Wohnungsbrand

Beiträge zum Thema Wohnungsbrand

Überhitztes Speiseöl führte zum Wohnungsbrand in St. Barbara.
2

Wohnungsbrand in St. Barbara
Zivilcourage rettete Mann das Leben

Überhitztes Speiseöl führte am gestrigen Montag zu einem Küchenbrand in St. Barbara. Ein Nachbar wurde dabei zum Lebensretter. Wie das Landespolizeikommando Steiermark berichtete wollte der 46-Jährige gegen 15.30 Uhr Speiseöl auf dem E-Herd erhitzen. Danach legte er sich ins Wohnzimmer und schlief ein. Durch die Überhitzung des Öls entstand ein Brand, der die Kücheneinrichtung, die Wohnung sowie weitere Wohnungen des Mehrparteienhauses beschädigte. Mit dem Anleuten und Aufreißen der Wohnungstür...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
13

Wohnungsbrand
Fernseher wie Wachs geschmolzen

Erhitzte Kabel können mitunter sehr gefährlich werden und auch Brände verursachen. Deshalb sollte man Kabeltrommeln ganz abrollen und auch Händis sollten nicht über Nacht am Ladegerät verbleiben. Sonst kann es ein böses Erwachen geben. KEMETEN. Am Dienstag, den 20. Juli 2021, wurde die FF Kemeten um 5.30 Uhr zu einem Wohnungsbrand in der Bundesstraße alarmiert und rückte kurze Zeit später mit 3 Fahrzeugen und 21 Mann aus. Die Bewohner wurden vom Brand im Schlaf überrascht, konnten sich jedoch...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Clemens Prinz
Die Feuerwehren konnten größere Schäden verhindern.

Wohnungsbrand im Oberen Mölltal

In einer Wohneinrichtung im Bezirk Spittal an der Drau kam es am 19. Juli 2021 um 15:15 Uhr zu einem Brand. MÖLLTAL.Eine 78-jährige Frau legte ein gefrorenes Brot auf eine eingeschaltete Herdplatte, um dieses schneller aufzutauen. Anschließend begab sie sich aus der Wohnung um Einkäufe zu tätigen und vergaß dabei auf das Brot, welches in weiterer Folge zu brennen begann. Bei ihrer Rückkehr bemerkte die Frau eine starke Rauchentwicklung.Durch die im Einsatz stehenden Kräfte der Feuerwehren...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
4

Ein Todesopfer bei Wohnungsbrand in Mistelbach

MISTELBACH. Am Sonntag 06.06. wurde die Freiwillige Feuerwehr Mistelbach um 10:48 Uhr zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort bot sich für die Einsatzkräfte ein schreckliches Bild. Eine Wohnung im Dachgeschoss stand im Vollbrand. Der Bewohner konnte sich mit schwersten Verbrennungen auf den Balkon retten. Ein Nachbar, selbst Rettungssanitäter und ehemaliges Feuerwehrmitglied, sprang über ein Fenster des Treppenhauses auf den Balkon der Brandwohnung, kümmerte sich um die...

  • Mistelbach
  • Ilse Reitner
17

Menschenrettung bei Wohnungsbrand
Zwei Personen und Fünfzehn Katzen gerettet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 3.Juni heulten die Sirenen in Ternitz. In der Gutenberggasse in Pottschach kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Wohnungsbrand mit einer eingeschlossenen Person. Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen bereits aus dem Fenster des Erdgeschosses. In der Brandwohnung befand sich noch eine Person, die von einem Atemschutztrupp gerettet und ins Freie gebracht wurde. Der Mann wurde dem Rettungsdienst übergeben und musste im Anschluss mit dem...

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz
10

UPDATE zu Wohnungsbrand am Feiertag
Zwei Personen und 15 Katzen gerettet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Feuersirenen heulten am Feiertag. Die Einsatzkräfte wurden zu einen Wohnungsbrand in die Ternitzer Dreier-Siedlung alarmiert. Ein Aufgebot von mehreren Feuerwehren und zwei Rettungshubschraubern rückte zu einen Wohnungsbrand aus. Zwei Personen waren betroffen. Eine  musste von den Einsatzkräften sogar aus der Brandwohnung gerettet werden. Außerdem retteten die Feuerwehren 15 Katzen aus dem Gebäude.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
4

Einsatz in Klosterneuburg, am 24. Mai 2021
Feuerwehrmann verhindert Wohnungsbrand in Klosterneuburg

