zeichnen

Beiträge zum Thema zeichnen

2

Die Kunst der Neuro-Art
In ungewohnten Bahnen

Vielleicht ist gerade jetzt der Zeitpunkt etwas Neues auszuprobieren! Die Technik der Neuro-Art ist für jeden erlernbar und benötigt keine aufwändigen Materialien. Mit Linien und Farben lenken wir unsere Hand und unsere Gedanken in andere, zum Teil ungewohnte Bahnen. Dadurch entstehen nach einem ganz bestimmten Prinzip wunderschöne individuelle Kunstwerke. Beim Erschaffungsprozess gelangen wir zu innerer Ruhe, Achtsamkeit, Entspannung und mehr Kreativität. Alles was wir dazu brauchen ist die...

  • Tulln
  • Erika Haba
Vorderseite des Flyers: “Hast du da was?” Was erlebt? Überlebt, verlacht, verloren oder gar verdingsbumst? Suchen Zeichner und Erzähler für ein Kärnter Comicheft – jeder kann mitmachen!
2

Kärntner Regionalcomic
Ein Flyer als Sammlerstück und NULL Comicseiten

Ein Flyer als Sammlerstück?Letztens schickte mir ein Bekannter ein Foto über WhatsApp. Drauf zu sehen eine Zeichnung von einem lustigen Landmann in bester Gesellschaft mit Hund, Maus, Sonne, Vogel und Insekten. Er ist emsig im Garten beschäftigt – allein das Ansehen des Flyers kann so richtig Gartenlust hervorrufen. Mit diesem Flyer sucht jemand eine Gartenhilfe und hat ihn zu einem richtigen Hingucker gemacht – sogar zu einem Sammlerstück; weil es keine Kopie ist, sondern ein Computerausdruck...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Jochen "MirRoy" Meyer
Dem Experimentieren sind im Comic kaum Schranken gesetzt, außer die, dass die Story bewegen und funktionieren muss. Der Leser möchte nicht gelangweilt werden, seine Zeit nicht vergeuden. Deswegen großes Augenmerk auf die Story legen!

Austriatoon Story Tipps
Grundstein für Kärntner Regionalcomic gelegt

Ein Comicheft, das rockt!Auf eine schriftliche Anfrage eines Künstlers, haben wir geantwortet. Und da stecken so viele wichtige Tipps und Infos für jeden drinnen, der gerne mitmachen möchte, dass wir sie hier zum schnelleren Erfassen mit Zwischenüberschriften veröffentlichen. Namen wurden aus Datenschutzgründen  geändert. Hallo Gerti, das freut mich sehr, dass du (darf ich du sagen? Ist unter Comic-Künstlern eher üblich) uns geschrieben hast. Mit großem Interesse haben wir uns deine Arbeiten...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Jochen "MirRoy" Meyer
Schifahren von Felix
4

Mittelschule Gols
Schüler zeichneten ihre Sehnsüchte

GOLS. Die Schüler der 1. Klassen der Mittelschule Gols bekamen im Zeichen-Unterricht die Frage gestellt, worauf sie sich nach dem Lockdown und dem Ende der Corona-Pandemie am meisten freuen. Wundervolle Bilder waren das Ergebnis. Felix freut sich schon aufs Schifahren: Nathalie wartet schon darauf, wieder einen Ausflug mit ihrer Familie zu unternehmen:  Samantha und Viola freuen sich darauf, endlich wieder Zeit mit ihrer besten Freundin verbringen zu können:

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Angelika Illedits
Trotz weniger Farben, sind die Tiroler Freiheitskämpfer von Herbert Schaffrath durch gezielte Pinselstriche gut zu erkennen.
5

Ja zu Salzburg
Durch Corona-Einschränkungen wieder zur Kunst gefunden

Das vergangene Jahr hat nicht nur Einschränkungen gebracht, es hat auch Türen zu neuen Ideen geöffnet, wie bei Herbert Schaffrath der die Malerei für sich entdeckt hat. ST. JOHANN. Herbert Schaffrath aus St. Johann hat in diesem Jahr, in dem er seinem Hobby, der Modellfliegerei, nicht mehr nachgehen konnte, die Malerei für sich entdeckt. Ausschlaggebend waren die Bilder eines Lienzer Malers, die er durch eine Bekannte kennenlernte. "Diese Art der Malerei hat mich einfach fasziniert und so sind...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Unser App-Tipp der Woche SketchAR ist eine App zum Zeichnen Lernen. Wie bei Malen nach Zahlen lassen sich wunderbare Bilder aufs Papier bringen.
Video 10

