Vorträge

Beiträge zum Thema Vorträge

Lokales

Neue Bürgerliste setzt auf Gesundheitsthemen

OBERWALTERSDORF. Die heuer im Frühjahr neu gegründete Bürgerliste Pro Oberwaltersdorf startet nun die Vortragsserie „Gesund in Oberwaltersdorf“. Los geht's mit dem ersten Hauptthema - passend zur jüngsten Demonstration gegen den Lkw-Verkehr im Ort. "Der krankmachende Lärm", 25. September, 19 Uhr, Bettfedernfabrik in Oberwaltersdorf. Es referieren: Mag.Karin Zelt-Wiedner, Klinische Psychologin, Gesundheits - und Sexualpsychologin (Lärm und Psyche), Prof. Dr. Gerald Ohrenberger MSc (Herz-,...

  • 12.09.19
Gedanken
Oskar Kern bringt als Speaker und Autor die Menschen zum Nachdenken.
2 Bilder

Selbstreflexion & Gewinnspiel
"Schau, dass das Leben für dich Sinn ergibt"

Oskar Kern will Menschen zum Reflektieren bringen. Mit der "Auszeit" sollen sie ihr Potenzial entfalten. SALZBURG (sm). Oskar Kern könnte mit den harten Fakten seines Berufes als Manager, Speaker und Autor aufwarten, aber dieser Erfolg ist für ihn nicht vordergründig wichtig. „Erfolg“ so Kern, "wird oft falsch definiert", denn laut Duden hieße Erfolg zu haben, die selbstgesteckten Ziele zu erreichen. Sein Ziel war nie, Karriere zu machen, sondern immer, dort das Beste zu geben, wo die...

  • 28.07.19
Lokales
Exkursion ins Transportmuseum Mondsee unter Leitung von Johannes Pfeffer
3 Bilder

Von Fischen bis Felsbildkunst
Freunde der Archäologie setzen auch in diesem Jahr Akzente

ATTERSEE. Begleitend zur laufenden Ausstellung Fischerei und Fische im Attersee einst und jetzt hat der Verein Freunde der Archäologie mit fünf Vorträgen im Seegasthof Oberndorfer, sechs Workshops im Atarhof sowie vier Exkursionen Akzente gesetzt. Highlights waren die Vorträge von Karina Grömer (Anfänge der Textilgeschichte), Jakob Maurer (Felsklippen und Bärenjagd) und Alwis Wiener (Fische und Fischer). Der nächste Vortrag findet am Samstag, 24. August, um 19 Uhr im Atarhof in Attersee...

  • 24.07.19
Lokales
NaturschutzfererentInnen aus ganz Österreich treffen sich dieser Tage im Schmirn- und Valsertal.
2 Bilder

Schmirn- und Valsertal
ÖAV-Naturschützer im Bergsteigerdorf


„Handfester Einsatz für die Natur“ – noch bis Sonntag findet das NaturschutzreferentInnen-Seminar des ÖAV im Schmirn- und Valsertal statt. SCHMIRN/VALS (tk). Anregungen und Beispiele für gelungene Sektionsarbeit und spannende Fachvorträge stehen dieser Tage unter oben genanntem Motto im Bergsteigerdorf des oberen Wipptals am Programm. Am Auftakttag wurden die Teilnehmenden aus ganz Österreich von den Bürgermeistern Vinzenz Eller und Klaus Ungerank begrüßt und in die Alpingeschichte des...

  • 12.07.19
Lokales
Vortragende und Interessierte fanden sich in Unterfladnitz im Gemeindesaal ein

Unterfladnitz
Ein Abend für alle Jagdinteressierten

Bereits 2018 veranstaltete man einen Vortragsabend für Jagdinteressierte. Auch heuer luden die für die Jäger tätigen Institutionen im Bezirk Weiz zu einem Abend mit interessanten Vorträgen für Waidfrauen und Waidmänner. Zahlreiche Besucher fanden sich im Gemeindesaal in Unterfladnitz ein, um sich zu aktuellen Themen zu informieren. Marlene Karrer informierte über den Status des Goldschakalmonitorings der Steirischen Jägerschaft. Dieses Thema ist top aktuell, da in unmittelbarer Umgebung...