Christian Türk handelte rasch und löschte Brand auf Terasse, bevor das Feuer auf das Wohngebäude übergreifen konnte KLOSTERNEUBURG. Am Montag, den 24.05.2021 um 01:21 Uhr wurde der 2. Zug der Feuerwehr Klosterneuburg zu einem Brandeinsatz in die Neidhardgasse alarmiert. Ein vorbeifahrender Pkw bemerkte einen Feuerschein auf einer Terrasse eines Mehrparteienwohnhauses und setzte sofort den Notruf ab. Kurz nach der Alarmierung der Feuerwehr machte sich der Feuerwehrmann Christian Türk auf den Weg...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren Leoben-Stadt und Göß bei einem Wohnungsbrand in Leoben-Hinterberg
7

Leoben: Zigarette verursachte Brand

Eine glimmende Zigarette setzte Montagfrüh, 24. Mai 2021, im Leobener Stadtteil Hinterberg ein Sofa in Brand, verletzt wurde niemand. LEOBEN. Eine leicht alkoholisierte Frau setzte sich am Montag, 24. Mai, gegen 3 Uhr auf ihr Sofa in ihrer Wohnung in einem Mehrparteienhaus in Leoben-Hinterberg. Aus bisher noch nicht restlos geklärter Ursache dürfte die Zigarette auf das Sofa gefallen sein und einen Brand verursacht haben. Die Wohnungsbesitzerin konnte den Brand selbst löschen. Zeitgleich trafen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
In Waltendorf brannte es in einer Wohnung, eine Person kam ums Leben.

Tragisch: Frau kam bei Wohnungsbrand in Waltendorf ums Leben

Am gestrigen Montagabend kam es in Waltendorf zu einem tragischen Vorfall: Eine Person verstarb aufgrund eines Wohnungsbrandes. Gegen 19.30 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr zu einem Brand gerufen: Binnen weniger Minuten war man Einsatzort, wo ein Nachbar bereits erste Löschversuche unternahm. Aufgrund der hohen Temperaturen konnte er aber nicht zum Brandherd vordringen. Die Berufsfeuerwehr konnte dann eine am Boden liegende Person mittels Wärmebildkamera erkennen und ins Freie bringen. Offenes...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Die Hausbesitzerin konnte sich durch ein ebenerdiges Fenster retten.
4

Feuerwehreinsatz
Frau bei Wohnungsbrand Berndorf durch Fenster gerettet

Dramatische Szenen bei Brand in einem Einfamilienhaus. BERNDORF. Eine Frau, die sich allein zu Hause befand, bemerkte plötzlich dichte Rauchschwaden in mehreren Zimmern. Flammen in der Veranda versperrten ihr bereits den Fluchtweg. Durch Hilfeschreie durch ein straßenseitiges Fenster wurden Nachbarn aufmerksam. Sie halfen der Frau durch das Erdgeschossfenster und alarmierten die Einsatzkräfte. Der Einsatzleiter: "Die Hausbesitzerin wurde erstversorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades ins...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Wohnung in Vollbrand.
4

Unterlembach
77-Jährige von Sohn aus brennender Wohnung gerettet

In Unterlembach stand eine Wohnung in Vollbrand. Fünf Feuerwehren waren im Einsatz, eine Person wurde verletzt. UNTERLEMBACH. In den Nachtstunden zum 30. April wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Unterlembach, Eichberg, Wielands, Dietmanns und Stadt Gmünd zu einem Zimmerbrand gerufen. Aus bisher ungeklärter Ursache stand eine Wohneinheit eines Hauses in Brand. Gegen 3 Uhr wurden der 56-jährige Hausbewohner und seine 53-jährige Gattin, welche die direkt angrenzende Wohneinheit bewohnen,...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Die Feuerwehr bei den Löscharbeiten.

Neumarkt
Keine Verletzten bei Wohnungsbrand

Technischer Defekt dürfte laut Polizei Ursache eines Brandes in Neumarkt gewesen sein. NEUMARKT. In den frühen Morgenstunden mussten die Feuerwehren am Donnerstag zu einem Wohnungsbrand in Neumarkt ausrücken. Kurz nach 4 Uhr geriet eine Wohnung im Obergeschoss eines Mehrparteienhauses in Brand. Das dort lebende Paar wurde selbst auf das Feuer aufmerksam und konnte die Wohnung rechtzeitig verlassen. Löscharbeiten Die Bewohner der umliegenden Wohnungen wurden für die Dauer der Löscharbeiten in...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Die Feuerwehrleute bekämpften das Feuer von Innen und gaben kurz darauf Brandaus.

