Vorträge

Beiträge zum Thema Vorträge

In seinem Buch „Mein Schicksal, Meine Chance, Mein Weg" teilt Joachimbauer seine Erfahrungen und Tipps mit den Lesern.
13

Horst Joachimbauer
Ehemaliger Krebspatient will Menschen motivieren

Der St. Valentiner Horst Joachimbauer besiegte den Krebs. Er krempelte sein Leben um, schrieb ein Buch und will nun andere Menschen mit seiner Geschichte motivieren.  ST. VALENTIN. Diagnose Krebs – Was viele nur aus Berichten, Dokumentationen und Büchern kennen, wurde für Horst Joachimbauer plötzlich zur Realität. Im Alter von 29 Jahren erkrankte der St. Valentiner 1996 an Lymphdrüsenkrebs. Die Prognosen waren schlecht, denn der Krebs im Höchststadium 4b hatte bereits die Lunge befallen. Nach...

  • Enns
  • Sandra Würfl
1

Die Vielfalt in der Steiermark
Natur, Umwelt sowie Bildung

Liebe Naturfreunde, anbei ein aktuelles Foto vom Spätherbst: Wunderschöne Abendstimmung an der Mur. Natürlich machen wir laufend WEITER und in jeder Jahreszeit. Bei Interesse: bitte mich/uns sehr gerne kontaktieren. Aus zeitlichen Gründen werden seit einem Jahr unsere Beiträge nicht mehr aktualisiert. Dennoch machen wir in gewohnter Weise weiter. Bitte uns kontaktieren... gerne nehmen wir Euch in die Whatsapp Gruppe auf. Simin und Roya Payandeh, Bakk. rer. nat., Mag. rer. nat. (-MSc.)...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Mag. (- MSc.) Simin Payandeh
Jehovas Zeugen haben ein vielseitiges Programm zusammengestellt - Die Vorträge finden online statt.

Vorschau
Geplante Vorträge der Jehovas Zeugen Landeck

BEZIRK LANDECK. Für die kommenden Monate haben die Jehovas Zeugen Landeck bereits einige Vorträge geplant, welche weiterhin online stattfinden. TerminvorschauVorträge der Jehovas Zeugen finden nach wie vor online statt. Die Zugangsdaten sind unter jz.landeck@gmail.com erhältlich. 25. Dezember: Jürgen Kutter, Garmisch (D) „Gutes Urteilsvermögen in einer verdorbenen Welt“1. Jänner: Thomas Reiter, Landeck „Sich Gottes glücklichem Volk anschließen“8. Jänner: Christian Kober, Uderns „Eine gereinigte...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die Zuhörer lauschten gespannt den Vorträgen der Ärzte aus den Privatkliniken Maria Hilf und Villach.
2

Köttmannsdorf
Erfolgreicher Gesundheitstag in der Gemeinde

KÖTTMANNSDORF. Ein sehr erfolgreicher Gesundheitstag zum Thema "Das Kreuz mit dem Kreuz und den Gelenken" ging in Köttmannsdorf im Spätherbst über die Bühne. Zahlreiche Interessierte lauschten den Vorträgen der Ärzte aus der Privatklinik Maria Hilf sowie der Privatklinik Villach. Weiters stand die Gesundheitsstraße den Gemeindebürgern den ganzen Abend zur Verfügung, wie auch eine Defibrillator-Vorführung des Roten Kreuzes. Ein ganz großes Dankeschön für die vorbildliche Organisation ergeht an...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
Wegweiserinnen zur 2. BBO: Kerstin Hausegger-Nestelberger, Juliane Bogner-Strauß und Alexandra Nagl

Zweite steiermarkweite BBO-Aktionswoche
Der Berufsweg in herausfordernden Zeiten

Von 22. bis 26. November findet die zweite steiermarkweite Aktionswoche für Bildungs- und Berufsorientierung statt. GRAZ. Von Anfang an am richtigen Berufsweg unterwegs sein, ist das Anliegen der zweiten BBO-Aktionswoche vom 22. bis 26. November. Landesrätin Juliane Bogner-Strauß, Alexandra Nagl, Leiterin der Fachabteilung Gesellschaft des Landes Steiermark und Kerstin Hausegger-Nestelberger, Koordinatorin im Steirischen Zentralraum für Bildungs- und Berufsorientierung stellen diese BBO-Woche...

