Brandursache

Beiträge zum Thema Brandursache

Neun Feuerwehren bekämpften am Dienstag den Brand eines Bauernhauses in Attersee.
  10

Feuer richtete großen Schaden an
Bauernhof in Attersee brannte

Großen Schaden richtete Dienstag Abend ein Feuer auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in der Gemeinde Attersee an. ATTERSEE. Eine Nachbarin war auf den Brand aufmerksam geworden und verständigte um 18:33 Uhr die Feuerwehr. Insgesamt neun Wehren mit rund 100 Personen waren im Einsatz. Sie konnten den Brandherd etwas mehr als eine halbe Stunde später unter Kontrolle bringen. Wohnhaus teilweise intaktDer Dachstuhl sowie der Stallzubau brannten jedoch vollständig nieder. Der Wohntrakt...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Laut der Brandursachenermittlung zum Brand der Kirchbichler Diskothek wird mitgeteilt, dass es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um Brandstiftung handelt.
  4

Ermittelt
Ursache für Disco-Brand in Kirchbichl war Brandstiftung

Nach Brandursachenermittlung in Kirchbichl wird vermutet, dass es sich um Brandstiftung handelte. KIRCHBICHL (red). Die Kirchbichler Diskothek "Partymaus" stand am Dienstag, den 21. Juli in der Nacht in Flammen. Ein Fahrzeug, das vor der beliebten Diskothek "Partymaus" abgestellt war, geriet in Brand, das Feuer griff auf die Disco über – Fassade und Dachstuhl brannten.  Nun sind die Ergebnisse der Brandursachenermittlung vorliegend. Die Ermittler zeigen sich überzeugt, dass es sich in...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Zwölf Feuerwehren mussten zum Brand eines Bauernhofes in der Gemeinde Nötsch ausrücken.

Nötsch
Ursache für Brand auf Bauernhof geklärt

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag geriet ein Bauernhof in der Gemeinde Nötsch in Brand. Zwölf Feuerwehren konnten ein Ausbreiten des Feuers verhindern, das Nebengebäude brannte jedoch ab. Die Ursache war ein Defekt in der Hackgut-Förderanlage. NÖTSCH. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brannte das Nebengebäude eines Bauernhofes in der Gemeinde Nötsch nieder (siehe Artikel). Mittlerweile ist die Brandursache geklärt. Mehrere hunderttausend Euro Schaden Die Brandgruppe des...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Michael Kowal
Der Brand ging vom Badezimmer aus.

Feuerwehr im Bezirk Neusiedl/See
Weiden: Defekt löste Brand aus

Die Brandursache beim Dachstuhlbrand in Weiden am See am vergangenen Dienstag konnte geklärt werden. WEIDEN AM SEE. Nach den Untersuchungen der Wohnung durch Brandermittler des Bundeskriminalamtes, des Ermittlers des Bezirkskommandos Neusiedl am See mit Einbindung eines Brandmittelspürhundes wurde festgestellt, dass das Feuer aus dem Bereich der Badezimmerdecke ausgegangen war. Defekt in ElektroinstallationVon den Ermittlern wurde als Brandursache ein Defekt im Bereich der...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
  5

Brand in der Leobener Hauptplatz-Tiefgarage: Täter ausgeforscht

LEOBEN. Wie berichtet, war es am 7. Feber 2020 gegen 16 Uhr zu einem Brand in der WC-Anlage der Tiefgarage am Leobener Hauptplatz gekommen. Zunächst unbekannte Täter hatten Papier in einem Waschbecken entzündet, wodurch es zu starker Rauchentwicklung und Verrußung der Anlage gekommen war. Aufgrund eines Hinweises aus der Bevölkerung forschten Beamte der Polizeiinspektion Erzherzog-Johann-Straße zwei Minderjährige als Tatverdächtige aus. Die beiden Buben aus Leoben im Alter von 12 und 13...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube

Heizungsanlagenbrand in Wohnhaus

Durch einen technischen Defekt fängt eine Heizungsanlage in einem Wohnhaus in St. Valentin Feuer. Hausbewohner, die gerade am Weg in die Arbeit waren, nahmen zum Glück den Brandgeruch war. Sie konnten ihn auf den versperrten Heizraum zurückführen. Daher tätigten sie den Notruf der Feuerwehr. Am Einsatzort eingetroffen, konnte schließlich in Zusammenarbeit mit der EVN die Heizraumtüre aufgesperrt und die Erkundung durchgeführt werden. Mittels Wärmebildkamera suchten die Feuerwehrmänner den...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
In Taxenbach stand am 20. Jänner ein Stallgebäude in Vollbrand, nun gibt es Neuigkeiten bezüglich der möglichen Brandursache.