  • 08.07.19
Wirtschaft
Markus Engelberger Graphic Recording World Summit Award.
4 Bilder

Visual Catalyst
Wenn Bilder mehr als Worte sagen

Markus Engelberger unterstützt als Visual Catalyst Innovation und Veränderung mit Stift und Papier. WIEN. Bereits die Höhlenmenschen vor rund 40.000 Jahren haben gemalt und sich damit verständigt. In der heutigen digitalen Welt haben wir diese Kernkompetenz des Menschen oft vergessen. Markus Engelberger hat daraus jedoch einen Beruf gemacht und hilft Menschen Prozesse zu verstehen, Dinge zu erinnern, setzt Impulse und macht Unverständliches leichter erlebbar. Mit einfachen Zeichnungen,...

  • 01.07.19
Leute
Brachten Stimmung: Markus Hofmann, Sabine Peharz, Leo Martin, Joschi Peharz, Erwin Maier, Nicola Fritze, Marc Gassert
34 Bilder

Ein Abend veränderte die Sichtweise

Innovationspool Mölltal  holte zur "Change Night Mölltal" vier Top Redner nach Obervellach. Das fesselnde Mitmachprogramm bot für jeden etwas OBERVELLACH (des). "Hört auf zu jammern und verändert Euer Leben", lauteten die Schlussworte von Gedächtnisexperte Markus Hofmann. Damit beendete er einen lehrreichen wie amüsanten Abend in der Tennishalle von Obervellach. Rund vier Stunden erlebten die rund 250 Besucher ein Feuerwerk an glänzenden Ideen und Vorträgen. Vier Top Redner aus Deutschland...

  • 29.06.19
Lokales
Im Bezirk Weiz bieten Susanna Truschnig (Mitte) und Elfriede Predota (2.v.l.) kostenfreie Vorträge für die Bevölkerung an.

Suizidprävention: Wissen hilft!

Das Präventionsprojekt "GO-ON" möchte Bewusstsein und Wissen für das Thema Suizidalität schaffen. Suizid gilt nach wie vor als Tabuthema, obwohl es jeden von uns direkt oder indirekt betreffen kann. Im Jahr 2017 starben 1.224 Menschen in Österreich durch Suizid. Im Vergleich dazu starben 418 Personen durch Verkehrsunfälle. Die Steiermark nimmt mit 229 Todesfällen durch Suizid eine traurige Spitzenposition im österreichweiten Vergleich ein. Durch die Schaffung von erhöhtem Bewusstsein und...

  • 28.06.19
  •  1
Lokales
Bei der Spendenübergabe: Sepp Brugger (2. Vizepräsident), Nikolaus Hertnagel (Präsident) und Jürgen Wildpaner (Schatzmeister) (hinten v.li.); Elisabeth Tropper-Kranz (vitamin R), Sandra Schneeweiß (Sekretärin) und Antonija Schnegg (vitamin R) (vorne v.li.)

Millstätter See Lions spenden
1.000 Euro für vitamin R

RADENTHEIN. Der Lions Club Millstättersee Nockberge unterstützt den Verein vitamin R in Radenthein mit einer großzügigen Spende von 1.000 Euro.  Unterstützung für zwei Vorträge Eine Kooperation zwischen dem Lions Club Millstättersee Nockberge und dem Verein vitamin R ergab sich bereits im Frühjahr diesen Jahres durch eine finanzielle Unterstützung von zwei öffentlichen Vorträgen zu Erziehungsthemen. Karin Kaiser-Rottensteiner sprach Anfang April zum Thema „Rituale – Seelenproviant für...

  • 27.06.19
Lokales
Bettina Leeb, Ingrid Hartner, Michaela Glanzer, Arbeitskreisleiterin Verena Ölzant, Sylva Weber, Regionalbetreuerin Doris Paukner, Kerstin Oberbauer, Gregor Holzinger

Erste Arbeitskreissitzung der Gesunden Gemeinde Vitis

VITIS. Vor kurzem fand in Vitis die erste öffentlich zugängliche Arbeitskreissitzung zur Initiative „Gesunde Gemeinde“ von der Organisation „Tut gut“ statt. Mit dabei war auch die zuständige Regionalbetreuerin Doris Paukner.   Die 1. Sitzung diente einer Ideeneinholung zukünftiger Projekte, die bei der 2. Sitzung im November für das Jahr 2020 finalisiert werden. Geplant ist ein halbjährlicher Projektkalender, der für alle Interessierte öffentlich zugänglich sein wird. Es wurden viele Bereiche...

  • 06.06.19
Lokales
Von links: Edeltraud Zlanabitnig-Leeb mit den Teammitgliedern Elfi Tildach, Frieda Voithofer, Anneliese Egger und Annemarie Lemberger. Ebenfalls im Bild: Bgm. Sonja Ottenbacher (3. v. re.)

