Vorträge

Beiträge zum Thema Vorträge

Die Vorträge von Klaus Schöffmann sind online und kostenlos verfügbar.

Notars-Vorträge
Seniorenprogramm „Mitten im Leben“ online verfügbar

Das Seniorenprogramm „Mitten im Leben“ findet derzeit nicht statt. Jedoch ist es möglich, die Vorträge von Klaus Schöffmann kostenlos online anzusehen. KLAGENFURT. Aufgrund der momentanen Situation kann das Seniorenprogramm „Mitten im Leben“ nicht stattfinden. Ganz verzichten müssen die Teilnehmer darauf nicht: Die Vorträge können kostenlos online im Videoportal der Stadt Klagenfurt angesehen werden. Vielfältig und kostenlos„Nachdem wir das Programm von „Mitten im Leben“ leider...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Katharina Pollan
5

Vortrag eines Bibellehrers aus Pregarten
Thema: Wessen Wertvorstellungen teilen wir?

Einladung zu einem biblischen Vortrag über Videokonferenz (Zoom), durch die Versammlung Jehovas Zeugen Rohrbach. Thema: Wessen Wertvorstellungen teilen wir? Der Link ist kostenfrei, unverbindlich und ohne Registrierung möglich. Weitere Informationen zum biblischen Vortrag - hier im Link: Webseite für weitere biblische Themen: JW.ORG

  • Rohrbach
  • Bernhard Schmid
3

Öffentlicher Vortrag Jehovas Zeugen Rohrbach
Werde ich das Zeichen zum Überleben bekommen?

Ein Vortrag der zeigt, was das Kennzeichen zum Überleben bedeutet. Diese Vortrag zeigt außerdem, was Gott mit der Erde und der Menschheit vorhat und was man selbst tun kann, um das einmal zu erleben. Jeder ist herzlich eingeladen, diesen spannenden und zeitgemäßen Vortrag mitzuverfolgen. Weitere Informationen hier im Link  Biblische Themen finden Sie außerdem unter www.jw.org

  • Rohrbach
  • Bernhard Schmid
Manfred Hörwarter bei einer Demenzberatung. Diese wird individuell an den Betroffenen und die Angehörigen angepasst, um eine bessere Lebensqualität für alle zu schaffen.
Video 2

Preis für Diakoniewerk Salzburg
Leben mit Demenz im Salzburger Seenland

Für das Projekt "Leben mit Demenz im Salzburger Seenland" wurde das Diakoniewerk Salzburg ausgezeichnet. SALZBURGER SEENLAND. "Demenz ist eine Zivilisationserkrankung, die meist erst im höheren Alter auftritt", erklärt Michael König, Geschäftsführer des Diakoniewerks Salzburg. Mit dem zunehmenden Anstieg der Lebenserwartung werden die Probleme in diesem Bereich erst langsam sichtbar. Dies betrifft auch das Umfeld der Betroffenen. "Das Diakoniewerk hat sich immer schon die Frage gestellt,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Von links: Claudia Plakolm, Daniela Kitzmüller (Vitalzentrum Lichtenberg), Sabine Schardtmüller (ÖVP-Frauen Obfrau) und Daniela Durstberger (Bürgermeisterin Lichtenberg).
2

Vorträge & Workshops
In Lichtenberg drehte sich alles um die Gesundheit

Die Gemeinde Lichtenberg lud am Freitag, 18. September im Gemeindezentrum und am Ortsplatz zum „Langen Abend der Gesundheit“ ein. Die Begrüßung erfolgte seitens Bürgermeisterin Daniela Durstberger sowie Natinalrätin Claudia Plakolm in Vertretung von Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander. LICHTENBERG. Die Freude war groß, dass es dem engagierten Organisatoren-Team trotz der verschärften COVID-19-Veranstaltungsbestimmungen in kürzester Zeit gelang, alle erforderlichen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
"Wir betreten mit der Tagung Neuland. Und es ist ein Testlauf für zukünftige Tagungen", hofft Klaus Hergan, Vorstand Universitätsinstitut für Radiologie im Landeskrankenhaus auf eine erfolgreiche Durchführung.
2

"Bildgebung mit Herz 2020"
Beispielgebender Ärzte-Kongress für die Zukunft

An den kommenden zwei Tagen findet in der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität in der Stadt Salzburg der Ärzte-Kongress "Bildgebung mit Herz 2020" statt. Es ist die erste analoge Tagung seit dem Beginn der Corona-Krise. Es wurde ein spezielles Sicherheitskonzept entwickelt, denn dieser Kongress soll beispielgebend für Zukünftige sein, wenn er einwandfrei über die Bühne geht. 130 Teilnehmer sind vor Ort dabei. SALZBURG. "Wir haben verschiedene Corona-Maßnahmen ergriffen, um für einen...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Projektstart am 26. September: Die Projektverantwortlichen von "FABO - Familie als Bonus" laden alle werdenden Eltern und Eltern von 1 bis 3-jährigen Kindern herzliche zur Veranstaltungsreihe.
1 5

