Leopoldsdorf

Beiträge zum Thema Leopoldsdorf

Lokales
3 Bilder

Einsatz im Bezirk
Schwerer Arbeitsunfall in Leopoldsdorf

In einem Betrieb in Leopoldsdorf kam es zu einem Unfall mit einer Schaufelradmaschine. LEOPOLDSDORF. Eine Person wurde aus unbekannter Ursache eingeklemmt und in die Maschine hineingezogen. Die Freiwilligen Feuerwehren Maria-Lanzendorf und Leopoldsdorf, das Rote Kreuz und der Notarzthubschrauber Christophorus 9 machten sich auf den Weg zum Einsatzort. Schwierige HilfsmaßnahmenUm der eingeklemmten Person in ihrer misslichen Lage zu helfen, mussten sich die Einsatzkräfte selbst in die...

  • 13.11.19
  •  1
Lokales
Stefan Szyszkowitz (EVN), Thomas Gutmann (Leyrer+Graf) und  Raimund Paschinger (EVN Wasser) mit Gemeindevertretern.
2 Bilder

Lokales
Frisches Wasser für die gesamte Region

Die neue Trinkwasserversorgungsleitung für das Industrieviertel geht in Betrieb. BEZIRK BRUCK. "Der Großraum südlich von Wien weist nach wie vor ein beachtliches Wachstum auf, das laut Prognosen weiterhin anhalten wird. Das seit den 1960er Jahren bestehende Wasserleitungssystem kam langsam an seine Leistungsgrenzen", erklärte EVN-Vorstandssprecher Stefan Szyszkowitz. Durch die neue Leitung wird die bestehende Leistung mehr als verdoppelt. Das Investitionsvolumen liegt bei insgesamt rund 9...

  • 13.11.19
Lokales
Altbürgermeister Thomas Nentwich, Bürgermeister Clemens Nagel, Felix Nentwich, Sieglinde Mikulcik, Simone Bintinger, Gregor Helcmanovsky, Margit Bintinger, Wolfgang Pröhl, Katharina Rothwangl, Maria Helcmanovsky und Ulrike Kainz

Lesung
Ein blauer Elephant auf Reisen

LEOPOLDSDORF. „Elephant to India“, so heißt das Buch, dass der Autor Wolfgang Pröhl nach einer abenteuerlichen Reise auf einer Vespa, am Anhänger einen kleinen blauen Elefanten, von Berlin bis Goa in Indien, geschrieben hat. In einer spannenden, lustigen und kurzweiligen Lesung hat der Autor die Besucher der Bücherei Leopoldsdorf an seiner Reise teilhaben lassen. Viele Interessierte waren gekommen und die Zeit verging im Fluge. Bei gutem Wein und selbstgemachten Aufstrichen konnten alle noch...

  • 29.10.19
Sport

CrossCountry
Sportmittelschule feiert große Erfolge

LEOPOLDSDORF. Querfeldein über eine selektive Strecke, bergauf und bergab – für eine Schule aus dem Marchfeld untrainierbar – über 2000 Meter bzeziehungsweise 3000 Meter gings bei den NÖ Landesmeisterschaften der Sportmittelschulen und Sportgymnasien. Das Gelände der Militärakademie Wr. Neustadt war fest in der Hand von über 500 Läufern. Die Sportmittelschule Leopoldsdorf gehört definitiv zu den Schulen die es dort immer wieder zu schlagen gilt. Bence Beretka (14) sicherte sich in überlegener...

  • 25.10.19
Lokales

Ehrenbürger
Nagel lud zum Bürgermeisterempfang

LEOPOLDSDORF.  Bürgermeister Clemens Nagel lud alle Ehrenbürger und Ehrenringträger der Marktgemeinde, die Obleute aller Vereine von Musik bis Sport und Institutionen von Pfarrverband bis Feuerwehr zum alljährlichen Empfang.  „Im Jahr 2020 gibt es wieder eine Fülle an Veranstaltungen in unserer Gemeinde. Das ist ein großartiges Zeichen dafür, wie aktiv die Bürger in ihrer Freizeit in Vereinen und Institutionen sind!“, meinte Nagel zufrieden. Im Anschluss gab es Gulasch und Würstel mit Saft...

