Brand

Beiträge zum Thema Brand

Lokales
Bei dem Brand in Weibern erlitten der Mann und die Bekannte eine Rauchgasvergiftung.

Brand
Wohnhaus brannte in Weibern – Frau tot aufgefunden

Wie die Polizei vermeldet, kam es in Weibern am 13. Februar zu einem Brand in einem Wohnhaus, bei dem eine Frau tot aufgefunden wurde. WEIBERN. Am 13. Februar 2020 gegen 12.40 Uhr kam ein Mann aus Weibern in Begleitung einer Bekannten zu seinem Wohnhaus. Im Haus bemerkten die beiden Rauch und unmittelbar darauf fanden sie die Gattin des Mannes leblos auf. Der Mann und die Bekannte brachten daraufhin die Gattin ins Freie, verständigten die Rettungskräfte und leisteten Erste Hilfe. Von den...

  • 14.02.20
Lokales
Die Lagerhalle brannte konnte trotz des raschen Einsatzes nicht mehr gerettet werden.
8 Bilder

Feuerwehreinsatz
Brand einer landwirtschaftlichen Lagerhalle in Waizenkirchen

Bei einer Lagerhalle in Waizenkirchen kam es in der Nacht auf Freitag, 7. Februar zu einem Brand. WAIZENKIRCHEN. In der Nacht auf Freitag, 7. Februar 2020 standen zehn Feuerwehren bei einem Großbrand im Bezirk Grieskirchen im Einsatz. Gegen 2.45 Uhr wurden die ersten Feuerwehren alarmiert. Als diese am Einsatzort eintrafen wurde umgehend die „Alarmstufe 2“ ausgelöst und somit weitere Feuerwehren alarmiert. "Der nahegelegene Prambach, der ausreichend Wasser führte, wurde als...

  • 07.02.20
Bauen & Wohnen
Innungsmeister Franz Trummer: „Der Kachelofen wird als einziges Heizgerät weltweit den konkreten baulichen Gegebenheiten mittels Berechnungsprogramm akribisch genau angepasst."
5 Bilder

Klimaziele und Umweltschutz
Ist die Zeit der Kachelöfen vorbei?

Landesinnungsmeister Franz Trummer: Nicht alle über einen Kamm scheren — streng geprüfte Öfen helfen bei Erreichung der Klimaziele OÖ. "Es stimmen Berichte, dass die Ofenbranche derzeit Umsatz- und Erlöseinbußen hinnehmen muss. Solche Entwicklungen passieren immer dann, wenn Marktbereinigungen stattfinden und sich die Spreu vom Weizen trennt. Strenge Umweltauflagen setzen den Billigöfen bereits gewaltig zu“, weiß Franz Trummer, Innungsmeister der oö. Hafner, Platten- und Fliesenleger und...

  • 27.01.20
Lokales
Auch einen KFZ-Brand mussten die Kameraden der FF Grieskirchen an den Feiertagen bewältigen.
12 Bilder

FF Grieskirchen
"Feuerwehr immer noch mit 'U' und nicht mit 'I'"

Gleich siebenmal heulten die Sirenen im Grieskirchner Stadtgebiet im Zeitraum von 23. bis 27. Dezember 2019. Um im neuen Jahr 2020 auf alle Situationen bestens gerüstet zu sein, setzt die FF Grieskirchen auf eine geballte Schulungszeit. GRIESKIRCHEN (jmi). "Ich bin seit fast 40 Jahren bei der Feuerwehr. Aber so eine Dichte an Einsätzen um Weihnachten hab ich noch nicht erlebt", erklärt Erwin Hangl, Kommandant der FF Grieskirchen. Gleich siebenmal heulten die Sirenen im Grieskirchner...

  • 23.01.20
Lokales
In einer Wohnung eines Mehrparteienhauses in Eferding kam es zum Brand.
13 Bilder

Feuerwehreinsatz
Sieben Feuerwehren bei Wohnungsbrand in Eferding im Einsatz

Sieben Feuerwehren, Notarzt und Rettungsdienst wurden Samstag, 18. Jänner 2020 gegen 6 Uhr zu einem Brandereignis in das Stadtgebiet von Eferding alarmiert. Schon bei der Alarmierung war bekannt, dass sich noch eine Person in der Brandwohnung befindet. EFERDING. Die Einsatzkräfte wurden Samstagmorgen, 18. Jänner 2020, gegen 6 Uhr zu einem Brandereignis in das Stadtgebiet von Eferding alarmiert. In einer Wohnung im dritten Obergeschoss eines dreistöckigen Mehrparteienhauses ist es zu einem...

