindruckende Sammlung, die nicht nur Technikinteressierte und Biker zum Staunen brachte. Gut 15 Jahre lang trugen die Brüder Alban und Attila Scheiber Schätze aus der ganzen Welt...

  • Perg
  • Ulrike Plank

Mögliche Brandstiftung
Holzhütte am Stadtplatz in Vollbrand

Zwei Jugendliche wurden kurz nach dem Brand von der Polizei in der Nähe aufgegriffen. WELS. Polizisten wurden am 6. Dezember 2020 gegen 4:15 Uhr in Wels zum Stadtplatz beordert, da dort eine Holzhütte brennen solle. Die Holzhütte stand in Vollbrand und konnte von der Feuerwehr gelöscht werden. Die Streife Dragonerstraße 3 begann unterdessen mit der Fahndung im Nahbereich. Währenddessen führten Polizeibeamte eine Sichtung der Überwachungskameras durch, wobei zwei männliche Personen zu erkennen...

  • Wels & Wels Land
  • Sandra Kaiser
Brand bei einem Abfallverwerter, ausgelöst durch falsch entsorgte Batterien, 2020.
5

Landesabfallverband warnt
Brandgefährlich: Batterien und Akkus im Restmüll

Immer häufiger kommt es zu Bränden in Altstoffsammelzentren, Entsorgungsbetrieben, Müllautos oder Containern. Dafür verantwortlich sind in vielen Fällen falsch entsorgte Batterien und Akkus. OÖ. Diese Brände führen nicht nur zu großen Schäden, sondern können auch lebensgefährlich sein. Besonders problematisch sind die praktisch in jedem Haushalt vorhandenen Lithium-Ionen- Akkus. Ob im Smartphone, Laptop, E-Bike oder anderen kleinen Elektrogeräten, für die moderne Technik sind sie nicht...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Ein Bewohner musste vom Rettungsdienst ins Klinikum Wels eingeliefert werden.

Feuerwehreinsatz
Brand in einer Wohnung in Wels-Neustadt

Die Feuerwehr stand Samstagvormittag, 28. November, bei einem Brand in einer Wohnung in Wels-Neustadt im Einsatz. Ein Bewohner musste vom Rettungsdienst ins Klinikum Wels eingeliefert werden. WELS. Die Einsatzkräfte wurden zu einem Brandverdacht in einer Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses im Welser Stadtteil Neustadt alarmiert. Bei Besichtigung durch die Feuerwehr stellte sich heraus, dass es sich um einen Brand in einem Zimmer der Wohnung handelte. Der Brand konnte rasch gelöscht werden. Die...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.