  • 25.10.19
Lokales
Bürgermeister Clemens Nagel vor dem Fahrverbotsschild.

Fahrverbot
Leopoldsdorf verbietet Ausweichroute durch Siedlungsgebiet

In Leopoldsdorf hagelt es nun Konsequenzen für Autofahrer die über das Siedlungsgebiet ausgewichen sind. LEOPOLDSDORF. Aufgrund einer derzeitigen Baustelle im Gemeindegebiet von Leopoldsdorf für den Wasserleitungsbau wurde für die Dauer der Bauarbeiten eine Ampelbeschränkung auf der Bahnstraße eingeführt. Vielen Autofahrern ist diese Wartezeit der Ampelschaltung Grund genug, um über das Siedlungsgebiet auszuweichen. Ab jetzt ist das verboten.  „Mein Verständnis für Gerechtigkeit gebietet...

  • 16.10.19
Leute

Honigmond
Kulturherbstauftakt in Leopoldsdorf

LEOPOLDSDORF. Der elfte Kulturherbst vom Kulturforum Leopoldsdorf und Breitstetten fand am Samstag seinen fulminanten Auftakt mit dem selbst produzierten Theaterstück Honigmond. Sabine Steiner aus Leopoldsdorf sowie die Darstellerinnen Michaela Sassy und Isabella Mach brillierten in der Komödie Honigmond im Gasthaus List. Obman Karl Heinz konnte zahlreiche theaterbegeisterte Gäste unter anderem Bürgermeister Clemens Nagel und Kulturgemeinderat Siegfried Nemeth begrüßen. Kommenden Samstag,...

  • 14.10.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute: Leopoldsdorf

LEOPOLDSDORF. Das Luftbild mit den beiden Schleusenhäusern entstand vor 1930. Nach deren und dem Abriss der Durchfahrtsbrücke ist noch ein Teil des Kanaldammes erhalten, der im Hintergrund mit einem Aquädukt über den Petersbach führte.

  • 07.10.19
Freizeit
Thomas Giselbrecht, Leopold Ksander, dahinter sein Schwiegersohn Hubert Unterbrunner und Sonja Sestak.

Personalia
Leopold Ksander feierte seinen 100. Geburtstag

LEOPOLDSDORF. Die PV-Ortsgruppe Leopoldsdorf feierte in diesen Tagen einen besonderen Geburtstag. Das Jubiläumskind Leopold Ksander durfte seinen 100. Geburtstag im Pflegeheim Vösendorf im Kreise seiner Familie feiern. Die interimistischen Vorsitzenden des Pensionistenclubs Leopoldsdorf Sonja Sestak und Thomas Giselbrecht kamen mit einem Geschenkskorb vorbei und gratulierten im Namen aller Clubmitglieder ganz herzlich. Das Geburtstagskind Leopold scherzte anlässlich seines Ehrentages: "Mir...

  • 06.10.19
Leute
Peter Weissenböck mit Herbert Döller, Gabi Müller, Karin Weissenböck und Nadja Ruzicka.
30 Bilder

Oktoberfest in Leopoldsdorf
Es ist wieder angezapft zur wahren Waldviertler Wiesn

LEOPOLDSDORF (mm). Zum 19. Mal zischen die Bierhähne und Burschen und Mädel packen die Lederhosen und Dirndln aus. So auch Karl Wilfing, der bei der Eröffnung am Freitag den Gastgebern Traude und Siegfried Riedlanlässlich  ihres gemeinsam 110. Geburtstag eine Flasche "Wolkersdorfer Goldstück" (kein Bier) überreichte. "Dieses Oktoberfest ist wie Ostern und Weihnachten zugleich" stellte Gottfried Waldhäusl fest, und Margit Göll bekam von Bürgermeister Andreas Kozar einen Tirolerhut geschenkt,...

  • 05.10.19
  •  1
Wirtschaft
Peter Wetzelhofer, Bürgermeister Fritz Blasnek, der HOFER-Bär, Markus Chaloupka und Vizebürgermeister Peter Gaumannmüller.

Wirtschaft
Leopoldsdorf hat seine eigene HOFER-Filiale

LEOPOLDSDORF. Der Lebensmittelhändler HOFER hat am 3. Oktober seine Filiale in Leopoldsdorf eröffnet. Nach längerer Standortsuche und  erfolgreichen Verhandlungen durch Bürgermeister Fritz Blasnek mit den Grundeigentümern und dem Unternehmen HOFER konnte eine Lösung gefunden werden. Durch die überzeugende Bürgerumfrage von Vizebürgermeister Gaumannmüller war klar, dass sich 95% der Leopoldsdorfer eine HOFER-Filiale wünschen. Nun wurde dieser Wunsch Realität.

  • 04.10.19
Wirtschaft
Die Volkshilfe Sozialstation Leopoldsdorf feierte ihr 25 jähriges Bestehen.

Leopoldsdorf
25 Jahre Volkshilfe Sozialstation

LEOPOLDSDORF. Die Volkshilfe Sozialstation Leopoldsdorf feierte ihr 25 jähriges Bestehen. Bezirksvorsitzende Gudrun Kranz und die Volkshilfe Marchfeld luden daher zu einem Empfang nach Leopoldsdorf. Kranz begrüßte die langjährige Volkshilfe-Vorsitzende Gertrude Gruber und SPÖ-Nationalrat Rudolf Plessl, die SP-Bezirksfrauenvorsitzende Sabine Hofirek sowie die Bürgermeister außer Dienst Peter Nagel und Thomas Nentwich und den amtierenden Bürgermeister Clemens Nagel. Nagel hielt einen...

  • 01.10.19
Sport
"Leo" glückt heuer ein wesentlich besserer Start in die Meisterschaft als in der letzten Saison.

Sport
Leopoldsdorf weiterhin mit weißer Weste

Der SC Leopoldsdorf bleibt in der Gebietsliga weiter ungeschlagen. LEOPOLDSDORF (flake). Der SC Leopoldsdorf ist in der Gebietsliga die Mannschaft der Stunde. Die Aurohom-Elf ist in dieser Saison als einziger Verein der Liga ungeschlagen und setzt sich oben in der Tabelle fest. Nach dem 1:0-Erfolg gegen Wiener Neudorf rückte "Leo" sogar auf Rang drei vor. Keine Durchschlagskraft Dabei waren die Hausherren gegen Wiener Neudorf überlegen, vergaben aber in der ersten Hälfte zu viele...

  • 23.09.19
Wirtschaft
Bürgermeister Fritz Blasnek, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, EB Johannes Riemann, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf.

Leopoldsdorf
Auszeichnung für Umweltfreundlichkeit und Energieeffizienz

Leopoldsdorf wurde eine Auszeichnung der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ verliehen. LEOPOLDSDORF. Die Fortschritte der Gemeinde Leopoldsdorf zeigen ein beispielhaftes Bild für die zukünftige landesweite Entwicklung. Im Rahmen des Energie- und Umwelt-Gemeinde-Tages in der Burg Perchtoldsdorf wurde Leopoldsdorf mit einigen anderen „e5“-Gemeinden von Landeshauptfrau ­Johanna Mikl-Leitner, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Herbert Greisberger, Geschäfts­führer der Energie- und...

  • 19.09.19
Leute
15 Bilder

Leute
Leopoldsdorf feierte 20 Jahre Markterhebung

LEOPOLDSDORF. 20 Jahre ist es her, als Leopoldsdorf feierlich zur Marktgemeinde erhoben wurde. Dieses Jubiläum haben die Leopoldsdorfer ausgiebig am 7.9. gefeiert! Am Gemeindeamt enthüllten Bürgermeister Fritz Blasnek und Landeshauptfrau Hanni Mikl Leitner eine Gedenktafel, die an das Ereignis erinnert. Danach führte eine Blasmusikkappelle einen Korso entlang der Attraktionen des Ortes an. Der Korso führte vom Gemeindeamt, vorbei an der Volksschule, das AG34er-Haus passierend, entlang des neuen...

  • 16.09.19
Wirtschaft

Wirtschaft
Leopoldsdorf bekommt seine eigene HOFER-Filiale

Seit Jahren wünschen sich die Leopoldsdorfer eine HOFER-Filiale im Ort. Ab 3. Oktober erfüllt sich dieser Wunsch. LEOPOLDSDORF. Bürgermeister Fritz Blasnek hat bereits vor einigen Jahren die Verhandlungen mit dem Diskonter aufgenommen und es galt im Laufe der Zeit einige Stolpersteine und Hürden zu meistern. Am Schluss zählt für die Leopoldsdorfer aber nur eines: dass der HOFER mit 3. Oktober endlich aufsperrt. Ein echter Herzenswunsch„Es war gar nicht leicht, das Projekt „Hofer“ in einen...

  • 07.09.19
Lokales

Das Projekt "Musikschule Leopoldsdorf" geht voran

LEOPOLDSDORF (les). Die Bedarfserhebung der Gemeinde in Sachen "Musikschule in Leopoldsdorf" ist beendet und der Rücklauf kann sich sehen lassen. Vor dem Sommer wurden über die Volksschule und den Kindergarten Fragebögen mit einem breiten Fächerangebot ausgeteilt. Die gesammelten Abschnitte wurden jetzt ausgewertet und die Umfrage hat ergeben, dass rund 100 Schüler der Gemeinde ein Instrument erlernen möchten. Bürgermeister Fritz Blasnek informiert: "Die eingerichtete 'Arbeitsgruppe...

  • 02.09.19
Freizeit
Der 'Weg der Ziegelbarone' ist durchgehend beschildert, inkl. regelmäßiger Kilometerangaben.
10 Bilder

Radtour
Unterwegs am 'Weg der Ziegelbarone'

Durch Felder und Ortschaften: Eine Runde auf der neuen Radtour 'Weg der Ziegelbarone' BEZIRK MÖDLING/REGION SCHWECHAT. Im heurigen Frühjahr wurde der 'Weg der Ziegelbarone' als neue 'Kulturradrunde' südlich von Wien und durch die Bezirke Mödling und Bruck an der Leitha eröffnet, höchste Zeit also, den Radweg einem ersten Test zu unterziehen. Auf den Spuren der ZiegelindustrieOffizieller Startpunkt ist das Schloss Vösendorf, dort findet sich auch eine der sechs Nextbike-Stationen die...

  • 29.08.19
  •  1
Lokales
Unzählige Umleitungen ärgern derzeit die Bewohner des Marchfelds.
2 Bilder

Bezirk Gänserndorf
Das Baustellen-Chaos im Bezirk

Unzählige Anrainerbeschwerden erreichen die Redaktion der Bezirksblätter Gänserndorf derzeit aufgrund der derzeitigen Baustellen- und Umleitungs- Situation im Bezirk. Warum müssen alle Bauarbeiten zugleich stattfinden und viele Autofahrer Umwege von bis zu 25 Kilometer in Kauf nehmen? BEZIRK GÄNSERNDORF.  "Das ist ja ein einziger Schildbürgerstreich der hier gerade stattfindet und von Planung kann hier kaum die Rede sein" erzählt uns ein verärgerter Marchfelder Autofahrer. In den letzten...

  • 28.08.19
  •  2
  •  1
Lokales
4 Bilder

Leopoldsdorf: Diebe klauten Taschen und behoben Geld

LEOPOLDSDORF (les).  Zu einem Taschenraub samt Bargeldbehebung mittels gestohlener Karten kam es in Leopoldsdorf. Polizei sucht drei Täter Auf den Fotos aus diversen Überwachungskameras, sind zwei der drei Täter relativ gut zu erkennen. Die bislang unbekannten Diebe haben Ende Juni in einem Geschäft in arbeitsteiliger Vorgehensweise zwei Handtaschen samt Inhalt (Bankomatkarten, Führescheine, usw.) mitgehen lassen. Im Anschluss haben die Täter mit den gestohlenen Karten Bargeldbehebungen im...

  • 07.08.19
Lokales

Schlechter Service
Toten 80 Kilo Hund stundenlang nicht abgeholt

LEOPOLDSDORF.  Nachdem der geliebte, 80 Kilogramm schwere Vierbeiner namens "Quintus" verstorben war - es handelte sich dabei um eine große Rasse – und die beiden ortsansässigen Tierärzte nicht im Dienst waren, beauftragte man eine Firma aus Tulln die sich auf große Tiere spezialisiert hat mit der Abholung. Keine Informationen Der Hundebesitzerin wurde versprochen, dass ihr Hund zeitgerecht abgeholt werden würde. Nachdem sie am Morgen danach noch immer keine Benachrichtigung hatte, wurde...

  • 29.07.19
Politik
2 Bilder

Leopoldsdorf
Neugründung der FPÖ Ortsgruppe

LEOPOLDSDORF. In Leopoldsdorf, Breitstetten und Obersiebenbrunn wurde ein neuer Ortsparteivorstand bestimmt. Unter der Leitung von Bezirksparteiobmann und Abgeordneten zum Landtag Dieter Dorner formierte man die neue Ortsgruppe der FPÖ.  Alle vorgeschlagenen Mitglieder wurden einstimmig gewählt. Der neue Ortsparteiobmann Herbert Murlasits darf auf Unterstützung seiner Stellvertreter Ingo Landegger aus Obersiebenbrunn, Stefan Marcher aus Breitstetten und Martin Stoch aus Leopoldsdorf freuen...

  • 29.07.19
  •  1
Lokales

Starkregen - Schutz gegen Überschwemmungen
ÜBERSCHWEMMUNGEN VORGEBEUGT

LEOPOLDSDORF. In den letzten Jahren kam es immer wieder zu Starkregen-Ereignissen im Sommer. Dabei wurden 5 neuralgische Punkte in der Gemeinde ausgemacht, in welchen die Ableitung des Oberflächenwassers nicht gut genug funktioniert: Arbeitergasse 2x, Jägergasse, Gendarmeriegasse und An der Schwemme. „Im vergangenen Jahr hat die Gemeinde überall neue Sickerschächte angelegt.“ Berichtet GGR DI Wilhelm Herok, „An der Schwemme war das jedoch leider nicht ausreichend, es kam immer wieder zu lokalen...

  • 26.07.19
Leute
17 Bilder

Zu Besuch bei der Leopoldsdorfer Sonnwendfeier

LEOPOLDSDORF. Beim dritten Anlauf hat es endlich geklappt. Die Leopoldsdorfer Sonnwendfeier fand nach zweimaliger Verschiebung statt und lockte weit über 1.000 Besucher auf die Festwiese. Buntes Programm für alleDie Kids hatten mit der Riesen-Rutschburg ihre Freude und die Erwachsenen genossen die angenehme Bierfest-Atmosphäre. Als die Abendsonne der Dämmerung wich, erhellten Petroleum-Lampen die Heurigen-Garnituren was dem Fest einen romantischen Touch verlieh.Um 21 Uhr 30 entzündete...

  • 21.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.