Fünf Meter Sprung
Hürmer rettet sich übers Fenster vor dem Feuer und erlitt Verletzungen

Ein 64-Jähriger konnte sich mit einem gewagten Sprung aus der brennenden Wohnung retten. Brandursache dürfte ein defektes Ladekabel gewesen sein. HÜRM. In einer Wohnung im Obergeschoß eines Mehrparteienhauses in Hürm brach am 18. April 2021, gegen 16.30 Uhr, in einem Zimmer ein Brand aus. Der Mieter, ein 64-jähriger rumänischer Staatsbürger, hat sich aufgrund der schnell fortgeschrittenen Brandentwicklung durch einen Sprung aus einer Höhe von etwa 4,35 Meter aus dem Fenster ins Freie gerettet....

  • Melk
  • Daniel Butter
Die Feuerwehrleute retteten eine völlig verrußte Katze.
6

Stadt Krems
Feuerwehr rettete Katze bei Wohnungsbrand in Stein

Die Feuerwehr Krems wurde am 16. April kurz vor 19:30 zu einem Wohnungsbrand in der Steiner Altstadt alarmiert. KREMS-STEIN. Die Kremser Feuerwehr mit den Feuerwachen Angern und Rehberg rückten rasch zum Brandort aus und konnte kurz nach dem Eintreffen mit dem Löschen beginnen. Die Einsatzkräfte retteten dabei eine völlig verängstigte, verrußte Katze und brachten sie ins Freie. Dort genoss sie eine Fellwäsche und bekam vom Rettungsdienst Sauerstoff verabreicht. Das Tier wurde weiters zu einem...

  • Krems
  • Doris Necker
Die Feuerwehr in Bad Schönau musste eine brennende Küche löschen
6

Feuerwehreinsatz
Feuerwehr löschte brennende Küche in Bad Schönau

BAD SCHÖNAU. (Bericht und Fotos FF Bad Schönau) Am Montag, den 12.04.2021, wurde um 16.06 Uhr durch die Bezirksalarmzentrale (BAZ) Wr. Neustadt Sirenenalarm mit dem Alarmierungsbild „Wohnhausbrand“ (B3) in Bad Schönau ausgelöst. Bei dieser Alarmierung wird nicht nur die Ortsfeuerwehr, sondern auch die Nachbarwehren (Krumbach, Weißes Kreuz, Hochneukirchen, Kirchschlag und Ungerbach) alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort „Am Zöbernbach“ – glücklicherweise also in geringer Entfernung zum...

  • Wiener Neustadt
  • Mirjam Preineder
5

Feuerwehreinsatz
Verletzte Person nach Zimmerbrand in Ebenfurth

EBENFURTH (Bericht der FF Ebenfurth). Zu einem Brand in einer Wohnung kam es am Nachmittag des 12. April in Ebenfurth. Die Bewohnerin schaffte es den Brand in Ihrer Wohnung vor dem Eintreffen der Feuerwehr selbst zu löschen. Bei der Dame bestand der Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung, Sie wurde zur Kontrolle in ein Spital eingeliefert. Die alarmierte Feuerwehr Ebenfurth traf nach kurzer Zeit an der direkt neben dem Feuerwehrhaus befindlichen Einsatzadresse ein. Von Seiten der Feuerwehr wurden...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Fotos: FF Steyr/Lz.1
6

Feuerwehreinsatz
Zwei Menschen mit Teleskopmastbühne bei Wohnungsbrand in Steyr gerettet.

STEYR. Kurz vor Mitternacht des 20. März wurden die Löschzüge 1 (Innere Stadt) und 4 (Christkindl) der Freiwilligen Feuerwehr Steyr mit dem Alarmstichwort "Brand Gebäude mit Menschenansammlung" in den Stadtteil Ennsleite alarmiert. Bereits bei der Anfahrt wurde über die Landeswarnzentrale mitgeteilt, dass sich Bewohner im 4. OG am Fenster bemerkbar machen, weil ihnen durch das verrauchte Stiegenhaus der Fluchtweg abgeschnitten wurde. Vorsorglich wurde auch gleich das ASF (Atemschutzfahrzeug)...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Fotos: FF Bad Hall
7

Menschenrettung
Feuerwehr rettet Mann aus verrauchter Wohnung

Menschenrettung: Person durch Feuerwehr aus stark verrauchter Wohnung in Bad Hall gerettet BAD HALL. In der Nacht zum 21. März dürfte ein 30-Jähriger in seiner Wohnung in Bad Hall eine Pfanne mit Nudeln auf den Herd in der Küche gestellt und den Herd eingeschaltet haben. Vermutlich dürfte er eingeschlafen sein und es entwickelte sich auf dem Herd ein Glimmbrand. Sonntagfrüh gegen 6:15 Uhr bemerkten Nachbarn Rauch aus der Wohnung und verständigten die Feuerwehr. Die Feuerwehr Bad Hall brach die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
32 Mann waren bei dem Brand im Einsatz.
4

