Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
8 Bilder

Im Einsatz
Wäschetrockner in Flammen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Brandeinsatz für die Feuerwehren Pottschach, Putzmannsdorf und Rohrbach am 17. Februar, kurz vor 14.45 Uhr. In der Keplergasse stand ein Wäschetrockner in Flammen. Das Gerät sorgte für eine starke Rauchentwicklung. Die Feuerwehr musste mit Atemschutz den Brand bekämpfen.

  • 17.02.19
Lokales
Wohnungsbrand in St. Pölten: Die starke Rauchentwicklung forderte den Einsatz des Atemschutztrupps.
6 Bilder

Einsatz
St. Pölten: Feuerwehr verhindert Wohnungsbrand

Löscheinsatz in der Landeshauptstadt: Dichte Rauchschwaden drangen aus einer Wohnung im zweiten Stock. Ein Feuer in der Küche löste den Brand aus. ST. PÖLTEN. Zu einem Löscheinsatz wurden heute die Feuerwehren in St. Pölten alarmiert. In einer Wohnung im zweiten Stock wurde ein Brand gemeldet. Bereits beim Eintreffen waren dichte Rauchschwaden erkennbar. Nach einer ersten Erkundung des Einsatzleiters war schnell klar, dass sich keine Personen mehr in der  Wohnung aufhielten. Ein...

  • 16.02.19
Lokales
Nicht nur bei Bränden im Einsatz.

Einsatz im Bezirk
Feuerwehr Neulengbach

NEULENGBACH. Gleich Dreimal an einem Tag wurde die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach zu Türöffnungen gerufen. Der erste Einsatz: Eine Person war in ihrem Wohnhaus gestürzt und konnte dem Rettungsdienst, welcher bereits alarmiert wurde nicht die Türe öffnen. Die Feuerwehr öffneten die Türe. Der zweite Einsatz stellte sich nach eintreffen der Feuerwehr als "Fehlalarm" heraus. "Bei der dritten Alarmierung  musste mit Spezialwerkzeugen das Türschloß aufgefräst werden, da in der Wohnung ebenfalls...

  • 15.02.19
Lokales
Am Fahrzeug des Paketauslieferers entstand Sachschaden.

St. Aegyd: Paketauslieferer streifte Lkw

ST. AEGYD. Die Freiwillige Feuerwehr St. Aegyd-Markt wurde zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Ein Paketdienstfahrer, der auf der B 21 Richtung Gscheid unterwegs war, touchierte mit der Fahrerseite den Anhänger eines entgegenkommenden Lkw-Zugs. Der fahruntaugliche Kleinbus musste daher von der FF St. Aegyd von der Unfallstelle entfernt und gesichert abgestellt werden. Der ausländische Frächter konnte mit seinem Lkw samt Anhänger die Fahrt fortsetzen.Verletzt wurde zum Glück niemand.

  • 14.02.19
Lokales
Die Feuerwehr musste zu einem Verkehrsunfall ausrücken.
2 Bilder

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Feuerwehr Scheibbs rückte aus wegen Unfall auf Bundesstraße B29

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Scheibbs musste zwei Fahrzeuge zwischen Scheibbs und St. Georgen an der Leys bergen. SCHEIBBS. Vor Kurzem wurden die Kameraden der Scheibbser Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße B29, wo zwei Autolenker zwischen Scheibbs und St. Georgen an der Leys miteinander kollidiert waren. Verletzte Lenker mussten versorgt werden "Am Einsatzort angekommen, fanden wir zwei demolierte und fahruntaugliche Fahrzeuge vor. Die beiden verletzten...

  • 14.02.19
Leute
4 Bilder

"Heißer" erster Schneescheraball in Kernhof

KERNHOF. Die Freiwillige Feuerwehr Kernhof jubelt über einen mehr als gelungenen 1. Schneescheraball am Gscheid. Die Gäste stürmten die Veranstaltung regelreicht. Die "Flotten 4" sorgten mit passender Musik für volle Tanzflächen. "Wir möchten uns auch bei allen Sponsoren für die Zurverfügungstellung von Sachpreisen für das Schätzspiel bedanken, besonders bei Bürgermeister Karl Oysmüller", freut sich Rainer Christian Ressl.

