Wohnungsbrand

Beiträge zum Thema Wohnungsbrand

Ein 35-Jähriger bemerkte Rauch, der aus einem gegenüberliegenden Wohnhaus aufstieg und wurde zum Lebensretter.

Wohnungsbrand in St. Pantaleon
Update: Nachbar wurde zu Lebensretter

ST. PANTALEON. Am 5. Juli brach gegen 20.40 Uhr in einem Mehrparteienhaus in St. Pantaleon in einer der Wohnungen ein Brand aus. Durch einen aufmerksamen 35-jährigen Nachbarn, der den Rauch bemerkt und die Tür zur Wohnung eintrat, konnte der 54-jährige Bewohner gerettet werden. Laut neuesten Erhebungen der Polizei schlief der 54-Jährige mit einer glühenden Zigarette auf der Couch ein, was zu dem Brand führte. Der Mann dürfte eine leichte Gesundheitsbeeinträchtigung durch Rauchgas erlitten...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
In einer Wohnung im Erdgeschoss eines Trofaiacher Mehrparteienhauses kam es zum Brand.
  2

Wohnungsbrand in einem Trofaiacher Mehrparteienhaus

Bei einem Wohnungsbrand in Trofaiach waren knapp 80 Einsatzkräfte von Polizei, Rettung und Feuerwehr im Einsatz. TROFAIACH. Gestern Abend (30. Juni), gegen 18.27 Uhr heulten die Sirenen bei den Feuerwehren Trofaiach, Gimplach und Hafning. Grund war ein Wohnungsbrand in der Langefelderstraße in Trofaiach. In einer Wohnung im Erdgeschoss des siebenstöckigen Hochhauses ist aus noch unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen. Rund 80 Mann im EinsatzBeim Eintreffen der ersten Feuerwehren...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
  2

Schlimmeres konnte verhindert werden
Kochgut am Herd vergessen

WIENER NEUSTADT (Bericht der Feuerwehr Wiener Neustadt). Zu einer brenzligen Situation kam es am 23. Juni um kurz nach 15 Uhr. Dichte Rauchschwaden drangen aus einer Wohnung am Neuklosterplatz. Sofort wurde die Feuerwehr Wiener Neustadt zu einem vermutlichen Wohnungsbrand alarmiert. Ein Trupp drang in die Wohnung vor und konnte vergessenes Kochgut vom Herd ins Freie bringen. Die Wohnung und das verrauchte Stiegenhaus wurden mit Druckbelüftern vom dichten Rauch befreit. "Rauchmelder retten...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Einsatz für die Berufsfeuerwehr und die FF Amras in der Olympiastraße.
  2

Innsbruck
Wohnungsbrand in der Olympiastraße

INNSBRUCK. Am 25.06.2020 gegen 06:40 Uhr brach im Schlafzimmer einer Wohnung in einem Mehrparteienhaus in Innsbruck aus noch ungeklärter Ursache ein Brand aus. Der Brand griff sofort auf den ganzen Raum und den angrenzenden Balkon über. Ein 71-jähriger Österreicher wurde durch einen Nachbarn aus der Wohnung gerettet. Die 69-jährige Lebensgefährtin des 71-Jährigen musste von Mitgliedern der Berufsfeuerwehr Innsbruck aus dem brennenden Raum geborgen werden. Beide Personen wurden mit der Rettung...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Die Feuerwehrleute kamen rasch zum Einsatzort.

Feuerwehr im Einsatz
Zeitung brannte in Müllbehälter in einer Kremser Wohnung

KREMS. Die Feuerwachen Hauptwache und Egelsee rückten am Abend des 25. Mai 2020 mit Tanklöschfahrzeug und die Drehleiter zu einem Wohnungsbrand in der Wachaustraße aus. Nach dem Eintreffen erkundete der Gruppenkommandant die Wohnung und stellte eine leicht Verrauchung fest. Mit einer Kübelspritze ging der Atemschutztrupp in die Wohnung vor. Als Brandursache wurdebrennendes Zeitungspapier in einem Müllbehälter festgestellt. Der Bewohner löschte noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte das...