Polizeimeldung
Mögliche Ursachen des Großbrandes in Taxenbach

Wie bereits berichtet (>HIER<) kam es am 20. Jänner zum Brand eines Stallgebäudes in Taxenbach. Nun gibt es Neuigkeiten, was die Brandursache betrifft. Die Landespolizeidirektion berichtet: TAXENBACH.  Am 20. und 21.1.2020 führten Beamte des Landeskriminalamtes Salzburg (Ermittlungsbereich Brand), ein Bezirksbrandermittler des BPK Zell am See sowie ein gerichtlich beeideter Brandsachverständiger der Salzburger Landesstelle für Brandverhütung die Brandursachenermittlung im völlig...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die Brandursache auf der Pack steht mit hoher Wahrscheinlichkeit fest.

Brandkatastrophe Pack
Technischer Elektro-Defekt als Brandursache

Nach dem Brand des Einfamilienhauses auf der Pack dürfte die Brandursache feststehen. HIRSCHEGG-PACK. Seit Tagen sind Brandermittler und Tatortbeamte des Landeskriminalamts Steiermark sowie Sachverständige der Landesstelle für Brandverhütung in Steiermark damit beschäftigt, die Brandursache in aufwändiger Detailarbeit festzustellen. Die Ermittlungen der vergangenen Tage ergaben, dass der Brand mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit aufgrund eines technischen Defekts der elektrischen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der Schaden nach dem Brand ist groß.

St. Georgen am Kreischberg
Nach Großbrand ist Ursache geklärt

Laut Ermittlern hat eine Kerze den Brand ausgelöst - der Sachschaden ist groß. ST. GEORGEN/KB. Fast 100 Feuerwehrleute waren am Sonntag beim Großbrand eines Wohnhauses im St. Georgener Ortsteil Bodendorf gefordert. Die Bewohner des Hauses konnten sich mit zwei kleinen Kindern glücklicherweise unverletzt in Sicherheit bringen. Die Spezialisten des Landeskriminalamtes haben nun die Ursache ermittelt. Hoher Schaden "Demnach nahm das Feuer in einem Zimmer des Obergeschosses seinen Ausgang",...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Der Traktor stand im Vollbrand.
  5

Traktorbrand
Nachbar verhindert in St. Florian/I. Großbrand

Ein aufmerksamer Nachbar verhindert am späten Sonntagnachmittag in der Ortschaft Kalchgrub einen Großbrand. ST. FLORIAN/I. Aus unbekannter Ursache fing ein Traktor Feuer. Der Nachbar bemerkte diesen Brand, alarmierte die Einsatzkräfte und unternahm erste Löschversuche. Beim Eintreffen stellte sich laut Einsatzleiter Sebastian Jäger folgende Lage dar: "Der im Vollbrand stehende Traktor stand neben einer Hütte, in der Stroh und diverse Gerätschaften gelagert waren. Sofort wurde der...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Feuerwehren mussten mitten in der Nacht ausrücken.

Weißkirchen
Schwierige Löscharbeiten für 46 Helfer

Ein bewohntes Dachgeschoss brannte in Weißkirchen vollständig aus. MURTAL/MURAU. Schwierige Löscharbeiten musste die Feuerwehr am Sonntag in Weißkirchen meistern. Im Stüblergraben ist gegen 4 Uhr früh ein Brand im ausgebauten Dachstuhl eines Nebengebäudes ausgebrochen. Der 64-jährige Besitzer und ein 26-jähriger Bekannter befanden sich im Gebäude. Ihre Löschversuche scheiterten an der eingefrorenen Wasserleitung. Brandursache Die Feuerwehren Weißkirchen, Baierdorf und Zeltweg waren mit...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Polizei, 14 Kameraden der Stadtfeuerwehr sowie drei Rettungswägen waren in der Nacht im Einsatz.
  8

Einsatz am 12. Dezember
Drei Verletzte bei Brand in Wohnhaus

Während die einen schon geschlafen haben, rückten die Blaulichtorganisationen zu einem Brand in die Rudolf Buchinger-Straße aus. TULLN. Als eine Bewohnerin des Mehrfamilienhauses gestern Nacht (12.12.) heimgekommen ist, sah sie, dass die Tür im Müllraum offen stand und auch, dass Rauch rauskommt. Umgehend hat sie die Einsatzkräfte alarmiert: "Wir waren um 22.40 Uhr vor Ort, ein Altpapiercontainer ist komplett ausgebrannt", informiert ein Beamter der Polizeiinspektion Tulln. Während der...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Nach dem Brand in der KFZ-Werkstatt in Saalfelden wurde nun die wahrscheinliche Brandursache bekannt.