  • 18.01.20
Bauen & Wohnen
"Lange vor den Flammen bedroht bereits der Brandrauch mit seinen giftigen Rauchgasen das Leben", warnt Feuerwehr-Landesrat Wolfgang Klinger.
2 Bilder

Brandrauch ist lebensgefährlich
Klinger: "Rauchwarnmelder sind eine sinnvolle Investition"

LR Klinger: Wichtigkeit von Rauchwarnmeldern wieder unter Beweis gestellt: Bewohner bei Brand in Wohnung durch Alarm geweckt OÖ. "Der Brand in einer Wohnung im Bezirk Kirchdorf kürzlich hat wieder deutlich gezeigt, wie wichtig Rauchwarnmelder sind. Ein schlafender Bewohner wurde durch den Alarm des Rauchwarnmelders auf den Brand in seiner Wohnung aufmerksam. Dadurch und durch den raschen Einsatz von Nachbarn sowie der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert“, erklärt Feuerwehr-Landesrat...

  • 14.01.20
Wirtschaft
Es dauert lediglich zehn Sekunden, bis zum Vollbrand des Christbaum.
2 Bilder

Brandverhütungsstelle OÖ
Die größten Brandgefahren rund um die Weihnachtszeit

Weihnachtszeit ist Kerzenzeit, aber was tun wenn das Feuer auf Adventkranz oder Christbaum übergreift. OÖ. Jahr für Jahr finden sich in der Weihnachtszeit offene Feuer im Wohnraum, etwa die Kerzenlichter auf Adventkränzen, Adventgestecken oder Christbäumen wieder. Was eine schöne Stimmung verbreitet, kann aber genauso schnell zu einer großen Gefahr werden. Österreichweit verursachen die Kerzenlichter laut Arthur Eisenbeiss, Direktor der Brandverhütungsstelle (BVS) für Oberösterreich,...

  • 19.12.19
Lokales
Die Einsatzkräfte waren schnell zur Stelle, da etwa zur selben Uhrzeit eine großangelegte Feuerwehrübung geplant war.

Feuerwehreinsatz
Einsatz statt Übung: Brand in Heizungskeller in Kallham

Statt einer geplanten bezirksübergreifenden Übung mussten die Feuerwehren Altschwendt, Aschau, Güttling und Kallham am Abend des 27. Oktobers 2019 zu einem Brand in einem Heizungskeller ausrücken. KALLHAM. Eine bezirksübergreifende Übung der Feuerwehren Aschau, Güttling, Altschwendt und Krena wäre am 27. Oktober um 18.30 Uhr geplant gewesen. Nur wenige Minuten vor Übungsstart brach bei einem Kameraden der Feuerwehr Aschau ein Brand im Heizraum aus. Die Feuerwehr Aschau fuhr sofort zum...

  • 28.10.19
Lokales

Feuerwehreinsatz
Auto brannte auf Parkplatz

Ein 68-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr am 19. Oktober 2019 mit seinem Pkw nach Peuerbach und parkte das Fahrzeug um 14:50 Uhr auf einem dort fast vollständig besetzten Parkplatz einer Sportanlage. PEUERBACH. Unmittelbar nach Verlassen seines Fahrzeuges bemerkte er eine Rauchentwicklung aus dem Motorraum. Daraufhin verständigte eine hinter dem 68-Jährigen zufahrende Pkw-Lenkerin über Notruf die Feuerwehr. Innerhalb kurzer Zeit entwickelte sich vom Motorraum ausgehend ein massiver...

  • 19.10.19
Lokales
Zu einem tragischen Unfall, bei dem eine älterer Heimbewohnerin verunglückte, kam es im Alten- und Pflegeheimes Kallham.