  • Krems
  • Doris Necker
41 Einsatzkräfte waren beim Wohnungsbrand in Engelhartstetten im Einsatz.
  4

Feuerwehreinsatz
Küche völlig zerstört: Wohnungsbrand in Engelhartstetten

ENGELHARSTETTEN. "Brandverdacht" lautete der Alarm, aus dem Verdacht wurde ein massiver Woznungsbrand. Kaum vor Ort, erhöhte Einsatzleiter Christopher Ebm die Alarmstufe, die Feuerwehren Loimersdorf, Stopfenreuth und Groissenbrunn, Lassee - mit der Wärmebildkamera - und Schönfeld - mit dem Atemluftkompressor - wurden alarmiert. Polizei und das Rote Kreuz waren ebenfalls rasch vor Ort. Wegen der starken Rauchentwicklung mussten die Einsatzkräfte mit schwerem Atemschutz ausrücken, die...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
  13

Covid-Konformer Feuerwehreinsatz
Wohnungsbrand in Badener Innenstadt

Für großes Aufsehen sorgte ein Feuerwehreinsatz am Dienstag (28.April 2020) kurz vor Mittag am Josefsplatz in der Badener Innenstadt. Grund dafür war ein Brand in einer Wohnung. BADEN. Die Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt (Bereitschaftsgruppe 2) und die FF Baden-Leesdorf wurden um 11.12 Uhr von der Feuerwehr-Bezirksalarmzentrale Baden zu einem vermutlichen Zimmerbrand mit Alarmstufe B2 alarmiert. Als die ersten Feuerwehreinsatzkräfte vor Ort eintrafen, wurden diese von zwei...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Am Tag vier danach: Mit vieler Hände Arbeit und Fleiß haben die Freunde von Heimo Ecker-Eckhofen mittlerweile schon die beschädigten Ziegeldachflächen abgedeckt. Ebenfalls auch das beschädigte Dachtragwerk und unzählige verbrannte Ziegeltraglatten abgebaut.
 1  1   7

Wohnungsbrand
Fortschritt bei der Wiederbelebung des Wohlfühlortes

Am Ostersonntag, dem 12. April kam es in Mellach, Ortsteil Enzelsdorf, wie bereits berichtet, zu einem Wohnungsbrand. Heute am Donnerstag, dem 16. April, vier Tage danach, wird fleißig an der Wiederherstellung gearbeitet. Mit vieler Hände Arbeit und Fleiß haben die Freunde von Heimo Ecker-Eckhofen mittlerweile schon die beschädigten Ziegeldachflächen abgedeckt. Ebenfalls auch das beschädigte Dachtragwerk und unzählige verbrannte Ziegeltraglatten abgebaut. Durch die Corona-Virus Situation haben...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Erich Timischl
  7

Einsatz in Enns
Feuerwehr Enns rückte zu Wohnungsbrand aus

Die Feuerwehr Enns wurde am Wochenende zu einem vermutlichen Wohnungsbrand alarmiert. ENNS. Ein Kleidungsstück wurde zum Trocknen über einer Wärmequelle aufgehängt – dabei kam es zu Rauchentwicklung. Die Hauptaufgabe der Feuerwehr bestand darin, sowohl die Wohnung als auch das Stiegenhaus mit einem Überdrucklüfter zu belüften und somit rauchfrei zu machen. Der Brand war bereits durch den Wohnungsbesitzer noch vor Eintreffen der Feuerwehr, trotz eines Anfahrtsweges von nur rund 100 Meter,...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Wichtig war heute, dass das Dach aufgrund des vorhergesagten Regens abgedeckt wurde, um weitere Schäden zu verhindern.
 1   4

