Schwechat

Beiträge zum Thema Schwechat

Lokales
Subvention für Orgelrestaurierung in Mannswörth

MANNSWÖRTH. Eine Orgel mit 13 Registern wurde in der Pfarrkirche Mannswörth 1845 vom Orgelbauer Franz Ullmann errichtet. Das Instrument ist jetzt in die Jahre gekommen und gehört dringend überholt. Die Stadtgemeinde Schwechat beteiligt sich an dem Projekt mit 5.000 Euro, die Summe wurde in der jüngsten Gemeinderatssitzung freigegeben.

  • Schwechat
  • Markus Leshem
3

Lokales
Feuerwehren bekämpften Wohnhausbrand in Leopoldsdorf

LEOPOLDSDORF. Am 12. Mai wurden gegen 23 Uhr 16 die Feuerwehren Leopoldsdorf, Maria Lanzendorf, Lanzendorf, Ebergassing, Himberg und Schwechat zu einem Wohnhausbrand in Leopoldsdorf alarmiert. Als die ersten Feuerwehrleute am Einsatzort ankamen, drang dichter, dunkler Rauch aus der Eingangstür im Erdgeschoss.  Schnell unter KontrolleDer Einsatzleiter ordnete umgehend einen Innenangriff unter Atemschutz in der betroffenen Wohneinheit an. Der Atemschutztrupp konnte den Brandherd in der komplett...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Die Jugendmannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Rannersdorf feiert heuer das 40-jährige Bestandsjubiläum.

Lokales
Die Feuerwehrjugend Rannersdorf feiert Geburtstag

RANNERSDORF. Am 7. Mai 1981, also vor ziemlich genau 40-Jahren, wurde unter dem damaligen Kommandanten Franz Pelzmann, über Initiative seines Stellvertreters Karl Pelzmann, die Feuerwehrjugend Rannersdorf mit drei Jugendfeuerwehrmitgliedern gegründet. Seither konnten zahlreiche Jugendliche für die Arbeit bei einer Freiwilligen Feuerwehr begeistert und ausgebildet werden. Viele von ihnen wurden in den aktiven Stand überstellt, wo sie Führungspositionen vom Kommandanten,...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Landwirt und FF-Kommandant Christian Stummer, Vizebürgermeister Richard Blaha, Richard Blaha sen. auf dem Grader und Bürgermeister Paul Frühling.

Lokales
Moosbrunn legt Wert auf seine Feldwege

MOOSBRUNN. Das Gemeindegebiet von Moosbrunn reicht weit über den eigentlichen Ort hinaus. Vom Naturdenkmal ‚Eisteich‘ über die ‚Schwertlinienwiese‘ bis hin zum Niedermoor ‚Brunnlust‘ verfügt die Gemeinde über zahlreiche Naturschätze und Besonderheiten. Während das Naherholungsgebiet von Radfahrern und Spaziergängern von nah und fern gerne genutzt wird, dienen die Feldwege in erster Linie der Bewirtschaftung durch die Landwirte. Eben jene Feldwege sind es aber auch, die regelmäßig gewartet und...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Vizebürgermeister Richard Payer und Bürgermeister Ernst Wendl beim Ortsaugenschein der neu sanierten Rauchenwartherstraße.

Lokales
Sanierung der Rauchenwartherstraße in Himberg durchgeführt

HIMBERG. Eine Hauptzufahrtsstraße zum Himberger Industriegebiet, die Rauchenwartherstraße, wurde kürzlich saniert. Bedingt durch Tiefbauarbeiten vor einigen Jahren im Fahrbahnbereich war die Straße in einem sehr schlechten Zustand (starke Niveauunterschiede durch Setzungen). Daher wurde die Rauchenwartherstraße vom Kreuzungsbereich mit der Industriestraße bis zum Kreisverkehr Himberg-Ost auf einer Länge von etwa 400 m saniert und der Fahrbahnunterbau zustandsbedingt örtlich erneuert.....

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Ein Reisender wurde am Flughafen mit 97.510 Euro in bar kontrolliert und beglich direkt vor Ort seine Steuerschuld.

