Atemschutz

Beiträge zum Thema Atemschutz

  2

Übung
Feuerwehr: Großtierrettung aus Kläranlage

In letzter Zeit mussten im Bezirk einige Male Tiere aus Notsituationen gerettet werden. Um für so einen Einsatz gerüstet zu sein, fand kürzlich eine entsprechende Feuerwehrübung statt. Die Übungsannahme: eine Tierrettung bei der alten Kläranlage in Haslach. HASLACH, FREISTADT (hed). Bei der Alarmierung hieß es, eine Kuh ist in eine Klärgrube eingebrochen. Vor Ort zeigte sich dem Einsatzleiter folgendes Bild: In der Kläranlage in drei Metern Tiefe befand sich eine Kuh, die wild auf sich...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
  8

Feuerwehr Steyr
Tief einatmen ist das Wichtigste - Atemschutzausbildung beim Löschzug 5 Münichholz

Der Löschzug 5 Münichholz der FF Steyr nutze die Lockerung des Corona Gesetz und führte mit fünf Kameraden eine Interne Atemschutzausbildung durch. STEYR. Wärmebildkamera, Notsignalgeber, Atemschutzüberwachung sind nur ein kleiner Überblick der in der Feuerwehr Steyr verwendeten Zusatzgeräte, um die Sicherheit und Effizienz der Einsatzkräfte zu steigern. Dazu folgt intensive Ausbildung auf das gemeinsame Vorgehen, Strahlrohrtechniken und Kommunikation. All diese Inhalte wurden in der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Sorgen für Schutz: Christian Reisinger vom Bewohnerservice Lehen, Nähexpertin Irmgard Kogler, Doris Wlczek-Spanring, die für die Koordination der Bewohnerservicestellen zuständig ist und Robert Hörbst, der die Masken-Logistik der Seniorenwohnhäuser übernimmt.

Ehrenamtlich genäht
Masken für die städtischen Seniorenwohnhäuser

Die gute Nachricht des Tages: ehrenamtliche Näher fertigten bereits 1.300 Stoffmasken für die Bewohner der städtischen Seniorenwohnhäuser.  SALZBURG. Nach der Lieferung der Schutzmasken für das Personal gab die Stadt Salzburg eine weitere positive Nachricht bekannt. Zu Beginn der Corona-Lage rief das städtische Bewohnerservice alle Handarbeitsfans dazu auf, Stoff-Schutzmasken für die Bewohner der städtischen Seniorenwohnhäuser zu nähen. Rund 665 Masken wurden benötigt, mittlerweile zählte...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Eingespieltes Team: Die am Freitag in Linz eingelangten FFP2-Masken sind bereits die achte Material-Lieferung der ÖGK in Linz für die Vertragsärzte in Oberösterreich. (von links: Albert Maringer (ÖGK), Michael Pecherstorfer (ÖGK), Peter Niedermoser (ÄK OÖ))

Atemschutzmasken
ÖGK und Ärztekammer verteilen Großlieferung

Die oö. Landesstelle der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) übergibt 21.900 Atemschutzmasken an Vertragsärzte in OÖ. OÖ. Seit vergangenen Freitag, 10. April, verfügt die ÖGK-Landesstelle über 21.900 FFP2- Schutzmasken. Heute, Dienstag, startet die große Verteilaktion an Oberösterreichs 1.150 Vertragsärzte in Zusammenarbeit mit der Ärztekammer für Oberösterreich (ÄK OÖ). Neben Allgemein- und Fachärzten versorgt die ÖGK auch Hebammen mit Schutzausrüstung. 1.740 Masken der höchsten...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
FCA stellt auf Atemschutzmasken-Produktion um.
  2

Corona-Krise
Automobilhersteller und -zulieferer stellen Produktion um

In der Corona-Krise greifen sogar Automobilhersteller mit Rang und Namen zu ungewöhnlichen Maßnahmen. So wird zum Beispiel beim Automobilgiganten FCA (Fiat-Chrysler-Automobiles) auf Schutzmaskenproduktion umgestellt. Laut dem Internetportal www.absatzwirtschaft.de plant der Autohersteller eine seiner Fabriken in Asien zur Produktion von Atemschutzmasken umzurüsten. Die fertigen Masken werden laut FCA dann an medizinisches Personal weitergegeben oder besser gesagt gespendet. Auf den...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Günter Steininger
Landesrat Markus Achleitner, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander (v.l.).
 1   2

Großauftrag
Oö. Unternehmen liefern mehr als eine Million Schutzmasken

Das Land OÖ bestellt mehr als eine Millionen Schutzmasken, Faceshields und Schutzoveralls sowie Beatmungsgeräte – Großaufträge für oö. Unternehmen OÖ. „Fünf Firmen aus Oberösterreich kamen für diese Bestellung zum Zug“, sagt Landeshauptmann Thomas Stelzer. Konkret geht es um den Einkauf von zentralen medizinischen Verbrauchsgütern wie Schutzbekleidung, Untersuchungshandschuhe, Schutzmasken, Händedesinfektionsmittel, Schutzbrillen und Beatmungsgeräten. „Unsere regionalen Produzenten helfen...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Symbolbild ..Masken...

10.000.000 Masken für Deutschland sind viel zu wenig ...
In Österreich und Europa fehlen Schutzbekleidung und Atemschutzmasken usw. ...

ARD-TV ca. 20.15 Uhr - Masken in Deutschland fehlen - und jetzt bestellte 10.000.000 Masken für Deutschland seien viel zu wenig!   Laut aktuellen Berichten in den europäischen Medien,  gibt es in Europa und Österreich zuwenig Schutzbekleidung und fehlen Atemschutzfilter für Ärzte , für Pflegepersonal, für Polizei usw. usw. - Tendenz steigend.  Wegen der Corona-Krise stellt nun in Kärnten ein großes Filterwerk die Filterproduktion ein und sind daher ab Montag alle Mitarbeiter des...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Ha MO

Atemschutz
Großübung für die Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Weng lud am 29. Februar zu einer realistischen Atemschutzübung ein. WENG. Insgesamt waren acht Atemschutztrupps, die von den Feuerwehren Burgkirchen, Mining, Moosbach und Weng gestellt wurden, dabei. Das Übungsobjekt stellte ein noch im Rohbau befindlicher Wohnblock dar. Aufgabe der Trupps war es, in dem total verrauchten Gebäude mehrere Gegenstände ausfindig zu machen. "Wir bedanken uns bei allen Kameraden fürs Mitmachen, besonders aber bei der ISG für die...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
  4

Unterabschnittsübung zur einheitlichen Vorgehensweise bei Atemschutzeinsätzen

STATZENDORF. Wie bei den vergangenen Zugsübungen bereits in der Theorie geübt, konnte man das Erlernte bei der vergangenen Unterabschnittsübung in Statzendorf im Kindergarten in die Praxis umsetzen. Konkret ging es um die einheitliche Vorgehensweise bei Atemschutzeinsätzen im Unterabschnitt. Noch mehr Sicherheit im EinsatzDie Freiwilligen Feuerwehren Kuffern, Hain-Zagging und Statzendorf haben gemeinsam mit dem Unterabschnitsskommandant Thomas Hell ein Konzept erarbeitet, um sicher im...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
vorne kniend von links nach rechts OBI Hermann Heger FF Platt (Prüfer) OBI Andreas Schuch, LM Markus Jäger, HFM Klaus Ramach, VM Ing. Johannes Gollhofer
stehend von links nach rechts: LFR Alois Zaussinger, BR Reinhard Scheichenberger, OBI Klaus Schüller (Hauptprüfer), BI Johannes Neubauer, FM Christian Wallig, BM Michael Neubauerm HBI Wolfgang Engel, FM Andreas Rockenbauer, HBI Thomas Hofmann (Prüfer), ABI Christian Hochreiner, BR Ing. Christian Lehninger, Bürgermeister Leo Ramharter

