Schwechat

Beiträge zum Thema Schwechat

Oida, was mach' ich mit einer Milliarde?

Eine Milliarde Euro. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Eine. Milliarde. Euro. Das ist eine Summe, die wir Normalsterblichen gar nicht visualisieren können. Was würden Sie mit einer Milliarde Euro alles anstellen? Die Verantwortlichen am Flughafen Schwechat kämpfen grade mit dem gegenteiligen Problem: Was stellen wir bloß "ohne" eine Milliarde Euro an? Der Airport ist einer der größten und wichtigsten Wirtschaftsfaktoren und Arbeitgeber in der gesamten Region. Die Vorstände...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Moosbrunn wanderte am Nationalfeiertag

MOOSBRUNN. Am 26. Oktober trafen sich in Moosbrunn zahlreiche interessierte Bürger, um an der Themenwanderung durch Moosbrunn teilzunehmen. Das Thema lautete in diesem Jahr: "Weisheit kennt kein Alter, mentale Gesundheit und Gesundheitsförderung, die zweite Lebenshälfte mit Freude meistern. Um 15 Uhr trafen sich die Teilnehmer mit Daniel Gajdusek-Schuster, der diese mentale Wanderung begleitete. In knapp drei Stunden machte man an einigen Stationen Halt. So wurde beispielsweise bei der Station...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Frauenmord in NÖ
Mordverdächtiger möglicherweise in Moosbrunn gefunden

MOOSBRUNN. Die Suche nach dem mordverdächtigen Polizisten Markus J. könnte ein Ende gefunden haben. In den Abendstunden des 27. Oktober wurde eine männliche Leiche in einem Windschutzgürtel auf Moosbrunner Gemeindegebiet entdeckt. Gruppeninspektor Raimund Schwaigerlehner auf Anfrage der Bezirksblätter: "Auch wenn es in diversen Medien bereits behauptet wird, steht die Identität der Leiche noch nicht fest. Die Kollegen arbeiten intensiv daran, den Verstorbenen zu identifizieren." Mit einer...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
2 44

Naturdenkmal ....
Herbstimpressionen von der Schwechatau Traiskirchen / Wienersdorf 2021

Schwechatau bei Wienersdorf Zwischen Tribuswinkel und Wienersdorf findet man eine der letzten nahezu unverbauten Fließstrecken der Schwechat im Wiener Becken. Die Vegetation wird von Hartholzauwäldern dominiert, auf den Schotter- und Sandbänken findet sich eine krautige Pionierflur und der Eisvogel brütet in den natürlichen Uferanrissen dieses Naturdenkmals. Lebensraum: Flussau Gemeinde: Traiskirchen Größe: 0,17 ha Erwerb: 1979 Schutz: Naturdenkmal seit 1994 Dynamische Au Bei Wienersdorf hat...

  • Baden
  • Robert Rieger

Notwendige Baustellen im Himberger Ortsgebiet

HIMBERG. Derzeit befinden sich einige notwendige Baustellen der EVN-Wasser in Himberg. So werden im Kreuzungsbereich Bahnstraße/Hintere Ortsstraße Sanierungsarbeiten beim unterirdischen Wasserhauptleitungsschacht der EVN-Wasser durchgeführt. Es sind Aufgrabungen im Gehsteig- und Fahrbahnbereich erforderlich. Der Gehsteig bleibt benützbar, die Fahrbahn in der Hinteren Ortsstraße wird für die Dauer der Bauarbeiten bis Mitte November im Kreuzungsbereich halbseitig gesperrt. Ein Fahrstreifen bleibt...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Die Fußballer des BRG Schwechat und der SMS Schmidgasse nahmen an der fairplay Initiative Teil und setzten ein Zeichen für Solidarität im Fußball.

Sport
Geteilter Sieg bei Schwechater Meisterschaften

SCHWECHAT. Kürzlich fanden die Schwechater Stadt- und Schulmeisterschaften im Fußball statt. Dabei ging es im Rudolf Tonn-Stadion für die U13 und U15 Teams des Bundesrealgymnasiums Schwechat und der Sportmittelschule Schmidgasse nicht nur um die Fußballkrone. Sie setzten auch ein Zeichen für Solidarität im Fußball. Vier Teams, zwei SiegerIm Vorfeld zu den Stadt- und Schulmeisterschaften angemeldet haben sich das Bundesrealgymnasium Schwechat und die Sport- und Sprachmittelschule Schmidgasse,...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Kommandant Christian Stummer und Bürgermeister Paul Frühling vor dem neuen Versorgungsfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Moosbrunn.

