Alles zum Thema Wohnungsbrand

Beiträge zum Thema Wohnungsbrand

Lokales
Die Stadtfeuerwehr Oberwart übte den Ernstfall und setzte verschiedenes Gerät ein.
9 Bilder

Stadtfeuerwehr Oberwart
Inspizierung mit Wohnungsbrand

OBERWART. Am Samstag, 8. Juni 2019, gegen 16:00 Uhr führte die Stadtfeuerwehr Oberwart die laut Feuerwehrgesetz vorgeschriebene Inspizierung durch. Übungsannahme war ein Wohnungsbrand. Dabei wurde eine Person verletzt und drei vermisst. Zwei Personen wurden mit der Teleskopmastbühne über den Balkon gerettet. Unter schwerem Atemschutz wurde die verletzte Person aus dem stark verrauchten Gebäude gerettet. Auch die vierte Person konnte rasch gefunden und gerettet werden. Der zweite...

  • 18.06.19
Lokales
Die Feuerwehr musste heute in den Linzer Süden ausrücken.
3 Bilder

Feuerwehreinsatz
Wohnungsbrand im Alleitenweg in Linz

Wohnungsbrand in Linz. Vier Personen mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. LINZ. Die Linzer Berufsfeuerwehr musste heute Mittag zu einem Wohnungsbrand im Alleitenweg ausrücken. Eine Wohnung im 2. Obergeschoß stand in Vollbrand. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlug das Feuer bereits aus den Fenstern. Außerdem griffen die Flammen auch teilweise auf die brennbare Styroporfassade über. Vier mögliche VerletzteSofort wurde mit dem Belüften des Stiegenhauses begonnen, um den...

  • 14.06.19
Lokales
Viele Menschen haben alles beim Großbrand verloren. Um ihnen etwas Freude zu machen, findet ein Benefizfest statt.

Benefiz für Brandopfer
Spendenaufruf für die Opfer des Brands

Am 28. Juni findet ein Benefiz-Schulschlussfest in der Ruthnergasse zugunsten der Brandopfer statt. SIMMERING.  Aufgrund des Großbrandes in Simmering am 11. Mai haben viele Menschen alles verloren. So auch der Neffe von Thomas Halac, der ein kleines Elektrofachgeschäft in Floridsdorf betreibt. Verwandte von ihm wohnten in dem Haus. Kleidung, Dokumente und persönliche Sachen standen in Flammen. "Grund genug für Herrn Halac, etwas zu tun, und zwar für alle Betroffenen des Brandes. Als...

  • 07.06.19
Lokales

Kurz & bündig
Feuer in der Alleegasse

Feueralarm in Neunkirchen NEUNKIRCHEN. Am 9. April, kurz nach 15 Uhr, wurde die Feuerwehr Neunkirchen Stadt zu einem Küchenbrand in die Alleegasse alarmiert. Kurze Zeit später wurde der Einsatz zum Wohnungsbrand hoch gestuft.

  • 09.04.19
Lokales
7 Bilder

Menschen und Katze gerettet
Wohnungsbrand in der Porschesiedlung Wiener Neustadt

WIENER NEUSTADT (BERICHT UND FOTOS VON FF WRN). Einen Wohnungsbrand meldeten Anrainer der Porschesiedlung gegen 21:32 Uhr am Montag, 1. April 2019 am Notruf der Feuerwehr. Da mehrere Anrufer einen heftigen Brand und starke Verrauchung meldeten und am Notruf Kinderschreie im Hintergrund zu hören waren, entschied der diensthabende Disponent auf die höchste Alarmstufe zu erhöhen und löste die Sirene im Stadtgebiet aus. Binnen kürzester Zeit rückten mehrere Fahrzeuge zum Einsatzort aus....

  • 02.04.19
Lokales
3 Bilder

Brand in Wohnhausanlage in Gainfarn

Am 01. 04. 2019 wurde die FF Gainfarn um 08:02 Uhr zu einem Wohnungsbrand in einer Wohnhausanlage alarmiert. BAD VÖSLAU/GAINFARN. Schon auf der Zufahrt zur Einsatzstelle rüstete sich im Tanklöschfahrzeug ein Atemschutztrupp aus. Beim Eintreffen am Einsatzort war festzustellen, dass der Brand sich bereits über den Balkon auf die unterhalb liegende Wohnung ausgebreitet hatte. Während Atemschutztrupps der FF Gainfarn und der gemäß Alarmplan mitalarmierten FF Bad Vöslau über das Treppenhaus...