App-Tipp
SketchAr – Kunst, Zeichnen und Malen

APP-TIPP. Unser App-Tipp der Woche SketchAR ist eine App zum Zeichnen Lernen. Ähnlich wie bei Malen nach Zahlen lassen sich wunderbare Bilder aufs Papier bringen. SketchAR – Lerne zeichnenDie App SketchAR ist eine App mit der man zeichnen lernen kann. Selbst, wenn man unbegabt ist, lassen sich mit unserem App-Tipp der Woche schöne Bilder aufs Papier bringen. Die App nützt Augmented Reality* um das Gezeichnete am Papier mit dem Smartphone zu verbinden. Am Smartphone findet sich die Vorlage. Die...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Die Initiatioren der Aktion: Bürgermeister Wolfgang Kovacs und Gemeinderat Reinhold Hermann
3

Adventzeit im Bezirk
Parndorf: Zeichnen für den Nikolo

In Parndorf rief man Anfang Dezember zum Zeichnen für den Nikolo auf. Mitmachen durften alle Kinder bis 10 Jahre, die in Parndorf zuhause sind.  PARNDORF. Im heurigen Jahr ist leider vieles etwas anders als „normal“. Auch die beliebten Nikolofeiern fanden nicht wie gewohnt statt. "Deshalb wollten wir den Parndorfer Kindern eine kleine Freude bereiten: Jedes Kind, welches einen Nikolo gezeichnet hat, bekam ein schönes Nikolosackerl nach Hause geliefert", erzählen die Initiatoren der Aktion...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Die Spiegel-Elternbildung hat sich die Stern-Aktion überlegt, um mit den Eltern in Kontakt zu bleiben.
4

Bastelaktion
Mit der Spiegel-Elternbildung "Sternenbote" werden

Die Spiegel-Elternbildung startet eine außergewöhnliche Adventaktion und lädt jeden dazu ein, "Sternenbote" zu werden. OÖ. Die Spiegel-Elternbildung OÖ der Diözese Linz hat sich etwas Besonderes einfallen lassen, da der heurige Advent so ganz anders ist. Um in Kontakt mit den Eltern zu bleiben, startet die Spiegel-Elternbildung die Adventaktion "Auf der Suche nach den Spiegel-Sternen". Sterne sind als Wegweiser vor allem in der Weihnachtszeit sehr beliebt. Jeder ist eingeladen, mit der Vorlage...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Liesings kleinste Künstler werden jetzt mit einem Buch belohnt.
1

Kinderfreunde Liesing
Weihnachtsaktion: Ein Buch für dein Bild

Die Kinderfreunde Liesing starten heuer eine Weihnachtsaktion bei der alle kleinen Künstler mit einem Buch beschenkt werden. LIESING. In jedem kleinen Kind steckt ein großer Künstler. Das wissen die Kinderfreunde Liesing und haben aus diesem Grund heuer eine ganz besondere Weihnachtsaktion gestartet, die mit einem Buch belohnt wird. Alles, was Kinder dafür tun  sollen, ist ein Bild zu malen, eine persönliche Weihnachtskarte zu gestalten oder etwas zu basteln. Ein Foto von diesem Kunstwerk...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
WOCHE-Weihnachtsmalwettbewerb: Zeichnung hochladen und tolle Preise gewinnen!
3 Aktion 3

Gewinnspiel
Mitmachen und gewinnen beim WOCHE-Weihnachtsmalwettbewerb

Um den Kindern die Zeit auf das Christkind zu verkürzen veranstaltet die WOCHE Hartberg-Fürstenfeld unter dem Motto "So schön ist Weihnachten" den WOCHE Weihnachtsmalwettbewerb! Wir freuen uns auf eure kreativen Bilder rund um das Thema Weihnachten, Christkind und Advent. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Um den Kindern das Warten auf das Christkind zu verkürzen und die Schönheit der Advent- und Weihnachtszeit - trotz Corona - in den Fokus zu rücken, veranstaltet die WOCHE Hartberg-Fürstenfeld den "WOCHE...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Ma(h)lzeit: Ein Mal- und Kochbuch für große und kleine Menschen.

Mahlzeit im SOHO
Kontaktlose Schaufensterausstellung in Ottakring

Eine Schaufensterausstellung im SOHO Ottakring zeigt die Werke zum Thema "Lieblingsessen". Menschen im Alter von 5 bis 92 Jahren haben ihre Lieblingsspeisen kreativ geteilt. OTTAKRING. "MA(H)LZEIT" ist der Titel eines offenen, von Stadtplaner Karsten Michael Drohsel konzipierten, beteiligenden sozio-kulturellen Lehr- und Lernprojekts, das von August bis Oktober 2020 von Kulturwissenschafterin Sandra György umgesetzt wurde. Ziel war, unter dem Motto „Lieblingsessen‟ zur spielerisch-kreativen...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Niklas 9 Jahre, geht in die 4 Klasse Volksschule in Neustift Innermanzing

SPÖ Innermanzing
Kinder malen, zeichnen und dichten in der Vorweihnachtszeit

Um der Vorfreude auf Weihnachten einen Raum zu geben, startet die SPÖ Innermanzing einen Aufruf an die Kinder, ihre Kunstwerke an sie zu senden und den öffentlichen Raum des "WorldWideWeb" zu nutzen. Auf der Facebookseite der SPÖ werden die Kunstwerke ausgestellt und präsentiert. NEUSTIFT INNERMANZING. Die Zeit kurz vor Weihnachten ist die schönste Zeit für unsere Kinder. Das entgegenfiebern der Bescherung, lässt die Kinder bis dahin fast jede einzelne Stunde zählen. Was gibt es Schöneres,...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Vanessa (4C): "An Weihnachten sind wir bei Oma und Opa."
17

Weihnachten naht
Wie sich die Kleinsten das Christfest vorstellen

Die Kinder der 3B- und 4c-Klasse der Volksschule Mattighofen haben sich daran gemacht, ihr „perfektes Weihnachtsfest“ zu zeichnen. MATTIGHOFEN (ebba). „Wie feiert ihr Weihnachten?“, hat die BezirksRundschau die Schüler der VS Mattighofen heuer gefragt und gebeten, ihr Weihnachtsfest auf Papier zu bringen. Herausgekommen sind schöne, zum Teil amüsante bis nahezu künstlerische Werke. Katzen, die gerne auf den Christbaum klettern, Schneeballschlachten während man aufs Christkind wartet, Geschenke,...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Im Arbeitszimmer. Jede Zeichung ist ein TikTok Video.
2

TikTok
Wölblinger erobert die Welt mit TikTok

Virtuel ein Star, im Alltag unbekannt. Von Wölbling aus erobert "condsty" die TikTok Welt. Christoph Brückner alias condsty, ist mit seinen inzwischen 9 Millionen Followern aus der ganzen Welt der größte in Österreich lebende Tiktoker. Seit über einem Jahr versorgt er seine Fans mit meist einfachen Zeichenvideos wie 3D Figuren, Illusionen oder Tierillustrationen. Vorzugsweise verwendet er dazu einen schwarzen Fineliner.  Als Hobby hat es im Mai 2019 gestartet. Inzwischen wurden seine Videos...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Corinna Brückner
Dieter Unterrainer (l.) mit dem viel früher von uns gegangenen Heinz Cyrmon.
7

Dieter Unterrainer im 79. Lebensjahr verstorben
Trauer um "zeichnenden Tankwart"

Dieter Unterrainer verstarb nach schwerer Krankheit. WIENER NEUSTADT. Neben Heinzi Cyrmon galt er als die Tankwartlegende Wiener Neustadts, als Bedienungstankstellen noch zu den Zentren der Kommunikation gehörten. Wo der Tankwart noch die Anlaufstelle für persönliche Aussprachen und heiße Diskussionen war und nicht ein gestresster Supermarktverkäufer. Dieter (eigentlich Wolf Dieter) Unterrainer verkörperte diesen Berufstand wie kaum ein anderer, auf der BP-Tankstelle samt Waschstraße bei Opel...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Nino Helm, Acryl
1 6

