Workshops

Beiträge zum Thema Workshops

Der im Herbst 2020 gegründete Verein „Kräuterfreunde Tiroler Oberland“ setzt es sich zum Ziel, das Wissen über Wild- und Heilkräuter zu erhalten, zu vertiefen und an möglichst viele Menschen weiterzugeben.
11

Kräuterfreunde Tiroler Oberland
Volksheilkundliches Wissen von kräuterkundigen Vorfahren erhalten

BEZIRK LANDECK. Der im Herbst 2020 gegründete Verein „Kräuterfreunde Tiroler Oberland“ setzt es sich zum Ziel, das Wissen über Wild- und Heilkräuter zu erhalten, zu vertiefen und an möglichst viele Menschen weiterzugeben. Ein besonderes Anliegen ist den Gründerinnen auch der sensible und schonende Umgang mit den Schätzen unserer Natur und der Schutz der heimischen Pflanzenwelt. Geballtes Kräuterwissen weitergebenDer neue Verein „Kräuterfreunde Tiroler Oberland“ wurde im Herbst 2020 von Mag.a....

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die Walderbse: Kräuterwerkstatt für Groß und Klein in Scheibbs
Aktion 9

Die Walderbse
Die "Kräuterhexe" in der Scheibbser Altstadt

"Die Walderbse": Bei Marlene Maschek in Scheibbs kann man in die Welt der Heilpflanzen eintauchen. SCHEIBBS. Die 39-jährige Sozialpädagogin Marlene Maschek stammt ursprünglich aus Ybbs an der Donau und lebt seit mittlerweile sechs Jahren in Scheibbs. Dort hat sie am 7. Mai des heurigen Jahres in der Hauptstraße "die Walderbse – Kräuterwerkstatt für Groß und Klein" eröffnet. "Kräuterwelt" in der Altstadt "Ich beschäftige mich mittlerweile seit zehn Jahren nebenberuflich mit Heilpflanzen und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Zukunft Wirtschaft Digitale Kompetenz
Zusammen Zukunft gestalten

Die Wirtschaft läuft wieder an. Das ist gut so. Es gibt viele Wege zur Normalität. Ein besonders kluger Weg ist die Inventur der neuen und alten Stärken. Jedes Unternehmen hat seine Erfahrungen gemacht. Die Stärken nun zu bündeln und das Beste daraus zu machen, schafft Zuversicht. Die jungen UnternehmerInnen haben in der Krise einen erfolgversprechenden Schritt in die Zukunft gemacht: Kooperation erhöht die Sichtbarkeit und Attraktivität in den Medien deutlich. Selbst über das eigene...

  • Wiener Neustadt
  • Helmut Karas
Stefan Brennsteiner, ÖSV-Skirennläufer mit einigen Kindern von der "Meisterschule" bei der Fitness-Einheit.
Aktion 4

Ferienangebot im Pinzgau
Keine Langeweile aufkommen lassen im Sommer

Die Sommerferien haben gerade begonnen und wer kennt ihn nicht den ganz normalen Ferientrott. Um der Langeweile zu entgehen und Neues zu entdecken gibt es in der Region tolle Angebote. MITTERSILL. Die Leader Region Nationalpark Hohe Tauern hat sich ein ganz spezielles Ferienprogramm für die Kinder überlegt. Damit wird den Pinzgauer Schülern bestimmt nicht langweilig. Für Kinder und Jugendliche ab fünf Jahren bietet die sogenannte "Meisterschule" Bramberg auch dieses Jahr wieder ein spannendes...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
"Der Drachenberg" ist eine Produktion speziell für Kinder, bei der auch Akteure mit Beeinträchtigung ihr Können unter Beweis stellen.
Aktion 4

Theaterfestival Pinzgau
Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt

Nicht nur Kreative, sondern auch weniger Kreative, die sich gerne von den Künstlern inspirieren lassen möchten, sollten das Theaterfestival nicht verpassen. Vielfalt zieht sich durch das Programm, für Klein und Groß ist etwas dabei. PINZGAU. "Endlich treffen wir uns wieder live und das Volxommer Theaterfestival kann endlich wieder starten," freute sich Reinhold Tritscher, künstlerischer Leiter von der Theater ecce. Das Festival startet am 26. Juli und dauert bis 15. August 2021. Das Programm...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun

Eichgraben
21. Ferienspiel in Eichgraben wartet mit 23 Workshops auf

EICHGRABEN. Nachdem die Freizeitangebote auch für die Kinder in Eichgraben in den letzten eineinhalb Jahren sehr eingeschränkt waren, hat sich der FVV in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Eichgraben heuer ganz besonders um ein vielfältiges und abwechslungsreiches Ferienspiel bemüht. Herausgekommen sind 23 Workshops aus vielen verschiedenen Bereichen. Ob Sport, Kochen, Basteln, Umweltthemen, Forschung und Technik – ein bunter Sommer erwartet die Kinder. Upcyclingaus Altem basteln wir Neues...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Birgit Schmatz

Tolles neues Programm sorgt für Begeisterung
Zirkus AROS ist wieder da

GÄNSERNDORF. Mit einem zweistündigen neuen Programm ist der in Gänserndorf wohlbekannte Zirkus AROS wieder in Gänserndorf. Als Dankeschön für die Unterstützung gibt es am 16. und 22. Juli jeweils 17 Uhr kostenlose Sondervorstellungen. Weitere Vorstellungen am 17., 18., 19., 22.,23.,24., und 25. Juli, jeweils 17 Uhr. Reservierungen unter www.circus-aros.at. Von 26.7. - 30.7., 2.8. - 6.8.2021 und 9.8. - 13.8.2021 finden Zirkuscamps statt. Infos und Anmeldungen bis 18.7. auf www.circus.aros.at und...

  • Gänserndorf
  • Raimund Mold
Magdalena Freißmuth und Andrea Sifkovits, Beraterin und Trainerin im Frauenberufszentrum.

Frauenberufszentrum Oberwart
Digitale Arbeits- und Bewerbungswelt – Workshops ONLINE

Digitale Arbeits- und Bewerbungswelt – Workshops ONLINE bietet das Frauenberufszentrum Oberwart. OBERWART. Unter dem Namen „Digitale Arbeits- und Bewerbungswelt“ bietet das Frauenberufszentrum Oberwart eine Onlineworkshops-Reihe an. An drei Tagen gibt es für die beim AMS gemeldeten Frauen eine Möglichkeit, sich zu unterschiedlichen Themen zu informieren und Neues zu lernen. „Wir bieten Frauen eine unkomplizierte Teilnahme an wahlweise einem oder allen drei Workshops an“, so Magdalena Freißmuth,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

St. Pölten
Clubkultur trifft auf Performancekunst & Workshops im Juli

Am Wochenende gab es mit dem Clubnach/mittag/t den musikalischen Auftakt des Sommerprogramms im Sonnenpark. Der Rest des Julis steht ganz im Zeichen von Workshops. ST. PÖLTEN. Der Clubnach/mittag/t ist ein Format, das Clubkultur mit Diskurs verbindet. Heuer wurde das DJ-Programm zusätzlich noch mit Auftritten von Musiker*innen der Programmreihe Sonar Park des Instituts für Medienarchäologie (IMA) erweitert. Nach dem eröffnende DJ-Act der jungen St. Pöltner DJ Sofia Santev am Nachmittag,...

  • St. Pölten
  • Birgit Schmatz
Die Burschen lieben den Waldworkshop, das ist Abenteuer pur.
4

Sommerspass für die Ferienzeit

In Seekirchen ist der Sommer für die ganze Familie stressfrei. SEEKIRCHEN. Mit dem "Sommerspaß" in Seekirchen finden die Kids in den Ferien jede Menge Beschäftigung für jeden Geschmack. Das vielfältige Programm lässt keine Langeweile aufkommen und beschert damit der ganzen Familie einen stressfreien Sommer. Spiele, Kurse und Workshops Die Bandbreite ist riesig. Der Tourismusverband bietet für Kinder, die gerne etwas mit Tieren tun möchten, geführte Ausritte und Vormittage mit Hunden und Katzen....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Anzeige
Das GenussReich möchte auch die touristischen Attraktivität der Region hervorheben und das attraktive Angebot für die Gäste erlebbar machen.
Video 10

