Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales

Danke, Feuerwehrkameraden: 404 Einsätze, 41 Menschen und 11 Tiere gerettet.
Danke, Feuerwehrkameraden: 404 Einsätze, 41 Menschen und 11 Tiere gerettet.

Massenkarambolage auf eisglatter Fahrbahn der A4 mit sieben Fahrzeugen und fünf Verletzten. Fast 90 Menschen, darunter eine Reisebusgruppe, im Feuerwehrhaus Fischamend bestens versorgt. Zwei schwere lokale Unwetter mit überfluteten Kellern und unpassierbaren Straßen. LKW-Unfall auf der Ostautobahn mit Schwerverletztem sowie Totalsperre der A4. Zwei Traktoranhänger mit Stroh in Vollbrand, ein Auto aus der Donau gefischt, aufgelaufenes Motorboot von Sandbank gezogen. Dies ist nur ein kleiner...

  • 28.01.19
  •  1
Lokales
8 Bilder

Einsatz im Bezirk
Fahrzeug überschlug sich auf Brucker Bundesstraße

SCHWECHAT (les). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am 28. Jänner gegen 3 Uhr 40 morgens. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schwechat wurden auf die Brucker Bundesstraße B10 gerufen. Schon die Anfahrt gestaltete sich aufgrund der Witterungsverhältnisse samt verschneiter Fahrbahn schwierig und gefährlich. Am Unfallort eingetroffen, bot sich den Einsatzkräften folgendes Szenario: Ein Pkw kam aus unbekannter Ursache ins Schleudern, kam dabei von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam...

  • 28.01.19
Lokales
Die Freiwilligen Feuerwehren sind im Einsatz für unsere Sicherheit, was die Kameraden einen Urlaubstag kosten kann.

Feuerwehr vs. Beruf: Wenn der Einsatz Chefsache wird

BEZIRK (les). Der heftige Wintereinbruch sorgte in einigen Teilen Österreichs für katastrophale Zustände und auch aus unserem Bezirk wurden Hilfskräfte angefordert. So rückten Feuerwehrleute der FF Kledering aus, um dabei zu helfen, die Schneemassen am Hochkar in den Griff zu kriegen. Nicht selbstverständlich Nun ist es aber so, dass Feuerwehrleute auch einer geregelten Arbeit nachgehen. Bekommen sie im Ernstfall frei oder müssen sie Urlaub nehmen? Wir haben dazu bei den beiden größten...

  • 21.01.19
  •  2
  •  1
Lokales
3 Bilder

Einsatz im Bezirk
Einsatz bei Küchenbrand in Klein-Neusiedl

KLEIN-NEUSIEDL. Die Freiwilligen Feuerwehren Klein-Neusiedl, Fischamend und Schwadorf wurden am 6. Dezember um 8 Uhr 24 zu einem Küchenbrand in einer Wohnung in Klein-Neusiedl alarmiert.Das war der bereits vierte größere Brandeinsatz für die Feuerwehren in Abschnitt Schwechat-Land innerhalb von acht Tagen. Das Feuer konnte im Innenangriff unter Atemschutz rasch gelöscht werden und kurz darauf konnte Brand aus gemeldet werden. Bei dem Brand kam leider eine Katze ums Leben, Personen kamen zum...

  • 06.12.18
Lokales
8 Bilder

Einsatz im Bezirk
Wohnhausbrand in Maria Lanzendorf

MARIA LANZENDORF. Am Dienstag, dem 04.12.2018 um 04:30 Uhr wurden die Feuerwehren Maria Lanzendorf, Himberg, Maria Lanzendorf, Pellendorf, Lanzendorf und Leopoldsdorf zu einem Wohnhausbrand in der Franz Jänkel Gasse in Maria Lanzenodrf alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehren stand das Gebäude bereits im Vollbrand und die Flammen schlugen aus den Fenstern. Die vermeintliche Explosion die durch die Anwohner wahrgenommen wurde, stammte vermutlich durch die Rauchgasdurchzündung im...

  • 05.12.18
Lokales
5 Bilder

Einsatz im Bezirk
Familie aus brennender Wohnung gerettet

EBERGASSING (les). Am Montag, dem 5. November, brach in einer Wohnung in der Himberger Straße ein Brand aus unbekannter Ursache aus. Die Freiwillige Feuerwehr Ebergassing wurde gegen 6 Uhr 30 morgens zum Einsatzort gerufen. Vor Ort angekommen, wurde den Florianis schnell das Ausmaß des Feuers bewusst, als aus einem Fenster im 1. Stock bereits Flammen schlugen.  Der Einsatzleiter startete die Erkundung und gab dem bereits ausgerüsteten Atemschutztrupp den Befehl zur Brandbekämpfung in der...

  • 06.11.18
Lokales
2 Bilder

Einsatz im Bezirk
Glasbruch bei einer Haltestelle

LEOPOLDSDORF. Am 28.10.2018 um 15:08 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Leopoldsdorf zu einer technischen Hilfeleistung zur Busstation Himbergerstraße/Platanengasse gerufen. Aus unbekannter Ursache kam es bei der Verglasung der Busstation zu einem Glasbruch. Die Splitter verteilten sich im Umkreis der Busstation bis auf die Fahrbahn. Bericht: FF Leopoldsdorf

  • 28.10.18
Lokales
2 Bilder

Einsatz im Bezirk
Siglinde hielt Feuerwehren auf Trab

REGION (les). Im gesamten Bezirk waren die Einsatzkräfte mit Arbeiten rund um das Sturmtief Siglinde beschäftigt. Die Freiwillige Feuerwehr Ebergassing musste sich um ein Blech kümmern, dass sich durch den starken Wind vom Dach eines Mehrparteienhauses gelöst hatte. Mittels Hubsteiger wurde das Blech provisorisch befestigt um ein Herunterfallen auf den Gehsteig zu verhindern. Ampelteile lösten sich Auch die Leopoldsdorfer Kameraden hatten einiges zu tun: "Kurz nach 4 Uhr erfolgte die erste...

  • 25.10.18
Lokales
4 Bilder

Einsatz im Bezirk
Fahrzeugbrand in der Maria Lanzendorferstraße

LEOPOLDSDORF. Am 23.10.2018 um 11:17 Uhr wurden die Feuerwehren Leopoldsdorf, Maria Lanzendorf und Lanzendorf zu einem Fahrzeugbrand, in die Maria Lanzendorferstraße in Leopoldsdorf, alarmiert. Aus bislang unbekannter Ursache kam es zu einem Elektronikbrand in einem Fahrzeug. Durch die entstandene Hitze schmolzen im Bereich der Beifahrerseite Fahrzeuginnenbekleidungen und legten einen Teil der Elektronik und des Kabelbaumes frei. Der Brand konnte rasch mit einem C-Rohr gelöscht werden....

  • 23.10.18
Lokales
10 Bilder

Einsatz im Bezirk
Feuerwehr rettet Pferd aus Fischa

GRAMATNEUSIEDL. Am 21. Oktober kam es gegen 16 Uhr 20 zu einem Unfall,  bei dem ein Pferd in die Fischa - ein Fluss bei Gramatneusiedl - gefallen ist und aus eigener Kraft nicht mehr aus diesem gelangen konnte. Die Besitzerin, die das Pferd zu diesem Zeitpunkt geführt hatte, wählte den Notruf.  Zur Unterstützung der freiwilligen Feuerwehr Gramatneusiedl wurde die Feuerwehr Himberg am frühen Sonntag Abend alarmiert. Ein Pferd kam aus unbekannter Ursache, etwas außerhalb von Gramatneusiedl, an...

  • 21.10.18
Lokales
8 Bilder

Einsatz im Bezirk
Beeindruckende Übung im ÖBB-Tunnel

SCHWECHAT. Um 00 Uhr 45 fand am 20. Oktober im ÖBB-Tunnel des Flughafen Wien eine groß angelegte Übung mit mehr als 100 freiwilligen aus verschiedenen Einsatzorganisationen statt.Übungsannahme war eine brennende und entgleiste Zuggarnitur der Schnellbahn, mit vielen Verletzten sei zu rechnen. Um den Bahn- und Flugverkehr nicht zu stören, wurde die Übung seitens Flughafen Wien - Vienna Airport in der betriebsfreien Zeit des Zugverkehrs durchgeführt. Die Freiwillige Feuerwehr Schwechat...

  • 21.10.18
Lokales

Feuerwehr Leopoldsdorf
Ein "gesegnetes" Mannschaftstransportfahrzeug

Ein neues Mannschaftstransportfahrzeug Allrad (MTF-A) wurde im Rahmen der Jubiläumsfeier "130 Jahre Freiwillige Feuerwehr Leopoldsdorf" durch Pfarrer Mag. Peter Paul Piechura gesegnet. Die Patin des Fahrzeuges ist Karin Schaden, die Gattin des Kommandanten. Sie wünscht den Feuerwehrmännern und -frauen und der Feuerwehrjugend der Freiwilligen Feuerwehr Leopoldsdorf eine stetig gute Heimkehr mit dem Fahrzeug von den Einsätzen und Aktivitäten. Das Mannschaftstransportfahrzeug Allrad (MTF-A) wird...

  • 15.10.18
Lokales

Einsatzkräfte
Unterabschnittsübung in Maria Lanzendorf

Am Vormittag des 6. Oktober nahm eine taktische Einheit der Feuerwehr Leopoldsdorf an der groß angelegten Unterabschnittsübung (Unterabschnitt 1 und 2) am Bahnhofsbereich Maria Lanzendorf teil. Organisiert wurde die Übung von der Freiwillige Feuerwehr Lanzendorf und der ÖBB. An der Übung nahmen des weiteren folgende Feuerwehren/Organisationen teil: FF Maria Lanzendorf, FF Lanzendorf, FF Leopoldsdorf, FF Himberg, FF Pellendorf, FF Velm, FF Zwölfaxing, Rotes Kreuz, ÖBB Weitere Fotos der...

  • 14.10.18
Lokales
10 Bilder

100 Feuerwehrleute bekämpfen riesigen Flurbrand bei Schwechat

Hitze ließ "Staubteufel" entstehen. Heute waren sämtliche Feuerwehren der Umgebung (Schwechat, Kledering, Mannswörth, Rannersdorf Betriebsfeuerwehr Brauerei Schwechat und die Berufsfeuerwehr Wien) gefordert.  45 Hektar Feld und eine Strohpresse hatten Feuer gefangen. Knapp 100 Feuerwehrmänner konnte nach rund zweieinhalb Stunden "Brand Aus" melden. Aufgrund des immer wieder herrschenden Windes fingen vereinzelt Glutnester Feuer, wodurch sich die Löscharbeiten erschwert haben. Bei den sichtbaren...

  • 14.07.18
  •  1
  •  2
Freizeit
11 Bilder

EKIZ: Kleine Helden im Einsatz.

KLEINE HELDEN IM EINSATZ - dieser Tag für kleine Heldinnen und Helden wurde von EKIZ-Leiterin Julia Mikulecky ins Leben gerufen. Die Idee war, den Kindern die Scheu vor Einsatzkräften und Fahrzeugen zu nehmen, damit im Ernstfall die Angst vor dem Unbekannten verringert werden kann. Zudem nahmen sich die beteiligten Einsatzkräfte viel Zeit um den Kindern ihre Arbeitsbereiche zu erklären. Die Kinder konnten in die Rollen der Einsatzkräfte schlüpfen, die Freiwillige Feuerwehr Fischamend, das...

  • 19.06.18
Lokales
LAbg. Gerhard Schödinger und LH-Stv. Dr. Stephan Pernkopf

Förderungszusage für neues Feuerwehrauto in Himberg

LH-Stellvertreter Stefan Pernkopf: "Gute Ausrüstung garantiert Sicherheit der Bevölkerung." (red). Die Freiwillige Feuerwehr Pellendorf beabsichtigt die Anschaffung eines neuen Mannschaftstransportfahrzeuges. Das Land Niederösterreich unterstützt diese Anschaffung mit einer Förderung in Höhe von 7.000 Euro. „Auch in Zeiten des Sparens und der knappen Budgetmittel sind dem Land Niederösterreich seine Freiwilligen Feuerwehren ein großes Anliegen. Eine gute Ausrüstung ist neben der...

  • 26.04.18
Lokales
3 Bilder

Sturmschäden in Rannersdorf

Durch den Sturm kam es in Schwechat und Umgebung zu einigen Schäden. Auch das Wellblechdach einer Autowerkstatt wurde so schwer beschädigt, dass Teile davon bereits auf das Nachbargrundstück gefallen waren. Die Freiwillige Feuerwehr Schwechat-Rannersdorf sicherte die schweren Blechteile.  Bei der Untersuchiung des Daches musste stellten die feuerwehrleute fest, dass noch weitere bis zu acht Meter lange Wellblechelemente teilweise in die darunterliegende Dachkonstruktion gerutscht und nun am...

  • 13.12.17
  •  1
Lokales
8 Bilder

Fahrzeugüberschlag: Rettungsgasse nicht gebildet

Am 29. November wurden die Einsatzkräfte zu einem Unfall auf der Ostautobahn gerufen. Die Situation am Unfallort war vorerst unklar und auch die Anfahrt gestaltete sich für die Helfer schwierig, da sich zwar ein kilometerlanger Stau, aber wieder einmal keine Rettungsgasse gebildet hatte. Glücklicherweise konnte das als erstes am Unfallort angekommene Notarztfahrzeug Entwarnung geben. Es war niemand in einem der Fahrzeuge eingeklemmt. Ein am Unfall beteiligter Transporter hatte Zeitungen und...

  • 30.11.17
Lokales
3 Bilder

Erster Schnee fordert Totalsperre der B10

Am frühen Morgen des 30. November  wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwechat zu einer LKW-Bergung auf die Bundesstraße 10 alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache war eine Silo-Sattelzugmaschine ins Schleudern geraten und kam eingedreht im anliegenden Feld zum Stillstand. Mittels der Seilwinde des Wechselladerfahrzeugs wurde das noch fahrfähige Gespann wieder begradigt und zurück auf die Fahrbahn gezogen, wo die Fahrt dann fortgesetzt und die Straße wieder freigegeben werden konnte.

  • 30.11.17
Lokales
4 Bilder

Unfall erinnert an "Final Destination"

Dass der Autofahrer nahezu unverletzt überlebte war bei dem außergewöhnlichen Unfall vor dem Kreisverkehr Richtung Ebergassing ein Riesenglück. Der Lenker dürfte den vor ihm fahrenden Traktor samt Pflugschaufel zu spät gesehen haben und fuhr auf die Landmaschine auf. Dach und Windschutzscheibe des Kleinwagens wurden nur knapp über dem Kopf des Fahrere regelrecht abgerissen. In weiterer Folge kam der PKW von der Fahrbahn ab und kam auf dem Dach zu liegen. Der Unglückslenker konnte sich selbst...

  • 29.11.17
Politik
2 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall auf der B10

Am Morgen des 28. November kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem LKW. Der PKW kam daraufhin von der Straße ab, und prallte gegen eine Baum. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte sich der Lenker bereits aus dem Fahrzeug befreien können, und wurde vom Roten Kreuz versorgt. Die Schwechater Feuerwehr leuchtete die Unfallstelle für die Erhebungen der Polizei aus und räumte im Anschluss die Unfallstelle.

  • 29.11.17