  • Steiermark
  • Harald Almer
Die Verantwortlichen der Bildungs- und Informationsreihe "FABO - Familie als Bonus" laden zu den neuen Veranstaltungen.

Neue Termine im November
FABO: Familien starten in Hartberg-Fürstenfeld durch

Die kostenlose Informations- und Bildungsreihe "FABO - Familie als Bonus" in Hartberg-Fürstenfeld lädt im November zu mehreren Veranstaltungen. HARTBERG-FÜRSTENFELD. 250 Personen nutzten im vergangenen Jahr die Angebote der kostenlosen Informations- und Bildungsreihe "FABO - Familie als Bonus" in Hartberg-Fürstenfeld. Mit viel Zuspruch der Eltern und positiver Resonanz startet "FABO" in das zweite Jahr. Die Veranstaltungen sind für die Familien kostenlos und finden immer samstags von 8.30 bis...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Leonhard Gruber, GF Lungauer Bildungsverbund. (Archivfoto)
2

Leonhard Gruber, Lungauer Bildungsverbund
"Unser Tagesgericht: Bildung"

Leonhard Gruber vom Lungauer Bildungsverbund: "Im November gibt es für Bildungshungrige stets Nahrung." LUNGAU. Leonhard Gruber vom Lungauer Bildungsverbund in Tamsweg will im Monat November, an jedem Tag, mindestens ein Bildungsangebot anbieten. Wir hatten über dieses Vorhaben bereits zuletzt kurz berichtet – hier klicken und nachlesen. "Ich möchte ganz einfach zeigen, dass es so gut wie immer etwas für Bildungshungrige bei uns in der Region gibt", erklärt Gruber, "das möchte ich sichtbar...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
v.li.: Michael König (Koordinator für Entwicklungszusammenarbeit des Landes Vorarlberg), Janine Wurzer (WIDE-Entwicklungspolitisches Netzwerk für Frauenrechte und feministische Perspektiven), Vorarlberger Landesrätin Katharina Wiesflecker, Viviane Tassi Bela (Autorin und Gender-Expertin), LHStvin Ingrid Felipe, Matthias Wittrock (Wittrock Consulting e. U.), Fritz Staudigl (Abteilungsvorstand Außenbeziehungen Land Tirol) und Friedrich Stift (Geschäftsführer der Austrian Development Agency)
3

Entwicklungstag
Die Stärkung von Frauen und Mädchen

TIROL. Vor Kurzem ging der Entwicklungstag 2021 in Innsbruck und Dornbirn über die Bühne. Unter dem Motto "Ohne Gendern kein Verändern" gab es allerlei Vorträge und Diskussionen um die Rolle von Mädchen und Frauen in einer nachhaltigen Entwicklung. Die Stärkung von Frauen und MädchenIn Tirol fanden bereits vier Entwicklungstage in den letzten Jahren statt. In diesem Jahr, fand das erste Mal ein gemeinsamer Entwicklungstag des Landes Tirol und des Landes Vorarlberg statt. Über 50 TeilnehmerInnen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
In der Branche erzeugen alkoholfreie, mit Kohlensäure angereicherte Getränke (hier: Manufaktur Jörg Geiger), großes Interesse.
Aktion 5

"Heimspiel" in Kuchl und Golling
Kulturgut Wein im (Klima-)Wandel

Biodiversität und Klimawandel waren beim Branchentreffen des Weinhandelshauses Döllerer Themen. KUCHL/GOLLING. Alkoholfreie Säfte und Tees, Biodiversität und der Klimawandel sind längst in der Weinwelt angekommen. Beim Branchentreffen "Heimspiel" des Weinhandelshauses Döllerer trafen sich am 19. und 20. Oktober 210 Winzer aus acht Ländern, um über die künftigen Herausforderungen des Weinhandels zu diskutieren und geschäftliche Kontakte zu knüpfen. Unübersehbar waren die strengen Kontrollen der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau
Die Teilnehmer besuchen einen Biomilchbetrieb, erfahren Visionen von Biobauern aus Österreich und Deutschland und lauschen einem Vortrag zu Stallklima und Weidehaltung bei hohen Temperaturen.

Bioschule
Gesunde Menschen und Tiere bei Schlägler Biogesprächen

Der zweite Termin der erfolgreichen Schlägler Biogespräche widmet sich dem gesunden Tier und dem gesunden Menschen in der Zukunft der (Bio-)Landwirtschaft. AIGEN-SCHLÄGL. Herausforderungen, Zukunftschancen und Entwicklungen der Biolandwirtschaft stehen im Mittelpunkt beim nächsten Schlägler Biogespräch. So beschäftigt sich der Vormittagsteil mit den Auswirkungen von Hitze bei Stall- und Weidetierhaltung. Für Landwirte ist es wichtig, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und Maßnahmen zu...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Anzeige

Update für Marketingexperten
Online Marketing Konferenz in Innsbruck

Die fortschreitende Digitalisierung verändert Konsumverhalten und Marketingmethoden gleichermaßen. Entsprechend vielfältig sind jedoch auch die Möglichkeiten der Kommunikation über diverse Plattformen und Online-Kanäle. Bringen Sie Ihr Wissen mit Kurzvorträgen von internationalen Top-Experten aus der Praxis auf den aktuellen Stand und vernetzen Sie sich in der Szene. Das Angebot der OMC (Online Marketing Conference) am 4. November 2021 umfasst: • Zwei „Workshops for Professionals“ mit je 3 h zu...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • BFI Tirol
Die Vortragenden mit den jeweiligen Organisatoren: Sarah Hauser mit Martin Salcher, Sabrina Schweiger mit Christoph Stöckl und Reinhard Zoller mit Thomas Adam.

Rotaryclub Wörgl-Brixental
Ein Dankeschön für interessante Vorträge

WÖRGL, BRIXENTAL. In den rotarischen Clubs ist es üblich, dass Menschen Vorträge über ihre Arbeit, ihr freiwillige Engagement oder dergleichen halten. Während der Lookdowns war dies allerdings nicht im üblichen Rahmen möglich. Die Meetings wurden per Internet abgehalten, was für viele eine Herausforderung darstellte. Dem Rotaryclub Wörgl-Brixental ist es trotzdem gelungen, mit spannenden Vorträgen die Mitglieder zum Dabeisein zu animieren. Die Kirchbergerin Sabrina Schweiger (Schreibkraft...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Islamkenner Martin Rupprecht mit dem Groß-Imam von Pakistan.
2

Vorträge im Pfarrheim Lanzenkirchen

Fr 15.10.2021, 19:30 Uhr, Lanzenkirchen, Pfarrheim: Pakistan – ein Land voller Überraschungen Pakistan ist mehr als „Taliban, Asia Bibi, Flutkatastrophe“ Martin Rupprecht, Islamberater von Kardinal Dr. Christoph Schönborn, gibt überraschende Einblicke in ein unbekanntes Land abseits der Klischees. Benefizvortrag zugunsten von Alphabetisierung und Schulbildung in den Armenvierteln von Hyderabad. Mi 20.10.2021, 19:30 Uhr, Lanzenkirchen, Pfarrheim: Balsam für die Seele – suchen, entdecken, nutzen....

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Die Hofgruppe in Sölden/Gaislach liegt im Ventertal auf 1.800 Meter Seehöhe.
4

Symposium
Wie wird die Kulturlandschaft Tirols besser geschützt?

TIROL. In einem zweitätigen Symposium mit dem Namen "Bau.Kultur.Landschaft" am 15. und 16. Oktober in Längenfeld werden die Voraussetzungen diskutiert, die den bestmöglichen Erhalt von baukulturellen Orten in Tirol schaffen. Das Symposium kann man per Livestream verfolgen. "Kulturlandschaft geht uns alle an"Das baukulturelle Erbe Tirols gilt es zu schützen, dies forciert auch die neue Novelle im Stadt- und Ortsbildschutzgesetz. Zu dieser Thematik wird es am 15. und 16. Oktober auch ein...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Unter dem Motto "Ohne Gendern kein Verändern" werden sich die TeilnehmerInnen des Entwicklungstags 2021 mit der Stärkung von Frauen und Mädchen in der Entwicklungszusammenarbeit auseinandersetzen.

