Kärnten

Beiträge zum Thema Kärnten

Leute
Prominenter Besuch am Stand in der Villacher Widmanngasse. Es kamen SPÖ-Gemeinderätin Carmen M. Strauss, Vizebürgermeisterin Irene Hochstetter-Lackner, Bezirksfrauenvorsitzende Isabella Rauter, Roland Augustin (Salatin Weinhandel), Hannah Widnig (Naturel Hotels & Resorts), Stadtrat Christian Pober

Villach
Naturel Hotels für das Ö3-Weihnachtswunder

Auch die Villacher Faschingsgilde und das Prinzenpaar stattete dem Adventstand Naturel Hotels & Ressorts einen Besuch ab. VILLACH. Gutes Tun und den Advent besinnlich feiern: das stand auch bei den Naturel Hotels im Fokus. An ihrem Adventstand in der Widmanngasse, wo fleißig Spenden gesammelt wurden, stattete auch die Villacher Faschingsgilde und das Prinzenpaar einen Besuch ab. Die Spendenaktion läuft noch bis Weihnachten. Die Spenden können täglich im Hotel und am Stand abgegeben...

  • 15.12.19
Lokales
Der Verletzte wurde ins LKH Villach gebracht.

Villach
Auseinandersetzung endete im Spital

Zwei alkoholisierte Männer gerieten in Streit. Es kam zu Handgreiflichkeiten wobei es einen Verletzten gab. VILLACH. Gestern Nacht, gegen 1:45 Uhr, kam es vor einem Hotel in Villach zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern, im Alter von 23 und 24 Jahren. Nach bisherigem Ermittlungsstand beleidigte dabei der 23-Jährige zwei Frauen und drohte dem 24-jährigen, seine Freunde zu holen. Daraufhin versetzte ihm dieser einen Stoß gegen den Körper und einen Fußtritt ins Gesicht,...

  • 15.12.19
Freizeit
Mit diesen Veranstaltungstipps wird euch am Wochenende sicher nicht langweilig.

Veranstaltungstipps
Die Wochenendtermine in Kärnten

Dieses Wochenende wird in der Hafenstadt Urban Area Weihnachten gefeiert und die deutsche Pop-Ikone Nena gastiert beim Nassfeld Mountain Open Air. Sportlich wird es in der Villacher Alpen Arena beim ersten ASVÖ Wintersporttag.  KÄRNTEN. Was am besten gegen Langeweile und Winterdepression hilft? Ganz klar – tolle Veranstaltungen, die euch am Wochenende richtig einheizen.

  • 13.12.19
Lokales
2 Bilder

Neuer Kärntenkrimi
Trügerische Idylle

Krimis boomen. Es gibt kaum eine Stadt, einen Landstrich, wo nicht hemmungslos gemordet betrogen und entführt wird. Die Gegend um den Wörthersee ist da keine Ausnahme.Was hat eine tote Katze in einer Badehütte zu suchen? Und warum ertrinkt ein routinierter Schwimmer im Wörthersee? Haben die beiden Umstände miteinander zu tun oder ist alles nur Zufall? Tonja Stein ist fast schon lachhaft abergläubisch und angehende Krimiautorin. Ihr Schwager Benjamin Groß lässt sich ganz gerne von ihr...

  • 13.12.19
Wirtschaft
City Burger ist insolvent

Villach
City Burger insolvent

City Burger Villach insovlent. Konkursverfahren eröffnet. VILLACH. Heute wurde über "City Burger Villach"-Unternehmer Anto Pavic (Maria Gailer STraße 1) ein Konkursverfahren eröffnet. Über die Höhe der Schulden liegt zurzeit noch keine Information vor, informiert heute der Kreditschutzverband. Zum Insolvenzverwalter wurde Klaus Jürgen Karner, Rechtsanwalt aus Villach bestellt.

  • 12.12.19
Wirtschaft
Sowohl die Privat- als auch die Unternehmenskonkurse sind in Kärnten rückläufig.