Neues Fahrzeug für Moosbrunns Feuerwehr

MOOSBRUNN. Ein moderner Fuhrpark ist für eine Freiwillige Feuerwehr das Um und Auf. Aus diesem Grund wurde das in die Jahre gekommene Versorgungsfahrzeug der Moosbrunner Florianijünger in die wohlverdiente Pension geschickt. Die VW Pritsche aus dem Jahr 1983 stand den Kameraden seit 2005 zur Verfügung und war während seiner langen "Dienstzeit" bei Einsätzen, Übungen und vielen anderen Gelegenheiten eine enorme Unterstützung. Um für einen adäquaten Ersatz zu sorgen, entschied sich die...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Gold für “Gesunde Schule” Fischamend

FISCHAMEND. Auf diese Auszeichnung ist man in der Fischamender Volksschule besonders stolz: Die intensive Mitarbeit am Projekt “Gesunde Schule” wurde von der Österreichischen Gesundheitsheitskasse mit einer Gold-Plakette belohnt. Ein wichtiges ProjektFischamends Schulleiterin Irene Stregl und Bildungsstadtrat Thomas Bäuml schauen auf die Gesundheit und Fitness der Mädchen und Buben. Im Rahmen des Projektes “Gesunde Schule” wird jedes Jahr ein neuer Schwerpunkt festgelegt. “Heuer haben wir als...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
32

Zwölfaxing
"Eine geile Nacht in Tracht" beim Sportverein Keglovits

Getreu dem Motto "Geile Nacht, in Tracht" ging es heiß her auf dem diesjährigen Wiesnfest des SV Keglovits Zwölfaxing. Schon bereits beim Sturmheurigen zeigten die Sportasse ihr können beim Feste feiern. So war auch diesmal wieder eine grandiose Stimmung im Festzelt. Am Eingang wurden direkt die strengen Corona-Kontrollen von Gerald Hladik, Harald Geistlinger und Michael Altmanninger durchgeführt um den Besuchern einen sicheren Abend zu gewährleisten. Viele der Gäste kamen Traditionell in...

  • Schwechat
  • Alexander Paulus
5

Fünf Feuerwehren bei Großbrand in Leopoldsdorf

LEOPOLDSDORF. Kurz vor 1 Uhr früh wurden die Freiwilligen Feuerwehren Maria Lanzendorf, Lanzendorf und Leopoldsdorf zu einem Fahrzeugbrand in Leopoldsdorf gerufen. Als die ersten Kräfte am Einsatzort eintrafen, hatte sich das Feuer bereits auf ein zweites Fahrzeug und über eine Hecke auf ein Wohnhaus ausgebreitet. Umgehend wurden eine sofortige Brandbekämpfung unter Atemschutz eingeleitet. Aufgrund des Ausmaßes des Feuers wurden auch noch die Himberger und die Ebergassinger Feuerwehr zur...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Bürgermeister Ernst Wendl, Elena Skvortsova und Peter Umundum bei der Eröffnung der LNG-Tankstelle in Himberg.

Himberg erhält erste Erdgastankstelle

HIMBERG. LKWs und Busse können mit LNG (Liquefied Natural Gas oder auch verflüssigtes Erdgas) über 1.200 Kilometer und mehr zurücklegen – und das effizienter als Diesel. Den ersten LNG betriebenen LKW weiht die Österreichische Post im Rahmen der Eröffnung ein: „Zukunftsorientiertes Engagement steht seit vielen Jahren im Zentrum unseres Handels, dazu gehört auch der Einsatz von innovativen Transportkonzepten. Wir freuen uns mit der OMV einen starken Partner dafür gefunden zu haben und auch in...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Der Impfbus besuchte auch Schwadorf

SCHWADORF. Der NÖ Impfbus machte vor kurzem auch am Hauptplatz in Schwadorf Halt. Das „spontane Impfen“ wurde von der Schwadorfer Bevölkerung sehr gut angenommen. In 3 Stunden konnten viele Personen mit dem Impfstoff Biontech/Pfizer geimpft werden. Die Marktgemeinde Schwadorf bedankt sich bei allen Helfern und Ärzten für das Mitwirken zur Eindämmung der Corona-Pandemie und den reibungslosen Ablauf vor Ort. „Ich freue mich sehr, dass so viele Schwadorfer die Impfaktion genutzt haben und wir so...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Das Schwadorfer Ökologieprojekt wird unter anderem das Konzept des "Urban Gardening" aufgreifen und umsetzen.