Jubiläum
25 Jahre Frauentreff Mittersill

Als die Damen vom Frauentreff Mittersill zum ersten Mal zusammenkamen, luden sie Psychotherapeutin Sonja Ottenbacher als Referentin ein. Nun, beim Jubiläum, wurde wieder auf einen Vortrag mit der Stuhlfeldnerin, mittlerweile Bürgermeisterin, gesetzt. MITTERSILL. Einen Ort für Bildung und Austausch schaffen, die Bildungsinteressen von Frauen gezielt aufgreifen und einen wertschätzenden Rahmen für eine tragfähige Gemeinschaft schaffen: Diesem Ziel hat sich das sechsköpfige Team rund um...

  • 04.06.19
Wirtschaft
58 Bilder

Hypo Judenburg lud zu Vortragsabend

Fotos: Michael Blinzer - Kürzlich lud die Hypo Judenburg rund um Bernd Messner Ihre Kunden zu einem spannenden Vortragsabend ein. Dabei wurden sie mit allerlei Informationen rund um das Thema "IMPULS der Zeit - Welche Werbung wirkt" versorgt und konnten auch nach den Vorträgen von Wolfgang Pfister und Jörg Wukonig ihre Fragen stellen um das Thema bei einem kleinen Imbiss ausreichend zu diskutieren. Einen Bericht hierüber finden Sie in der kommenden Ausgabe Ihrer Murtaler Zeitung.

  • 26.05.19
Wirtschaft
212 Bilder

PRIVATE BANKING Informationsabend in der Raiffeisenbank Enns
Zahlreiche Kunden bei spannenden Vorträgen in der Raiffeisenbank Enns

Zahlreiche Kunden folgten der Einladung der Raiffeisenbank Region Sierning-Enns zur PRIVATE BANKING Veranstaltung „Vermögensverwaltung. Der andere Weg/Vermögensweitergabe. Der richtige Weg“ in die Raiffeisenbank Enns. Mag. Christian Haberfellner, Vertreter der KEPLER-FONDS KAG informierte über die „Vermögensverwaltung. Der andere Weg.“ Dabei präsentierte er auf äußert sachkundige Weise die Vorteile der Vermögensverwaltung. Wesentliche Vorteile lauten: • Vermögensverwaltende Investmentfonds...

  • 24.05.19
Gesundheit
Vortrag der Sozialinitiative Neuberg mit Eva Novakovits, Martin Jany, Andrea Fassl, Gerlinde Novoszel und Thomas Novoszel (von links).

Sozialinitiative
SINN bereichert sinnvoll Neubergs Dorfgemeinschaft

Sinnvolles für ihre Mitmenschen wollen die rund 15 Mitglieder der Sozial-Initiative Neuberg (SINN) in ihrer Freizeit tun. Sie haben es sich zum Ziel gesetzt, die Einsamkeit von Dorfbewohnern zu linden, über Gesundheitsthemen zu informieren und die Beweglichkeit im Alter zu fördern. Einer der Haupttätigkeiten sind Besuchsdienste. Aber auch einfache Hilfstätigkeiten für ältere Leute und die Leitung von gemeinsamen Gedächtnistrainings übernehmen die SINN-Mitglieder. Dazu kommen Vorträge zu...

  • 20.05.19
  •  1
Lokales
Florian Gantner aus Neukirchen plant Lesungen mit Tauriska.

Tauriska Festival 2019
Heuer spielt die Literatur eine große Rolle

Die Obleute des Kulturvereins haben auch diesmal wieder ein interessantes und besonderes Programm zusammengestellt. NEUKIRCHEN (cn). Unter dem Titel „Literatur findet Land" sollen in den nächsten Jahren schriftstellerische Talente im Oberpinzgau zusammengeführt werden. "Weil Kultur lebendig sein muss und Künstler ein Publikum brauchen", plant der Verein Tauriska rund um das Ehepaar Vötter-Dankl gemeinsam mit dem Neukirchner Autor Florian Gantner - Träger des Föderungspreises der Rauriser...

  • 23.04.19
Gesundheit

SHG „Kopfweh“ OÖ
Ulrike Lukas hält Vortrag bei SHG-Kopfweh

Liebe Betroffene, Liebe Angehörige, Liebe Interessierte! Es freut uns sehr, Euch zum 5.Treffen mit Vortrag im Mai 2019 der Selbsthilfegruppe "Kopfweh" OÖ einladen zu dürfen. Thema: „Chronischer Kopfschmerz, chronischer Stress und das Immunsystem“ - von Zusammenhängen und Lösungen Referentin: Ulrike Lukas, Psychotherapeutin: www.newwings.at Termin: Mittwoch, 08. Mai 2019 um 19:00 Uhr Ort: Konventhospital Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Linz, Festsaal,...