  • 14.02.19
Lokales
2 Bilder

Missglücktes Wendemanöver sorgte für Feuerwehreinsatz
 in Biberbach

BIBERBACH. Die Feuerwehr Biberbach wurde zu einer Fahrzeugbergung Nähe Schoderhof gerufen. Ein Lenker wollte mit seinem PKW auf einem Feldweg wenden, blieb dabei jedoch in der angrenzenden, aufgeweichten Wiese hängen und konnte sich nicht mehr selbstständig befreien. Die angerückte Feuerwehr zog den PKW mittels Seilwinde zurück auf den Feldweg, von wo aus der Lenker seine Fahrt fortsetzen konnte. Nach knapp einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Im Einsatz standen sieben Mitglieder...

  • 14.02.19
Lokales
3 Bilder

Pkw blieb nach Unfall am Dach liegen

OEYNHAUSEN. Zu einem Verkehrsunfall bei dichtem Schneetreiben kam es am Dienstagnachmittag, 12. Februar 2019, in Oeynhausen/Tribuswinkel Gemeindegebiet Traiskirchen Bezirk Baden. Dabei wurde bei dem Zusammenstoß zweier Pkws im Bereich einer Ausfahrt vom Gewerbepark Tribuswinkel/Oeynhausen mit der LB17 ein Kleinwagen auf der Beifahrerseite seitlich frontal erfasst und weggeschleudert. In Folge überschlug sich der Kleinwagen und kam erst einige Meter weiter am Fahrzeugdach zu liegen. Gegen...

  • 13.02.19
Lokales
25 Bilder

Verkehrsunfall
Blechschaden in Pottschach

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zu einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Ternitz-Pottschach am Abend des 12. Februar gerufen. Im Kreuzungsbereich der Franz–Samwald-Straße, Höhe Sparkasse Pottschach, kam es zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Beide Fahrzeuge mussten von der Feuerwehr entfernt werden und ausgelaufene Betriebsmittel wurden gebunden. Vom Einsatzleiter, Brandinspektor Peter Reumüller, wurde die Straßenmeisterei verständigt, um "Achtung...

  • 13.02.19
  •  3
  •  1
Lokales
2 Bilder

Gemeinde St. Martin
Deutscher krachte bei Schöllbüchl gegen Holzstoß

ST. MARTIN. Ein 42-jähriger Deutscher fuhr heute, Dienstag um 6:15 Uhr auf der B 41 von Weitra in Richtung St. Martin. Auf Höhe Schöllbüchl kam er, wie die Polizei informiert, laut eigenen Angaben aufgrund gesundheitlicher Probleme nach links von der Fahrbahn ab. Nach 50 Metern prallte er gegen einen Holzstoß, wodurch das Auto ausgebremst wurde. Mann wurde nach Freistadt gebracht Beim Aufprall wurde der Airbag ausgelöst und der Fahrer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Nach der...

  • 12.02.19
Lokales
Bürgermeister Hermann Grüssinger, Vizebürgermeister Harald Germann, das Kommando der Feuerwehr mit ihren Atemschutzträgern!

Gemeinde investiert in Feuerwehr

MUCKENDORF-WIPFING (pa). Die FF Muckendorf-Wipfing darf sich über ein komplett neues Atemschutzsystem freuen. Seit geraumer Zeit war klar, dass die in die Jahre gekommenen Atemschutzgeräte, auf Grund von auslaufenden Ersatzteilen, erneuert werden müssen. Nun war der Zeitpunkt für die Feuerwehr gekommen um ein System zu wählen, dass die Einsätze für die Geräteträger leichter und vor allem sicherer macht. Mit reichlich Aufwand verbunden, wurde durch die Entscheidung des Feuerwehrkommandos ein...

  • 12.02.19
Lokales
6 Bilder

Feuerwehr rückte aus
Ölspur mit Fahrzeugbergung in Pottschach

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kurz nach halb 11 rückte die Feuerwehr Ternitz-Pottschach am 11.Februar zu einer Ölspur in die Kreuzäckergasse aus. Am Einsatzort wurde die Ölspur per Bindemittel gebunden und das Verursacher Fahrzeug stand aus unbekannten Gründen in einem angrenzenden Feld. Mittels Abschleppseil wurde das Fahrzeug geborgen und auf einem naheliegenden Parkplatz gesichert abgestellt. Im Einsatz standen zwei Fahrzeuge mit neun Mann.