Schwadorfer Ökologieprojekt sichert Nachhaltigkeit

SCHWADORF. Aufgrund der lokalen Situation Schwadorfs, wo viele Lärmfaktoren einwirken, ist es der Gemeindeführung ein großes Anliegen, den unmittelbar angrenzenden Lebensraum so angenehm wie möglich zu gestalten. Dazu gab es genügend Ideen, die von Bürgermeister Jürgen Maschl angeregt wurden, um die Gemeinde auch weiterhin trotz aller nicht beeinflussbarer Faktoren lebenswert zu gestalten. Projekt wurde gestartetDaher wurde mit voller Unterstützung des Umweltfonds Flughafen Wien ein...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Feierstimmung bei der Sportmittelschule Schmidgasse: Gleich mehrere Schüler konnten sich Platzierungen in den vorderen Reihen sichern.

Schwechater SMS ist schnellste Schule Niederösterreichs

SCHWECHAT. Kürzlich fanden im Zuge der LIDL Österreich Schulläufe auch die Stadtschulmeisterschaften im Laufen statt. Rund 500 Schulkinder trotzten im Rudolf Tonn- Stadion dem Regen und nahmen am Lauf teil, die SMS Schmidgasse stellte 150 Kinder und darf sich nach einem erfolgreichen Tag „Schnellste Schule Niederösterreichs“ nennen. Die schnellsten SchwechatsAuch das Bundesrealgymnasium Schwechat feierte einen sportlichen Erfolg. Sie entsandten die Schülerin Hana Hadzajlija, die in ihrem...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Gesundheit
Der Impfbus machte in Himberg Halt

HIMBERG. Vor kurzem war der Impfbus gleich an zwei Tagen beim Himberger Sportplatz stationiert. 73 Personen nutzten die Chance und ließen sich gegen eine Corona-Infektion impfen. "Erfreulich war, dass auch einige Schüler die Möglichkeit nutzten", erzählt Bürgermeister Ernst Wendl. Beim Impfbus wird auch die Drittimpfung (Auffrischungsimpfung) durchgeführt. Mit dabei waren unter anderem Bürgermeister Ernst Wendl, Vizebürgermeister Richard Payer, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Christina...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Die Durchmischung der Kinder im Hort soll schuld an den Ansteckungen sein, laut Stadtgemeinde wurde jedoch rechtzeitig reagiert.
Aktion

Gesundheit
Corona-Chaos für Mannswörther Familien

Die letzten Wochen waren für Familien aus Mannswörth von Unsicherheit und Verwirrung geprägt. MANNSWÖRTH. "Seit zwei Wochen haben wir kein gutes Gefühl mehr, wenn unsere Kinder in die Schule oder in den Hort gehen", schreibt eine besorgte Mannswörther Mutter anonym per E-Mail an die Bezirksblätter. "Wir waren in Quarantäne, weil es keine ordentliche Trennung gibt." Keine Infos an ElternDoch von Anfang an: Am 29. September informierte die BH Bruck die Familien, dass es in einer Hortgruppe ein...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
3

2.000 Äpfel für Schulkinder aus Leopoldsdorf

LEOPOLDSDORF. Bürgermeister Fritz Blasnek organisierte 2.000 Äpfel und verteilte diese sowohl an die Leopoldsdorfer Volksschulkinder, als auch in den Kindergärten sowie der IMS Lanzendorf zur freien Entnahme zur Verfügung gestellt. Die Aktion stand unter dem Motto: "Wir machen Kindern Lust auf gesunde Ernährung und möchten sie auf das Thema sensibilisieren."

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Stefan Höllriegl und Christina Glatzer
25

Schwadorf
"O'zapft is" beim Abschluss-Oktoberfest des Kulturherbstes

Der krönende Abschluss des diesjährigen Kulturherbstes in Schwadorf wurde am 17. Oktober 2021 mit dem Oktoberfest am Sportplatz gefeiert.  Passend gekleidet verpassten Stefan Höllriegl und Christina Glatzer kaum ein Event der vergangenen Wochen. Bei diesem tollen Abschlussfest mit dabei zu sein war für Renate Langer, Theresia Grubmüller und Heidi Dunst eine Selbstverständlichkeit.  Mit köstlichen Lebkuchen aller Art und Süßigkeiten passend zum Oktoberfest versorgte einen Elisabeth Berner. Sie...

  • Schwechat
  • Alexander Paulus
Melanie Mantz
8

Leopoldsdorf
Bei der Pfarre fanden alte Gegenstände ein neues Zuhause

Am vergangenen Wochenende gab die Pfarre Leopoldsdorf alten Gegenständen eine neue Chance beim Flohmarkt vor der Kirche.  Pater Edward Keska, Erhardt Schaden und Karin Schaden organisierten mit ihrem Team eine riesige Auswahl an Flohmarktwaren. Von unzähligen Büchern, über Spielsachen, Tassen und auch Gewandt und Schuhe war für die Besucher Hermann und Christine Sykura alles mit dabei. Karin und Stefan Mayer gingen zielstrebig auf die Kartons mit den Büchern zu, um sich die neuesten Lektüren zu...