Wohnungsbrand
Am Tag danach

Am Ostersonntag, dem 12. April kam es in Mellach, Ortsteil Enzelsdorf zu einem Wohnhausbrand. Gestern wurde bereits darüber berichtet. Heute um 11:58 Uhr, also 24 Stunden später, sieht die Welt schon wieder zuversichtlicher aus, sagte Heimo Ecker-Eckhofen. Viele Freunde sind freiwillig gekommen, um die Brandstätte aufzuräumen und mit ihrem eifrigen Anpacken bei mir Zuversicht zu verstreuen. Ich werde alles daran setzten, den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen. Wichtig war heute, dass das...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Erich Timischl
Am Ostersonntag, den 12. April kam es in Mellach, Ortsteil Enzelsdorf zu einem Wohnhausbrand.
 1   5

Wohnungsbrand
18:00 Uhr "BRAND AUS" in Enzelsdorf-Ortsteil von Fernitz-Mellach

Am Ostersonntag, dem 12. April kam es in Mellach, Ortsteil Enzelsdorf zu einem Wohnhausbrand. Die ortszuständige Feuerwehr Mellach wurde um 11:58 Uhr mit dem Alarmstichwort „B05-Zimmerbrand im ersten Obergeschoß“ zeitgleich mit den Feuerwehren Fernitz und Kalsdorf alarmiert. Am Einsatzort angekommen bot sich dem Einsatzleiter ABI Johann Masser folgendes Bild: Rauchentwicklung aus dem Dach eines Seminarraumes. Da im Innenbereich des Gebäudes kein Brand zu erkennen war, wurde Schritt für Schritt...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Erich Timischl
  3

Laakirchner Feuerwehren im Einsatz
Brand Wohnhaus in Steyrermühl

LAAKIRCHEN. Ein Wohnungsbrand in Steyrermühl (Stadtgemeinde Laakirchen) beschäftigte heute in den Abendstunden die Feuerwehren der Stadt Laakirchen. Im ersten Obergeschoß eines Hauses in der Hauptstraße war ein Brand ausgebrochen. Atemschutztrupps konnten den Brand bereits nach kurzer Zeit unter Kontrolle bringen und ablöschen. Anschließend wurden alle Räume mittels Hochdrucklüfter rauchfrei gemacht. Auch die Bundesstraße B144 musste für die Dauer des Einsatzes gesperrt werden. Verletzt...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Laakirchen
Das Feuer auf der rund 50 qm großen Wiesenfläche konnte von der FF Neustift rasch unter Kontrolle gebracht werden.
  2

Matrei/Neustift
Feuerwehren im Einsatz

MATREI/NEUSTIFT. Ende vergangener Woche brach in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses in Matrei aus unbekannter Ursache im Bereich des E-Herdes ein Brand aus. Ein Nachbar bemerkte, wie unter dem Türspalt Rauch aus der Wohnung drang und setzte die Rettungskette in Gang. Der Brand konnte von der FF Matrei, die mit 30 Mann ausgerückt war, gelöscht werden. Der Eigentümer der Wohnung erlitt bei der Rettung seiner Haustiere aus der Wohnung vermutlich eine Rauchgasvergiftung und wurde in das BKH...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Als die Feuerwehr an Ort und Stelle eintraf, stand die Wohnung bereits in Vollbrand.
 1   4

Feuerwehreinsatz
Update: Wohnungsbrand in Hall

Feuerwehrgroßeinsatz, am späten Freitag Nachmittag in der Anna-Dengel-Straße in Hall. Sechs Personen dürfen vorerst nicht in ihre Wohnungen zurückkehren. HALL. Ein Wohnungsbrand bei einem Mehrparteienhaus beschäftigte am Freitag Nachmittag die Freiwillige Feuerwehr Hall in Tirol. Die Einsatzkräfte wurden gegen 17.20 Uhr alarmiert. Als die Feuerwehr an Ort und Stelle eintraf, stand die Wohnung bereits in Vollbrand. Das Feuer brach am Balkon bei einer Wohnung im ersten Stock aus und konnte von...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Mittels Drehleiter verschaffte sich der Löschtrupp über den Balkon Zutritt zur Wohnung.
  3