Lokales
Mann wurde am Flughafen Schwechat mit 97.510 Euro ertappt

FLUGHAFEN. Am Freitagnachmittag des 7. Mai 2021 ging die Reiseplanung eines Unternehmers nicht auf. Am Abfluggate des Fluges nach Kairo (Ägypten) am Flughafen Wien-Schwechat wurde der Reisende von Zöllnern kontrolliert und hinsichtlich der Mitnahme von Bargeld befragt. Was nach Aussagen des Kontrollierten mit 3.000 Euro in bar begann, endete mit der Feststellung von mitgeführten 97.510 Euro in bar. Geld vermehrte sich magischDas Geld hatte der Mann auf vier Umschläge verteilt in seiner...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Lokales
Fahrbahnerneuerung der Wiener Straße in Gramatneusiedl

GRAMATNEUSIEDL. Die Fahrbahn der Wiener Straße (Landesstraße L 161) in Gramatneusiedl wird auf einer Länge von rund 345 Metern erneuert. Verbunden mit Kosten von 100.000 Euro, die zur Gänze das Land Niederösterreich trägt, werden der Straßenbelag abgefräst und ein neuer Belag aufgebracht. Abschließend erfolgt noch der Auftrag der Bodenmarkierung. Die Arbeiten für die Fahrbahnerneuerung führt die Firma 'Pittel + Brausewetter' aus.

  • Schwechat
  • Markus Leshem
2

Damals & Heute: Schwechat

SCHWECHAT-RANNERSDORF/SIMMERING. Bild oben, 1932: Der Hof der Flaschenbierzentrale des Brauhauses der Stadt Wien, das bis 1959 in Rannersdorf betrieben wurde, in der Simmeringer Hauptstraße 30. Heute steht auf dem Areal ein Gemeindebau.

  • Schwechat
  • Raphaela Kopa
26 13 2

...Naturschauspiel....
..über Schwechat.....

Heute gegen 17.oo Uhr, war über Schwechat nach Starkregen ein großer wunderschöner Regenbogen zu sehen. Er war so groß das ich ihn mit dem 28 mm Weitwinkelobjektiv nicht zur Gänze aufs Bild brachte. Daher gibt es zwei Bilder von dem Regenbogen. Ich wünsche euch ein schönes sonniges Wochenende... liebe Grüße Kurt

  • Schwechat
  • Kurt Dvoran
Premiere: Donnerstag, 20. Mai 2021

SCHNURRDIBURR
Die etwas andere Peter Alexander Show im Theaterforum

SCHWECHAT. Anlässlich des 10. Todestages des bis heute unvergessenen Sängers, Schauspielers, Entertainers und Multitalentes präsentieren wir einen Abend, der sein Leben und seine unglaubliche Lebensgeschichte aus einem etwas anderen Blickwinkel betrachtet. Denn die beispiellose Karriere des Peter Alexander wäre unvorstellbar ohne Mitwirkung seiner Frau Hilde Alexander, geborene Haagen. Sie gab ihren eigenen Beruf als Schauspielerin auf, um bei ihrem Mann zu sein und ihn beruflich zu...

  • Schwechat
  • Maria Ecker
Ein berührender, aber auch sehr unterhaltsamer Theaterabend den man nicht versäumen sollte.

Bittersüße Satire von Felix Mitterer
"Besuchszeit" im Theaterforum

SCHWECHAT. Mitterer, der sich selbst als „Heimatdichter und Volksautor“ bezeichnet, zeigt die Schicksale grundverschiedener Menschen auf feinsinnige, ironische und auch witzige Weise, mit Gefühl und humorvoller Menschlichkeit. Mit "Besuchszeit“ hat Felix Mitterer ein einfühlsames, erfrischend „anderes“ Volksstück geschaffen, ein Standardwerk der Österreichischen Literatur. Mittwoch, 24. Mai 2021, 19 Uhr Dauer: ca. 2 Stunden, eine Pause Kartenpreise: € 21,00 / € 16,80 (ermäßigt) Mit Angela...

