Villach Land

Beiträge zum Thema Villach Land

Angelo ist auf dem Hof in Ledenitzen eine große Hilfe, darum wurde eine Spendenaktion für seine weitere Anstellung ins Leben gerufen.
4

Spendenaktion
Spenden für Pferdepfleger Angelo

Ein Pferdehof sammelt Spenden, um den kog-nitiv beeinträchtigten Angelo weiterhin anstellen zu können. LEDENITZEN. Angelo hilft beim Verein Horsense als Pferdepfleger mit. Der 27-Jährige lebt mit einer kognitiven Behinderung und hat durch ein Kooperationsprojekt von Autark und AMS die Möglichkeit bekommen, für ein halbes Jahr mit den Pferden zu arbeiten, da er durch seine Behinderung sonst schwer einen Platz in der Arbeitswelt findet. Spendenprojekt "Wir freuen uns, dass Angelo uns zur Hand...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • David Hofer
Veronika Zorn-Jäger, Obfrau des TVB Gerlitzen Alpe - Ossiacher See, hofft auf ein gut gebuchtes Jahr.
2

Tourismussaison 2022
"Wir suchen Lösungen “

Der Tourismus lebt, doch er hat sich verändert. Darüber und über die Herausforderungen und Projekte 2022 haben wir mit Veronika Zorn-Jäger gesprochen. REGION VILLACH LAND/ OSSIACHER SEE. Der Startschuss für das Tourismusjahr 2022 ist gefallen. Doch ähnlich wie das Jahr 2021 endete, so geht es vorerst auch heuer weiter: Mit viel Flexibilität und Spontanität. Die Pandemie liegt nach wie vor wie ein Damoklesschwert über der Branche. Die Vorstandsvorsitzende des Tourismusverbandes Gerlitzen Alpe –...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Chantal Buschung

Skrupellos
Unbekannte wollten Villacherin am Telefon unter Druck setzen

Geistesgegenwärtig reagierte eine betagte Villacherin. Als Betrüger sie anriefen, hob sie zwar Geld ab, rief vorher jedoch zum Glück ihre Tochter an, die nach Angaben der Täter in einen Autounfall verwickelt war. VILLACH. Eine unbekannte Person versuchte am Montag um 15:30 Uhr mit zahlreichen Anrufen einer 81-jährigen Villacherin Bargeld und Wertgegenstände zu entlocken. Dabei gab die Person an, dass die Tochter der 81-jährigen in Wien in einem Verkehrsunfall verwickelt sei und dabei zwei...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
3

Ein Schwerverletzter
Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in St. Jakob

Zu einem fürchterlichen Unfall kam es Donnerstagabend in St. Jakob im Rosental. Eine Person wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Ein Alkotest bei einem 62-Jährigen verlief positiv. ST. JAKOB. Am Donnerstag  um 21:20 Uhr fuhr ein 62-jähriger Mann aus dem Bezirk Villach-Land mit seinem Pkw auf der Rosental Bundesstraße (B 85) von St. Jakob/Rosental in Richtung der Ortschaft Winkl. Unmittelbar unter der Autobahnbrücke der A 11 geriet er aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Thomas Klose
Wohnen in der Draustadt wird immer teurer. Immobilienexptern im Gespräch.

Immomarkt 2022
Raus aus der Stadt, raus aufs Land

Corona hat den Menschen gezeigt, dass sie Platz brauchen um zu leben. In Villach ist das kaum mehr finanzierbar. Doch auch im Bezirk Villach Land steigen die Preise stetig. VILLACH/VILLACH LAND. Der Immobilienmarkt hat sich 2021 sehr impulsiv verhalten – auch heuer erwarten Experten, wie auch Katrin Lauritsch von Kompagnon Immobilien, ein spannendes Jahr, denn Immobilien sind derzeit rar. "Durch diese Knappheit würde der Preis für Wohnraum für den Durchschnittsbürger kaum mehr leistbar sein",...