KSV1870
Zahl der Privat- und Firmenkonkurse in Kärnten ist gesunken

Wie erwartet gingen sowohl bei Privatpersonen als auch bei Unternehmen die Zahl der Insolvenzen im Jahr 2019 zurück. KÄRNTEN. "Das Insolvenzgeschehen verhielt sich 2019 bei den Unternehmensinsolvenzen wie erwartet", erklärt Barbara Wiesler-Hofer, Leiterin des KSV1870 Standortes Klagenfurt. Gleichzeitig geht der KSV1870 jedoch davon aus, dass der Abwärtstrend nicht viel länger anhalten wird. Bei den Privatkonkursen rechnet er jedoch mit einem weiteren Rückgang der...

  • 12.12.19
Politik
Bisher setzten die geprüften Stellen 680 Empfehlungen des Landesrechnungshofes um.

Kärnten
Kärntner Landesrechnungshof fragte nach der Umsetzung seiner Empfehlungen

Zwischen 2013 und 2017 sprach der Landesrechnungshof (LRH) 857 Empfehlungen für 17 geprüfte Stellen aus. Nun fragte er nach, welche und wie viele Empfehlungen bisher umgesetzt wurden. KÄRNTEN. Der Landesrechnungshof führt Prüfungen entweder nach einem Auftrag durch den Landtag, dessen Kontrollausschuss oder die Landesregierung sowie auf Eigeninitiative durch. "Bei den meisten Prüfungen geht es darum Themen aus der Vergangenheit aufzuarbeiten. Dabei können wir Empfehlungen für die Zukunft...

  • 12.12.19
Lokales
30 Bilder

Mantis religiosa (Europäische Gottesanbeterin) in Kärnten
Mantis religiosa (Europäische Gottesanbeterin) in Kärnten

Auch dieses Jahr war ich im Sommer unterwegs um das faszinierendste Insekt das in Kärnten in unseren Gärten und auf Wiesen lebt zu finden. Gefunden hab ich über 300 Stück der einzigen in Mitteleuropa vorkommenden Fangschrecke. Mittlerweile haben sich die Flächen /Wiesen gegenüber dem Vorjahr auf 20 verdoppelt.Die meisten Flächen/Wiesen befinden sich im Klagenfurter Becken und im Wörtherseeraum (Techelsberg, Velden). In der Gemeinde Ludmannsdorf hab ich dieses Jahr durch Zufall mehrere Wiesen...

  • 12.12.19
Leute
Jaqueline Rauter, Filmemacherin aus Villach

Filmland Kärnten
K3 Film Festival: Interview mit Jaqueline Rauter, Filmemacherin aus Villach zum „Neuen Kärntner Film“

Jaqueline Rauters neuer Film „Nicht mein Himmel, Aut 2019, wird heuer im Wettbewerb des K3 Film Festival gezeigt, hier ein langes Interview mit der Villacher Filmemacherin zum Filmemachen in Kärnten und zum „Neuen Kärntner Film“ Die Filmszene in Kärnten ist in Bewegung gekommen. Wurde der „Film in Kärnten“, wenn überhaupt, bis vor kurzem nur so wahrgenommen, dass Filmemacherinnen und Filmemacher, die in Ktn. geboren und aufgewachsen und dadurch dem Land verbunden sind, Filme, oder Teile von...

  • 12.12.19
Lokales
Es kommt zu Sperren im Verkehr
2 Bilder

Villach
Hier kommt es zu Verkehrsbehinderungen!

Es kommt wieder zu Verkehrsbehinderungen. Aufgrund des Ö3-Weihnachtswunders kommt es einer Komplettsperre am Hans-Gasser-Platz. VILLACH. Aufgrund der Veranstaltung „Ö3-Weihnachtswunder“ kommt es von Samstag, dem 14. Dezember ab 14 Uhr, bis 24. Dezember, 16 Uhr zu einer Komplettsperre am Hans-Gasser-Platz. Das FahrverbotIn beide Richtungen gilt ein Fahrverbot. Und zwar im Kreuzungsbereich Hans-Gasser-Platz/Italiener Straße für die Einfahrt Hans-Gasser-Platz in Fahrtrichtung WestenIm...