  • Schwechat
  • Maria Ecker
Die Brüder Jonas und Jakob Mittermayr.
2

Jakob Mitermayr
Riesenerfolg für Andorfer Tennisnachwuchsspieler

Jakob Mittermayr vom Tennisverein Andorf gewinnt auf beeindruckende Weise das top-besetzte Kategorie 1-Turnier in Schwechat. ANDORF. Mittermayr war als Nummer Sechs gesetzt. Nach zwei klaren Auftaktsiegen an den ersten beiden Tagen kam es bereits im Viertelfinale zum Duell gegen die Nummer Vier Selmi Badis. Gegen den Wiener gab der Andorfer im ersten Satz eine 3:1 Führung aus der Hand und verlor das Tiebreak glatt mit 7:1. Er ließ sich aber nicht beirren und gewann den zweiten Satz souverän mit...

  • Schärding
  • David Ebner
Gärtner und Landwirte in Simmering sorgen sich um den Grundwasserbestand aufgrund des geplanten Bau des Lobautunnels.
Aktion 2

S1 Außenring Schnellstraße
Ist das Grundwasser bedroht?

In Simmering sorgt man sich um die Grundwasserversorgung in Zusammenhang mit der S1 Verlängerung. SIMMERING/DONAUSTADT. Die geplante S1 Außenring Schnellstraße zwischen Schwechat und Süßenbrunn mit dem Tunnel Lobau sorgte in der Vergangenheit für viel Aufregung seitens Politik und Umwelt- und Naturschützern. Nun werden auch besorgte Stimmen aus dem 11. Bezirk laut. Konkret geht es um den zweiten Bauabschnitt des Vorhabens. Dieser reicht vom Knoten Schwechat bis Groß-Enzersdorf und beinhaltet...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier

Lokales
VP Moosbrunn bringt Sand zur Kiste

MOOSBRUNN. Wer von uns erinnert sich nicht gern an die fröhlichen Kindertage zurück, in denen man in der Sandkiste Burgen baute oder die eigenen Füße vergrub? Auch die Kinder der heutigen Generation haben das Sandspielen nicht verlernt und deshalb hat sich die Volkspartei Moosbrunn schon vor Jahren etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Wer sich im Vorfeld angemeldet hat, wurde vor kurzem mit frischem Sand für die eigene Sandkiste beschenkt. Und das auch noch frei Haus. Das Team der...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Wer braucht schon vier Räder: Die Polizei zog diesen Anhänger aus dem Verkehr, dem offenbar etwas fehlte.

Lokales
Verkehrsschwerpunkt sorgt in Schwechat für Anzeige

SCHWECHAT. Ein 30-jähriger rumänischer Staatsbürger wurde auf der S 1, Fahrtrichtung Osten, bei der Raststation Rannersdorf angehalten. Bei der Kontrolle des Klein-Lkws samt Anhänger wurde festgestellt, dass bei dem Anhänger, auf dem ein Pkw transportiert wurde, das linke vordere Rad fehlte. Bei der folgenden technischen Kontrolle wurden insgesamt 21 technische Mängel festgestellt. Davon wurden am Klein-Lkw drei und am Anhänger fünf Mängel mit Gefahr im Verzug entdeckt. Dem Mann wurden die...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Schwadorfs Bürgermeister Jürgen Maschl und der Inhaber der Cocktail Bar Meeru, Paul Kondziolka, freuen sich auf das Sommerkino.

Freizeit
Schwadorfer Sommerkino mit Fußball-Public Viewing

SCHWADORF. Anlässlich der bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft - und des bis dann schon hoffentlich eingekehrten Alltags - hat sich die Marktgemeinde Schwadorf dazu entschieden, ein Public Viewing ab den Viertelfinalspielen zu veranstalten. Ergänzt soll diese Veranstaltung um ein Sommerkino an den spielfreien Tagen werden. Sommerkino im FreienGanze 10 Tage werden auf einer 6,5 x 4 Meter großen tageslichttauglichen LED-Leinwand EM-Spiele, Themenfilme oder Konzerte etc. übertragen. Ein...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Mario Freiberger und Klaus Ziffer vor der EL GRINGO Burrito Bar in Schwechat.