Polizeimeldung
Ältere Bewohnerin bei Brand im Pflegeheim Kallham gestorben

Bei einem Kleinbrand im Altenheim Kallham kam eine ältere Heimbewohnerin zu Tode. Laut Untersuchung des Brandsachverständigen löste sich das Feuer vermutlich aus, als die Frau mit einem Feuerzeug oder einer Zigarette hantierte. KALLHAM. Eine ältere Bewohnerin des Alten- und Pflegeheimes Kallham hielt sich in den frühen Morgenstunden des 11. Oktober 2019 auf einem Balkon auf um zu rauchen. Dort dürfte es im Zuge des Hantierens mit einem Feuerzeug oder Zigarette zu einem Kleinbrand gekommen...

  • 11.10.19
Lokales
In Bad Schallerbach musste die Feuerwehr am 21. September 2019 zu einem Kellerbrand anrücken.

Feuerwehreinsatz
Brand in einem Keller in Bad Schallerbach

Die Einsatzkräfte wurden am 21. September 2019 um 23.45 Uhr zu einem Wohnhausbrand in Bad Schallerbach alarmiert. BAD SCHALLERBACH. In einem Keller eines Mehrparteienwohnhauses in Bad Schallerbach war Feuer ausgebrochen. Da das gesamte Stiegenhaus stark verraucht war, musste die Feuerwehr mit schwerem Atemschutz und Wärmebildkamera vorgehen. Die Einsatzkräfte lokalisierten den Brandherd und löschten ihn. Die Wohnungen waren vom Brand nicht betroffen, daher wurden keine Personen verletzt. ...

  • 23.09.19
Lokales
Im Brandfall müssen Feuerwehren zur Stelle sein – ohne Unterstützung der Wirtschaft ein schwieriges Unterfangen.
6 Bilder

Bereit für den Ernstfall
Hervorragende Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Pöttinger Landtechnik

In Sachen Einsatzbereitschaft hoffen Feuerwehren tagsüber auf die Unterstützung von Unternehmen. Ein Vorzeigebeispiel ist die Zusammenarbeit der Freiwilligen Feuerwehr Grieskirchen mit der Firma Pöttinger Landtechnik. GRIESKIRCHEN. Pöttinger Landtechnik setzt nicht nur auf eine bestmögliche Lehrlingsausbildung mit vielen Aufstiegsperspektiven und optimalen Arbeitsbedingungen, sondern ist auch im vorbeugenden Brandschutz bestens gewappnet. Seit vielen Jahren arbeitet das Familienunternehmen...

  • 12.09.19
Lokales
Als Brandursache konnte eine Leckage im Kühlmittelkreislauf eines Gasmotors einer Heizungsanlage festgestellt werden.
5 Bilder

Feuerwehreinsatz
Brand in einem Industriebetrieb in Grieskirchen

Die Feuerwehr Grieskirchen wurde in der Nacht vom 19. auf den 20. August gegen 02:30 Uhr zu einem Brand in einem Industriebetrieb alarmiert. GRIESKIRCHEN. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte am Einsatzort konnte durch den Einsatzleiter eine erhebliche Rauchentwicklung im betroffenen Bereich festgestellt werden. Ein Atemschutztrupp nahm die Erkundung vor und konnte den Kleinbrand rasch unter Kontrolle bringen. Als Brandursache konnte eine Leckage im Kühlmittelkreislauf eines Gasmotors...

  • 23.08.19
Lokales
Das Feuer wurde von den alarmierten Einsatzkräften rasch gelöscht.
4 Bilder

Brand in Michaelnbach
Kleinbrand in Gasthaus sorgte für nächtlichen Einsatz

Ein Kleinbrand in der Ortschaft Stefansdorf, Gemeinde Michaelnbach, sorgte in der Nacht auf Montag, 19. August 2019, für einen Einsatz dreier Feuerwehren. MICHAELNBACH. In einem Gasthaus kam es aus derzeit noch unbekannter Ursache zu einem Brand im Erdgeschoss, welcher schnell die Räumlichkeiten verrauchte. Drei Feuerwehren wurden gegen 2 Uhr Nachts alarmiert. Das Feuer war von den alarmierten Einsatzkräften rasch gelöscht. Anschließend wurden die betroffenen Räume noch mit einem...