Entwicklungstag 2021
"Ohne Gendern kein Verändern"

TIROL. Beim kommenden Entwicklungstag 2021, am 27. Oktober, wird sich alles um die Thematik "Gendern" drehen. Unter dem Motto: "Ohne Gendern kein Verändern" kann man sich Vorträge und Diskussionen anhören.  "Ohne Gendern kein Verändern"Noch bis zum 11. Oktober kann man sich für den Entwicklungstag 2021 am 27. Oktober anmelden. Unter dem Motto "Ohne Gendern kein Verändern" werden sich die TeilnehmerInnen des Entwicklungstags 2021 mit der Stärkung von Frauen und Mädchen in der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Kongressorganisatoren Manfred Weissinger,  Johannes Püspök, Elisabeth Dworschak, Viktoria Magenschab und Karl Miedler (v.l.)

Harbacher Orthopädietage
Die Hüfte von A bis Z

Mehr als 180 Gäste nahmen heuer an den traditionellen Harbacher Orthopädietagen, die von 1. bis 2. Oktober 2021 stattfanden, teil. Nach einer Corona-bedingten Pause fand die Tagung heuer wieder im Franz Himmer Kongress- und Veranstaltungszentrum des Moorheilbades Harbach statt. MOORBAD HARBACH. „Die Hüfte von A bis Z“ lautete das Thema der diesjährigen Harbacher Orthopädietage, die vom Moorheilbad Harbach, der Donau-Universität Krems und dem Landesklinikum Zwettl in Zusammenarbeit mit...

  • Gmünd
  • Daniel Schmidt
Eltern-Kind-Bildung: Cornelia Wund, Lisa Riedl, Silvia Platzer, Brigitte De Montmorency, Iris Witsch, Anton Prödl (v.l.).
3

Kirchbach
Eltern-Kind-Bildung in der Gemeinde

In der Gemeinde Kirchbach-Zerlach wurde die Eltern-Kind-Bildung aus der Taufe gehoben. Im Rahmen der offiziellen Präsentation im lokalen Gemeindeamt zeigte sich Bgm. Anton Prödl mächtig stolz auf das engagierte Team. Unter der Leitung von GR Lisa Riedl fanden sich mit Cornelia Wund, Iris Witsch, Brigitte De Montmorency und Silvia Platzer vier weitere Mütter für das Führungsteam. Unter dem Motto "gestärkt Familie leben" umriss Lisa Riedl das Programm für das kommende Jahr bis Ende Mai 2022....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Katharina Rogenhofer ist Klimaaktivistin, Autorin und Initiatorin des Klimavolksbegehrens.
4

Unternehmen aus Scharnstein
Zukunftswochen in der Grüne Erde-Welt

Im Oktober finden die Zukunftswochen in der Grüne Erde Welt mit zahlreichen Veranstaltungen und Workshops statt. SCHARNSTEIN, PETTENBACH. Mitten im Almtal, umgeben von einer vielfältigen Natur, finden im Oktober die Zukunftswochen in der Grüne Erde Welt statt. Im Mittelpunkt stehen dieses Jahr neue Denkansätze und Inspirationen zum Thema Nachhaltigkeit, verpackt in Form von informativen Vorträgen sowie kreativen Workshops. Folgende Events finden im Zuge dessen statt: Vortrag: Weniger wird mehr,...

  • Salzkammergut
  • Linda Hangweirer
Gemeinsam mit zahlreichen Referenten wollen die Augustiner Chorherren ihr 950-jähriges Jubiläum feiern.

St. Florian
Symposium zum 950-Jahr-Jubiläum der Augustiner-Chorherren

Am Freitag, 8. Oktober ab 15.00 Uhr laden die Augustiner Chorherren zu ihrer Jubiläumsveranstaltung „Reform ist Belebung im Inneren" ins im Stift St. Florian ein.  ST. FLORIAN. Dabei steht der Reformator und Passauer Bischof Altmann im Fokus, der 1071 Ordensmänner nach Oberösterreich schickte und damit eine Reform anstieß. Referieren werden Pater Udo Fischer (Paudorf, Stift Göttweig), Ferdinand Reisinger (Augustiner-Chorherr von St. Florian), Gabriele Eder-Cakl (Pastoralamtsleiterin, Linz) und...

