Unterweitersdorf
Freistädter (54) unter Fichte eingeklemmt

Rettungseinsatz in einem Wald in Unterweitersdorf: Ein 54-Jähriger hat sich bei Forstarbeiten schwer verletzt. Mit dem Rettungshubschrauber wurde er ins UKH Linz geflogen.
16Bilder
  • Rettungseinsatz in einem Wald in Unterweitersdorf: Ein 54-Jähriger hat sich bei Forstarbeiten schwer verletzt. Mit dem Rettungshubschrauber wurde er ins UKH Linz geflogen.
  • Foto: TEAM FOTOKERSCHI/SCHARTNER
  • hochgeladen von Kathrin Schwendinger

Schwer verletzt wurde ein 54-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt bei Forstarbeiten am 27. November 2021 gegen 11:45 Uhr im Gemeindegebiet von Unterweitersdorf.

UNTERWEITERSDORF. Wie die Polizei schildert, arbeitete der Mann in einem Waldstück allein mit einem Minibagger. Plötzlich drehte sich ein Fichtenstamm in den Halteschlaufen des Baggerarms und stürzte zu Boden. Der 54-Jährige wurde vom Stamm getroffen und kam darunter eingeklemmt zum Liegen.

Eine zufällig vorbeikommende Joggerin hörte die Hilferufe und verständigte die Rettung. Der Schwerverletzte wurde ins Unfallkrankenhaus Linz geflogen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen