Alles zum Thema Schwechat

Beiträge zum Thema Schwechat

Lokales
8 Bilder

Beeindruckende Übung im ÖBB-Tunnel

SCHWECHAT. Um 00 Uhr 45 fand am 20. Oktober im ÖBB-Tunnel des Flughafen Wien eine groß angelegte Übung mit mehr als 100 freiwilligen aus verschiedenen Einsatzorganisationen statt.Übungsannahme war eine brennende und entgleiste Zuggarnitur der Schnellbahn, mit vielen Verletzten sei zu rechnen. Um den Bahn- und Flugverkehr nicht zu stören, wurde die Übung seitens Flughafen Wien - Vienna Airport in der betriebsfreien Zeit des Zugverkehrs durchgeführt. Die Freiwillige Feuerwehr Schwechat...

  • 21.10.18
Freizeit
Erika Pluhar ist Schauspielerin, Sängerin und  Schriftstellerin.
2 Bilder

Wann & Wo
"Grenzen/los - ein Dialog" in Schwechat

SCHWECHAT. „Grenzen/los“ ist ein moderierter Dialog zwischen Menschen, die aufgrund der unterschiedlichen Lebenswelten über ihre Erfahrungen mit persönlichen und räumlichen Grenzen bzw. Grenzenlosigkeiten sprechen, aber auch darüber, warum das Wissen über die Vergangenheit entscheidend für die Gestaltung der Zukunft ist. Heuer ist das Dr. Franz Slawik-Symposium in seinem 25. Jahr angelangt – Zeit, um die Geschichte Revue passieren zu lassen:1994 wurde es von Bürgermeister Mag. Reinhard...

  • 20.10.18
Wirtschaft
3 Bilder

Wirtschaft
Hainan Airlines verbindet Wien mit Shenzhen

FLUGHAFEN. Ab heute, Samstag den 20. Oktober 2018, verbindet Hainan Airlines Wien mit der HighTech-Metropole Shenzhen in der Volksrepublik China. Die 13 Millionen Einwohner-Stadt Shenzhen ist eine der am schnellsten wachsenden Städte weltweit. „Die neue Langstreckenverbindung wird den Wirtschaft- und Tourismusbeziehungen zwischen China und Österreich neue Impulse geben und neue Marktchancen ermöglichen“, erklärte Mag. Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG bei der offiziellen Eröffnung...

  • 20.10.18
Lokales

Wirtschaft
Besprechung zum Thema "Grüner Ring"

RAUCHENWARTH. LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf war in Rauchenwarth zu Besuch, um sich mit Bürgermeister Ernst Schüller, Obmann der Airport Region, zu treffen und das Projekt „Grüner Ring“ zu besprechen. Im Gerichtsbezirk Schwechat wird die Leitplanung des wegweisenden Regionalplanungsprojekts stattfinden.

  • 19.10.18
Gesundheit

Ärzte & Apotheken
Notdienste für die Region Schwechat

Ärzte Notdienst am Wochenende Himberg, Lanzendorf, Maria Lanzendorf, Ebergassing, Moosbrunn, Gramatneusiedl, Neu Reisenberg: Dr. Evelyn AGATHOCLEOUS-BISCHOF, Tel. 02235/42458 (20.+21.10.) Reisenberg: Dr. Michael NATMESSNIG, Tel. 02255/64 15 (20.+21.10.) Fischamend, Schwadorf, Rauchenwarth, Klein-Neusiedl, Enzersdorf an der Fischa: Dr. Claudia ERTL, Tel. 02230/21 42 (20.+21.10.) Schwechat, Zwölfaxing: Dr. Franz HOHENEDER, Tel. 01/707 73 30...

  • 19.10.18
Lokales
6 Bilder

100 Jahre Republik: Gutes von damals

REGION (les). Auf der Suche nach Kochrezepten aus Urgroßmutters Zeiten werden wir in Schwechat gleich doppelt fündig. Natascha Bernel (37) und ihre Schwiegermama Gabriela Weidinger (59) sind beide im Besitz von Kochbüchern aus vergangenen Tagen. Wenn auch aus anderen Gründen. Natascha fand ihre Ausgaben aus verschiedenen Epochen auf dem Schwechater Flohmarkt: "Ich habe gezielt nach alten Kochbüchern gesucht. Man hört immer von den großartigen Rezepten der Großmutter, also dachte ich, da muss...

  • 19.10.18
Wirtschaft
2 Bilder

BILLA Schwadorf in neuem Design

SCHWADORF. Die Filiale in der Fischamender Straße 2 wurde nach zwei Monaten Umbauzeit fertiggestellt und verfügt über 650m² Verkaufsfläche. Dank dem neuen Design punktet die Filiale mit einem modernen Einkaufserlebnis in innovativem Ambiente. Frisches und Pakete Das reichhaltige Angebot an Frischfleisch in Bedienung unterstreicht das umfassende Sortiment und den neuen Servicegedanken beim täglichen Einkauf. Neben einer breiten Produktauswahl und einer einzigartigen Frischevielfalt bietet...

  • 18.10.18
Lokales
3 Bilder

Die Invasion der stinkigen Wanzen

REGION (les). Die biblischen Plagen waren laut Aussagen etlicher Menschen in der Region ein "Lercherlschas" gegen das, was sich seit einigen Wochen im ganzen Land abspielt. Zwar sind es keine Heuschrecken, die über uns hereingebrochen sind, aber die übelriechende Baumwanze kann durchaus auch als Plage gesehen werden. Bis zu 2.000 Tiere "Die Käfer kommen seit Wochen in die Wohnung. Das kam auf früher vereinzelt vor, aber so extrem wie jetzt noch nie." Martina Krakhofer aus Schwechat...

  • 17.10.18
Lokales
6 Bilder

Motorrad zum zweiten Mal gestohlen

SCHWECHAT (les). Wenn einem das Motorrad gestohlen wird, ist das unangenehm genug. Wenn es aber innerhalb eines halben Jahres zweimal passiert, dann wird es richtig ärgerlich. Noch dazu, wenn es sich um dasselbe Bike handelt, wie beim ersten Mal. Janick-Fabian Koder aus Schwechat ist genau das passiert und er ist richtig sauer: "Beim ersten Mal Ende März waren es zwei Jugendliche, die zu doof waren, die Maschine kurzzuschließen. Sie haben sie zwei Straßen von meiner Wohnung entfernt abgestellt...

  • 16.10.18
Lokales
3 Bilder

Fischamender besuchten die Eurofighter

FISCHAMEND/ZELTWEG. Die Interessengemeinschaft Luftfahrt Fischamend (ILF) veranstaltete einen Tagesausflug mit vollbesetztem Bus zur „Eurofighter-Basis“ auf dem Fliegerhorst Hinterstoisser in Zeltweg. Mit von der Partie waren Pfarrer Ivica Stankovic sowie Vizebürgermeister Gerald Baumgartlinger, die Stadträte Burger und Bäuml sowie Stadträtin Kerb samt Gatten. Der Besuch bei den Eurofightern war insoferne bemerkenswert, als die Besuchstermine  - jeweils nur an Donnerstagen möglich - derzeit...

  • 16.10.18
Lokales
2 Bilder

Unbekannter wirft Rattenköder in Garten

SCHWECHAT (les). In Schwechat scheint ein Tierhasser sein Unwesen zu treiben. Die Mutter von Sophie Huber (19) fand in ihrem Garten in der Wienerstraße offene  Plastikbeutel aus denen grünliche Körner auf den Rasen gefallen waren. Bei näherer Betrachtung erwiesen sich die Beutel als Ratten- bzw. Mäusegiftköder. Die sogenannten "Wurfbeutel" dürften wohl absichtlich dort platziert worden sein, wie Sophie im Interview erklärt: "Unser Garten ist relativ geschützt, also wird es wohl kein Zufall...

  • 16.10.18
Lokales
2 Bilder

Mädchen (13) in Fischamend abgängig

UPDATE: DENISE WURDE GEFUNDEN FISCHAMEND (les). Die Freiwillige Feuerwehr Fischamend teilte in den Abendstunden des 15. Oktober eine Suchmeldung. Abgängig ist die 13-jährige Denise aus dem Raum Fischamend. Das Mädchen trug zuletzt graue Leggings mit Einhörnern drauf und eine lila karierte Jacke. Informationen zum Aufenthaltsort oder Sichtungen melden Sie bitte direkt an die Telefonnummer 0676/7052904.

  • 15.10.18
Lokales
4 Bilder

Koch wegen Mordes vor Gericht

SCHWECHAT/KORNEUBURG (mr). Am Freitag findet im Landesgericht Korneuburg ein Schwurgerichtsverfahren statt: Ein wegen Mordes angeklagter Koch (28) soll in Schwechat im März seiner ehemaligen Lebensgefährtin Messerstiche in den Bauch und den Rücken zugefügt haben, worauf diese infolge Verblutens starb. Kinder warteten vor der Türe Der Angeklagte hatte geplant, mit den beiden gemeinsamen Kindern (zur Tatzeit fünf bzw. drei Jahre alt) und seiner neuen Freundin und deren Tochter einen...