GenussReich - Verein Kulinarikinitiative Steirische Eisenstraße
Produktvielfalt rund um Erzberg und Leoben

Bereits vor vielen Jahren wurde das GenussReich ins Leben gerufen, mit dem Ziel die Produktvielfalt rund um Erzberg und Leoben zu präsentieren. Das GenussReich verbindet Menschen in der Region. All die hochwertigen Produkte, die hier in der Region entstehen brauchen auch eine Plattform. GenussReich - reich an Genuss und noch viel mehr Die Produkte wachsen und entstehen in der Region, sind frisch und von ausgezeichneter Qualität. Die Herkunft ist transparent und nachvollziehbar und die...

  • Stmk
  • Leoben
  • Manuela Kaluza
Im Floh-Zirkus können kleine Artisten verschiedene Zirkusgeräte und Übungen ausprobieren.
2

Trampolissimo
Sommerakademie für Kinder und Jugendliche in St. Johann

ST. JOHANN (jos). Einen Lichtblick für Kinder und Jugendliche bietet das Programm der Sommerakademie 2021 in der Alten Gerberei in St. Johann. Von 26. Juli bis 31. August warten vielfältige Workshops verschiedenster Kunst- und Kultursparten auf junge Kreative von fünf bis 16 Jahren. Ob beim Beatboxing, Roboter Bauen, Graffiti Sprayen oder Hip-Hop Tanzen – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Kreative Entfaltungsmöglichkeiten Das beliebte Theaterspielen, Papierdrachen Basteln und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Radu Pintoiu, Lev Deyvis und Sabine Furian packten fleißig mit an.

JUZ Wolfsberg
Jugendliche bekamen Einblick in Seifenherstellung

Am 18. Juni stand im JUZ Wolfsberg Seifen-Sieden unter der Anleitung von Sabine Furian am Programm. WOLFSBERG. Nach langer Zeit konnte im JugendKulturZentrum (JUZ) Wolfsberg endlich wieder ein Workshop stattfinden. Gemeinsam mit Sabine Furian stellten die Jugendlichen ihre eigenen Seifen her: Zuerst wurde erklärt, welche Grundstoffe für die Produktion benötigt werden und wie man mit den Laugen richtig umgeht. Danach konnten die Teilnehmer ihrer Kreativität freien Lauf lassen und entschieden...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
"Resurgence" nennt sich das Stück, das die Tänzerinnen der Oper Graz am Tanztheaterfestival aufführen werden.
3

Tanztheaterfestival 2021
Poetische Inseln an der Kunstuniversität

Zum 30. Geburtstag präsentiert sich das Grazer Tanztheaterfestival in neuem Glanz: 30 internationale Künstler werden gleichzeitig in einer polyphonen Tanz-Symphonie am Vorplatz der Kunstuniversität auftreten. Eröffnung am Sonntag, 18. Juli. Vor dem Theater im Palais werden rote Teppiche ausgerollt – es ist wieder Zeit für das internationale Tanztheaterfestival der Bühnenwerkstatt Graz. Seit drei Jahrzehnten begeistert die Veranstaltung mit ausgefallenen Performances – etwa mit Tänzen in den...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
„Wir gehen in die nächste Runde“, freut sich Claudia Moser, die Obfrau des Vereins Spielfeld Kultur Osttirol.

Spielfeld Kultur
Architektur, Tanz, Bildhauerei

„Wir gehen in die nächste Runde“, freut sich Claudia Moser, die Obfrau des Vereins Spielfeld Kultur Osttirol. Nach einem Corona bedingtem Ausfall findet die kreative Veranstaltung heuer zum 7. Mal statt. LIENZ. Austragungsorte sind neben der Tamerburg in diesem Jahr auch der Campus Technik Lienz sowie Räume in der Pfarre St. Andrä. „Damit wollten wir sicherstellen, dass wir die COVID-19-Regelungen problemlos einhalten können und genügend Raum für alle da ist“, so Moser. Neu ist 2021 statt es...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Jeden Donnerstag wird ein solcher Bus von 16 bis 20 Uhr zum mobilen Treffpunkt für Jugendliche aus Wartberg.
3