  • Schwechat
  • Alexander Paulus

Der Impfbus machte in Moosbrunn Station

MOOSBRUNN. Die Corona-Pandemie hat die Welt weiterhin im Griff und auch bei uns im Bezirk ist die weitere Entwicklung nicht abzusehen. Umso wichtiger ist, dass die Menschen sich mit einer Impfung gegen COVID-19 vor einem schweren Verlauf dieser tückischen Krankheit schützen. Die NÖ Landesregierung unterstützt die Bevölkerung mit dem Angebot eines Impfbusses, der durchs Land tourt. Hier kann sich jeder ab 12 Jahren kostenlos und ohne Anmeldung gegen Corona immunisieren lassen. Kürzlich machte...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Kabarettist Mike Supancic und Veranstalter Martin Fiazka
1 25

Himberg
Grandioser Start mit Mike Supancic für Kabarett-Marathon.

Wie hart der Alltag während der Lockdowns war erzählte musikalisch untermalt Kultkabarettist Mike Supancic im gleichnamigen Programm "Hotel Supancic". Mit der Dokumentation über das Hotel Supancic startete Veranstalter Martin Fiazka eine wahre Serie von Kabarett-Auftritten im Volkshaus Himberg. Alleine bis Jahresende gibt es noch neun weitere Termine für die verschiedensten Kabarettistinnen und Kabarettisten. Während Walter Buchberger und Monika Stolzer zum ersten mal Mike Supancic live auf der...

  • Schwechat
  • Alexander Paulus
Der Fuhrpark der Stadtgärtnerei hatte einiges zu bieten.
2

Buntes Treiben in Schwechats Stadtgärtnerei

SCHWECHAT. Die Stadtgemeinde Schwechat lud erstmals zum „Tag der offenen Gartentüre“ ein. Neben einem Einblick in die Städtische Gärtnerei, erhielten die Besucher:innen auch viele Informationen und Tipps von den Profis. Doch vor allem die Kinder hatten bei der Veranstaltung großen Spaß. Beratung und TippsDie Stadtgärtnerei Schwechat verwandelte sich am 8. Oktober förmlich in ein Messeareal. Firmen wie biohelp, Multikraft, STARKL und Natur im Garten – aber auch die Gärtnerinnen und Gärtner der...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Flughafen Wien errichtet größte Photovoltaikanlage Österreichs

FLUGHAFEN. Der Flughafen Wien beschleunigt die Klimaschutzoffensive auf dem Weg zum CO2-neutralen Betrieb. Herzstück ist dabei die großflächige Stromerzeugung mit Photovoltaik. Im Rahmen des Spatenstichs vor Ort gaben Magnus Brunner, Staatssekretär im Verkehrsministerium; Johanna Mikl-Leitner, Landeshauptfrau von Niederösterreich; Stephan Pernkopf, Landeshauptfrau-Stv. und Landesrat für Energie, Landeskliniken und Landwirtschaft in NÖ; Peter Hanke, Finanzstadtrat der Stadt Wien, sowie die...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 29. Oktober 2021 um 20:00
  • Theater Forum Schwechat
  • Schwechat

Der Raub der Sabinerinnen

So manche Jugendsünde rächt sich. So auch die "Literarische Jugendsünde" des Gymnasialdirektors Gollwitz, die besser nicht auf die Bühne kommen sollte. Anders sieht das jedoch der Direktor einer Schmierentruppe namens Striese. Gollwitz willigt ein, wenn sein Name als Autor nicht genannt wird und weil seine Frau gerade auf Urlaub ist. Doch als diese plötzlich auftaucht und es bei den Theaterproben drunter und drüber geht, ist das Chaos perfekt. Wie gewohnt bläst die Theaterwerkstatt Schwechat...

  • 2. November 2021 um 09:00
  • Sendnergasse 7
  • Schwechat

AK Niederösterreich - Konsumentenberatung

Die Arbeiterkammer steht Ihnen mit Rat und Hilfe zur Vergügung! Vereinbaren Sie einen Termin für Ihre persönliche Konsumentenberatung: Tel.: 05 7171-26950 Web: noe.arbeiterkammer.at/konsumententermine Bitte bringen Sie die zur Beratung notwendigen Unterlagen mit.

  • 2. November 2021 um 09:00
  • Sendnergasse 7
  • Schwechat

AK Niederösterreich - Konsumentenberatung

Die Arbeiterkammer steht Ihnen mit Rat und Hilfe zur Vergügung! Vereinbaren Sie einen Termin für Ihre persönliche Konsumentenberatung: Tel.: 05 7171-26950 Web: noe.arbeiterkammer.at/konsumententermine Bitte bringen Sie die zur Beratung notwendigen Unterlagen mit.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.