  • 01.04.19
Lokales
In Volders brannte die Küche eines Mehrparteienhauses aus.
5 Bilder

Eine Person in Volders verletzt
Nachbarn retteten Frau aus dem Feuer

Am Dienstagnachmittag brannte eine Küche in einem Mehrparteienhaus komplett aus. Eine Person wurde unbestimmten Grades verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr rückte mit zahlreichen Einsatzkräften aus, um im Erdgeschoss des Hauses Herr des Feuers zu werden. Die Ursache des Brandes ist noch unbekannt. Weitere Informationen folgen! Die aktuelle Polizeimeldung Am 26.03.2019 gegen 16:32 Uhr ging die Meldung über einen Wohnungsbrand in Volders bei der Leitstelle Tirol ein. Laut der Erstmeldung...

  • 26.03.19
Lokales

FF VASSACH.ONLINE
Vermutlicher Wohnungsbrand in Villach

Am Sonntagabend heulten erneut die Sirenen in Villach. Es wurde ein vermutlicher Wohnungsbrand in der Innenstadt gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich glücklicherweise heraus, dass nur ein Ofen nicht ordnungsgemäß funktioniert hatte und der Rauch in eine Wohnung zurückgeschlagen war. Die Aufgabe der Feuerwehr beschränkte sich somit auf das Belüften der Wohnung. Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren Hauptfeuerwache und Vassach.

  • 24.03.19
Lokales
Alle Fotos: FF Felixsdorf
7 Bilder

Wohnungsbrand in Felixdorf

FELIXDORF (FF Felixdorf). Am 1. März 2019, gegen 16 Uhr 40, wurde die Feuerwehr Felixdorf zu einem vermutlichen Zimmerbrand in die Kirchhofgasse alarmiert. Eine zufällig im Haus anwesende Erstbesatzung, sowie der kurzer Anfahrtsweg sollte sich wieder einmal als glücklicher Umstand weisen. Beim Eintreffen drang bereits dichter Rauch aus den Fenstern der Erdgeschoßwohnung eines Mehrparteienhaus. Die Mieterin selbst war bereits in Sicherheit. Sie bemerkte beim Nachhause kommen den Rauch und ...

  • 02.03.19
Lokales
In einer Kellerwohnung fing ein Dunstabzug Feuer – die Mieterin war jedoch nicht zu Hause.

Dunstabzug fing Feuer
Katze und Hund in brennender Wohnung verendet

STRASS. Eine Katze und ein Hund verendeten gestern, Mittwoch, bei einem Wohnungsbrand in Straß im Attergau. Laut Polizei dürfte der Dunstabzug der Küche in Brand geraten sein. Gegen 20.15 bemerkte der Vermieter, der selbst im ersten Stock des Mehrparteienhauses wohnt, den Brandgeruch. Er schaute nach, sah, dass es aus der Kellerwohnung stark rauchte, und verständigte die Einsatzkräfte. 70 Feuerwehrleute im Einsatz Insgesamt fünf Feuerwehren mit 70 Mann und zehn Fahrzeugen rückten an und...

  • 31.01.19
Lokales
Tierische Lebensretter: Dank des schnellen Einsatzes der Feuerwehr kamen Katze und Herrchen mit leichten Blessuren davon.

Lebensretter
Man und Katze von Feuerwehr gerettet

Weil die Feuerwehr bereits nach wenigen Minuten vor Ort war, konnte ein Mann mit seiner Katze gerettet werden. DÖBLING. Gerade noch rechtzeitig kam die Berufsrettung in die Saileräckergasse. Wegen eines defekten Fernsehers stand die Döblinger Wohnung plötzlich in Flammen. Nachdem eine Passantin den Rauch bemerkte, rief sie sofort den Notruf der Feuerwehr. Die Türe der Wohnung in Oberdöbling musste gewaltsam geöffnet werden. Weil nicht bekannt war, ob sich jemand in der Wohnung befindet,...

  • 30.01.19
Lokales
Katze und Mann wurden von der Feuerwehr gerettet und hospitalisiert.

Feuwehreinsatz
Mann und Katze aus brennender Wohnung gerettet

Eine Passantin bemerkte Rauchwolken in einer Döblinger Wohnung und verständigte sofort die Feuerwehr. Ein Mann und seine Katze konnten gerettet werden. DÖBLING. Als die Feuerwehr zum Einsatzort kam, stand der Rauch schon in der ganzen Wohnung. In Döbling musste die Feuerwehr die Eingangstür eines Mannes gewaltsam aufbrechen, um mit den Löscharbeiten beginnen zu können. Da beim Eintreffen der Feuerwehr unklar war, ob sich noch Personen in der Wohnung befinden, wurde gleichzeitig eine...