  • 11.12.19
Lokales
Der freiwillige Dienst am Wochenende soll durch weniger Stunden und bessere Bezahlung attraktiver werden
2 Bilder

Ärzte-Wochenenddienst verkürzt - mit Umfrage
"Die Konsultationen nehmen ab"

Der Ärzte-Wochenenddienst für Allgemeinmedizinier soll attraktiviert werden. Daher werden Stunden gekürzt. Ab Jänner 2020 steht dieser von 8 bis 18 Uhr zur Verfügung, statt wie bisher bis 20 Uhr. Gerd Clement, Bezirksärztevertreter, spricht über die Bedeutung der Änderung für Ärzte und die Situation in Villach Stadt. KÄRNTEN, VILLACH. Kürzere Dienstzeiten, mehr Geld. Um den Ärzte-Wochenenddienst attraktiver zu machen, treten ab dem neuen Jahr Änderungen in Kraft. So soll der hausärztliche...

  • 11.12.19
Wirtschaft
Der Sto GmbH Firmensitz in Villach
3 Bilder

Villach
Sto GmbH erhält Energiemanagement-Zertifikat

Vor wenigen Tagen erhielt Sto die Zertifizierung nach ISO 50001. Die Einführung ist Teil einer Klimaschutzstrategie. VILLACH. Klimaschutz heißt auch, den eigenen Energieverbrauch zu optimieren, weiß man bei Sto GmbH in Villach. Darum setzt man seit November auf ein Energiemanagementsystem, das nach ISO 50001 zertifiziert ist. Bei einem sogenannten "Rezertifizierungsaudit" konnte Sto "überzeugen"  und so das Zertifikat erhalten, erzählt Walter Wiedenbauer, Geschäftsführer.  Weitere...

  • 11.12.19
Leute
K3 Film Festival 2019, Villach
5 Bilder

Filmland Kärnten
K3 Film Festival 2019 – Interviews zur Filmreihe „Kärnten Special“ 4 individuelle Statements

Das K3 Film Festival zeigt 2019 einen Querschnitt aus dem aktuellen Independent Filmschaffen in Kärnten, der als repräsentativ für die Szene angesehen werden kann, dennoch stellte sich immer wieder die Frage: „Was ist ein Film aus Kärnten?“ oder noch schwieriger zu beantworten ist die Frage: „Wann ist ein Film ein ‚Kärntner Film‘?“ An dieser Frage sind schon viele „Geister gescheitert“. Eines ist sicher, der im Land Kärnten von Kärntner FilmemacherInnen und Kärntner Filmemachern hat ein...

  • 11.12.19
Lokales
M. Xtreme lehrt und das Fürchten
2 Bilder

Villach
Weltstars im V-Club zu Gast

Discjockey Tujamo und Horrorkünstler Mr. Xtreme sind demnächst im V-Club live zu erleben. VILLACH. Zwei international bekannte Gesichter erwarten das Publikum kommendes Wochenende im V-Club in Villach: Der deutsche Discjockey und Produzent Tujamo sowie der Hauptdarsteller im "Zirkus des Grauens", Mr. Xtreme. Dieser präsentiert sich am Freitag, dem 13., Tujamo ist am Samstag, dem 14. Dezember, in Aktion. Tujamo und Mr. Xtreme Tujamo feierte seinen größten Erfolg mit dem Titel Delirious,...

  • 11.12.19
Lokales
Rosie Watson und Michael Elm in Villach
Video  9 Bilder

Mit Video – Rosie Watson
Sie joggt 10.000 Kilometer fürs Klima

Rosie Watson joggt fürs Klima von Nordengland bis in die Mongolei. Die WOCHE traf die Britin auf ihrem #newstoryrun und ihren Freund Mike auf seinem #newstoryride in Villach. Wir sprechen über ihre Intention, Ängste und positive Erfahrungen. VILLACH. Die Britin Rosie Watson befindet sich auf einem wohl einzigartigen Trip, ihrem #NewStoryRun. Rund 10.000 Kilometer will sie innerhalb von zwei Jahren zurücklegen, und zwar joggend. Ausgehend von Nordengland führt sie ihr Weg durch Europa,...