Wirtschaft
Mexikanisches Flair mitten in Schwechat

SCHWECHAT. Als Ergänzung zum traditionellen Geschäft von Trabitsch Catering gibt es ab sofort Burritos, Hamburger und mehr beim neuen Firmensitz in der Klederingerstraße 14 in Schwechat. WKO-Außenstellenleiter Mario Freiberger wünschte dem verantwortlichen Mitarbeiter, Klaus Ziffer, viel Erfolg und konnte sich auch gleich von der hervorragenden Qualität der Produkte überzeugen. Montag bis Freitag werden Bestellungen von 11 Uhr 30 bis 18 Uhr per E-Mail an burrito@el-gringo.at oder telefonisch...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
2

Damals & Heute: Schwechat

SCWECHAT-RANNERSDORF. In Anwesenheit zahlreicher prominenter Ehrengäste fand im Oktober 1934 die Weihe und Enthüllung des Kriegerdenkmals Ecke Brauhausstraße und Schulgasse statt. Das untere Bild wurde im April 2021 aufgenommen.

  • Schwechat
  • Raphaela Kopa
..Eine alte Mosaiktafel an der Einfahrt zu Schwechat aus Richtung Wien kommend.
20 11 16

....SCHWECHAT
...meine Heimatstadt....in analogen Bildern

Coronabedingt konnte ich erst jetzt, eine Film zur Entwicklung bringen. Die analogen Bilder habe ich schon vor längerer Zeit aufgenommen. Mit diesen Beitrag möchte ich einige Eindrücke aus Schwechat zeigen. Die Bilder wurden mit der NIKON FE2 und einem Kodak 200 aufgenommen. liebe Grüße Kurt

  • Schwechat
  • Kurt Dvoran
6 2 6

...Graffiti
...Kunst oder Sachbeschädigung...

Graffiti (italienisch; Singular Graffito) steht als Sammelbegriff für thematisch und gestalterisch unterschiedliche sichtbare Elemente, zum Beispiel Bilder, Schriftzüge oder Zeichen, die mit verschiedenen Techniken auf Oberflächen oder durch deren Veränderung im privaten und öffentlichen Raum erstellt wurden. Die Graffiti werden zumeist unter Pseudonym und illegal gefertigt. Ersteller von Graffiti, insbesondere wenn sie Sprühdosen verwenden, werden oft Sprayer genannt. Quelle Wiki. Die...

  • Schwechat
  • Kurt Dvoran
Das Gmünder Bauunternehmen errichtet eine neue Zugbildungshalle auf dem modernen Stand der Technik.
2

Neue Zugbildungshalle
Leyrer + Graf baut für Siemens

Leyrer + Graf errichtet als Generalunternehmer eine neue Zugbildungshalle für Siemens Mobility Austria. GMÜND/SCHWECHAT. Um die Produktionsmöglichkeiten für U-Bahnen der internationalen Metropolen zu verbessern, entsteht aktuell am Standort der Siemens Mobility Austria in Wien-Simmering eine neue Zugbildungshalle zur Optimierung der Fertigungsabläufe und Erweiterung der digitalen Produktion. Die Halle wird auf dem neuesten Stand der Technik errichtet, künftig werden hier einzelne Waggons zu...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz

Politik
SPÖ Bezirk Bruck fordert Aufschwungmilliarde

SCHWECHAT. „Der diesjährige 1. Mai, der Tag der Arbeit, steht ganz im Zeichen des Kampfs für Arbeitsplätze. Denn die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Krise haben zu einem enormen Wirtschaftseinbruch mit Rekordarbeitslosigkeit geführt. Wir müssen deshalb die regionale Wirtschaft stärken und um jeden Arbeitsplatz kämpfen“, erklärt SPÖ-Bezirksvorsitzender LAbg. Rainer Windholz. Dringende InvestitionenLAbg. Gerhard Razborcan fordert als Verkehrssprecher der SPÖ Niederösterreich für den Bezirk...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Lokales
Digitalisierung der Leopoldsdorfer Volksschule

LEOPOLDSDORF. Bei einer Besichtigung der IMS Lanzendorf, gemeinsam mit Bürgermeister Fritz Blasnek, hat sich gezeigt, dass diese ein umfassendes digitales System in ihren Schulunterricht integriert hat. Sie verfügt über Smartboards, einen eigenen Computerraum, einen Pool an Laptops für die SuS und in jedem Klassenzimmer einen Standcomputer und teilweise Beamer. "Toll zu sehen war die Begeisterung des Lehrpersonals und die Motivation der Kinder, die Digitalisierung in der Schule voranzutreiben....

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.