  • 25.01.19
Lokales
8 Bilder

Einsatz im Pielachtal, am 23. Jänner 2019
Wohnungsbrand: Feuerwehr Hofstetten im Einsatz in Kammerhof

KAMMERHOF (TH). "Der Brand ist aus unbekannter Ursache ausgebrochen und es war noch eine Person im Haus, die der Nachbar gerettet hat. Die verletzte Person wurde mit der Rettung ins Universitätsklinikum Sankt Pölten gebracht", heisst es seitens der FF Hofstetten-Grünau.  Heute Früh/Vormittag wurde die Feuerwehr Hofstetten-Grünau mittels Sirene, Pager und SMS mit der Meldung „Wohnungsbrand in Kammerhof” alarmiert. Flammen schlugen aus dem Eingangsbereich "Beim Eintreffen am Brandobjekt...

  • 23.01.19
Lokales
Eine Sprühkerze hat den Brand in der Wohnung des neu gewählten Feuerwehrkommandant-Stellvertreters Gerhard Hofmann am vergangenen Samstag ausgelöst.

Nach Wohnungsbrand: Gemeinde Hoheneich sammelt Spenden für Familie Hofmann

HOHENEICH (red). Wie berichtet wurde die Wohnung der Hoheneicher Familie Hofmann durch einen Brand weitgehend zerstört. Die vierköpfige Familie wurde noch in der Brandnacht notdürftig in einer Ferienwohnung untergebracht. Um neben den ohnehin großen seelischen Problemen die finanziellen Sorgen zu lindern, hat die Marktgemeinde Hoheneich eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Die Versicherung wird zwar aus heutiger Sicht den Schaden übernehmen, jedoch nur in der Höhe des Zeitwerts. "Damit die...

  • 16.01.19
Lokales
Die Wohnung wurde stark in Mitleidenschaft gezogen
17 Bilder

Sprühkerze verursachte Wohnungsbrand in Hoheneich

Feuer in der Wohnung des neu gewählten Feuerwehrkommandant-Stellvertreters Gerhard Hofmann. HOHENEICH. Die Ursache des Wohnungsbrandes in einem Mehrparteienwohnhaus in der Hoheneicher Fasangasse am Samstag steht fest: Gegen 20.40 Uhr zündete der 20-jährige Sohn des Besitzers auf dem im Wohnzimmer aufgestellten Christbaum eine Spritzkerze an. Durch das Abbrennen geriet der ausgetrocknete Baum sofort in Brand. Der junge Mann und seine ebenfalls 20-jährige Freundin versuchten noch zu löschen,...

  • 14.01.19
Lokales
11 Bilder

Zwei Bewohner nach Brand in Hoheneich im Krankenhaus

HOHENEICH. Am Samstag ist in einer Wohnung im Mehrparteienwohnhaus in der Fasangasse in Hoheneich ein Brand ausgebrochen. Als die nachalarmierte Freiwillige Feuerwehr Gmünd-Stadt eintraf, hatten die Hoheneicher Florianis das Feuer bereits unter Kontrolle gebracht. Die Kameraden aus Gmünd übernahmen die Ausleuchtung des Wohnhauses und stellten ein Hohlstrahlrohr für die Brandbekämpfung von außen in Bereitschaft. Verdacht auf Rauchgasvergiftung Der betroffene Teil des Wohnhauses wurde von...

  • 13.01.19
Lokales
Ein Wohnungsbrand war Grund für einen weitere Großeinsatz in Innsbruck

Polizeimeldung
Großeinsatz bei Wohnungsbrand

Heute kam es in Innsbruck im ersten Stock eines Mehrparteienhauses zu einem Wohnungsbrand. Eine 42-jährige Österreicherin, die sich auf dem Balkon des zweiten Stockes befand, wurde gemeinsam mit zwei Katzen von der Feuerwehr mittels Drehleiter geborgen. Zwei Personen barg die Berufsfeuerwehr Innsbruck (BFI) mittels Brandschutzhaube und weitere zwei Personen konnten von Polizisten aus dem Gebäude evakuiert werden. Zwei Personen mussten mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung von der Rettung...

  • 08.01.19
Lokales
Die FF-Lienz rückte mit 5 Fahrzeugen und 38 Mann zum Brandobjekt aus.