Küchenbrand
Feuer in Hochhaus in St. Pölten

Löscheinsatz für die Feuerwehr St. Pölten-Stadt. Die Flammen dürften in der Küche ihren Ursprung gehabt haben.  ST. PÖLTEN. Dienstag Abend kam es gegen 19.15 Uhr in der Vinzenzgasse in St. Pölten zu einem Wohnungsbrand. Aufgrund starker Rauchentwicklung über den Lüftungsschaft eines Hochhauses verständigte ein Anrainer die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte begaben sich mittels Drehleiter an der Außenfassade auf die Suche nach dem Brandherd. In einer Wohnung im zweiten Stock wurden sie schließlich...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
  3

Brand nach Verpuffung in der Leobener Proleber Straße

LEOBEN. Löscheinsatz für die Freiwiligen Feuerwehren Leoben-Stadt und Leoben-Göß am Sonntag, 8. März aufgrund eines Wohnungsbrandes im 1. Stock eines Wohnhauses in der Proleber Straße. Noch während der Anfahrt konnte die Bereichsfunkleitstelle den Einsatzkräften die Information übermitteln, dass in der betroffenen Wohnung keine Person anwesend ist, und dass das Haus bereits geräumt ist. Bei der Erkundung durch die ersteingetroffenen Einsatzkräfte stellten diese fest, dass es nach einer...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Während den Löscharbeiten wurde das Haus evakuiert. Nach ersten Ermittlungen dürfte es sich bei der Brandursache um einen Kabelbrand handeln.
  5

Kabelbrand
Wohnungsbrand in Inzing

INZING. Eine aufmerksame Nachbarin erstattete am 27.02.2020 um 15.10 Uhr die Anzeige, dass aus einer Wohnung eines Mehrparteienhauses in Inzing Rauch und Brandgeruch kommen soll. Die Feuerwehr Inzing verschaffte sich über die ebenerdige Terrasse Zugang zu der Wohnung und konnte um 15.45 Uhr „Brand aus“ geben. Während den Löscharbeiten wurde das Haus evakuiert. Nach ersten Ermittlungen dürfte es sich bei der Brandursache um einen Kabelbrand handeln. Personen wurden keine verletzt, es...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Verletzt wurde bei dem Brand niemand.
 1

Maria Rojach
Kochtopf fing Feuer

Ein Kochtopf mit Öl begann zu brennen und das Feuer breitete sich in der Küche aus. MARIA ROJACH. Heute um 14 Uhr stellte eine 50-jährige Frau aus Ragglach in ihrer Küche einen Kochtopf mit Speiseöl auf die eingeschaltete Herdplatte und begab sich anschließend in den Keller. In der Zwischenzeit erhitzte sich das Speiseöl derart, dass es zu brennen begann und auf die darüber liegende Dunstabzugshaube übergriff. Da ihre Löschversuche fehlschlugen, verständigte sie in der Folge die Feuerwehr,...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Florian Grassler
Die Feuerwehr konnte den Brand in der Wohnung in Glanegg löschen.