Polizeimeldung
Ursache des Brandes in KFZ-Werkstatt in Saalfelden

Nach dem Brand in einer KFZ-Werkstatt in Saalfelden am Samstag wurde nun die wahrscheinliche Brandursache bekannt. SAALFELDEN. Wie bereits berichtet (>HIER<) brach am 9. November in einer KFZ-Werkstätte in Saalfelden ein Feuer aus. Der Brand zerstörte die Werkstätte samt Inventar, die Feuerwehr konnte aber ein Ausbreiten der Flammen auf das gesamte Gebäude verhindern. Hitzestau als Ursache In den vergangenen Tagen wurden Brandermittlungen durchgeführt. Ein gerichtlich beeideter...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die Feuerwehr Großpetersdorf löschte den Brand am Mittwoch.

Großpetersdorf
Brandursache war Glut vom Griller

Die Brandursache für den Brand in Großpetersdorf wurde geklärt. GROSSPETERSDORF. In Großpetersdorf ist am 15.08.2019 gegen 03.00 Uhr ein Geräteschuppen abgebrannt. Der Brand wurde in der Nacht von Nachbarn entdeckt. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindern. Abgebrannt ist ein Geräte- bzw. Holzschuppen, welcher an das Wohnhaus angebaut war. Brandursache ermitteltDer Bezirksbrandermittler führte die Brandermittlung und Ursachenforschung durch. Dabei konnte...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Das Feuer war in den frühen Morgenstunden des 6. August ausgebrochen.

Brandstelle bei Zenz Holzbau
Sachverständige untersuchen Brandursache

EGGELSBERG. Am 6. August brach bei der Firma Zenz Holzbau GmbH in den frühen Morgenstunden ein Feuer aus. Am Nachmittag wurde die Brandstelle von einem Sachverständigen der Brandverhütungsstelle für Oberösterreich in Zusammenarbeit mit Beamten der Brandgruppe des Landeskriminalamtes OÖ untersucht. Die Beamten stellten bei ihren Untersuchungen fest, dass das Feuer in der Handwerkstatt ausgebrochen war. Eine konkrete Brandursache konnte aber, aufgrund des hohen Zerstörungsgrades, nicht ermittelt...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Bienenhütte in Brand gesetzt
Vier Feuerwehren in Neuzeug im Einsatz

Ein unbekannter Täter zündete am Montag, 15. Juli 2019, vor 14 Uhr in Neuzeug in einem Waldgebiet eine leerstehende alte Bienenhütte aus Holz an, sodass diese zur Gänze niederbrannte. NEUZEUG. Um 14 Uhr ging eine 28-Jährige mit ihrem Hund im dortigen Bereich spazieren, bemerkte eine starke Rauchentwicklung aus dem Waldgebiet und verständigte sofort über Notruf die Feuerwehr. Die Feuerwehren Sierning, Neuzeug, Pichlern und Hilbern wurden zum Brandobjekt entsandt und konnten mit schwerem...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Beim Brand in einer Wohnung in Großpetersdorf wurde eine Person verletzt.
  2

Großpetersdorf
Brandursache geklärt: Eingeschaltene Herdplatte in der Küche

GROSSPETERSDORF. Nach dem Feuer in einem Mehrparteienhaus (Bericht) wurden nun von Brandermittlern die Untersuchungen abgeschlossen. Die Ursache des in den Nachtstunden des 9. Juli 2019 in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses in Großpetersdorf ausgebrochenen Brandes wurde im Laufe des gestrigen Tages von Ermittlern des Landeskriminalamtes Burgenland, Bezirksbrandermittlern des Bezirkes Oberwart sowie Beamten des Bundeskriminalamtes erforscht und abgeklärt. Bei den Untersuchungen wurde...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Im Einsatz war die FF Bruck (Symbolfoto)

Polizeimeldung
Kellerbrand in Bruck - Bewohnerin erlitt eine Rauchgasvergifung

Das Feuer im Keller eines Hauses ist gestern, 27. Juni 2019, gegen 13 Uhr ausgebrochen. Als Brandverursacher wurde ein Elektroherd ausgemacht. BRUCK. Das in dem Einfamilienhaus lebende Ehepaar bemerkte den Brand und alarmierte sofort die örtlich zuständige Feuerwehr Bruck. Die Brandbekämpfung der Feuerwehr war auf Grund der starken Rauchentwicklung nur mit schwerem Atemschutz möglich. Durch einen raschen Löscheinsatz konnte eine Ausbreitung auf das gesamte Objekt verhindert werden. Die in...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Die Freiwillige Feuerwehr Landeck konnte den Garagenbrand im Stadtteil Bruggen rasch löschen.
  9