Wohnungsbrand
Lienz: Kerze verursachte Brand in Wohnung

Bewohner konnten Feuer löschen, Rauchmelder verhinderte Schlimmeres. LIENZ. Eine 23-Jährige Osttirolerin wurde am Dreikönigstag gegen 06.35 Uhr in einem Mehrparteienhaus in Lienz durch den schrillen Ton eines Brandmelders aus dem Schlaf gerissen und nahm zugleich eine starke Rauchentwicklung wahr. Sie weckte ihren 34-jährigen Freund, der feststellte, dass der Kühlschrank in der Küche in Brand stand. Er konnte mit einem Handfeuerlöscher die im oberen Bereich geschmolzene Verkleidung des...

  • 07.01.19
Lokales

Wohnhausbrand in Unterweißenbach

UNTERWEISSEBACH. Ein Wohnhausbrand in Unterweißenbach sorgte in der Nacht von 26. auf 27. Dezember für den Einsatz von acht Feuerwehren. Aus bislang unbekannter Ursache entstand auf dem Dachboden eines Wohnhauses ein Brand, der auf den Dachstuhl übergriff. Ersten Vermutungen zufolge könnte der Brand von der oben befindlichen Heizungsanlage ausgegangen sein. Die Ermittlungen dazu sind noch am Laufen. Die alarmierten Feuerwehren bekämpften ab kurz nach Mitternacht den Brand des Dachstuhles und...

  • 27.12.18
Lokales
Das Feuer hatte das Inventar der Wohnung in Mitleidenschaft gezogen und diese stark verrußt.

Brand in einem Wohnhaus in Steyr

STEYR. Eine 69-Jährige entzündete am 24. Dezember 2018, gegen 11:30 Uhr, im Wohnzimmer ihrer Mietwohnung in Steyr eine freistehende Kerze. Anschließend verließ sie ihre Wohnung. Als sie gegen 14:30 Uhr wieder nach Hause kam, stellte sie fest, dass in der Wohnung ein Brand stattgefunden hatte, welcher von selbst wieder erloschen war. Wie die Polizei schreibt, betrat die Mieterin noch kurz die Wohnung, musste diese aber aufgrund gesundheitlicher Probleme verlassen. Sie wurde mit der Rettung ins...

  • 24.12.18
Lokales
Wohnungsbrand in Salzburg-Maxglan (Symbolbild)

Polizeimeldung
Wohnungsbrand in Salzburg-Maxglan

In der Nacht zum Heiligen Abend kam es in Salzburg-Maxglan zu einem Wohnungsbrand mit mehreren Verletzten, heißt es in einer Presseaussendung der Polizei Salzburg. Aus bislang unbekannter Ursache kam es am 24. Dezember 2010, gegen 2.45 Uhr in einem Mehrparteienhaus in Salzburg-Maxglan zu einem Wohnungsbrand, das berichtet die Polizei. Feuerwehr, Rettung und Polizei waren laut Bericht im Einsatz. Alle Hausbewohner seien evakuier worden. Acht Personen im Alter von vier bis 62 Jahren seien laut...

  • 24.12.18
Lokales
Der Österreicher (48) verbrannte in seiner Wohnung in Kirchdorf.
3 Bilder

Wohnungsbrand
Kirchdorf: 48-Jähriger verbrannte in eigener Wohnung

KIRCHDORF (jos). Aus bislang ungeklärter Ursache brach 14. Dezember in der Wohnung eines Österreichers (48) im 2. Stock des elterlichen Wohnhauses ein Brand aus, welcher aufgrund mangelnder Sauerstoffzufuhr selbst erloschen sein durfte. Durch den Brand kam es zu einem Ausfall des Fernsehsignlas, weshalb die Eltern am Dachboden Nachschau halten wollten. Durch die starke Rauchbildung war der Mutter ein Vordringen in den zweiten Stock gar nicht mehr möglich. Der 48-Jährige konnte von den...

  • 17.12.18
Lokales
Wohnungsbrand in Pischeldorf

Brand
Vier Feuerwehren bekämpften Wohnungsbrand

Bei einem Wohnungsbrand in Pischeldorf standen 40 Feuerwehrkameraden eine Stunde lang im Einsatz. MAGDALENSBERG. Die Feuerwehren Pischeldorf, Ottmanach, St. Thomas am Zeiselberg und Timenitz wurden heute zu einem Wohnungsbrand in Pischeldorf alarmiert. Die Bewohnerin konnte sich selbst aus dem Haus retten, bei dem ein Küchenbrand wahrgenommen wurde. Erste Löschhilfe leistete ein Passant, als die Feuerwehren am Einsatzort eintrafen.  Unter schweren Atemschutz wurde mit zwei Trupps ein...

  • 13.12.18