Wartberg erweitert sein Angebot für Jugendliche
Umfassende Jugendarbeit auf Rädern

Ab Juli hat Wartberg ein mobiles Jugendzentrum. Dahinter steht ein modernes und umfassendes Konzept. WARTBERG/KREMS. Am 1. Juli rollt erstmals ein gelber Bus nach Wartberg. Er ist das neue, mobile Jugendzentrum des Ortes. "Wir haben uns in Wartberg für das Modell der offenen Jugendarbeit von Sascha Reischl entschieden", sagt Vizebürgermeister Manfred Huemer. Er ist Vorsitzender des Ausschusses für Familie und Jugend im Gemeinderat. Dort wurde seit vielen Jahren überlegt, wie Jugendarbeit in...

  • Kirchdorf
  • Sarah Strasser
Die Moja Reutte organisiert einen Skate- und Graffitiworkshop für Jugendliche.

Aktionen zum JugendFreiRaum 2021
Skaten und Graffiti für Jugendliche in Reutte

TIROL/REUTTE. Mehrere Tiroler Einrichtungen der Mobilen Jugendarbeit organisieren im Zeitraum vom 21.6. bis 3.7.21 unter dem Motto „Platz da für Jugendliche“ verschiedene Projekte. Im Mittelpunkt steht dabei die Forderung nach Nutzbarkeit und Mitgestaltungsmöglichkeit öffentlicher Räume. In Reutte finden dazu heuer ein Skateworkshop für Mädels und ein Graffitiworkshop für alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen, jeweils zwischen 12 und 24 Jahre, statt. Skateworkshop für Mädchen* Am Mittwoch,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Badener Kunstwochen
Workshops rund um Papier und Bücher

BADEN. Im Rahmen der Badener Kunstwochen veranstaltet Regina Luxbacher mehrere kreative Workshops: Am 2. Juli geht es um "Buntpapier selbst gestalten" (Kosten: 29 Euro plus Materialkosten 30 Euro). Am 3./4. Juli geht es um "Buchbinden leicht gemacht" - man fertigt ein Buch mit Fadenbindung an. (Kosten: 154 Euro plus Materialkosten). Am 5./6. Juli gibt es ein Workshop zum Thema "Bücher reparieren" (Kosten: 154 Euro plus Materialkosten).

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Workshops und Kurse sind wieder im Angebot bei den Festivalwochen.

Dance Alps Festival
Das Dance Alps Festival gibt starkes Lebenszeichen ab

ST. JOHANN. Zwar durch Corona in etwas adaptierter Form präsentiert das Dance Alps Festival zwischen 23. Juli und 8. August ein dennoch umfangreiches Unterrichtsangebot. Besonders ausladend ist das diesjährige Holiday Special Programm, das sich sowohl an Einheimische als auch Feriengäste richtet. Natürlich dürfen auch die beliebten Kinder- und Jugendkurse nicht fehlen. Die internationale Hauptwoche des Tanzfestivals ist für den Zeitraum 3. bis 7. August fixiert. "Zu dieser erwarten wir wieder...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Eröffnen den "Kreisla": Amrei Allmer (m.) und ihr Verein
Aktion

Kreislaufwirtschaft
Frohnleiten bekommt einen "KostNix"-Laden

Der "Kreisla" eröffnet am 4. Juni. Im Sommer sollen hier auch Workshops und Repair Cafés stattfinden. Monatelang hat der Verein "Nachhaltig in Frohnleiten" nach einem Standort für den neuen "KostNix"-Laden gesucht, jetzt ist es so weit. Der Kreislaufladen "Kreisla" zieht am Hauptplatz in das Haus Nummer 19. Hier sollen ausrangierte Dinge – vom Kinderbuch bis zum Vorhang – einen neuen Besitzer finden. Die Caritas wird zudem übrig gebliebene Lebensmittel auflegen. Gedacht ist der Laden für...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Ludmilla Reisinger
Insgesamt über 300 Personen beteiligten sich bisher ideenreich und konstruktiv an den Frühjahrs-Workshops zur „Kulturstrategie 2030“. Bis 8. Juni ist die Anmeldung zum Themen-Workshop „Bildung und Gesellschaft“ möglich.