  • Kärnten
  • Villach
  • Chantal Buschung

2021
41 Firmeninsolvenzen und zwei große Privatkonkurse im Bezirk

Im Raum Villach und Villach-Land gab es im Jahr 2021 insgesamt 41 Firmeninsolvenzen. Rückgang bei Privatinsolvenzen, aber zwei große Privatkonkurse. REGION VILLACH. Im Raum Villach und Villach-Land gab es im Jahr 2021 insgesamt 41 Firmeninsolvenzen. Davon wurden 19 Verfahren beim Landesgericht Klagenfurt eröffnet, während 22 Verfahren mangels Masse abgewiesen wurden. Im Vergleich zu 2020 ist ein Rückgang der insgesamten Firmeninsolvenzen um 14,59 Prozent zu verzeichnen – im Vergleich zum...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
Georg Klammer vor dem Brauhof.
2

Villacher Brauhof
Neuer Chef ist Haubenkoch - "Bewährtes neu denken"

Der Villacher Georg Klammer ist neuer Geschäftsführer im Villacher Brauhof. Seine Pläne. VILLACH. Georg Klammer (46) führt seit Jahresbeginn die Geschicke des Brauhofs in der Bahnhofstraße. Sein Vorgänger Wolfgang Patterer trat den wohlverdienten Ruhestand an. Vom Werzer's nach VillachZuletzt war der gelernte Koch Klammer fünfeinhalb Jahre im Werzer's in Pörtschach tätig, leitete dort das Küchenteam. Zuvor war er unter anderem für die kulinarischen Geschicke beim Karnerhof und Bleibergerhof...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
3

In Villach
24-jährige Frau verstarb nach Kollision mit einem Traktor

Ein tödlicher Verkehrsunfall  ereignete sich am Montagabend im Stadtgebiet von Villach.  VILLACH. Am Montag gegen 19:40 Uhr fuhr ein 18-jähriger Mann aus dem Bezirk Villach mit einem Traktor mit im Frontbereich montierter Schneefräse auf der B 86, Tiroler Straße, stadteinwärts. An der Kreuzung mit der Pogöriacher Straße fuhr er bei Grünlicht in die Kreuzung ein. Zeitgleich fuhr eine 24-jährige Frau aus Villach mit ihrem PKW von der Pogöriacher Straße aus westlicher Richtung kommend in die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
Der Höhlenforscher Günter Faul war wieder in der Dobratsch Höhle unterwegs.

Filmpremiere in Villach
Neues von den Dobratsch-Höhlen

Der Donnerstag, 13. Jänner, steht ganz im Zeichen der Unterwelt. Und zwar wird im Stadtkino Villach, Saal 1, zu den Filmpremieren „Neues von den Höhlen am Dobratsch“ und „Das Riesending 20.000 Meter unter der Erde“ geladen. VILLACH. Beginn ist um 18 Uhr. Für Spannung ist gesorgt: Die Villacher Höhlenforscher Martin Friedl und Günter Faul haben erstmals seit 40 Jahren die Studenca Quellhöhle wieder bis zum Sandsiphon befahren. Dabei entstanden erstmals Filmaufnahmen dieses spektakulären...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
3

Paternion
Passant sah Kaminbrand und verständigte Einsatzkräfte

Zu einem Einsatz wurden die Feuerwehren Samstagabend in der Gemeine Paternion gerufen. Ein Kamin brannte. PATERNION Am Samstag gegen 20 Uhr kam es in Mühlboden in der Gemeinde Paternion beim Wohnhaus eines 31-jährigen Mannes zu einem Kaminbrand welcher durch einen zufällig auf der naheliegenden Drautalstraße (B 100) vorbeifahrenden 31-jährigen Mann wahrgenommen wurde und der die Feuerwehr verständigte. Feuerwehr im EinsatzDer Kaminbrand wurde durch die FF Kräfte (FF Feistritz/Drau, drei...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Thomas Klose

Gailtalbahn
Oberleitungen wurden durch Schnee schwer beschädigt

Die Schäden an den Kärntner Bahnstrecken, die in Folge der schweren Schneefälle in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag entstanden sind, konnten von der ÖBB nahezu vollständig behoben werden. Die Karawanken-Strecke von Villach nach Rosenbach wurde, wie geplant, am Freitag, 7. Jänner, für den Bahnverkehr freigeben.  Die Reparaturarbeiten an der Gailtalbahn dauern hingegen weiter an. GAILTAL. Die Schäden durch umgestürzte Bäume haben die Oberleitungsanlagen der Gailtalbahn schwer beschädigt und...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Thomas Klose

Villach
16-Jähriger trat Scheibe von Polizeiauto ein - Fluchtversuch

Äußerst rabiat verhielt sich ein 16-Jähriger Freitagabend in Villach. Zunächst schlug er eine Windschutzscheibe eines Polizeiautos ein. Dann versuchte er zu flüchten.  VILLACH. Am Freitag gegen 21:30 Uhr beobachtete ein Passant in Villach, wie eine männliche Person bei einem Dienstkraftfahrzeug der Polizei die Windschutzscheibe eintrat. Der Passant verständigte die Polizei und die männliche Person konnte im Nahbereich, am Bahnhof Villach, angehalten und kontrolliert werden. Während der der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
So wie hier in Villach-Judendorf waren in der Nacht zahlreiche Feuerwehren in Kärnten im Einsatz.