Atemschutz der FF Pulkau
Acht Feuerwehrmänner sind nun top ausgebildet

Zwei Atemschutztrupps der Freiwilligen Feuerwehr Pulkau stellten sich der Ausbildungsprüfung Atemschutz in der Stufe Bronze. PULKAU. In mehreren Teilen absolvierten die Prüflinge die Überprüfung der Atemschutzgeräte samt der korrekten Anlegung der Schutzbekleidung sowie einen Innenangriff in einem vernebelten Raum, bei dem eine vermisste Person zu suchen und zu retten ist. Gleichzeitig sind besondere Vorkommnisse und Schadstoffe an den Gruppenkommandanten zu melden. Hindernisse...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Mit Atemschutz bahnten sich die Niederndorfer Feuerwehrleute ihren Weg in die verrauchte Küche.
  4

Vorabmeldung
Großer Sachschaden nach Küchenbrand in Niederndorf

Ersten Informationen zufolge wurde beim Küchenbrand in einer Wohnung in Niederndorf niemand verletzt, der Sachschaden dürfte aber erheblich sein. NIEDERNDORF (nos). Zu einem Küchenbrand in einer Wohnung in einem Mehrparteienhaus in der Rumersbach-Siedlung wurden die Feuerwehren von Niederndorf und Walchsee am Donnerstag, den 6. Februar gegen 11.15 Uhr alarmiert. 34 Feuerwehrleute standen im Einsatz, mittels Atemschutz verschafften sich die Einsatzkräfte Zugang zur verrauchten und schwer in...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Ein Atemschutztrupp besteht aus vier Mann.
  2

Feuerwehr
Wir haben einen langen Atem - Atemschutzausbildung bei der Feuerwehr

Einsatzkräfte gehen bei der Rettung von Menschenleben oft an ihre Grenzen. Ohne Übung geht nichts. ST. VEIT (mw). Horrorszenarium für Einsatzkräfte: Brennendes Gebäude mit eingeschlossenen Menschen! Nur Feuerwehrspezialisten mit schwerem Atemschutz ist ein Vordringen in verrauchte Häuser möglich. Jeder Handgriff muss dabei zuvor bis zur Professionalität geübt und geprüft werden! Atemschutzprüfung Eine Prüfung für die Lebensretter fand zuletzt in St. Veit statt. Bezirks-Sachbearbeiter...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
  4

FF Judendorf-Straßengel
Feuerwehren rückten zu Kellerbrand aus

Am Freitag, 10. Jänner, rückten die Feuerwehren Judendorf-Straßengel, Gratwein und Gratkorn mit gut dreißig Floriani zu einem Kellerbrand in Judendorf aus. Rasches Handeln Weil ein Hausbesitzer im Wohnbereich Brandgeruch wahrnahm, hielt er im Keller Nachschau. Dort entdeckte er, dass der Keller verraucht war. Da seine Löschversuche erfolglos blieben, alarmierte er in Judendorf-Straßengel die Feuerwehr. Die FF Judendorf-Straßengel rückte unter Einsatzleiter Löschmeister Stephan Tauschmann...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
  3

Waidhofen/Ybbstal
Wohnhausbrand in Waidhofen

WAIDHOFEN/YBBS. Gebäudebrand in einem Reihenhaus - So die Alarmierung, die die Feuerwehren am Mittwochnachmittag erhielten. Ein Passant entdeckte im Inneren eines Reihenhauses den Brand und alarmierte umgehend die Einsatzkräfte. Die Feuerwehren Zell, Waidhofen/Ybbs – Stadt, Waidhofen/Ybbs – Wirts, St. Georgen/Klaus, Windhag und Ybbsitz machten sich augenblicklich auf den Weg. Löschangriff mit schwerem Atemschutz Zum Zeitpunkt des Brandes war niemand zuhause und somit nicht in Gefahr. ...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
  9

Zehn mal Gold, vier mal Silber und drei mal Bronze für Stadtfeuerwehr
Ausbildungsprüfung Atemschutz bei FF Groß-Siegharts-Stadt

Am Sonntag 24. November 2019 wurde von 17 Personen die Ausbildungsprüfung Atemschutz erfolgreich absolviert.Beim sogenannten APAS galt es sich im Fahrzeug mit dem Atemschutzgerät auszurüsten, eine Personensuche in einem verrauchten Raum durchzuführen und eine Hindernissbahn zu bewältigen. Dies und das Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft mit Gerätekontrolle am Ende, war alles unter Zeitdruck aber mit höchster Genauigkeit zu erledigen. Die Feuerwehr Groß-Siegharts-Stadt trat mit 3 Trupps in...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernd Wesely
Die erfolgreichen Feuerwehrmänner nach ihrer bestandenen Prüfung.