Anmeldung zum 3. Workshop
Kulturstrategie 2030 – Bildung neu denken

Bisher haben sich über 300 kulturinteressierte Personen an den Frühjahrs-Workshops zur Erarbeitung der „Kulturstrategie 2030“ beteiligt. In der nächsten Gesprächsrunde am 15. Juni, die nochmals online abgehalten wird, rücken die Themenfelder „Bildung und Gesellschaft“ ins Zentrum. INNSBRUCK. „Die Online-Workshops laufen überaus konstruktiv und gut organisiert ab. Die Beteiligten, deren Tätigkeitsfelder und Interessen wirklich sehr breit gestreut sind, zeichnen sich durch ein hohes Maß an...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg

Coming Out / Psychologie / Diversity
Bisexuelle Menschen – Klischees und Vorurteile Teil 3: Bisexualität als eigenständige sexuelle Orientierung

Bisexuelle Menschen fühlen sich romantisch und/oder sexuell zu Menschen beider oder mehrerer Geschlechter hingezogen. Bisexuelle Menschen werden immer wieder mit schweren Vorurteilen und dummen Sprüchen konfrontiert. Insgesamt haben bisexuelle Menschen eine schlechtere Lobby als homosexuelle Menschen und bleiben oft unsichtbar, indem sie sich etwa als schwul, lesbisch oder heterosexuell outen, aber eben nicht als bisexuell. Immer wieder werden bisexuelle Menschen in ihrer sexuellen Orientierung...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Florian Friedrich
Die Projektverantwortlichen von "FABO - Familie als Bonus" laden alle werdenden Eltern und Eltern von 1 bis 3-jährigen Kindern zur Veranstaltungsreihe.

Veranstaltungen wieder live
FABO startet wieder live durch

Nach digitalem Angebot während des Lockdowns kann die Bildungsreihe "FABO - Familie als Bonus" wieder in Form von Präsenzveranstaltungen stattfinden. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Das lange Warten hat ein Ende. Nach mehreren Monaten kann die kostenlose Informations- und Bildungsreihe "FABO - Familie als Bonus" in Hartberg-Fürstenfeld wieder in Form von Präsenzveranstaltungen im Juni starten. Während des Lockdowns wurden Workshops und Co. auf digitalem Weg geboten. Kostenlose Infos rund ums "Groß...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Die AIDS-Hilfen Österreichs
Basiswissen HIV: Infektiösität - Wie ansteckend ist HIV?

HIV zählt zu jenen Virusarten, die nur schwer übertragen werden.HIV zählt zu jenen Virusarten, die nur wenig infektiös sind. Das heißt, dass es nur sehr wenige Wege gibt, wie es zu einer HIV-Infektion kommen kann. Das liegt unter anderem daran, dass eine ziemlich hohe Anzahl von HI-Viren in die eigene Blutbahn gelangen muss, damit sich eine Infektion bilden kann. Eine gewisse Anzahl kann vom Immunsystem eliminiert werden, bevor es zu einer Infektion kommt. Darüber hinaus ist auch das...

  • Wien
  • Florian Friedrich

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 6. August 2021 um 15:00
  • Open-Air Baulücke Apollogasse
  • Wien

Siebter Himmel – Kulturwochen Apollogasse

Mittwochs bis Sonntags, 15 – 22 Uhr Eintritt Frei „Siebter Himmel“ verwandelt die Baulücke in der Apollogasse 16 – 18 im 7. Bezirk zu einer außergewöhnlichen Open Air-Location für Sommerfrische und Kultur. Besucher*innen erwarten Konzerte, DJs, Workshops, Theater, Lesungen, ein abwechslungsreiches Kinder- und Sportprogramm und vieles mehr. Mit u.a. KeKe, Wiener Blond, Eli Preiss, Uli Soyka, Jazz- und Genusstag Neubau. Mehr Infos unter: www.siebterhimmel.at

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.