Pilotprojekt startet am 26. September
Ein besonderer Bonus für Eltern in Hartberg-Fürstenfeld

Für werdende Eltern sowie Eltern von 1 bis 3-jährigen Kindern startet am 26. September mit dem Projekt "FABO - Familie als Bonus" eine neue, kostenlose Informations- und Bildungsreihe. Pro Teilnehmer und Modul winkt ein 25 Euro-Bonus. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Wohin kann ich mich wenden, bei Fragen rund um mein Kind? Was braucht mein Kind von mir als Mutter/Vater und "Ist es normal, dass..." - Besonders in der Anfangszeit des Elternseins ergeben sich viele Fragen. Antworten soll die neue...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
In den Gemeinden startet im Herbst ein Alternativ-Programm zur Senioren-Erholungsaktion, die wegen "Corona" heuer nicht stattfinden kann.

Senioren
Workshops und Vorträge statt Senioren-Erholungsaktion

In den Gemeinden startet im Herbst ein Alternativ-Programm zur Senioren-Erholungsaktion, die wegen "Corona" heuer nicht stattfinden kann. KÄRNTEN. Die Senioren-Erholungsaktion musste heuer wegen "Corona" abgesagt werden. Nun gibt es aber ein alternatives Projekt dazu, berichtet Generationen-Referentin Landesrätin Sara Schaar. Das Ziel ist, Gesundheit, Wohlbefinden und Kreativität der Senioren zu fördern oder zu erhalten. Auch Isolation von älteren Personen soll entgegengewirkt...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
GO-ON Suizidprävention: Verena Reitbauer und Ulrike Fuchs (sitzend) bilden das Regionalteam für Bruck-Mürzzuschlag. Tamara Gruber und Martin Schachner sind in Leoben im Einsatz.

Suizidprävention
Keine Situation ist ausweglos

Mit Aufklärungsarbeit soll der vergleichsweise hohen Suizidrate im Bezirk entgegengewirkt werden. "Wenn man der Öffentlichkeit kommuniziert, dass Suizid jeden betreffen kann, dass es Hinweise in Äußerungen und im Verhalten von Menschen gibt, auf die man achten kann, und dass Hilfe verfügbar ist, ist das ein Weg, um Suizid zu verhindern", so der international renommierte Psychologe Edwin Shneidman anno 1958. Auch heute noch wird im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag alle drei Wochen ein Suizid...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Manfred Hahn, Römisches Museum Augsburg, Walter Stefan, Obmann Verein VCA Tirol, Paul Iacob, Präsident VCA Bayern, Christoph Tschaikner, Geschäftsführer EWIV, Giorgio D'Agostini, Assoziazione VCA Italia, Siegfried Gohm, Rudolf Zündt, VCA Bayern und Eva Lunger, ARGE Kultur und Bildung (v.l.).

Via Claudia Vortragsabend
Archäologisches Museum Fließ geöffnet

FLIEß. Mit einem Vortragsabend zur Via Claudia Augusta startete das Archäologische Museum Fließ in die neue Ausstellungsperiode. Spannende Vorträge Das Archäologische Museum Fließ eröffnete am 3. Juli seine Ausstellungsperiode mit Vorträgen über die Via Claudia Augusta. Katja Tinkhauser berichtete über ein prähistorisch römisches Heiligtum im Gurgltal, das im Rahmen des Projektes Hereditas weiter erforscht werden konnte. Lukas Vincent Gundolf aus Wenns referierte zum Thema Römische...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Fachhochschule St. Pölten

Online-Event
Tag der Nachhaltigkeit an der FH St. Pölten

Geboten wird ein Online-Event mit Vorträgen, Workshops und der Verleihung des Sustainable Development Awards.  ST. PÖLTEN (pa). Am 4. Juni lädt die Fachhochschule St. Pölten zum Tag der Nachhaltigkeit. Die Vorträge widmen sich den Themen Nachhaltigkeit und Kommunikation, Klimawandel, Agenda 2030 und sozialer Ungleichheit. Die Workshops behandeln das Umsetzen der UN-Nachhaltigkeitsziele in der Lehre sowie das Thema Radwege in St. Pölten. Zudem wird der erste Sustainable Development Award der...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Das Team des Wundbehandlungszentrum Burgenland.
8