Prüfung bestanden
Perfektionstraining für Atemschutzträger

Drei Trupps der Freiwilligen Feuerwehr Breitstetten absolvierten die Ausbildungsprüfung "Atemschutz" in Bronze und Silber – mit Erfolg.  BREITSTETTEN. Die Ausbildungsprüfung dient dazu, das vorhandene Wissen zu vertiefen und den Umgang mit den eigenen Geräten zu verbessern, um schnelles Arbeiten im Ernstfall garantieren zu können. Für die teilnehmenden Florianis galt es, vier Stationen - jeweils in einer bestimmten Zeit - zu meistern. Ausrüsten, Personensuche, Löschangriff über...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Der Brand im Heizraum konnte von den alarmierten Feuerwehren rasch gelöscht werden.
  8

Polizeimeldung
Brand in Rieder Tischlerei konnte rasch gelöscht werden

RIED. In einem Heizraum einer Tischlerei in Ried im Oberinntal brach vermutlich wegen eines technischen Defekts ein Brand aus. Die Feuerwehren Ried und Pfunds konnten das Feuer rasch löschen. Brand Gewerbe/Tischlerei in Ried Am Sonntag, den 24. November 2019 wurden die Feuerwehren von Ried und Pfunds (zur Unterstützung mit Drehleiter) gegen 19.18 Uhr zu einem Brand in einem Keller eines Tischlereibetriebs in Ried im Oberinntal alarmiert. Nach Erkundung durch Einsatzleiter Kdt. Rupert Mair...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
  50

FF Mauerkirchen: Atemschutz-Leistungsprüfung in Silber und Gold
FF Mauerkirchen: Atemschutz-Leistungsprüfung in Silber und Gold

Zwei Trupps stellten sich am Samstag, 23. November 2019 im Feuerwehrhaus Braunau der Leistungsprüfung „Atemschutz“. Je ein Trupp trat in der Stufe Silber und Gold an und konnte das über mehrere Wochen von Atemschutzwart OAW Thomas Finsterer und seinem Helfer HFM Manuel Zeintl erlernte Wissen zum Besten geben. Neben einem Theorietest mussten drei Praxisstationen inklusive einer Menschenrettung unter Einsatz von schwerem Atemschutz abgearbeitet werden. In der Stufe Gold mussten die verwendeten...

  • Braunau
  • Feuerwehr Mauerkirchen
  11

Feuerwehr im Bezirk Hollabrunn bildet aus
13 Florianis traten zur Ausbildungsprüfung Atemschutz an

Fünf Mitglieder der FF Jetzelsdorf und acht Mitglieder der FF Immendorf legten erfolgreich die Ausbildungsprüfung Atemschutz in Jetzelsdorf ab. BEZIRK HOLLABRUNN. Bei dieser Prüfung müssen die Feuerwehrmitglieder in 150 Sekunden vollständig für den Atemschutzeinsatz ausgerüstet sein, danach gilt es eine Personenrettung aus einem verrauchten Raum durchzuführen, eine Hindernisstrecke korrekt zu überqueren und wiederum die Einsatzbereitschaft herstellen. Mit Leistung zufriedenDas Team um...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Jeder Handgriff muss sitzen
  8