  • 19.08.19
Lokales
5 Bilder

Ladewagen- und Feldbrand

Eine Landwirtin aus Haag brachte am Donnerstag, den 25. Juli 2019 ihre Strohernte ein. Dazu fuhr sie mit ihrem Traktor und angehängtem Ladewagen gegen 15:12 Uhr von ihrem Feld im Bereich der Ortschaft Rampersdorf zu ihrem ebenfalls in der selben Ortschaft gelegenen Hof. Während der Fahrt bemerkte sie Rauch aus dem Ladewagen und hielt ihr Gespann an. Zu diesem Zeitpunkt loderten bereits Flammen aus dem Erntewagen, Nachbarn bemerkten dies und alarmierten die Feuerwehr. Dabei bemerkten sie...

  • 25.07.19
Lokales
Die beiden Männer versuchten den Brand unter Kontrolle zu halten und alarmierten die Feuerwehr.
4 Bilder

Brand in Prambachkirchen
VW-Käfer bei Schweißarbeiten ausgebrannt

In Prambachkirchen ist Samstagabend, 13. Juli 2019, ein VW-Käfer in einer Halle eines Sägewerkes ausgebrannt. PRAMBACHKIRCHEN. Ein Mann aus dem Bezirk Eferding führte am 13. Juli 2019 gegen 19:30 Uhr in einer Maschinenhalle in Prambachkirchen an der Bodenplatte seines VW-Käfers Schweißarbeiten durch. Durch die Hitze entzündete sich plötzlich im Fahrzeuginneren die Fußbodenverkleidung und der Brand breitete sich auf die gesamte Innenverkleidung aus. Der Mann und der Besitzer der...

  • 14.07.19
Lokales
Die eintreffenden Einsatzkräfte führten die Löscharbeiten fort.
6 Bilder

Feuerwehreinsatz in Hartkirchen
Brand eines Holzlagerplatzes

Zu einem Brandeinsatz in Hartkirchen wurden Montag Abend vier Feuerwehren alarmiert. Es kam dort aus derzeit unbekannter Ursache zu einem Feuer, welches von Kindern im Anfangsstadium entdeckt und gemeldet wurde. HARTKIRCHEN. Vier Feuerwehren standen seit 18:15 Uhr bei einem Brand eines Holzlagerplatzes in einem Waldabschnitt im Einsatz. Ein anwesender Bauer nahm erste Löschversuche mit einem Vakuumfass vor. Die eintreffenden Einsatzkräfte führten die Löscharbeiten fort. Außerdem zerteilten...

  • 04.06.19
Lokales
Der Container stand in Flammen.
4 Bilder

Alkoven
Vollbrand eines Abfallcontainers

In Alkoven stand ein Abfallcontainer auf einem Firmengelände in Brand. ALKOVEN. Zwei Feuerwehren wurden gegen 05:15 zu einem Abfallcontainerbrand auf ein Firmengelände alarmiert. Bereits bei der Anfahrt konnte eine schwarze Rauchsäule wahrgenommen werden. Beim Eintreffen am Einsatzort stand der Container in Vollbrand. Unter schwerem Atemschutz wurde mit der Brandbekämpfung begonnen. Anschließend wurde der Container von der Halle weggezogen und geöffnet. Um alle Glutnester ablöschen zu können...

  • 15.05.19
Lokales
1. April 2019: Der Ennser Stadtturm in China war ein Aprilscherz unseres Regionauten Wolfgang Simlinger – der ihm wirklich gelungen ist! Zum Nachlesen unter meinbezirk.at/3295941
10 Bilder

April 2019
Die Top-Storys aus Oberösterreich auf einen Blick

Der Mai steht bereits vor der Tür. Darum ist es an der Zeit, den April Revue passieren zu lassen. Eine Kopie des Ennser Stadtturm in China entdeckt Ein Elch zu Besuch in einem Garten im Bezirk Perg Die Eröffnung des "HEY"-Einkaufszentrums in SteyrBundeskanzler Sebastian Kurz zu Besuch am Bezirksparteitag in SchärdingDas "Rattengedicht" der FPÖ Braunau und seine Folgen Die 30 Tage im April haben erneut viele spannende und aufregende Storys gebracht. Wir haben die Top-Storys für euch in...