  • 12.04.19
Lokales
DI Bernhard Scharf (BOKU Wien), Mag. G. Hackl (HLUW), Bgm. V. Schroll (Yspertal), Ing. T. Kophandl (Fa. Slavonia), DI A. Plicka, Univ. Prof. Dr. T. Ertl (BOKU Wien), DI H. Nowohradsky (Fa. Hydro Ingenieure), DI Georg Zeleny, DI Martin Regelsberger, Ing. Anton Rath

Die Zukunft des Wassers
Experten-Vortrag an der HLUW Yspertal

YSPERTAL. Um die Ausbildung aktuell und attraktiv zu gestalten, finden an der HLUW Yspertal regelmäßig Fachvorträge und Tagungen zu umweltbezogenen Themen statt. Ein im Zuge der Klimakrise brandaktuelles Thema ist der passive Hochwasserschutz. Darunter versteht man, Hochwässer nicht nur direkt am Fluss, sondern bereits vorher im gesamten Einzugsgebiet zu bekämpfen. Hierzu ist der Umgang mit Niederschlagswasser ein entscheidender Punkt. Vorträge und Diskussion In einer hochkarätig besetzten...

  • 19.03.19
Lokales
Der BZV Malta versucht, Kindern und Jugendlichen die Biene als wichtiges Nutztier näher zu bringen. Dazu wird auch ein Lehrbienenstand bei der Fachtagung vorgestellt
6 Bilder

Imkern
Maltataler Bienenzüchter feiern Jubiläum mit Fachtagung

Jugendprojekt soll Schülern Arbeit mit den Bienen näher bringen. MALTA (ven). Der Bienenzuchtverein (BZV) Malta besteht seit 80 Jahren. Aus diesem Grund laden die Mitglieder am 30. März zur Fachtagung für Imker und Bienenliebhaber in den Maltataler Festsaal ein. Dort wird auch das Jugendprojekt des "Maltataler Lehrbienenstandes" vorgestellt. 500 Bienenvölker Der Verein blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. 1939 entstand aus dem Verein "Gmünd und Umgebung", der in der...

  • 07.03.19
Lokales
Mit sechs Events warten Gemeinderätin Anna Ploderer und Feldbachs Bürgermeister Josef Ober zum Start auf.

Altersgerechtes Feldbach
Knackige Bildungshappen für Senioren

Eine altersgerechte Stadt liegt Feldbachs Bürgermeister Josef Ober unter anderem aufgrund einer immer älter werdenden Gesellschaft am Herzen. Gelingen soll dies nun mit einem weiteren Puzzleteil, dem brandneuen Format "Treffpunkt Zentrum". Das Projekt ist laut Ober das "Kind" von Gemeinderätin Anna Ploderer. Konkret geht es der Ideengeberin darum, Senioren, aber gerne auch anderen Interessierten, Bildung zu vermitteln, zum Netzwerken anzuregen sowie einen Treffpunkt für die Generation...

  • 01.03.19
Gesundheit

Jahresplanung 2019
SHG-Kopfweh Oberösterreich

Liebe Betroffene, Liebe Angehörige Liebe Interessierte! Es freut uns sehr, die Termine für unsere Treffen 2019 bekannt geben zu dürfen. Terminvorschau 2019 Mi., 09. Jänner 2019 – Erfahrungsaustausch Mi., 06. Februar 2019 – Vortrag Mi., 13. März 2019 – Vortrag Mi., 03. April 2019 – Vortrag Mi., 08. Mai 2019 – Vortrag Sa., 22.06. 2019 – Kennenlerntag: Nordic Walking mit Marika Juli, August – Sommerpause Im September finden Vortrag und die alljährliche...

  • 07.02.19
Gesundheit

3. Gesundheitsmesse lockt nach Euratsfeld

EURATSFELD. Nachdem die ersten beiden Messen auf großen Anklang gestossen sind, findet am Samstag, 16. Februar, von 9:30 bis 17 Uhr die 3. Euratsfelder Gesundheitsmesse statt. Die Besucher dürfen sich auf rund 30 interessante Aussteller rund ums Thema Gesundheit, Bewegung und Energetik freuen. Die Volkshilfe Amstetten bietet viele Infos zu Pflege, Betreuung, Demenz und mehr und macht kostenlose Blutzucker- Blutdruck- und Cholesterin-Messungen. Während der Messe finden interessante Vorträge...

  • 25.01.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.