  • 11.02.19
  •  1
  •  2
Lokales

Brandeinsatz in Brunn

Am Freitag, 8. Februar 2019 gegen 12:00 Uhr wurden die Rettungswägen Biedermannsdorf und Brunn am Gebirge, sowie das Bezirkseinsatzleiterfahrzeug Mödling zu einer Beistellung bei einem Brandeinsatz der FeuerwehrBrunn am Gebirge alarmiert. In einem kleinen Gewerbebetrieb in Brunn am Gebirge brach in einer Werkstatt aus noch nicht geklärten Umständen ein Feuer aus. Die eintreffenden Einsatzkräfte waren in kurzer Zeit vor Ort. Nach der ersten Lageerkundung konnte festgestellt werden, dass sich...

  • 11.02.19
Lokales
2 Bilder

97 Florianis bei Garagenbrand in Leutzmannsdorf im Einsatz

ST. GEORGEN/Y. In den Nachmittagsstunden des vergangenen Freitags wurde die Feuerwehr St. Georgen/Y. mit den Feuerwehren Krahof, Amstetten, Ferschnitz, Seisenegg und Viehdorf sowie mit dem Roten Kreuz in die Dorfstraße nach Leutzmannsdorf alarmiert, wo eine Garage in Flammen stand. Unverzüglich wurde damit begonnen, die Einsatzleitung aufzubauen und mit den ersten verfügbaren Atemschutztrupps die Brandbekämpfung durch einen Innenangriff zu starten. Kurze Zeit später konnte bereits der...

  • 11.02.19
Lokales
Die Kameraden der Scheibbser Feuerwehr mussten den beschädigten Pkw nach dem Crash gegen eine Mauer bergen.
2 Bilder

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Autolenker in Scheibbs hatte Glück bei Crash gegen Mauer

Ein Pkw-Lenker ist bei der Abfahrt Scheibbs-Mitte gegen eine Mauer gekracht. SCHEIBBS. Vor Kurzem kam es bei der Abfahrt Scheibbs-Mitte zu einem Verkehrsunfall. Ein Fahrzeuglenker ist aus unbekannter Ursache von der Straße abgekommen und fuhr frontal gegen eine an die Straße angrenzende Mauer. Die Freiwillige Feuerwehr Scheibbs rückte mit drei Mann und dem Wechsellader-Fahrzeug aus, um das Auto zu bergen und die Straße von ausgelaufenen Betriebsmitteln zu befreien. Fahrzeuglenker hatte...

  • 11.02.19
Lokales
Bgm. Marion Wedl bestätigt die Auflösung der Feuerwehr Schiltern.

Blaulicht-Entscheidung
Feuerwehr aufgelöst

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei der Sitzung am 1. Februar wurde entschieden, dass die Freiwillige Feuerwehr Schiltern aufgelöst wird. Das bestätigte Seebensteins Bürgermeisterin Marion Wedl (SPÖ) im Bezirksblätter-Gespräch. Wedl: "Es hätte sich zwar ein Kommandant gefunden, aber nicht genügend für ein Kommando." Die Feuerwehrmänner (und Frauen) der FF Schiltern sollen in die FF Seebenstein eingegliedert werden. "Dafür müssen wir bei der FF Seebenstein natürlich noch Platz schaffen", so die...

  • 11.02.19
Freizeit

Après-Ski-Party lockt nach St. Georgen/Y.

ST. GEORGEN/Y. Am Samstag, 16. Februar, findet im Feuerwehrhaus in St. Georgen/Y. eine Après-Ski-Party statt. Die größte Gruppe in Après-Ski-Kleidung erhält gratis Eintritt beim Feuerwehrfest, bei dem "Die Draufgänger" zu hören sind.

  • 11.02.19
Leute

Ball der FF Rekawinkel
FF- Feste, Heuriger und Ballnacht

Wer kennt sie nicht, die Feuerwehrfeste mit Autodrom, Grillhendl und Alkoholbar, den Feuerwehrheurigen, bei dem die Kameraden in der Küche oder zum Servieren eingesetzt sind. Oder die Florianis vor der Haustür, wenn es um finanzielle Unterstützung geht. Bei Übungen  für den echten Einsatz, auch für die Feuerwehrjugend, nehmen sich die Kameraden viel Zeit. Einmal im zeitigen Frühjahr aber wird zum FF Ball  nach  Pressbaum geladen,  wie schon in den letzten Jahren von der FF Rekawinkel...