  • 11.12.19
Lokales
Chaos? Sieht man eigentlich nicht
2 Bilder

E-Scooter Diskussion
Nur wenige Beschwerden in Villach

Sie liegen überall herum, man wolle ein Chaos wie in Wien vermeiden: Die Stadt Graz erteilte einer E-Scooter Verleihfirma jüngst eine Abfuhr. Doch wie sieht es aus, bereiten die Geräte tatsächlich Chaos? Die WOCHE hat in Villach nachgefragt.  VILLACH. Seit Juni dieses Jahres gibt es einen E-Scooter-Verleihservice auch in Villach. Im Schnitt sind es 100 Geräte, die zur Verfügung stehen. Die Bedienung ist simpel: Man schaut auf einer App nach, wo der nächste Scooter steht, nimmt ihn, fährt...

  • 11.12.19
Lokales
Der Kärntner erhielt am Dienstag in Stockholm den Nobelpreis. Die Verleihung war von Protesten begleitet.

Proteste rund um Nobelpreisverleihung
Erdoğan bezeichnet Handke als Rassist

Während Peter Handke am Dienstag den Nobelpreis in Stockholm erhielt, war vorab Kritik an der Verleihung an Handke, u.a. vom türkischen Präsident Recep Tayyip Erdoğan, zu hören. ÖSTERREICH. Am Dienstagnachmittag wurde dem Kärntner Peter Handke in Stockholm der Nobelpreis für Literatur verliehen. 1.560 geladene Gäste durften der Verleihung der Nobelpreise im Konzerthaus von Stockholm beiwohnen. Bei der Verleihung sprach Anders Olsson, Mitglied der schwedischen Akademie, die Laudatio für...

  • 10.12.19
  •  2
Politik
Multinationale Aktionspläne zur Rettung des Waldes sollen schnelle Hilfe ermöglichen.

Unwetter
Multinationaler Aktionsplan zur Rettung der Wälder

Auf Initiative der ÖVP Kärnten wurde im Ausschuss für Land- und Forstwirtschaft die Einrichtung eines multinationalen Aktionsplanes zur Rettung des Waldes beschlossen. KÄRNTEN. Auf Initiative von ÖVP-Forstwirtschaftssprecher Christian Benger, einigte der Land- und Forstwirtschaftsausschuss sich heute auf einen Aktionsplan zum Schutz unserer Wälder. "Windwürfe, Schneedruck, Dürre und auch der Borkenkäfer gefährden unsere multifunktionalen Wälder und beeinträchtigen dadurch den Wald als...

  • 10.12.19
  •  1
Politik
Kärnten will sieben Hilfsprojekte in Afrika, Zentral- und Südamerika unterstützen.

Entwicklungspolitik
Kärnten unterstützt sieben Hilfsprojekte in Übersee

Der Entwicklungspolitische Beirat Kärntens genehmigte heute 69.700 Euro an Fördergeldern für Hilfsprojekte in Afrika sowie Zentral- und Südamerika. KLAGENFURT. Der Entwicklungspolitische Beirat setzt sich aus Mitgliedern der Landesparteien, der Bildungsinstitutionen, kirchlichen Einrichtungen sowie Hilfs- und entwicklungspolitischen Organisationen zusammen. Er unterstützt die Landesregierung bei der Erörterung und Koordination von entwicklungspolitischen Entscheidungen. Mit insgesamt 69.700...