FF Landeck
Garagenbrand in Landecker Freizeit- und Sportbetrieb

LANDECK. Ein Garagenbrand im Landecker Stadtteil Bruggen konnte von der Feuerwehr der Stadt Landeck rasch gelöscht werden. Bewohner wurden in Sicherheit gebracht In den Morgenstunden des 7. Juni 2019 gegen 04.30 Uhr wurde die Feuerwehr Landeck durch die Leitstelle Tirol zu einem Garagenbrand eines Freizeit- und Sportbetriebes am Mühlkanal im Stadtteil Bruggen mittels Sirene alarmiert. Eine aufmerksame Nachbarin entdeckte das Feuer und setzte den Notruf bei der Leitstelle Tirol ab. Nachdem...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Feuerwehren Oberleutasch, Unterleutasch und Seefeld standen mit 52 Mann im Einsatz.
  5

Brand in Leutasch
Brand in Leutasch

LEUTASCH. Am 27. Mai 2019 gegen 08:00 Uhr kam es zu einem Glimmbrand mit starker Rauchentwicklung im Bereich des Dachstuhls eines Gasthofes in Leutasch. Drei Personen wurden evakuiertDrei Personen, welche sich im Brandobjekt aufhielten, wurden durch die Besitzer des Gasthofes bereits bei Feststellung der Rauchentwicklung aus dem Gebäude evakuiert. Die Feuerwehren Oberleutasch, Unterleutasch und Seefeld standen mit 52 Mann im Einsatz. Nach Beendigung des Löscheinsatzes konnte um 09:50 Uhr...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Am Freitagvormittag wurden die letzten Reste der abgebrannten Schiffe aus dem Wasser gehievt, um die letzten Untersuchungen durchführen zu können.
  4

Mörbischer Hafen
Kurzschluss löste wohl Schiffsbrand aus

MÖRBISCH. Vier Tage nachdem im Mörbischer Hafen vier Ausflugsschiffe der "Schifffahrt Weiss" abgebrannt sind (die Bezirksblätter berichteten), verkündete die Landespolizeidirektion am Freitag die "vorläufige Brandursache". Offenbar hat ein Kurzschluss im Schiffsrumpf das verheerende Feuer entfacht.  Brandstiftung wird ausgeschlossenNach Beurteilung des bisher vorliegenden Untersuchungsergebnisses, im Zusammenhang mit den Erkenntnissen der Zeugenvernehmungen, könne mit hoher...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Acht Feuerwehren standen beim Brand im Einsatz

Eisenkappel-Vellach
75 Mann bei Brandeinsatz

Am 28. Februar kam es in Eisenkappel-Vellach zu einem Wohnhausbrand aus bisher unbekannter Ursache. EISENKAPPEL-VELLACH. In Lobnig kam es am Nachmittag des 28. Februars zu einem Brand in einem zu dieser Zeit unbewohnten Einfamilienhaus einer 68-jährigen Frau. Dabei entwickelte sich im Bereich der Veranda mit hölzener Überdach der Brand. Durch die starke Rauchentwicklung wurde ein Nachbar aufmerksam und verständigte anschließend die Feuerwehr. Durch leichten Wind griffen die Flammen auf die...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Tanja Jesse
Der Auslöser des Zimmerbrandes wurde ermittelt: Es war ein schadhafter Kamin.

Ursache geklärt
Risse in Kamin lösten Brand in Eisenhüttl aus

Die Ursache des Brandes, der am Sonntag ein Wohnhaus in Eisenhüttl schwer beschädigte, ist geklärt. Risse in einem Kamin waren laut Informationen der Landespolizeidirektion dafür verantwortlich. Der Brand war nach Ermittlungen von Landeskriminalamt und Brandermittlern im Deckendurchbruch eines zweizügigen Kamins zwischen Obergeschoß und Dachboden ausgebrochen. Einer der zwei Kamine wird nicht mehr beheizt. Aufgrund der festgestellten Risse dürfte die permanente Beheizung des Kamines in...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Symbolfoto - die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle.

Polizeimeldung
In einem Leoganger Hotel kam es zu einem Brand

LEOGANG. Heute nachmittag, 12. Jänner 2019, geriet die Waschküche eines Hotels in Leogang in Brand. Das Hotel wurde vorsorglich evakuiert und der Brand durch die Freiwillige Feuerwehr Leogang bekämpft,. Diese konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen und löschen. Es wurden keine Personen verletzt oder gefährdet. Kein Fremdverschulden! Die Ermittlungen der polizeilichen Brandermittler ergaben, dass sich vermutlich frisch getrocknete Wäsche aufgrund der hohen Restwärme selbst entzündet...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.