Nach starkem Schneefall
Es gibt noch einige Verkehrsbehinderungen

Der starke Schneefall sorgt noch immer für zahlreiche Verkehrsbehinderungen. Bis sechs Uhr Früh gab es kärntenweit 600 Feuerwehreinsätze. Ein kurzer Überblick über bekannte Einschränkungen. KÄRNTEN. Gesperrt sind nach wie vor die Fresacher Straße zwischen Lansach und Fresach, die Spittaler Straße zwischen Aifersdorf und Kamering und die Gailtalstraße zwischen St. Stefan und Nötsch. Die Gerlitzenstraße ist inzwischen wieder befahrbar. Einschränkungen ÖBBDas Strecken-Update im Überblick: Villach...

  • Kärnten
  • Thomas Klose
Die Gemeinden im Bezirk Villach Land haben 2022 einiges geplant.

Gemeindeausblick Teil II
Das ist heuer im Bezirk Villach Land geplant

Der zweite Teil des WOCHE-Gemeindeausblicks. Das haben Stockenboi, Arnoldstein, Afritz, Bad Bleiberg und Rosegg heuer geplant. VILLACH LAND. Die Covid-19-Situation hat den Gemeinden viel abverlangt. Doch davon lassen sie sich nicht entmutigen: Arnoldstein Hier stehen unter anderem der Baubeginn für den Lückenschluss des Radwegs R3c, das Reconstructing Projekt bei der Sebastian-Mayr-Wohnhausanlage sowie die Sanierung und der Ausbau der Wasserversorgungsanlagen an. Auch mit der Stadt Villach sind...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Chantal Buschung

Nächstes Derby
Der EC Grand Immo VSV will am Dienstag die Revanche

Am Dienstag ist wieder Derbytime in der bet-at-home ICE Hockey League. Nach drei Siegen inSerie gegen Laibach, Bozen und die Graz 99ers haben die „Adler“ zuletzt wieder neues Selbstvertrauen getankt und sind heiß auf die Derby-Revanche. VILLACH. Die Blau-Weißen empfangen am Dienstag (Stadthalle Villach, Beginn 19:15 Uhr, Livestream auf live.ice.hockey sowiein Radio Kärnten mit Live-Einstiegen) im Rahmen des 341. Kärntner Eishockey-Derbys den Erzrivalen aus Klagenfurt.  "Ruck ging durch die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose

Feistritz/Drau
Modellflugplatz musste nach Vandalenakt gesperrt werden

Bereits in der Weihnachtszeit kam es in Feistritz/Drau offenbar zu einem Vandalenakt. FEISTRITZ/DRAU. Bisher unbekannte Täter haben bereits in der Nacht zum 25.12.2021 mit einem Fahrzeug, vermutlich einem SUV, auf dem Modellflugplatz des Vereines „Motorfluggruppe Feistritz/Drau“ „Ringerl“ gedreht bzw. sind mit dem Fahrzeug auf dem Modellflugplatz herumgefahren, wodurch die Modellflugpiste beschädigt und somit unbrauchbar gemacht wurde. Auf Grund der Witterungsbedingungen, gefrorener Schnee auf...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Thomas Klose
Die Schlange Sonntagvormittag vor dem Testcontainer am Willroiderparkplatz
3

In Villach
Von null bis zu einer Stunde Wartezeit bei Teststationen

Der Urlaub ist vorbei, für die kommende Arbeitswoche lassen sich viele Villacher testen. Ein Lokalaugenschein am Sonntag.  VILLACH. Bei der Teststation am Willroiderparkplatz ist Sonntagvormittag eindeutig am meisten los. Die Schlange reicht gegen 9.20 Uhr bis zum Beginn des Durchlasses. Wer hier ohne Termin ansteht, hat seinen Test um 10.18 Uhr absolviert. Eine Stunde Wartezeit also. Mit Termin geht es deutlich schneller, ist man in wenigen Minuten "durch". Beim Testcontainer am Nikolaiplatz...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose

Paternion
14-jähriger Bub erlitt durch Böller einen Gehörsturz

Ein 14-jähriger Bub erlitt durch einen in seiner Nähe gezündeten Böller einen Gehörsturz.  PATERNION. In der Silvesternacht hielt sich ein 14-jähriger Junge aus dem Bezirk Spittal gemeinsam mit seinem 40-jährigen Vater in der Gemeinde Paternion im Freien auf, um Feuerwerke zu beobachten. Ein ihnen unbekannter Mann habe dann einen Böller gezündet und in unmittelbare Nähe des Jungen geworfen. Durch die Detonation erlitt der Junge in weiterer Folge einen Gehörsturz. Der unbekannte Mann entfernte...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Thomas Klose
Dieser Glascontainer in Velden wurde ebenso gesprengt.
3