  • 15.10.18
Lokales
<f>Thomas</f> Aschenbrenner hofft, dass jetzt Ruhe einkehrt.
2 Bilder

Gekipptes Volksbegehren: Alles Schall und Rauch

BEZIRK (les). Die letzten Jahre waren für die Gastronomen des Landes nicht unbedingt einfach. Nach Jahrzehnten des gelebten Miteinanders zwischen Rauchern und Nichtrauchern kam plötzlich ein Gesetz daher, das die Wirte zwang, ihre Räumlichkeiten umzubauen. Getrennt musste werden, was einst zusammen saß. Es wird weitergeraucht So mancher hatte mit den Kosten des Umbaus zu kämpfen, einige Gastwirte sperrten zu. Dann der nächste Hammer: Ein generelles Rauchverbot in der Gastronomie sollte...

  • 15.10.18
Lokales

Rotes Kreuz: Der Herbst und seine Fallen

BEZIRK. Im Herbst fallen die Blätter von den Bäumen, und die Tiere verfallen in eifrige Vorbereitungsarbeit für den Winter - der Herbst ist die Zeit der Veränderung. Nur eines ändert sich nicht: der Bedarf an Blutkonserven. Nach dem Sommer mit seinen urlaubsbedingten Abwesenheiten sind die Blutlager des Österreichischen Roten Kreuzes traditionell leerer. Deshalb ist es im Herbst wichtig, zur Blutspende zu kommen. Nur so kann die flächendeckende Vollversorgung der Krankenhäuser aufrechterhalten...

  • 15.10.18
Lokales

Schwechat
Motorradfahrer bei Crash schwer verletzt

Kurz nach Mittag kam es am Sonntag den 14. Oktober 2018 zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem PKW, unmittelbar vor der Wiener Stadtgrenze. Der Lenker des Motorrads wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Sanitäter sowie der Notarzt des Rotes Kreuz Schwechat versorgten den Fahrer bereits im Rettungswagen. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei Niederösterreich konnte durch die Feuerwehr die Bergung des schwer beschädigten Motorrads durchgeführt werden sowie...

  • 15.10.18
Freizeit

Für Musiker
Jazz Session im Felmayer Himmel

Jeden Donnerstag (außer an Feiertagen und schulfreien Tagen) findet im Felmayer Himmel (1. Stock über dem Restaurant Felmayer im Schwechater Felmayergarten, Neukettenhoferstraße 2-8, A-2320 Schwechat) von 20:00 bis 23:00 Uhr eine Jazz Session statt (Eintritt frei!). Jeder, der ein Instrument mitbringt, ist eingeladen mitzuspielen. Verstärker, E-Bass, Mikrofone, E-Piano, Schlagzeug etc. sind vorhanden. Als Notenmaterial steht für die Musiker unser Buch "222 Golden Standards" zur Verfügung....

  • 15.10.18
Freizeit

LIDL Österreich Schulläufe
Vorentscheidungslauf am 17. Oktober in Schwechat

Nach 19 erfolgreichen Jahren der „Nestlé Austria Schullaufserie“ feiern wir heuer unser 20 Jahre Jubiläum. Mit der Präsentation des neuen Hauptsponsors LIDL Österreich hat sich auch der Name der beliebten Kinder und Jugendlaufserie geändert und wir starten in diesem Schuljahr als „LIDL Österreich Schulläufe“. Das Prinzip und der sportliche Ablauf der Schulläufe bleibt wie gewohnt erhalten und ändert sich auch im 20. Jahr nicht. Die Laufserie ist für alle Schulen aus ganz Österreich gedacht....

  • 14.10.18
Sport
Quarterback Stefan Taferner warf vier Touchdowns und keine einzige Interception.

Herbstlicher Footballkrimi in Ebergassing

EBERGASSING. Einen Footballkrimi gab es letzten Sonntag zwischen den Carnuntum Legionaries und dem Team der Technischen Universität, den TU Robots. In einer sehr spannenden Partie konnten die Legionaries in letzter Sekunde das Spiel mit 31:30 für sich entscheiden. Als Vorbereitung für die ACSL, die Liga der Hochschulteams in Österreich, haben sich die Carnuntum Legionaries und die TU Robots zu einem freundschaftlichen Vorbereitungsspiel am Sportplatz in Ebergassing getroffen. Während die TU...

  • 14.10.18