  • 11.02.19
  •  1
  •  1
Leute

Zum Vormerken
Mit den Bezirksblättern kostenlos zum Feuerwehrball Rohrbach

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Damenspenden, eine kleine Verlosung, die traditionelle große Mitternachtstombola und die Prosecco-Bar sind stets Fixpunkte beim Ball der Freiwilligen Feuerwehr Ternitz-Rohrbach. Beim Ballabend am 2. März, ab 20.30 Uhr, sorgt die Band "Soundsturm" für den richtigen Ton für die tanzbegeisterten Nachtschwärmer. Mit Spannung wird auch immer die Showeinlage der Feuerwehrler erwartet, die stets zum Schenkelklopfer wird. Stichwort: Männer in Strapsen oder "Musik mit dem besten...

  • 11.02.19
Lokales

Analyse folgt
Unbekannte Substanz schwamm auf Wasseroberfläche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Feuerwehr Neunkirchen-Stadt rückte am 8. Februar zu einen Schadstoffeinsatz aus. Die Feuerwehr konnte nach Eintreffen am Einsatzort auf der Wasseroberfläche des Werkskanals Neunkirchen eine undefinierbare Flüssigkeit feststellen. Vom Einsatzleiter Mario Lukas, wurde die Feuerwehr Ternitz-Dunkelstein und die Betriebsfeuerwehr Schoeller-Bleckmann alarmiert, um den Werkskanal und die Schwarza auf eine Austrittsquelle zu kontrollieren. Es wurden Ölsperren errichtet. Um...

  • 10.02.19
Lokales

Vor 100 Jahren: Freiwillige Stadtfeuerwehr Amstetten feiert 50-Jahr-Jubiläum

Das Amstettner Wochenblatt schrieb vor 100 Jahren: AMSTETTEN. Freiwillige Stadtfeuerwehr Amstetten. Am Montag den 18. d. M. fand im Gasthause des Herrn Schillhuber um 7 Uhr abends die 50. Hauptversammlung der Stadtfeuerwehr Amstetten statt. Zu der Versammlung waren die ausübenden Mitglieder fast vollzählig erschienen. Nach der Eröffnung und Begrüßung durch Herrn Hauptmann Josef Gruber brachte der erste Schriftführer Herr Karl Skoda das Protokoll der vorjährigen Hauptversammlung zur Verlesung...

  • 09.02.19
Freizeit
Neue TV-Show mit Andi Knoll sucht für "Feuer und Flamme" die besten Kandidaten und Kandidatinnen der Freiwilligen Feuerwehr aus ganz Österreich.

TV-Challenge „Feuer und Flamme“
ORF sucht Helden der Freiwilligen Feuerwehr

TULLN/ÖSTERREICH. Mit ihrem großartigen Einsatz bieten die Heldinnen und Helden der Freiwilligen Feuerwehren Österreichs tagtäglich Hilfe, wo immer sie erforderlich ist – wie aktuell im Rahmen zahlloser schneebedingter Einsätze. Ab Mai 2019 sucht Andi Knoll in der TV-Challenge „Feuer und Flamme“ in acht Folgen den besten Freiwilligen Feuerwehrmann oder die beste Freiwillige Feuerwehrfrau des Landes. Camp in TullnDas „ORF-Helden-Trainingscamp“ findet in Tulln statt. Dort treten zwölf...

  • 08.02.19
Profis aus der Region
4 Bilder

Zugsübungen: Multi-Gasmessgerät, Wärmebildkamera und Gerätekunde HLF 3 im Fokus

STATZENDORF. Nachdem der Start der zweiten Zugsübung durch einen Schadstoffeinsatz verzögert wurde, ging man rasch zur Tagesordnung über. Ziel der vergangenen Übungen des ersten und zweiten Zuges war es, den Umgang mit der Wärmebildkamera und des Multi-Gasmessgerätes zu vertiefen und die Gerätschaften des HLF 3 besser kennenzulernen. Diesmal stand nicht ein Impulsreferat eines Gruppenkommandanten im Vordergrund, sondern die Kameraden durften die beiden Themen eigenständig erarbeiten....

  • 08.02.19