Brand ging vom Herd aus
Übergreifen auf Nachbarwohnungen verhindert

Ein Küchenbrand in einem Wohnhaus konnte gelöscht werden. Die Frau wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht.  VÖCKLABRUCK. Eine 42-Jährige bereitete in der Küche gerade Speisen zu, als es zum Brand kam. Beim Eintreffen am Einsatzort konnten die Kameraden der Feuerwehr bereits starke Flammen aus der Wohnung wahrnehmen. Die Frau befand sich da schon vor dem Wohnhaus.  Feuer zuerst im Vorzimmer gelöschtPolizisten rannten in die stark rauchende Wohnung und versuchten den...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
3

Brandeinsatz
Feuerwehr Langenstein löschte Küchenbrand in Wohnung

Am 3. März wurde die Feuerwehr Langenstein zu ihrem ersten Brandeinsatz im heurigen Jahr gerufen. Durch die schnelle Alarmierung durch aufmerksame Nachbarn konnte der Küchenbrand von den Einsatzkräften rasch gelöscht werden. LANGENSTEIN. Innerhalb weniger Minuten nach der Alarmierung war die FF Langenstein mit den ersten beiden Einsatzfahrzeugen vor Ort. Ein Atemschutztrupp rüstete sich mit Feuerlöschern und einer Kübelspritze aus und drang in die bereits stark verrauchte Wohnung vor. "Bei...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Der Brand konnte von der Feuerwehr Kelchsau rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Feuerwehren im Einsatz
Wohnungsbrand durch Holzofen in Kelchsau

KELCHSAU (jos). Am 1. März um 19.56 Uhr kam es in einem Mehrparteienhaus in Kelchsau zu einer Verpuffung bei einem Holzofen. Der Wohnungsbesitzer hatte den freistehenden Holzofen im Wohnzimmer gegen 19.20 Uhr eingeheizt. Nach etwa 30 Minuten sei es zu einem dumpfen Knall gekommen und vor dem Ofen gelagertes Anzündeholz habe dabei Feuer gefangen. Der Wohnungsbesitzer habe noch einen Löschversuch mittels Feuerlöscher unternommen, aufgrund der starken Rauchentwicklung die Wohnung aber schließlich...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Fortgeschrittener Brand in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss – Personen befanden sich noch in der Wohnung.
7

Einsatz
Folgenschwerer Brand in Purgstall – Spendenkonto eröffnet

Am 21. Februar, Sonntagmorgens, brach in einer Wohnung eines Wohnhauses in Purgstall ein Feuer aus. Nach der Alarmierung um 07:02 rückten die Wehren Purgstall, Feichsen, Scheibbs und St. Anton aus. Schon bei der Anfahrt war klar: Zahlreiche Personen sind noch im Gebäude.  PURGSTALL. Am Einsatzort angekommen ist schnell ersichtlich, dass es sich bereits um einen fortgeschrittenen Brand in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss handelt. Informationen von bereits in Sicherheit gebrachten Personen...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Das 73-jährige Brandopfer wurde mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik nach Innsbruck geflogen.

Brennende Zigarette löste Brand aus
Zwei Personen erlitten Verbrennungen

LERMOOS. Am Sonntagnachmittag wurden bei einem Brand in Lermoos zwei Personen schwer verletzt. Ausgelöst wurde der Brand durch eine Zigarette, die sich ein 73-jähriger Bewohner anzündete. Das hatte fatale Folgen: Sowohl die Couch als auch die Kleidung des körperlich stark eingeschränkten Mannes gerieten in Brand. Glücklicherweise bemerkte die 63-jährige Betreuerin des Mannes das Feuer rasch, zog den brennenden Mann von der Couch und löschte die Flammen. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die Hauptwache der Feuerwehr Hallein setzte eine Angriffsleitung an.
4

Hallein
Waschmaschinenbrand griff auf Wohnung über

Zimmerbrand im Halleiner Stadtteil Burgfried: Die Hauptwache der Feuerwehr Hallein rückte vor kurzem aus. HALLEIN. Nach dem Eintreffen von Einsatzleiter Josef Nocker war klar:  Die Waschmaschine im Badezimmer einer Wohnung im ersten Stock war in Flammen aufgegangen, der Brand griff auf die Wohnung über. Sämtliche Personen, welche sich in den Wohnungen befanden, konnten sich bereits vor Eintreffen der ersten Einsatzkräfte in Sicherheit bringen. Atemschutztrupp löschte Wohnung Die Mannschaft des...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.