Kunstbewerb für junge Talente gestartet
Bei Galeria mobile sind die ersten Bewerbungen eingelangt

Kids for Colours - Kunstbewerb für junge Talente im Traisenpark Der Kunstbewerb Kids for Colours bei Galeria mobile - Kunst im Traisenpark sind bereits die ersten Bewerbungen eingelangt. Sie können bereits auf Facebook geliked werden. Eine Übersicht über die Bewerber finden Sie bei Galeria mobile.   Was ist der Kids for Colours KunstbewerbDer Kids for Colours Kunstbewerb holt junge Talente bis 12 Jahren vor den Vorhang. Sie können selbstgemalte, selbstgezeichnete Bilder einreichen, die dann auf...

  • St. Pölten
  • Franz Ehrl
2

Es schien ihr, dass ihre Entscheidung der beste Weg war, um sich von ihren Schmerzen um den Verlust ihres Vaters zu befreien.
Abschied und Leidenschaft

Text und Zeichnung von Yu Hui Eines Abends, es war Anfang Herbst, vergilbte Blätter tanzten zu Boden und vereinigten sich mit der goldenen Abendsonne zu einem harmonischen Ganzen, da ging Hui eilig zu ihrer besten Freundin Mei. Deren Wohnung war nur 10 Minuten zu Fuß von Hui‘s Familie entfernt und so war sie leicht erreichbar. Sie wollte Abschied von Mei nehmen, denn Hui verließ in zwei Tagen ihre Heimatstadt, um nach Hainan zu gehen, eine sogenannte Entwicklungsstadt in China, um dort zu...

  • Niederösterreich
  • Hui Yu
1 2

DREIFALTIGKEITSSÄULE IN LINZ – DAS NEUE WERK VON GAZMEND FREITAG 2020

Gazmend Freitag: Dreifaltigkeitssäule in Hauptplatz Linz 2, 2020 | 100 x 100 cm. Bleistift, Kreide mit Tusche laviert auf Leinwand Ein Jahr hat es gebraucht, um die 300 Jahre alte Dreifaltigkeitssäule auf dem Linzer Hauptplatz zu sanieren. Jetzt erstrahlt das Wahrzeichen in neuem Glanz und wacht wieder über die Stadt und ihre Bewohner. Der Künstler Gazmend Freitag hat für sein neues Projekt MEIN LINZ dieses geschichtsträchtige Kunstwerk als eines seiner Motive gewählt und präsentiert es in...

  • Linz
  • Robert Rieger
Kurt Lehner, Mitglied des Organisationsteams.

Malgeschick statt Beinarbeit
Kinder malen für Spenden zugunsten eines Waisenhauses in Uganda

Am 8. Juli sollte heuer der neunte Spendenlauf rund um den Kirchdorfer Waldsee stattfinden. Wegen der Corona-Epidemie ließ sich jedoch eine derart große Veranstaltung, an der rund 1.500 Läufer teilnehmen, nicht verwirklichen. Daher wurde eine neue Idee geboren. KIRCHDORF. In Anbetracht der schwierigen wirtschaftlichen Situation im Waisenhaus St. Clare in Uganda, die sich durch Maßnahmen der ugandischen Regierung wegen Corona noch verschärft hat, haben die Organisatoren nach einer Lösung...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
1 3

Das Mädchen, das leise die Tür zu ihrem Traum Künstlerin zu werden schloss, öffnete ein anderes Fenster zu ihrer Zukunft
Es gibt tatsächlich mehr als eine Tür, von wo aus man seinen eignen Weg findet

Text und Zeichnungen von Yu Hui Hui, die in der Innenstadt lebte, betrat nach der Volksschule ein Gymnasium, das nur 20 Gehminuten von zu Hause entfernt war. Eines Nachmittags inspizierte die Schulleiterin routinemäßig alle Klassen. Als sie bei der Klasse 1.2 ankam, hörte sie eine kindliche Stimme von einem Mädchen, das etwas laut gesprochen hatte. Die Schulleiterin schob die Tür leise auf und spähte neugierig nach innen. Nach einer Weile stellte sie überrascht fest, dass kein Lehrer auf dem...