  • Enns
  • Sandra Würfl
In Business-Kleidung übten die Schüler das Krawattenbinden.
2

HAK HAS Krems
Schüler erhalten bestmögliche Vorbereitung auf die Arbeitswelt

In der Handelschule und Handelsakademie Krems fand am 23. September der Business Day 2021 statt. KREMS. Dieser Tag steht jährlich im Zeichen der praktischen wirtschaftlichen Ausbildung der Schüler. Alle trugen an diesem Tag businesstaugliche Kleidung. In vielen Klassen fanden besondere Vorträge bzw. Events statt. Krawatten richtig binden In einer Klasse wurde unter fachkundiger Anleitung das Krawattenbinden perfektioniert, während in einer andern ein Onlinevortrag des österreichischen...

  • Krems
  • Doris Necker
Was ist in Tirol passiert? Das erfahrt ihr im Bezirksblätter Wochenrückblick.
Video 4

Wochenrückblick KW38/39
Fliegende Kühe, brennende Almen und stiller Flughafen

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick. Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Wirtschaftliche Auswirkungen und neue Impfangebote Die Coronavirus-Schlagzeilen drehten sich in dieser Woche vor allem um die wirtschaftlichen Auswirkungen. So wurde bekannt, dass dieInnsbrucker Herbstmesse „light“ in diesem Jahr nicht stattfinden wird. Grund sind die steigenden Infektionen und Hospitalisierungsraten, sowie die zu geringe Impfquote. Gleichzeitig machte...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Wissenschaft im Burgenland
Start der Vortragsreihe „Science Village Talks"

Im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe „Science Village Talks“, präsentieren Wissenschaftler einem breiten Publikum ab Montag neue wissenschaftliche Erkenntnisse und Forschungsergebnisse. Die Vorträge sollen typische Themen des urbanen Raums in die Gemeinden bringen, um die Menschen vor Ort über Wissenschaft, Bildung und Digitalisierung zu informieren. BURGENLAND. Landesrat Leonhard Schneemann präsentierte die Initiative heute, Freitag, gemeinsam mit dem Forschungskoordinator des Landes...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
Mit dem ersten Fifteen Seconds Sports Summit schafft die WOCHE den Anschlusstreffer zwischen Sport und Innovation.
Aktion 6

WOCHE-Fifteen seconds Sports Summit Graz
Kult-Festival in geballter Sport-Dynamik

Fifteen Seconds steht international für Kreativität und Innovation im wirtschaftlichen Spannungsfeld. Seit 2014 haben sich weltweit zehntausende Menschen auf den Events der mittlerweile legendären Plattform mit Grazer Basis inspirieren lassen und gegenseitig weitergebracht. In Graz geht das Fifteen Seconds Festival heuer am 30. September und 1. Oktober über die Bühne – und diesmal mit einer sportlichen Premiere. Die WOCHE Graz und die Fifteen-Seconds-Veranstalter gehen nämlich gemeinsam einen...

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Sittinger
Landesschulinspektor Karl Friewald, Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Schulinspektorin Agnes Karpf-Riegler, Bildungspsychologin Julia Holzer und Abteilungsleiter Josef Staar

NÖ Landwirtschaftsschulen
Sommercampus feiert 25-jähriges Jubiläum

Landesrätin Christine Teschl-Hofmeister: Weiterbildung besitzt einen hohen Stellenwert. LANGENLOIS. Der 25. Sommercampus der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen wurde gestern an der Gartenbauschule Langenlois durch Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister feierlich eröffnet. Dabei wurde das diesjährige Motto dieser traditionsreichen Veranstaltung „Neustart Schule: Der Blick nach vorne“ von vielen Experten aus Wissenschaft und Forschung eingehend diskutiert. Spannende Vorträge...

  • Krems
  • Doris Necker

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 3. März 2022 um 18:00
  • Roseggerstraße 20
  • .

Vortrag im Botanischen Garten, Eintritt € 8,60, keine Anmeldung erforderlich

Vorträge In Kooperation mit der Volkshochschule Linz. Seminarraum Eintritt: jeweils € 8,60 Keine Anmeldung erforderlich. Donnerstag, 3. März 2022, 18:00 Uhr: DIin Renate Leitinger: Pflanzen leben. Wie Pflanzen sehen, riechen, kommunizieren und sich verteidigen In Kooperation mit Bodenbündnis OÖ Donnerstag, 10. März 2022, 18:00 Uhr: Kons. Michael Hohla: Schönheit in der Natur – und vice versa Donnerstag, 17. März 2022, 18:00 Uhr: Dr. Anton Weissenhofer: Pura Vida! Costa Rica und der Regenwald...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Linz-Mitte

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.