Oberschützen
10-jähriges Jubiläum des Wundbehandlungszentrums Burgenland

Das Wundbehandlungszentrum Burgenland feiert heuer 10-jähriges-Jubiläum in Oberschützen. OBERSCHÜTZEN. Seit 10 Jahren gibt es das erste Wundbehandlungszentrum des Burgenlandes in Oberschützen. Durch die Alleinübernahme des Wundbehandlungszentrums durch Mario Arnhold und sein Behandlungsteam im Feber 2010, konnte eine weitere Qualitätssteigerung erreicht werden. „Anlässlich des 10-jährigen-Jubiläums möchten wir uns bei der ständig steigenden Patientenzahl für das immer anhaltende Vertrauen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Bettina Homonnai
Das Team ist weiterhin im Einsatz.

akzente Voitsberg
Zwei spannende Online-Vorträge

Auch der Verein akzente hält seine Beratungs- und Online-Angebote aufrecht und plant in der kommenden Woche zwei spannende Vorträge. VOITSBERG. Am Montag, dem 27. April, hält Margarethe Krbez, Klinische- und Gesundheitspsychologin, einen Vortrag zum Thema "Zehn Schritte zum seelischen Wohlbefinden - trotz Corona".  Am Mittwoch, dem 29. April, spricht Georg Boder, Experte für Devisen-, Zins- und Rohstoffhandel und Betriebsratsgründer der Deutsche Bank Wien, über die derzeitige...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Anzeige
Darm und Psyche

Neu! Kostenlose Online-Vorträge im Mai
Darm und Psyche im Einklang

Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) bietet Vorträge zum Thema „Darm und Psyche“ an. Für ausgefallene Termine gibt es im Mai ersatzweise Online-Vorträge. Redewendungen wie „Schmetterlinge im Bauch“, etwas „schlägt“ sich auf den Magen oder stößt uns „sauer“ auf, spiegeln wider, welch wichtige Rolle der Bauch im Zusammenhang mit unserer Psyche spielt. Regelmäßige Darmbeschwerden haben also nicht nur organische Ursachen, sondern gehen oft mit psychosozialen Faktoren wie Stress und...

  • Mistelbach
  • ÖGK Kundenservice Mistelbach
Kochen im Home-Office.

Zwentendorf
Online Vorträge in Kooperation mit der Volkshochschule

An zwei Tagen werden Online Vorträge zum Thema Kochen und Immunsystem präsentiert. Interessierte können sich jetzt anmelden.  ZWENTENDORF (pa). Die Vorträge finden in Kooperation mit der Volkshochschule Zwentendorf statt. Die Vorträge Essen & Kochen in Zeiten von Home-Office & Ausgangsbeschränkungen – alles easy oder doch chaotisch? online 20.04.2020 (Montag), 18:30 - 19:30 Uhr Vortragende: Katharina Kühtreiber, Diätologin Auf Grund des veränderten Alltags und sozialen...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Diese Aktion wird speziell für Senioren angeboten.

Wolfsberg
Erholungsaktion für alle Senioren

Senioren mit einem geringen Einkommen können einen kostenlosen Erholungsurlaub in Anspruch nehmen. WOLFSBERG. Als Zeichen der Wertschätzung gegenüber der älteren Generation bietet das Land Kärnten auch heuer wieder eine Erholungsaktion für Senioren mit geringem Einkommen an. Im Rahmen eines einwöchigen, kostenlosen Erholungsaufenthaltes in Kärnten (im Mai, September oder Oktober 2020) werden den Teilnehmern auch gesundheitserhaltende, kreative und kulturelle Aktivitäten sowie interessante...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Im Rahmen der Kurswochen besuchten die Schülerinnen der zweiten Klassen einige Betriebe in der Region.

LFS Buchhof
Buchhofschüler zu Gast bei Betrieben in Region

Schülerinnen der zweiten Klassen beschäftigten sich in den Kurswochen intensiv mit Nutztieren.  LAVANTTAL. In Kurswochen wird den Schülern der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Buchhof die Möglichkeit geboten, Theorie und Praxis zu verbinden und sich mit einem Themenbereich intensiv zu beschäftigen. Beim Tierpflegekurs der zweiten Klasse konnten die Schülerinnen mit Kühen, Kälbern, Schweinen und anderen Tieren im wahrsten Sinne des Wortes auf Tuchfühlung gehen. Der richtige Umgang mit...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Zahlreiche Interessierte vernetzten sich bei der Fachtagung im Nova-Thermenhotel.
3

Fachtagung in Köflach
Starke Hände geben Halt

Über 100 Teilnehmer waren bei der dritten Fachtagung des Steirischen Landesverband für Psychotherapie im Nova-Thermenhotel dabei. Die Veranstaltung stand unter dem Motto "Vernetzt vom Anfang bis zum Ende" und konzentrierte sich auf zwei Schwerpunkte. KÖFLACH. "Fachkräfte aus dem Gesundheitsbereich aus dem Bezirk Voitsberg stellen ihr Fachwissen anderen Fachkräften zur Verfügung", so beschrieb Gloria Avar, eine der Organisatorinnen, den ersten Schwerpunkt. Der zweite Fokus lag auf dem...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Thomas Reithmayer erzählt vom Leben damals und heute in Rudolfsheim - von Banden, dem Ostbahn-Kurti, von Armut und Klischees.