  • Niederösterreich
  • Hui Yu
3

Ihr Traum war weit jenseits der realen Welt und sie bewahrte die Worte ihres Vaters in ihrem Innern: „Wenn du es nicht versuchst, weißt du nie, wer du sein wirst!“
Ohne Versuch weißt du nie, wer du sein wirst!

Text und Zeichnung von Yu Hui Unerwartet, das kleine Mädchen Hui, das am liebsten zu Hause verweilte und in ihre Bücher tief versunken war, ohne das Geschehen der Außenwelt wahrzunehmen, war in ihrer ganzen Schulzeit eine hervorstechende Schülerin geworden, wobei ihre Mutigkeit und organisatorische Fähigkeit stark gefördert wurden. Als Hui 9 Jahre alt war, kam sie in die Dritte Klasse der Schule in ihrer Nähe und sie wurde aufgrund ihrer hervorragenden Leistungen bald als Leiterin der Jungen...

  • Niederösterreich
  • Hui Yu
2

Dass ihr Wunsch bald verwirklicht werden kann, ließ Hui viele Nächte nicht ruhig schlafen.
Als der Traum knapp vorbeiging

Text und Zeichnung von Yu Hui Als Hui 11 Jahre alt war, schickte sie zwei nach ihrer eigenen Vorstellung gezeichnete Bilder mit den Themen “Kinder Pflanzen Bäume“ und “Lachen im Park“ nach Peking, um dort sich an einem Nationalen Zeichenwettbewerb für Kinder zu beteiligen. Aber schon zwei Wochen später wurden ihre beiden Bilder von Peking an die Organisationsabteilung in ihrer Heimat zurückgebracht. Die Hauptorganisation in Peking hatte geglaubt, dass ihre beiden Zeichnungen aufgrund der hohen...

  • Niederösterreich
  • Hui Yu
4

Diese Erfahrungen schärften Hongs Willenskraft und stärkten ihren Kampfgeist im Falle von Schwierigkeiten.
Manchmal können weiche Schultern schwere Lasten tragen

Text und Zeichnung von Yu Hui Hui lief in Eile mit ihren kleinen Schritten, um ihre Familie, die vor ihr schon weit voraus gegangen war, einzuholen. Sie fragte ihre älteste Schwester Hong: „Hong, wie weit ist es noch bis zum Fluss?“ Hong erwiderte ihr sehr nett: „Bald sind wir da, bist du schon müde? Komm, ich kann dich ein Stück weit dorthin tragen.“ Während ihrer Antwort hockte sich Hong gewöhnlich nieder und wartete darauf, dass Hui auf ihren Rücken kletterte. „Danke!“ Hui umklammerte...

  • Niederösterreich
  • Hui Yu
5

Wenn man die Treppen jedes Gebäudes in der Stadt hinauf ging, fielen sofort die vielen Bambusbetten ins Auge,als ob man in eine Ausstellung mit Bambusbetten käme.
Die ungewöhnliche Herberge

Text und Zeichnungen von Yu Hui Immer wenn das Wetter im Sommer heiter war und man an einen Himmel voller Sterne am Abend glaubte, kamen die Leute schon weit vor 18 Uhr aus ihren Wohnungen und fanden in der Nähe einen Platz, der möglichst schattig und windig war. Nachdem sie ihren eigenen Platz mit Besen sauber gemacht und mit Wasser befeuchtet hatten, marschierten sie mit ihren Bambusbetten dorthin, damit sie im Freien eine kühle Nacht verbringen und über Nacht dort auch schlafend bleiben...

  • Niederösterreich
  • Hui Yu

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 21. Juni 2021 um 09:00
  • Parkschlössl Spittal
  • Spittal an der Drau

Austriatoon - Spittaler Comicfestival im Juni 2021

Das Comicmacher Festival in KärntenZum zweiten mal werden wir diesen Sommerbeginn Spittal a.d. Drau mit einem "Comicmacher" Festival rocken. Zeichnest du gerne, schreibst, dichtest, fotografierst, filmst, gestaltest mit Stoff oder Garn, machst Musik oder sonstige Soundexperimente oder bist Cosplayer, so sei dabei! Wir wollen in dieser Woche gemeinsam Spaß an der Comic-Kunst haben, schaffen und gleich ausstellen. Und wenn du es noch nie versucht hast, keine Angst: es gibt jeden Tag von morgens...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Jochen "MirRoy" Meyer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.