In Velden
Ein weiterer Altglas-Container wurde in der Nacht gesprengt

Keine Verschnaufpause für die Ermittler der Polizei. Wie sich nun herausstellte, wurde im Gemeindegebiet von Velden ein weiterer Container gesprengt.  VELDEN. Wie Freitagmorgen berichtet, wurde in Velden ein Glascontainer gesprengt. Die Tat geschah bei einem Container in der Ortschaft Unterjeserz. Gegen Freitagmittag gab die Polizei bekannt, dass es nur einer von zwei Tatorten war. Zweiter TatortNur wenige Kilometer weiter - in der etwas abgelegenen Veldener Ortschaft Aich - wurde ein weiterer...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Thomas Klose

Villach
Stadt sagt Dreikönigsmarkt ab - "2G nicht kontrollierbar"

Nach dem Adventmarkt musste in Villach nun auch der Dreikönigsmarkt abgesagt werden. VILLACH. Der traditionsreiche Dreikönigsmarkt in der Villacher Innenstadt wäre im kommenden Jahr für Montag, 10. Jänner, geplant gewesen. Weil die 2G-Regel und die aktuellen Corona-Auflagen wegen der Weitläufigkeit des Marktgeländes zwischen Ringmauergasse und Lederergasse/Ecke Hauptplatz nicht seriös kontrolliert werden können, wird der Dreikönigsmarkt abgesagt. Darauf hat sich die Villacher Stadtregierung...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose

Im Gegendtal
Zwei Diebe wurden nach Fahndung der Polizei gefasst

Einen Diebstahl bemerkte eine Frau im Gegendtal im Bezirk Villach-Land. Eine Sofortfahndung der Polizei war erfolgreich. GEGENDTAL. Am 28. Dezember 2021 um 15:15 Uhr bemerkte eine 48- jährige Frau aus dem Bezirk Villach Land zwei unbekannte Männer, die aus ihrem unversperrten Nebengebäude liefen, in ein schwarzes Fahrzeug stiegen und davonfuhren. Die Frau begab sich sofort in die Räumlichkeiten und bemerkte, dass aus einem Rucksack, welchen sie in einem unversperrten Schrank im Nebengebäude...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Thomas Klose

Gemeindeausblick
Das planen Gemeinden im Bezirk Villach-Land

2021 wurden viele Projekte umgesetzt. Auch 2022 steht einiges an: Das haben die Gemeinden Paternion, Wernberg, Velden, Finkenstein, St. Jakob i. R. und Feld am See geplant. (Die weiteren Gemeinden folgen.) PaternionIm kommenden Jahr warten wiederum zahlreiche Herausforderungen auf uns", sagt Bürgermeister Manuel Müller. So steht im Jahr 2022 vor allem die Adaptierung des Verkehrskonzepts im Mittelpunkt. "Wir wollen dafür Synergien nutzen, die sich aus der Tatsache ergeben, dass einige sehr hoch...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Chantal Buschung

Villach
Mehrere junge Leute bei Schlägereien am Hauptplatz verletzt

Mehrere Verletzte nach verschiedenen Angriffen am Villacher Hauptplatz. Jugendliche unter Tatverdacht. VILLACH. Am 27. Dezember 2021 um 19 Uhr attackierte ein vorerst Unbekannter einen Jugendlichen in einem Fast Food Restaurant in der Villacher Innenstadt. Dabei wurde seine Brille beschädigt. Der Unbekannte flüchtete mit seinen Freunden aus dem Lokal. Kurz darauf warf einer der Unbekannten einen Feuerwerkskörper in eine Fußgängergruppe am Hauptplatz in Villach. Dabei erlitt eine 21-Jährige ein...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose

In Velden
Die Hofkäserei in der Ortschaft Sonnental hat eröffnet

Vor kurzem hat die „Milchveredelung Windischhof“ der Familie Köfer in Sonnental eine Hofkäserei errichtet. Im November startete der Ab-Hof-Verkauf, landwirtschaftliche Produkte in bester Qualität sind im Selbstbedienungsladen im Angebot. VELDEN. Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk stattete der jungen Landwirtfamilie einen Besuch ab und er konnte sich an Ort und Stelle von den kulinarischen Köstlichkeiten überzeugen. „Melanie und Markus Köfer bieten in der neuen Hofkäserei eine breite Palette...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Thomas Klose

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.