Historisches Rudolfsheim
Branntweiner, Bordelle und Banden

Rudolfsheim war immer schon ein Zufluchtsort für Neuankömmlinge in der Stadt. Thomas Reithmayer erzählt in seinen Vorträgen an der VHS Rudolfsheim vom Leben im Bezirk damals und heute. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. 145 Wirte, 51 Branntweiner, neun Kaffeehäuser und sechs Schnapsfabriken auf der einen Seite, 725 Häuser, zwei Apotheken und ein einziges Polizeikommissariat auf der anderen Seite. Ein Krankenhaus? Fehlanzeige. So präsentierte sich das heutige Rudolfsheim-Fünfhaus in den Jahren vor...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter
Kufsteins Gym-Direktorin Ellen Sieberer (re) mit den geladenen Experten, die einen Einblick in ihre Ausbildungen und Berufsleben gaben.

BG/BRG Kufstein
Absolventen gaben Einblicke in Ausbildungswege und Berufsbilder

Auch am Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium (BG/BRG) Kufstein findet Berufsorientierung statt, dafür holte man sich "Experten" ins Haus. KUFSTEIN (red). Am Donnerstag, den 6. Februar hatten alle Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen des BG/BRG Kufstein im Rahmen der Berufsorientierung die Möglichkeit, verschiedene Berufsfelder kennenzulernen und besuchten dafür jeweils zwei Expertenvorträge, bei denen ihnen der berufliche Werdegang, die jeweilige Ausbildung sowie das aktuelle...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Das Veranstaltungs- und Fachreferenten-Team des Agrar-Tags 2020: Bezirksbauernkammerobmann ÖR Hermann Dam, Lagerhaus-Geschäftsführer Dir. Mag. (FH) Günter Zaiser, Lagerhaus-Agrarspartenleiter Erwin Thyri, Pflanzenbauberaterin Bezirksbauernkammer Tullnerfeld DI Katharina Heiderer, Pflanzenbaudirektor LK NÖ Dir. Dipl.-HLFL-Ing. Manfred Weinhappel, Abteilungsleiter Pflanzenschutzmittelzulassung AGES DI Dr. Johann Kohl, Landeskammerrat LK NÖ Ing. Julius Schauerhuber

Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf
Agrar-Tag 2020

Das Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf und die Bezirksbauernkammer Tullnerfeld versorgten Landwirte mit fundiertem Know-how zur aktuellen Anbausaison. KIRCHBERG AM WAGRAM (pa). Zahlreiche Landwirte nahmen Ende Jänner am Agrar-Tag 2020 des Lagerhauses Absdorf-Ziersdorf und der Bezirksbauernkammer Tullnerfeld teil. Im Rahmen der eintägigen Fachveranstaltung erhielten die Teilnehmer einen umfassenden Überblick über aktuelle Themen, Trends und Potentiale für den Ackerbau.Lagerhaus Obmann Leopold...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Der Großraum Salzburg zählt zweifellos zu den Hotspots des österreichischen Immobilienmarktes. Ob Wohnraum für den Eigenbedarf, Feriendomizile, Anlageobjekte oder Gewerbeimmobilien, die Nachfrage nach Immobilien ist ungebrochen intensiv.

Messe Bauen & Wohnen
Salzburger Immobilien Messe feiert Premiere

Die von Reed Exhibitions lancierte SIM – Salzburger Immobilien Messe feiert am 7. und 8. Februar 2020 im Messezentrum Salzburg ihre Premiere. Sie geht gleichzeitig mit der Messe Bauen+Wohnen Salzburg über die Bühne, die vom 6. bis 9. Februar im Messezentrum stattfindet. "Die SIM präsentiert den Besuchern ein – inklusive gefördertem Wohnbau – breites Angebot und einen sehr guten Überblick über die Immobilienwelt im Großraum Salzburg", so Christian Struber, Geschäftsführer der Salzburg...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner

Miteinander
Huberts ZiMT-Melange

Huberts ZiMT-Melange jeden Dienstag von 9 bis 12 Uhr für SeniorInnen und alle die es mal werden wollen;-) barrierefrei Wir treffen einander für: Gespräche, Informationen, Vorträge, Musizieren, Spielen, Rätselraten, Kaffee und Kuchen… Komm und bringe Freunde mit! Beginn: 28.1.2020 ZiMT in Tribuswinkel, Kirchenplatz 13 www.verein-zimt.at; 02252 259 853 Kosten: freie Spende

  • Baden
  • Ruth Hannelore Siman

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.