  • 10.12.19
  •  1
Lokales
Mit dabei ist auch der Lesachtaler „Blattlstock“
14 Bilder

Auf Weihnacht*n zua
Längst vergessene Brauchtümer groß im Bild

ORF-Reihe steht im Zeichen der Adventzeit. gezeigt werden alte Brauchtümer aus allen Ecken Kärntens. VILLACH, KÄRNTEN. „Auf Weihnacht*n zua!“ heißt die neueste Österreich Bild-Ausgabe aus dem Landesstudio Kärnten. Die Dokumentation steht ganz im Zeichen der Adventzeit. Carl Hannes Planton hat versucht, für diese Produktion Bräuche unseres Landes in den Mittelpunkt zu stellen, die fast schon vergessen sind. „Wir waren viele Tage westlich von Villach bis nach Oberkärnten und im Lavanttal...

  • 10.12.19
Wirtschaft
Zum zweiten Mal in Folge kann Kärnten das größte Wirtschaftswachstum der Bundesländer für sich verbuchen.

Wirtschaftwachstum
Kärntens Wirtschaft wuchs im Bundesländervergleich am stärksten

Kärnten kann zum zweiten Mal in Folge das größte Wirtschaftswachstum aller österreichischen Bundesländer verzeichnen. KÄRNTEN. Wie bereits vermutet, bestätigten die Zahlen der Statistik Austria heute, dass Kärnten 2018 das stärkste Wirtschaftswachstum aller Bundesländer erreichen konnte und das bereits zum zweiten Mal in Folge. Das Bruttoregionalprodukt stieg im Vorjahr um 3,8 Prozent und liegt somit vor dem von Niederösterreich (3,2%) und dem der Steiermark (2,7%). Die wichtigsten...

  • 10.12.19
Politik
Finanzausschuss beschließt Landesvoranschlag 2020.

Kärnten
Ausschuss beschließt Landesvoranschlag 2020

Der Landesvoranschlag 2020 wurde heute mit den Stimmen von ÖVP und SPÖ im Finanzausschuss beschlossen und kann nun im Landtag behandelt werden. KÄRNTEN. In der heutigen Sitzung des Kärntner Finanzausschusses wurde der Landesvoranschlag 2020 mit den Stimmen der Koalition beschlossen. "Damit ist der Weg frei für die Budgetsitzung des Kärntner Landtags am 18., 19. und 20. Dezember planmäßig geebnet", erklärt der Vorsitzende des Ausschusses Günter Leikam (SPÖ). Die Eckdaten des...

  • 10.12.19
Lokales
Das Christkind Anna Sattlegger mit Gerhard Brüggler, Erich Ruttnig (WOCHE), Martin Zankl (von links)

WOCHE Villach
Das Christkind war zu Besuch

Das Christkind Anna Sattlegger aus Fresach stattete der WOCHE Villach einen Besuch ab. VILLACH, FRESACH. Das diesjährige Christkind des Bauernadvent, Anna Sattlegger aus Fresach, hat heute der Geschäftsstelle der WOCHE Villach einen Besuch abgestattet. Begleitet von Martin Zankl, Adventbauer, und Gerhard Brüggler, Organisator des Bauernadvents verbrachte die 11-jährige etwas Zeit mit der WOCHE-Crew und trug sogar ein weihnachtliches Gedicht vor. Souverän und ohne Versprecher gelang es dem...

  • 10.12.19
Wirtschaft
Um einem Konjunkturabschwung entgegenzuwirken, soll die Kärntner Bauwirtschaft weiter gestärkt werden.

Kärnten
Bauwirtschaft soll Konjunktureintrübung abschwächen

Die Kärntner Bauwirtschaft stand heute im Mittelpunkt der Gespräche des "11. Kärntner Baugipfel – 2. Halbjahr 2019", der von Vertretern der Politik, der Sozialpartner, der Bauvereinigungen, der Zivilingeneurkammer sowie der betroffenen Landesabteilungen besucht wurde. KÄRNTEN. Die Entwicklung der Kärntner Bauwirtschaft verlief 2019 äußerst positiv und konnte im Vergleich zum Vorjahr eine Produktionssteigerung von über 17 Prozent erzielen. Damit wurde heuer erstmals ein Produktionsvolumen von...

  • 09.12.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.