  • 30.04.19
  •  1
Lokales
25 Bilder

FF Polsing & Alkoven
Wohnwagen brannte auf Campingplatz völlig nieder

Zwei Feuerwehren standen Sonntag Nachmittag bei einem Wohnwagenbrand auf einem Campingplatz in der Alkovner Au im Einsatz. Eine dicke schwarze Rauchsäule war bereits von Weitem zu sehen. ALKOVEN. Kurz nach 14:00 wurden die Feuerwehren Polsing und Alkoven zu einem Brand KFZ auf einem Campingplatz nähe der Donau alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand dieser bereits in Vollbrand. Es wurde sofort unter schwerem Atemschutz mit der Brandbekämpfung begonnen. Außerdem galt es ein...

  • 07.04.19
Lokales
Die FF Meggenhofen konnte den Brand eindämmen und verhinderte Schlimmeres.
3 Bilder

Rechtzeitig die Feuerwehr gerufen
Aufmerksamer Radfahrer verhinderte größeren Waldbrand

Knapp an einem Waldbrand vorbei, kam die Ortschaft Schlatt (Gemeinde Meggenhofen). Im Waldstück stand ein Haufen mit Hecken- und Grünschnitt in Brand. MEGGENHOFEN. Ein aufmerksamer Radfahrer zögerte nicht und alarmierte die Einsatzkräfte: Am 3. April wurden die drei Feuerwehren der Gemeinde Meggenhofen um 14.15 Uhr zum Brandeinsatz in die Ortschaft Schlatt gerufen. Kurz vor der Ortschaft Schlatt wurde die Feuerwehr Meggenhofen von einer Passantin eingewiesen, dass der Brandort im...

  • 04.04.19
Lokales
Ein Nebengebäude des Bauernhofs stand in Brand.

Feuerwehreinsatz
Brand bei einem Bauernhof in Kallham

Die Einsatzkräfte wurden zu einem Brand bei einem Bauernhof in Kallhamerdorf gerufen. KALLHAM. Die FF Kallham wurde am 29. März um 14.20 Uhr zu einem Brand eines Bauernhofes alarmiert. Bei der Anfahrt in Kallhamerdorf erkannten die Einsatzkräft, dass ein Nebengebäude bereits im Vollbrand stand. Einsatzleiter ERadlmayr veranlasste sofort die Alarmierung der Alarmstufe 2. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren konnte ein Übergreifen der Flammen auf den Stall ein Holzlager sowie eines...

  • 01.04.19
Lokales

Schulzentrum Grieskirchen
E-Bike fing Feuer

Am 21. März brach im Schulzentrum Grieskirchen ein Feuer im Keller aus – der Akku eines E-Bikes war in Brand geraten. GRIESKIRCHEN. Im Kellerbereich eines Schulzentrums in Grieskirchen brach am 21. März ein Feuer aus. Der Akku eines E-Bikes war in Brand geraten. Die Flammen erfassten auch den Hinterreifen. Zu diesem Zeitpunkt war der Schulwart anwesend – dieser schnappte das Fahrrad und schleppte es ins Freie, daraufhin verständigte er die Feuerwehr. Die Räumlichkeiten wurden durch das Feuer...

  • 22.03.19
Lokales
Eine in einem Plastikmülleimer entsorgte Zigarette dürfte den Brand in einem Peuerbacher Einfamilienhaus ausgelöst haben.

Brand in Einfamilienhaus
Zigarette im Plastikmülleimer löste Brand aus

Polizisten der Polizeiinspektion Peuerbach wurden am 20. März gegen 18.45 Uhr zu einem Brand in einem Einfamilienhaus in Peuerbach gerufen. PEUERBACH. Bereits bei der Anfahrt konnten die Beamten eine Rauchsäule wahrnehmen. Beim Eintreffen stand ein Bereich der Terrasse bereits in Brand und es drohte ein Übergreifen auf den darüber liegenden Holzbalkon. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr Peuerbach konnten die Polizisten den Brand eindämmen und ein Übergreifen auf andere Bereiche verhindern....

  • 21.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.