Feuerwehr
Das beste geben mit Atemschutz – mit Video

Am vergangenen Samstag nahmen 32 Trupps bei der diesjährigen Bezirks-Atemschutzleistungsprüfung der Feuerwehren teil. FÜGEN (dkh). Das Tragen von Atemschutzgeräten ist im Ernstfall ein Muss für die heimischen Feuerwehren. Im Bezirk Schwaz stehen den Freiwilligen Feuerwehren derzeit 340 Atemschutzgeräte für ca. 800 Geräteträger zur Verfügung. Der hohe Ausbildungsstand dieser Atemschutz-Geräteträger spiegelt sich jährlich bei der Atemschutzleistungsprüfung im Gerätehaus der Freiwilligen...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
v.l.n.r.: Lukas Hemetsberger, Julian Daichendt und Martin Autzinger
  4

FF Mauerkirchen: Atemschutz-Leitsungsabzeichen in Bronze
FF Mauerkirchen: Atemschutz-Leitsungsabzeichen in Bronze

Am 16.11.2019 konnten drei Mitglieder der FF Mauerkirchen das Atemschutzleistungsabzeichen in der Stufe Bronze erfolgreich entgegennehmen! Nach der mehrwöchigen Ausbildung durch Thomas Finsterer und Manuel Zeintl konnte die selektive Prüfung rund um das Thema Atemschutz in Angriff genommen werden. Neben theoretischem Wissen wurde auch das zeitnahe Ausrüsten und Überprüfen des schweren Atemschutzes überprüft. Zusätzlichen wurden die Teilnehmer durch praxisnahes Arbeiten im Atemschutzkäfig...

  • Braunau
  • Feuerwehr Mauerkirchen
Gegenseitig überprüfen die Atemschutz-Träger – gleich wie im Ernstfall –ein letztes Mal die Geräte, bevor es auf die Hindernisstrecke geht.
  3

Atemschutz
Feuerwehr-Leistungsprüfung in Forchtenau

Im Feuerwehrhaus der FF Forchtenau fand vor kurzem die Atemschutzleistungsprüfung statt. FORCHTENAU. Im Zweijahres-Rhythmus stellen die Teilnehmer in den Kategorien Bronze, Silber und Gold ihr theoretisches Wissen rund um das Thema Atemschutz unter Beweis, demonstrieren technisches Geschick beim Zusammenbau der Masken und körperliche Fitness beim Absolvieren der Hindernis- und Rettungsstrecke. Weiße Wettkampf-Fahne Vor kurzem wurde der Bewerb im Rüsthaus der FF Forchtenau ausgetragen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Die 16 Mitglieder der FF-Mistlberg, die sich der Prüfung stellten und sich das Abzeichen holten.
  2

FF-MISTLBERG
Leistungsprüfung Branddienst Stufe Eins erfolgreich bestanden

MISTLBERG. Am 05. Oktober fand die Leistungsprüfung Branddienst Stufe Eins statt. 16 Feuerwehrmitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Mistlberg wollten dieses Abzeichen erlangen. Prüfungsinhalt Die Prüfung teilt sich in mehrere Abschnitte ein. Als erstes wurde überprüft wie gut man sich am eigenen Fahrzeug zurechtfindet. Jeder Teilnehmer musste sich zwei Beladungsgegenstände ziehen und dann am geschlossenen Fahrzeug zeigen wo sich diese befinden. Der zweite Teil war der Nasslöschangriff....

  • Rohrbach
  • Julian Engelsberger
Die Atemschutztrupps erreichten Abzeichen in Bronze, Silber und Gold.
  3

Leistungsprüfung bestanden
Feuerwehren aus dem Bezirk Jennersdorf souverän im Atemschutz

Acht Feuerwehrteams aus dem Bezirk Jennersdorf haben die Leistungsprüfungen für den Atemschutz bestanden. Im Feuerwehrhaus Jennersdorf ging es darum, die notwendigen Handgriffe für Einsätze zu perfektionieren und Handhabungen verbessern. Die gestellten Aufgaben mussten innerhalb einer vorgegebenen Zeit möglichst fehlerfrei ausgeführt werden. Die Leistungsprüfungen bestanden in den verschiedenen Kategorien: Gold: Wallendorf Gold gemischt: Rudersdorf-Berg Silber: Rudersdorf Berg Bronze:...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.