Freiwillige Feuerwehr
Küche abgebrannt in Grödig

Eine 34-jährige Grödigerin musste heute Nacht vor den Flammen auf den Balkon flüchten. GRÖDIG. Heute Früh gegen drei Uhr kam es in einer Dachgeschosswohnung in Glanegg zu einem Küchenbrand. Die 34-jährige Besitzerin entdeckte den Brand, flüchtete auf den Balkon und schrie um Hilfe. Ihr Schwiegervater, welcher im Erdgeschoss des Hauses wohnt, kam ihr zur Hilfe. Beide wurden mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes in das Universitätsklinikum Salzburg...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Die Feuerwehr wurde zu einem Brand nach Kleinhöflein gerufen. (Symbolbild)

Drei Feuerwehren im Einsatz
Wohnungsbrand in Kleinhöflein

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden drei Feuerwehren zu einem Wohnungsbrand in Kleinhöflein gerufen. KLEINHÖFLEIN. Am Montagabend, kurz nach Mitternacht bemerkte ein 36-jähriger Wohnungsbesitzer aus Kleinhöflein einen Brand auf seinen Balkon im vierten Stockwerk. Der Mann versuchte das Feuer mit einem Handfeuerlöscher selbst zu löschen, dabei zog er sich Verbrennungen und Schnittwunden an den Fußsohlen zu. Zwei Wohnungsnachbarn unterstützten ihn bei der Brandbekämpfung und es gelang...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
  13

Voitsberg - Baumkirchnerstrasse
Rasches Handeln verhinderte größeren Wohnungsbrand

In einer Wohnung eines Mehrparteienhauses in der Baumkirchnerstrasse in Voitsberg brach am Samstag, 25. Jänner 2020 kurz vor 10 Uhr in der Küche im Bereich des Elektroherdes ein Brand aus und griff auf den darüberliegenden Dunstabzug über. Während eine Mitbewohnerin die Hilfskräfte alarmierte löschte ein Bewohner des Hauses den Brand in der Entstehung und konnte größeren Schaden verhindern. Die alarmierten Feuerwehren Voitsberg und Rosental führten Nachlöscharbeiten durch und kontrollierten...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
Der Brand konnte von der Frau selbst eingedämmt werden.

Wolfsberg
Brand in Wohnhaus

Eine Kerze am Küchentisch löste einen Wohnungsbrand aus. WOLFSBERG. Heute gegen 15.30 Uhr verließ eine 47-jährige Frau aus Wolfsberg ihre Wohnung im ersten Stock und vergaß eine Kerze am Küchentisch abzulöschen. Während ihrer Abwesenheit bemerkte ein Passant, dass es aus dem Fenster der Wohnung stark rauchte und verständigte sofort die Feuerwehr. Brand selbst bekämpft Noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte traf die Wohnungseigentümerin wieder ein und konnte die Feuersbrunst mit einem...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Florian Grassler
In einer Wohnung eines Mehrparteienhauses in Eferding kam es zum Brand.
  13

Feuerwehreinsatz
Sieben Feuerwehren bei Wohnungsbrand in Eferding im Einsatz

Sieben Feuerwehren, Notarzt und Rettungsdienst wurden Samstag, 18. Jänner 2020 gegen 6 Uhr zu einem Brandereignis in das Stadtgebiet von Eferding alarmiert. Schon bei der Alarmierung war bekannt, dass sich noch eine Person in der Brandwohnung befindet. EFERDING. Die Einsatzkräfte wurden Samstagmorgen, 18. Jänner 2020, gegen 6 Uhr zu einem Brandereignis in das Stadtgebiet von Eferding alarmiert. In einer Wohnung im dritten Obergeschoss eines dreistöckigen Mehrparteienhauses ist es zu einem...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

33 Einsatzkräfte bekämpften in Großklein Brand

Freitagmittag, 10. Jänner 2020, brach im Bereich des Dachgeschosses eines Einfamilienhauses ein Brand aus. Zwei Personen erlitten leichte Verletzungen. GROSSKLEIN. Die 13-jährige Tochter der Eigentümerin kam gegen 12.30 Uhr nach Hause und bemerkte starken Rauch im Einfamilienhaus. Sie verständigte daraufhin ihren 56-jährigen Stiefvater, welcher Nachschau im verrauchten Dachgeschoss hielt. In weiterer Folge erfolgte die Verständigung der Feuerwehr, da bereits die Decke zum Untergeschoss...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.